Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

Attentat auf Donald Trump

SZ Plus
:Was über Trumps Attentäter bekannt ist

Er wollte den wohl wichtigsten Mann der Republikaner ermorden: Die ersten Erkenntnisse über Thomas Matthew Crooks.

Von Tomas Avenarius

SZ PlusMeinung
:Amerika gleitet ab in die Gewalt

Das Attentat auf Donald Trump ist ein Fanal: Das Land wird radikalisiert, es wächst die Gefahr einer Auseinandersetzung mit Waffen. Der Ex-Präsident wird die aggressive Stimmung zu nutzen wissen.

Kommentar von Stefan Kornelius

Live
:Republikaner kritisieren Sicherheitskräfte

Trumps Parteifreunde wollen Vertreter des Heimatschutz-Ministeriums und des FBI sowie die Chefin des Secret Service im Parlament vorladen. Der Kandidat will von Montag an am Nominierungsparteitag teilnehmen.

Alle Entwicklungen im Liveblog

„Das ist nicht die Art und Weise, wie wir unsere Differenzen in Amerika lösen“

US-Politiker und internationale Staatschefs zeigen sich schockiert vom Attentat auf den ehemaligen US-Präsidenten. Die Reaktionen im Überblick.

SZ Plus
:Schüsse in Pennsylvania

Bei einem Wahlkampfauftritt hat ein Attentäter auf Donald Trump geschossen. Die Bilder und Videos von der Live-Übertragung gehen um die Welt.

Von Violetta Simon
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusUSA
:Schüsse auf Wahlkampfveranstaltung – Donald Trump verletzt

LiveKrieg in Nahost
:Hamas droht nach Luftangriff mit Abbruch der Verhandlungen

Elon-Musk-Firma
:US-Luftfahrtbehörde untersagt Space-X vorerst Raketenstarts

LiveKrieg in der Ukraine
:Kiewer Geheimdienstchef spricht über Mordpläne gegen Putin

SZ PlusBekannte US-Sexualberaterin
:Dr. Ruth Westheimer ist tot

Aktuelle Meldungen
Newsticker

Fußball-EM 2024

SZ PlusEngland im EM-Finale
:Die Deutschen kopieren, das Trauma therapieren

Der erste EM-Titel? Und dann noch in Berlin? Für die Engländer wäre das ein spezieller Triumph – dank Attributen, die sich der Trainer beim Angstgegner abgeschaut hat.

Von Sven Haist

Spaniens Abwehr
:Bis der letzte Kritiker verstummt

Spaniens baumlanger Defensivmann Aymeric Laporte hat viel einstecken müssen in seiner Karriere – auch weil er sich gegen Frankreich und für „La Roja“ entschied. Über einen Fußballprofi, der es bei dieser Fußball-EM nun allen Zweiflern gezeigt hat.

Von Javier Cáceres

SZ PlusEntwicklungspsychologie
:Jedes Baby ist anders

Millionen Eltern schwören auf den Ratgeber „Oje, ich wachse“ und die gleichnamige App. Nur: Machen wirklich alle Kinder die gleichen Entwicklungssprünge? Über das Rätsel Baby.

Von Valentina Reese

SZ PlusVeggie-Grillen
:Die besten Rezepte für gegrilltes Gemüse

Geröstete Lauch-Herzen, Steinpilz-Spieß Teriyaki-Style oder Spitzkohlrippchen mit BBQ-Soße – Gemüse vom Rost schmeckt großartig und ist oft einfach zuzubereiten. Neun Tipps und Rezepte für beliebte Sorten – von Aubergine bis Zucchini.

Von Stefanie Hiekmann (Text) und Lisa Hingerl (Illustrationen)

Wochenende

SZ Weekender
:Das Leben vom Anfang bis ins Alter

Babys besser verstehen. Ein Marathon mit Rollator. Die Bücher des Sommers. Und mehr. Zehn Geschichten für das Wochenende.

SZ PlusKanaren
:Insel der Erschöpften

Auf Teneriffa werden eine Million Inselbewohner jedes Jahr von mehr als fünf Millionen Touristen überrollt. Jetzt reicht es vielen Einheimischen, hier wie anderswo. Unterwegs in einem Paradies, das für viele noch nie eines war.

Von Patrick Illinger

SZ PlusBuchempfehlungen
:Mit in den Koffer

Romane, Sachbücher, Lyrikbände: Hauptsache, genug zu lesen. Das SZ-Feuilleton empfiehlt die aufregendsten Bücher für den Sommer am Meer und auf dem Balkon.

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Wahlrecht
:Wie der Bundestag aussähe, wenn...

Das Wahlrecht hat erhebliche Auswirkungen auf die Zusammensetzung des Parlaments. Was wäre, wenn nach nach den Regeln anderer Länder gewählt würde? Ein Vergleich.

Gesellschaft in der Krise
:Ich kann nicht mehr

Die Weltlage macht uns fix und fertig. Und alte Überzeugungen gehen den Bach runter. Was tun? Eine Antwort – vom Therapeuten.

Hochzeit
:»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

Worüber sollte ein Paar vor der Hochzeit sprechen? Wie schafft man es, dass eine Beziehung langfristig glücklich macht? Antworten von einer Hochzeitsplanerin, einer Paartherapeutin und einem Scheidungsanwalt.

Fußball-EM in Deutschland
:Wo das Herz dieser EM schlug

Wer herausfinden will, was diese EM dem Land gebracht hat, sollte in NRW anfangen. Das von den Engländern zum Shithole degradierte Gelsenkirchen, die Stadionwasserfälle in Dortmund – und doch, in aller Unvollkommenheit: Es ist das Zentrum des Spektakels.

Meinung

SZ PlusMeinungEuropameisterschaft
:Die Farben dieses Sommers: Schwarz, Rot, Gold, Lila und Pink

Nach mehrjähriger Unpässlichkeit ist der Fußball als Streichler der deutschen Seele zurück. Und einer wie Bundestrainerpräsident Nagelsmann hat begriffen, dass viele Menschen bereit sind, mehr Optimismus zu wagen – wenn man sie nur richtig darum bittet.

Kommentar von Roman Deininger

SZ PlusMeinungFrankreich
:Die extreme Rechte hat doch längst gewonnen

Alle tun so, als sei die Wahl zur Nationalversammlung gerade noch einmal gut ausgegangen. Die Wahrheit ist: Der Magier Macron hat mit Hilfe der Linken gesiegt – und macht die Politik von Le Pen.

Gastkommentar von Marion Messina

SZ PlusMeinungSoziale Marktwirtschaft
:Man kann der CDU auch einfach mal Danke sagen

Vor 75 Jahren beschloss die Partei ihre Düsseldorfer Leitsätze. Sie prägen die Bundesrepublik bis heute. Über ein Wunder, das zum Wirtschaftswunder führte.

Essay von Nikolaus Piper

SZ PlusMeinungMigration
:Integration ohne Sprachkurs? Geht nicht

Innenministerin Faeser will die Sicherheitsbehörden stärken. Dagegen ist nichts einzuwenden, wohl aber gegen ihre Idee, wo sie das Geld dafür einsparen will.

Kommentar von Constanze von Bullion

Die große Geschichte

SZ Plus
:Was, wenn einer Mega-City das Wasser ausgeht?

Mexiko-Stadt wurde einst in einer Landschaft voller Seen errichtet. Heute kommt in manchen Vierteln kein Tropfen mehr aus der Leitung. Besuch in einer Metropole, die auf den "Tag Null" zusteuert.

Von Christoph Gurk und Alejandra Rajal (Fotos)
Alle Artikel zu diesem Thema

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusRheinland-Pfalz
:We ahr back

Drei Jahre nach der Flut will man im Ahrtal die Touristen zurücklocken – und versucht es mit Stadtführungen zum Wiederaufbau.

