Alice Weidel

Fraktionschefin von Gaulands Gnaden

Sonderlich beliebt war Alice Weidel in der AfD noch nie. Ihre Gegner sehen in der Spendenaffäre nun eine Chance, die Fraktionschefin zu schwächen.

Von Jens Schneider, Berlin

Debatte über Grundsicherung

"Wir dürfen und werden Hartz IV nicht abschaffen"

Wirtschaftsminister Altmaier weist Überlegungen der Grünen für eine "Garantiesicherung" ohne Bedingungen zurück. SPD-Chefin Nahles plädiert für ein "Bürgergeld".

Waldbrände in Kalifornien
Waldbrände

Polizei meldet 1011 Vermisste in Kalifornien

Die Waldbrände in Kalifornien sind die tödlichsten in der Geschichte des US-Bundesstaats. Die Zahl der Vermisstenmeldungen steigt weiter sprunghaft an.

Berichte zum Tod des Regierungskritikers

CIA sieht Kronprinz Salman hinter der Ermordung Khashoggis

Der US-Geheimdienst kommt übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge zu der Einschätzung, dass die Tötung des saudi-arabischen Journalisten ohne Beteiligung des Kronprinzen nicht möglich gewesen wäre.

Closing Press Conference - FIFA Confederations Cup Russia 2017; Infantino
Fifa-Präsident

Infantino muss gehen

Die Intrige zum Ausverkauf der Fifa muss zum Ende der Präsidentschaft von Gianni Infantino führen. Nichts ist für den Fußball wichtiger.

Kommentar von Thomas Kistner

Das Beste aus der Zeitung

Bambi-Verleihung

Reh-Vue für Sophia Loren

Die Schauspielerin bekommt ihren achten Bambi verliehen. Warum? Wahrscheinlich, weil sie gerade in der Nähe war. Kurze Zeit spannend und leidlich witzig wird es eher zufällig, als Penélope Cruz geehrt wird.

TV-Kritik von Hans Hoff

Wien 08 06 2016 Parlament Wien AUT Parlament Hearing der Kandidaten fuer das Amt des Rechnungsh
Eva Glawischnig über Glücksspiel

Von den Grünen in die Zocker-Industrie

Eva Glawischnig war an der Spitze der Grünen in Österreich, heute arbeitet sie für einen Glücksspielkonzern. Viele werfen ihr vor, sie hätte sich kaufen lassen.

Von Martin Langeder und Mareen Linnartz

Employees at Shango Cannabis shop sell legal recreational marijuana beginning at midnight in Portland, Oregon
Legalisierung

Was tun mit den Cannabis-Milliarden?

Die US-Steuerbehörde hat ein Problem: Cannabis-Firmen zahlen Milliarden Dollar an den Fiskus - leider in bar.

Von Christoph Gurk

Lindenstraße, Folge 1; Lindenstraße Familie Beimer
ARD

Die Zeit ist an der "Lindenstraße" vorbeigezogen

Die "Lindenstraße" provozierte, sie ging durch Shitstorms, als diese noch nicht so hießen. Aber irgendwann war sie nicht mehr ihrer Zeit voraus, sondern spiegelte nur noch, was war.

Von Hans Hoff

Deutschland - Russland
Nations League

Die Niederländer rufen: "Tot ziens, Deutschland"

Auf Wiedersehen: Das DFB-Team steigt in die B-Gruppe der Uefa Nations League ab. Doch wenn man sich vor Augen führt, was Niederländer und Franzosen aufführen, gibt der Abstieg nur die Realität wieder.

Von Javier Cáceres, Rotterdam

Ausstellung

Der Freiraum der Kunst fühlt sich hier an wie eine Resterampe

Zehn Jahre lang hat sich keiner getraut. Jetzt widmet die Münchner Pinakothek der Moderne Jonathan Meese eine Ausstellung. Doch die reicht nicht mal zu einem kleinen Zwist.

Von Catrin Lorch

Vorbereitung der Hochlandstämme War Kang Gruppe auf das große jährlich stattfindende Sing Sing
Papua-Neuguinea

Stammestänze auf dem Fußballplatz

Papua-Neuguinea ist Gastgeber des Apec-Gipfels. Die Staatschefs tagen in einem Land mit einer archaischen Parallelwelt - und 839 Sprachen.

Von Jutta Pilgram

Getränkekolumne 46
SZ-Magazin
Getränkekolumne

Das alkoholfreie Bier des Nahen Ostens

Seit Ayran 2014 zum türkischen Nationalgetränk wurde, ist es bei Strafe verboten, den Trinkjoghurt herabzuwürdigen. In Deutschland wird Ayran immer beliebter, auch als Mittel gegen den Kater. Über den Siegeszug eines Getränks, das einst nur knapp einem kulinarischen Desaster entgangen ist.

Von Dirk Gieselmann

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x