USA

Waffen, Öl und Friedenspläne

Donald Trump springt dem saudischen Königshaus im mutmaßlichen Mordfall Khashoggi bei. Der US-Präsident will Sanktionen gegen Riad vermeiden - das hat auch mit seiner Sicht auf den Nahen Osten zu tun.

Von Hubert Wetzel, Washington

Bouffier und Schäfer-Gümbel im TV-Duell

"Hessen ist anders"

Kein Geschrei, kein großer Knall: Spitzenkandidaten Bouffier und Schäfer-Gümbel geben sich im TV-Duell gesittet. Für CDU und SPD geht es in Hessen um weit mehr als eine Landtagswahl.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Welche Partei Ihnen am nächsten steht

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Hessen

Am 28. Oktober wählen die Hessen. Noch unentschlossen? Der Wahl-O-Mat hilft Ihnen, die passende Partei zu finden.

Deutschlandtag der Jungen Union (JU)
Gesundheitsminister Spahn

Hebammenausbildung soll reformiert werden

Hebammen sollen in Deutschland in Zukunft akademisch ausgebildet werden. Der Deutsche Hebammenverband dringt auf eine schnelle Umsetzung der Reform.

Von Renate Meinhof

Anschlagspläne in Deutschland

Mörderischer Ehrgeiz

Drei IS-Kommandos sollten nach Deutschland einreisen und an unterschiedlichen Plätzen zuschlagen. Die beiden deutschen Islamisten Marcia M. und Oguz G. waren aufgefordert worden, bei dieser "Spezialmission" zu helfen.

Von Georg Mascolo, Volkmar Kabisch und Amir Musawy

***BESTPIX*** Investigators Search Saudi Consular Buildings
Der Fall Khashoggi

Berichte des Grauens

Die türkischen Medien sind voller makabrer Details über die "Exekution" des Dissidenten. Die Regierung in Ankara aber hält sich mit mit Vorwürfen Richtung Riad zurück - noch.

Von Christiane Schlötzer, Istanbul

Terrorismus

Behörden durchkreuzten IS-Anschlagspläne in Deutschland

Der "Islamische Staat" wollte 2016 offenbar drei Terrorkommandos nach Deutschland schicken. Die Behörden kamen dem Plan in einer Geheimoperation zuvor.

Von Georg Mascolo, Volkmar Kabisch und Amir Musawy

02:48
Bundeskanzlerin

Merkels Zukunft entscheidet sich in Hessen

Wenn Ministerpräsident Volker Bouffier stürzt, scheint eine Revolution gegen die Kanzlerin in der Union unausweichlich. Ausgerechnet ein Erfolg der SPD könnte sie retten.

Videokommentar von Heribert Prantl

Der UN-Gesandte für Syrien Staffan de Mistura
Staffan de Mistura

UN-Syriengesandter tritt zurück

Er werde sein Amt "aus persönlichen Gründen" aufgeben, teilt Staffan de Mistura mit. Der schwedische Diplomat war mehr als vier Jahre UN-Gesandter für das Bürgerkriegsland.

Angela Merkel spricht im Deutschen Bundestag
Regierungserklärung

Merkels vier Minuten für den Brexit

Erst kurz vor Schluss ihrer Regierungserklärung kommt die Kanzlerin auf den Brexit zu sprechen. Deutschland bereite sich auch für den Ernstfall vor, betont sie.

Von Leila Al-Serori

Nach Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
Geiselnahme

Bundesanwaltschaft vermutet terroristisches Motiv in Köln

War es eine Tat des IS - oder die eines verwirrten Einzeltäters? Für die Bundesanwaltschaft liegen nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof "zureichende Anhaltspunkte für einen radikal-islamistischen Hintergrund" vor.

Regierungsumbildung in Frankreich

Macrons goldene Zeit ist vorbei

Innenpolitisch hat sich der Präsident isoliert, die Franzosen glauben nicht mehr an ihn. Für Europa muss das keine schlechte Nachricht sein.

Kommentar von Nadia Pantel, Paris

Explosion auf der Krim
Halbinsel Krim

Schüler tötet viele Menschen bei Amoklauf

An einer Berufsschule auf der von Russland annektierten Krim hat es wohl eine Explosion und auch Schüsse gegeben, mindestens 18 Menschen sind tot. Täter soll ein Auszubildender sein.

BRUSSELS BELGIUM Pierre Kompany father of Belgian soccer player Vincent Kompany showing the n
Integration

Belgiens erster schwarzer Bürgermeister

Die Wahl von Pierre Kompany an die Spitze einer Gemeinde in Brüssel hat große Symbolkraft. Sein Sohn ist bereits ein Star - auf dem Fußballfeld.

Von Thomas Kirchner, Brüssel

Der türkische Präsident Erdogan 2018 in Ankara
Türkei

Erdoğan zieht Anzeige gegen vier Studenten zurück

Sie hatten Plakate mit einer in der Türkei berüchtigten Karikatur namens "Tayyips Universum" getragen. Nun hat der Präsident sie zum Tee geladen.

Von Christiane Schlötzer, Istanbul

Fahnenappell des "Stahlhelm"
Ende Erster Weltkrieg 1918

Das Trauma der deutschen Niederlage

Historiker Gerd Krumeich dokumentiert, wie vor 100 Jahren Nationalisten mit Lügen und Verschwörungstheorien die deutsche Demokratie bekämpften - aber ist Weimar wirklich ein Kind des Weltkrieges?

Rezension von Hedwig Richter

Merkel Visits Robotics Program At Darmstadt Technical University
Vor nächster Landtagswahl

In Hessen geht es für die große Koalition ums Ganze

Am Votum der hessischen Wähler hängt auch die Zukunft der Bundesregierung. Hier dürfte sich entscheiden, ob Kanzlerin Merkel und SPD-Chefin Nahles ihre Jobs behalten. Eine wichtige Rolle dabei spielen die Grünen.

Von Nico Fried, Berlin

Das schier endlose Brexit-Drama
Europäische Union

Ein ungeordneter Brexit wird immer wahrscheinlicher

Die EU wappnet sich: Nationalstaaten bereiten mit Gesetzen, Beschlüssen und mehr Personal ein "No Deal"-Szenario vor - auch Deutschland.

Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer, Brüssel

Brexit-Demonstration im englischen Torquay
Interview am Morgen: Brexit-Gipfel

"Nur weil May übel mitgespielt wird, kann die EU nicht ihre Prinzipien aufgeben"

In Brüssel geht es heute darum, ob die Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien fortgesetzt werden. Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok lobt die Fortschritte - und pocht darauf, dass sich Deutschland für ein No-Deal-Szenario wappnet.

Interview von Matthias Kolb, Brüssel

Israel Gaza
Eskalation im Gazastreifen

Israels Verteidigungsminister fordert weitreichende Militäraktion

In der Nacht werden zwei Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel gefeuert. Die Wahrscheinlichkeit, dass Jerusalem mit einer größeren Militäraktion reagiert, ist hoch.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv