Journalismus

Das sind die Podcast-Tipps des Monats

Teufelspakte, Zeitreisen und zwei Superpopnerds unter sich: SZ-Redakteure stellen die besten Podcasts vor, die es gerade zu hören gibt.

Dschungelcamp, Dschungelprüfung, RTL, Peter Orloff
RTL-Dschungelcamp: Tag 12

Gebe Würde auf, nehme Mitleid an

Doreen wirft sich in den Selbstzerfleischungswolf. Peter hat Manieren, aber das Konzept Reality-TV nicht verstanden. Und Leila ist raus.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Youtube

Lego macht Youtuber die Klötzchen streitig

Die Videos eines Lego-Youtubers haben Millionen Klicks. Nun wirft der Konzern ihm vor, es bestünde Verwechslungsgefahr - wegen eines Logos.

Von Laura Hertreiter

Dschungelcamp, RTL, Chris Töpperwien
RTL-Dschungelcamp: Tag 11

Die unerträgliche Dreistigkeit des Seins

Chris und Bastian fühlen sich provoziert - durch die bloße Anwesenheit des jeweils anderen. Leila kennt sich mit Würgereiz aus. Und Gisele ist raus.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Seymour Hersh berichtet über Misshandlungsskandal von Abu Ghoreib
"Reporter" von Seymour Hersh

Ein begnadeter Einzelkämpfer

Seine berühmteste Geschichte wäre aus staatsbürgerlicher Feigheit fast nicht erschienen und John Lennon erkannte er einfach nicht. Über die Memoiren des Großreporters Seymour Hersh.

Von Willi Winkler

Anne Will; ANNE-WILL-Sendung vom 20.01.2019
"Anne Will" zum Brexit

"Sie wollen, dass Großbritannien Schaden nimmt"

Ein konservativer Abgeordneter aus Großbritannien hat bei "Anne Will" keine Lösung im Brexit-Dilemma parat. Dafür aber Vorwürfe in Richtung EU. Sahra Wagenknecht gibt die Kämpferin für die sozial Schwachen - mit wackligen Argumenten.

TV-Kritik von Thomas Hummel

Dschungelcamp, Dschungelprüfung, RTL, Bastian Yotta
RTL-Dschungelcamp: Tag 10

"2019 wird für mich das schlaue Jahr"

Evelyn hat zwar keine Fehlbildung, aber gebildet ist sie auch (noch) nicht. Der Yotta zeigt, was er im Kopf hat - und der Sohn von Doreen, dass er der neue Thorsten Legat sein könnte.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Tatort: Zorn; Tatort Zorn NDR
"Tatort" aus Dortmund

Wie zwei brillante Dämonen

Dieser Dortmunder Fall ist ein Prunk-"Tatort" im harten Licht von Zechensiedlungen. Ausgerechnet Faber passt auf, dass nichts passiert.

Von Claudia Tieschky

Dschungelcamp, RTL, Sibylle Rauch, Eis am Stiel
RTL-Dschungelcamp: Tag 9

"Mit dem Schwanz will ich nix zu tun haben"

Felix verkündet, dass er Vater wird. Wie sich das für einen Medienprofi gehört: mit Tränen und einer Pressemitteilung. Sybille liefert ein letztes Mal, wofür sie eingekauft wurde. Sex.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Dschungelcamp, Dschungelprüfung, RTL,Gisele Oppermann, Thorsten Legat
RTL-Dschungelcamp: Tag 8

Wer schreit, hat Unrecht! Gilt nicht für Thorsten Legat

Gisele holt sieben Sterne. Doreen bittet ihren Ex um Verzeihung. Tommi spricht die Sprache der Triebe. Und Domenico? Ist raus.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

WDR

"Quote wollen sie dann nämlich schon immer gern"

Die Autorin dreier umstrittener "Menschen hautnah"-Sendungen sagt, Komparsen in Dokus seien üblich. Was für die Sender zähle, seien gute Quoten. Der WDR will trotzdem nicht mehr mit ihr arbeiten.

Von Aurelie von Blazekovic

Vivien Lyra Blair, Sandra Bullock, Julian Edwards
Zugunglück bei "Bird Box"

Netflix will reale Unfallszenen nicht streichen

47 Menschen starben, als ein Zug im kanadischen Lac-Mégantic explodierte. Die Bilder des Unglücks sind in einem Netflix-Film zu sehen - Angehörige sind entsetzt. Reaktion des Streaming-Dienstes: "Der Clip bleibt."

Von Laura Hertreiter

Evelyn Burdecki und Sandra Kiriasis im RTL Dschungelcamp
RTL-Dschungelcamp: Tag 7

"Ich weiß noch nicht mal so richtig, was Steuern sind"

Bastian erzählt von einem Missverständnis mit dem deutschen Finanzamt. Mitcamperin Evelyn offenbart Wissenslücken. Und Gisele sitzt in der RTL-Mobbingspirale fest.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Sendung "Maybrit Illner" zum Brexit
"Maybrit Illner" zum Brexit

Raus aus der EU - wer kann das denn wollen, Papa?

Das Brexit-Chaos regiert und bei Maybrit Illner darf AfD-Chef Gauland gegen die EU poltern. Wie erklärt man den ganzen Irrsinn nur den Kindern?

TV-Kritik von Lars Langenau

Dschungelcamp - Bastian Yotta bei einer Dschungelprüfung
RTL-Dschungelcamp: Tag 6

Dem Yotta bleibt nichts, außer von sich in der dritten Person zu reden

Gisele steckt in der Dschungelprüfung vier Sterne ein und teilt gegen Teampartner Bastian aus. Die schmerzhafteste Ohrfeige verteilt an Tag sechs aber Sibylle.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

"Die Unsichtbaren" im Ersten

Mit Mut und List dem Holocaust entkommen?

Wie bizarr das Erste einen verdienstvollen Film nach einer wahren Geschichte vermarktet.

Von David Denk

Presseschau zu Mays Niederlage

"Die EU sollte die Arme jetzt weit öffnen für die Briten"

Die Medien weltweit sind sich einig: Diese Niederlage im britischen Parlament war verheerend für Theresa May. Doch einige sehen darin eine Chance. Die internationale Presseschau.

Dschungelcamp, RTL, Evelyn Burdecki, Domenico de Cicco
RTL-Dschungelcamp: Tag 5

Vorzeitiger Dramenerguss

Tommi erzählt von seiner sexuellen Blüte - und klärt die jüngere Testosteron-Generation über ein Tabuthema auf. Für den leidenschaftlichen Höhepunkt sorgen Evelyn und Domenico.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Dschungelcamp - Bastian Yotta und Sibylle Rauch im Camp 2019
RTL-Dschungelcamp: Tag 4

Die Tränen von Prollkönig und Pornoqueen

Wer sich im Dschungelcamp Siegchancen ausrechnet, hat eine anrührende Lebensbeichte im Gepäck. An Tag vier packen Bastian Yotta und Sibylle Rauch aus.

TV-Kritik von Johanna Bruckner