SZ PlusSurren der Drohnen
:Der neue Sound des Kriegs

Kleine Drohnen surren über ukrainische Schlachtfelder, sind aber auch in Deutschland eine Bedrohung. Einsatz und Abwehr der Geräte entwickeln sich mit rasender Geschwindigkeit. Die Bundeswehr hat enormen Nachholbedarf.

Von Georg Ismar, Georg Mascolo und Sina-Maria Schweikle

LiveKrieg in der Ukraine
:Kiew: Frankreich will Militärausbilder schicken

Lehren aus dem Ukraine-Krieg
:Billige Allzweckwaffen

In der Ukraine spielen unbemannte Flugobjekte jeder Größe eine entscheidende Rolle. Armeen werden sich auf neue Kampfmethoden einstellen müssen.

Von Nicolas Freund

Die wichtigsten Nachrichten

Krieg in Nahost
:Netanjahu nennt Luftangriff auf Rafah "tragischen Fehler"

LiveKrieg in Nahost
:Weltsicherheitsrat beruft Dringlichkeitssitzung zu Angriff in Rafah ein

Bundeswehr
:Pistorius setzt auf Freiwilligen-Modell statt Wehrpflicht

Relegation
:Bochum rettet sich im Elfmeterschießen gegen Düsseldorf und bleibt in der Bundesliga

Hochwasserwarnung
:Heftige Unwetter über Bayern - Stromausfall in Augsburg

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ Plus
:"Unser Europa ist kein Supermarkt"

Frankreichs Präsident Macron fordert in seiner Dresdner Rede ein neues Wachstumsmodell für die EU. Er warnt vor Populisten - und wendet sich auch an Ungarn.

Von Daniel Brössler, Paul-Anton Krüger und Nicolas Richter

SZ Plus
:Wie Orbán Europas Hilfe für die Ukraine sabotiert

SZ PlusSylt-Video
:Fristlose Kündigung nach rassistischer Parole - wäre das überhaupt rechtens?

Einige junge Menschen aus dem Sylt-Video sollen von ihren Arbeitgebern entlassen worden sein. Doch ist das wirklich so einfach? Ein Arbeitsrechtler sagt: ganz und gar nicht.

Von Paulina Würminghausen

Nach rassistischem Vorfall auf Sylt
:Auf dem Oktoberfest soll D'Agostino-Lied verboten werden

SZ PlusTV-Kritik "Hart aber fair" zu Populismus
:Debattenkurs am Ende eines langen Schultages

Barley, Strack-Zimmermann, Hofreiter, De Masi: Eigentlich ist das eine illustre Runde bei Klamroths "hart aber fair", die über Populismus in der EU diskutiert. Doch schnell herrscht nur noch babylonisches Stimmgewirr.

Von Bernhard Heckler

SZ PlusForschungsausgaben
:Das sind die innovativsten deutschen Unternehmen

Dax-Konzerne holen bei Forschung und Entwicklung auf, vor allem aus der Tech- und Autoindustrie. Gewinner des Innovationsrankings ist Infineon. Hinten landet ein deutsches Urgestein.

Von Kathrin Werner und Elisabeth Dostert

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Fashion und Design
:Handwerk, amazing!

Hermès, Chanel, Gucci: Große Labels haben „Savoir-faire“ zur Religion erhoben. Damit ruinieren sie die Mode – und ihre Kunden gleich mit.

Nahost
:Die Horrorshow des Benjamin Netanjahu

Das Vorgehen unserer Regierung in Gaza? Es ist der perfekte Sturm aus Dummheit, Extremismus und dem persönlichen Egoismus des Premiers. Ein Hilferuf aus Tel Aviv von Etgar Keret.

Samuel Koch
:"An diesem Körper kann man eh nicht viel mehr kaputt machen"

Ein Sturz bei "Wetten dass...?" brach Samuel Koch vierfach das Genick. Doch er kämpfte sich zurück – sogar zurück auf die Bühne. Über einen Mann, der die Grenzen des eigenen Körpers austestet und Fragen aufwirft: Wie nah kann Nähe werden? Wie zornig darf man auf Gott sein?

Reise
:Wo Spanien noch grün ist

Galicien ist anders. Wilder und einsamer als das übrige Spanien. Und deshalb ideal für alle, die nicht nur an den Stränden liegen wollen.

Meinung

SZ PlusMeinungBundestag
:Die Sicherheitsvorgaben sind bislang viel zu lax

In der Politik wächst der Druck auf die Parlamente, mehr für den eigenen Schutz und gegen Extremisten und Einflussnahme zu tun. Zu Recht.

Kommentar von Markus Balser

SZ PlusMeinungKommunalwahlen
:Trostlose Botschaft aus Thüringen

Warum jeder, der aus den Ergebnissen Erleichterung herausliest, sich selbst belügt.

Kommentar von Jan Heidtmann

SZ PlusMeinungUkraine-Hilfe
:Litauen bleibt voll auf Kurs

Die Litauerinnen und Litauer bestätigen Gitanas Nausėda als Präsidenten. Aus gutem Grund.

