bedeckt München 20°

Das Beste aus der Zeitung

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Oktoberfestattentat
Oktoberfestattentat
Aus Mangel an Beweisen Von Annette Ramelsberger
420 000 Seiten Akten, 1008 Vernehmungen, 766 neue Spuren: Fast 40 Jahre nach dem Oktoberfestattentat hat die Bundesanwaltschaft noch einmal die Ermittlungen aufgenommen. Und jetzt?
Manfred Weber
Manfred Weber
Im Spagat Von Roman Deininger, Alexander Mühlauer und Wolfgang Wittl, Fotos: Jan A. Staiger
Er will Präsident der EU-Kommission werden. Kann ein Niederbayer für 28 Länder sprechen? Auf alle Rücksicht nehmen und doch er selbst bleiben? Über den schwierigen Wahlkampf in Europa.
Thailand
Thailand
Der Kampf der Kinder Arne Perras
Schon kleine Kinder steigen für Geld in den Ring: Muay Thai ist als Volkssport in Thailand unumstritten - bis ein Junge stirbt.
Elektromüll
Elektromüll
Gold aus dem Handy Von Christoph von Eichhorn
50 Millionen Tonnen Elektromüll produziert die Welt jedes Jahr. Ein gewaltiger Müllberg - und eine schier unendliche Quelle. Welche Rohstoff-Schätze in alten Smartphones schlummern.
Staatskrise
Staatskrise
Der Exodus aus Venezuela Von Benedikt Peters, Cúcuta/Lima
Venezuela könnte eines der reichsten Länder der Erde sein, stattdessen fliehen fast so viele Menschen wie aus Syrien. Eine Multimedia-Reportage von der Fluchtroute.
Landwirtschaft
Landwirtschaft
Beerenhunger Von Christoph Gurk
Kaum eine Frucht ist emotional so aufgeladen wie die Erdbeere. Viele Menschen verbinden mit ihr den Beginn des Sommers. Für die Bauern hingegen bedeutet die Ernte viel Stress - denn nur wenige Früchte sind so sensibel.
Digitalisierung in der Medizin
Digitalisierung in der Medizin
Kliniken der Zukunft Text: Michaela Schwinn, Illustrationen: Sead Muijc
Operationsroboter, elektronische Armbänder und Behandlungen mit Virtual-Reality-Brille: Das Gesundheitswesen wird digitalisiert. Ein Überblick über die neuen medizinischen Helfer.
200 Jahre städtische Friedhöfe
200 Jahre städtische Friedhöfe
Weltentrückt im Diesseits Von Wolfgang Görl
In München gibt es 260 000 Grabstätten. Als kulturelle Orte sind die Friedhöfe kaum weniger bedeutsam als Schlösser und Museen. Ein Rundgang.
Heimwerker-Boom
Heimwerker-Boom
Ich baue, also bin ich Von Jan Heidtmann
Die Deutschen hämmern, bohren und dübeln wie die Weltmeister und an Ostern beginnt die Hauptsaison. Was treibt die Menschen dazu, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen?
SZ-Streitbot
SZ-Streitbot
Endlich richtig widersprechen Von SZ-Autoren
Mit Rechten reden? Geht. Mit Sexisten auch - wenn Sie ein paar Dinge beachten. Trainieren Sie mit dem interaktiven Streitbot der SZ.
Tschernobyl-Tourismus
Tschernobyl-Tourismus
Schön hier Text und Fotos von Martin Wittmann
Wer einen Tag Tschernobyl bucht, zahlt 80 Euro. Dafür gibt es ein bisschen Strahlung und Grusel. Und wer mag, darf die Realität so hindrapieren, dass alles fürs Foto passt.
Brand in Notre-Dame
Brand in Notre-Dame
In Flammen Von Leila Al-Serori, Daniel Hofer, Manuel Kostrzynski und Vivien Timmler
Für die Pariser ist die Kathedrale Notre-Dame das Herz ihrer Stadt - das lichterloh in Flammen aufging. Die Unglücksnacht in einer multimedialen Erzählung.
