Nach der Landtagswahl in Bayern - CDU
Bayern-Wahl

In der CDU wächst die Wut über die Schwesterpartei

Ein Ministerpräsident legt der CSU sogar einen Austausch von Führungsleuten nahe. In der lange relativ gelassenen CDU sind sie dünnhäutig geworden - und in zwei Wochen wählen die Hessen.

Von Robert Roßmann, Berlin

Freie Wähler Landtag Bayern Minister Posten Aiwanger Piazolo

Hubert Aiwanger - und sonst?

Der Niederbayer ist der Garant des Erfolgs. Doch wer könnte darüber hinaus einen Posten bekommen? Zwei weitere Freie Wähler gelten als ministrabel, haben aber einen Nachteil.

Von Christian Sebald

Koalitionsrechner

Ein Bayern, zwei Welten

Die Ballungszentren werden grün, auf den Dörfern erstarken die Freien Wähler: Wie sehr unterscheidet sich das Wahlergebnis zwischen Stadt und Land? Und woher kommt der Unterschied? Ein Erklärungsversuch in Grafiken.

Von Jana Anzlinger, Katharina Brunner und Christian Endt

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
Nordrhein-Westfalen

Polizei beendet Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

Ein Mann hatte in einer Apotheke eine Frau als Geisel genommen. Sie wurde leicht verletzt. Der Täter wurde reanimiert.

Razzia bei Opel
Opel

Früher Verdacht, späte Razzia

Der Bundesregierung lagen schon 2015 Hinweise auf Abgas-Manipulationen bei Opel vor. Warum rücken erst jetzt die Ermittler ein?

Von Markus Balser, Berlin, Max Hägler und Klaus Ott

Verschwundener Journalist Khashoggi

Trump schickt Außenminister Pompeo zu saudischem König

Der Ton zwischen den USA und Saudi Arabien wird schärfer. Mike Pompeo soll nun persönlich bei König Salman vorsprechen und auf Aufklärung im Fall Khashoggi drängen.

Europäischer Wolf
Wildtiere in Norddeutschland

Viele Schafe, wenig Wölfe, große Sorgen

In Schleswig-Holstein wurden Dutzende Schafe von Wölfen gerissen. Nun wollen Schäfer sich wehren, sie fordern wolfsfreie Gebiete. Ist die Aufregung gerechtfertigt?

Von Peter Burghardt, Hamburg

Lithium-Ionen-Akku
Lithium-Ionen-Akku

Wie Wissenschaftler die Batterien der Zukunft entwickeln

Die aktuelle Akku-Generation stößt an ihre Grenzen. Deshalb arbeiten Forscher an der Post-Lithium-Ära - mit Spinnenblut und Erdnussschalen.

Von Reinhard Breuer

Junge in Berlin von Baumstumpf getötet
Tod eines Jungen in Berlin

"Warum? Du wolltest doch nur spielen ..."

Ein Baumstumpf wird aus einem Fenster geworfen und trifft einen Achtjährigen am Kopf, der Junge ist sofort tot. Anwohner des Viertels sind bestürzt, aber nicht überrascht über das Unglück.

Von Verena Mayer, Berlin

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Transsexualität

Die gute Bäuerin

Die Geschichte von Stefanie L., die fast fünfzig Jahre lang in einer Welt aus Schweinen, Landmaschinen und ­Jodelvereinen lebte - im Körper von Stefan L.

Von Erwin Koch