SZ PlusCaspar David Friedrich
:"Vielleicht missbrauchen wir den Maler ja heute wieder?"

Caspar David Friedrich wurde von den Nazis verehrt und vereinnahmt. Im Jubiläumsjahr pilgern Hunderttausende zu seinen Bildern, ein wahrer Hype ist das. Aber über den Missbrauch durch die Nazis wird man in den Ausstellungen kaum etwas finden. Besuch bei Menschen, die ein paar Fragen hätten.

Von Renate Meinhof

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in der Ukraine
:Neuer Panzer-Ringtausch erwogen - Bundestag debattiert über „Taurus“

Vermittlungsausschuss
:Ampel und Union können sich beim Wachstumschancengesetz vorerst nicht einigen

Diesel-Modelle
:Kraftfahrt-Bundesamt entdeckt unzulässige Abschalteinrichtung bei BMW-Autos

Cannabis-Legalisierung
:Justiz warnt vor Überlastung durch Amnestie-Regelung

Rechte Partei
:Werteunion verliert prominente Mitglieder

Was heute wichtig wird
SZ am Morgen

SZ PlusGaza-Krieg
:"Der Leichengeruch ist in Gaza allgegenwärtig"

Zerbombte Schulen, Wohnungen, Moscheen - überall Ruinen, Salzwasser in den Brunnen: Gibt es für den Gazastreifen nach dem Krieg eine Zukunft?

Von Gökalp Babayiğit, Thomas Gröbner Christian Helten, Dunja Ramadan, Leonard Scharfenberg und Sarah Unterhitzenberger

LiveKrieg in Nahost
:UN-Nothilfekoordinator appelliert an G-20-Runde, auf Kriegsende hinzuwirken

SZ PlusAutoindustrie
:Hohe Gewinne, weniger Jobs: Bei Mercedes ist die Wut groß

Die Geschäfte beim Autobauer aus Stuttgart laufen prächtig, und doch plant der Konzern 8000 Mitarbeiter und seine Autohäuser loszuwerden. Besuch bei Menschen, die gerade sauer auf die Chefs in Stuttgart sind.

Von Tobias Bug und Christina Kunkel

SZ Plus"Maischberger"
:Menschlich, sogar lustig

Bei "Maischberger" zeichnen die Teilnehmer zunächst das Bild einer stets streitenden und beleidigten Bundesregierung. Bis ein Minister aus Fleisch und Blut auftritt.

Von Bernhard Heckler

SZ PlusInterview mit Rod Stewart
:"Sie scheinen wenig Ahnung von Fußball zu haben, was?"

Sänger Rod Stewart über sein Swing-Album mit Jools Holland, das Comeback von Boris Johnson und seine Modelleisenbahn - die in zwei großen Containern verschifft werden muss.

Interview von Joachim Hentschel

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Medizin
:Was essen wir Deutsche da eigentlich jeden Tag?

Menschen sterben in Deutschland früher als in anderen Industrienationen. Das liegt nicht zuletzt an der Ernährung. Was viele dabei falsch machen - und jeder tun kann, um seine Gesundheit zu verbessern. Ein Gastbeitrag von Medizinerinnen und Ernährungsexperten.

Fotografie
:Ungehemmte Sinnlichkeit

Von Mitte nach Manhattan und über Peru zurück: Die Fotografin Gundula Schulze Eldowy wird in Berlin mit gleich zwei Ausstellungen gefeiert. Ein Erlebnis, ihr zu begegnen.

SZ MagazinEssen und Trinken
:"Zuhause habe ich eine Filterkaffee-Maschine"

Der Kaffee-Experte Paul von Tettenborn erklärt, warum Kaffee nicht mit Leitungswasser zubereitet werden darf, weshalb man sich die Anschaffung einer Siebträgermaschine gut überlegen sollte - und welches andere Gerät fast noch wichtiger für guten Kaffee ist.

Gartenkultur und Apokalypse
:Rettet den Rasentraktor

Die Ampel verhandelt die Zukunft des Bonsais unter den Wutgefährten der deutschen Gegenwart. Wir Vorstadtfreaks rufen: Finger weg vom Kultmäher!

Meinung

SZ PlusMeinungJulian Assange
:Dieser Mann ist ein Gefährder

Der Gründer von Wikileaks hat sich zu einem politischen Opfer stilisiert, was jede rechtliche Aufarbeitung seiner Taten unmöglich erscheinen lässt. Die Wahrheit ist deutlich komplexer. Eine unabhängige Justiz sollte das erkennen.

