Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft

Joggen mit Wigald Boning, Schwimmen mit Ulrike Folkerts, Fotografieren mit Lars Eidinger: Was machen Prominente am liebsten, wenn sie nicht gerade in der Öffentlichkeit stehen? Wir begleiten sie bei ihren Leidenschaften.

SZ PlusKlavier spielen mit Heiner Lauterbach
:"Ich habe ein Jahr lang nur Theorie gemacht"

Der Schauspieler Heiner Lauterbach führte ein ausschweifendes Leben. Dann kam er zur Ruhe - und erfüllte sich mit fast 60 Jahren einen Lebenstraum: Er lernte Klavier.

Von Mareen Linnartz

SZ PlusSport gucken mit Nina Kunzendorf
:"Selbst Synchronschwimmen oder Curling faszinieren mich"

Im deutschen Fernsehen ist die Schauspielerin Nina Kunzendorf bekannt für abgründige Frauenrollen. Ihr Hobby aber ist zutiefst bodenständig: Sport gucken. Und zwar jeden.

Von Verena Mayer

SZ PlusMeditieren mit Hannes Ringlstetter
:"Das ist der Zustand, den ich beim Kiffen immer gesucht habe"

Nach einem Schwächeanfall lernte der Entertainer Hannes Ringlstetter, wie man meditiert. Heute braucht er nur einen Stuhl, um loslassen zu können. Und lässt sich dabei nicht mal von einer Spülmaschine stören.

Von Kathrin Hollmer

Weitere Artikel

SZ PlusSchallplatten hören mit Léa Linster
:"Sind ja weit und breit keine Nachbarn da, die sich beschweren könnten"

Mit 69 Jahren dreht die Luxemburger Sterneköchin und Fernsehjurorin richtig auf, nicht nur bei der Musik.

Von Christine Mortag

SZ PlusHorrorfilme gucken mit Lutz van der Horst
:"Ich suche noch immer den Film, der mir totale Angst macht"

Seinen ersten Horrorfilm hat der Moderator und Komiker Lutz van der Horst mit zwölf gesehen, seitdem geht es nicht mehr ohne Grusel. Dabei ist er eigentlich ein ängstlicher Typ.

Von Felix Reek

SZ PlusKart fahren mit Thomas Heinze
:"Ich fahre lieber schneller als langsamer"

Im Fernsehen ist der Schauspieler Thomas Heinze "Der Alte". Im Fahrersitz aber kommt der Junge in ihm raus. Sein Kick: Geschwindigkeit. Das klappt sogar auf der Kartbahn.

Von Joshua Beer

SZ PlusBrotbacken mit Martina Bogdahn
:„Für das perfekte Brot müssen viele perfekte Momente aufeinandertreffen“

Schmatzt der Sauerteig schon? In der Mühle ihrer Eltern hat die Autorin und Fotografin Martina Bogdahn gelernt, genau hinzuhören. Und weiß: Beim Brotbacken kommt es auf das Fingerspitzengefühl an.

Von Julia Rothhaas (Text und Fotos)

SZ PlusHäkeln mit Beth Ditto
:„Es tut mir einfach irre gut, etwas physisch herzustellen“

Mit ihrer Band „Gossip“ wurde Beth Ditto zur weltberühmten Stilikone. Abseits der Bühne ist die Sängerin fast nie mit leeren Händen zu sehen: Sie strickt, stickt, näht und häkelt, bis die Nadel glüht. Denn dann geht es ihr besser.

Von Jan Stremmel (Text) und Sebastian Gabsch (Fotos)

SZ PlusOrangenmarmelade kochen mit Daniel Schreiber
:"Eine Gelierprobe mache ich nie"

Der Bestseller-Autor Daniel Schreiber steht gerne stundenlang in der Küche. Dabei geht es um viel mehr als nur um selbst gemachte Marmelade: Am Herd findet er Ruhe und Trost.

Von Julia Rothhaas

SZ PlusMilch aufschäumen mit Simon Höfele
:"Lange war mir egal, wie Kaffee schmeckt"

Amsterdam, Wien, London: Der Trompeter Simon Höfele tourt mit großen Orchestern durch ganz Europa. Zum Runterkommen hilft ihm eine Kaffeemaschine.

