Fürstenfeldbruck

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Mühle im Dornröschenschlaf

Ein Gutachter zeigt sich beeindruckt von der guten Bausubstanz des leer stehenden Taubenhauses auf der Lände. Nun soll das denkmalgeschützte Gebäude vor dem Verfall bewahrt werden.

Von Stefan Salger

Stadtteil Esting
:Olching lehnt große Containerunterkunft für Flüchtlinge ab

Das Gebäude zu massig und eine Erschließung über eine schmale Wohnstraße: Der private Bauantrag findet keine Befürworter.

Von Karl-Wilhelm Götte

Fürstenfeldbruck
:Die Direktorin aus der Südkurve

Mit Blumen, Musik, Lobreden und einem Fanschal des FC Bayern wird Doris Hübler, Leiterin des Graf-Rasso-Gymnasiums, in den Ruhestand verabschiedet.

Von Peter Bierl

SZ PlusMammendorf
:"Man muss auf die Städter zugehen"

Die Landfrauen reden darüber, welche Rolle der ländliche Raum spielen kann, um die Gesellschaft zusammenzuhalten. Stolz sind sie auf die Bauernproteste.

Von Manfred Amann

Lesenswert
:Ein Buch wie eine Reise

In ihrer Kolumne stellen Katrin Schmidt und Helen Hoff den Roman "Tokioregen" vor. Am Samstag ist die Autorin in Germering zu einer Kuschellesung zu Gast.

Kolumne von Katrin Schmidt und Helen Hoff

Empfehlungen der Redaktion

SZ PlusMitten in Adelshofen
:Weniger Schokolade, mehr Freude

In der Fastenzeit verzichten Menschen auf Liebgewonnenes und Gewohnheiten. Ein Ernährungsexperte rät nun zu einem extremen Schritt.

Kolumne von Florian J. Haamann

SZ PlusLand- und Forstwirtschaft
:Beruf mit Perspektive

Junge Landwirtschaftsschüler messen sich am Jexhof im forstlichen Wettbewerb. Die Bedingungen haben sich geändert, ebenso die Sicht der Jungbauern auf die Zukunft.

Von Erich C. Setzwein

SZ PlusMeinungGrünstreifen
:Was wirklich schmerzt

In der Umweltdebatte geht es oft darum, dass Verzicht unzumutbar sei. Dabei verzichten wir längst auf vieles. Durch eine kluge Beschränkung könnten wir aber manches zurückgewinnen.

Kolumne von Ingrid Hügenell

Weitere Artikel

Germering
:Fachoberschule stellt sich vor

Am 26. Februar beginnt die Anmeldung für das neue Schuljahr.

Von Karl-Wilhelm Götte

Ausstellung
:Ein Naturjuwel in Bildern

Im Grafrather Kulturraum sind Fotografien von Robert Hoiß aus dem Haspelmoor zu sehen.

Germering
:Hardy's übernimmt Fitmax

Greifenberger Familienunternehmen führt nunmehr sieben Fitnessstudios in der Region.

Von Heike Batzer

Olching
:Reifen von Wohnmobilen zerstochen

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1200 Euro.

Schule
:Germering erweitert Ganztagsangebote

An der Theresengrundschule können Buben und Mädchen künftig auch nachmittags bleiben, und es gibt neue Deutschklassen.

Egenhofen
:Schüler wird von Auto verletzt

Achtjähriger rennt vor Bus über die Straße.

Kunst
:Allinger Künstler stellen in Gilching aus

Die Mitglieder von "Allingas" zeigen einen Querschnitt ihres Schaffens.

Finanzen
:Team "Shrekii" zockt am besten

Das Planspiel Börse der Sparkasse Fürstenfeldbruck endet nach 17 Wochen mit einem überraschenden Depotgewinn für das Team des Olchinger Gymnasiums.

Fürstenfeldbruck
:Landratsamt kündigt längere Wartezeiten an

Längst nicht alle Stellen in der Kreisverwaltung können besetzt werden, um die Aufgabenfülle abzuarbeiten.

Von Heike A. Batzer

100 000 Euro Sachschaden
:Zimmerbrand in Brucker Asylunterkunft

Feuerwehr kann ein Ausbreiten des Feuers verhindern.

Fürstenfeldbruck
:Caritas-Sammler unterwegs

Sozialverband bittet an Haustüren um Spenden für Landkreisbewohner in Not.

Landwirtschaft
:Bauernhof zwischen Stadt und Land

Landfrauentag in Mammendorf befasst sich mit gesellschaftlichen Themen. Gastrednerin kommt aus Südtirol.

Ausstellung
:22 Künstler zeigen ihre Werke

Die neue Ausstellung des Kunstkreises Germering heißt "Themen-Wechsel". Sie bietet auch eine Hommage an Erika Duffek und Klaus Deppe.

Kriminalität
:Polizei stellt Graffiti-Sprayer

38-Jähriger wird beobachtet, wie er eine abgestellte S-Bahn besprüht - und mit einem Hubschrauber im Wald gesucht.

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Neue Aufgabe für Caritas-Chefin

Birgit Weiß hat den Sozialverband in Fürstenfeldbruck seit 2017 geleitet. Künftig ist die 53-Jährige für die Behinderteneinrichtungen in der Erzdiözese zuständig.

Von Andreas Ostermeier

Grafrath
:Einbrecher erbeutet Schmuck

Täter nutzt Abwesenheit der Hauseigentümerin aus und hebelt Terrassentüre auf.

Gesundheit
:Tigermücke erstmals im Landkreis nachgewiesen

Gröbenzellerin entdeckt das Insekt im Haus. Gesundheitsamt und Gemeinde geben Tipps, wie man die Ausbreitung verhindern kann. Eine konkrete Gesundheitsgefahr besteht jedoch nicht.

Von Ingrid Hügenell

Amphibienwanderung
:Krötenretter gesucht

Der Landesbund für Vogelschutz benötigt noch Helfer, die Kröten, Frösche und Molche einsammeln.

SZ PlusWintersport
:Eiskunstläuferinnen feiern Jubiläum

Der Eis- und Rollsportclub Fürstenfeldbruck wird 50 Jahre alt. Zum Geburtstag gibt es einen Gala-Auftritt aktiver Mitglieder - zumeist Mädchen und Frauen.

Von Karl-Wilhelm Götte

Schöngeising
:Holzhausener Straße gesperrt

Dringende Arbeiten machen eine ganztägige Sperrung notwendig.

Menschenrechte
:Walter-Rosenheimer fordert sofortige Freilassung von Julian Assange

Der Wikileaks-Gründer steht in London vor Gericht, er soll an die USA ausgeliefert werden.

Wettbewerb
:Fürstenfeldbruck vergibt Umweltpreis

Junge Bewerber haben noch Zeit bis Anfang März.

Fürstenfeldbruck
:Unter Drogeneinfluss zum Bierholen

42-jähriger Autofahrer fällt Beamten wegen eines fehlenden Zulassungsstempels auf.

Landsberied
:Hausbrand durch defektes Heizgerät

22-Jähriger bemerkt komischen Geruch und alarmiert die Feuerwehr.

Hattenhofen
:Randale im Kindergarten

Spaziergängerin meldet Beschädigungen an Einrichtung in Hattenhofen.

Fürstenfeldbruck
:Beitrag zum Sparen abgelehnt

Ein Jahr lang sollte der Stadtrat auf die monatliche Technikpauschale verzichten, um sich am Sparen zu beteiligen. Die Abstimmung im Gremium endet nun aber überraschend.

Von Stefan Salger

SZ PlusMeinungIntegrationskonzept
:Besser als nichts

Das Integrationskonzept enthält brauchbare Vorschläge, manche Selbstverständlichkeit und wird grundlegende Probleme nicht lösen.

Kommentar von Peter Bierl

Migration
:Wegweiser fürs Zusammenleben

Der Landkreis präsentiert ein Integrationskonzept: Dieses stellt Forderungen, sagt Unterstützung zu und soll die Eingliederung erleichtern.

Von Gerhard Eisenkolb

SZ PlusNachruf
:Trauer um früheren Dekan Finke

Der humorvolle und hilfsbereite Seelsorger der evangelischen Kirche in Fürstenfeldbruck ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Fürstenfeldbruck
:Kröten machen sich auf den Weg

Im Landkreis werden Straßen mancherorts wegen der einsetzenden Amphibienwanderungen gesperrt.

SZ PlusDigitales Lernen
:Frustration statt Begeisterung

Die technische Ausstattung an Schulen ist uneinheitlich und erfüllt die Anforderungen des Schulalltags oft nicht. Es braucht einen Digitalpakt 2.0.

Kolumne von Janina Bodendörfer

SZ PlusGröbenzell
:Stöbern mit Rucksack und Rollkoffer

Erfahrene Besucher kommen gut ausgerüstet zum Gröbenzeller Bücherflohmarkt. Etwa 6000 Menschen sind es in diesem Jahr - ein neuer Rekord.

