Skyline von El Paso und Ciudad Juarez. Die Grenze zwischen den USA und Mexiko ist in den Mittelpunkt vieler Debatten gerückt.
Einwanderung in die USA

Der kommende Grenzkonflikt

Klimawandel und gesellschaftliche Instabilität werden Menschen aus Zentralamerika auch künftig nach Norden treiben. Die USA reagieren mit Militarisierung und Härte. Wo wird das enden?

Von Johannes Kuhn, Austin

FBI-Sonderermittler Robert Mueller nach einer Anhörung im Capitol in Washington.
Ermittlungen von US-Sonderermittler Mueller

Trumps digitales Watergate

Der russische Angriff auf die US-Demokratie wurde in Amerika erst unterschätzt und dann nur fahrlässig aufgearbeitet. Nur Sonderermittler Mueller macht unbeirrt weiter - und schafft so vielleicht Historisches.

Von Georg Mascolo

Ex-Bürgermeister von Neukölln

Heinz Buschkowsky kritisiert SPD als "Klugscheißerpartei"

Der frühere Berliner Bezirksbürgermeister rechnet in einem Interview mit seiner Partei ab. Die Volkspartei SPD habe sich vom Volk entfernt.

Sami A. Abschiebung Flughafen Düsseldorf
Bundespolizei

Abschiebung von Sami A. hätte bis zuletzt gestoppt werden können

Selbst als er sich schon auf tunesischem Boden befand, hätte die Bundespolizei die Abschiebung noch abbrechen können. Der Flug nach Tunesien kostete knapp 35 000 Euro.

Sigrid-Siegmund-Haus der LMU in München, 2017
Stammzelltherapien

Wie Pseudo-Wissenschaft dubiose Geschäfte ankurbelt

Privatkliniken nutzen die Not Schwerkranker aus, um ihnen Stammzelltherapien anzubieten. Die Betreiber schmücken sich mit Artikeln aus Fake-Journalen. Bewiesen aber ist die Wirkung nicht.

Von Astrid Viciano

Ausgehetzt Kommentar
jetzt
Proteste gegen CSU-Politik

Eine "normale" Demo reicht nicht mehr

Bei #ausgehetzt geht es nicht allein um Seehofer, um Bayern oder bestimmte Reformen. Es geht um Anständigkeit.

Kommentar von Johanna Roth

Spitzengastronomie

Hamburger und Cola sind lukrativer

Das Sterne-Restaurant "La Vie" in Osnabrück musste schließen. Nun wird hitzig debattiert, ob und wie sich Spitzengastronomie rentabel betreiben lässt.

Von Marten Rolff

Komiker Otto Waalkes wird 70
Otto Waalkes wird 70

Holladahiti!

Understatement teutonisch: Otto Waalkes ist ein Könner, der so tut als sei er ein Dilettant, der so tut als sei er ein Virtuose. Eine Würdigung zum 70. Geburtstag.

Von Jens-Christian Rabe

Borussia Dortmund v FC Red Bull Salzburg - UEFA Europa League Round of 16: First Leg; Schürrle
Transfers

Dortmund plant ohne Schürrle

Die Zeit von André Schürrle bei der Borussia geht zu Ende. Der BVB stellt ihn während der Testspielreise in die USA frei, damit er Vertragsverhandlungen führen kann. Er könnte in England einen Neuanfang starten.

Von Johannes Kirchmeier, Chicago/München

Afghanischer Torhüter Mansur Faqiryar

Ausländer in beiden Welten

Mansur Faqiryar war Torwart des VfB Oldenburg. Dann wurde er in Afghanistan über Nacht zum Volkshelden. Über einen Fußballer, der in jungen Jahren mehr erlebt hat als andere in einer ganzen Karriere.

Von Ann-Kathrin Eckardt

jetzt trinken
jetzt
Alkolumne

Besondere Ereignisse will ich nüchtern erleben

Da gibt es für unsere Autorin nur ein Problem: Gerade bei den wichtigen Events ist es Sitte, dass sich alle betrinken.

Von Lara Thiede

Mitten in Glencoe 15 Bilder
Reisekolumne "Mitten in ..."

Nur für Engländer

Endlich erfährt der Wanderer, was es mit der Begeisterung der Schotten für gekochten Schafsmagen auf sich hat. Und in Saudi-Arabien droht Ärger wegen hochprozentiger Schokolade.

SZ-Autoren berichten Kurioses aus aller Welt

Das Rezept Wochenendmodul