2. Bundesliga - Spielpläne, Tabellen, Berichte - SZ.de

2. Bundesliga

Spielpläne, Tabellen, Berichte

SZ.de ist bei der 2. Bundesliga dabei - mit Liveticker, Ergebnissen, Tabellen und Berichten.

Weitere Artikel

Fußball-Bundesliga
:Trainer Hürzeler verlässt St. Pauli

Der Deal ist fix: Fabian Hürzeler wechselt zum englischen Klub Brighton. Er bringt St. Pauli einen ordentlichen Millionen-Betrag – und stellt in der Premier League gleich einen Rekord auf.

Klose Trainer beim 1. FC Nürnberg
:Überraschung beim Club um 8.02 Uhr

Miroslav Klose wird neuer Coach beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg und erklärt einen Aufstieg in der kommenden Saison für „vermessen“. Er soll den Verein auf einem speziellen Gebiet verbessern.

Von Christoph Ruf

2. Bundesliga
:Miroslav Klose wird Trainer des 1. FC Nürnberg

Der Club stellt sich neu auf: Nach dem kürzlich verpflichteten Sportvorstand Joti Chatzialexiou kommt nun ein Coach mit prominentem Namen – Miro Klose soll den Verein endlich wieder in die richtige Richtung steuern.

Fußball
:Fiél trainiert Hertha BSC

Cristian Fiél tritt bei Fußball-Zweitligist Hertha BSC die Nachfolge von Pal Dardai als Cheftrainer an und soll die Berliner wieder in die Bundesliga führen. Der 44-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2026, wie der Hauptstadtklub am Donnerstag ...

Neue Führung beim 1. FC Nürnberg
:„Wir werden unsere DNA behalten“

Der Club baut unter dem neuen Sportvorstand Chatzialexiou, einem ausgewiesenen Nachwuchsexperten, auf seine Talentförderung. Zugleich fahndet man nach dem Weggang von Coach Fiél nach einem Trainer mit besonderer Qualität.

Von Christoph Ruf

Chatzialexiou beim FCN
:Schonungslos im neuen Amt

Der Club präsentiert in dem früheren DFB-Mann Joti Chatzialexiou einen Sportvorstand, der gleich deutlich macht, warum die vergangenen Jahre enttäuschend verliefen. Dem scheidenden Trainer Cristian Fiél ruft er dezente Kritik hinterher.

Von Christoph Ruf

VfL Bochum
:Ein Trainer, der eher Insidern bekannt ist

Bochums neuer Chefcoach Peter Zeidler kommt aus der Rangnick-Schule und hat gleich einen erheblichen Umbruch zu bewältigen: Sein neuer Kader wird einmal auf links gedreht.

Von Ulrich Hartmann

1. FC Kaiserslautern
:Markus Anfang neuer Trainer

Der 1. FC Kaiserslautern hat erwartungsgemäß Markus Anfang als neuen Trainer verpflichtet. Der 49-Jährige folgt beim Zweitligisten auf Friedhelm Funkel, der die Pfälzer zuletzt ins DFB-Pokal-Finale (0:1 gegen Leverkusen) geführt hatte. Anfang ...

1. FC Nürnberg
:Ex-DFB-Funktionär Chatzialexiou wird Sportchef

Der ehemalige Sportliche Leiter der Nationalmannschaften wird der Nachfolger von Dieter Hecking als Sportvorstand beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

Zweitliga-Relegation
:Die Oberpfalz feiert

Die Fußballer von Jahn Regensburg gewinnen das Relegations-Rückspiel bei Wehen Wiesbaden 2:1 und schaffen doch noch den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Mann des Duells ist Dominik Kother, am Ende wird gezittert.

Von Christoph Leischwitz

Fredi Bobic
:Millionenpleite für Hertha BSC

Das Gericht gibt der Klage von Fredi Bobic statt: Der Klub muss dem früheren Sportgeschäftsführer wohl mehrere Millionen Euro zahlen.

Von Javier Cáceres

Erstligist VfL Bochum
:Die wildeste Relegation der Bundesliga-Geschichte

Weil der völlig unberechenbare VfL Bochum einen 0:3-Rückstand dreht, fließen bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf und dem Strafstoß-Fehlschützen Takashi Uchino Tränen. Trainer Thioune klagt: „Manchmal fühlt sich Fußball ungerecht an.“

Von Ulrich Hartmann

Traditionsklubs der 2. Bundesliga
:Köln ohne Schultz, Anfang zum FCK

Der 1. FC Köln trennt sich nach dem Abstieg vom Trainer, Lautern hat dagegen einen Funkel-Nachfolger gefunden. Und auch in Nürnberg gibt es eine wegweisende Personalie.

SSV Jahn Regensburg
:"Der Glaube bei uns ist gewachsen"

Der Jahn erhält sich nach dem 2:2 im Relegations-Hinspiel die Chance auf die Rückkehr in die zweite Fußball-Bundesliga. Ihre Leistung macht den Oberpfälzern Hoffnung fürs Rückspiel in Wiesbaden.

Von Johannes Kirchmeier

Zweitliga-Relegation
:Ein Schuss Hoffnung

Regensburg schafft im Hinspiel der Relegation noch ein 2:2. Leicht favorisiert im Duell um den Zweitliga-Platz ist nun der Kontrahent Wehen Wiesbaden - doch die Statistik spricht für den Jahn.

Von Johannes Kirchmeier

Hamburger SV
:"Stellschrauben" statt Umsturz

Der neue HSV-Sportchef Stefan Kuntz soll das Werk seines Vorgängers Jonas Boldt fortführen - nur etwas erfolgreicher. Und er fällt eine erste Entscheidung, was den Trainer betrifft.

Von Thomas Hürner

Streit bei Hannover 96
:22 Prozent Pyro-Aufschlag

Weil Hannover 96 für das Fehlverhalten seiner Fans hohe Strafen an den DFB zahlen muss, legt der Klub einen Teil der Kosten auf die Dauerkartenpreise um. Die Ultras drohen mit Boykott.

Von Carsten Scheele

Düsseldorf in der Relegation
:Sehnsucht nach dem Schulterschluss

Die kontinuierlich steigende Attraktivität der zweiten Liga wäre für Fortuna Düsseldorf allenfalls ein Trostpflaster, falls der Aufstieg nicht klappt. Die Form spricht für das Team.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusStefan Kuntz beim Hamburger SV
:Eine Sportchef-Suche auf HSV-Art

HSV-Manager Jonas Boldt erwägt, Stefan Kuntz als Trainer zu verpflichten, stattdessen wird er selbst durch ihn ersetzt. Der Aufsichtsrat des Zweitligisten lässt andere prominente Kandidaten durchfallen - und bestätigt mal wieder miese Klischees.

Von Thomas Hürner

2. Bundesliga
:HSV stellt Boldt frei - Kuntz übernimmt

Nachdem der Hamburger SV erneut den Aufstieg in die erste Liga verpasst hat, muss Sportvorstand Jonas Boldt gehen. Stefan Kuntz wird den Posten übernehmen.

VfL Bochum
:Relegation ohne Riemann

Vor den Spielen gegen Fortuna Düsseldorf streicht der VfL Bochum seinen Stammtorhüter aus dem Kader. Überhaupt hat der Klub Schwierigkeiten, vor den beiden Spielen Zuversicht zu finden.

Von Ulrich Hartmann

1. FC Nürnberg
:Katastrophale Defensive

Der 1. FC Nürnberg beendet die Saison mit einem 1:4 beim Hamburger SV. Torwart-Debütant Jan Reichert spricht trotzdem von einem "unglaublichen Moment".

Zweite Bundesliga
:Rostock steigt ab - begleitet von Ausschreitungen

Hansa Rostock verliert 1:2 gegen den SC Paderborn und verpasst den Relegationsplatz. Das Spiel steht wenige Minuten vor Schluss wegen Fankrawallen kurz vor dem Abbruch. St. Pauli beendet die Saison als Zweitliga-Meister.

Trainer-Urgestein
:Friedhelm Funkel hört als Lautern-Coach auf

Der Trainer hat den Zweitligisten Kaiserslautern vor dem Abstieg gerettet und ins Pokalfinale geführt - trotzdem ist nach der Saison Schluss für Funkel.

Podcast "Und nun zum Sport"
:Absteiger und Aufsteiger: "Hamburg hat endlich wieder einen Erstligisten"

Köln und Union müssen bis zum Schluss zittern, Kiel und St. Pauli können sich freuen - was heißt das für die Bundesliga? Und wo steht der deutsche Fußball gerade überhaupt?

