dpa-Story - Die AfD und die Frauen
Parteienfinanzierung

Spende an AfD floss angeblich im Auftrag eines Dritten

Der Verwaltungsrat der Schweizer Firma erklärt, es handle sich bei der 130 000-Euro-Spende um eine "Gefälligkeit" für einen nicht genannten Geschäftsfreund. Die AfD hat von dem Geld auch Rechnungen bezahlt.

Von M. Grill, S. Pittelkow, N. Richter, K. Riedel, J. Schneider

Kongress der EVP in Helsinki 04:03
Rücktritt von Seehofer

Die CSU ist ausgezehrt

Das einzig neue Gesicht für die Rolle des CSU-Chefs wäre jetzt der Europapolitiker Manfred Weber. Und für eine Vielleicht-Nachfolge als Innenminister gibt es nur einen halbwegs gewichtigen Kandidaten.

Videokolumne von Heribert Prantl

Söders neue Minister-Riege: In Bayern wurde das neue Kabinett vereidigt.
Bayerische Staatsregierung

Söders Minister im Kurzporträt

Jünger, weiblicher, katholischer: Das ist die neue Regierung des Freistaats.

Das Beste aus der Zeitung

SZ Wirtschaftsgipfel 2018 Berlin Tag 1
SZ-Wirtschaftsgipfel

Joe Kaeser: "Deutschland First" als Plan B

Siemens-Chef Joe Kaeser sagt, man brauche "eine deutsche Position in der Welt", falls das mit Europa nicht funktioniere.

Von Thomas Fromm, Berlin

05:04

"Das kann natürlich alles zerstört werden"

EU-Kommissionschef Juncker über die Handelspolitik von US-Präsident Trump, die Pläne für eine Digitalsteuer und die Bedeutung des Euro in der Welt.

Videointerview von Cerstin Gammelin

Smoke rises during an Israeli air strike in Gaza
Nahostkonflikt

Gefährliche Geheimoperation in Gaza

Israelische Eliteeinheiten dringen in den Gazastreifen ein - vermutlich, um Informationen über die Hamas zu sammeln. Sie werden entdeckt und lösen eine neue Phase der Gewalt in der Region aus.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Erfolg bei den Midterms

Die "blaue Welle" ist real

Je mehr Resultate feststehen, desto klarer wird: Die Demokraten haben bei den Kongresswahlen in den USA entgegen erster Annahmen deutlich gesiegt. Die Republikaner dürften zwei Entwicklungen besonders schmerzen.

Von Alan Cassidy, Washington

Photograph of the Proclamation of the German Austrian Republic The Provisional National Assembly me
100 Jahre Republik Österreich

Zerrissene Fahnen, Schüsse und zwischendurch singt ein Kinderchor

Historiker Manfried Rauchensteiner schildert die von kuriosen Zwischenfällen überschattete Staatsgründung in Wien - und erklärt, warum Österreich damals unbedingt ein Teil Deutschlands sein will.

Interview von Oliver Das Gupta

Schach-WM-Liveticker

Kommt noch mal Bewegung in die Partie?

Die Stellung scheint ausgeglichen - doch Weltmeister Magnus Carlsen übt gegen Herausforderer Fabiano Caruana Druck aus.

Kommentiert von Großmeister Stefan Kindermann

Bundesliga - Borussia Dortmund v Bayern Munich 05:23
BVB gegen München

Wie Bayern die erste Hälfte dominierte ...

... und warum das Konzept in der zweiten Halbzeit nicht mehr aufging. Die zwei verschiedenen Halbzeiten des Topspiels in der Taktik-Analyse.

Videokolumne von Thomas Hummel

Two businesswomen discussing and looking at digital tablet model released Symbolfoto property releas
Berufsanfänger

Gutes Einstiegsgehalt - nicht nur für Akademiker

Mit einer Ausbildung können Berufseinsteiger zuweilen genauso gut verdienen wie mit einem Bachelor-Abschluss. Das gilt aber nur für bestimmte Jobs.

Von Jutta Pilgram

jetzt Klamottenquali
jetzt
Nachhaltigkeit

Wie beurteilt man die Qualität von Kleidung?

Für nachhaltigen Konsum ist das eine wichtige Frage. Sieben Tipps für alle, die die Klamotten-Wegwerfgesellschaft verändern wollen.

Von Christina Waechter

Huntington-Krankheit

Das verfluchte Tal

Im Schweizer Val Müstair leidet eine Großfamilie seit vielen Generationen unter der erblichen Huntington-Krankheit. Über ein Leben in ständiger Ungewissheit.

Von Anke Fossgreen

Jan Böhmermann
Satiriker im falschen Zug

Sonderhalt für Böhmermann?

Der Moderator will nach Bremen, steigt aber in einen Zug nach Essen. Dann setzt er einen Sonderhalt durch, sagt er zumindest. Die Bahn gerät in Erklärungsnot.

Von Martin Anetzberger

Christian Berkel
Historischer Roman

Der gute Deutsche

Christian Berkels Debütroman "Der Apfelbaum" erzählt vom Leid seiner jüdischen Mutter im Nationalsozialismus. Nazis aber tauchen nur am Rande auf. Verrutscht da gerade ein historisches Narrativ?

Von Felix Stephan