bedeckt München 14°
Ermittlungen zu Missbrauchsfällen
Missbrauchsskandal

Wichtige Beweisstücke im Fall Lügde verschwunden

NRW-Innenminister Herbert Reul spricht von "Polizeiversagen". Vier Sonderermittler sollen das Verschwinden aufklären.

Das Kraftwerk Niederaußem von der RWE Power Bergheim Niederaußem 19 09 2017 Foto xC xHardtx xFutur
Klimaschutzgesetz

Schulze will 95 Prozent weniger Treibhausgase bis 2050

Die Umweltministerin legt einen Entwurf für das erste deutsche Klimaschutzgesetz vor: Der CO₂-Ausstoß soll drastisch sinken - die Vorgaben empören die Union.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Viktor Orban
Europäische Union

CSU geht auf Distanz zu Viktor Orbán

Parteichef Söder und EVP-Spitzenkandidat Weber sind verärgert über die Attacken auf EU-Kommissionspräsident Juncker. Ungarns Regierungschef entferne sich immer weiter von der Europäischen Volkspartei.

Von Daniel Brössler und Robert Roßmann, Berlin

The National TPS Alliance holds a rally and press conference
Linksruck bei den US-Demokraten

Wer hat Angst vor den Sozialisten?

Während viele junge Amerikaner genug haben vom Kapitalismus, schüren Konservative die Angst vor der "Roten Bedrohung" - und warnen vor hohen Kosten für Pickup-Trucks.

Von Beate Wild, Austin

Das Beste aus der Zeitung

Deutsche Bank

Wette verloren - 1,6 Milliarden Dollar weg

Fast zehn Jahre rang die Bank um die Bewertung eines Investments aus der Finanzkrise. Hat sie ihre Aktionäre ausreichend dazu informiert?

Von Meike Schreiber

Katholische Kirche

Der Gegengipfel der Überlebenden

Die Konferenz im Vatikan verfolgen in Rom auch Dutzende Missbrauchsopfer. Sie verschaffen sich auf der Straße Gehör - und haben eine klare Forderung an Papst Franziskus.

Von Oliver Meiler, Rom

Israel will erstmals Raumsonde auf den Mond schicken
Raumfahrt

Israel will zum Mond

In der Nacht zu Freitag soll die israelische Sonde "Beresheet" Richtung Mond starten. Für das kleine Land ist das nicht nur eine wissenschaftliche Mission.

Von Alexandra Föderl-Schmid

München

Tödliche Schüsse auf der Baustelle

Ein 29-Jähriger erschießt auf dem Gelände erst einen Mann und dann sich selbst. Arbeiter sagen, der Täter sei Bauleiter gewesen, das Opfer Polier - bestätigt wird das nicht.

Von Julian Hans

Rutger Bregman
Streit bei Fox News

"Sie sind ein Millionär, der von Milliardären finanziert wird"

Um als Freund der Arbeiterklasse zu erscheinen, lädt Fox-News-Moderator Tucker Carlson den Wissenschaftler Rutger Bregman ein. Dann eskaliert das Gespräch.

Von Theresa Hein

Germany - Training
Sami Khedira

Operation am Fußballer-Herz

Sami Khedira ist nach Herzrhythmusstörungen erfolgreich operiert worden. Er kündigt seine baldige Rückkehr auf den Platz an.

Von Javier Cáceres

Rita Forstner, Bärbel Brunner und Luisa Brummer (von links nach rechts)
Niederbayern

Omas Dorfladen ist jetzt ein Unverpackt-Markt

In einer Gegend in Niederbayern, wo kleine Supermärkte reihenweise schließen, wagt eine junge Unternehmerin ein Experiment - und hat Erfolg. Nun kommt selbst ein 94-Jähriger mit Tupperbox zu ihr.

Von Jacqueline Lang

Anton Graf Arco-Valley
Anton Graf Arco-Valley

Katholik, Monarchist, Mörder

Anton Graf Arco-Valley erschoss am 21. Februar 1919 den bayerischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner. Der Attentäter war Antisemit - und hatte dabei selbst jüdische Vorfahren.

