bedeckt München
Gebrauchtwagen online bestellen

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Beirut nach der Explosion
SZ Plus
Beirut nach der Explosion
Am Nullpunkt Von Kristiana Ludwig und Stella Männer
Pandemie, Inflation, Regierungskrise, und dann wird im August halb Beirut durch eine Explosion zerstört. Wie hält man das aus? Die Menschen in der libanesischen Hauptstadt haben eine Antwort gefunden: Sie sind füreinander da. Besuch bei den Bewohnern eines gebeutelten Landes.
Corona-Tote
Corona-Tote
Zwei Millionen Schicksale Von SZ-Autoren
Die Pandemie hat einen schmerzhaften Höhepunkt erreicht: Zwei Millionen Menschen sind mittlerweile offiziell am Coronavirus oder seinen Folgen gestorben. Das ist ihre Geschichte.
Verschwundene Kunstwerke
SZ Plus
Verschwundene Kunstwerke
Die mysteriöse Maria Chen-Tu Von C. Giesen, R. Kahrs, E. R. Koch und K. Strittmatter (Text) und M. Herold (Illustrationen)
Hunderte Meisterwerke von Anselm Kiefer und Markus Lüpertz sind in China verschwunden. Einige davon hat die SZ nun aufgespürt. Ein Krimi, der von Gier, Geld und Gemälden handelt - und von einer rätselhaften Sammlerin aus Bremen.
Reiseziele 2021
SZ Plus
Reiseziele 2021
Die große Sehnsucht Von SZ-Autorinnen und -Autoren
Wo wollen wir in diesem Jahr Urlaub machen? SZ-Autorinnen und -Autoren schreiben über magische Orte, die sie besuchen wollen, wenn es endlich wieder geht. Eine Auswahl voller Vorfreude.
Synchronsprecherin
SZ Plus
Synchronsprecherin
Das ist Bibi Blocksberg Von Harald Hordych
Susanna Bonasevicz ist Synchronsprecherin, 65 und spricht seit 40 Jahren eine 13-jährige Hexe. Wie das geht? Ach: "Es ist eine Frage der Haltung."
USA
SZ Plus
USA
Ins Herz der Demokratie Von SZ-Autoren
Trump-Anhänger stürmen den Kongress. Am Ende sind fünf Menschen tot und die USA in ihrem Innersten erschüttert. Chronologie eines Tages, der in die Geschichte eingehen wird.
Foto-Dokumentation
Foto-Dokumentation
"Zeit­geschichte direkt vor der Haustür" Von Veronika Wulf
Schutzfolien, Leere, aber auch Menschlichkeit: Der Fotograf Patrick Junker hat das Corona-Jahr in Bilder gefasst - und zeigt was Menschen leisten, die dem Virus ganz nahe kommen.
Silvester
Silvester
Ein Drosten, ganz klar! Von Oliver Klasen, Mareen Linnartz, Michael Neudecker und Martin Zips
Die große Seuche wirkt sich auch auf das Wachsgießen aus. Das Spermium, früher ein Zeichen für Nachwuchs, wird nun als Impfspritze interpretiert. Und wenn sich etwas kräuselt, ist das vielleicht ein Hinweis auf Deutschlands berühmtesten Virologen. Zwölf Deutungshilfen.
Corona-Pandemie
SZ Plus
Corona-Pandemie
Seemann, lass das Träumen Text: Peter Burghardt; Fotos: Regina Schmeken
Dutzende Seeleute aus Kiribati sitzen seit Monaten in Hamburg fest. Sie wurden immer wieder getestet, sind negativ, dürfen aber trotzdem nicht nach Hause. Eine Geschichte über die Sehnsucht in Zeiten der Seuche.
Seenotrettung
jetzt
Seenotrettung
Ein Jahr, acht Schiffe, mehr als 3500 gerettete Menschen Von N. Schlüter, R. Weiss, F. Delfrati, C. Helten und F. Hunger
Die Arbeit von Freiwilligen auf dem Mittelmeer wurde immer wieder behindert. Dann kam auch noch die Corona-Pandemie. Chronologie eines schwierigen Jahres.
Corona-Krise
SZ Plus
Corona-Krise
Der gestrandete Wanderzirkus Von Max Ferstl (Text) und Alessandra Schellnegger (Fotos)
Seit zehn Monaten sitzt der Zirkus Baldoni Kaiser in München fest. 55 Tiere, elf Menschen und eine verdammte Wiese. Über ein Jahr des Wartens und des Hoffens.
Waschbärenboom
SZ Plus
Waschbärenboom
Der Staatsfeind Von Tanja Rest
Waschbären vermehren sich hierzulande so stark wie nie. Nun wurde das niedliche Tier zum Abschuss freigegeben. Zu Recht?