Von Gianna Niewel

SZ PlusBündnis Sahra Wagenknecht
:Plötzlich Regierungspartei?

Das frisch gegründete BSW eilt von Erfolg zu Erfolg. Nach den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen im Herbst dürfte die Partei dort eine starke Opposition bilden oder gleich mitregieren. Die Erwartungen sind groß – die Fallhöhe auch.

Von Johannes Bauer, Jan Heidtmann

5G-Netze
:Wo Huawei noch drinsteckt

Komponenten von Huawei und ZTE sollen aus dem deutschen 5G-Handynetz verschwinden, um Spionage und Sabotage durch China zu verhindern. Was bedeutet das für den Mobilfunk?

Von Selina Bettendorf, Jannis Brühl

SZ PlusSun-Valley-Konferenz
:Wo die Mächtigen sich für einen Präsidenten entscheiden

Sie fädeln wichtige Deals ein, nebenbei beim Spaziergang: Die Entscheider der Tech-Branche treffen sich diese Woche im US-Bundesstaat Idaho. Es könnte auch darum gehen, wer US-Präsident werden soll – oder: Präsidentin.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusReiner Haseloff im Interview
:„Man glaubt dem Rundfunk in Teilen der Bevölkerung nicht mehr und uns Politikern auch nicht“

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff über das schwindende Vertrauen in Politik und Medien, den Aufstieg der AfD und darüber, warum er trotz aller Krisen seine Zuversicht für die Demokratie nicht verliert.

Interview von Cornelius Pollmer, Claudia Tieschky

München

SZ PlusJeder 15. in München wird ohne Angehörige beerdigt
:Er steht am Grab, wenn sonst keiner kommt

Anton Pfeffer besucht ehrenamtlich Beisetzungen von Menschen, die keine Familienmitglieder mehr haben und die er überhaupt nicht kannte. Manchmal ist er der einzige Gast. Warum macht man so etwas? Weil man dabei auch schöne Geschichten erlebt.

Von Anne Eberhard

„Sommernachtstraum“ im Olympiapark München
:Nico Santos und andere Stars unter den Sternen

Badesaison
:Hier geht München baden

Sport

SZ PlusEM-Finale in Berlin
:„Zu Hause drehen gerade alle durch“

Der frühere Nationalspieler Gary Lineker erklärt, worauf es für England im EM-Finale gegen Spanien ankommen wird, er schwärmt von Lamine Yamal, verteidigt Gareth Southgates Taktik und stellt klar, warum Harry Kane nicht „shit“ ist.

Interview von Javier Cáceres

SZ PlusMeinungDeutsche EM-Bilanz
:Raus mit Applaus – das ist ein reicher Lohn für die DFB-Elf

Spanien vor dem EM-Finale
:Luis de la Fuente genügen zwei Worte

Einfach leben

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusKörperkontakt
    :Bitte berühren – aber richtig

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusEin bisschen zusammen
    :Kann eine „Situationship“ wirklich funktionieren?

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

  • SZ PlusPsychologie
    :Was ältere Menschen den Jungen voraus haben

  • SZ PlusSZ MagazinLiebe und Beziehung
    :»Dating-Burnout«, gibt es das wirklich?

  • SZ PlusSZ JetztBeruf
    :Wann Erwachsene mit ADHS im Job aufblühen – und wann nicht

  • SZ PlusPsychologie
    :Was, wenn ich mich nicht entscheiden kann, Herr Hertwig?

SZ PlusBalearen
:Wer braucht schon Ibiza?

Unsere Autorin hat zwei enttäuschende Urlaube auf der Insel verbracht. Trotzdem versucht sie es ein drittes Mal – um zu verstehen, was den Ort für viele so besonders macht.