Von Lilly Timme

SZ PlusMitternachtsjoggen mit Maxi Pongratz
:"Ich bin gerne allein beim Laufen"

Der Sänger und Akkordeonspieler Maxi Pongratz geht gerne laufen. Und zwar am liebsten, wenn es in der Stadt still und finster ist. Eine späte Runde entlang der Isar - bei Temperaturen unter null.

Von Martin Anetzberger

SZ PlusEisbaden mit Henning Baum
:"Kalt duschen ist alltäglich für mich"

Der Schauspieler Henning Baum gilt als harter Hund, und tatsächlich: Eiskaltes Wasser scheint ihm nichts auszumachen. Doch am Ufer in Essen zeigt sich: Er hat auch eine andere, überraschende Seite.

Von Mareen Linnartz

SZ PlusKräuter sammeln mit Stefanie Hertel
:"Der erste Bärlauch, das ist das Geilste, was es gibt"

Schon als Kind streifte Stefanie Hertel durch Wiesen und Wälder. Bis heute gehört die Heilkraft der Natur zum Alltag der Schlagersängerin. Unterwegs im Chiemgau auf der Suche nach den ersten Frühlingskräutern.

Von Claudia Fromme

SZ PlusGriechisch lernen mit Andreas Beck
:"Irgendwann ist es, als schwimmen die Wörter auf dich zu"

Der Intendant des Münchner Residenztheaters stürzt sich in seiner Freizeit in ein sprachliches Abenteuer: Er lernt Griechisch. Mit viel Hingabe, Geduld und der Bereitschaft, über komplizierte Sätze erst mal zu stolpern.

Von Anne Goebel

Skitouren gehen mit Nils Wülker
:"Ich ruhe in mir, wenn ich in den Bergen bin"

Der Trompeter Nils Wülker ist einer der produktivsten und erfolgreichsten deutschen Jazzmusiker. Neben dem Trompetespielen zieht es ihn regelmäßig in die Berge. Auf Skitour mit einem Mann, der für beides ganz schön viel Puste hat.

Von Titus Arnu

SZ PlusHunde erziehen mit Helmfried von Lüttichau
:"Man darf es nicht persönlich nehmen, wenn sie nicht gehorcht"

Schon als Kind wünschte sich Schauspieler Helmfried von Lüttichau einen Hund - und bekam Goldhamster. Inzwischen hat er sich seinen Traum selbst erfüllt. Eine Gassirunde mit Hündin Loni.

Von Kathrin Hollmer

SZ PlusCremes anrühren mit Dayan Kodua
:"Rizinusöl ist das Beste gegen Falten"

Weil sie für ihre Haut keine geeigneten Pflegeprodukte fand, mischt Schauspielerin Dayan Kodua sie einfach selbst. Und auch sonst findet sie: Die Veränderung, die man sehen will, muss man herbeiführen.

Von Verena Mayer

SZ PlusDen Escape Room knacken mit Nilam Farooq
:"Es ist wie im Kino: Man taucht ab von der Welt da draußen"

Die Schauspielerin Nilam Farooq spielt für ihr Leben gern - vor allem Escape Rooms haben es ihr angetan, eine Art Schnitzeljagd für Erwachsene. Heutiger Auftrag: ein Bild finden - und klauen.

Von Kathrin Hollmer

SZ PlusDJ sein mit Michael Ostrowski
:"Partys veranstalten und feiern, das kann ich auch!"

Schauspieler und Autor Michael Ostrowski ist einer der lustigsten Österreicher überhaupt - und legt auch gerne als DJ auf. In Graz führt er zunächst in die Oper und unterhält später sein Publikum auf der Tanzfläche bis tief in die Nacht.

Von Sina-Maria Schweikle

SZ PlusAquarelle malen mit Matteo Thun
:"Ich würde niemals irgendetwas von mir zu Hause aufhängen"

Eine entsetzte Opernsängerin hätte den Südtiroler Architekten und Designer Matteo Thun fast von der Malerei abgebracht. Zum Glück ist das nicht gelungen.

Von Christine Mortag

Kopfhörer sammeln mit Götz Schubert
:"Musik hören ist für mich wie mentales Yoga"

Der Schauspieler Götz Schubert hasst Lärm. Also fing er an, sich für hochwertige Kopfhörer zu interessieren. Heute hat er Dutzende davon, gibt dafür viel Geld aus und nennt sich selbst: "Freak".

Von Jan Stremmel

SZ PlusLost Places suchen mit Bernhard Hoëcker
:"Es ist wie eine Zeitreise"

Der Comedian Bernhard Hoëcker streift gern durch den Wald. Allerdings nicht auf der Suche nach Pilzen. Er möchte Mauerreste und Dosen finden.

Von Eva Dangelmaier

SZ PlusHäkeln mit Fußballerin Klara Bühl
:"Beim Häkeln nehme ich nichts anderes wahr"

Ob bei der Fußball-EM in England oder der WM in Australien und Neuseeland: Die Nationalspielerin Klara Bühl hat immer Wolle und Nadel dabei. Warum? Weil ihr Häkeln hilft, besser Fußball zu spielen.

Von Astrid Probst

SZ PlusIm Kaffeehaus sitzen mit Dirk Stermann
:"Die Idee ist so schön, dass man da verharrt ohne Anspruch"

Zu Wien gehört das Kaffeehaus wie der Kaffee in die Tasse. Also sitzt der Moderator und Autor Dirk Stermann dort täglich - um nichts zu tun. Auf eine Melange im Café Korb.

Von Julia Rothhaas

SZ PlusFliegenfischen mit Rainer Bock
:"Ich hab's gern, wenn es flutscht"

Für den Schauspieler Rainer Bock ist Fliegenfischen eine Frage der Konzentration, selbst wenn er dabei nichts fängt. Ein winterlicher Angelversuch an der Isar.

Von Martin Wittmann

SZ PlusAuf dem Flohmarkt mit Michael Kobr
:"Wenn die Händler die Gier in meinen Augen sehen, werde ich zum willenlosen Opfer"

Schon als Kind zog der Krimiautor Michael Kobr mit seinem Vater über die Flohmärkte. Heute macht sich der 50-Jährige immer noch auf die Suche nach Überraschungen und findet dabei manchmal sogar Inspiration für seine Bücher.

Von Christine Mortag

SZ PlusKaraoke singen mit Laura Karasek
:"Ich springe um neun direkt auf die Bühne"

Moderatorin und Autorin Laura Karasek kann Hochkultur und liebt das Prollige. Wo trifft sich beides? In der Karaokebar natürlich. Ein Abend auf St. Pauli.

Von Barbara Vorsamer

SZ PlusAuf dem Friedhof mit Wolfgang Joop
:"Der Sarg bleibt zu, dann runter damit"

Kaum etwas verleiht Wolfgang Joop so viel Ruhe, wie die Gräber seiner Eltern und Freunde zu besuchen. Denn mit 78 Jahren beschäftigt den Designer vor allem ein Thema: der eigene Tod.

Von Jan Stremmel

SZ PlusBouldern mit Tim Alberti
:"Weil das eine andere Art von Konzentration ist"

Der Schauspieler Tim Alberti ist mit Trisomie 21 geboren worden. Wenn ihm nach dem Textlernen fürs Theater oder für einen Filmdreh der Schädel brummt, geht er am liebsten klettern. Ein Besuch in der Wuppertaler Boulderhalle.

Von Tanja Rest

SZ PlusBarkasse fahren mit Volkwin Marg
:„Kreuzfahrtschiffe betrete ich nie! Das hat mit Seefahrt ja nichts zu tun.“

Der Architekt Volkwin Marg liebt die Seefahrt und hat viele Schiffe vor dem Verschrotten bewahrt. Eine Fahrt durch den Hamburger Hafen zu historischen Frachtern, modernen Containerschiffen und protzigen Yachten.

Von Laura Weißmüller (Text und Fotos)

SZ PlusTennis spielen mit Bosse
:"Ich habe Schiss vor dem zweiten Aufschlag"

Ist der Popsänger Axel Bosse auf dem Tennisplatz besser als sein Gegner, empfindet er Mitleid. Er spielt dann etwas schlechter, als er es eigentlich könnte. Nur gut also, wenn der Ball ins Netz geht.

Von Marcel Laskus

SZ PlusPilze suchen mit Arabella Kiesbauer
:"Man darf seine Plätze nicht verraten"

Als Ausgleich zum Showgeschäft geht Moderatorin Arabella Kiesbauer gern Pilze sammeln. Und freut sich über den Spaziergang durch den Wald selbst dann, wenn sie kein einziges Schwammerl findet.

Von Carolin Werthmann

SZ PlusWurst essen mit Linda Zervakis
:"Es gibt nichts Besseres"

In der "Tagesschau" hatte sie lange mit sämtlichen Grobheiten der Welt zu tun, doch wenn Linda Zervakis eine Wurst bestellt, muss es eine besonders feine Krakauer sein. Eine Kostprobe auf der Reeperbahn.

Von Ulrike Nimz

SZ PlusAltertümliches erforschen mit Raoul Schrott
:"Wenn mich etwas interessiert, möchte ich das begreifen"

Der österreichische Schriftsteller Raoul Schrott ist fasziniert von den großen Zusammenhängen der Menschheitsgeschichte. Teile davon kann er sogar von seiner Terrasse aus sehen.

Von Titus Arnu

SZ PlusPorsche fahren mit Markus Kavka
:"Mein alter 911er ist kein Auto, sondern ein Designstück mit Motor"

Eigentlich ist der ehemalige MTV-Moderator gar kein "Auto-Mann". Seinen Kindheitstraum hat sich Markus Kavka trotzdem erfüllt. Seither behandelt er seinen alten Porsche wie ein Familienmitglied.

Von Jan Stremmel

SZ PlusMit Tarkan Bagci Comics zeichnen
:"Das Zeichnen hat keinen höheren Zweck, als mich zu entspannen"

Weil in seinem Job als Comedy-Autor jede Pointe sitzen muss, zeichnet Tarkan Bagci zum Ausgleich Comics. Mit Filzstift - damit die Zeichnungen bloß nicht perfekt sind.

Von Miriam Dahlinger

Von Bob Dylan schwärmen mit Friedrich Ani
:"Ihm verdanke ich den Mut zum Schreiben und Weiterschreiben"

Er kennt jeden Song und hat unzählige Konzerte besucht: Seit seiner Jugend bekommt Schriftsteller Friedrich Ani einfach nicht genug von seinem Idol Bob Dylan.

Von Franz Kotteder

Seilspringen mit Steffen Kopetzky
:"Ich habe mich am Seil aus dem Sumpf gezogen"

In einer tiefen Krise entdeckte der Schriftsteller Steffen Kopetzky die beruhigenden wie stählenden Schwingungen des Seilspringens für sich. Er findet: Dieser Sport ist auch eine Schule fürs Leben.

Von Mareen Linnartz

SZ PlusIntervalltraining mit Thorsten Schröder
:"Ich bin ausgetickt vor Freude"

Der Ironman auf Hawaii ist der Traum vieler Triathleten. Thorsten Schröder hat ihn sich schon zwei Mal erfüllt. Intervalltraining mit einem "Tagesschau"-Sprecher in Topform.

Von Ann-Kathrin Eckardt

SZ PlusExklusivIm Museum mit Emily Cox
:"Ich liebe die Farben, da werde ich ganz ruhig"

Die Schauspielerin Emily Cox schätzt das Leopold-Museum in ihrer Heimatstadt Wien. Manchmal reicht ihr auch eine halbe Stunde, um sich inspirieren zu lassen. Ein Besuch bei Kokoschka, Klimt und zwei tanzenden Päpsten.

Von Christian Mayer

SZ PlusGraffiti mit Samy Deluxe
:"Sprayen hilft mir, zur Ruhe zu kommen"

Lange hatten Rap und Graffiti für Samy Deluxe denselben Stellenwert. Dann wurde die Musik zur Karriere, und das Malen blieb auf der Strecke. Bis der Algorithmus zuschlug.

Von Carim Soliman

Durch Bremen laufen mit David Safier
:Der geht ja gut los

David Safier erreicht mit seinen "Miss Merkel"-Krimis und anderen Bestsellern ein Millionenpublikum. Und wo lernt man den Schriftsteller am besten kennen? Ein Spaziergang durch sein Leben im Bremer Rhododendron-Park.

Von Christine Mortag

SZ PlusWaldbaden mit Benno Fürmann
:"Ich empfinde Demut vor einem Baum"

Der Schauspieler Benno Fürmann hat in Thailand meditiert, war im Himalaja wandern, hat die Welt bereist. Wirklich zu sich selbst gekommen, sagt er, ist er aber woanders: im Wald.

Von Thorsten Schmitz

SZ PlusOnline verkaufen mit Sängerin Lea
:"In welches Leben gebe ich meine alten Dinge weiter?"

Gebrauchte Möbel, Pflanzen, Oldtimer: Gibt es alles im Internet. Doch für die Sängerin Lea sind die Kleinanzeigen nicht nur Gelegenheit, um alten Krempel zu verkaufen. Sondern auch ein Fenster in das Leben fremder Menschen.

Von Jan Stremmel

SZ PlusFeuerholz sammeln mit T. C. Boyle
:"Natürlich bin ich Umweltschützer"

Der Schriftsteller T. C. Boyle geht im kalifornischen Montecito jeden zweiten Tag an den Strand, um aufzuräumen. Außerdem findet man dort so viel Feuerholz, wie man nur tragen kann. Und das ganz umsonst.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusIm Rennauto mit Smudo
:„Ich fahre nicht total am Limit“

Über ein Computerspiel fand Smudo von der Hip Hop-Band „Die Fantastischen Vier“ zum Motorsport. Seitdem rauscht er im Porsche über den Nürburgring. Eine Runde durch die „Grüne Hölle“.

Von Julia Rothhaas

Meine Leidenschaft: Auma Obama beim Golfen
:"Ist der Ball im Wasser?"

Auma Obama, Stiftungsgründerin und Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten, sammelt beim Golfen Spenden für Kinder und findet beim Spiel nebenbei Entspannung. Auch wenn der Ball nicht immer so will, wie sie das gern hätte.

Von Kathrin Hollmer

SZ PlusPlatten suchen mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht
:"Ich kaufe jeden Monat mindestens eine"

Für seine Sammlung gräbt sich Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht regelmäßig durch seinen Lieblingsplattenladen. Unterwegs auf der Suche nach einem besonders begehrten Stück Vinyl.

Von Niko Kappel

Pflanzen kaufen mit Bettina Zimmermann
:"Das Gärtnern bringt mich total runter"

Nirgendwo findet die Schauspielerin Bettina Zimmermann so viel Ruhe wie beim Gärtnern. Also müssen noch mehr Pflanzen her! Zu Besuch in einer Brandenburger Baumschule.

Von Jan Stremmel

Töpfern mit Sara Nuru
:"Ich mag schon den Geruch"

Das Handy zur Seite legen und sich die Hände richtig schmutzig machen: Model und Unternehmerin Sara Nuru liebt es, an der Töpferscheibe aus Ton die schönsten Tassen zu formen.

Von Anne Goebel

SZ PlusBücher suchen mit Jürgen von der Lippe
:"Ich finde immer was"

Obwohl die Regale in seiner Berliner Wohnung längst vollgestopft sind, kann Entertainer Jürgen von der Lippe an keiner Buchhandlung vorbeigehen, ohne einzukaufen. Auf der Jagd nach neuen Funden - in einem geheimen Keller.

Von Christian Mayer

SZ PlusSerie: Meine Leidenschaft
:"Ich will zeigen, dass man sich mit Sport gegen diese Krankheit wehren kann"

Frank Elstner ist eines der prominenten Gesichter des deutschen Fernsehens. Durch seine Parkinson-Erkrankung hat er die Liebe zum Tischtennis wiederentdeckt. Schlagabtausch mit einem, für den Aufgeben keine Option ist.

Von Julian Erbersdobler

Serie: Meine Leidenschaft
:"Ich bin Typ Feuer"

Er performt zu Technosound, verkörpert einen NS-Funktionär oder ermittelt als blinder Kommissar: Der Schauspieler Philipp Hochmair geht in seiner Kunst bis ans Äußerste. Da muss wenigstens das Essen meditativ sein.

Von Verena Mayer

Gutscheine: