Europäische Union

Beim Brexit geht es nur noch um Schadensbegrenzung

Egal wie das Misstrauensvotum gegen Theresa May ausfällt: Die EU muss sich ihrer Verantwortung stellen. Sie muss Irland schützen - und darf nicht zulassen, dass sich ein EU-Austritt lohnt.

Kommentar von Alexander Mühlauer

Berichte: May will bei nächster Wahl nicht mehr antreten

Die britische Regierungschefin hat gute Chancen, das Misstrauensvotum am Abend zu überstehen. Sie wolle die Konservativen aber nicht mehr in die nächste Wahl führen, sagt sie laut Medienberichten.

USA

Trumps Ex-Anwalt Cohen zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt

Vor Gericht hatte sich der Jurist unter anderem schuldig bekannt, Steuern hinterzogen und Schweigegeld bezahlt zu haben. Zudem hatte er den Kongress bei dessen Russland-Untersuchungen belogen.

Nach Anschlag in Straßburg
Straßburg

Warum gerade Weihnachtsmärkte Anschlagsziele sind

Im kalten europäischen Winter gibt es nicht viele Orte, an denen sich so viele "Feinde Gottes" unter freiem Himmel aufhalten, begründen islamistische Terroristen ihr Vorgehen.

Von Ronen Steinke

German Chancellor Angela Merkel addresses the lower house of parliament Bundestag in Berlin
Regierungsbefragung

Die 60-Sekunden-Merkel

Erst zum zweiten Mal in ihrer langen Amtszeit stellt sich die Kanzlerin der Regierungsbefragung. In dem temporeichen Format kann sie viele Fragen kontern - aber nicht alle.

Von Robert Roßmann, Berlin

Kompromiss in der großen Koalition

Werbung für Abtreibungen soll prinzipiell verboten bleiben

Allerdings wollen die zuständigen Minister von Union und SPD Paragraf 219a ergänzen. Er soll regeln, wie Ärzte und Krankenhäuser darüber informieren können, dass sie Schwangerschaftsabbrüche vornehmen.

Von Kristina Ludwig, Berlin

Neuverschuldung

Italien kommt EU im Haushaltsstreit entgegen

2,04 statt 2,4 Prozent: So viel soll die Neuverschuldung des Landes 2019 betragen. Beigelegt ist der Streit mit der EU-Kommission damit jedoch noch nicht.

Gesundheit

Psychotherapie rettet Leben

Die strikte Begrenzung von Kassensitzen für Psychotherapeuten hält die Zahl der Therapieplätze künstlich knapp. Gesundheitsminister Spahn scheint zu glauben, unter psychisch Kranken wären massenweise Hypochonder. Das ist unzeitgemäß und gefährlich.

Kommentar von Barbara Vorsamer

Flüchtlinge in Deutschland

Wie sich Sara Mardini in die Freiheit schwomm

Die Sportlerin floh aus Syrien nach Deutschland. Dann ging sie als Flüchtlingshelferin nach Lesbos und kam ins Gefängnis. Jetzt ist sie wieder nach Berlin und darf ihr Studium beginnen.

Von Verena Mayer, Berlin

Herbert Kickl auf der EU-Innenminister-Konferenz in Wien
Österreichs Innenminister Kickl

Ideologe des Rechtsrucks

Er ist Österreichs großer Polarisierer, und wenn nötig, grätscht der FPÖ-Politiker Kontrahenten mit Kant und Hegel nieder. Innenminister Herbert Kickl und die Endlichkeit der Provokation.

Von Peter Münch

Ajax Amsterdam - Bayern München
Champions League live

Lewandowski trifft - und verpasst dann das 2:0

Der FC Bayern spielt bei Ajax Amsterdam um den Sieg in der Champions-League-Gruppe E. Es geht munter los. Hoffenheim kämpft bei ManCity um Platz drei - und führt.

Alle Spiele im Liveticker

jetzt
Hollywood

Filme mit weiblichen Hauptrollen spielen mehr Geld ein

Das zeigt eine neue Studie. Muss das immer noch männlich dominierte Hollywood jetzt umdenken?

Viele Stars bei Milliardärs-Hochzeit in Indien
Hochzeit in Mumbai

Bling bling für 100 Millionen Dollar

Die Tochter des reichsten Inders heiratet - und Heiraten bedeutet in diesem Fall, dass eine ganze Woche gefeiert wird. Doch was schenkt man als Vater einem Kind, das im Überfluss groß geworden ist?

Von Arne Perras

SZ.de-Adventskalender
  • SZ.de-Adventskalender 2018 Quiz: Adventskalender 12. Dezember 2018

    Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie tolle Preise! Das heutige Advents-Quiz dreht sich um den Freistaat Bayern, für den ein Jubiläums- und auch sonst außergewöhnliches Jahr zu Ende geht. Was davon ist bei Ihnen hängen geblieben?