Fürstenfeldbruck - Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis - SZ.de

Fürstenfeldbruck

Notrufe
:Endlich Platz für die Retter am Telefon

Im kommenden Jahres soll die neue Integrierte Leitstelle in Betrieb gehen. Bis dahin muss noch viel geleistet werden, wie sich beim Richtfest zeigt.

Von Erich C. Setzwein

Fürstenfeldbruck
:Kunstgriff Fahrradzone

Etwa 40 Anwohner nehmen an Ortsbegehung teil und lassen sich erklären, wie die Zufahrt ins Wohnquartier auf Anlieger beschränkt und Radfahren sicherer werden soll.

Von Stefan Salger

SZ PlusMeinungAusweisung einer Fahrradzone
:Bürgerbeteiligung, die sich lohnt

SZ PlusStreit um 10 000 Euro
:Gröbenzeller Gemeinderat musste Anwaltskosten zurückfordern

In der Honoraraffäre um Bürgermeister Martin Schäfer weist das Landratsamt auf die aktuelle Rechtsprechung hin.

Von Gerhard Eisenkolb

Gottesdienst in der Klosterkirche
:Dekanatsfeier mit Wilhelm Busch

Bei der Einführung der neuen Organisationsstruktur der katholischen Kirche im Landkreis zitiert Weihbischof Wolfgang Bischof den Volksdichter und stimmt auf eine ungewisse Zukunft ein.

Von Gerhard Eisenkolb

Empfehlungen der Redaktion

SZ PlusBildungspolitik
:„Mehr Zeit zu haben für die Kinder, wäre ein Fortschritt“

Walter Zellmeier war 16 Jahre lang Schulleiter am Viscardi-Gymnasium in Fürstenfeldbruck. Im SZ-Interview spricht er zum Abschied über Lehrermangel, Bürokratie, Digitalisierung und das, was Schule wirklich bräuchte.

Interview von Heike A. Batzer

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Wasser statt Worte

Es gibt klare Visionen für die zeitgemäßere Nutzung einer altmodischen Telefonsäule.

Kolumne von Stefan Salger

SZ PlusOlching
:Zwist um Wiederaufbau der Vogelpark-Brücke

Stadt und Landratsamt streiten darüber, wer die Kosten für den Wiederaufbau des eingestürzten Bauwerks zu tragen hat. Dafür werden selbst Dokumente aus dem 19. Jahrhundert ausgewertet.

Von Peter Bierl

Gastronomie

Landkreis Fürstenfeldbruck
:15 Frühstückscafés, die einen Besuch wert sind

Korean Egg Drop, herzhafte Pancakes oder drei halbe Torten zum Durchprobieren - Tipps für Frühstück und Brunch von Fürstenfeldbruck bis Puchheim, Germering bis Gröbenzell.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ-Serie: Cafés im Landkreis Fürstenfeldbruck
:Pesto, Pancakes, Parmaschinken

Im Flori in Eichenau gibt es alles, was das Frühstücksherz begehrt. Es etabliert sich gerade auch als Nachmittagscafé.

Von Elisabeth Grossmann

SZ-Serie: Cafés im Landkreis Fürstenfeldbruck
:Ein süßer Traum

Das Schokolädchen in Puchheim bietet ein kleines Frühstück, Gebäck und Kuchen sowie 120 Sorten Pralinen aus eigener Herstellung.

Von Peter Bierl

SZ-Serie: Cafés im Landkreis Fürstenfeldbruck
:Auf einen Espresso an die Bar

Das kleine Caffè Roma bringt italienische Lebensart nach Fürstenfeldbruck. Schnell sind die 18 Plätze drinnen voll. Im Sommer kann man auch draußen sitzen.

Von Heike A. Batzer

Weitere Artikel

Germering
:Tarifforderungen nach Übersee

Die Beschäftigten der zum Thermo-Fisher-Konzern gehörenden Firma Dionex Softron verlangen die Aufnahme von Verhandlungen. Dafür setzen sie einen weiteren Warnstreik in Germering an.

Von Johannes Kiser

Kultur
:Kulturpreis für Gymnasiasten

Die Kester-Haeusler-Stiftung verleiht einen Förderpreis zu Ehren des Fotografen Hans Siemssen.

Gröbenzell
:Unfall mit fünf Verletzten

Drei Autos sind in Kollision zwischen Olching und Gröbenzell verwickelt.

Rettungsdienst
:Rotes Kreuz schickt Werber los

In Olching, Gröbenzell, Puchheim, Eichenau und Germering besuchen Studierende Haushalte.

Germeringer
:Heitere Olympiade

Firmen-Teams messen sich in Spaßdisziplinen.

Parteien
:400 Mitglieder

Die Grünen im Landkreis verzeichnen einen steten Zuwachs an politischen Mitstreitern.

