Reisetipps Frankreich

Unterhaltung Frankreich

Region: Cannes

Casino Palm Beach

Die Bar des Kasinos ist Kult: Hier wurde in den 1930er-Jahren der Mythos Côte d'Azur begründet, und die Hipster tanzen noch heute ab. Am gleichnamigen Strand am Ende der Croisette fühlen Sie sich wie in den Tropen. Place Franklin Roosevelt | www.lepalmbeach.com

Region: Bordeaux

Nachtleben

An den wiederbelebten Quais haben sich viele angesagte Cafés und Läden angesiedelt. Besonders beliebt sind die Bars und Diskotheken am Quai Paludate. Auch an der Place de la Victoire gibt es eine große Auswahl an Kneipen mit Livemusik und Konzerten.

Region: Toulouse

Le Bibent

Perfekt für einen Sundowner: Dieses Café besticht nicht nur durch ein historisch-sehenswertes Belle-Époque-Interieur, sondern auch durch eine tolle Terrasse mit Blick auf den Platz. 5 place du Capitole | Tel. 0561238903

Le Purple

Bar und Nachtclub mit schönem Dekor, schönen Gästen und viel Elektromusik. Wer nicht Schlange stehen will, kommt vor 2 Uhr nachts. 2 rue Castellane | Tel. 0562730467 | www.le-purple.com

Region: Marseille

Bar de la Marine

Eine Institution am Hafen: Hier trinkt man seinen Pastis zum Sonnenuntergang. 15 quai de Rive-neuve | kein Ruhetag

Region: Avignon

Ausgehen in Avignon

Wo Tanzen gehen in Avignon? Auf oder unter der Brücke? Oder doch besser in Le Red Zone, einem Nachtclub mit musikalischen Themenabenden. 25 rue Carnot | Tel. 0490270244 | www.redzonebar.com | 21-3 Uhr

Region: Metz

Le Retro

Wenn Sie einmal richtig abtanzen möchten, sollten Sie ins Le Retro gehen. 11 rue des Augustins | Mo-Mi geschl.

Region: Lyon

Le Bec de Jazz

Jazzkneipe im Viertel Croix Rousse, die auch gern mal andere Musikrichtungen präsentiert. 19 rue Burdeau

Region: Strasbourg

Nachtleben

Das Nachtleben in Straßburg konzentriert sich auf die Place du Marché Gayot, in den Vierteln Krutenau und Finkwiller. Große Diskotheken gibt es in den Vororten, wie zum Beispiel das Le Chalet (376, route de la Wantzenau | www.strasbourg-by-night.com).

Les Aviateurs

Fast schon eine Institution in Straßburg ist dieser Pub. Den Namen geben zwei Flugzeuge, die von der Decke hängen. Sehr gemischtes Publikum, von Studenten bis zu Parlamentariern. 12 rue des Sœurs | http://les-aviateurs.com

Region: Nizza (Nice)

Liqwid

Der Restaurantclub spielt die Metropolenkarte: es gibt zwei Restaurants, Bars und einen Dancefloor mit wochentags wechselnden Musikstilen. 11 rue Alexandre Mari | www.liqwid-lounge.com

Region: Paris

Pariser Nachtleben

Das Angebot für den Abend und die Nacht ist - wie nicht anders zu erwarten - riesig. Einen guten Überblick über die aktuellen Programme bieten die wöchentlichen Stadtmagazine „Pariscope“ und „L'officiel des spectacles“, die Sie am Kiosk erhalten. Die berühmten Revuen sind oft schon Wochen im Voraus ausgebucht. Besser ist es, die Karten bereits vor der Abreise online zu bestellen: Lido (www.lido.fr), Folies-Bergère (www.foliesbergere.com) und Bal du Moulin-Rouge (www.moulinrouge.fr). Gleiches gilt für die Oper (www.operadeparis.fr), die in Paris zwei Häuser unterhält: die neue, moderne Opéra de la Bastille und das reich geschmückte Palais Garnier im Zentrum. Für Ballettveranstaltungen ist das Théatre de la Ville (www.theatredelaville-paris.com) berühmt.

Nachtclubs und Bars gibt es in der ganzen Stadt. Zu den derzeit sehr angesagten Clubs im Zentrum gehört Le Cab (2, place du Palais Royal | www.cabaret.fr | M° Palais Royal, Linie 1, 7), und auch der Clubmythos aus den 1980ern, Les Bains, feiert nach einer Rundumerneuerung ein Comeback (7, rue du Bourg-l'Abbé | M° Etienne Marcel, Linie 4).

Region: Nantes

Le Marlowe

Nantes ist dank seiner Universität eine sehr junge Stadt mit viel Nightlife. Eine gute Adresse ist Le Marlowe, ein Tanzclub im Stil der amerikanischen 1950er-Jahre (1, place Saint Vincent | Tel. 0240484765 | So geschl. | www.le-marlowe.com).