EU Gipfel Italien Schulden Conte Merkel
EU-Gipfel in Brüssel

Italiens Schulden alarmieren die EU

Die EU-Kommission wirft Rom "beispiellose" Verstöße gegen Haushaltsregeln der Gemeinschaft vor. In der nächsten Woche soll die Entscheidung über den Entwurf fallen.

Von Alexander Mühlauer, Brüssel

03:02

May ist die Siegerin des Gipfels

Die britische Premierministerin wollte einen Brexit-Deal oder zumindest einen Not-Gipfel im November. Erreicht hat sie beides nicht. Doch genau das war eine taktische Meisterleistung.

Videokommentar von Stefan Kornelius

Kleve JVA
Kleve

Offenbar Hinweise auf Notruf aus brennender Zelle

Ein zu Unrecht inhaftierter Syrer ist bei einem Zellenbrand gestorben. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge könnte er einen Notruf abgesetzt haben, der womöglich ignoriert wurde.

Palantir in Deutschland

Wo die Polizei alles sieht

In Hessen setzt die Polizei erstmals in Deutschland Fahndungs-Software von Palantir ein, der Lieblingsfirma von CIA und US-Armee. Der zuständige Minister hat gleich Ärger.

Von Jannis Brühl, Frankfurt/München

Das Beste aus der Zeitung

Hambacher Forst

"Ich habe mich bedroht gefühlt"

RWE-Leute und Gewerkschafter "besuchen" Braunkohlekritikerin Antje Grothus, die schon seit Wochen mit Aushängen denunziert wird. Der Gewerkschafts-Vorsitzende entschuldigt sich.

Von Jana Stegemann, Düsseldorf

Job

Warum Männer die Finanzkrise ausgelöst haben ...

... und Frauen häufiger soziale Berufe ergreifen. Eine Studie erklärt, warum sich die Geschlechter im Berufsleben so verhalten, wie sie sich verhalten.

Von Alexander Hagelüken

Wahlvorbereitungen in München, 2018
Probleme bei Auszählung

München schickte in der Wahlnacht geschätzte Zahlen

Die Stadt hat Landtagswahl-Ergebnisse gemeldet, die teils auf Schätzungen beruhten und später korrigiert werden mussten. Der Landeswahlleiter ist verwundert.

Von Dominik Hutter und Kassian Stroh

Datenschutz am Klingelschild

Wie mein Name an der Tür

Ein Wiener Mieter will, dass aus Datenschutzgründen die Namen an der Haustür entfernt werden. Die Hausverwaltung gibt ihm Recht. Kassiert die EU jetzt auch noch unsere Klingelschilder ein?

Von Martin Zips

Großer Österreichischer Staatspreis 2016 Wien Nationalbibliothek 29 06 2016 Josef WINKLER
Meinungsfreiheit in Österreich

"Der Inhalt scheppert immer"

Weil er vorgeschlagen hatte, die Urne von Jörg Haider in eine Gefängniszelle zu stecken, wollte die FPÖ Josef Winkler vor Gericht bringen. Die Klage wurde abgewiesen. Lächerlich, findet der Schriftsteller.

Interview von Magdalena Pulz

Tropischer Regenwald
Insektensterben

Stille im Regenwald

Das Insektensterben hat auch den Regenwald in Puerto Rico erreicht. Während Forscher noch über die Ursachen rätseln, machen sich bereits die Konsequenzen für andere Tiere bemerkbar.

Von Tina Baier

Davis Cup

Die Tenniselite verschließt sich vor Piqué

Fußballspieler Gerard Piqué ist als Funktionär neuerdings in der Welt des Tennis unterwegs, hauptsächlich in der Rolle des Konfliktlösers. Denn die Davis-Cup-Pläne seines neuen Unternehmens drohen zu scheitern.

Von Gerald Kleffmann

Frauen in Paris

Die verschärfte Form der Französin

Sie ist wild, unabhängig, aber auch immer sehr feminin und zart. Zu schön, um wahr zu sein? Über das ewige Klischee der Pariserin.

Von Nadia Pantel, Paris

End of an era: Original Big Bird is leaving 'Sesame Street'
Sesamstraße

Bibo geht in Rente

Als freundlicher gelber Vogel in der Sesamstraße wurde Caroll Spinney zur lebenden Legende. Jetzt hört er auf. Kindisch aufführen will er sich allerdings auch noch im Ruhestand.

Von Jürgen Schmieder

jetzt Horrorkoch
jetzt
Dating-Serie "Horror-Date"

Der Pseudo-Koch mit den Möhren aus der Dose

Jeder hatte schon einmal ein Date, das total danebenging. In dieser Serie erzählen wir davon.

Ostdeutsche Band

Stiftung verbietet Auftritt von "Feine Sahne Fischfilet"

Die Band sollte im Rahmen einer ZDF-Konzertreihe im Bauhaus Dessau auftreten. Aus Angst vor rechten Protesten lud die Stiftung den Sender nun aus.

Virginie Despentes
SZ-Magazin
Französische Literatur

"Schreiben ist wie Licht ­machen"

Die Französin Virginie ­Despentes hat mit "Das ­Leben des Vernon Subutex" eine Trilogie geschrieben, die sie vom Punk zur ­renommierten Literatin ­gemacht hat. Sie erzählt von Menschen am Rande der Gesellschaft - in deren Welt kennt sie sich aus. Ein Besuch.

Von Gabriela Herpell

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x