Soziale Frage

Das wahre Problem der Nation heißt Wohnungsnot

Die steigenden Wohnkosten haben weitreichende Konsequenzen: Sie werden für viele zum Armutsrisiko und verstärken die Ungleichheit im Land. Innenminister Seehofer muss sich endlich darum kümmern.

Kommentar von Thomas Öchsner

Trump Putin Treffen 2018 Helsinki
USA und Russland

Nach Trumps Gespräch mit Putin wächst in Washington die Panik

Fast zwei Stunden lang waren nur die Übersetzer dabei. Hat Trump einem Referendum in der Ostukraine zugestimmt? Und warum sagt er plötzlich, Montenegro könne "den Dritten Weltkrieg auslösen"?

Von Hubert Wetzel, Washington

G-20-Finanzministertreffen

Scholz warnt davor, sich Trump zu beugen

Vor dem Treffen der G-20-Finanzminister in Buenos Aires plädiert Scholz für einen freien Welthandel. Er dämpfte aber auch die Erwartungen an den Gipfel.

Von Cerstin Gammelin

Dieselaffäre um Volkswagen
Abgasaffäre

Hunderttausende Autokäufer nutzten Umweltprämie

Der Kaufanreiz für neue Modelle war ein wichtiges Zugeständnis der Hersteller im Dieselskandal. Besonders der VW-Konzern hat damit viele Autos verkauft.

Abendlicht über München
Drei Monate vor der Landtagswahl

Es scheint, als fliege München der CSU um die Ohren

Die CSU beunruhigt, dass der Protest gegen die Staatsregierung immer schärfer wird - besonders, weil München für die Landtagswahl entscheidend ist.

Von Dominik Hutter

Lilienthal soll Intendant der Kammerspiele werden; SZ-Magazin
Kunstfreiheit

Matthias Lilienthal tut, was politisch geboten ist

Die CSU will nicht, dass die Münchner Kammerspiele an einer Demo teilnehmen. Aber städtische Kultureinrichtungen sind keineswegs zur Neutralität verpflichtet.

Von Andreas Zielcke

Medizin

Medikamente wurden illegal nach Deutschland verschoben

Über Jahre wurden von Griechenland aus Krebsmedikamente geschmuggelt. Behörden hierzulande hatten zwar Hinweise auf das betrügerische Treiben, blieben aber lange untätig.

Von Christiane Schlötzer, Tasos Telloglou und Klaus Ott

Attack on Orleans
Erster Weltkrieg

Wie der kleine Jack der kaiserlichen Marine trotzte

Die deutsche Kriegsmarine feiert vor genau 100 Jahren einen großen Erfolg: den ersten direkten Angriff auf amerikanisches Festland. In Massachusetts erzählt man noch heute die skurrilen Details der Geschichte.

Von Gunnar Herrmann

WM 2018 - Deutschland - Schweden
Fußball-WM

Der Bundestrainer läuft Gefahr, als Lame Löw zu enden

Der DFB arbeitet das WM-Aus auf - und es geht zu großen Teilen auch um Löws Rolle. Schon im September steht er unter Druck. Ein alter Kollege könnte ihn unterstützen. Teil 1 der großen SZ-Analyse.

Von Moritz Kielbassa, Christof Kneer und Philipp Selldorf

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Zeckenplage

Die sieben besten Zecken-Anekdoten

Selbst ein so verhasstes Tier wie die Zecke hat Spuren in Kultur und Gesellschaft hinterlassen. Hier sind sieben kuriose Zecken-Geschichten - mit Erdogan, dem Ötzi, und einem deutschen Fußballer, der sich unbedingt offiziell "Zecke" nennen wollte.

Autonomes Fahren

Der Mensch bleibt die Gefahrenquelle

Viele Autohersteller suggerieren eine unfallfreie Zukunft - dank selbstfahrender Autos. Doch schon ein angetrunkener Fahrer, der die Vorfahrt missachtet, könnte das System nachhaltig stören.

Kommentar von Georg Kacher

jetzt abgeschoben
jetzt
Abschiebungen

Die Nacht, als die Polizei kam

Die Geflüchtete Ava war schwanger. Darum dachte sie, ihr könne nichts passieren. Aber sie irrte sich.

Von Theresa Hein

Das Rezept Wochenendmodul