Maisach

Pfusch am Kirchenbau

Im neuen Meisaha-Heft über die Geschichte der Gemeinde berichtet Stefan Pfannes, wie 1957 das Gotteshaus in Germerswang zusammenfiel

Von Peter Bierl, Maisach

Baustelle Verwaltungsgebäude Kläranlage Gebäude Amper Verband Olching im Winter
Preissteigerung

Wasser wird teurer

Amperverband und Zweckverband heben die Gebühren für Trink- und Abwasser um jeweils sechs Cent pro Kubikmeter an. Denn die Sanierung von Leitungen und Kanalnetz kostet Jahr für Jahr mehrere Millionen Euro

Von Erich C. Setzwein, Olching

Neu für München: News aus der Nachbarschaft
Lokalnachrichten

Neu für München: News aus der Nachbarschaft

Wie schmeckt es im Restaurant ums Eck, wo nerven Baustellen oder welche Bar eröffnet bald im Lieblingsviertel? Hier können Sie Ihre Lokalnachrichten individuell zusammenstellen.

Duo Beba Ebner & Thomas Frey
Fürstenfeldbruck

Das Akkordeon als Markenzeichen

Die Brucker Sängerin Beba Ebner und Thomas Frey treten in Jeaneys Music Pub auf. Das Duo wurde im vergangenen Jahr quasi aus der Not heraus geboren und hat sich mittlerweile etabliert

Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Stadtplanung

Grün statt Grau

Auf Vorschlag des Umweltbeirats will die Stadt Germering ein Stück Straße durch eine Wiese ersetzen. Dieser geringen ersten Entsiegelung soll eine zweite große folgen: der Volksfestplatz

Von Andreas Ostermeier, Germering

Post plant Neubau in Germering
Verteilzentrum

Plädoyer für Post-Ansiedelung

Wirtschaftsverband Germering wirbt für Umzug ins Gewerbegebiet

Von Andreas Ostermeier, Germering

Verlagsangebote
Tag der Menschenrechte

Mutige Frauen in Gefahr

Die Amnesty-Gruppe Puchheim und Campo Limpo setzen sich mit einer Briefaktion und einem Schweigekreis für Kämpferinnen gegen Umweltzerstörung und Ungerechtigkeit ein

Von Zoe Englmaier, Puchheim

Fürstenfeldbruck

Sozialwohnungen im Angebot

Mitte 2019 werden in Bruck elf Einheiten bezugsfertig

Sauberkeit

Germering führt Pfandringe ein

System soll Flaschensammlern das Leben erleichtern und die Verschmutzung der Stadt verringern

Von Ingrid Hügenell, Germering

Penthouse Innenstadt FFB
Verkehr

Angst vor mehr Autos im Zentrum

Auf Druck der Stadt hat die Brucker Familie Weiß die Neubaupläne für drei Häuser überarbeitet. Um mehr Verkehr rund um den Viehmarktplatz zu vermeiden, sollen die Ein- und Ausfahrten der Tiefgarage nun aufgeteilt werden

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Christian Ude
Gröbenzell

Fesselnde Kurzgeschichten

Ex-Bürgermeister Christian Ude unterhält die Gröbenzeller

Von Karl-Wilhelm Götte, Gröbenzell

Fürstenfeldbruck

Eine Zukunft im alten Schlachthof

Die Subkultur will expandieren. Platz wäre vorhanden, nur sollen die Wünsche in ein städtebauliches Gesamtkonzept passen. Der Verein ist in die Planungen eingebunden

Von Erich C. Setzwein, Fürstenfeldbruck

Germering

Kostenloser Strom fürs Elektro-Fahrrad

Um die E-Mobilität zu fördern, installiert die Stadt Germering am Museum "Zeit und Raum" drei Boxen, in denen Akkus aufgeladen werden können

Von Ingrid Hügenell, Germering

Fürstenfeldbruck

Gegen die Lebensmittelverschwendung

Etwa 50 Menschen setzen sich bei Kundgebung für eine Gesetzesänderung ein. Nahrung wegzuwerfen, soll Supermärkten verboten werden. Anlass ist ein Prozess gegen zwei Studentinnen wegen Diebstahls

Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Auf der B 471

Zusammenstoß nach Wendemanöver

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Grafrath und Schöngeising

Disco Alte Druckerei
Fürstenfeldbruck

Livemusik trifft DJ

Aus dem Klub Buck Rogers wird die Alte Druckerei - mit eigener Bühne

Von Katharina Knaut, Fürstenfeldbruck

Bergweihnacht
Türkenfeld

Im Sauseschritt Richtung Heiligabend

Ein erster Höhepunkt auf der Bergweihnacht ist der Varietézirkus des Viscardi-Gymnasiums. Ritter, Indianer und Tänzerinnen in Petticoats spannen einen Bogen von 2000 Jahren. Draußen auf dem Markt gibt es derweil Handwerkskunst und Glühwein am Lagerfeuer

Von Manfred Amann, Türkenfeld

Politik

Katerstimmung nach dem Debakel

Die Landkreis-SPD sieht die Hauptursache für den Absturz bei der Landtagswahl im schlechten Erscheinungsbild der Gesamtpartei. Der Kreisvorsitzende Michael Schrodi verteidigt dennoch die große Koalition

Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Eichenau

Forscher in der Armutsfalle

Nikolai Popov ist 84 Jahre alt und sitzt noch täglich am Schreibtisch. Der in Leningrad geborene Physiker hat im Jahr 1990 mit der Familie in Deutschland politisches Asyl beantragt. In der Folgezeit konnte er sich nur eine minimale Rente erarbeiten

Von Andreas Ostermeier, Eichenau

Kita
Elternbeiträge

Gebühren für Kitas auf dem Prüfstand

Der Fürstenfeldbrucker Sozialausschuss soll sich erneut mit der Anhebung der Elternbeiträge für Kindergärten und Horte befassen

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Maisach

Einmalige Summe

Für den Haushalt 2019 können die Maisacher zum ersten Mal zwölf Millionen Euro Gewerbesteuer einplanen. Allein ein Viertel davon stammt von einer großen Firma. Doch die Kämmerin warnt vor Einnahmenrückgängen angesichts einer sich abschwächenden Konjunktur

Von Erich C. Setzwein, Maisach