Brexit

"Die richtige Entscheidung ist nicht immer die einfache"

Nach der Einigung auf einen Brexit-Entwurf mit der EU ist die britische Premierministerin May in schwierigem Fahrwasser. Mit einer kämpferischen Rede im Parlament versucht sie, ihre Kritiker zu überzeugen.

Brexit

Brexit-Minister Raab tritt zurück

Er könne die Vereinbarung zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU nicht mittragen, teilt er in einem Schreiben mit. Auch Arbeitsministerin McVey schmeißt aus Protest hin.

Fall Khashoggi

Saudischer Ankläger fordert Todesstrafe für Verdächtige

Die fünf Männer sollen an der Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul beteiligt gewesen sein.

Bundestag
Meinung am Mittag: Spendenaffäre

Bei sich selbst nimmt die AfD das Gesetz nicht so genau

Die AfD inszeniert sich gerne als Law-and-Order-Partei und als Verkörperung der Rechtschaffenheit. Die Spendenaffäre ist diesem Image nicht dienlich.

Kommentar von Nicolas Richter

Wachsender Autoritarismus

"Kein Mensch kann auf Dauer ohne Anerkennung leben"

Kommt das autoritäre Zeitalter? Gewaltforscher Wilhelm Heitmeyer erklärt, warum er sich große Sorgen um die liberale Demokratie macht.

Interview von Sebastian Gierke

Italien ändert umstrittene Haushaltspläne
Haushaltsstreit

Die EU muss gegen Italien vorgehen - auch den Italienern zuliebe

Lange war die europäische Kommission nachsichtig mit der dreist-nationalistischen Regierung. Doch deren Finanzpolitik ist halsbrecherisch.

Kommentar von Stefan Ulrich

Kandidaten für den CDU Bundesvorsitz
CDU

Wer auf Merkel an der Parteispitze folgen könnte

Auf acht Regionalkonferenzen stellen sich Merz, Kramp-Karrenbauer und Spahn im Rennen um den Parteivorsitz der CDU-Basis. Was unterscheidet sie? Wer hat warum gute Chancen? Ein Überblick.

Von Jana Anzlinger und Clara Lipkowski

Winter-Olympia 2026

Irgendein Plätzchen wird sich finden

Die Absage aus Calgary zeigt: Winterspiele sind das olympische Problemkind. Aber zur Not wird 2026 eben in der Türkei oder in Kasachstan gerodelt, gerutscht und gewedelt.

Kommentar von René Hofmann

Geschichte

Wie das NS-Regime eine Sinti-Musikerfamilie auslöschte

Die Ecksteins spielten in einer umjubelten Unterhaltungskapelle, bis die Nationalsozialisten an die Macht kamen.

Von Dietrich Mittler

13 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Die Coen-Brüder experimentieren ziemlich genial mit dem Western-Genre. Und "Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" erzählt herrlich detailreich aus der Zauberwelt.

Von den SZ-Kinokritikern

Psychologie

Die Schönen und der Sex

Attraktive Menschen haben entspanntere Moralvorstellungen in Sachen Sexualität als hässliche. Das beweist einmal mehr, dass Menschen ethische Opportunisten sind.

Von Sebastian Herrmann

Historische Schmuckstücke

Marie-Antoinette stößt Elizabeth Taylor vom Thron

Bei einer Versteigerung in Genf erzielt ein Perlenanhänger der einstigen französischen Königin einen Rekorderlös. Den hielt bis dahin ein Schmuckstück aus dem Besitz der Hollywood-Diva.

Horrordate Kindfrau
jetzt
Dating-Serie "Horror-Date"

Die Traumfrau, die keine war

Jeder hatte schon einmal ein Date, das total danebenging. In dieser Serie erzählen wir davon.

Rosa Entenbrust
SZ-Magazin
Das Kochquartett

Obst an die Ente

Preiselbeeren und Cranberries lassen sich hervorragend auf Vorrat einkochen und passen ideal als fruchtige Beilage zu rosa gebratener Entenbrust.

Von Elisabeth Grabmer