Kanzlerin im EU-Parlament

Merkel plädiert für "echte europäische Armee"

Eine solche Armee würde der Welt zeigen, "dass es zwischen den europäischen Ländern nie wieder Krieg gibt", sagt die Kanzlerin in Straßburg. Sie betont: Es solle "keine Armee gegen die Nato" sein.

Rapidly-Spreading Wildfire In California's Butte County Prompts Evacuations
Waldbrände in Kalifornien

Das Mitleid von heute ist die Ignoranz von morgen

In Kalifornien sterben bei Waldbränden mehr als 40 Menschen, doch die Schlagzeilen beherrschen zerstörte Promi-Villen - wie die von Thomas Gottschalk. Lässt das die Leser wirklich näher an die Katastrophe heranrücken?

Kommentar von Martin Zips

U.S.  President Trump holds post-midterm elections news conference at the White House in Washington
US-Medien

CNN verklagt Donald Trump

Vergangene Woche hatte das Weiße Haus dem CNN-Reporter Jim Acosta seine Akkreditierung entzogen. Nun verklagt der Fernsehsender den US-Präsidenten und seine Mitarbeiter - weil er zwei elementare Rechte verletzt sieht.

Johnson Family Boris Johnson
Großbritannien

Eine schrecklich nette Familie

Bruder Jo findet, man stehe  "vor der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg", Schwester Rachel ist linksliberale Feministin und Papa Stanley ist Europakritiker: Wie die Familie von Brexit-Fan Boris Johnsons das Land spiegelt.

Von Cathrin Kahlweit, London

Das Beste aus der Zeitung

Midterm elections
US-Kongress

Abgeordnete in Wohnungsnot

Alexandria Ocasio-Cortez ist eines der jüngsten US-Kongressmitglieder überhaupt - muss aber erst das Geld auftreiben, um eine Wohnung in Washington D.C. zu bezahlen.

Von Claus Hulverscheidt, New York

München

Pfleger soll mindestens sechs Menschen getötet haben

Die Münchner Staatsanwaltschaft wirft Grzegorz W. mehrfachen Mord vor. Dazu kommen drei Fälle von schwerer Körperverletzung, teilweise mit Todesfolge.

Von Martin Bernstein

SZ-Wirtschaftsgipfel

Scholz: Deutschland könnte Milliarden durch Digitalsteuer verlieren

"Wir sollten wissen, wovon wir reden, bevor wir für etwas sind", sagt der Finanzminister. Die geplante EU-Abgabe sei die falsche Antwort auf die Steuervermeidung von Internetkonzernen.

Von Jan Schmidbauer, Berlin

Katholische Kirche

Neuer Missbrauchsvorwurf gegen deutschen Altbischof

Ein zweiter Mann hat Vorwürfe gegen Heinrich Maria Janssen erhoben. Der vor vielen Jahren verstorbene frühere Bischof von Hildesheim soll ihn im Kindesalter sexuell belästigt haben.

Judith Gerlach (CSU) in München
Digitalministerin

Diese Frau ist die große Überraschung in Söders Kabinett

Jung, weiblich, digital: Die 33-jährige Judith Gerlach soll der lebende Beweis für einen Aufbruch im Kabinett sein. Und sie wird ein völlig neues Ministerium führen.

Von Lisa Schnell

Georg Funke, 2008
Georg Funke

Er war das Gesicht der Finanzkrise

Georg Funke, der frühere Chef der Skandalbank HRE, ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Von Stephan Radomsky

First Move Ceremony of the Championship Match 2018
Schach-WM live

Caruana wählt die schärfste Antwort

Englische Eröffnung im vierten Spiel der Schach-WM. Gelingt es Weltmeister Carlsen mit Weiß endlich, seinen Herausforderer unter Druck zu setzen?

Kommentiert von Großmeister Stefan Kindermann

NFL

Jetzt verlieren, um in Las Vegas zu gewinnen

Oaklands Footballer ziehen bald in eine neue Arena in Las Vegas. Für einen gelungenen Neustart sollen sie bis dahin noch möglichst oft verlieren.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Psychologie

So lassen sich Lügen entlarven

Ob ein Mensch lügt oder die Wahrheit sagt, lässt sich offenbar besser mit der Wärmebildkamera als mit einem klassischen Lügendetektor erkennen.

Von Christian Gschwendtner

jetzt Finkelstein
jetzt
Terror in Paris

"Wir befinden uns heute auch in einer Art Krieg"

Vor drei Jahren haben Terroristen in Paris 130 Menschen getötet. Frederika Amalia Finkelstein legt nun einen Roman über die Zeit danach vor.

Interview von Nadja Schlüter

Gleichstellung

Ein Wutanfall, aber kein konstruktiver

Feminismus sei zum Lifestyle verkommen, wettert die Journalistin Jessa Crispin in ihrem Manifest "Warum ich keine Feministin bin". Dabei scheint sie die zeitgenössischen Feministinnen gar nicht gelesen zu haben.

Von Susan Vahabzadeh