bedeckt München 15°

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Niger
Niger
Nirgendwo in Afrika Bernd Dörries
Die EU hat einen Deal mit Niger abgeschlossen: Ihr sperrt eure Fluchtroute, wir belohnen euch dafür mit Geld. Wie hoch der Preis wirklich ist, sieht man in der Wüstenstadt Agadez.
Ungeklärte Mordfälle
Ungeklärte Mordfälle
Der Tote im Wald Von Mareen Linnartz
Am 24. Oktober 2011 findet Maria Reuther eine Leiche. Jedem Förster, heißt es, passiere das einmal im Leben. Vorbereiten kann man sich darauf nicht - besonders, wenn es sich um ein Mordopfer handeln könnte.
Schule
Schule
Klassenarbeit in der Spreewaldschule Von Verena Mayer und Thorsten Schmitz
Ausgerechnet in einem der schicksten Viertel Berlins liegt die Brennpunktschule Spreewald. Nun will sie ihren Ruf loswerden. Über die schöne Aufgabe, nicht aufzugeben.
SZ-Serie "Kein Mord verjährt", Folge I
SZ-Serie "Kein Mord verjährt", Folge I
Die Unbekannte Von Moritz Geier
Eine Frau wird tot aufgefunden, an der Autobahn zwischen Gießen und Frankfurt. 32 Jahre später wissen die Ermittler noch immer nicht, wer die Tote ist. Über die Rekonstruktion eines Lebens.
Datenanalyse zum Super Bowl
Datenanalyse zum Super Bowl
Raketenmann gegen Kronprinz Von Tim Brack, Thomas Gröbner, Sören Müller-Hansen und Benedict Witzenberger
Die Quarterbacks Patrick Mahomes und Jimmy Garoppolo können den Super Bowl prägen. Ein Vergleich.
Wahl in München
Wahl in München
Sprachlose Kandidaten Von Alessandra Schellnegger (Fotos) und Dominik Hutter (Text)
Katrin Habenschaden, Kristina Frank und Dieter Reiter sind die drei aussichtsreichsten Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt: Wir haben sie gebeten, politische und persönliche Fragen zu beantworten - ganz ohne Worte.
Walter Röhrl
Walter Röhrl
Wie der Flug zum Mond Von René Hofmann
Mit Vollgas durch die Menge, Trainingsfahrten in den Wäldern: Vor 40 Jahren gewann Walter Röhrl erstmals die Rallye Monte-Carlo. Ein Triumph in einer anderen Zeit.
Tempolimit
Tempolimit
Rechts fährt der Neid Von Elisa Schwarz
Die A 95 von München nach Eschenlohe ist eine Autobahn fast ohne Geschwindigkeitsbegrenzung. Vom Rasen als Selbstzweck.
Federer, Nadal und Djokovic
Federer, Nadal und Djokovic
Wie die großen Drei das Tennis beherrschen Ein Grafikprojekt von Thomas Gröbner, Sören Müller-Hansen und Lisa Sonnabend
Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic dominieren das Tennis auf fast absurde Weise. Doch wie lange noch? Und wer geht als der größte Spieler in die Geschichte ein?
E-Zigaretten
E-Zigaretten
Kann Dampfen tödlich sein? Von SZ-Autoren
Rauchen ist out. Daran könnte die Tabakindustrie zugrunde gehen. Doch die hat schon das nächste Produkt parat. Die E-Zigarette rettet Menschen, glauben die einen. Andere fürchten: Sie bringt sie um.
Umwelt
Umwelt
So wollen Geo-Ingenieure den Klimawandel aufhalten Von Felix Hütten, Dalila Keller und Tim Schröder
Was tun, um den globalen CO₂-Ausstoß in den Griff zu bekommen? Es gibt zahlreiche Ideen, um das für das Klima schädliche Gas abzufangen und sicher zu verwahren.
Buschfeuer in Australien
Buschfeuer in Australien
Verbranntes Land Von SZ-Autoren
Schon jetzt ist es die schlimmste Buschbrand-Saison, die Australien seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt - obwohl sie noch im vollen Gange ist. Eine Bilanz der bisherigen Ereignisse - in Bildern, Grafiken und Videos.
Google Street View
Google Street View
Zeitreise per Mausklick Von Dominik Hutter und Florian Peljak (Fotos)
Eine Osteria statt Luxussuiten, eine Brauerei mitten in der Stadt, eine Kneipe in einer Nachkriegsbaracke: Googles Street View ermöglicht einen Abstecher in das München von vor zwölf Jahren.
Der Sound der Gegenwart
Der Sound der Gegenwart
Zzzzzzzzzzzzssssssssch Aus der SZ-Redaktion
Wie wir leben beeinflusst, wie wir klingen. Eine kleine Analyse der Geräusche, die unsere Welt gerade am deutlichsten prägen. Mit Hörbeispielen.
Laborversuche
Laborversuche
Alternatierlos Von Jan Schwenkenbecher und Silvia Neuner
Fadenwürmer, Schweine, Affen: Tierversuche sind nach wie vor wichtig für die Medizin. Warum hauptsächlich folgende acht Tiere in der Forschung eingesetzt werden.
Protestjahr 2019
Protestjahr 2019
Welt in Aufruhr Von SZ-Autoren
Hongkong, Frankreich, Libanon: Rund um den Globus gehen so viele Menschen wie nie auf die Straße. Was bewegt sie? Und was bewegen sie?
250 Jahre Beethoven
250 Jahre Beethoven
Der unsterblich Geliebte Aus der SZ-Redaktion; Illustrationen: Stefan Dimitrov
In all seinen Widersprüchen war Ludwig van Beethoven der erste moderne Künstler: Radikaler und Angepasster, Notenbastler und Gefühlsvulkan. Ein Lexikon über den berühmtesten aller Komponisten.
Skitourismus
Skitourismus
Im grünen Bereich Dominik Prantl und Titu Arnu
Wie umweltfreundlich kann Wintersport überhaupt sein? Zehn Aspekte des Skifahrens, auf Nachhaltigkeit geprüft.
Lebensmittelverschwendung
Lebensmittelverschwendung
Unser täglich Brot Von Bernd Kastner und Pia Ratzesberger
Ein Drittel aller Lebensmittel landen im Müll. Darunter auch der Liebling der Deutschen: das Brot. Wer ist schuld und was kann man dagegen tun? Auf der Suche nach einem Rezept.
Rückblick
Rückblick
Die besten digitalen ­SZ-Projekte 2019
Vom Strache-Video bis zu den China Cables, von der Klimakrise bis zur Überwachung im Netz - ein Rückblick auf die Geschichten, die uns im vergangenen Jahr bewegt haben.
Jahr in Bildern
Jahr in Bildern
Das war 2019 Von Camilla Kohrs
Von brennenden Wäldern im Amazonas bis zu brennenden Barrikaden in Hongkong: 2019 war das Jahr des Klimawandels und der Proteste. Wir blicken zurück auf ein bewegtes Jahr.
A bis Z
A bis Z
Das große Weihnachts-ABC von Christian Endt, Sarah Unterhitzenberger und Martin Wittmann
Alles über das Fest der Liebe (und des Stresses) - eine feierliche Sammlung an Infografiken
Online-Petitionen
Online-Petitionen
Wünsch dir was von Christian Endt und Sören Müller-Hansen
Wofür sich die Menschen online einsetzen, was eine erfolgreiche Kampagne ausmacht und wann der Erfolg zu weit geht. Eine Datenanalyse
Textilindustrie
Textilindustrie
Brutal billig Von Ulrike Heidenreich
Wenn T-Shirts im Laden nur zwei oder drei Euro kosten, kann irgendetwas nicht stimmen. Jeder weiß das, trotzdem greifen Millionen zu - und junge indische Mädchen zahlen den Preis. Eine aufrüttelnde Reise durch Produktionsstätten.
mehr anzeigen