Straßenschäden und Heckenschnitt

Lange Liste von Problemen

Olchinger weisen bei Bürgerversammlung auf Missstände hin

Von Katharina Knaut, Olching

Jubiläum

Ein Zuhause im Alter

Das Seniorenzentrum am Ortsrand von Egenhofen lädt zu einem Tag der Offenen Tür ein. Anlass ist das 15-jährige Bestehen

Von Manfred Amann, Egenhofen

Neu für München: News aus der Nachbarschaft
Lokalnachrichten

Neu für München: News aus der Nachbarschaft

Wie schmeckt es im Restaurant ums Eck, wo nerven Baustellen oder welche Bar eröffnet bald im Lieblingsviertel? Hier können Sie Ihre Lokalnachrichten individuell zusammenstellen.

Messertage Olching
Für Sammler

Schneidige Sache

Olchinger Messertage warten mit 52 Ausstellern auf

Von Karl-Wilhelm Götte, Olching

Auszählung beendet

Sieben Bezirksräte

Bewerber von CSU, Grünen, FDP, Freien Wählern und AfD gewählt

Germering

Männerchor löst sich auf

Germeringer Verein findet keinen Nachwuchs mehr

Verlagsangebote
Fürstenfeldbruck

Neuer Sparkassenchef

Peter Harwalik löst zum Jahreswechsel Klaus Knörr ab

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Kommentar

Respekt geht vor Geschmack

Warum das Wandgemälde in einer Eichenauer Grundschule weder ver-, noch entstellt werden sollte

Von Florian J. Haamann

Puchheim

Ein Geschichtspfad für Puchheim

Die Mitglieder des Vereins d'Buachhamer enthüllen die erste Tafel eines Rundgangs durch das Altdorf. Zehn weitere markante Plätze werden folgen und etwa an eine römische Villa, eine alte Mühle und Polizeistation erinnern

Von Peter Bierl, Puchheim

Eichenau

Verdunklungsgefahr für die Kunst

Mit knapper Mehrheit entscheidet sich der Eichenauer Gemeinderat gegen das Verbergen einer Wandmalerei in der Josef-Dering-Grundschule. Das Werk aus den Siebzigerjahren empfindet die Rektorin als angsteinflößend

Von Karl-Wilhelm Götte, Eichenau

Blaskapelle
Mammendorf

Konzertanter Geburtstag

Die Mammendorfer Blaskapelle feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Von Manfred Amann, Mammendorf

Boeing Boeing
Theater

Turbulente Komödie

Das Germeringer Roßstall-Theater eröffnet die Saison mit dem Boulevardstück "Boeing, Boeing" und setzt bei der Inszenierung fast ausschließlich auf Nachwuchsschauspieler

Von Florian J. Haamann, Germering

Fürstenfeldbruck

Tempo 30 für die Dachauer Straße

Die Kreisstadt nimmt ein Jahr lang an einem Modellversuch teil. Dabei steht die Sicherheit von Fahrradfahrern im Fokus

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Grummeln an der CSU-Basis

Viele Politiker fordern eine inhaltliche und personelle Erneuerung nach dem Wahldebakel, scheuen aber eine offene Rücktrittsforderung an Seehofer

Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Landtagswahl

Brucker Abgeordnetenriege wächst

Aus den beiden Stimmkreisen im Brucker Land ziehen vier weitere Bewerber in den Landtag ein: Gabriele Triebel und Martin Runge von den Grünen, Hans Friedl von den Freien Wählern und Ingo Hahn von der AfD

Von Andreas Ostermeier, Fürstenfeldbruck

Germering

Zugriff am Kleinen Stachus

Tagelang überwacht die Polizei eine Gruppe Krimineller. Als die Männer in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Germering sprengen wollen, werden sie verhaftet. Es kommt zu Schüssen und Verletzten

Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

Porträt

An der Seite von Mutter und Baby

Verena Brandl aus Mammendorf gibt Kurse in der Brucker Elternschule

Von Ingrid Hügenell, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Schönheitswahn

Jana Crämer erzählt schonungslos offen von ihrer Essstörung

Von Eva Runkel, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Großeinsatz nach Tumult in Asyl-Unterkunft

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Classic-Rallye
Germering

Holzlenkrad und blitzender Chrom

140 historische Fahrzeuge starten vor der Stadthalle zur Zehn-Seen-Classic-Oldtimerrallye. Es geht 220 Kilometer durchs Voralpenland. Mit dabei ist auch ein höchst seltener Lotus Excel

Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

Germering: Polizei fasst Geldautomaten-Sprenger
Germering

Polizei schnappt Bande von Geldautomaten-Sprengern

Einer der Tatverdächtigen wird durch einen Schuss verletzt, ein anderer flieht. Am Ende sitzen zwei Frauen und zwei Männer in Haft. Sie sollen der "Audi-Bande" angehören, der Hunderte Taten in ganz Deutschland zugerechnet werden.

Von Martin Bernstein