Von Ariane Lindenbach

An der B 2
:Kollision beim Abbiegen

21-jährige Autofahrerin missachtet Vorfahrt an der Bundesstraße.

Olching
:Glasscheiben mit Lackfarbe beschmiert

Betroffen sind ein Optikerladen und der Aushang des Motorsportclubs.

Betriebsunfall in Puchheim
:An Fräsmaschine Finger amputiert

Mann verletzt sich bei Arbeiten in einer Dreherei schwer.

Starkbierfest
:Ein OB, der auf dem Lastenfahrrad feiert

Krüglredner Stefan Kröll nimmt bei seiner Premiere vor allem die Stadt Fürstenfeldbruck und ihre Lokalpolitik aufs Korn.

Von Manfred Amann

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Volkshochschule ist jetzt Verbraucherstützpunkt

Die Bildungseinrichtung macht als "VHS Stadt Land Bruck" in Fürstenfeldbruck, Maisach und Mammendorf gemeinsame Sache. Verbraucherthemen wie Finanzen oder Immobilien werden wichtiger.

Von Ariane Lindenbach

Gernlinden
:14-Jähriger in S-Bahn attackiert

Der junge Maisacher wollte am späten Abend in der S´3 einen Streit schlichten.

Gröbenzell
:Flohmarkt für Bücher, CDs, DVDs, Schallplatten und Spiele

Das Event in der Paul-Barth-Halle beginnt am Samstag.

Fürstenfeldbruck
:Schaulaufen auf Eis

Der Eis- und Rollsportclub Fürstenfeldbruck lädt zur Feier seiner 50-jährigen Bestehens zu einer Zirkusaufführung ein.

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Die integrative Kraft der Übersetzung

Marìa Medina Reyes ist Kulturdolmetscherin und verantwortet das Frauencafé der Brucker Forums. Sie freut sich über das Vertrauen, das sie von den Besucherinnen aus vielen Ländern geschenkt bekommt.

Von Leonie Förderreuther

Olching
:Werke von Bach und le Roux

In der Konzertreihe "Eleven-Eleven" musizieren Wolfgang Brunner, Tatjana Flickinger und Eva Ivanova-Dyatlova.

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Zum Glück tanzen

Maike Schumacher hat ihr Leben mit Mitte vierzig umgekrempelt. Mit ihren Tanz-Sessions will sie zeigen, wie sich Bewegung auf die Lebensfreude auswirken kann. Im April kommt sie nach Fürstenfeldbruck.

Von Heike A. Batzer

Fürstenfeldbruck
:50 Jahre Eissportclub

Der Verein feiert seinen runden Geburtstag mit einem großen Schaulaufen.

SZ PlusWald und Wild
:Im Zweifel für das Reh

Die Arbeiten für das neue Verbissgutachten haben begonnen. Es wird zeigen, wo der junge Wald eine Chance hat aufzuwachsen und wo die Jäger stärker tätig werden müssen.

Von Ingrid Hügenell

Germering
:"Die Ampel ist besser als ihr Ruf"

Beim "Ascherdonnerstag" der Kreis-FDP verteidigt der Bundestagsabgeordnete Daniel Föst die Arbeit der Bundesregierung. Ihr größtes Problem: die vielen Streitereien.

Von Heike A. Batzer

Vom Rechtsextremismus aufgeschreckt
:Gebet für die Menschenrechte

Der Pfarrverband Maisacher Land lädt zu einer Andacht ein.

Sport
:Olchings Gymnastinnen gut in Form

Drei Gruppen und zwei Einzelathletinnen qualifizieren sich für die bayerischen Meisterschaften.

SZ PlusUmweltschutz
:"Die Enkel sind ein Ansporn. Ich schaue sie mit Besorgnis an."

Zwei "Omas for Future" aus Germering erklären, warum sie sich für Klimaschutz engagieren und ob man Großmutter sein muss, um in der Gruppe mitzumachen.

Von Ingrid Hügenell

SZ PlusPolitischer Aschermittwoch
:Abgeordnete bittet darum, Europawahl nicht als Protestwahl zu nutzen

Angelika Niebler liefert beim Fischessen der CSU in Eichenau einen Werkstattbericht aus Brüssel. Darin enthalten ist auch eine gehörige Schelte für die deutsche Ampelregierung.

Von Erich C. Setzwein

Gutscheine: