Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusVerbot von „Compact“
:Volle Breitseite gegen das „Sprachrohr“ der Rechtsextremen

Hetze gegen Migranten, Verschwörungsmythen, prorussische Propaganda: Dafür stand das „Compact“-Magazin. Jetzt hat das Innenministerium das Heft verboten. Auch der AfD geht damit ein wichtiges Instrument verloren.

Von Christoph Koopmann, Roland Preuß

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusUSA
:Trump wählt J. D. Vance als Vize-Kandidaten aus

EU-Ratspräsidentschaft
:Europäer wollen Orbán bestrafen - von der Leyen ordnet Boykott an

SZ PlusGeheimdokumenten-Affäre
:Trump-freundliche Richterin stoppt Verfahren gegen ehemaligen Präsidenten

LiveKrieg in der Ukraine
:USA unterstützen Idee eines Friedensgipfels mit Russland

Urteil des Bundesgerichtshofs
:Martin Kind verliert Geschäftsführer-Amt bei Hannover 96

Aktuelle Meldungen
Newsticker

USA

SZ Plus
:„Ein amerikanischer Löwe ist wieder aufgestanden“

Trump lässt sich mit verbundenem Ohr bejubeln und zum Präsidentschaftskandidaten küren. Es wird gebetet und gesungen – und zum Schluss sieht der Kandidat wahrhaft gerührt aus. Szenen einer Krönung.

Von Peter Burghardt

Live
:Biden bezeichnet Aussage über Trump als „Fehler“

Der US-Präsident hatte gesagt, sein Kontrahent müsse zur „Zielscheibe“ werden. Dennoch wehrt er sich gegen den Vorwurf, er trage Mitverantwortung für das Attentat. Secret-Service-Chefin Cheatle will trotz Kritik nicht zurücktreten.

Alle Entwicklungen im Liveblog
Alle Artikel zu diesem Thema

Tour de France

Biniam Girmay
:Der Neue im Grünen Trikot

Biniam Girmay aus Eritrea ist der erste Afrikaner, der beim berühmtesten Radrennen der Welt in der Sprintwertung vorn liegt – auch dank eines Tipps seines Vaters.

Von Korbinian Eisenberger

Jonas Vingegaard
:Wenn die Form des Lebens nicht reicht

Zwei Jahre lang dominierten Jonas Vingegaard und das Team Visma das Peloton fast nach Belieben. Doch bei der Tour 2024 fährt ihnen Tadej Pogacar davon – es bleibt die Hoffnung auf Hitze, Höhe und einen Einbruch.

Von Johannes Aumüller

SZ PlusSZ JetztDating
:Wie ging das nochmal mit dem Dating?

Online-Dating kann eine Qual sein – besonders für Menschen, die vorher vergeben waren. Über die Tücken des Tinderns nach dem Ende einer langen Beziehung.

Text: Isabel Fisch, Illustration: Federico Delfrati

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Coming-out von Ralf Schumacher
:Ausbruch aus dem Macho-Milieu

Der einstige Formel-1-Fahrer zeigt sich auf Instagram mit seinem Partner. Warum das für den Motorsport bahnbrechend ist.

SAP-Chef im Interview
:„Wenn alle sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, bringt das niemanden weiter“

Nur noch Lob vom Chef, Home-Office und gleiches Gehalt für alle? Nicht mit Christian Klein. Der SAP-Chef erklärt, worauf es ihm jetzt ankommt: mehr Leistung, mehr Selbstkritik und mehr Präsenz im Büro.

ExklusivAnklage gegen Bank-Manager
:Deutschlands seltsamste Steueroase

In einem Holzstadl im Ebersberger Forst sollen Firmen aus dem Konzern der Hypo-Vereinsbank ansässig gewesen sein. Ohne Toilette und ohne Internet, aber zu einem günstigen Steuersatz. Die Staatsanwaltschaft München II hält das für reine Fassade und hat nun Anklage erhoben.

Medizin
:Mein eigen Fleisch und Blut

An der Charité arbeiten Kinderärzte an einer Revolution: Sie wollen Herzklappen aus körpereigenem Gewebe implantieren. Über eine Operation in Saal 8, die vielleicht einmal das Leben von Millionen Kranken verändern könnte.

Meinung

SZ PlusMeinungUS-Wahl
:Deutschland kann auf Biden hoffen – und sollte mit Trump rechnen

Zweifel an einem Wahlsieg des Mannes wären nach dem Attentat ein Luxus, den sich Deutschland kaum erlauben kann. Was das für den Wehretat heißt, lehrt die Geschichte.