Erste Rede
:Abgeordneter Birzele fordert Geld für Landratsämter

Weil der Freistaat viele Stellen nicht besetzt, zahlen die Kommunen drauf. Die Landtags-Grünen beantragen einen finanziellen Ausgleich.

Von Ingrid Hügenell

Speedway
:Martin Smolinski führt WM-Wertung an

Der Olchinger Langbahnweltmeister ist auch in dieser Saison wieder im Titelrennen gut dabei.

Gröbenzell
:Arbeiten am Friedhof beginnen

Abriss des Toilettenhäuschens ist Auftakt zur Sanierung der Aussegnungshalle in Gröbenzell.

Brauchtum
:Offenes Singen am Jexhof

Die Kreisheimatpflegerinnen laden wieder zu einer musikalischen Veranstaltung im Bauernhofmuseum ein.

Feuerwehr
:Einsatzbereit seit 150 Jahren

Die Freiwillige Feuerwehr Maisach erinnert am kommenden Wochenende mit einer Party und einer Festveranstaltung an ihre Gründung.

Von Erich C. Setzwein

Germering
:Bei diesem Unterricht sind die Kinder Feuer und Flamme

Eindrücke vom „Feuerwehraktionstag“ an der Kleinfeldschule Germering.

Von Luca Salman

Gröbenzell
:Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Fahrerin eines Kleintransporters übersieht beim Abbiegen einen Motorradfahrer.

Polizei
:Zwei Autofahrer ohne Führerschein

Unfallverursacher sind jeweils ohne Fahrerlaubnis unterwegs gewesen.

Wirtschaft
:Weiterer Warnstreik bei Dionex Softron

Mitarbeiter des Germeringer Unternehmens fordern Verhandlungen mit der Geschäftsleitung zur Übernahme des Tarifvertrags.

Urteil des Landgerichts München
:Klage des SCF gegen die Stadt abgewiesen

Sportclub Fürstenfeldbruck hatte Schadenersatz gefordert wegen der verweigerten Untervermietung des Stadions an den Münchner Fußballregionalligisten Türkgücü.

Von Stefan Salger

Fürstenfeldbruck
:Brunnen für die Stadt

Bei ohnehin anstehenden Bauprojekten soll die Installation öffentlicher Trinkwasserspender geprüft werden.

Olching
:Exhibitionist stellt sich Radlerin in den Weg

Kripo sucht nach einem älteren Mann mit ungepflegtem Aussehen.

Feuerwehr im Wandel
:Vom Odelfass zum High-Tech-Fahrzeug

Eine Ausstellung mit Modellen von Feuerwehrautos sowie der Chronik der heimischen Wehr zeigt das Pfefferminzmuseum in Eichenau.

Von Peter Bierl

Katholische Kirche
:Ein Ohr für die Gläubigen

Nach dreijähriger Ausbildung wird Annika Woitich zur Pastoralreferentin ernannt. Künftig arbeitet sie in Hochschulseelsorge an der TU München und im Pfarrverband Menzing.

Von Luca Salman

SZ Plus-
:„Als Kind habe ich sehr viel mit Lego gespielt“

Seit zwölf Jahren organisiert die Freie evangelische Gemeinde in Germering in den Sommerferien Bauaktion mit den beliebten Steinen. Im Interview spricht Pastor Thomas Scheitacker über die Hintergründe.

Interview von Luca Salman

Germering
:Zugausfälle auf der S 8

Kein Zehn-Minuten-Takt wegen einer technischen Störung an einem Fahrzeug.

Von Peter Bierl

Fürstenfeldbruck
:Gesundheitsvorsorge für Frauen

Bei einem Fachtag des Gesundheitsamts bekommen die Besucherinnen einen Überblick über die häufigsten Krankheiten und ihre Prävention.

Von Nathalie Schneider

SZ PlusOlching
:Vertrauter Versprecher

Die neue Rektorin am Gymnasium Olching beweist bei ihrer Einführungen einen souveränen Umgang mit kleinen Fehlern.

Kolumne von Ariane Lindenbach

-
:Last Minute zur Ausbildung

Bei einer Börse der Arbeitsagentur kommen in Fürstenfeldbruck junge Menschen auf Lehrstellensuche mit Unternehmen zusammen. Dabei werden auch Erfolgsgeschichten aus den vergangenen Jahren erzählt.

Von Luca Salman

Fürstenfeldbruck
:Betrunken und ohne Führerschein

Polizei erwischt 17-jährigen Jugendlichen beim Autofahren.

Germering
:Vergebliche Flucht vor der Polizei

22-jähriger Münchner versucht sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen.

Gröbenzell
:Sechs Kirchenfenster beschädigt

Die Sachbeschädigung an dem katholischen Gotteshaus ereignete sich in der Nacht auf Sonntag.

Gröbenzell
:Glasscherben auf der Kinderrutsche

Auf einem Spielplatz in der Friedenstraße entfernt die Polizei die gefährlichen Fundstücke.