Kommentar von Stefan Kornelius

SZ PlusGroßbritannien
:Julian Assange muss weiter warten

SZ PlusMeinungWasserstoff-Affäre
:Für die FDP steht jetzt viel auf dem Spiel

Ausgerechnet ein liberaler Verkehrsminister hat die Vergabe von Steuergeldern in seinem Haus nicht im Griff. Das ist für die kriselnde Partei ein gewaltiges Problem.

Kommentar von Vivien Timmler

SZ PlusMeinungRentner
:Erneuert den Generationenvertrag

Es braucht eine grundsätzliche Debatte um die Altersvorsorge. Denn das System ist längst nicht mehr fair - und benachteiligt vor allem jüngere Generationen.

Kommentar von Simon Groß

SZ PlusMeinungFußball
:Der Investor weg, der Schaden da

Die Deutsche Fußball-Liga bläst ihren geplanten Investorendeal ab. Das ist alternativlos. Durch das Verfahren war er längst diskreditiert.

Kommentar von Claudio Catuogno

Aktuelle Hintergründe

Luftfahrt
:Neue Boeing-Managerinnen sollen 737-Krise in den Griff bekommen

Der US-Luftfahrtkonzern steckt nach vielen Pannen in einer tiefen Krise. Nun soll ein Umbau in der Chefetage die Wende bringen.

Von Jens Flottau

SZ PlusSachverständigenrat
:Ein Machtkampf, der vor aller Augen eskaliert

Die Wirtschaftsweisen streiten: Die Ökonomin Veronika Grimm soll in den Aufsichtsrat von Siemens Energy einziehen. Ihre vier Kollegen fordern daraufhin ihren Rücktritt. Die Sache ist hochpolitisch - und persönlich.

Von Claus Hulverscheidt und Lisa Nienhaus

CDU
:Stellvertreter gesucht

Die CDU braucht einen neuen Parteivize, weil Carsten Linnemann inzwischen Generalsekretär ist. Möglicher Kandidat für den Posten ist Karl-Josef Laumann. Eine einvernehmliche Lösung ist aber schwierig.

Von Robert Roßmann

SZ PlusNorwegens Ministerpräsident
:"Unser Nachbar Russland rüstet enorm auf"

Jonas Gahr Støre über nötige Investitionen in Europas Rüstungsindustrie, Verhandlungsoptionen der Ukraine - und darüber, wieso ihn Trumps Kommentare zur Nato nicht verrückt machen.

Interview: Matthias Kolb und Stefan Kornelius

Rüstung und Ukraine
:Ein EU-Kommissar für Verteidigung soll es richten

Brüssel will ein weiteres Ressort einrichten, um leichter Munition zu beschaffen und Europa wehrhafter zu machen. Aber kann ein neuer Posten die Probleme lösen?

Von Hubert Wetzel

LiveKrieg in der Ukraine
:Deutschland und Tschechien sprechen über Panzer-Ringtausch

SZ PlusInteressenten für Xabi Alonso
:Bayer fürchtet die Bayern nicht

In Leverkusen sind sie sehr optimistisch, ihren Trainer Xabi Alonso halten zu können - unabhängig von einem möglichen Interesse aus München nach der beschlossenen Trennung von Thomas Tuchel.

Von Philipp Selldorf

SZ PlusFC Bayern trennt sich von Tuchel
:Es geht auseinander, was nie zusammengefunden hat

SZ PlusGescheiterter Investorendeal der DFL
:Der Sieg der rebellischen Kurven

Der Deal ist geplatzt: Das DFL-Präsidium stoppt die Verhandlungen im Investoren-Verfahren. Das hat mit den Protesten der Fans zu tun, aber auch mit Schadensbegrenzung. Nun stellen sich unweigerlich Fragen zur Zukunft der Liga.

Von Philipp Selldorf

Reitsport
:Freie Bahn für Freizügigkeitswahn

Der Australier Shane Rose reitet bei einem Spaßturnier im Borat-Badeanzug und entrüstet damit die Zuschauer und den Verband. Dabei liegt darin doch die Chance zur Revolution und zu mehr Coolness.

Glosse von Helene Altgelt

Aus München und Bayern

SZ PlusChiemgau
:Archäologen machen Sensationsfund auf Fraueninsel

Geophysiker suchen auf der Fraueninsel die Fundamente einer 1803 abgerissenen Kirche - und entdecken darunter die Grundmauern eines sehr viel älteren Vorgängerbaus. Nun muss möglicherweise die Geschichte der Insel neu geschrieben werden.

