Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

Krieg in Nahost

Israel sendet eine brennende Botschaft an Iran

Premier Netanjahu will den Angriff auf die proiranischen Huthi als Zeichen der Entschlossenheit verstanden wissen. Er gerät aber innen- wie außenpolitisch stärker unter Druck.

Von Matthias Kolb

SZ PlusMeinung
:Die Huthi könnten den Gaza-Krieg auf die gesamte Region ausweiten

Kommentar von Tomas Avenarius

SZ Plus
:Ein Agent Irans streift durch den Münchner Osten

Der Spion, womöglich sogar ein Killer, soll in der Stadt Adressen ausgekundschaftet haben. Was die Sicherheitsbehörden dazu sagen – und was nicht.

Von Martin Bernstein
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

LiveNahost
:Netanjahu trifft Biden am Dienstag in Washington

LiveWahl in den USA
:Trump wieder im Angriffsmodus

SZ PlusWahl in den USA
:Demokraten diskutieren über Bidens Erben - nicht nur Harris im Gespräch

LiveKrieg in der Ukraine
:Ukraine und Russland überziehen sich mit Drohnenangriffen

München
:12 000 tanzen beim Kocherlball im Englischen Garten

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusCrowdstrike
:Der Mann, der die Welt verlangsamte

George Kurtz, Rennfahr-Profi und Chef einer der wichtigsten Cybersicherheitsfirmen der Welt, dürfte seit Freitag - dem Tag des „blauen Todesbildschirms“ - nur wenig geschlafen haben.

Von Max Muth

SZ PlusOlympia
:Seine oder nicht Seine

Kann ein Fluss, in dem 100 Jahre lang das Schwimmen verboten war, zum olympischen Becken werden? Die französische Polit-Elite springt waghalsig in die braune Brühe, Olympiaathleten und Trainer sind vor ihren Wettkämpfen dagegen äußerst skeptisch.

Von Sebastian Winter

SZ PlusDie Seine in Paris
:Warum ist es so schwierig, Flüsse in Städten zu säubern?

Reise

SZ PlusReisen mit dem Auto
:Die beste Route in den Urlaub

Über Salzburg oder über Innsbruck? Durch die Schweiz oder das Elsass? Wer mit dem Auto nach Italien, Frankreich oder Schweden in die Ferien fährt, hat nur wenige Strecken zur Wahl. Welche sind am günstigsten?

Von Stefan Fischer und Dominik Prantl

SZ PlusFragen und Antworten
:Mit dem E-Auto gut ans Ziel

Planlos mit dem E-Auto zu verreisen, kann teuer enden. Wie lädt man im Ausland besonders günstig? Welche Ladekarten und Apps lohnen sich? Die wichtigsten Tipps im Überblick.

Von Steve Przybilla, Joachim Becker

SZ PlusUrlaubsforschung
:Beim Urlaub sparen die Menschen zuletzt

Die Deutschen geben mehr als 100 Milliarden Euro für Reisen aus. Ein Psychologe über die Frage, wo bei der Suche nach Erholung die Grenzen sind.

Interview von Hans Gasser

Wochenende

SZ Weekender
:Ein geheimnisvoller See und die Macht der Muskeln im Alter

Was junge Menschen bewegt. Das Bewusstsein der Tiere. Weltweit richtig Trinkgeld geben. Und mehr. Zehn Geschichten zum Wochenende.

SZ PlusMacht der Eltern
:„Die Macht der biologischen Mutter über das kleine Kind ist total“

Die Tochter der Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro und die norwegische Autorin Vigdis Hjorth erzählen ungeheuerliche Geschichten über Mütter, die nach sexuellem Missbrauch nicht zu ihren Kindern halten – sondern zu den Tätern.

Von Meredith Haaf

SZ PlusPsychologie
:Kündigungsgrund: Eigenbedarf

Noch nie war es in deutschen Städten so schwer, eine Wohnung zu finden. Gekündigt wird trotzdem, und das wirkt sich auf die Psyche aus. Über eine Gesellschaft auf der verzweifelten Suche nach bezahlbarem Wohnraum – und das Schicksal einer jungen Familie aus der Mittelschicht.

Von Jonas Junack und Jeanette Petri (Fotos)

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Adidas und Bella Hadid
:Noch jemand wach im Marketing?

Adidas präsentiert neue Sneaker, die an die Olympischen Spiele 1972 erinnern sollen. Und engagiert die als „Palestine Queen“ gefeierte Bella Hadid als Model.

SZ MagazinBeziehung
:Elf Sextipps, die jedes Paar kennen sollte

Wie kann man sein Sex- und Beziehungsleben nachhaltig verbessern? Elf Sexualtherapeutinnen und Sexualtherapeuten haben uns die Ratschläge verraten, die sie am allerwichtigsten finden.