Gröbenzell
:Beats am Betonwerk

4000 Besucher kommen am Samstagabend zur Musiknacht. Das musikalische Spektrum reicht von Gospel über Jazz bis Pop. Zwei der 17 Bands treten an einem ziemlich coolen Außenposten auf.

Von Johannes Kiser

Fürstenfeldbruck
:Am kulturellen All-you-can-eat-Büfett

Bei der Kulturnacht erkunden wieder Hunderte Besucher das vielfältige Angebot in der Kreisstadt. Die Stimmung ist gut – und doch kommt das Gefühl auf, dass etwas fehlt.

Von Florian J. Haamann

Fürstenfeldbruck
:Feuerwehreinsatz wegen angebrannter Nudeln

Mann schläft beim morgendlichen Kochen ein. Nachbarn alarmieren die Hilfskräfte, die die Tür aufbrechen müssen.

Gröbenzell
:Fünf Leichtverletzte bei Brand

Ursache des Feuers am Samstagabend war vermutlich ein defektes Elektrogerät.

SZ PlusDigitales Lernen
:Jeder Klick hinterlässt eine Spur

Wer im Internet unterwegs ist, sollte auch über seinen digitalen Fußabdruck Bescheid wissen.

Kolumne von Janina Bodendörfer

Fürstenfeldbruck
:Gerüstet für die alltäglichen Konflikte

Beim Streitschlichterfest werden 160 Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement geehrt. Ihre neuen Fähigkeiten werden ihnen nicht nur in der Schule helfen.

Von Ariane Lindenbach

Maisach
:Interpretation von Van Gogh

Sechstklässlerin der Orlando-di-Lasso-Realschule erhält beim Europäischen Schülerwettbewerb einen Preis für ihr Bild.

Von Luca Salman

Fürstenfeldbruck
:Toter Mann im Pucher Meer

Taucher bergen am Freitagabend 31-Jährigen, die Polizei geht von einem Badeunfall aus.

Aktionswoche
:Gesundheitsamt bietet Impfberatung an

Schwerpunktthema ist eine Impfung gegen Humane Papillomviren.

Fürstenfeldbruck
:Exhibitionist belästigt Passantin

Weil die Fahndung ergebnislos verläuft, gibt die Polizei eine Personenbeschreibung heraus.

Sport
:Speedway-Rennen in Olching

Der MSC Olching startet verspätet in die Saison.

SZ PlusUnternehmen
:Der neue Bräu von Maisach

Was die Familie von Beck-Peccoz mit der noch vor Wochen insolventen Brauerei vorhat, warum es in den Wirtschaften nun Sprudel aus Kühbach gibt und wieso eine Königin keine Adelige ist.

Von Erich C. Setzwein

Grafrath
:Idyll für Bohnenkraut und Petersilie

Der Kräutergarten in Grafrath möchte auch Lehrgarten sein. Nun ist ihm eine Ausstellung gewidmet.

Von Manfred Amann

SZ PlusAmpertaler des Monats
:Älter als die Dinosaurier

Noch bis Oktober ist die Blaugrüne Mosaikjungfer unterwegs – eine erstaunliche Flugkünstlerin. Ihre Vorfahren lebten schon im Erdaltertum.

Von Ingrid Hügenell

SZ PlusMammendorf
:Klimaschutz, der sich rechnet

Investoren sollen den Um- und Ausbau des Nannhofener Forsts zum artenreichen Mischwald beschleunigen. Dafür erhalten sie CO₂-Zertifikate. Denn die Bäume speichern mehr Treibhausgas.

Von Stefan Salger

Fürstenfeldbruck
:Offene Autotür wird Pedelec-Fahrer zum Verhängnis

58-jähriger Fürstenfeldbrucker stürzt und zieht sich mittelschwere Kopfverletzungen zu.

Fürstenfeldbruck
:Polizist mit E-Scooter angegriffen

36-jähriger Fürstenfeldbrucker widersetzt sich einer Verkehrskontrolle.

Politik
:Fleißige Politikerin

Carmen Wegge ist Spitzenreiterin unter den bayerischen Abgeordneten in Berlin beim Beantworten von Bürgerfragen.

Hoher Wasserstand, viel Treibholz
:Amper für Bootsfahrer gefährlich

Feuerwehr und Gemeinde Grafrath mahnen zum Saisonstart zur Vorsicht.

Von Christian Hufnagel

Umwelt
:Arten- und Klimaschutz vor der Haustür

Bürgerstiftung und Süddeutsche Zeitung laden zur Verleihung des Umwelt- und Klimapreises ein. Acht Projekte aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck werden ausgezeichnet.

Von Ingrid Hügenell

Freizeit
:Wie im Film, nur in echt

Die Kaltenberger Ritterspiele bieten drei Wochen lang ein weltweit einzigartiges Erlebnis, die Besucher können ins Mittelalter eintauchen und Ritterstunts auf Hollywood-Niveau bewundern.

Von Ralf Tögel

Gutscheine: