Daimler-Testareal Immendingen

Auf Bertha Benz' Spuren

Der Stuttgarter Autobauer eröffnet in Immendingen ein riesiges Testareal. Dort wird er mit 300 Mitarbeitern an den Autos der Zukunft basteln - und damit ums Überleben in einer sich wandelnden Industrie kämpfen.

Von Stefan Mayr

00:40
Besuch bei Daimler

Merkel für Fortschritte beim autonomen Fahren

Die Kanzlerin besucht ein Prüfzentrum des Daimler-Konzerns.

Volvo präsentiert selbstfahrendes Auto
Die Zukunft des Fahrens

Schlafen statt steuern

Volvo zeigt mit einem Konzeptauto, wie autonomes Fahren der Luxusklasse künftig aussehen könnte. Das Auto hat weder Lenkrad noch Gas- oder Bremspedal, dafür aber jede Menge Schnickschnack an Bord.

Von Joachim Becker

Autonomes Fahren

Autofahren ist wie ein Spiel mit vielen Spielern

Autohersteller nutzen die Technik von Computerspielen, um virtuelle Räume zu erschaffen - und so das autonome Fahren vorzubereiten.

Von Joachim Becker

Bosch und Daimler kooperieren beim autonomen Fahren. 

Bosch und Daimler: Metropole in Kalifornien wird Pilotstadt für automatisiertes Fahren
Autos ohne Lenkrad und Pedale

Das größte Hindernis für Roboterautos ist die Bürokratie

In den USA und China beginnen große Flottentests mit Robotertaxis. Dabei wird deutlich: Die letzten Meter zum vollautonomen Fahren sind die schwierigsten.

Von Joachim Becker

Ein autonom fahrender Mercedes E 200 fährt während einer Präsentation durch ein mit Bosch-Sensoren ausgestattetes Parkhaus.
Autonomes Fahren

Der Mensch bleibt die Gefahrenquelle

Viele Autohersteller suggerieren eine unfallfreie Zukunft - dank selbstfahrender Autos. Doch schon ein angetrunkener Fahrer, der die Vorfahrt missachtet, könnte das System nachhaltig stören.

Kommentar von Georg Kacher

Kilometerstandanzeige im PKW
Vernetzte Autos

Wie Blockchain die Manipulation von Tachos bekämpft

Die Technik ist nicht nur die Grundlage für Kryptowährungen, sondern hilft auch gegen Betrug. Dank ihr sollen selbstfahrende Autos künftig eigenständig Parkgebühren, Maut oder das Nachladen bezahlen.

Von Joachim Becker

01:31
New York

Selbstfahrender Bus in New York

Die erste Flotte von selbstfahrenden Bussen soll nach Angaben von COAST Autonomous ab dem kommenden Jahr an den Start gehen.

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang in Berlin
Deutsch-chinesische Automobilindustrie

Guck mal, Donald

Deutschland und China zelebrieren bei einer Leistungsshow der deutschen Fahrzeugbauer demonstrative Einigkeit. Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht danach von einem "guten Tag". Ob das ernst gemeint war, ist ungewiss.

Von Markus Balser

Das Lenkrad eines selbstfahrenden BMW dreht sich, ohne dass ein Mensch am Steuer sitzt.
Selbstfahrende Autos

Deutsche fahren selbst, Chinesen lassen fahren

Eine Studie zeigt: Während hierzulande Skepsis dem autonomen Fahren gegenüber herrscht, sind die Asiaten viel aufgeschlossener. Kein Wunder, dass Audi, BMW und Co. in China besonders aktiv sind.

Von Thomas Fromm

Charite Hospital Presents Autonomous Bus Pilot Project 8 Bilder
Mobilität

Das autonome Fahren ist längst da

Überall in Deutschland testen Unternehmen Fahrzeuge, die ein Computer steuert. Bei einigen kann man sogar mitfahren.

Von Felix Reek

Das Lenkrad eines selbstfahrenden BMW dreht sich, ohne dass ein Mensch am Steuer sitzt.
Mobilität

BMW eröffnet Forschungszentrum für autonomes Fahren

1800 Mitarbeiter erforschen künftig in Unterschleißheim für BMW, wie sich Autos autonom gesteuert durch den Verkehr der Großstädte bewegen können. Die Ziele des Konzerns dafür sind ehrgeizig.

Von Pia Ratzesberger

Tesla - first all-electric SUV Tesla Model X
Autonomes Fahren

US-Behörden untersuchen Tesla-Unfall

Die Aktie des E-Autoherstellers stürzt nach einem Aprilscherz weiter ab. Liefer- und Technik-probleme sorgen für Unruhe.

Waymo And Jaguar Team Up With 20,000 Car Self-Driving Fleet
Selbstfahr-Technik

Trotz allem

Das autonome Fahren steckt in der Sicherheitskrise. Die Hersteller Jaguar und Waymo investieren dennoch in die Selbstfahr-Technik.

Von Kathrin Werner, New York

FILE PHOTO: NTSB investigators examine a self-driving Uber vehicle involved in a fatal accident in Tempe
Tödlicher Selbstfahr-Unfall

Arizona entzieht Uber Erlaubnis für Testfahrten

Nach dem Tod einer Fußgängerin wirft Arizonas Gouverneur dem Start-up Versagen vor.

Autonomes Fahren

Den deutschen Herstellern droht ein Fehlstart in die Zukunft

Die US-Tech-Firmen preschen beim Roboterauto vor, Audi, BMW und Co. sind eher zögerlich. Wer gewinnt oder verliert, hängt auch davon ab, wie viele tödliche Unfälle noch passieren.

Von Joachim Becker

Untersuchung nach Uber-Unfall mit selbstfahrendem Auto
Uber-Unfall in Arizona

"Man hätte als Fahrer keine Chance gehabt"

Das sagt ein Experte zum automatisierten Fahren, nachdem er das Cockpit-Video des selbstfahrenden Autos gesehen hat, das eine Fußgängerin überfuhr. Trotzdem hätte der Unfall verhindert werden können.

Von Thomas Harloff

Haftungsfragen nach Unfall mit selbstfahrendem Uber-Wagen.
Autonomes Fahren

Wer bei Unfällen mit selbstfahrenden Autos haftet

Nach dem tödlichen Unglück in den USA stellt sich auch in Deutschland die Frage, wie autonomes Fahren versichert wird. Ein Überblick über die geltenden Gesetze.

Von Anne-Christin Gröger

Automated And Networked Electric Vehicle Technology At Robert Bosch GmbH Mobility Experience
Autonomes Fahren

Der "Apollo"-Moment

Nach dem tödlichen Unfall steht die Autoindustrie an einem ähnlich entscheidenden Punkt wie die Raumfahrt 1967 nach einem Raketen-Brand.

Von Johanna Bruckner, Thomas Fromm, Max Hägler, Kathrin Werner, New York/München

Fahrerassistenzsysteme werden getestet
Verkehrssicherheit

So weit ist das autonome Fahren

Wie sicher sind selbstfahrende Autos? Was ist schon erlaubt? Was bringt die Zukunft? Fragen und Antworten nach dem tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto.

Von Thomas Harloff und Felix Reek

FILE PHOTO: A self driving Volvo vehicle, purchased by Uber, moves through an intersection in Scottsdale
Autonomes Fahren

Menschen machen Fehler - Maschinen auch

Es mag nach dem tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto zynisch klingen, aber die Tests in der realen Welt müssen weitergehen. Nur so können Roboterautos lernen, sicherer als Menschen zu fahren.

Kommentar von Joachim Becker

Künstliche Intelligenz

Frau stirbt bei Unfall mit autonomem Auto von Uber

Zum ersten Mal kommt bei einem Unfall in den USA mit einem Roboterauto eine Fußgängerin ums Leben. Der Fahrdienstleister Uber stellt vorerst alle Testfahrten ein.

Von Kathrin Werner, New York

Automatisiertes Fahren

Das rollende Wohnzimmer

Experten warnen vor einem Wandel des Fahrverhaltens. Immer mehr Menschen betrachten das Auto als dritten Lebensraum neben dem Zuhause und dem Arbeitsplatz. Wie umgehen mit den Ablenkungsmöglichkeiten?

Von Joachim Becker

VW I.D. Vizzion Genfer Autosalon 2018
Genfer Autosalon 2018

Robotertaxis sollen durch Eleganz bestechen

Das zeigen die Konzeptstudien, die VW und Renault auf dem Genfer Autosalon präsentieren. Das Ziel: Ja keine Sardinenbüchsen-Anmutung wie im öffentlichen Nahverkehr aufkommen lassen.

Von Joachim Becker

Elektromobilität Autonomer Elektro-Transporter T-pod
Autonomes Fahren

Ein Start-up treibt die Lkw-Branche vor sich her

Daimler, MAN und Tesla arbeiten an selbstfahrenden Elektro-Lastwagen. Doch "so weit wie wir ist niemand", sagt Robert Falck. Mit seiner Firma Einride will der Schwede den Lkw-Fahrer abschaffen.

Von Kathrin Werner, Detroit