Von Hans Kratzer

SZ-Magazin
SZ-Magazin

In eigener Sache

Das SZ-Magazin und die Süddeutsche Zeitung haben die Zusammenarbeit mit einem freien Autor beendet. Die hausinterne Faktenprüfung des SZ-Magazins hatte vor der Veröffentlichung eines Textes ergeben, dass der Journalist darin eine Person erfunden hat. Der Artikel ist nicht erschienen.

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Architektur
Architektur
Ein Tor in Münchens Zukunft Von Sebastian Krass und Alessandra Schellnegger (Fotos)
Auf den ersten Blick wirkt das Schwabinger Tor wie ein ganz normales Neubau-Quartier. Doch was Verkehr, Dichte und Architektur betrifft, ist es wegweisend auch für andere große Bauprojekte in der Stadt.
Zweiter Weltkrieg
Zweiter Weltkrieg
Mein Onkel, der Soldat Von Renate Meinhof
1945 wird ein 23-jähriger Kampfflieger über Holland abgeschossen und bleibt verschollen - bis der Vater unserer Autorin 73 Jahre später einen Brief aus den Niederlanden erhält. Eine Geschichte über Krieg, Schuld und Versöhnung.
Starnberger See
Starnberger See
Wo Pocci Feste feierte Von Astrid Becker
Einst lud der Graf Hochadel und Künstler auf sein Anwesen am See. Jetzt steht das "Alte Schloss" zum Verkauf.
Sicherheitskonferenz
Sicherheitskonferenz
Was die Siko mit München macht Von Martin Bernstein
Knapp 40 Tonnen Absperrgitter, 250 geschützte Autokonvois und 4400 Polizisten im Einsatz: Wenn im Bayerischen Hof die Sicherheitskonferenz tagt, herrscht in der Innenstadt Ausnahmezustand.
Wein
Wein
Räuschling statt Riesling Von Silvia Liebrich
Die Reblaus und zwei Weltkriege haben die Vielfalt des Weins stark dezimiert. Nun wurden 350 alte Rebsorten wiederentdeckt. Sie könnten den Anbau in Deutschland revolutionieren. Eine Weinprobe.
100 Jahre Circus Krone
100 Jahre Circus Krone
Klischees in der Manege Von René Hofmann
Er ist groß, berühmt und traditionsreich - aber ist er auch noch zeitgemäß? Eindrücke aus den Jubiläumsshows des Circus Krone.
Grafik zum Wintersport
Grafik zum Wintersport
Wie steil ist das denn? Von Thomas Gröbner und Manuel Kostrzynski
Bei der Ski-WM in Åre hetzen diesmal Skifahrer die Hänge hinunter. Aber auch in anderen Sportarten geht es bergab und bergauf. Ein grafischer Streifzug durch die Steigung.
Klimawandel in Island
Klimawandel in Island
Eisland wird Eisfrei Von Franziska Dürmeier, Fotos von Ragnar Axelsson
In 150 bis 200 Jahren wird die Insel frei vom Eispanzer sein. Das rührt nicht nur an der Seele der Bewohner - es könnte auch die Vulkane wecken.
Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige Entwicklung
Wie München eine bessere Stadt werden kann Von Pia Ratzesberger
Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine lebenswertere Zukunft definiert, doch die meisten sind in München noch lange nicht erreicht. Experten erklären, was sich in ihrem Bereich ändern muss.
Metzgerei in Baindlkirch
Metzgerei in Baindlkirch
Das Weißwurst-Mekka liegt in Schwaben Von Elisa Britzelmeier und Martin Moser
Jeden Donnerstag pilgern Hunderte nach Baindlkirch zum Weißwurst-Frühstück. Dass die Weißwurst eigentlich Münchnerin ist? Ist hier wurst.
Recycling
Recycling
Wie deutscher Plastikmüll Malaysia verschmutzt Von Arne Perras, Jenjarom, und Vivien Timmler
Deutschland gibt sich gern als Recycling-Weltmeister. Doch Hunderttausende Tonnen Abfall aus deutschen Haushalten landen jedes Jahr im Ausland - vor allem in Malaysia. Eine Spurensuche.