Kommentar von Viktoria Großmann

SZ PlusMeinungSylt-Video
:Nur ein Aufschrei hilft wenig gegen Rassismus

Die rechten Parolen bei Partys zeigen nur, wie tief das Problem in der Gesellschaft verwurzelt ist.

Kommentar von Sina-Maria Schweikle

Die große Geschichte

SZ Plus
:Ein zweites Leben mit Kopftuch

Emine beschließt, Hidschab zu tragen – mit 28 Jahren. Dass sie diese Entscheidung erst jetzt trifft, hat mit Lebenserfahrung zu tun. Und mit Rassismus, vor allem in ihrem Job als Ärztin.

Text: Özge İnan, Illustrationen: Federico Delfrati

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusDigitalisierung
:Die Frau, die die privaten Details der Deutschen schützen soll

Eine junge Juraprofessorin aus Bonn wird Datenschutzbeauftragte des Bundes. Louisa Specht-Riemenschneider ist ein ganz anderer Typ als ihr Vorgänger.

Von Vivien Timmler

Gesundheitspolitik
:Lauterbach: Kosten für Pflege werden steigen "wie nie zuvor"

In einem Interview schlägt der Gesundheitsminister Alarm und fordert eine Bürgerversicherung in der Pflege. Seine Zahlen sehen Experten allerdings kritisch.

Von Vivien Götz

SZ PlusNach AfD-Skandalen
:Parlamentsmitarbeiter sollen schärfer geprüft werden

Extremisten oder Spione in den Herzkammern der Demokratie? Mehrere SPD-Innenminister wollen das in Zukunft verhindern. Auch die Bundestagsverwaltung prüft bereits härtere Regeln.

Von Markus Balser und Georg Ismar

München

SZ PlusBehördenkommunikation oder Wohnungssuche
:Wie berufliche Betreuer Menschen unterstützen

Da ist der wohnungslose 43-Jährige mit Muskelatrophie. Oder die ältere Dame, die nach dem Tod ihres Mannes mit der Bürokratie überfordert war. Ihnen hilft ein Berufsbetreuer, ihr Leben zu organisieren. Doch davon gibt es zu wenige.

Von Sven Loerzer

SZ PlusProzess vor dem Landgericht München
:Ein kleiner Betrüger und Berge von Gold

Nach Sieg von Galatasaray Istanbul
:Türkische Fußballfans blockieren Leopoldstraße

Sport

Bundesliga-Relegation
:Drama bis zum 14. Elfmeter

Aus 0:3 wird 3:3 – und dann der Sieg im Elfmeterschießen: Der VfL Bochum dreht das Relegationsrückspiel gegen Düsseldorf und bleibt im vierten Jahr nacheinander erstklassig. Der letzte Fehlschütze der Fortuna ist untröstlich.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusRafael Nadal
:„Wenn es das letzte Mal war, habe ich es genossen“

SZ PlusFormel 1
:Monaco Charly springt ins Glück

Don Winslow
:Nur einer muss nicht büßen

Mit dem dritten Teil "City in Ruins" zieht Don Winslow einen großen Strich unter seine irische Mafia-Saga und unter sein Schriftstellerleben. Ein letzter Höhepunkt seines Werks?

Von Fritz Göttler

Serien des Monats Mai
:Man könnte sich ertappt fühlen

"Feud: Capote vs. The Swans" hat nichts mit Capotes Literatur zu tun, Sunnyi Melles brilliert in "Die Zweiflers" und Ewan McGregor in "Ein Gentleman in Moskau": Die Empfehlungen des Monats Mai.

Von Johanna Adorján, Jakob Biazza, Carolin Gasteiger, Fritz Göttler, Harald Hordych und Susan Vahabzadeh

Leute
:Lieber Jolie als Pitt

Vivienne Jolie streicht einen Teil ihres Nachnamens, Max Kruse vergleicht sich mit Jennifer Lopez, und Andie MacDowell ist gerührt.

SZ PlusKaffee im Test
:Welcher Filterkaffee schmeckt am besten?

Die Deutschen lieben Filterkaffee. Und das seit Jahrzehnten. Für guten Geschmack und bestes Aroma kommt es auf mehr an als nur die richtige Röstung. Zehn Marken im Test.

Von Katharina Wetzel

Rätsel

  • SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusAktueller Buchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusAktuelles Futoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusAktuelles Schach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusAktuelles Quartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Kinderernährung
:"Ich will Pommes mit Ketchup!"

Spätestens im dritten Lebensjahr werden die meisten Kinder in ihrem Essverhalten wählerisch. „Picky Eating“ nennt man dieses Phänomen. Wie schlimm ist es, wenn der Nachwuchs nur noch Nudeln und Süßigkeiten isst?

Rechtsextremismus
:Spiel mir das Lied vom Tod

Auf Sylt singt die junge Oberschicht "Ausländer raus" und hat eine Bombenlaune. Bemerkungen zur rechten Meme-Kultur.

