Tischtennis

Keine Überraschungen

Timo Boll bei Tischtennis-Schaukampf in Hallbergmoos, 2018
Timo Boll im Tischtennis

Schmerzen in allen Winkeln der Hüfte

Deutschlands bester Tischtennisspieler Boll tritt mit Handicap beim höchstdotierten Turnier in Südkorea an. Für den Saison-Höhepunkt hält er einiges aus - sogar eine sagenhaft lange Reise.

Von Ulrich Hartmann

Tischtennis 2. Bundesliga
Tischtennis

WM-Erfahrung

Laura Tiefenbrunner vom TSV Schwabhausen und Daniel Rinderer vom FC Bayern haben bei der Jugend-Weltmeisterschaft in Australien Achtungserfolge erzielt.

Tischtennis

Der Sohn wird groß

"Ich bin ein Königshöfer": Mizuki Oikawa verlängert seinen Vertrag in Unterfranken. Dabei hatte der 21-jährige Japaner gute Angebote anderer Erstligisten.

Von Andreas Liebmann

Tischtennis

Tabellenführung gefestigt

Tischtennis

Unerklärlich gut

Die Zweitligafrauen des TSV Schwabhausen bezwingen Tabellenführer Uentrop überraschend klar. Dabei fehlt ihnen eine ihrer Jugendnationalspielerinnen.

Von Andreas Liebmann, Schwabhausen

Tischtennis

Einseitiges Landkreis-Derby

Tischtennis

Gänsehaut im Grabfeld

Der TSV Bad Königshofen verliert knapp gegen den deutschen Meister Borussia Düsseldorf. Timo Boll ist nicht dabei, dafür bietet Mizuki Oikawa den Fans in der ausverkauften Halle "160 Zentimeter geballte Power".

Von Andreas Liebmann

Tischtennis

Die erfolgreichen Bettler

Der TSV Bad Königshofen empfängt in der Tischtennis-Bundesliga den Rekordmeister Borussia Düsseldorf - die Unterschiede könnten kaum größer sein.

Von Andreas Liebmann

Tischtennis

In den Einzeln sehr stark

Majoros
Tischtennis

Kommandosache

Der Neuling TSV Bad Königshofen hat mit geheimen Personalrochaden schon einige Male die Tischtennis-Liga überrascht. Gelingt den Unterfranken gegen den Rekordmeister Düsseldorf eine Sensation?

Von Andreas Liebmann

Bilder des Tages SPORT Tischtennis Team WM Halmstad Finale Deutschland China 180506 Tyskland
Timo Boll im Interview

"Dieses Superstar-Dasein ermöglicht es mir, von meinem Hobby sehr gut zu leben"

Im SZ-Interview erklärt Tischtennis-Idol Timo Boll, wann er aufhören will und warum sich in China eine Menschentraube bildet, sobald er auf die Straße geht.

Interview von Andreas Liebmann

Tischtennis

Der Magnet und die Zauberer

Knapp 700 Zuschauer kommen zum Tischtennis-Schaukampf in die Halle des VfB Hallbergmoos. Sechs Weltklassespieler bemühen sich um ein großes Spektakel.

Von Andreas Liebmann, Hallbergmoos

Tischtennis

Mit Timo Boll München erobern

Rekordmeister Borussia Düsseldorf plant sein Erstliga-Gastspiel im Audi Dome von langer Hand.

Von Andreas Liebmann

181021 CHESSY Oct 21 2018 Timo Boll of Germany serves during the final match against Fan
Tischtennis

Aus Minus wird Plus

Rekord-Europameister Timo Boll beehrt Hallbergmoos. Ob ausverkauft oder nicht, die Gemeinde rechnet mit einem Gewinn.

Von Andreas Liebmann, Hallbergmoos

Tischtennis

Zielsuche im Karussell

Die junge Mannschaft des Zweitligisten Schwabhausen zeigt auswärts ungewohnte Schwächen. Gleichzeitig wird mal wieder die Aufstiegsfrage geprüft.

Von Andreas Liebmann, Schwabhausen

Tischtennis

Die Frauen siegen

Tischtennis

Freising an Tabellenspitze

Qianhong Gotsch SV Boeblingen SV Boeblingen vs TuS Bad Driburg Tischtennis 1 Bundesliga Damen
Tischtennis

"Die Jungen sind meistens überfordert gegen mich"

Nach Olympia 2000 beendete Qianhong Gotsch ihre internationale Tischtennis-Karriere - 18 Jahre später zählt die 50-Jährige weiterhin zu den besten Spielerinnen in der Bundesliga. Wie macht sie das?

Von Matthias Schmid

Tischtennis

Werbetour mit Boll

Serienmeister Düsseldorf will sein Heimspiel gegen Ochsenhausen in München austragen. Dem Verband ist die unverhoffte Aufmeksamkeit nur recht.

Von Andreas Liebmann

Tischtennis

Kennziffer Neunzehneinhalb

Schwabhausens Tischtennisfrauen unterläuft in Weinheim die erste Saisonpleite in der 2. Liga.

Von Andreas Liebmann, Schwabhausen

Tischtennis

Makellose Bilanz

Tischtennis WC in Lüttich 171022 LIEGE Oct 22 2017 Timo Boll of Germany reacts during th
Tischtennis

Der schnelle Älteste

Beim World Cup in Paris überzeugen die deutschen Profis Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll - der 37-Jährige besticht mit hohem Tempo.

Von Ulrich Hartmann, Paris/Düsseldorf

Tischtennis

Bittere Medizin

Einheimischenmodell: Der ersatzgeschwächte, dafür fast nur mit Münchnern ausgestattete FC Bayern unterliegt in der Tischtennis-Regionalliga dem Mitfavoriten Magdeburg, besiegt aber tags zuvor Stahl Blankenburg.

Von Andreas Liebmann

Bad Königshofen
Tischtennis

Geteilte Leidenschaft

Eine Geschäftsidee brachte den Unternehmer Akihiko Kotani aus Tokio mit dem TSV Bad Königshofen zusammen.

Von Andreas Liebmann