Kommentar von Daniel Brössler

SZ PlusMeinungRüstungskonzerne
:So bedeutend wie lange nicht mehr

Der vereitelte Anschlagsversuch auf Rheinmetall-Chef Armin Papperger zeigt, wie wichtig die Rüstungsindustrie mittlerweile geworden ist. Und es geht dabei längst nicht nur um die Zukunft der Ukraine.

Kommentar von Thomas Fromm

SZ PlusMeinungMigrationspolitik
:Die Reisefreiheit ist ein großer Schatz Europas. Grenzkontrollen müssen daher die Ausnahme bleiben

Grenzkontrollen innerhalb der EU können helfen, die Zuwanderung zu steuern. Aber nur, wenn sie auch sinnvoll eingesetzt werden.

Kommentar von Constanze von Bullion

SZ PlusMeinungBilanz der Fußball-EM
:Das schöne Spiel siegt – und ist schon wieder bedroht

Spaniens EM-Triumph könnte eine frohe Botschaft sein, die auf den gesamten Fußball wirkt. Dass ihr ein Zwiespalt innewohnt, ist Schuld der Verbände selbst.

Kommentar von Christof Kneer

Die große Geschichte

SZ PlusAstrophysik
:Gibt es einen neunten Planeten?

Astronomen sehen neue Spuren am Himmel, die am Rand des Sonnensystems einen weiteren Planeten vermuten lassen. Wie kommt man ihm auf die Schliche? (Und nein: Es ist nicht Pluto.)

Von Peter Michael Schneider

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusSerie Zeiten(w)ende
:„Eine Niederlage bei einer Abstimmung kann attraktiv sein“

Ist die Unzufriedenheit systemimmanent? Der Politologe Christian Stecker rät zu Minderheitsregierungen und neuen Wegen beim Wahlrecht, um Reformen zu beschleunigen und Populismus einzudämmen.

Interview von Marvin Zubrod

SZ PlusChina
:Was soll aus China werden?

Stockende Konjunktur, überalterte Gesellschaft: Die Liste der Probleme in China ist lang. Im Geheimen debattieren Parteichef Xi Jinping und die obersten Kader Chinas über den wirtschaftspolitischen Diskurs. Auch für Deutschland ist das Plenum wichtig.

Von Florian Müller

SZ PlusSoftware
:Die Rechnung auf Papier hat ausgedient

Ab 1. Januar sind E-Rechnungen Pflicht bei Geschäften zwischen Firmen. Der Software-Dienstleister Datev warnt, dass vor allem kleine Unternehmen schlecht darauf vorbereitet seien.

Von Uwe Ritzer

Debatte um den „Wolfsgruß“
:Muss der „Schweigefuchs“ verboten werden?

Die Stadt Bremen überlegt, in Kitas und Schulen eine Geste zu verbieten, die Kinder zur Ruhe bringen soll – wegen ihrer optischen Nähe zum „Wolfsgruß“. Aber gerade in der Kindererziehung spielen Gesten eine wichtige Rolle.

Von Martin Zips

München

SZ PlusÖffentlicher Nahverkehr in München
:„Das ist eine Qualität des Umgangs, die kenne ich bisher nicht“

Scheitert die Verkehrswende in München? Es mangelt an Geld, Personal, und jetzt hat die Staatsregierung auch noch die Tram-Trasse durch den Englischen Garten beerdigt. Was der MVG-Chef davon hält – und wie es weitergehen soll.

Interview von Heiner Effern

Wildtiere im Stadtgebiet
:Fuchs im Garten – was tun?

SZ PlusNeuer Ärger um Konzertsaal-Pläne
:Klagedrohung zum Konzerthaus

Sport

Nach der EM
:DFB übernimmt Kapitänsregel in allen Spielklassen

Mit dem Schiedsrichter diskutieren? Beschweren? Das dürfen im deutschen Fußball ab sofort nur noch die Mannschaftskapitäne – der DFB folgt damit einer Neuerung, die bereits bei der EM erfolgreich erprobt wurde.

SZ PlusEuropameister Spanien
:Der Fußball spricht wieder Spanisch

SZ PlusSpaniens Dani Olmo
:München? Manchester? Barcelona?

Einfach leben

  • SZ PlusUrlaub
    :Stimmt so! Wie man weltweit richtig Trinkgeld gibt

  • SZ PlusTest
    :Warum Schallzahnbürsten nicht teuer sein müssen

  • SZ PlusIntellektuelle Bescheidenheit
    :„Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

  • SZ PlusSZ MagazinBewegung
    :Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden

  • SZ PlusEin bisschen zusammen
    :Kann eine „Situationship“ wirklich funktionieren?

  • SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
    :Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusKörperkontakt
    :Bitte berühren – aber richtig

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

  • SZ PlusSZ MagazinLiebe und Beziehung
    :»Dating-Burnout«, gibt es das wirklich?

SZ PlusSZ MagazinGesundheit
:»Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an«

Warum verlieren manche Menschen leichter Gewicht als andere? Der Ernährungsmediziner Hans Hauner erklärt, welche Gewohnheiten die Fettverbrennung behindern, warum der Effekt von Sport beim Abnehmen überschätzt wird – und an welchen Körperstellen Fettpolster sogar gesund sind.

Interview von Verena Haart Gaspar

SZ MagazinSagen Sie jetzt nichts
:Wie feiern Sie 30 Jahre Beatsteaks, Arnim Teutoburg-Weiß?

Der Sänger der Punkrockband im Interview ohne Worte darüber, ob er mit 80 Jahren noch auf der Bühne stehen will, Gedächtnislücken bei Konzerten und seinen Rat an »die da oben«.

Fotos von Axel Martens

SZ MagazinGute Frage
:Hast du denn keine Angst?

Wer als Frau viel alleine unterwegs ist, muss sich eine Menge Kommentare und Fragen anhören, etwa: »Das könnte ich nie«. Wie schafft man es, sich davon nicht verunsichern zu lassen?

Von Johanna Adorján

Rätsel

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Für Sie ausgewählt

SZ Plus

Buchempfehlungen
:Mit in den Koffer

Romane, Sachbücher, Lyrikbände: Hauptsache, genug zu lesen. Das SZ-Feuilleton empfiehlt die aufregendsten Bücher für den Sommer am Meer und auf dem Balkon.

Gesellschaft in der Krise
:Ich kann nicht mehr

Die Weltlage macht uns fix und fertig. Und alte Überzeugungen gehen den Bach runter. Was tun? Eine Antwort – vom Therapeuten.

SZ JetztKommunikation
:„Es schadet unserer Beziehung nicht, dass wir keine gemeinsame Muttersprache haben“

Missverständnisse, Fernbeziehung und Kinder – vier bilinguale Paare über das Lieben auf unterschiedlichen Sprachen.

SZ Unvergessen
:Das Kind im Keller

Es ist ein normales Haus in einer normalen Gegend, der Kriminalhauptkommissar denkt schon: Fehlalarm. Dann öffnet er die Tür zum Keller. Und da unten: ein nackter Junge. Folge 4.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusDas erste Mal beim Boxen
:Schläge auf die Nase tun besonders weh

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusGut getestet
:»Reis altert wie guter Wein«

SZ PlusLiebe
:Zusammen, aber halt nur ein bisschen

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Sagen Sie jetzt nichts
:Was können Sie Ihrem Attentäter nicht verzeihen, Salman Rushdie?

SZ PlusGut getestet
:Welcher Schlafsack passt zu mir?

SZ PlusLuisa Neubauer im Porträt
:Verlässlich engagiert

SZ PlusSexualität
:Ein Leben mit Pädophilie

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Anna Landefeld, Daniel Hofer

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Neue Technik in der Medizin
:Der Pfleger als Mensch-Maschine

Wenn sie Patienten heben oder umbetten müssen, schlüpfen Mitarbeiter der RoMed-Kliniken neuerdings in Roboter-Anzüge. Wie die Technik den Pflege-Alltag verändert.

Von Sara Rahnenführer

Altersmedizin
:15 000 Stimmen für die Reha

SZ PlusPolitik in Bayern
:Bühne frei für Ronja Endres

Politik

SZ PlusUSA
:Der Hillbilly an Trumps Seite

Einst bezeichnete er Donald Trump als „Idioten“ und „gefährlich“, nun soll er ihm die Stimmen weißer Arbeiter verschaffen: Warum J. D. Vance als republikanischer Vizepräsidentschaftskandidat ausgewählt wurde.

Von Fabian Fellmann

SZ PlusUSA
:Die Abwesende

SZ PlusMeinungUSA
:Wenn der Spalter zur Versöhnung aufruft

Panorama

SZ PlusComing-out von Ralf Schumacher
:Ausbruch aus dem Macho-Milieu

Der einstige Formel-1-Fahrer zeigt sich auf Instagram mit seinem Partner. Warum das für den Motorsport bahnbrechend ist.

Von René Hofmann

SZ PlusKenia
:Mutmaßlicher Serienkiller gesteht Morde an 42 Frauen

SZ PlusIndien
:Die teuerste Party der Welt