SZ PlusMedien in Polen
:Sendepause für den Hass

Unter der PiS-Regierung war der Fernsehsender TVP eine reine Propagandamaschine. Wer anders dachte, wurde beleidigt und abgestempelt. Jetzt sollen sich die Zuschauer wieder ihre Meinung bilden – statt sie eingetrichtert zu bekommen. Ein Redaktionsbesuch.

Von Viktoria Großmann

Die wichtigsten Nachrichten

Bundesliga
:FC Bayern und Trainer  Thomas Tuchel trennen sich im Sommer

LiveKrieg in der Ukraine
:EU verhängt neue Russland-Sanktionen

Umstrittene Millionenvergabe
:Wissing stoppt Wasserstoff-Förderung nach Klüngel-Affäre

Verstorbener Putin-Gegner
:Russische Behörden halten Nawalnys Mutter hin

Politisch motivierte Gewalt
:Zahl der Angriffe auf Geflüchtete 2023 fast doppelt so hoch wie im Vorjahr

Aktuelle Meldungen
Newsticker
00:56

Standortpolitik
:Grünheide sagt mal Nein zu Tesla

Bislang konnte der US-Autobauer seine Pläne in Brandenburg weitgehend ungehindert umsetzen, jetzt haben die Bewohner gegen einen Erweiterungsbau gestimmt. Für das Unternehmen ist das doppelt ärgerlich.

Von Jan Heidtmann

SZ Plus"Maischberger"
:"Putin ist tödlich"

Bei "Maischberger" diskutiert die Runde über den Tod Nawalnys und den Krieg in der Ukraine. Am liebsten würde man die ganze Zeit nur zwei Gästen zuhören.

Von Kathrin Müller-Lancé

SZ PlusPressefreiheit in der Ukraine
:Gefährliche Fragen

Streit um Fondue-Rezept
:Was für ein Käse

Der französische Gastronom François-Régis Gaudry vermasselt ein Käsefondue - und bekommt mächtig Ärger aus der Schweiz. Nun hat er sich öffentlich entschuldigt.

Von Léonardo Kahn

SZ PlusGesundheit am Arbeitsplatz
:Warum der Power Nap in der Mittagspause nützlich ist

Viele sind bei der Arbeit ständig müde. Unternehmen erkennen, dass gesunder Schlaf auch für ihre Belegschaft ein Thema ist. Zwei Ideen, die immer beliebter werden: Ruheräume und Schlafseminare während der Arbeit.

Von Joachim Göres

SZ PlusSZ MagazinGut getestet
:Schlafen wie umarmt: Gewichtsdecken im Test

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Interview mit Rod Stewart
:"Sie scheinen wenig Ahnung von Fußball zu haben, was?"

Sänger Rod Stewart über sein Swing-Album mit Jools Holland, das Comeback von Boris Johnson und seine Modelleisenbahn - die in zwei großen Containern verschifft werden muss.

Serie "Notartermin"
:"Die Kombi aus Baufinanzierung und Baby würde ich nicht empfehlen"

Veronika, 33, hat ihrem Onkel das halbe Haus ihrer verstorbenen Großmutter abgekauft. Noch lebt sie nicht darin, weil ihr das Geld für die Sanierung fehlt. Doch sie hat eine gute Zwischenlösung gefunden.

SZ MagazinGesundheit
:"Wir brauchen keinen obsessiven Reinheitskult"

Mundgeruch, Käsefüße, Schweiß: Oft kämpft man routiniert gegen Körpergerüche an. Aber wie sinnvoll ist das überhaupt? Die  Ärztin Yael Adler über die größten Hygienefehler.

Gastbeitrag von Sigrid Löffler
:Verliebt nur in Worte

Franz Kafka hatte einen überscharfen Sinn für die Fremdbestimmtheit der menschlichen Existenz. Mit dem Körperlichen hingegen haderte er. 

Meinung

SZ PlusMeinungSicherheitspolitik
:Dort geht es auch um unsere Freiheit

Mit der "Taurus"-Debatte beschädigt sich die Regierung ohne Not selbst. Die Ampelkoalition schadet auch der Ukraine mit ihren Detailstreitigkeiten.

Kommentar von Joachim Käppner

SZ PlusMeinungSicherheitspolitik
:Das Wettrüsten der reichen Riesen

Australien baut seine Marine massiv aus - weil es dem Frieden im Indo-Pazifik nicht trauen kann. Vor allem eine Großmacht gilt als Bedrohung.

Kommentar von Thomas Hahn

SZ PlusMeinungKonjunktur
:Nur keine Panik

Ja, die Lage für die deutsche Wirtschaft ist ernst. Doch die Regierung kann die Wende zu einer gemeinsamen Wirtschaftspolitik noch schaffen. Der Moment ist jetzt - und der Weg dahin klar.

Kommentar von Lisa Nienhaus

SZ PlusMeinungLateinamerika
:Lula hat sich in der Geschichte verlaufen

Brasiliens Staatschef setzt den Krieg Israels im Gazastreifen mit dem Holocaust gleich. Er zeigt damit eine infame Weltsicht, die gerade auf seinem Kontinent verbreitet ist.

Kommentar von Christoph Gurk

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusSchweizer Armee
:Von Finanzlöchern und Fähigkeitslücken

Der Krieg in der Ukraine führte auch in der Schweiz zu neuen Aufrüstungsplänen. Doch die vergangenen Wochen haben gezeigt: Es reicht nicht. Die Eidgenossen stellen sich deshalb grundsätzliche Fragen.

Von Isabel Pfaff

SZ PlusBaden-Württemberg
:Im Dickicht der Bürokratie

Mittlerweile sind sich praktisch alle einig, dass es die Deutschen mit all ihren Normen, Regeln und Gesetzen übertrieben haben. Ein Treffen mit Florian Stegmann, der etwas dagegen tun soll.

Von Max Ferstl und Roland Muschel

Cybersicherheit
:Im Visier von Staatshackern und Kriminellen

Dem FBI gelingt ein Schlag gegen russische Hacker, der Verfassungsschutz warnt vor Cyberangriffen aus Nordkorea. Die IT-Sicherheitslage ist laut Experten "alarmierend", und das Ziel ist praktisch jeder. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Christoph Koopmann

SZ PlusIndonesien
:Ein Pilot als Geisel im Dschungel

Der neuseeländische Pilot Phillip Mehrtens ist auf der Insel Neuguinea in die Wirren eines Unabhängigkeitskriegs hineingeraten: Seit mehr als einem Jahr halten ihn Rebellen gefangen. Doch nun gibt es ein Video, das Hoffnung macht.

Von David Pfeifer

BVB in der Champions League
:"Die haben mich alle angegrinst, minutenlang"

Dortmund wittert Benachteiligung: Ein Elfmeterpfiff für die PSV Eindhoven beim 1:1 in der Champions League erzürnt die Borussia. Mats Hummels poltert - andere Beteiligte erinnern an ähnliche Szenen aus der Vergangenheit.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusTrailrunning
:Balanceakt in den Bergen

Trailrunning boomt, aber mit der Popularität kommt auch die Kommerzialisierung. Einige sehen die Essenz des Sports bedroht. Der zweimalige deutsche Meister Markus Mingo erzählt von einer Sportart im Wandel.

Von Helene Altgelt

Aus München und Bayern

Brennpunkt Hauptbahnhof
:Zweifel nun auch an zweiter Vergewaltigung in Regensburg

Die Haftbefehle gegen zwei Männer wurden aufgehoben. Kurz zuvor wurden wegen einer anderen mutmaßlichen Vergewaltigung Ermittlungen wegen Vortäuschens einer Straftat eingeleitet.

Von Deniz Aykanat und Lisa Schnell

Leute
:Willst du mit mir drehen?

Bradley Cooper wirbt vergeblich um Beyoncé, Adam Sandler lässt sich nicht reinquatschen, und eine 42-Jährige revolutioniert die Wahl zur "Miss Germany".

SZ PlusWeltraum-Serie
:Bist du da draußen, Mama?

Die europäische Astronauten-Serie "Constellation" verwandelt ein Gedankenspiel der Quantenphysik in eine Gruselgeschichte. Das ist spannend - und logisch sehr herausfordernd.

Von Tobias Kniebe

SZ PlusJonathan Lethem
:Schluss mit Bananen und Rihanna

Allen, die sich wünschen, endlich mal so richtig abzuschalten, erfüllt Jonathan Lethem mit dem Roman "Der Stillstand" einen Traum. Und das Ende der Welt erweist sich als unendlicher Spaß. Um einen kleinen Preis.

Von Andrian Kreye

SZ Plus"Good Boy" im Kino
:Sei mein Herrchen

Im Thriller "Good Boy" lernt eine junge Frau auf Tinder einen Mann kennen, der einen Hund hat. Dieses Tier ist allerdings ein Mensch im Fellkostüm.

Von Doris Kuhn

SZ JetztWhatsapp-Kolumne
:"Warum soll mein Kind als einziges ohne Kostüm rumlaufen?"

Maxi und Nina sind beste Freundinnen. Als Maxi im gleichen Kostüm zur Party kommt wie Geburtstagskind Nina, geraten ihre Mütter aneinander.

Pegah Julia Meggendorfer

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Finfluencer-Szene
:Du musst dein Leben ändern

"Hoss & Hopf" warnen vor Verschwörungen und dem Staatskollaps - und stehen damit zeitweise in den deutschen Podcast-Charts ganz oben. Über die Lust am Untergang und das Geschäft dahinter.

SZ MagazinUnerwiderte Liebe
:"Die Hoffnung ist ein großer Teil der Qual"

Wenig schmerzt so sehr wie unerwiderte Liebe. Ein Gespräch mit dem Philosophen Wilhelm Schmid, der sagt: Wir haben mehr Kontrolle über unsere Gefühle, als wir denken.

SZ MagazinGut getestet
:Schlafen wie umarmt: Gewichtsdecken im Test

Decken, die drei Kilogramm und mehr wiegen, sollen beruhigen und gegen Schlaflosigkeit helfen. Funktioniert das? Eine Psychologin erklärt, welche Decke für wen geeignet ist - und worauf man beim Kauf achten sollte.

Bildung
:"Schon wer das Datum richtig hinschreibt, bekommt einen halben Punkt"

Sprachschwierigkeiten, klagende Eltern, der Druck vor dem Übertritt: Noten zu geben, wird für viele Lehrkräfte immer schwieriger. Sechs Lehrerinnen und Lehrer berichten.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusPorsche
:Streit auf der größten Verkehrsinsel der Welt

SZ PlusDer erste Popstar Deutschlands
:"Bei meinen Konzerten wurden auch Rauchbomben geworfen"

Sexuelle Übergriffe
:Ich hätte alles gebraucht, außer ein Pfefferspray

SZ PlusGesundheit
:"Warum lassen wir diese Frauen so allein mit ihrem Schmerz?"

SZ PlusGesellschaft
:Für mehr Zufriedenheit im Leben

SZ PlusEssen und Trinken
:"Ich habe schon gute Weine für weniger als fünf Euro getrunken"

SZ PlusGut getestet
:Welche Allrounder-Pfanne ist die beste?

SZ PlusModel-Ikone Pattie Boyd
:"Wer keine Eifersucht kennt, hat nie geliebt"

SZ PlusLiebe
:Wenn Kinder sich trennen, leiden die Eltern

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Wie eine Sexparty unsere Beziehung verändert hat

SZ PlusGut gemacht - Ideen für ein besseres Leben
:Der Kämpfer gegen das Wirtshaussterben

SZ PlusFamilie
:Brauchen mein Kind und ich Hilfe?

SZ PlusKörperbild
:"Wenn man mit seinem Aussehen hadert, reichen Komplimente nicht"

München

Transplantationsmedizin
:Die quälend lange Wartezeit auf eine neue Niere

Tausende Menschen hoffen auf ein Organ - im Schnitt neun Jahre lang. Um das nachhaltig zu ändern, braucht es mehr als eine Gesetzesänderung. Am Klinikum rechts der Isar gibt es trotzdem Erfolgsgeschichten.