Von Javier Cáceres, Anna Dreher und Thomas Hürner

Aufstieg des FC St. Pauli
:Auf dem Kiez knallt es

Ein Wimmelbild aus glückseligen Menschen und Totenkopf-Devotionalien: St. Pauli schafft mit dem 3:1 gegen Osnabrück die Rückkehr in die Bundesliga - weil der Klub unter dem umjubelten Trainer Hürzeler das Gewinnen gelernt hat.

Von Thomas Hürner

2. Bundesliga
:Braunschweig und Lautern halten die Klasse

Die Eintracht bezwingt Wehen Wiesbaden und sichert somit auch dem 1. FC Kaiserslautern den Verbleib in der 2. Bundesliga. Im Kampf um den Relegationsplatz wird es eng.

Trainer Dardai bei Hertha BSC
:Das dritte Ende

"Das ist meine 120. Verabschiedung hier": Pal Dardai hört abermals als Trainer von Fußball-Zweitligist Hertha BSC auf. Beim Klub-Investor 777 Partners verdichten sich indes die Hinweise auf finanzielle Probleme.

Von Javier Cáceres

SZ PlusAufstieg von Holstein Kiel
:Willkommen, Schleswig-Holstein!

Früher waren im nördlichsten Bundesland alle HSV-Fans - jetzt stellt Schleswig-Holstein erstmals einen Fußball-Erstligisten. Der Aufstieg von Holstein Kiel mit Trainer Marcel Rapp ist das Ergebnis seriöser Arbeit, bei der Spieler wie Lewis Holtby endlich wieder aufblühen.

Von Thomas Hürner

1:1 gegen Düsseldorf
:Kiel steigt erstmals in die Bundesliga auf

Ein Remis gegen Düsseldorf reicht: Holstein Kiel wird in der kommenden Saison zum ersten Mal in seiner Geschichte in der Fußball-Bundesliga spielen. Die Störche werden der insgesamt 58. Verein der ersten deutschen Liga sein - und der erste aus Schleswig-Holstein.

Pal Dardai bei Hertha BSC
:"Ich bin traurig, wir haben viel aufgebaut"

Im Sommer ist für Pal Dardai offenbar Schluss als Trainer bei Hertha BSC. Das berichten mehrere Medien, auch der Trainer selbst äußert sich wehmütig. Der Verein bestätigt die Trennung derweil noch nicht.

SZ PlusMeinungHamburger SV
:Der HSV institutionalisiert die Artistik des Scheiterns

Seit Freitag steht fest, dass der HSV ein weiteres Jahr in der zweiten Liga verbringen wird. Der Traditionsklub hat fast jedwede Leistungskultur verloren und benötigt eine strukturelle Neuausrichtung.

Kommentar von Thomas Hürner

2. Bundesliga
:Nullkommanull befreit

Der 1. FC Nürnberg sollte gegen Elversberg punkten, um nicht noch in die Nähe der Abstiegsrelegation zu rutschen. Die Entlassung von Sportvorstand Dieter Hecking trägt nicht gerade zur Ruhe im Verein bei.

Von Christoph Leischwitz

Fußball
:Schalke bleibt in der zweiten Liga

Der FC Schalke hat sich den Klassenverbleib gesichert dank eines Sieges gegen den VfL Osnabrück - der nun in die dritte Liga abrutscht.

Hecking-Rauswurf in Nürnberg
:Zeichen gegen den Stillstand

Während der Club noch immer nicht vor dem Abstieg sicher ist, wird am Sonntag Sportvorstand Dieter Hecking entlassen. Für viele Beobachter ein logischer Schritt.

Von Stefan Galler

SZ PlusHamburger Stadtderby
:Das Hätte-Wäre-Wenn-Szenario des HSV

Mit dem 1:0 gegen St. Pauli kann der Hamburger SV immerhin die Schmach abwenden, dass der Stadtrivale im Volksparkstadion den Aufstieg feiert. Vor dem Saisonfinale treibt den Klub die Frage um: Wie geht es weiter mit Sportvorstand Jonas Boldt?

Von Thomas Hürner

Zweitliga-Derby in Hamburg
:Der HSV lebt noch

Der Hamburger SV besiegt den FC St. Pauli und freut sich doppelt: Einerseits steigt der Stadtrivale so nicht im eigenen Stadion auf - und andererseits wahrt der Traditionsverein seine eigene, kleine Chance auf die Rückkehr in die Bundesliga.

