FILE PHOTO: Supporters of Turkish President Erdogan wave national flags as they listen to him through a giant screen in Istanbul's Taksim Square
Türkei

Erdoğan plant neues Anti-Terror-Gesetz

Diesen Donnerstag endet in der Türkei der Ausnahmezustand, der 2016 nach dem versuchten Putsch verhängt wurde. Die Opposition empört sich über neue Ankündigungen der Regierung.

Von Christiane Schlötzer, Istanbul

Google
Google

Europas Milliardenstrafe gegen Google ist eine Warnung an Trump

Die EU sollte die Zolldrohungen des US-Präsidenten noch viel deutlicher mit dem Hinweis kontern, dass Europa die USA dort treffen kann, wo es am meisten wehtut: im Silicon Valley.

Kommentar von Alexander Mühlauer

Wie Google seine Macht einsetzt - und was dagegen helfen soll

Die EU bestraft den Konzern dafür, dass er über sein Betriebssystem Android seine Wünsche durchdrückt. Damit greift sie Googles Geschäftsmodell direkt an.

Von Helmut Martin-Jung

Asylpolitik im Innenministerium

Seehofers Baustellen

Sichere Herkunftsstaaten, Kritik am "Masterplan", der Fall Sami A.: Überall gibt es offene Fragen, und es vergeht kaum ein Tag, an dem sich der Bundesinnenminister nicht erklären muss.

Von Constanze von Bullion, Berlin

Das Beste aus der Zeitung
170625 PARIS June 25 2017 Creations of BIRKENSTOCK for the Spring and Summer 2018 collecti
Kampf um Schuhe

Birkenstock ist auf Amazon gefangen

Der Internet-Händler verkauft weiter Birkenstock-Schuhe, obwohl der Hersteller das gar nicht will. Aber der US-Konzern schöpft alle Rechtsmittel aus.

Von Michael Kläsgen

Brexit-Kurs

Boris Johnson attackiert Theresa May

"Wir haben unser Verhandlungskapital verbrannt", sagt der ehemalige Außenminister im britischen Parlament. Es sei aber noch nicht zu spät, den Brexit zu retten.

Von Philipp Saul

US-Botschaft in Israel

Sehr viel teurer als versprochen

Bei den Bauarbeiten an der US-Botschaft in Jerusalem explodieren offenbar die Kosten.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Bayerische Grenzpolizei beginnt mit Kontrollen 01:55
Grenzkontrollen

Söders Grenzpolizei ist reine Symbolpolitik

Die Bayerische Grenzpolizei hat ihre Arbeit aufgenommen. Markus Söder war dabei und feierte die Sicherung der bayerischen Grenzen. Nutzen dürfte ihm das wenig.

Videokommentar von Katja Auer

38 Prozent: CSU stürzt auf historischen Tiefstand

Mit dem Streit um die Asylpolitik hat sich die Partei kurz vor der Wahl massiv geschadet. Ministerpräsident Markus Söder verliert deutlich an Zustimmung - und die Grünen überholen die SPD.

Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Christian Stückl

Streit zwischen Münchner Bühnen und CSU eskaliert

Bürgermeister Josef Schmid boykottiert die Vertragsverlängerung für den Volkstheater-Chef Christian Stückl, weil dieser zur Demonstration aufrief.

Von Dominik Hutter

Schweinswal
Tierschutz

Sprechen Sie Walisch?

Ein Forscher hat ein neues Gerät entwickelt, das Schweinswale vor Fischernetzen warnen soll. Dumm nur, dass die Tiere unterschiedliche Dialekte sprechen und nicht jedes von ihnen die Signale versteht.

Von Thomas Hahn, Eckernförde

Datenanalyse

Wie sehr die Miete Alleinerziehende belastet

Weit über 30 Prozent ihres Einkommens müssen sie in München allein für die Miete aufbringen. Und das Problem verschärft sich.

Von Birgit Kruse und Martina Schories

Empfang der kroatischen Mannschaft
Kroatien nach der Fußball-WM

Vom Triumph in den Sumpf

Nach der WM-Party kehrt Kroatiens Fußball in den Alltag zurück. Den bestimmen Korruption und Strafprozesse gegen Paten, die im Verband und bei Dinamo Zagreb das Sagen haben.

Von Florian Hassel, Zagreb

Supreme

Dieses Label revolutioniert die Gesetze der Mode

Die Streetwear-Marke Supreme ist so etwas wie die In-Diskothek der Modebranche: mit Türstehern und Schlangen vor den Läden. Doch was steckt wirklich hinter dem Hype?

Von Johanna Bruckner, New York

© 2018 Showtime Networks Inc. All rights reserved. Showtime is a registered trademark of Showtime Networks Inc., a CBS Company/"Who Is America?"
Neue US-Satire-Show

Fast so verstörend wie das echte Leben

In seiner neuen Show "Who is America?" bleibt Sasha Baron Cohen bei der bewährten "Borat"-Strategie. Aber ist sein Humor der Schamlosigkeit noch zeitgemäß?

Von Kathleen Hildebrand