bedeckt München 13°
Trump set to declare national emergency to fund border wall as he signs spending bill to avert shutdown
US-Notstand

Eine Entscheidung, die Washington ins Wanken bringt

Um einen weiteren Shutdown zu vermeiden, zwangen Republikaner und Demokraten den Präsidenten zum Kompromiss. Mit der Ausrufung des Notstands versucht Trump jetzt am Kongress vorbeizuregieren - das könnte ihn vor den Supreme Court führen.

Von Christian Zaschke, New York

Trump: "Ich erkläre den nationalen Notstand"

Der US-Präsident bestätigt im Streit um eine Mauer an der Grenze zu Mexiko den angekündigten Notstand persönlich. Die Spitzen der Demokraten reagieren empört: "Der Kongress kann nicht zulassen, dass der Präsident die Verfassung schreddert."

Trump kündigt Nationalen Notstand an

"Woher haben Sie Ihre Daten, Mr. Trump?"

Reporter wollen wissen, auf welcher Basis der US-Präsident einen nationalen Notstand an der Grenze zu Mexiko ausgerufen hat. Trump reagiert unwirsch.

Von Thorsten Denkler, New York

55. Münchner Sicherheitskonferenz
Münchner Sicherheitskonferenz

Die Weltgemeinschaft sucht nach Lösungen

Zwischen Russland und Nato droht ein Wettrüsten, zwischen den USA und China ein Handelskrieg. Dann verhängt der US-Präsident auch noch den Notstand. In München versuchen sie Ordnung ins Chaos zu bringen.

Von Daniel Brössler und Paul-Anton Krüger, München

Das Beste aus der Zeitung

Waffengewalt in den USA

Fünf Tote bei Schießerei auf Werksgelände in Illinois

Ein Mann eröffnet in einem Vorort von Chicago das Feuer. Bei dem Vorfall in einer Ventilfabrik gibt es mehrere Tote und Verletzte. Der Schütze soll ein Ex-Mitarbeiter sein, der vor Kurzem entlassen worden war.

Abschiebungen

Darum geht es in Seehofers "Geordnete-Rückkehr-Gesetz"

In welchen Fällen sollen Ausreisepflichtige inhaftiert werden? Warum ist der Gesetzentwurf ein Problem? Und was ist eigentlich eine "Duldung light"? Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den neuen Abschiebe-Plänen des Innenministers.

Von Jan Bielicki

Weltklimagipfel in Kattowitz
Klimaschutzgesetz

Die Koalition rettet vorerst nur ihr eigenes Klima

Nächste Woche wollte die Bundesregierung ein Gesetz vorlegen, das sich höhere Ziele setzt gegen die Erderwärmung. Aber um das Klima in der Koalition nicht erneut zu gefährden, schiebt sie die Sache erst einmal auf.

Von Michael Bauchmüller und Nico Fried, Berlin

Impfungen

Essener Kita nimmt nur geimpfte Kinder auf

Ein privater Kita-Träger im Ruhrgebiet lässt sich das Impfbuch zeigen. Kinder ohne Schutzimpfungen werden in der "Kinderkiste" abgelehnt.

Zu billige Bohne

Kaffee könnte deutlich teurer werden

Das Koffeingetränk bringt die Menschheit durch zähe Meetings und endlose Nachmittage. Noch ist der Kaffeepreis niedrig. Doch das könnte sich bald ändern.

Von Hendrik Munsberg und Angelika Slavik, Hamburg

FC Augsburg - Bayern München
3:2 gegen Augsburg

Bayerns wacklige Generalprobe für Liverpool

Der FC Bayern gewinnt in Augsburg nach zweimaligem Rückstand mit 3:2 - der Rekordmeister offenbart vor dem Champions-League-Achtelfinale allerdings gravierende Mängel.

Von Maik Rosner, Augsburg

FC Augsburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga 14 Bilder

Nach 13 Sekunden ist Neuer bezwungen

Der Torwart kassiert ein arg frühes Gegentor, Hummels verkörpert die fehlende Balance. Coman erhält einen Handkuss - muss aber verletzt raus. Die Bayern in der Einzelkritik.

Von Sebastian Fischer, Augsburg

American Football

Kaepernick schließt Frieden mit der NFL

Er war der Anführer der Proteste gegen Rassendiskriminierung: Jetzt einigt sich Kaepernick im Streit mit der Profiliga - eine Geheimklausel soll aber verhindern, dass Details an die Öffentlichkeit gelangen.