Von Matthias Köpf

SZ PlusOberfranken
:"Wir werden unseren Begräbnisverein begraben müssen"

Nicht um Fußball kümmert sich der größte Verein der Stadt Pegnitz, sondern seit 101 Jahren um Beisetzungen in Würde. Bei der Gründung stand der Solidaritätsgedanke im Zentrum, eine teure Beerdigung gemeinsam zu bezahlen. Jetzt ist Schluss damit.

Interview von Olaf Przybilla

Prozess zum S-Bahn-Unglück
:Gutachter schließen technische Fehler aus

Der angeklagte Lokführer hat die Schuld an dem Zugunfall bei Schäftlarn vor Gericht zwar gestanden, sagt aber, er könne sich an nichts mehr erinnern. Der Rechtsmediziner entdeckt Ungereimtheiten.

Von Susi Wimmer

SZ PlusNeu in Kino & Streaming
:Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Die Gruselkomödie "Lisa Frankenstein", eine Dokumentation über den Architekten Le Corbusier und der Kinderfilm "Spuk unterm Riesenrad". Die Starts der Woche in Kürze.

Von Sofia Glasl, Doris Kuhn, Annett Scheffel, Philipp Stadelmaier und Anke Sterneborg

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

SZ MagazinGesundheit
:"Man stinkt, wenn man zu viel eingreift"

Mundgeruch, Käsefüße, Schweiß: Oft kämpft man routiniert gegen Körpergerüche an. Aber wie sinnvoll ist das überhaupt? Ein Gespräch mit der Ärztin Yael Adler über die größten Hygienefehler.

Finfluencer-Szene
:Du musst dein Leben ändern

"Hoss & Hopf" warnen vor Verschwörungen und dem Staatskollaps - und stehen damit zeitweise in den deutschen Podcast-Charts ganz oben. Über die Lust am Untergang und das Geschäft dahinter.

SZ MagazinUnerwiderte Liebe
:"Die Hoffnung ist ein großer Teil der Qual"

Wenig schmerzt so sehr wie unerwiderte Liebe. Ein Gespräch mit dem Philosophen Wilhelm Schmid, der sagt: Wir haben mehr Kontrolle über unsere Gefühle, als wir denken.

SZ MagazinStil und Mode
:12 Tipps, mit denen Sie sofort besser angezogen sind

Welche Kleidungsstücke gehören in jeden Schrank? Welcher Schnitt passt zu welcher Körperform? Und warum ist Schwarz nicht immer die sicherste Wahl? Die britische Mode-Expertin Trinny Woodall verrät, wie Sie ohne viel Aufwand Ihren Stil verbessern.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

Gute Frage
:Wieso werde ich als Deutschtürke immer wieder geduzt?

SZ PlusGesundheit
:"Warum lassen wir diese Frauen so allein mit ihrem Schmerz?"

Sexuelle Übergriffe
:Ich hätte alles gebraucht, außer ein Pfefferspray

SZ PlusGut getestet
:Schlafen wie umarmt: Gewichtsdecken im Test

SZ PlusDer erste Popstar Deutschlands
:"Bei meinen Konzerten wurden auch Rauchbomben geworfen"

SZ PlusPorsche
:Streit auf der größten Verkehrsinsel der Welt

SZ PlusGesellschaft
:Für mehr Zufriedenheit im Leben

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Wie eine Sexparty unsere Beziehung verändert hat

SZ PlusFamilie
:Brauchen mein Kind und ich Hilfe?

SZ PlusKörperbild
:"Wenn man mit seinem Aussehen hadert, reichen Komplimente nicht"

München

SZ PlusExklusivImmobilien-Insolvenz
:Stadt könnte Pleite-Grundstück wieder selbst übernehmen

Im Vertrag für das vorerst stillgelegte Bauprojekt nahe dem Stachus steht eine sogenannte Heimfall-Klausel. Der Insolvenzverwalter der österreichischen Imfarr-Tochterfirma will nun mit der Stadt verhandeln.

Von Sebastian Krass

SZ PlusDemo für bezahlbare Kita-Plätze
:"Wir wollen Fairness für alle Münchner Kinder"

Schärfere Vorgaben für 2030
:München droht neue Debatte ums Dieselfahrverbot

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im Februar
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

SZ PlusHistorisches Spiel
:5000 Menschen und ein Ball

SZ PlusWohnen im Alter
:Ein Heim für alle

Bayern

Gesundheitsversorgung
:Feuerwehrleute kämpfen für Klinik in Mainburg

Eine geplante Umstrukturierung des Krankenhauses regt ehrenamtlich engagierte Menschen auf. Sie fürchten um die Notfallversorgung und bringen einen Brief in die Staatskanzlei. Doch die Zahlen machen wenig Hoffnung.