SZ MagazinBeziehung
:Ab wann schadet Egoismus der Liebe?

Ein Partner ist nicht dafür da, unsere Bedürfnisse zu erfüllen, sagt die Therapeutin Susanne Brümmerhoff im Gespräch über gesunde Eigenliebe in der Beziehung. Um sich nicht selbst zu verlieren, müsse man den anderen sogar hin und wieder enttäuschen.

SZ MagazinEssen und Trinken
:"Ich würde ein offenes Glas Wasser nach zwei Stunden schon nicht mehr trinken"

1,5 Liter soll jeder Mensch pro Tag trinken, aber muss es gekauftes Mineralwasser sein? Kann Wasser verderben? Und: Wie groß ist die Gefahr von Rückständen der Verpackung oder der Leitung?

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusCarola Rackete
:Frau am Ruder

SZ PlusGut getestet
:Welche Kochbox ist ihr Geld wert?

Sagen Sie jetzt nichts
:Warum schafft ein Orchester, was die Politik nicht schafft, Michael Barenboim?

SZ PlusRennrad
:Wie man sich auf einen Radmarathon oder eine Radreise vorbereitet

SZ PlusBeziehung
:Ab wann schadet Egoismus der Liebe?

SZ PlusMoralisches Handeln
:Ist man ein schlechter Mensch, wenn man heimlich über eine rote Ampel geht?

SZ PlusGut getestet
:»Diese Messer machen einfach Spaß«

SZ PlusMode und Körperbilder
:Am Hintern vorbei

SZ PlusInterview
:"Wenn Unrecht für mich nicht auszuhalten ist, muss ich etwas tun"

SZ PlusPartnerschaft
:"Ich kann nicht 'dieses fette Pärchen' unter unseren Freunden sein"

Bilder

Momentaufnahmen im Mai
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Im Grand Canyon

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusAsylpolitik
:Söders Bezahlkarte ist doch nicht so hart

Bayerns Ministerpräsident hat eine strenge Bezahlkarte versprochen. In der Realität ist nun doch manches lockerer. Asylbewerber dürfen immer öfter überweisen und teils außerhalb des Landkreises einkaufen. Flüchtlingshelfer spötteln über Söder.

Von Andreas Glas

Bad Kötzting
:Ermittlungen nach rassistischen Parolen und Hitlergruß auf Pfingstfest

Hochwasserwarnung
:Heftige Unwetter über Bayern - Stromausfall in Augsburg

Politik

Bundeswehr
:Pistorius setzt auf Freiwilligen-Modell statt Wehrpflicht

Der Kanzler hat ihn ausgebremst, nun will der Verteidigungsminister mit Fragebögen und Anreizen mehr Leute für die Bundeswehr gewinnen. Die CDU sieht eine Kapitulation vor der eigenen Partei.

Von Georg Ismar und Sina-Maria Schweikle

SZ PlusWahl in Südafrika
:"Träume versprochen und Albträume beschert"

SZ PlusKommunalwahlen in Thüringen
:Ein Durchmarsch der AfD bleibt aus - vorerst

Panorama

SZ PlusBergsteigen und Technik
:Drohnen am Mount Everest – muss das sein?

Am Himmel über dem höchsten Berg der Welt herrscht Hochbetrieb, Expeditionsanbieter setzen zunehmend auf Drohnen, um Material oder Medikamente zwischen den Lagern hin und her zu transportieren. Für die einen ist das ein Fortschritt, für die anderen ein Frevel.

Von Titus Arnu

SZ PlusKriminalfall in Los Angeles
:„Noch immer fähig zu Gewalt und Grausamkeit“

Spanien
:Der vermisste Caravaggio

Wirtschaft

SZ PlusLuftfahrt
:Lufthansa baut Pilotenausbildung um

Die Fluggesellschaft hat nach der Pandemie wieder großen Bedarf an Nachwuchspiloten. Einiges in der Ausbildung ist nun anders als vor der Krise. Ein Besuch in der Flugschule in Arizona.

Von Jens Flottau

SZ PlusExklusivRuhrgebiet
:"Hier ist eben nicht alles schön wie in München"

SZ Plus"Innovationsclub"
:Wie diese Digitalminister Europa verändern wollen

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Kommunalwahl in Thüringen: Chancen für die AfD in Stichwahlen eher schlecht

SZ-Podcast "Das Thema"
:Wahl in Indien: Weiter mit Modis nationalistischem Kurs?

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - Die US-Wahl
:Der dritte Kandidat: Wem wird Robert F. Kennedy gefährlich?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Dieser Influencerin folgen fast eine Million Menschen

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

00:47

Viele Tote bei israelischem Luftangriff in Rafah

Bei einem israelischen Luftangriff in Gaza gibt es laut Helfern Dutzende Opfer. Vor allem Geflüchtete sollen unter den Toten sein - aber auch zwei ranghohe Hamas-Terroristen.

01:24

Behörden: Mehr als 2000 Verschüttete bei Erdrutsch in Papua-Neuguinea