bedeckt München
Gipfeltreffen zum Thema Missbrauch mit Papst Franziskus
Missbrauchsgipfel

Die katholische Kirche braucht eine kopernikanische Wende

Sie hängt am Bild einer Gemeinschaft, die sich selbst genügt und um ihrer selber willen existiert. Um ein neues Kirchenverständnis aufzubauen, muss der Papst nun klare Regeln aufstellen.

Kommentar von Matthias Drobinski

Staatskrise in Venezuela

"Die Frage ist, ob die Soldaten schießen werden"

Heinz Dieterich hat einst den "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" entworfen. Der langjährige Berater von Hugo Chávez spricht über das Scheitern seiner Idee in Venezuela - und erklärt, warum er nun Schlimmes befürchtet.

Interview von Benedikt Peters

Cybersicherheit

Beim Wettrüsten im Netz sind alle Verlierer

Spionage, Sabotage, Cyberattacken. Alle fürchten sich davor, doch niemand tut etwas dagegen. Dabei gibt es gute Ideen, wie die Eskalation im Internet gestoppt werden kann.

Kommentar von Georg Mascolo

FILE PHOTO: U.S. President Donald Trump and European Commission President Jean-Claude Juncker speak about trade relations at the White House in Washington
Wirtschaftspolitik

Trump, der Erpresser

Der US-Präsident springt im Streit um Strafzölle auf deutsche Autos mit den eigentlich Verbündeten so um wie ein Immobilienmagnat mit seinen Subunternehmern.

Kommentar von Hendrik Munsberg

Anklage wegen sexuellen Missbrauchs

R. Kelly stellt sich der Polizei in Chicago

Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft den R&B-Sänger wegen zehnfachen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Mindestens drei der mutmaßlichen Opfer sollen zum Tatzeitpunkt minderjährig gewesen sein.

ESC-Vorentscheid  'Unser Lied für Israel'
ESC-Vorentscheid

Der ganzen Veranstaltung haftet eine unwürdige Billigkeit an

Das Duo S!sters fährt für Deutschland zum ESC nach Tel Aviv - und wird dort wohl chancenlos sein. Denn die ARD hat talentierte Künstler mit Songs ausgestattet, die allenfalls für einen Platz im hinteren Drittel reichen.

Von Hans Hoff

Ökologie

Planet der Bäume

Eine neue Karte zeigt, wo die Wälder besonders artenreich sind. Doch vielerorts ist die Diversität bedroht.

Von Christoph von Eichhorn

Ultraschall bei Schwangerer
Vorsorge in der Schwangerschaft

Schluss mit dem Baby-Kino!

Unnötige Ultraschall-Untersuchungen für Schwangere sollen bald verboten werden. Das ist richtig, denn mehr Einblick bringt noch lange nicht mehr Durchblick.

Kommentar von Werner Bartens

Fussball DFL 1 Bundesliga Berlin 16 02 2019 Olympiastadion Berlin Saison 2018 2019 Hertha BSC geg
Hertha-Stürmer Selke

Hoffnungsträger gegen den FC Bayern

Nach extrem langen Anlauf wird Davie Selke immer wichtiger für Hertha BSC. Die Entwicklung des Mittelstürmers könnte bald auch Bundestrainer Joachim Löw interessieren.

Von Javier Cáceres, Berlin

FIS Nordic World Ski Championships - Ski Jumping Training
Skisprung-WM

Der letzte Höhepunkt einer großen Ära

Werner Schuster führte eine Generation von deutschen Skispringern durch Täler zu Triumphen. Bei seiner letzten WM als Bundestrainer ist er den Eigenarten des Skispringens ausgeliefert.

Von Volker Kreisl, Seefeld

Karl Lagerfeld entwirft sich selbst als Steiff-Teddy 8 Bilder
Zum Tod von Karl Lagerfeld

"Ich bin mein Anfang und mein Ende"

Neben einem gewaltigen Vermögen hinterlässt Karl Lagerfeld auch eine ganze Menge gefürchteter Bonmots. Ein kleiner Überblick über große Sprüche und die dazu passenden Stationen aus seinem Leben.

Taxi Drivers Protest New Internet Services
Fahrdienste

Freie Fahrt für freie Taxler

Alte Vorschriften wie das Verbot, unterwegs Fahrgäste einzusammeln, sollen fallen. Das käme vielen entgegen. Doch nicht alle Argumente für die Liberalisierung des Gewerbes sind so stichhaltig.

Von Jan Willmroth

Fernseh-Prunksitzung 'Fastnacht in Franken'
Fastnacht in Franken

Wer wird hier gerade verspottet?

Selbst Kabinettsmitglieder fallen bei der Prunksitzung in Veitshöchheim reihenweise durch die Gesichtskontrolle. Und zwar nicht, weil sie sich so gut kostümiert haben. Einzige Ausnahme: Markus Söder, PR-Genie in eigener Sache.

Von Uwe Ritzer, Veitshöchheim

Schmerkrapfen
SZ-Magazin
Rezept für Schmerkrapfen

Diese Krapfen sind ein einziger Exzess

Schmerkrapfenzeit ist eigentlich erst im Herbst. Dabei passen sie wunderbar zum Fasching - ob original mit Schweineschmalz oder in der vegetarischen Variante.

Von Hans Gerlach

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Architektur
Architektur
Ein Tor in Münchens Zukunft Von Sebastian Krass und Alessandra Schellnegger (Fotos)
Auf den ersten Blick wirkt das Schwabinger Tor wie ein ganz normales Neubau-Quartier. Doch was Verkehr, Dichte und Architektur betrifft, ist es wegweisend auch für andere große Bauprojekte in der Stadt.
Zweiter Weltkrieg
Zweiter Weltkrieg
Mein Onkel, der Soldat Von Renate Meinhof
1945 wird ein 23-jähriger Kampfflieger über Holland abgeschossen und bleibt verschollen - bis der Vater unserer Autorin 73 Jahre später einen Brief aus den Niederlanden erhält. Eine Geschichte über Krieg, Schuld und Versöhnung.
Starnberger See
Starnberger See
Wo Pocci Feste feierte Von Astrid Becker
Einst lud der Graf Hochadel und Künstler auf sein Anwesen am See. Jetzt steht das "Alte Schloss" zum Verkauf.
Sicherheitskonferenz
Sicherheitskonferenz
Was die Siko mit München macht Von Martin Bernstein
Knapp 40 Tonnen Absperrgitter, 250 geschützte Autokonvois und 4400 Polizisten im Einsatz: Wenn im Bayerischen Hof die Sicherheitskonferenz tagt, herrscht in der Innenstadt Ausnahmezustand.
Wein
Wein
Räuschling statt Riesling Von Silvia Liebrich
Die Reblaus und zwei Weltkriege haben die Vielfalt des Weins stark dezimiert. Nun wurden 350 alte Rebsorten wiederentdeckt. Sie könnten den Anbau in Deutschland revolutionieren. Eine Weinprobe.
100 Jahre Circus Krone
100 Jahre Circus Krone
Klischees in der Manege Von René Hofmann
Er ist groß, berühmt und traditionsreich - aber ist er auch noch zeitgemäß? Eindrücke aus den Jubiläumsshows des Circus Krone.
Grafik zum Wintersport
Grafik zum Wintersport
Wie steil ist das denn? Von Thomas Gröbner und Manuel Kostrzynski
Bei der Ski-WM in Åre hetzen diesmal Skifahrer die Hänge hinunter. Aber auch in anderen Sportarten geht es bergab und bergauf. Ein grafischer Streifzug durch die Steigung.
Klimawandel in Island
Klimawandel in Island
Eisland wird Eisfrei Von Franziska Dürmeier, Fotos von Ragnar Axelsson
In 150 bis 200 Jahren wird die Insel frei vom Eispanzer sein. Das rührt nicht nur an der Seele der Bewohner - es könnte auch die Vulkane wecken.
Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige Entwicklung
Wie München eine bessere Stadt werden kann Von Pia Ratzesberger
Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine lebenswertere Zukunft definiert, doch die meisten sind in München noch lange nicht erreicht. Experten erklären, was sich in ihrem Bereich ändern muss.
Metzgerei in Baindlkirch
Metzgerei in Baindlkirch
Das Weißwurst-Mekka liegt in Schwaben Von Elisa Britzelmeier und Martin Moser
Jeden Donnerstag pilgern Hunderte nach Baindlkirch zum Weißwurst-Frühstück. Dass die Weißwurst eigentlich Münchnerin ist? Ist hier wurst.
Recycling
Recycling
Wie deutscher Plastikmüll Malaysia verschmutzt Von Arne Perras, Jenjarom, und Vivien Timmler
Deutschland gibt sich gern als Recycling-Weltmeister. Doch Hunderttausende Tonnen Abfall aus deutschen Haushalten landen jedes Jahr im Ausland - vor allem in Malaysia. Eine Spurensuche.
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Reiseziele 2019 für jeden Urlaubstyp Von SZ-Autoren
Urlaub kann so schön sein, wenn der Reisende weiß, welches Ziel wirklich zu ihm passt. Mit diesen Tipps landen Urlauber dort, wo sie am liebsten für immer bleiben wollen.
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
Schöne neue Coworking-Welt Von Pia Ratzesberger
Die großen Büros zeigen, wie sich die Arbeit gerade verändert. Die Mieter sollen Teil einer kosmopolitischen Gemeinschaft sein, heißt es in der Werbung - aber das hat seinen Preis.
Schule und Erziehung
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin Von Larissa Holzki
In der Schule stricken, Aquarelle malen und Theater spielen - ganz ohne Noten. An Waldorfschulen ist das Realität. Unsere Autorin erinnert sich.
Psychologie
Psychologie
Was bist Du hässlich Von Christian Weber
Ob jemand schön ist oder nicht, wer entscheidet das eigentlich? Über das Verhältnis des Menschen zur Hässlichkeit - und warum er sich damit selbst Fallen stellt.
Boxerin Zeina Nassar
Boxerin Zeina Nassar
Reine Kopfsache Von Benedikt Warmbrunn, Berlin
Zeina Nassar ist die beste deutsche Boxerin im Federgewicht, doch bei internationalen Kämpfen darf sie nicht antreten. Besuch bei einer Sportlerin, der ihr Kopftuch zum Verhängnis wird.
Geschlechterrollen
Geschlechterrollen
Rosa Bücher, blaue Bücher Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Kathleen Hildebrand und Martina Schories
Federleichte Feen und starke Piraten: Eine SZ-Datenrecherche zeigt, dass Kinderbücher immer noch voller Geschlechterklischees stecken.
Der große Kommunikator
Der große Kommunikator
Der Twitter-Präsident
Er streut Lob und sät Hass, mittags und mitten in der Nacht. Wie Donald Trump die Politik mit Tweets grundlegend verändert.
Sohn eines Nazis
Sohn eines Nazis
Mein Vater, Hitlers Anwalt Von Josef Wirnshofer
Er ist der Sohn von Hauptkriegsverbrecher Hans Frank. Ein Leben lang hat sich Niklas Frank an seinem Erbe abgearbeitet. Wie geht es ihm in Zeiten wie diesen?
Handball-WM
Handball-WM
Sanfte Riesen Von SZ-Autoren
Dem einen sind die Hotelbetten zu klein, der andere fürchte sich vor Gespenstern: die deutsche Mannschaft in 16 Porträts.
CSU-Chef Seehofer
CSU-Chef Seehofer
Menschenfischer im Stolpermodus Von Christian Endt, Ingrid Fuchs und Birgit Kruse
Als Parteichef wollte Horst Seehofer die CSU zu alter Stärke führen und modernisieren. Zehn Jahre danach ist das Ende ernüchternd.
Winterurlaub
Winterurlaub
Ab in den Schnee Von SZ-Autoren
Ob Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach Entspannen in der Therme - in den Alpen hat man zahlreiche Möglichkeiten. Die besten Winterurlaubsorte im Überblick.
Flughafen München
Flughafen München
Unter den Wolken Von Gianna Niewel und Hannes Vollmuth
Höher, schneller, weiter. 2018 kamen Flughäfen an ihre Grenzen. In München gibt es zum Glück Franz Kohlhuber. Aber kann man wirklich vermitteln zwischen Mensch und Maschine?
Unternehmerin Fatoumata Ba
Unternehmerin Fatoumata Ba
Die Frau, die Afrika umkrempelt Von Bernd Graff
In Kenia wird seit 2007 vieles per Handy gezahlt, in Angola ordert man seine Ziegen digital. Unternehmerin Fatoumata Ba erklärt in München der digitalen Elite, was Afrika anders macht.
mehr anzeigen