Netanjahu bei Kabinettssitzung
Regierungskrise

In Israel zeichnen sich Neuwahlen ab

Wegen der Waffenruhe mit den Palästinensern war Verteidigungsminister Lieberman zurückgetreten. Nun will auch Bildungsminister Bennett die Koalition verlassen.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Alice Weidel
Spendenaffäre

Mysteriöse niederländische Stiftung spendete auch an NRW-AfD

Der Landesverband hat 2016 offenbar 49 000 Euro von derselben Stiftung bekommen, die später an den Kreisverband Bodensee spendete. Die AfD-Führung stellt sich derweil hinter Fraktionschefin Weidel.

Von Sebastian Pittelkow und Katja Riedel

Umsturz-Vorwürfe

Türkische Polizei verhaftet 13 bekannte Akademiker

Sie stehen einer Stiftung nahe, die eng mit europäischen Institutionen zusammenarbeitet. Ihr Gründer sitzt schon lange ohne Anklage in Einzelhaft.

Von Christiane Schlötzer, Istanbul

Volkswagen
Automobilindustrie

VW will 44 Milliarden Euro in E-Autos und autonomes Fahren stecken

Die Werke Emden und Hannover sollen künftig reine Elektroautos bauen. Konzernchef Diess soll sich nun auch um das wichtige China-Geschäft kümmern.

Grünen-Chef Robert Habeck
Grüne

Robert Habeck und das Paradies auf Erden

Der Vorstoß zu einer staatlichen "Garantiesicherung" ist ein Versuch, linken Wählern im Osten zu gefallen. Doch die Grünen müssen sich vor populistischen Tönen hüten.

Kommentar von Constanze von Bullion

Das Beste aus der Zeitung
Blumenwiese in Aubing, 2017
Bedrohte Tiere und Pflanzen

Artenvielfalt schützt die Erde - und den Menschen

Es ist schön und gut, Gorillas und Wale zu retten. Entscheidend für die Zukunft des Planeten aber wird es sein, auch die kleinen, oft noch gar nicht bekannten Lebewesen zu bewahren.

Kommentar von Tina Baier

Das Ur-Kilogramm schwindet
Physik

Das Ende des Urkilogramms

Die sieben fundamentalen Maßeinheiten werden zukünftig auf Naturkonstanten basieren. Über eine Umwälzung, die im Alltag unbemerkt bleiben soll.

Von Christopher Schrader

Deutsche Debattenkultur

Der Internetschnupfen grassiert

Margarete Stokowski wollte nicht in einer Münchner Buchhandlung lesen, Uwe Tellkamp beklagt einen "Gesinnungskorridor": Das beleidigte Ich wird zum Mittelpunkt des Kosmos.

Kommentar von Matthias Drobinski

Deutsche Sprache

"Ehrenmann/Ehrenfrau" ist das "Jugendwort des Jahres"

Mit dem Begriff bezeichnen Jugendliche jemanden, der etwas Besonderes für sie tut - behauptet zumindest die Jury der umstrittenen Auszeichnung.

Deutschland - Russland
Zuschauermangel bei Länderspielen

In Leipzig leuchten leere Sitzränge

Beim Spiel der DFB-Elf gegen Russland bleiben wieder einmal viele Plätze im Stadion leer. Der DFB hat seine eigene Interpretation des Zuschauermangels.

Von Saskia Aleythe, Leipzig

Schachweltmeisterschaft in London 15:02
Schach-Videoanalyse

Ein Spiel mit Pep und Feuer

Das fünfte Spiel der Schach-WM überzeugt mit Dynamik, Figuren-Spiel - und mit einem mutigen König von Weltmeister Magnus Carlsen.

Erklärt von Großmeister Stefan Kindermann

Pyeongchang 2018 - Ski nordisch
Start der Skisprung-Saison

Andreas Wellinger hat beim FC Bayern gelernt

Wertvolle Infos von Arjen Robben: Nach dem Trubel um seinen Olympiasieg muss Skispringer Andreas Wellinger von Neuem lernen, zwanglos zu springen.

Von Volker Kreisl

Lindenstraße 9 Bilder
Aus für die "Lindenstraße"

Nie wieder Mutter Beimer

Morddrohungen aus Bayern, heile Welt und Besuch aus Hollywood: 34 Jahre lang sezierte die "Lindenstraße" den deutschen Alltag, nun soll sie abgesetzt werden. Unvergessene Momente und Personen.

Von Carolin Gasteiger

"Phantastische Tierwesen 2" im Kino

Die Hass-Rhetorik zieht ein in die Zauberwelt

J. K. Rowling setzt ihre "Phantastische Tierwesen"-Filmreihe mit Johnny Depp als Bösewicht fort - und eröffnet einen neuen Blick auf das "Harry Potter"-Universum.

Von Annett Scheffel

jetzt jungsfrage
jetzt
Jungsfrage

Mädchen, seid ihr euch immer sicher, ob ihr gekommen seid?

Eure Orgasmen kann man anders als bei uns ja nicht sehen. Die neue Folge der Jungsfrage.

Aus der jetzt-Redaktion

Die Torres des Paine in Patagonien
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Patagonien?

Wie kam die wild-einsame Region in Südamerika zu ihrem Namen? Und welches Tier hält es dort sogar in eisigen Gletscherspalten aus? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x