Polizei Rechtsextremismus Hessen
Rechtsextremismus

Die Polizei hat ein Haltungsproblem

Der Skandal von Frankfurt zeigt: Teile der deutschen Polizei sind immer noch anfällig für autoritäres Denken. Der Staat darf keinen Zweifel daran lassen, dass seine Ordnungshüter die Menschenwürde schützen.

Kommentar von Ronen Steinke

Kinderbetreuung

Bund will Erzieher besser bezahlen

In Deutschland fehlen Hunderttausende Erzieher. Familienministerin Giffey will Abhilfe schaffen und die Ausbildung attraktiver machen. Außerdem soll es einen "Aufstiegsbonus" geben.

Von Henrike Rossbach, Berlin

Trump Stiftung Auflösung
US-Präsident

Trump willigt in Auflösung seiner Stiftung ein

Die gemeinnützige Trump Foundation soll dafür missbraucht worden sein, den jetzigen US-Präsidenten in seinem Wahlkampf zu unterstützen. Die New Yorker Staatsanwaltschaft hatte die Stiftung deswegen verklagt.

Dieter Kranzlmüller im Leibniz-Rechenzentrum in Garching, 2017
IT-Sicherheit

Deutsche Unternehmen stehen im Fokus chinesischer Hacker

Das auf IT-Sicherheit spezialisierte Bundesamt warnt derzeit betroffene Unternehmen aus Deutschland. Die USA werden in den kommenden Tagen gegen die Angreifer aus China vorgehen.

Von Ronen Steinke und Hakan Tanriverdi

Das Beste aus der Zeitung

Verkehrsstau in der Junghofstrasse stadtauswärts in der Innenstadt Frankfurt am Abend Hessen Deuts
CO₂-Grenzwerte

Autokonzerne sind geschockt, Autofahrer können profitieren

Die neuen CO₂-Grenzwerte verlangen der Industrie viel ab. Für Autofahrer und für das Klima dürfte die EU-Einigung aber positiv sein. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Michael Bauchmüller, Markus Balser, Berlin, Karoline Meta Beisel, Brüssel, und Max Hägler

Friedrich Merz
CDU

Merz kann sich Ministeramt vorstellen

Der unterlegene Kandidat im Kampf um den CDU-Vorsitz will "mit ganzer Kraft in die Politik gehen". Gerüchte, er sei auf dem Parteitag benachteiligt worden, weist er zurück.

Von Robert Roßmann, Berlin

Social-Media-Debatte

Wann ist ein Bot ein Bot?

Der Unionsfraktionschef im Bundestag will Social Bots in sozialen Netzwerken kennzeichnen. Dabei sind sich die meisten Experten einig, dass hier ein Problem bekämpft werden soll, das es nicht gibt.

Von Max Muth

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis 2015
Gehalt

Was hat sie verdient?

Der Rechtsstreit zwischen der "Frontal 21"-Reporterin Birte Meier und dem ZDF geht in die nächste Instanz. Die Richterin muss entscheiden, ob die Klägerin aufgrund ihres Geschlechts weniger verdient.

Von Verena Mayer

Atlasgebirge

Zwei Touristinnen in Marokko getötet

Die beiden Studentinnen aus Dänemark und Norwegen waren am Berg Toubkal unterwegs. Ein Verdächtiger wurde festgenommen, nach drei weiteren wird gefahndet.

Zigarettenstummel liegen am 28 08 2018 auf einem Rasthof der Bundesautobahn A 4 auf dem Boden sear
Zigarettenstummel in der Natur

Rauchern fehlen Mülleimer oder Anstand

Für Kippen in Parks und auf Stränden kann die Tabakindustrie nichts. Die entsorgen Raucher, die sich endlich ihrer Verantwortung bewusst werden müssen.

Kommentar von Michael Bauchmüller

12 Bilder
Karriere von José Mourinho

"Nach Gott kam ich"

José Mourinho hat alles gewonnen und sich mit allen angelegt. Jetzt muss er bei Manchester United gehen. Seine Laufbahn in Bildern.

Von Thomas Hürner

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg
Bundesliga live

Nürnberg pennt nach der Pause

Der Club verpasst in Gladbach früh das 0:1, dann scheitert ein Borusse spektakulär vom Punkt - und erzielt danach doch die Führung der Gladbacher.

Das Spiel im Liveticker

Unglücks-Brücke in Genua
Architektur

Renzo Piano plant Neubau der eingestürzten Brücke von Genua

Im Sommer starben 43 Menschen, als die Morandi-Brücke zusammenbrach. Ende 2019 soll dort eine neue stehen - der Architekt stammt selbst aus Genua.

Plakat für Ski alpin Weltcup in Semmering
Ski-Plakat

Zu nackt für die Piste

Nach massiver Kritik hat der Österreichische Skiverband ein Werbeplakat für ein Frauenrennen zurückgezogen. Christian Ludwig Attersee, der das Plakat entworfen hat, versteht das nicht.

Von Max Sprick

Alfonso Ribeiro
jetzt
"Der Prinz von Bel-Air"

Carlos Ribeiro verklagt Fortnite wegen Carlton-Dance

Der Carlton-Darsteller aus der 90er-Serie "Der Prinz von Bel Air" ist der überzeugt, die Spielemacher hätten seine Tanzschritte geklaut.

SZ.de-Adventskalender