Zirkus Knie
Zirkus Knie
Manege frei für eine heile Welt Von Martin Zips
Einst war der Zirkus ein Ort der Freiheit und Exotik. Was bleibt davon in einer Zeit, in der überall Zirkus ist? Ein Besuch beim "Schweizer National-Circus Knie", der seit 100 Jahren durchs Land tourt.
Sport-Idole von Messi bis Federer
Sport-Idole von Messi bis Federer
Wie die Helden strahlen Von SZ-Autoren
Die ganz Großen, die jeder kennt? Gibt's doch im Sport längst im Überfluss. Aber warum rühren manche immer wieder ihr Publikum? Eine Spurensuche von Nowitzki bis Tiger Woods.
Alte Gebäude in Bayern
Alte Gebäude in Bayern
Fenster in die Vergangenheit Von Benedikt Dietsch und Clara Lipkowski
Die Fraueninsel im Chiemsee ist seit dem frühen Mittelalter ein Schauplatz bayerischer Geschichte. Und im Gasthof "Zum Riesen" in Miltenberg kehrten jahrhundertelang die Reichen ein - was einigen Wirtsleuten zum Verhängnis wurde. Eine Reise zu zwei der ältesten Gebäude Bayerns.
Esoterik im Allgäu
Esoterik im Allgäu
Glücksmacherei Von Lea Hampel
Das Allgäu ist Deutschlands Hochburg fürs Spirituelle: Nirgendwo sonst tummeln sich so viele Schamanen, Yogis und Heiler. Die Grenze zwischen Gutgemeintem und Geschäftemacherei ist fließend.
U-Bahnhöfe
U-Bahnhöfe
Denkmäler im Untergrund Von Sebastian Krass und Florian Peljak (Fotos)
Denkmalgeschützte U-Bahnhöfe gibt es in Deutschland bisher nur in Berlin. Jetzt sollen in München fünf Stationen aus den Siebzigern unter Schutz gestellt werden. Die MVG ist davon wenig begeistert.
Werkstatt Demokratie
Werkstatt Demokratie
Wenn die Grenze zur Last wird Von Oliver Das Gupta
Salzburg und das Berchtesgadener Land sind dank der EU symbiotisch verwachsen - doch die Grenzkontrollen zeigen, wie fragil die gemeinsame Heimat ist.
Game of Thrones
Game of Thrones
Sieben für den Thron
Game of Thrones startet in die letzte Staffel. Wer wird am Ende herrschen? Die prägendsten Akteure und ihre Charakterentwicklungen im Verlauf der Geschichte.
Yoga und Angst
Yoga und Angst
Der Guru Text: Julius Heinrichs und Ralf Wiegand, Illustration: Peter M. Hoffmann
Christine und Wilhelm B. werden brutal getötet. Das Ärztepaar aus München, aber auch der mutmaßliche Mörder gehörten zum Umfeld des charismatischen Yoga-Lehrers Heinz Grill.
Amphibien
Amphibien
Kröten im Liebesrausch Von Valérie Nowak
Der Weg zu ihren Laichgewässern ist gefährlich. Damit sie nicht unter die Räder geraten, tragen Helfer sie über die Straßen. Doch damit ist es noch nicht geschafft.
Mosambik nach dem Zyklon "Idai"
Mosambik nach dem Zyklon "Idai"
Eine Tragödie, die noch lange nicht zu Ende ist
Der Sturm brachte das Wasser und das Wasser die Katastrophe: "Idai" verursachte die größte Überschwemmung Afrikas seit 20 Jahren - Leidtragende sind vor allem Kinder.
Gesellschaft
Gesellschaft
Mein Deutschland
Jeder Schwarze auf deutschen Straßen ein Flüchtling? Stimmt natürlich nicht. Schwarze Menschen leben seit Jahrzehnten in diesem Land, sind hier geboren. Deutschland ist ihr Zuhause. Wie geht es ihnen?
Münchens Wirtschaft in Zahlen
Münchens Wirtschaft in Zahlen
Läuft bei dir Von Pia Ratzesberger
Es existiert kaum eine Statistik, in der München nicht ganz vorne mit dabei ist. Die Stadt sieht sich als moderner Wirtschaftsstandort, doch der Erfolg hat auch Nachteile.
mehr anzeigen