Robert Habeck und Alexander Dobrindt bei "Maybrit Illner"
"Maybrit Illner" zu den Landtagswahlen

Und dann zählt Dobrindt plötzlich die AfD zum bürgerlichen Lager

Dem Grünen-Chef Habeck platzt danach der Kragen. Wer die beiden bei Maybrit Illner erlebt, kann die Vorstellung einer CSU-Grünen-Koalition in Bayern nur für absurd halten.

Von Thomas Hummel

Anne Will
"Anne Will" zur Landtagswahl in Bayern

Jeder konstruiert sich seine Welt

Das Publikum lacht über die CSU, die AfD kriegt "'ne Klatsche", auch der HSV und Darth Vader sind dabei: über einen kuriosen Abschluss der bayerischen Landtagswahl bei "Anne Will".

TV-Kritik von Thomas Hummel

Sendung "Anne Will" zum Hambacher Forst
Anne Will über Hambacher Forst

Aus dem Wald zum Bullshit-Bingo

Wer trägt für die Kontroverse um den Hambacher Forst die politische Verantwortung und wie soll es weitergehen? Die Sonntagsrunde redet ritualisiert an Antworten vorbei.

TV-Kritik von Hans Hoff

Dingsda
TV-Kritik

Dingsda wieder da

In den Achtzigern und Neunzigern stellte die Ratesendung "Dingsda" ihre kleinen Kandidaten in den Mittelpunkt. In der Neuauflage bekommen die Kinder weniger Aufmerksamkeit.

Von Vera Schroeder

Recep Tayyip Erdoğan bei seinem Besuch in Deutschland
Polit-Talk "Hart aber fair"

Moralisches Torwandschießen auf einen Erdoğan-Fanboy

Plasberg und seine Gäste arbeiten sich an einem Befürworter des türkischen Präsidenten ab. Doch der AKP-Politiker lässt die Kritik an sich abprallen - notfalls fordert er einfach mal Respekt ein.

TV-Kritik von Hans Hoff

Babylon Berlin - Liv Lisa Fries spielt die Stenotypistin Charlotte Ritter
"Babylon Berlin"

So überwältigend und doch so steril

"Babylon Berlin" ist die teuerste und schönste Serie der deutschen Fernsehgeschichte. Eines ist sie aber nicht: berührend.

Von David Denk

Menschen bei Maischberger
Maischberger zu Missbrauch in der katholischen Kirche

"Ich nehme euch als ganzes System nicht ab, dass ihr eine echte Betroffenheit habt"

Maischbergers Talkrunde nimmt den Missbrauchsbeauftragten der katholischen Kirche ins Kreuzverhör. Doch der flüchtet sich in butterweiche Diplomatie. Am Ende bleibt Fassungslosigkeit.

TV-Kritik von Hans Hoff

Titel: 'Ein Jahr nach der Wahl: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? '
"Hart aber fair" in der ARD

Die AfD muss nur den Kopf schütteln, um Zuschauer abzuholen

Bei "Hart aber fair" offenbart sich das ganze Dilemma der großen Koalition. Die Gäste von CSU und SPD keifen sich wegen der Causa Maaßen an - AfD-Mann Meuthen kann die Häme kaum verbergen.

TV-Kritik von Thomas Hummel

Maybrit Illner/ZDF
TV-Kritik zu "Maybrit Illner"

Energiewende-Kaffeeklatsch mit Talkshow-Politikern

Bei Maybrit Illner bezeichnet der RWE-Chef die Rettung des Hambacher Forsts als "Illusion". Auch Deutschlands engagierteste Braunkohle-Gegnerin ist zu Gast. Die meiste Redezeit bekommen bedauerlicherweise zwei Politiker.

TV-Kritik von Jana Stegemann

Anne Will; Anne Will Sendung vom 02.09.2018
"Anne Will" zu Chemnitz

"Das darf nicht der Preis der deutschen Einheit sein"

Für Wolfgang Thierse sind die Bürger Teil des Problems, Michael Kretschmer geht Journalisten an und Serdar Somuncu kritisiert Angela Merkel. Eine hitzige Runde über die Krawalle in Chemnitz.

TV-Kritik von Ruth Schneeberger

Maischberger mit Horst Seehofer zum Unionsstreit
Seehofer bei Maischberger

"Emotional ein schwieriger Moment"

Zwischen "Nur die Ruhe" und dem Punkt ohne Wiederkehr: CSU-Innenminister Seehofer verteidigt bei Maischberger routiniert seine Haltung im Unionsstreit. Erst ganz am Ende lässt er einen Blick in sein Innenleben zu.

TV-Kritik von Constanze von Bullion

MAISCHBERGER
Maischberger zur Fußball-WM

Alle nicken. Muss man mehr dazu sagen?

Wer will schon wirklich wissen, wie tief der Sumpf ist rund um die Fußball-WM in Russland? Die Runde bei Sandra Maischberger jedenfalls nicht. Dort wird nett geplaudert, ganz im Sinne der Unterhaltungsindustrie Sport.

TV-Kritik von Thomas Hummel

Angela Merkel zu Gast bei Anne Will - die Bundeskanzlerin zeigt sich kämpferisch und in ihren Aussagen überraschend deutlich.
Angela Merkel bei "Anne Will"

"Wir lassen uns nicht ein ums andere Mal über den Tisch ziehen"

Trump und G 7, Bamf-Skandal, der Fall Susanna - die Welt Angela Merkels ist in großer Unordnung. Bei Anne Will zeigt die Kanzlerin, dass sie zwar nicht für alles Lösungen hat, aber auf keinen Fall aufgeben möchte.

Von Stefan Braun

MAISCHBERGER
Maischberger-Talk zum Islam

"Manchmal erscheint es mir, als gebe es mehr Islam-Experten als Muslime"

ARD-Talkerin Sandra Maischberger fragt nach Toleranz gegenüber dem Islam. Eine rein rhetorische Frage - ihre Runde diskutiert vor allem Fallbeispiele, die Vorurteile schüren.

TV-Kritik von Carolin Gasteiger

Titel: Flüchtlinge und Kriminalität âÄ" Die Diskussion!; Hart aber fair
Plasberg über Flüchtlinge und Kriminalität

Deal with it, Deutschland!

Frank Plasberg diskutiert über kriminelle Flüchtlinge - und bildet dabei nur die Frontlinie ab, die seit Jahren Deutschland spaltet. Doch was ist die Lösung? 

TV-Kritik von Hannah Beitzer

Anne Will; Anne-Will-Sendung vom 03.06.2018
Anne Will über die WM

Arne Friedrich? Ist das alles?

Anne Will diskutiert über die WM in Russland - findet aber außer dem Ex-Nationalspieler offenbar niemanden aus der Welt des Fußballs, der sich der Debatte stellen will.

TV-Kritik von Martin Schneider

Anne Will; Anne Will vom 27.05.2018
"Anne Will" zur Bamf-Affäre

Warum nur schwieg Herr Mayer von der CSU?

Ist die "Bremer Asyl-Affäre" ein Systemfehler oder nur ein Einzelfall? Zur Klärung dieser Frage nimmt Anne Will zunächst einen Staatssekretär in die Mangel.

TV-Kritik von Paul Katzenberger

Germany's Next Topmodel - Finale in Düsseldorf
Finale von GNTM

Heidi ist der Häuptling im Macho-Dorf

Die GNTM-Siegerin 2018 steht fest. Vor allem aber zeigt die Finalshow: Dieser Abgrund an Menschenfeindlichkeit gehört abgeschafft.

TV-Kritik von Carolin Gasteiger

Titel: Der Club der Reichen âē wieviel Ungleichheit verträgt das Land?; "hart aber fair", am Montag, 07. Mai 2018 aus Berlin
Plasberg und soziale Gerechtigkeit

Wenn der Millionär über Armut spricht

Bei Plasberg reden gut versorgte Menschen über soziale Ungleichheit in Deutschland.

TV-Kritik von Ruth Schneeberger

Gesundheitsminister Jens Spahn ist zu Gast in der ARD-Sendung "Hart aber fair".
Spahn bei "Hart aber fair"

Zwei-Klassen-Medizin? Quatsch, das sind "Komfortprobleme"!

Das findet ein Ärztelobbyist im ARD-Talk. Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn hat dazu überraschend wenig zu sagen.

TV-Kritik von Ruth Schneeberger

Just push Abuba
ZDF-Serie "Just Push Abuba"

Welcome to Kreuzberg!

Doch, es geht: Auch junge deutsche Autoren können pointierte Dialoge für ein internationales Publikum schreiben. Die ZDF-Produktion "Just Push Abuba" erzählt aus einer Berliner WG - produziert für Youtube.

Von Anna Steinbauer

Late Night Berlin mit Klaas Heufer-Umlauf
"Late Night Berlin" mit Klaas Heufer-Umlauf

Das Sakko ist ihm noch zu groß

Klaas Heufer-Umlauf moderiert seine erste eigene Late-Night-Show auf ProSieben. Und verliert sich in dem Versuch, politisch zu sein. Ein Abend voller Plattitüden.

TV-Kritik von Julian Dörr

Anne Will; anne will
"Anne Will" zur neuen Bundesregierung

Kopfschmerzen, einfach nur Kopfschmerzen

Eigentlich soll es darum gehen, wofür die neue Regierung steht. Doch dann hauen sich bei Anne Will nur wieder vier Politiker die Köpfe über die Flüchtlingspolitik ein. Geht's noch?

TV-Kritik von Lars Langenau

Anne Will diskutiert mit Gästen über die Diesel-Fahrverbote in Deutschland.
"Anne Will" zum Diesel-Chaos

Keiner will Verantwortung übernehmen

Anne Will lässt über die offenen Fragen bei den Dieselfahrzeugen diskutieren. Doch ein Verkehrsminister, ein VW-Manager und ein Formel-1-Weltmeister verschleudern die Sendezeit.

TV-Kritik von Lars Langenau

TV-Kritik

Glaubensfragen und Selbstkritik

In ihrer ARD-Talkshow hat Sandra Maischberger am Mittwochabend mit ihren Gästen Sinn und Zweck des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Zeiten europaweit steigenden Drucks auf die Sender diskutiert.

Von Claudia Tieschky