Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Italien

Der Staat gegen die Benettons

Die populistische Regierung aus Rom attackiert die Industriellenfamilie. Sie wurde mit Mode reich, betreibt heute Autobahnen und soll schuld an dem Brückeneinsturz von Genua sein.

Von Ulrike Sauer, Rom

Wohnungsbau
Reform des Einwanderungsrechts

Jetzt müssen die Unternehmen ran

Von Seehofers geplanter Reform des Einwanderungsrechts sollte man nicht zu viel erwarten. Wichtiger ist, dass sich deutsche Firmen stärker als bisher engagieren.

Kommentar von Roland Preuß

Leipzig

"Wir sind wegen der Zecken da"

Zweieinhalb Jahre nach den Neonazi-Krawallen im linken Stadtteil Connewitz beginnt die Aufarbeitung vor Gericht - Zeugen sprechen von Szenen wie "in einem Kriegsgebiet".

Von Ulrike Nimz, Leipzig

Trump Zeitungen Kritik
Medienkritik an Trump

Ein starkes Zeichen, von allen getragen

Mehr als 100 Zeitungen wenden sich in einer einmaligen Aktion an US-Präsident Trump. Dass sich Medien aller Lager daran beteiligen, zeigt: Der Präsident rüttelt am Fundament der Demokratie.

Kommentar von Christian Zaschke

US-Politik

Trumps Wunsch-Parade fällt aus

Die für 10. November geplante Militärparade findet nicht statt. Es werde ein Termin in 2019 gesucht, heißt es. Der Grund könnten die ausufernden Kosten sein.

US-Sanktionen

Die Türkei umgarnt Deutschland und Frankreich

Nach Darstellung eines Erdoğan-Sprechers wollen die Länder gemeinsam gegen Sanktionsdrohungen aus Washington vorgehen. Das Verhältnis zwischen Ankara und Berlin ist allerdings belastet.

Fraklin
Zum Tod von Aretha Franklin

Heilige Wahrheit, namenlose Tragödie

Von Kindesbeinen an hat Aretha Franklin die parfümierte Gospel-Chemie aufgesogen. Später stieß sie allen schwarzen Frauen der Popmusik die Tür zum Erfolg auf.

Nachruf von Jonathan Fischer

"Salut an die Königin"

Der Tod von Soulsängerin Aretha Franklin erschüttert die Musikbranche. Die Reaktionen.

Film Still from The Blues Brothers Dan Aykroyd Aretha Franklin John Belushi © 1980 Universal PUBL 12 Bilder

Respekt!

Wären ohne Aretha Franklin all die selbstbewussten Soulfrauen wie Lauryn Hill, Mary J. Blige, Erykah Badu oder Alicia Keys denkbar? Wohl kaum. Eine Würdigung.

IT-Sicherheit

16-Jähriger hackt Apple

Der Teenager aus Australien gibt zu, in die Systeme des Unternehmens eingedrungen zu sein und 90 Gigabyte sensible Daten heruntergeladen zu haben. Gespeichert hat er sie in einem Ordner namens "hacky hack hack".

Weizen
Weizen

Die Entschlüsselung des Monstergenoms

Das Erbgut des Weizens hat fünf Mal so viele Gene wie das des Menschen und galt lange als nicht entzifferbar. Der wissenschaftliche Erfolg könnte helfen, das Getreide auf den Klimawandel vorzubereiten.

Von Kathrin Zinkant

Condor
Flugverkehr

Condor-Maschine muss wegen "notwendiger Sicherheitsmaßnahme" notlanden

Das Flugzeug war auf dem Weg von Hurghada nach Düsseldorf. Nachdem die Passagiere die Maschine verlassen hatten, wurde es von Spürhunden durchsucht. Ähnliche Vorfälle gab es in Chile und Peru.

Zivilprozess um Schmerzensgeld nach Säure-Attacke
Hannover

Wunden im Wert von 300 000 Euro

Die 29-jährige Vanessa Münstermann wurde von ihrem Ex-Freund mit Säure übergossen und fordert Schmerzensgeld. Der Anwalt des Angeklagten will von seelischen Schäden nichts wissen.

Von Thomas Hahn, Hannover

9 Bilder
Transfers in Europa

Goodbye Bundesliga

Höwedes, Kehrer, Younes: Viele namhafte und nicht so bekannte deutsche Kicker haben neue Vereine im Ausland - ein Transfer-Rundgang über den Kontinent.

Von Leon Wohlleben

Hamburg verkauft Flüchtlingshäuser bei Ebay
Hamburg

Drei, zwei, eins...dein Flüchtlingshaus

Vor zwei Jahren hat Hamburg Flüchtlinge in eigens angeschafften Holzhäuschen untergebracht. Nun braucht die Stadt diese nicht mehr - und verkauft sie bei Ebay.

kanalarbeit+jetzt
jetzt
Streetart

"Tore zu einer Parallelwelt"

Der Frankfurter Künstler Philipp Alexander Schäfer verwandelt in seiner Heimatstadt Gullis in Bilder und Skulpturen.

Interview von Christian Helten