Von Nina von Hardenberg

Nachruf auf Florian Besold
:Ein Verfassungspatriot ist tot

Bayern
:Verfassungsschutz prüft Beobachtung einzelner AfD-Abgeordneter

Politik

Cybersicherheit
:Im Visier von Staatshackern und Kriminellen

Dem FBI gelingt ein Schlag gegen russische Hacker, der Verfassungsschutz warnt vor Cyberangriffen aus Nordkorea. Die IT-Sicherheitslage ist laut Experten "alarmierend", und das Ziel ist praktisch jeder. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Christoph Koopmann

SZ PlusPressefreiheit
:Gefährliche Fragen

Krieg in der Ukraine
:Bis zu 1000 Gefangene

Panorama

SZ PlusProzess in Dortmund
:Die schwierige Suche nach der Wahrheit

Fast 19 Monate ist es her, dass ein Polizist in Dortmund einen 16-jährigen Geflüchteten erschoss. Das Landgericht muss nun klären, ob der Beamte aus Notwehr handelte oder ob es Totschlag war. Zeugen zeichnen bisher sehr unterschiedliche Bilder.

Von Christian Wernicke

SZ PlusIndonesien
:Ein Pilot als Geisel im Dschungel

Streit um Fondue-Rezept
:Was für ein Käse

Wirtschaft

00:56

Standortpolitik
:Grünheide sagt mal Nein zu Tesla

Bislang konnte der US-Autobauer seine Pläne in Brandenburg weitgehend ungehindert umsetzen, jetzt haben die Bewohner gegen einen Erweiterungsbau gestimmt. Für das Unternehmen ist das doppelt ärgerlich.

Von Jan Heidtmann

Wasserstoffnetz
:Wie finanziert man eine Infrastruktur, die noch keiner braucht?

SZ PlusFührungskräfte
:„Die größte Gefahr ist, so zu tun, als habe man keine Angst“

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:EU-Einsatz im Roten Meer: Test für Europas militärische Zusammenarbeit

SZ-Podcast "Das Thema"
:Rüstungsindustrie im Aufschwung: Ist Deutschland kriegstüchtig?

SZ-Podcast "München persönlich"
:"Wir suchen, was in der Vergangenheit vergessen oder vernichtet wurde"

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:16

Nawalnys Witwe : Russische Behörden halten Leichnam zurück

Sie warf dem russischen Präsidenten Putin vor, ihren Mann deshalb getötet zu haben, weil er Nawalny nicht habe brechen können. Sie werde jedoch das Werk ihres Mannes fortführen und für ein freies Russland kämpfen.

01:25

Wanderung der Roten Landkrabben

01:32

Neuer Fanartikel: Trump stellt goldfarbene Sneaker für Hunderte Dollar vor

Kultur

SZ PlusUkraine
:Traum in Flammen

Rauch, Ruinen, Tod: Das Massaker auf dem Maidan galt als Aufbruch der Ukraine Richtung Westen. Was der Überfall Putins auf das Land für diese Revolution bedeutet.

Von Cathrin Kahlweit

SZ PlusGartenkultur und Apokalypse
:Rettet den Rasentraktor

SZ PlusRüdiger Safranski über Franz Kafka
:Was er sich im Leben wünscht

Medien

SZ Plus"Avatar - Der Herr der Elemente" auf Netflix
:Die Pepsi-Version

Das verfilmte Remake der Zeichentrickserie "Avatar - Der Herr der Elemente" wurde gefürchtet und gleichzeitig herbeigesehnt. Jetzt ist es draußen und vor allem: total okay.

Von Titus Blome

SZ Plus"Constellation" auf Apple TV+
:Bist du da draußen, Mama?

SZ PlusSerie im ZDF
:Der Krieg als Roadtrip

Sport

SZ PlusMeinungAus von Thomas Tuchel beim FC Bayern
:Ein Entschluss, mit dem die Arbeit erst beginnt

Eine gemeinsame Zukunft von Trainer und Team war unrealistisch, die Trennung zum Saisonende ist eine verständliche Lösung - doch der Kurswechsel des FC Bayern ist dringender denn je.

Kommentar von Sebastian Fischer

Deutsches Basketball-Nationalteam
:Spiel eins nach dem großen Wurf