Hochschul-Debatte

Was darf die Geisteswissenschaft?

Der Historiker Gregor Schöllgen trat an, um mit Geschichte Geld zu verdienen - und schrieb Bücher über Firmen. Seine Kollegen fanden das frivol und tendenziös. Nun hat er mit ihnen abgerechnet.

Von Olaf Przybilla, Uwe Ritzer und Willi Winkler

Craft-Beer
SZ-Magazin
Getränkekolumne

Craft-Bier vereint die Sehnsüchte des Stadtmenschen

Es gilt als authentisch, handgemacht, kosmopolitisch - und doch möchte unser Autor diesen Trend nicht mitgehen.

Von Tobias Haberl

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Promis auf der Berlinale 16 Bilder
Promis auf der Berlinale
Keine Zeit zum Grinsen Von Ruth Schneeberger, Berlin
Die Stardichte auf der Berlinale war schon mal größer. Einige lassen sich aber doch blicken - und nicht alle wollen nur freundlich lächeln.
100 Jahre Circus Krone
100 Jahre Circus Krone
Klischees in der Manege Von René Hofmann
Er ist groß, berühmt und traditionsreich - aber ist er auch noch zeitgemäß? Eindrücke aus den Jubiläumsshows des Circus Krone.
Fiete Arp zum FC Bayern
Fiete Arp zum FC Bayern
Der nächste aus dem Jahrgang 99/00 Von Carsten Scheele und Martin Schneider
Mit Jann-Fiete Arp bindet der FC Bayern ein weiteres Talent früh an den Klub. Der Transfer ist Teil einer neuen Strategie - die für Arp mehr Risiko birgt als für die Münchner.
Grafik zum Wintersport
Grafik zum Wintersport
Wie steil ist das denn? Von Thomas Gröbner und Manuel Kostrzynski
Bei der Ski-WM in Åre hetzen diesmal Skifahrer die Hänge hinunter. Aber auch in anderen Sportarten geht es bergab und bergauf. Ein grafischer Streifzug durch die Steigung.
Klimawandel in Island
Klimawandel in Island
Eisland wird Eisfrei Von Franziska Dürmeier, Fotos von Ragnar Axelsson
In 150 bis 200 Jahren wird die Insel frei vom Eispanzer sein. Das rührt nicht nur an der Seele der Bewohner - es könnte auch die Vulkane wecken.
Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige Entwicklung
Wie München eine bessere Stadt werden kann Von Pia Ratzesberger
Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine lebenswertere Zukunft definiert, doch die meisten sind in München noch lange nicht erreicht. Experten erklären, was sich in ihrem Bereich ändern muss.
Schule und Erziehung
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin Von Larissa Holzki
In der Schule stricken, Aquarelle malen und Theater spielen - ganz ohne Noten. An Waldorfschulen ist das Realität. Unsere Autorin erinnert sich.
Metzgerei in Baindlkirch
Metzgerei in Baindlkirch
Das Weißwurst-Mekka liegt in Schwaben Von Elisa Britzelmeier und Martin Moser
Jeden Donnerstag pilgern Hunderte nach Baindlkirch zum Weißwurst-Frühstück. Dass die Weißwurst eigentlich Münchnerin ist? Ist hier wurst.
Recycling
Recycling
Wie deutscher Plastikmüll Malaysia verschmutzt Von Arne Perras, Jenjarom, und Vivien Timmler
Deutschland gibt sich gern als Recycling-Weltmeister. Doch Hunderttausende Tonnen Abfall aus deutschen Haushalten landen jedes Jahr im Ausland - vor allem in Malaysia. Eine Spurensuche.
CSU-Chef Seehofer
CSU-Chef Seehofer
Menschenfischer im Stolpermodus Von Christian Endt, Ingrid Fuchs und Birgit Kruse
Als Parteichef wollte Horst Seehofer die CSU zu alter Stärke führen und modernisieren. Zehn Jahre danach ist das Ende ernüchternd.
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
Schöne neue Coworking-Welt Von Pia Ratzesberger
Die großen Büros zeigen, wie sich die Arbeit gerade verändert. Die Mieter sollen Teil einer kosmopolitischen Gemeinschaft sein, heißt es in der Werbung - aber das hat seinen Preis.
