Landtagswahl Hessen - Wahlplakate
SPD und Union

Vorrechte der Volksparteien sind verloren gegangen

Die großen Parteien werden kleiner, die kleinen größer. Das ist nicht der Untergang der Demokratie, aber es verlangt von SPD und Union, alte Bequemlichkeiten abzulegen.

Kommentar von Heribert Prantl

Riedberger Horn
Landtagswahl

Das letzte Paradies der CSU liegt im Allgäu

In der Gemeinde Balderschwang haben die Christsozialen 82 Prozent der Zweitstimmen geholt. Damit das so bleibt, lädt der Bürgermeister auch Grüne ein, auf der Liste der Schwarzen zu kandidieren.

Von Christian Rost

FILE PHOTO: Saudi Arabia's Crown Prince Mohammed bin Salman Al Saud meets U.N. Secretary-General Guterres in New York
Fall Khashoggi

Die Allmacht des saudischen Kronprinzen ist das Problem

Die Erklärungen zum Tod des Journalisten Khashoggi sollen die Wahrheit vertuschen: dass eine Killertruppe losgeschickt wurde, um einen unliebsamen Kritiker umzubringen. Es ist nur ein Beispiel für die desaströse Politik von Mohammed bin Salman.

Kommentar von Paul-Anton Krüger

Zweifel an der Version aus Riad

Zu Tode gekommen bei einem Faustkampf im Konsulat, das ist die offizielle Version der saudi-arabischen Regierung zum Tod des Journalisten Khashoggi. Doch im Westen will sie kaum jemand glauben.

Bundestag
Verteidigungsministerium

Von der Leyen bringt die Bundeswehr zum Schweigen

Kein Soldat oder Beamter soll einem Medienbericht zufolge ohne Erlaubnis mit einem Abgeordneten sprechen. Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses will sich das "nicht gefallen lassen".

Das Beste aus der Zeitung

Brasilien

"Wir stehen am Anfang der Barbarei"

Der brasilianische Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro hetzt hemmungslos gegen Indigene, Homosexuelle und Künstler. Viele fürchten mittlerweile um ihr Leben - sie haben gute Gründe dafür.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

SPD

Oppermann pocht auf deutliche Erhöhung des Mindestlohns

Die SPD müsse ihr linkes Profil schärfen, findet der Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann - und bringt einen Mindestlohn von zwölf Euro ins Spiel.

Fotos von "Lost Places"

Der Reiz des Morbiden

Vergessene Orte, verlassene Fabrikhallen, Geisterhäuser: Viele Fotografen suchen den Kitzel der Vergänglichkeit. Sie finden ihn in den Alpen, an Plätzen aus DDR-Zeiten.

Von Titus Arnu

VfB Stuttgart v Borussia Dortmund - Bundesliga
Bundesliga

Dortmund zaubert einfach weiter

Mit 4:0 gewinnt die Borussia beim VfB Stuttgart. Leih-Stürmer Paco Alcácer trifft erneut mit dem schönsten Tor des Tages - und dürfte dem BVB länger erhalten bleiben.

Von Sebastian Fischer, Stuttgart

20 10 2018 xjhx Fussball 1 Bundesliga VfL Wolfsburg FC Bayern Muenchen emspor v l Mats Humme; Hummels

"Da sag ich nix zu"

Nach dem 3:1 in Wolfsburg beschließen die Bayern-Spieler, zum Rundumschlag ihrer Bosse lieber zu schweigen. Nur einer hält sich nicht daran.

Von Carsten Scheele, Wolfsburg

Nürnbergs U-Bahn bald fahrerlos, 2005
Öffentlicher Nahverkehr

Gekommen, um zu fahren

Damit mehr Menschen in Busse und Bahnen steigen, schicken die Verkehrsbetriebe in Nürnberg Berater direkt an die Haustür der Kunden. Die geben dort Tipps - müssen sich aber viel Kritik anhören.

Reportage von Marco Völklein

Wahlmoeglichkeiten_Vorschaubild 01:18
Psychologie

Die Qual der Wahl

Wir sind oft mit den schier grenzenlosen Wahlmöglichkeiten des digitalen Alltags überfordert. Wissenschaftler der Uni Tübingen erklären das mit einer Kosten-Nutzen-Rechnung des Gehirns.

Erklärvideo von Kolja Haaf und Sonja Salzburger

Film Der Vorname
Wortmann-Verfilmung "Der Vorname"

Darf man ein Baby Adolf nennen?

Darüber lässt Sönke Wortmann zwei Klischeepaare in "Der Vorname" herzhaft streiten - als Repräsentanten von Kulturbürgertum und Neuer Rechter. Heraus kommt "Anne Will" als Action-Kino.

Von Philipp Bovermann

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x