Star der Oper
:Das Phänomen Jonas Kaufmann

Seine Fans reisen um die Welt, um ihn singen zu hören, fällt ein Auftritt aus, fließen vor dem Konzertsaal Tränen: Was macht Jonas Kaufmann zu einem Felsmassiv im bröckelnden Klassikgeschäft?

Alleinerziehend? Kein Kita-Platz?
:Mit Kind und Rad zum Nordkap

Lucia Rau radelt mit ihrem dreieinhalbjährigen Sohn gen Norden. Ein Telefonat über Momente zum Hinschmeißen, aufgeschobene To-Do-Listen und den Vorteil, mit Kind unterwegs zu sein.

Meinung

SZ PlusWahlkampf
:Die FDP macht Friedrich Merz wilde Vorwürfe. Ihr politisches Überleben sichert sie damit eher nicht

Kommentar von Robert Roßmann

SZ PlusPandemie
:Der Staat muss klären, was mit den Corona-Hilfen passiert ist

Von Klaus Ott

SZ PlusUSA
:Waffengewalt ist so amerikanisch wie Apple Pie

Gastkommentar von David Clay Large

SZ PlusMedizin
:Es braucht mehr Sicherheit für Organspender

Kommentar von Christina Berndt

Die große Geschichte

SZ PlusRussen im Kampf für Kiew
:Die Abtrünnigen

In der Ukraine kämpfen Russen gegen Russland und das Putin-Regime. Was bringt sie dazu? Eine Begegnung mit einem jungen Ex-Wagner-Söldner und dem berüchtigten Kommandeur Denis Kapustin.

Von Florian Hassel

Aktuelle Hintergründe

Peru
:Indigene im Urwald nehmen Kontakt zur Außenwelt auf

Sie leben völlig abgeschieden im Regenwald. Doch nun haben sich Mitglieder vom Volk der Mashco-Piro an die Bewohner eines Dorfes gewandt. Womöglich aus einer Notlage heraus.

Von Kassian Stroh

Vereinigtes Königreich
:Starmer greift in die britische Wirtschaft ein

Die neue Regierung gibt Gas: Verstaatlichungen und steuerfinanzierte Projekte sollen die schwächelnde Wirtschaft beleben. Nicht jeder ist davon begeistert.

Von Martin Wittmann

SZ PlusKlimawandel
:„Diese Debatte geht mir langsam tierisch auf den Keks“

Wegen all der Krisen in der Welt tritt das Angstthema Erderwärmung bei vielen in den Hintergrund. Ein Aktivist, die Grünen und auch SZ-Leser fragen sich: Wie kommt es zu dieser Klimamüdigkeit – und was kann man dagegen tun?

Von Thomas Hummel

SZ PlusSZ-Serie „Rettet die Öffentlich-Rechtlichen“
:Einschaltquoten als Ersatzreligion

Tränen, brillante Ideen, Bürokratie: Seit 1997 ist die Schriftstellerin Mithu Sanyal freie Mitarbeiterin des WDR. Genug Zeit, um zu wissen: Man muss die Öffentlich-Rechtlichen vor sich selbst retten. Unsere neue Serie.

Gastbeitrag von Mithu Sanyal

München

Medizinischer Notfall
:20-Jährige stirbt nach Clubbesuch im Werksviertel

Retter reanimierten die junge Frau zunächst vor der Diskothek. Um die vielen Schaulustigen zu entfernen, musste die Polizei gerufen werden.

Von Philipp Crone

SZ PlusSoziale Ungleichheit
:„Es steht ein gigantischer Vermögenstransfer an“

Tradition
:12 000 tanzen beim Kocherlball im Englischen Garten

Sport

The Open
:Nass von oben, der Seite und von unten

Drei Tage lang spielt sich im schottischen Troon ein „Gemetzel“ ab, mit prominenten Opfern wie Rory McIlroy und Tiger Woods. Doch der Kampf gegen das Wetter bringt den Golfsport auch wieder ein bisschen näher an seine ursprüngliche Idee.

Von Felix Haselsteiner

LiveFormel 1
:Norris verliert den Start - Piastri führt

SZ PlusTour de France
:Der Tag, an dem Pogacar endgültig zum Kannibalen wird

Einfach leben

  • SZ PlusTest
    :Insektenstichheiler: „Größe und Handhabe überzeugen mich“

  • SZ PlusPsychologie
    :Lässt sich die Entwicklung von Babys genau vorhersagen?

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusSZ MagazinGesundheit
    :»Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an«

  • SZ PlusTest
    :Warum Schallzahnbürsten nicht teuer sein müssen

  • SZ PlusSZ MagazinPartnerschaft
    :»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

  • SZ PlusUrlaub
    :Stimmt so! Wie man weltweit richtig Trinkgeld gibt

  • SZ PlusIntellektuelle Bescheidenheit
    :„Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

  • SZ PlusSZ MagazinBewegung
    :Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden

  • SZ PlusEin bisschen zusammen
    :Kann eine „Situationship“ wirklich funktionieren?

  • SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
    :Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusKörperkontakt
    :Bitte berühren – aber richtig

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

  • SZ PlusSZ MagazinLiebe und Beziehung
    :»Dating-Burnout«, gibt es das wirklich?

Leute
:Free Willy!

Sarah Connor zieht in den Walkampf, Kai Havertz jubelt wieder, und Reinhold Messner flüchtet in die Zweisamkeit.

SZ PlusColdplay-Konzert
:Am Ende ist alles Liebe

Die Nörgler sagen, Coldplay hätten ihre Seele verkauft. Falsch! Die vielleicht größte Band der Welt spielt in Düsseldorf. Eine Ehrenrettung.

Von Max Florian Kühlem

SZ-Kolumne „Bester Dinge“
:Post von Mister X

Das irische Nationalmuseum bekommt zwei prähistorische Axtköpfe per Post zugeschickt – in einer Haferflockenverpackung. Nun wird der Absender gesucht. Doch der bleibt vielleicht aus guten Gründen lieber anonym.

Von Marcel Laskus

Alltagskultur
:Zwinker, Ärger, Schulterzucken

Oft führen Emojis zu Konfusion und Missverständnissen, besonders bei den Jüngeren. Helfen kann die Technik, aber wozu waren die Bildchen nochmal gut?

Von Werner Bartens

Rätsel

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Für Sie ausgewählt

SZ Plus

Baywa
:Wie eine Vorzeigefirma in die Existenzkrise geraten ist

„Die zweitwichtigste Institution neben der katholischen Kirche“: Die Baywa mit fast 24 Milliarden Euro Umsatz ist einer der größten Agrarhändler. Jetzt geht es ums Überleben – und nicht nur Banken und Bauern zittern.

SZ MagazinIn die Freiheit – Geschichten vom Aussteigen
:»Ich beschloss, alle Länder der Welt zu bereisen«

Als junger Mann brach Heinz Stücke auf – mit dem Fahrrad. Erst nach 196 Ländern und 648 000 Kilometern kehrte er in seinen Heimatort bei Paderborn zurück. Was hat er erlebt?

SAP-Chef im Interview
:„Wenn alle sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, bringt das niemanden weiter“

Nur noch Lob vom Chef, Home-Office und gleiches Gehalt für alle? Nicht mit Christian Klein. Der SAP-Chef erklärt, worauf es ihm jetzt ankommt: mehr Leistung, mehr Selbstkritik und mehr Präsenz im Büro.

Buchempfehlungen
:Mit in den Koffer

Romane, Sachbücher, Lyrikbände: Hauptsache, genug zu lesen. Das SZ-Feuilleton empfiehlt die aufregendsten Bücher für den Sommer am Meer und auf dem Balkon.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusExklusivDie Jagd nach der schnellsten Frau der Welt
:Flo-Jo

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusZivilcourage im Alltag
:Als ich einmal fast mutig war

SZ PlusEssen und Trinken
:Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

SZ PlusGut getestet
:»Das sind die drei Grad, die am Ende entscheiden, ob das Fleisch perfekt wird«

SZ PlusElke Heidenreich
:»Alt zu sein macht mich nicht unglücklich. Es macht mich froh«

SZ PlusSport im Alter
:42,195 km mit dem Rollator

SZ PlusHochzeitsplanung
:»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusDas erste Mal beim Boxen
:Schläge auf die Nase tun besonders weh

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Daniel Hofer, Hilarija Locmele

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusAstronomie
:Der fränkische Sternforscher, den Galileo Galilei in Verruf brachte

Vor 400 Jahren starb der Ansbacher Hofmathematiker Simon Marius, der vier Jupitermonde entdeckt hat. Dass er des Plagiats bezichtigt wurde, beschädigte seinen Ruf über Jahrhunderte hinweg. Heute zählt er zu den Wegbereitern des modernen Weltbilds.

Von Hans Kratzer

Verletzungen bei Ausflug
:Pfadfinder erleiden Hitzschlag in Bus

Angriff in Rosenheim
:34-Jähriger mit Stichwaffe verletzt – Polizei gibt Warnschuss auf Flüchtenden ab