Historie
SZ Plus
Historie
Wozu aufgeben? Von Veronika Wulf
Gertrude Ederle schwamm 1926 als erste Frau durch den Ärmelkanal - schneller als jeder Mann zuvor. Reich wurde sie damit trotzdem nicht.
Alltagstipps
Alltagstipps
Der kleine Coronaknigge Von Maria-Mercedes Hering und Elisabeth Gamperl
Umarmungen vermeiden, fünf Minuten pro Stunde lüften und immer darauf achten, dass die Maske gut sitzt: Virologin Ulrike Protzer von der TU München und Alena Buyx vom Deutschen Ethikrat geben Tipps, wie man die kommenden Feiertage sicher übersteht.
Rückblick
Rückblick
Die T-Shirts des Jahres Fotos: Friedrich Bungert
Kaum ist was passiert, kann man im Internet schon das passende Shirt bestellen. Und das haben wir jetzt mal gemacht - zu Schlagzeilen aus allen 53 Kalenderwochen des Jahres. Stoff für einen Rückblick auf 2020.
Landwirtschaft
SZ Plus
Landwirtschaft
Tierschützer dokumentieren massive Tierquälerei bei Wiesenhof-Zulieferer Von Nina Bovensiepen, Simon Groß und Jonas Jetzig
Das weiße Fleisch wird immer beliebter, auch in Deutschland. Davon profitiert vor allem ein Unternehmen: die PHW-Gruppe mit der Marke Wiesenhof. Immer wieder werden massive Verstöße gegen das Tierschutzrecht bekannt - auch jetzt wieder.
Weihnachten und das Coronavirus
SZ Plus
Weihnachten und das Coronavirus
Riskante Bescherung Von C. Endt, M. Hering, C. Kunkel, S. Mujic, S. Müller-Hansen und D. Wierl
Zu Weihnachten und Silvester werden sich trotz hoher Infektionszahlen viele Menschen mit ihren Liebsten treffen. Wie groß ist das Risiko, dass auch das Virus mitfeiert?
Klimakrise
Klimakrise
Die SZ-Klimazentrale
Wie der Mensch die Erde zerstört - und wie wir sie noch retten können: die wichtigsten Daten und Hintergründe zur größten Krise der Welt.
Werkstatt Demokratie
Werkstatt Demokratie
So geht gutes Regieren Von Jana Anzlinger, Katharina Bitzl, Sabrina Ebitsch und Verena Gehrig
Wie muss sich Regierungsarbeit jetzt und nach der Corona-Krise verändern? Und was ist grundlegend wichtig für das gesellschaftliche Miteinander? Ideen aus der Werkstatt Demokratie.
Covid-19
SZ Plus
Covid-19
Ist Weihnachten noch zu retten? Von SZ-Autorinnen und -Autoren; Illustrationen: Jochen Schievink
Ja, ist es. Aber nur, wenn wir aufeinander aufpassen. Eine Anleitung für ein gesundes Fest - Antworten auf die 14 drängendsten Fragen.
Werkstatt Demokratie
Werkstatt Demokratie
Selbstbewusst oder demütig - welchen Staat braucht Deutschland? von Stefan Braun und Andreas Rumler
Wie kann der Staat die Probleme im Land lösen? Zu diesem Thema tauschen sich SZ-Autor Stefan Braun und Andreas Rumler aus. Nun hat der Leser das letzte Wort.
UX-Design
SZ Plus
UX-Design
Der glückliche User Von Elisabeth Gamperl, Ornella Giau und Sead Mujić
Smartphones, Fitness-Apps, Kaffeemaschinen: Geräte werden zunehmend intelligenter und lassen sich immer leichter bedienen. Dahinter steckt ausgeklügeltes Design, das uns den Alltag erleichtert. Doch diese technische Entwicklung hat auch eine dunkle Seite.
Schutzbunker
SZ Plus
Schutzbunker
Rette sich, wer kann Von Dominik Hutter und Robert Haas (Fotos)
33 Schutzräume für 38 000 Münchner gab es zu Zeiten des Kalten Kriegs in der Stadt. Doch die Bedrohungen haben sich geändert. Statt Bunker zu unterhalten, konzentrieren sich die Behörden heute auf die Lagerung von Hilfsmitteln für den Katastrophenfall.
Werkstatt Demokratie
Werkstatt Demokratie
Deutschland braucht einen schwachen Staat von Stefan Braun und Andreas Rumler
Um seine Bürger zu schützen und ihnen die Möglichkeit der realen Beteiligung zu geben, muss ein Staat zwingend schwach sein - ohne dabei seine Fürsorgepflicht zu vernachlässigen. Eine Gegenrede
mehr anzeigen