Von Nicole Graner

SZ PlusExklusivImmobilien-Insolvenz
:Der nächste Rückschlag für die Innenstadt

Autonomes Fahren in München
:Wenn der Bus ohne Fahrer unterwegs ist

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im Februar
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

SZ PlusHistorisches Spiel
:5000 Menschen und ein Ball

SZ PlusWohnen im Alter
:Ein Heim für alle

Bayern

SZ PlusVerbände in Bayern
:Die Jäger streiten wieder

Aktueller Anlass ist die fristlose Kündigung des vormaligen Hauptgeschäftsführers des Jagdverbands, die dieser erfolgreich angefochten hat. Die Rede ist von bis zu einer halben Million Euro Schaden für die Organisation.

Von Christian Sebald

Mitten im Chiemsee
:Rote Karte für alle

SZ PlusExklusivPolitik in Bayern
:CSU will Aiwanger an die kurze Leine nehmen

Politik

SZ PlusAuslieferungsverfahren
:Assanges Fall

Diese Woche könnte das Londoner Justizdrama um den Wikileaks-Gründer mit seiner Auslieferung in die USA ein Ende finden. Längst geht es nicht mehr allein um das Schicksal des seit Jahren inhaftierten Mannes. Es geht auch um den Schutz der Pressefreiheit.

Von Michael Neudecker

Nahost
:Die Sorge vor einem Krieg in Libanon wächst

Indien
:Die Macht der hundert Millionen Bauern

Panorama

SZ PlusSZ-Serie „Wie ich euch sehe“
:„Ich verkaufe eine Dienstleistung“

Noah L. arbeitet als Callboy. Ihn nervt, wenn die Anbahnungsgespräche ewig dauern. Und er wundert sich, wie viele Frauen lieber Sex ohne Kondom hätten.

Protokoll: Violetta Simon

SZ PlusUrteil im Fall Emily
:"Natürlich müssten Lehrer da eigentlich reagieren"

SZ PlusSpanien
:Ist es feministisch, sich eine "Schlampe" zu nennen?

Wirtschaft

Studie
:Kinder aufzuziehen, ist in China besonders teuer

Die Kosten für die Erziehung eines Kindes bis zum 18. Lebensjahr betragen in der Volksrepublik das 6,3-fache der Wirtschaftsleistung pro Kopf. Das hat Folgen für das Bevölkerungswachstum.

Telekommunikation
:Telefónica Deutschland erzielt Rekordergebnis

SZ PlusCloud-Rechenzentren
:Auf diesem Acker investiert Microsoft Hunderte Millionen

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Russische Opposition: Wer wird Nawalnys Kampf fortsetzen?

SZ-Podcast "Das Thema"
:Rüstungsindustrie im Aufschwung: Ist Deutschland kriegstüchtig?

SZ-Podcast "München persönlich"
:"Wir suchen, was in der Vergangenheit vergessen oder vernichtet wurde"

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:16

Nawalnys Witwe : Russische Behörden halten Leichnam zurück

Sie warf dem russischen Präsidenten Putin vor, ihren Mann deshalb getötet zu haben, weil er Nawalny nicht habe brechen können. Sie werde jedoch das Werk ihres Mannes fortführen und für ein freies Russland kämpfen.

01:25

Wanderung der Roten Landkrabben

01:32

Neuer Fanartikel: Trump stellt goldfarbene Sneaker für Hunderte Dollar vor

Kultur

SZ PlusUkraine
:Traum in Flammen

Rauch, Ruinen, Tod: Das Massaker auf dem Maidan galt als Aufbruch der Ukraine Richtung Westen. Was der Überfall Putins auf das Land für diese Revolution bedeutet.

Von Cathrin Kahlweit

SZ PlusGartenkultur und Apokalypse
:Rettet den Rasentraktor

SZ PlusInterview mit Rod Stewart
:"Sie scheinen wenig Ahnung von Fußball zu haben, was?"

Medien

SZ PlusInterview mit Teddy Teclebrhan
:„Ich nehme mich auch mal selbst in den Arm“

Das Vertrauen ins Leben behalten – und am Ende vielleicht sogar frei werden: Eine Art Masterclass mit dem Comedian Teddy Teclebrhan.

Interview von Jakob Biazza

SZ Plus"Sie sagt. Er sagt.": "Me Too" im ZDF
:Es gilt das gesprochene Wort

SZ PlusÖffentlich-Rechtliche
:RBB verliert Programmdirektorin