Schweigegeld-Zahlungen Ex-Anwalt Cohen gesteht und belastet Trump
Michael Cohen

Cohen sagt aus, er habe im Auftrag Trumps versteckt Schweigegeld an Frauen gezahlt und damit illegale Wahlkampffinanzierung betrieben. Das Schuldbekenntnis ist Teil eines Deals mit den Ermittlern. mehr...

Prosecutors focus on Manafort 'lies' as trial draws to a close
USA Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort des Betrugs schuldig

Nach viertägigen Beratungen können sich die Geschworenen aber nur in acht von 18 Anklagepunkten einigen. Dem 69-Jährigen droht nun eine lange Haftstrafe. mehr...

Michael Cohen
Ehemaliger Trump-Anwalt Cohen geht Deal mit Ermittlern ein

Trumps Ex-Anwalt will sich Medien zufolge schuldig bekennen. Das könnte unangenehm für den US-Präsidenten werden. Wenige wissen so viel über ihn wie Cohen. Von Hubert Wetzel, Washington mehr...

Bundesregierung Digitalisierung
Digitalisierung Die Kanzlerin betritt das Neuland

Über Wochen ließ sie sich von einem Experten die Digitalisierung erklären, ein zehnköpfiger Digitalrat soll künftig das Kabinett unterstützen. Ihre Regierungen haben das Thema lange verschlafen, jetzt drückt Angela Merkel aufs Tempo. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Internationale Zusammenarbeit Heiko Maas
Heiko Maas "Können Trumps Präsidentschaft nicht einfach aussitzen"

Der Außenminister mahnt eine neue Strategie in der transatlantischen Partnerschaft an. Europa solle ein "Gegengewicht" bilden und sogar neue unabhängige Zahlungssysteme einrichten. mehr...

Germany Maintains Ambitious Goals For Renewable Energy Sources Video
Klimawandel Ist ein ambitionierteres Klimaziel in Europa realistisch?

EU-Kommissar Miguel Arias Cañete fordert: Die EU-Staaten sollen 45 statt 40 Prozent weniger Treibhausgasemissionen bis 2030 schaffen. Ist das machbar? Videokommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Migrants waits to disembark from Italian coast guard vessel 'Diciotti' as they arrive at the port of Catania
Seenotrettung Salvini schert sich nicht um Menschenrechte

Italiens Innenminister nimmt Bootsflüchtlinge als Geiseln und beschädigt die eigene Küstenwache, um Europas Solidarität zu erzwingen. So aber funktioniert Flüchtlingspolitik nicht. Kommentar von Andrea Bachstein mehr...

People attend a rally marking the fourth anniversary of Russia's annexation of Ukraine's Crimea region in the Black Sea port of Sevastopol
Umfrage Mehrheit der Russen betrachtet die Nato als Gefahr für ihr Leben

45 Prozent sehen sich dem Pew Research Center zufolge sogar erheblich bedroht. Im eigenen Land dagegen ist das Sicherheitsgefühl gewachsen. Von Paul Katzenberger, Moskau mehr...

Die rechtspopulistische Partei Pro NRW hatte zu der Kundgebung unter dem Motto Kein Fußbreit der opp
Kenan Malik über Multikulturalismus "Es ist notwendig, dass Menschen sich beleidigen"

Wenn Linke die Meinungsfreiheit verraten, dann liegt das an Multikulti-Politik, glaubt Kenan Malik. Der britische Autor über Vielfalt, den Triumph der Identitätspolitik und Mesut Özil. Interview von Sebastian Gierke mehr...

Umweltpolitik Klimaziele
Klimaziele In der Klimapolitik ist ein Aufbruchssignal nötig

Dieses Signal könnte die Anhebung der EU-Klimaziele sein. Die Bundesregierung würde allerdings in eine blamable Zwickmühle geraten. Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Christian Kern
Österreich Die Schaukämpfe des Christian Kern

Die SPÖ hat ihre Niederlage bei der Parlamentswahl noch nicht verdaut. Der Vorsitzende versucht jetzt ein Machtwort zu sprechen - gegen den Fanclub seines Vorgängers. Von Peter Münch, Wien mehr...

Aygül Özkan
Aygül Özkan Hoffnung der Hamburger CDU

Aygül Özkan ist die Wunschkandidatin der CDU für das Bürgermeisteramt in Hamburg. Doch eine schwere Krankheit überschattet ihre Nominierung. Von Peter Burghardt, Hamburg mehr...

Geschichte NS-Vergangenheit
NS-Vergangenheit USA schieben ehemaligen KZ-Wächter nach Deutschland ab

Jakiv Palij war SS-Helfer im Lager Trawniki und floh später in die USA. Die Bundesregierung weigerte sich lange, seine Abschiebung anzunehmen. Von Xaver Bitz mehr...

Arbeit und Soziales Rentenpläne
Rentenpläne Ein Bärendienst für die SPD

Eine engagierte Debatte über die Zukunft der Altersversorgung wäre wichtig. Olaf Scholz macht es sich mit seinem Vorstoß aber zu leicht, und schadet der Debatte und seiner Partei. Kommentar von Ferdos Forudastan mehr...

Sevim Dagdelen
Deutsche Türkeipolitik Dağdelen nennt Nahles-Vorschlag "ungeheuerlich"

Deutsche Finanzhilfen für die angeschlagene Türkei lehnt nicht nur die Union, sondern auch die Linkenpolitikerin ab. Wirtschafts- und EU-Vertreter schlagen andere Lösungen vor. mehr...

**ARCHIV** Russische Panzer am 21. August 1968 auf dem Prager Wenzels-Platz...
Ende des Prager Frühlings "Ich dachte: Das ist alles nur ein schlechter Traum"

Als Studentin erlebt Lída Rakušanová den Einmarsch der Sowjets in der Tschechoslowakei. 50 Jahre später erinnert sie sich an die Dynamik des "Prager Frühlings" und die naive Kommunismus-Schwärmerei der westdeutschen 68er. Interview von Oliver Das Gupta mehr...

Diciotti Italien
Italien Rettungsschiff darf anlegen, die Flüchtlinge müssen an Bord bleiben

Die "Diciotti", ein Schiff der italienischen Küstenwache, ist nach tagelanger Diskussion in Catania eingelaufen. Innenminister Salvini verbietet den 177 Flüchtlingen allerdings, an Land zu kommen. mehr...

U.S. President Trump reacts to a question during interview with Reuters in the Oval Office of the White House in Washington
US-Präsident Trump kritisiert die US-Notenbank

Er sei "nicht davon begeistert", dass die Fed den Leitzins erhöht habe. Dem türkischen Präsidenten Erdoğan wirft er "einen schrecklichen Fehler" vor. Mit Nordkoreas Machthaber Kim will der US-Präsident hingegen noch enger zusammenarbeiten. mehr...

Rudy Giuliani
Trumps Russland-Affäre Giulianis Mut zum Nonsens

Trumps Anwalt offenbart im US-Fernsehen ein verqueres Verhältnis zur Wahrheit. Am Tag danach macht er mit einem Tweet alles noch schlimmer. Von Thorsten Denkler, New York mehr...