Katholiken in Deutschland
Meinung am Mittag: Mitgliederzahlen der Kirche

Die klare Kante in der Flüchtlingspolitik schärft das Profil

Immer weniger Menschen sind in Deutschland evangelisch oder katholisch. Dabei sind beide Kirchen auf dem richtigen Weg: Sie wehren sich gegen Vereinnahmung durch die Politik und vertreten christliche Werte offensiv wie selten.

Kommentar von Oliver Das Gupta

Landtagswahl in Bayern

Was, wenn es für die CSU alleine nicht mehr reicht?

In Bayern ist die Zeit der Alleinherrschaft wohl bald wieder vorbei. Ein Überblick über die möglichen Bündnisse nach der Landtagswahl.

Analyse von Lisa Schnell

Die CSU-Politiker Alexander Dobrindt, Horst Seehofer, Edmund Stoiber und Andreas Scheuer

Feind, Todfeind, Parteifreund

Im Asylstreit sind alle Schüsse der CSU nach hinten losgegangen. Aber was Seehofer, Söder und Dobrindt nun aufführen, ist eine Farce.

Kommentar von Ferdos Forudastan

Bundesregierung

"Die Tonalität war oft sehr schroff"

Unmittelbar vor ihrem Urlaub stellt sich die Kanzlerin den Fragen der Journalisten. Merkel muss sich zu heiklen Themen äußern, zum Beispiel dem Streit in der Union. Verfolgen Sie die Pressekonferenz im SZ-Liveblog.

Von Gunnar Herrmann und Dominik Fürst

Debatte um Abschiebungen

Wie Unternehmer für Flüchtlinge kämpfen   

Viele Unternehmer haben den Ruf der Kanzlerin gehört und Flüchtlinge ausgebildet. Weil die Debatte immer härter geführt wird, wachsen ihre Sorgen. Jetzt organisieren sie sich.

Von Stefan Braun

Das Beste aus der Zeitung

Relatives embrace after meeting at Asmara International Airport, after one of them arrived aboard the Ethiopian Airlines flight in Asmara
Äthiopien und Eritrea

Zwei Länder erwachen aus dem Tiefschlaf

Nach zwanzig Jahren Krieg und 80 000 Toten gibt es endlich Frieden zwischen Äthiopien und Eritrea. Die Menschen können ihr Glück kaum fassen.

Von Bernd Dörries, Asmara

Emmanuel Macron, head of the political movement En Marche ! (or Onwards !) and candidate for the 2017 presidential election, waves as he arrives to visit the birthplace of novelist Alexandre Dumas and to talk about culture in Villers-Cotterets
Frankreich

Umstrittener Macron-Mitarbeiter ist in Polizeigewahrsam

Alexandre Benalla hatte zwei Teilnehmer einer Demonstration brutal angegriffen. Nun soll er entlassen werden.

Drohende Strafzölle

US-Autoindustrie umgarnt Trump mit Schmeicheleien

Sollte der US-Präsident Autoimporte tatsächlich mit Zöllen belegen, stünde auch für die amerikanischen Hersteller viel auf dem Spiel. Doch der Widerstand kommt zaghaft daher - und regelrecht devot.

Von Claus Hulverscheidt und Stefan Mayr

Mark Zuckerberg
Facebook

Zuckerberg rief Trump nach dem Wahlsieg an

Der Facebook-Chef gratulierte seinem Anzeigen-Großkunden einem Medienbericht zufolge. Das Wahlkampf-Team habe das Netzwerk so clever genutzt, dass Zuckerberg sogar von Trump lernen will.

Von Jannis Brühl

Judenhass

Antisemitismus im Internet wächst dramatisch

Innerhalb von zehn Jahren ist die Anzahl judenfeindlicher Kommentare exorbitant gestiegen, zeigt eine Studie. Hass ist offenbar selbst im Netz-Mainstream zur akzeptierten Umgangsform geworden.

Von Bernd Graff

Claus Graf Schenk von Stauffenberg
Stauffenberg-Attentat

"Mein Großvater war kein Rechtsradikaler"

Am 20. Juli 1944 scheiterte Claus Schenk Graf von Stauffenberg mit seinem Attentat auf Hitler. Neue Rechte und AfD haben den Offizier für sich entdeckt und inszenieren ihn als rechtsnationalen Widerstandskämpfer. Sein Enkel findet das "abartig".

Interview von Julia Kitzmann

#Meine Miete

Ein zweites Leben

Als alleinerziehende Mutter eine Wohnung zu finden, ist schwer. Als alleinerziehende Mutter im Frauenhaus zu leben und dann eine Wohnung zu finden, ist fast unmöglich. Über eine Frau, die trotzdem ein neues Zuhause hat.

Von Friederike Zoe Grasshoff

Bayern Munich Training 8 Bilder
Bundesliga

Der Sommer des FC Bayern in acht Akten

Die Münchner machen sich auf große Vorbereitungs-Tour und treffen alte Freunde und neue Gegner. Eine Reise zu Ronaldo, Guardiola und ins Kernland der Weißwurst.

Felix Haselsteiner

FC Schalke 04: Benedikt Höwedes beim Training 2018
Schalke 04

Höwedes' Heimkehr ist nur eine Notlösung

Der Weltmeister von 2014 ist nach einem enttäuschenden Jahr bei Juventus Turin zurück auf Schalke. Froh ist darüber niemand - und trotzdem ist sein Verbleib nicht ausgeschlossen.

Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

Förderschulen

Kinder in der Sackgasse

Nenad M., der als normal intelligenter Junge auf eine Förderschule gehen musste, ist wohl nicht allein. Vieles spricht für eine hohe Dunkelziffer.

Von Susanne Klein

Bezness+jetzt
jetzt
Interkulturelle Beziehungen

"Der will nicht dich, der will nur deinen deutschen Pass"

Binationalen Paaren wird oft der "Bezness"-Vorwurf gemacht. Was das ist und warum viele Paare tagtäglich dagegen ankämpfen müssen.

Von Johanna Bouchannafa

SZ-Magazin
Franzbrötchen in München

Schluss mit kulinarischem Eskapismus

Unsere Autorin liebt Hamburger Franzbrötchen - doch seit es die sogar in Münchner Bäckereiketten gibt, verzichtet sie gerne darauf. Ein Plädoyer dafür, lokale Spezialitäten dort zu genießen, wo sie herkommen.

Von Sara Peschke

Das Rezept Wochenendmodul