Herausforderung Demenz Wenn der "freie Wille" endet
Leben und Gesellschaft Herausforderung Demenz

1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Das ist eine gewaltige Herausforderung für die Gesellschaft, aber auch für Gerichte. Von Wolfgang Janisch mehr...

Flüchtlinge in der Ausbildung Video
Flüchtlinge Abschiebung trotz Ausbildung

Viele Flüchtlinge sollen abgeschoben werden, obwohl sie einen Ausbildungsplatz haben und hierzulande dringend gebraucht werden. Über eine widersprüchliche Politik, die viele verzweifeln lässt. Von Ann-Kathrin Eckardt & Veronika Wulf mehr...

Leben und Gesellschaft Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt Bilder
Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt Erst integriert, dann abgelehnt

Sie sollen Deutschland verlassen, obwohl sie eigentlich dringend gebraucht werden - als Altenpflegerin, Tischler oder Hotelfachmann. Zwölf Flüchtlinge und ihre Erfahrungen mit widersprüchlicher Politik. Von Ann-Kathrin Eckardt, Anna Hoben und Veronika Wulf mehr...

Vanja wäre gern 'divers'
Neues Personenstandsgesetz Endlich Anerkennung für Intersexuelle

Im Pass können sie sich künftig als "divers" führen lassen. Das ist gut. Besser wäre es jedoch, auf die Angabe des Geschlechts ganz zu verzichten. Kommentar von Kia Vahland mehr...

Zeitumstellung · die Sommerzeit endet
Zeitumstellung Kommt Zeit, kommt Umfrageergebnis

Kurz vor Schluss einer Umfrage wollen offenbar viele EU-Bürger noch ihre Meinung zur Umstellung von Sommer- auf Winterzeit abgeben. Die Server gehen abermals in die Knie. Von Max Sprick mehr...

Freizeit Tourismus
Tourismus Der Gardasee gerät an seine Grenzen

Volle Strände, verstopfte Straßen, Millionen Hotelgäste und verschmutztes Wasser: Italiens Gardasee wird bei Urlaubern weltweit immer beliebter. Wie lange kann das noch gut gehen? Von Elisa Britzelmeier, Sirmione mehr...

Alte weiße Männer
Diskriminierungs-Debatte Hört auf zu jammern, alte weiße Männer!

Warum klagen gerade die privilegiertesten Mitglieder unserer Gesellschaft plötzlich über Diskriminierung? Unser Autor, übrigens selbst ein alter weißer Mann, erklärt, warum es per Definition keinen "umgekehrten Rassismus" geben kann. Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

Mit Kind im Gefängnis
Strafvollzug und Familie Wenn eine Mutter hinter Gittern sitzt

Eine junge Frau bemerkt im Gefängnis, dass sie schwanger ist. Nach der Geburt kämpft sie darum, dass ihr Baby bei ihr bleiben darf. Doch die Justiz in Rheinland-Pfalz lehnt das ab. Über eine Trennung, die für alle Seiten grausam ist. Von Jasmin Siebert mehr...

Luftbild Underbergbad
Kulturverlust Rettet die Schwimmbäder!

Vielen herkömmlichen Badeanstalten droht das Aus. Der Unterhalt ist teuer, der Sanierungsstau enorm. Viele Kommunen setzen deswegen auf Spaßbäder. Höchste Zeit, gegenzusteuern. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Sommerhitze - Sylvensteinstausee / Lenggries
Hitze und Psychologie "Das Jammern gehört zum Menschsein dazu"

Vor allem, wenn es ums Wetter geht: Die Hitze kurbelt unser Testosteron an und macht uns aggressiv. Ein Psychologe erklärt das ewige Hitze-Lamento - und wie man es taktisch nutzt. Interview von Benjamin Reibert mehr...

Leben und Gesellschaft Russland
Russland Putins ehrgeizige Tourismus-Pläne

Die WM sollte nur der Anfang sein. Russland will auch langfristig Reisende anlocken - und verfolgt dieses Ziel mit teils überraschenden Methoden. Von Frank Nienhuysen mehr...

Hochzeit am 01.08.2018
Eheschließung Die Mystik des Hochzeitsdatums

1.8.18, 8.8.18 oder 18.8.18 - die drei Daten, an denen dieses Jahr besonders viele Paare heiraten. Symbolisch betrachtet, handelt es sich um eine hochinteressante Zahlenkombination. Von Martin Zips mehr...

Reden wir über Liebe Ungesunde Beziehungen
Ungesunde Beziehungen Burn-out? Oft liegt es an der Partnerschaft

Wie gesundheitsschädlich ist die Ehe? In "Reden wir über Liebe" erklärt ein Spezialist für Psychosomatik, wann sich eine unglückliche Beziehung auf die Gesundheit auswirken kann. Von Violetta Simon mehr...

Hitze in Deutschland - Ein Mann springt Zehn-Meter-Turm
Hitze Vor uns ein schöner Sommertag - nach uns die Sintflut

Kann man eine Sache gleichzeitig toll und weltuntergangsschlimm finden? Die Hitzewelle zeigt: Es geht. Über den Zwiespalt dieses Sommers. Kommentar von Felicitas Kock mehr...

Dieter Borchmeyer Dieter Borchmeyer und Zafer Şenocak im Interview
Dieter Borchmeyer und Zafer Şenocak im Interview "Die Deutsch­en haben ein negatives Verhält­nis zu sich selbst"

Wer sind wir, und wer wollen wir sein? Die Flüchtlingsdebatte hat das Selbstbild der Deutschen durcheinandergewirbelt. Ein Gespräch zwischen dem Germanisten Dieter Borchmeyer und dem Schriftsteller Zafer Şenocak, die jeweils Bücher über das Deutschsein geschrieben haben. Interview von Tobias Haberl mehr... SZ–Magazin

Frauenrechte und Gleichberechtigung Sexismus im Sport
Sexismus im Sport Helden-Beklatscherinnen

Es ist eine Unsitte. Ob bei der Tour de France oder der Fußball-WM, der Sport degradiert Frauen immer wieder zu Beiwerk. Warum nur? Von René Hofmann mehr...

Leben und Gesellschaft Junge Musiker
Junge Musiker Durchgetaktet

Großes Talent ist eine Sache. Eine Solokarriere eine ganz andere. In der Musikwelt zählt nur Perfektion. Hochbegabten Kindern verlangt das viel ab - aber auch ihren Eltern. Von Ekaterina Kel mehr...

Leben und Gesellschaft Familie
Familie So jung kommen wir nicht mehr zusammen

Wenn das Kind aufhört, ein Kind zu sein, beginnt für die Eltern die schmerzhafte Zeit des Loslassens. Von Thomas Bärnthaler, SZ-Magazin mehr... SZ–Magazin

Mesut Ozil
Twitter-Aktion #MeTwo offenbart alltäglichen Rassismus in Deutschland

Auf Twitter berichten nach dem Rücktritt Özils Tausende Menschen, wie sie diskriminiert werden - im Bus oder bei der Wohnungssuche. Von Janis Beenen mehr...

Kurioses Ein Anruf bei ...
Ein Anruf bei ... "Die Texte werden immer kürzer"

Josephine Obert ist Postkartenforscherin. Sie hat wissenschaftlich analysiert, wie sich die Urlaubspost im Laufe der Jahrzehnte verändert hat und erklärt, warum die geschriebene Postkarte immer mehr der Whatsapp-Nachricht ähnelt. Interview von Marie Schiller mehr...