Lage in Tijuana
Flüchtlinge aus Zentralamerika

Wenig Hoffnung für Migranten an US-Grenze

Tausende Geflüchtete aus Zentralamerika haben die mexikanische Grenzstadt Tijuana erreicht. Dort schlägt ihnen überraschend Feindseligkeit entgegen. Ein Richter stoppt vorerst Trumps Dekret zur Verschärfung des Asylrechts.

Von Sebastian Schoepp

Häusliche Gewalt

In 82 von 100 Fällen sind die Opfer Frauen

140 000 Menschen wurden im Jahr 2017 Opfer von partnerschaftlicher Gewalt, Frauen viel häufiger als Männer. Das zeigen aktuelle Zahlen des BKA. Und das sind nur die Taten, die statistisch erfasst wurden.

Von Henrike Roßbach und Verena Mayer, Berlin

Gewalttat in Hameln

"Gott ist mein Bodyguard"

Kader K. überlebte vor zwei Jahren schwer verletzt einen Angriff ihres Exmannes in Hameln. Wie fühlt sich ihr Leben jetzt an?

Interview von Julian Erbersdobler

FILE PHOTO: A supporter of the pro-Kurdish HDP holds a mask of their jailed former leader and presidential candidate Demirtas during a rally in Ankara
Türkei

Menschenrechtsgericht verlangt Freilassung von Kurdenpolitiker Demirtaş

Die Untersuchungshaft des früheren Vorsitzenden der prokurdischen HDP sei ein "unrechtmäßiger Eingriff in die freie Meinungsäußerung des Volkes", urteilt der Gerichtshof in Straßburg.

Migranten in Spanien
Globale Regeln

Was der UN-Migrationspakt besagt

Die internationale Vereinbarung ist verhandelt, Kanzlerin Merkel, die SPD und die CSU haben sich dafür ausgesprochen. Woran sich dennoch Kritik entzündet - die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Jan Bielicki

Wirtschaftspolitik

Das Euro-Zonen-Budget hat seinen Namen nicht verdient

Die Idee ist zwar grundsätzlich gut, doch echte Solidarität mit schwachen Staaten sieht anders aus.

Kommentar von Alexander Mühlauer, Brüssel

Ivanka Trump speaks at the US institute of Peace in Washington
jetzt
US-Politik

Wie das Netz Ivanka Trump abwatscht

Donald Trumps Tochter machte es offenbar wie einst Hillary Clinton und verwendete einen privaten E-Mail-Account dienstlich. Das bleibt in den sozialen Netzwerken nicht unkommentiert.

Germany v Netherlands - UEFA Nations League A
Nations League

Der neue Geist der Nationalelf

Die DFB-Elf zeigt beim 2:2 gegen Holland, wie sie 2019 Fußball spielen will. Das Team verändert sich schneller als gedacht - Spieler wie Thomas Müller werden es schwer haben.

Von Carsten Scheele, Gelsenkirchen

Schachweltmeisterschaft in London 14:34
Schach-WM

Caruana stürmt, Carlsen rettet sich wieder ins Remis

Der Tiebreak droht, deshalb spielt der Herausforderer in der achten Partie der Schach-WM aggressiv. Carlsen gerät in Not, doch dann gibt ihm Caruana mit einem schwachen Bauernzug zu viel Zeit.

Videokolumne von Stefan Kindermann

Tennis - ATP Finals
Sieg bei ATP-Finals

Zverev ist jetzt ein stählerner Tennisspieler

Seine Entwicklung verlief kontinuierlich, doch dank seines neuen Trainers hat er einen enormen Schub bekommen. Mit gerade 21 liefert Alexander Zverev schon jetzt große Sportmomente.

Von Gerald Kleffmann

Vereint Ästhetik und wirtschaftlichen Erfolg
Marc Cain

Designer-Kleidung für lau

Bei der Modefirma Marc Cain wird auch in Kleidung bezahlt, wobei offenbar manche Steuer vergessen wurde. Die Ermittler rückten an. Doch der Firmenchef fühlt sich im Recht.

Von Stefan Mayr und Hannes Munzinger, Bodelshausen

Landeanflug auf den Flughafen
jetzt
Umweltschutz

Die Schweden schämen sich zu fliegen

Der Umwelt zuliebe bleiben sie immer öfter am Boden - und "Flugscham" könnte sogar Wort des Jahres 2018 werden.

oma essen
SZ-Magazin
Die Oma-Kolumne

Einmal Baba Ganoush, bitte

Wenn unsere Senioren-Kolumnistin ihre Enkelin in München besucht, probieren die beiden jedes Mal eine neue Länderküche aus. Sie ist begeistert von dieser Vielfalt, denn sie kennt noch ganz andere Zeiten. Über Restaurantbesuche heute und vor 60 Jahren.

Protokoll von Dorothea Wagner

Waldküche
Essen und Trinken

Forst Class

Gebratene Zapfen, frittierte Flechten, Latschenpesto: Zutaten aus dem Wald inspirieren zurzeit viele Köche. Ein Besuch bei Barbara Untermarzoner in Südtirol.

Von Titus Arnu