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Reiseziele 2019 für jeden Urlaubstyp Von SZ-Autoren
Urlaub kann so schön sein, wenn der Reisende weiß, welches Ziel wirklich zu ihm passt. Mit diesen Tipps landen Urlauber dort, wo sie am liebsten für immer bleiben wollen.
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
Schöne neue Coworking-Welt Von Pia Ratzesberger
Die großen Büros zeigen, wie sich die Arbeit gerade verändert. Die Mieter sollen Teil einer kosmopolitischen Gemeinschaft sein, heißt es in der Werbung - aber das hat seinen Preis.
Schule und Erziehung
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin Von Larissa Holzki
In der Schule stricken, Aquarelle malen und Theater spielen - ganz ohne Noten. An Waldorfschulen ist das Realität. Unsere Autorin erinnert sich.
Psychologie
Psychologie
Was bist Du hässlich Von Christian Weber
Ob jemand schön ist oder nicht, wer entscheidet das eigentlich? Über das Verhältnis des Menschen zur Hässlichkeit - und warum er sich damit selbst Fallen stellt.
Boxerin Zeina Nassar
Boxerin Zeina Nassar
Reine Kopfsache Von Benedikt Warmbrunn, Berlin
Zeina Nassar ist die beste deutsche Boxerin im Federgewicht, doch bei internationalen Kämpfen darf sie nicht antreten. Besuch bei einer Sportlerin, der ihr Kopftuch zum Verhängnis wird.
Geschlechterrollen
Geschlechterrollen
Rosa Bücher, blaue Bücher Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Kathleen Hildebrand und Martina Schories
Federleichte Feen und starke Piraten: Eine SZ-Datenrecherche zeigt, dass Kinderbücher immer noch voller Geschlechterklischees stecken.
Der große Kommunikator
Der große Kommunikator
Der Twitter-Präsident
Er streut Lob und sät Hass, mittags und mitten in der Nacht. Wie Donald Trump die Politik mit Tweets grundlegend verändert.
Sohn eines Nazis
Sohn eines Nazis
Mein Vater, Hitlers Anwalt Von Josef Wirnshofer
Er ist der Sohn von Hauptkriegsverbrecher Hans Frank. Ein Leben lang hat sich Niklas Frank an seinem Erbe abgearbeitet. Wie geht es ihm in Zeiten wie diesen?
Handball-WM
Handball-WM
Sanfte Riesen Von SZ-Autoren
Dem einen sind die Hotelbetten zu klein, der andere fürchte sich vor Gespenstern: die deutsche Mannschaft in 16 Porträts.
CSU-Chef Seehofer
CSU-Chef Seehofer
Menschenfischer im Stolpermodus Von Christian Endt, Ingrid Fuchs und Birgit Kruse
Als Parteichef wollte Horst Seehofer die CSU zu alter Stärke führen und modernisieren. Zehn Jahre danach ist das Ende ernüchternd.
Winterurlaub
Winterurlaub
Ab in den Schnee Von SZ-Autoren
Ob Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach Entspannen in der Therme - in den Alpen hat man zahlreiche Möglichkeiten. Die besten Winterurlaubsorte im Überblick.
Flughafen München
Flughafen München
Unter den Wolken Von Gianna Niewel und Hannes Vollmuth
Höher, schneller, weiter. 2018 kamen Flughäfen an ihre Grenzen. In München gibt es zum Glück Franz Kohlhuber. Aber kann man wirklich vermitteln zwischen Mensch und Maschine?
Unternehmerin Fatoumata Ba
Unternehmerin Fatoumata Ba
Die Frau, die Afrika umkrempelt Von Bernd Graff
In Kenia wird seit 2007 vieles per Handy gezahlt, in Angola ordert man seine Ziegen digital. Unternehmerin Fatoumata Ba erklärt in München der digitalen Elite, was Afrika anders macht.
mehr anzeigen