Von Silke Wichert

SZ PlusRachel Cusk
:Die Ruinen ihrer Kunst

Ihre Leser bewundern Rachel Cusk für ihre autofiktionale Schonungslosigkeit. In ihrem neuen Buch „Parade“ zerstört sie mutwillig alles, was die Bezeichnung „Roman“ verspricht. Eine harte Prüfung für ihre Fans.

Von Johanna Adorján

SZ PlusKassiererin im Supermarkt
:Am Band der Zeit

Jeder muss an ihr vorbei, jeder hat ein Bild von der Kassiererin. Aber wie blickt sie selbst auf ihre Kunden und Kundinnen? Zu Besuch bei Simone Öhlschläger, die seit fast 30 Jahren in einem Supermarkt arbeitet – und dabei viel über die Deutschen gelernt hat.

Von Jonas Junack

SZ PlusZum Tod von Bill Viola
:Der Digital-Altmeister

Geburt, Leben und Tod waren die Themen seiner monumentalen Arbeiten. Der amerikanische Videokünstler Bill Viola ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

Von Jörg Häntzschel

Rätsel

  • SZ PlusBuchstabenring – Fußballspecial
    :Finden Sie zwei Spieler der Fußball-EM 2024

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Kanzlerkandidatur der Grünen
:Was hinter Baerbocks Verzicht steckt

Die Außenministerin hat mit ihrer Entscheidung zur Kanzlerkandidatur viele überrascht. Warum sie dennoch folgerichtig ist – und versteckte Botschaften enthält.

SZ JetztKommunikation
:„Es schadet unserer Beziehung nicht, dass wir keine gemeinsame Muttersprache haben“

Missverständnisse, Fernbeziehung und Kinder – vier bilinguale Paare über das Lieben auf unterschiedlichen Sprachen.

AfD
:Mein rechter, rechter Platz ist frei

Sieben Sitze hat die AfD im Stadtrat von Wittenberge gewonnen. Problem ist nur, dass sie hier gerade mal zwei Kandidaten hatten. Und jetzt? Sind wieder mal alle anderen schuld.

Kriminalität
:Die neue Brutalität des Drogenkriegs

Sprengsätze, Entführung, Folter: In Nordrhein-Westfalen eskaliert ein Streit zwischen Banden. Die Hintermänner kommen wohl aus den Niederlanden. Worauf müssen sich die deutschen Sicherheitsbehörden einstellen?

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusDas erste Mal beim Boxen
:Schläge auf die Nase tun besonders weh

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusGut getestet
:»Reis altert wie guter Wein«

SZ PlusLiebe
:Zusammen, aber halt nur ein bisschen

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Sagen Sie jetzt nichts
:Was können Sie Ihrem Attentäter nicht verzeihen, Salman Rushdie?

SZ PlusGut getestet
:Welcher Schlafsack passt zu mir?

SZ PlusLuisa Neubauer im Porträt
:Verlässlich engagiert

SZ PlusSexualität
:Ein Leben mit Pädophilie

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Jessy Asmus

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Landespolitik
:Bayern-SPD: Florian von Brunn tritt als Landeschef zurück

Nur wenige Tage nach seinem Verzicht auf den Fraktionsvorsitz zieht Brunn auch auf Parteiebene einen Schlussstrich. Wie geht es weiter bei den Genossen?

Wagner-Festspiele
:Die Merkel-Stilkritik in Bayreuth fällt heuer aus

Bahnland Bayern
:Hoffentlich wird das 49-Euro-Ticket teurer!

Politik

SZ PlusStärke der Demokratie
:Die Kraft des Wahlrechts

In Deutschland folgen auf die Stimmabgabe oft lange Verhandlungen, die britische Mehrheitswahl führt zum schnellen Wechsel. Doch sorgt ein System eher für demokratische Stabilität, wenn die politischen Ränder stärker werden?

Von Wolfgang Janisch, Stefan Kornelius

Geplantes Attentat
:„Russland ist ein Terrorstaat“

SZ PlusHamas-Massaker am 7. Oktober
:Israels Armee dokumentiert ihr Versagen