USA-Reise Ministerpräsident Kretschmann
Hambacher Forst

Haben Pflanzen Rechte?

Beim Streit um den Hambacher Forst geht es nicht nur um Energiepolitik oder um Bäume - sondern auch um Kant und Aristoteles.

Von Rainer Erlinger

Deutschland spricht

"Nur in Diktaturen darf nicht gestritten werden"

Der Soziologe Armin Nassehi erklärt, wie man in einer Demokratie vernünftig miteinander debattiert, warum Polarisierung kein Problem sein muss und wann Verachtung angemessen ist.

Interview von Dirk von Gehlen

Jeremy Corbyn Travels Crossrail For The North Route
Jeremy Corbyn

Der zähe Altlinke steht unter Druck

Jeremy Corbyn hat die britische Labour Party zur größten sozialistischen Partei Europas gemacht. Vor dem Parteitag steht der Vorsitzende trotzdem in der Kritik - nicht nur wegen der Antisemitismus-Vorwürfe gegen ihn.

Von Cathrin Kahlweit, London

Fall Maaßen

Seehofer: sind auf "gutem Weg"

Nach SZ-Informationen zeichnet sich im Koalitionsstreit um den scheidenden Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen eine Lösung ab. Ob Merkel, Seehofer und Nahles heute noch zum geplanten Spitzentreffen zusammenkommen, ist aber weiter offen.

Von Constanze von Bullion, Berlin, und Susanne Höll

Der Abwasser Fluss Emscher in seinem kanalisierten Bett in Gelsenkrichen Bismarck Blick auf die Ru
Stadtentwicklung

Mit der Schönheit kommt die Angst

Erst freuten sich die Anwohner der Emscher im Ruhrgebiet, dass Deutschlands einst dreckigster Fluss wieder sauber wird. Jetzt fragen sich viele, ob die früheren Arbeiterviertel bezahlbar bleiben.

Von Janis Beenen, Düsseldorf

jetzt loverboy
jetzt
Prostitution

Verliebt in den Zuhälter

Lena denkt, sie hätte die Liebe ihres Lebens gefunden. Was sie nicht weiß: Ihr Freund ist Mitglied eines Prostitutionsrings. Er schickt sie zum Anschaffen und sie macht mit.

Von Aleksandra Tulej, dasbiber.at

Oberbürgermeister Dieter Reiter beim Anzapfen des Oktoberfests 2018 in München
Oktoberfest als Theaterinszenierung

Dieter Reiter meistert seinen Hamlet-Moment

Das Publikum ist von der Premiere der zweiwöchigen Langzeitperformance "Das Oktoberfest" begeistert. Nur ob die Rolle des Ministerpräsidenten nächstes Jahr nochmal mit Debütant Markus Söder besetzt wird, ist fraglich.

Theaterkritik von Christiane Lutz

Arnold Schwarzenegger dirigiert die Kapelle im Marstall-Zelt auf dem Oktoberfest mit Sohn Patrick 12 Bilder
Promis auf dem Oktoberfest

Schwarzenegger zeigt Sohn Patrick die Wiesn

Der "Terminator" dirigiert die Kapelle im Festzelt, Boris Becker tanzt dazu. Andere Promis feiern lieber im Käferzelt.

16 09 2018 Fussball Saison 2018 2019 1 Fussball Bundesliga 03 Spieltag SV Werder Breme
Bundesliga

Diese Klubs zeigen Haltung

Hertha, Bremen, Frankfurt: Was der DFB einen ganzen Sommer lang versäumt hat, gelingt einigen Bundesligisten besser. Sie positionieren sich deutlich gegen Rassismus. Andere müssen noch daran erinnert werden.

Kommentar von Sebastian Fischer

Was wird aus James?

Der Kolumbianer James vergibt gegen Schalke eine absurde Chance, spielt ansonsten aber brillant. Die Debatte um seine Zukunft in München wird neu entfacht.

Von Ulrich Hartmann, Gelsenkirchen

Europa League - Group Stage - Group E - Arsenal v FC Vorskla Poltava
FC Arsenal

Bernd Leno fühlt sich machtlos

Der Torwart hat in der Premier League noch kein Spiel bestritten. Dabei sagen viele: Er passt besser zur Taktik des FC Arsenal als Stammkeeper Petr Cech.

Von Daniel Böldt

FILE PHOTO - A 3D printed Android mascot Bugdroid is seen in front of a Google logo in this illustration
Android

Ein Betriebssystem verändert die Welt

Vor zehn Jahren ging es los - heute nutzen fast 90 Prozent der Handybesitzer Android von Google. Ex-Telekom-Vorstandsmitglied Christopher Schläffer hat den Aufstieg aus nächster Nähe miterlebt.

Von Helmut Martin-Jung

Werkstatt Demokratie
#WerkstattDemokratie

"Eine charmante Kriegserklärung an die Gegenwart"

Wir haben Sie gefragt, wie Sie wohnen wollen - und Ihre Utopien visualisiert. Hier sind die fertigen Entwürfe: vom Garten in der Wüste bis hin zu Containern auf Stelzen.

Von Jessy Asmus und Gerhard Matzig

Romy Schneider
Romy Schneider

Mehr als ein Gesicht

Sie war das "Mädel" des deutschen Nachkriegsfilms. Dass sie sich davon befreien wollte, haben die Deutschen ihr nie verziehen. Eine Liebeserklärung an Romy Schneider, die nun 80 Jahre alt geworden wäre.

Von Kathleen Hildebrand

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x