Psychologie
Psychologie
Was bist Du hässlich Von Christian Weber
Ob jemand schön ist oder nicht, wer entscheidet das eigentlich? Über das Verhältnis des Menschen zur Hässlichkeit - und warum er sich damit selbst Fallen stellt.
Boxerin Zeina Nassar
Boxerin Zeina Nassar
Reine Kopfsache Von Benedikt Warmbrunn, Berlin
Zeina Nassar ist die beste deutsche Boxerin im Federgewicht, doch bei internationalen Kämpfen darf sie nicht antreten. Besuch bei einer Sportlerin, der ihr Kopftuch zum Verhängnis wird.
Geschlechterrollen
Geschlechterrollen
Rosa Bücher, blaue Bücher Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Kathleen Hildebrand und Martina Schories
Federleichte Feen und starke Piraten: Eine SZ-Datenrecherche zeigt, dass Kinderbücher immer noch voller Geschlechterklischees stecken.
Der große Kommunikator
Der große Kommunikator
Der Twitter-Präsident
Er streut Lob und sät Hass, mittags und mitten in der Nacht. Wie Donald Trump die Politik mit Tweets grundlegend verändert.
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Reiseziele 2019 für jeden Urlaubstyp Von SZ-Autoren
Urlaub kann so schön sein, wenn der Reisende weiß, welches Ziel wirklich zu ihm passt. Mit diesen Tipps landen Urlauber dort, wo sie am liebsten für immer bleiben wollen.
Sohn eines Nazis
Sohn eines Nazis
Mein Vater, Hitlers Anwalt Von Josef Wirnshofer
Er ist der Sohn von Hauptkriegsverbrecher Hans Frank. Ein Leben lang hat sich Niklas Frank an seinem Erbe abgearbeitet. Wie geht es ihm in Zeiten wie diesen?
Handball-WM
Handball-WM
Sanfte Riesen Von SZ-Autoren
Dem einen sind die Hotelbetten zu klein, der andere fürchte sich vor Gespenstern: die deutsche Mannschaft in 16 Porträts.
Winterurlaub
Winterurlaub
Ab in den Schnee Von SZ-Autoren
Ob Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach Entspannen in der Therme - in den Alpen hat man zahlreiche Möglichkeiten. Die besten Winterurlaubsorte im Überblick.
Flughafen München
Flughafen München
Unter den Wolken Von Gianna Niewel und Hannes Vollmuth
Höher, schneller, weiter. 2018 kamen Flughäfen an ihre Grenzen. In München gibt es zum Glück Franz Kohlhuber. Aber kann man wirklich vermitteln zwischen Mensch und Maschine?
Unternehmerin Fatoumata Ba
Unternehmerin Fatoumata Ba
Die Frau, die Afrika umkrempelt Von Bernd Graff
In Kenia wird seit 2007 vieles per Handy gezahlt, in Angola ordert man seine Ziegen digital. Unternehmerin Fatoumata Ba erklärt in München der digitalen Elite, was Afrika anders macht.
Galloway über Zuckerberg
Galloway über Zuckerberg
"Ein Studienabbrecher, der nichts anderes gelernt hat" Von Helmut Martin-Jung
Wenige haben so steile Thesen wie Marketing-Professor Scott Galloway. Auf der DLD-Konferenz in München erklärt er, was er von Mark Zuckerberg hält - und warum er die Tech-Konzerne zerschlagen würde.
Schadstoffarmes Kreuzfahrtschiff
Schadstoffarmes Kreuzfahrtschiff
Das Kreuzfahrt-Problem Von Katja Schnitzler
Die "Aida Nova", weltweit erstes Kreuzfahrtschiff mit Flüssiggas-Antrieb, ist von Teneriffa zur Premierenfahrt aufgebrochen. Können Passagiere nun mit ruhigem Gewissen ihre Schiffsreise genießen? Nicht ganz.
Trends der Fashion Week Berlin 19 Bilder
Trends der Fashion Week Berlin
So sehen auch Sie bald aus Von Ruth Schneeberger, Berlin
Wir alle werden Trends unterworfen - die einen früher, die anderen halt später. Hier kommen die aktuellen Wunschträume der Designer, frisch von der Fashion Week.
mehr anzeigen