SZ Plus"Corny" Littmann im Interview
:"Der HSV ist einfach völlig chaotisch organisiert"

Der frühere St.-Pauli-Präsident Cornelius Littmann spricht vor dem Hamburger Derby über den Machtwechsel in der Hansestadt, die Erstligatauglichkeit des Kiezklubs - und er erklärt, woran es beim Stadtrivalen HSV hakt.

Interview von Thomas Hürner

2. Bundesliga
:Bauliche Mängel am Stadion - Osnabrück-Spiel vor der Absage

Die Austragung des Zweitligaspiels zwischen dem VfL Osnabrück und dem FC Schalke 04 ist fraglich. Die Stadt Osnabrück hat die Nutzung des Stadions vorläufig untersagt.

2. Liga
:Hertha-Profi Barkok in Lokal angegriffen

Eine Attacke auf einen Leihspieler aus Mainz im Berliner Nachtleben führt zu "Entsetzen" beim Zweitligisten.

1. FC Nürnberg
:Allumfassend deprimierend

Durch das 0:1 gegen den KSC steigt beim Club die Abstiegsangst. Der Mannschaft ist der Mut abhandengekommen - und den Fans das Gefühl, dass es vorangeht. Womöglich steht ein erneuter Umbruch an.

Von Christoph Ruf

Zweite Liga
:Kiel stemmt sich gegen einen unheilvollen Zyklus

2018 und 2021 war Holstein Kiel ganz nah dran am Bundesliga-Aufstieg - die 1:3-Niederlage gegen Kaiserslautern weckt böse Erinnerungen.

Von Thomas Hürner

2. Bundesliga
:Kiel patzt, HSV hofft

Der Hamburger SV wahrt seine Minimalchance, Holstein Kiel patzt: Das Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga hat am Samstagnachmittag neue Spannung erhalten. Während der HSV durch ein 4:0 (2:0) bei Eintracht Braunschweig noch leise auf den ...

2. Liga
:Nürnbergs Schindler abermals verletzt

Fußballprofi Christopher Schindler bleibt beim 1. FC Nürnberg vom Verletzungspech verfolgt. Kurz vor seinem 34. Geburtstag erlitt der Verteidiger am Dienstag im Training eine Muskelverletzung im Oberschenkel. Das gab der Zweitligist auf der ...

Dynamo Dresden
:Anfang muss gehen

Dynamo Dresden hat die Konsequenzen aus der sportlichen Misere gezogen und sich von Trainer Markus Anfang getrennt. Das gab der Fußball-Drittligist am Samstag wenige Stunden nach dem 0:2 gegen Viktoria Köln bekannt. Bis zum Saisonende wird die ...

HSV im Topspiel gegen Kiel
:Auf dem Weg zum Zweitliga-Dino

"Jetzt hilft nur noch ein Wunder": Das 0:1 gegen fast aufgestiegene Kieler verdeutlicht noch einmal jegliche Unzulänglichkeiten des HSV in den vergangenen Jahren - bald dürfte sogar der einst weggeschickte Lewis Holtby einen späten Triumph feiern.

Von Thomas Hürner

2. Liga
:HSV zeigt Moral, rutscht aber ab

Hamburg kommt nach Rückstand in Unterzahl noch zu einem 2:2. Fortuna siegt und profitiert im Aufstiegsrennen - und St. Pauli verliert die Tabellenführung.

Karlsruhes Sieg gegen St. Pauli
:Beste PR aus der Provinz

So bunt wie eine gut sortierte Eisdiele am heißesten Tag des Jahres: Das Karlsruher 2:1 gegen St. Pauli unterstreicht die spielerische Attraktivität der zweiten Liga.

Von Christoph Ruf

Zweite Liga
:Versöhnliche Hamburger Wahrheiten

Der Hamburger SV spielt nicht wie ein möglicher Aufsteiger, verbucht aber immerhin drei Punkte. Vielleicht hilft den Hanseaten, dass mit rauschhaftem Fußball noch kaum ein Zweitligist den Weg in die erste Liga geschafft hat.

Von Thomas Hürner

Christos Tzolis von Fortuna Düsseldorf
:Die Fans sammeln Spenden, um ihn zu halten

Fortuna Düsseldorf kann in die Bundesliga aufsteigen und hat die Chance aufs DFB-Pokal-Finale - auch wegen der Tore des Angreifers, der mit Erstligaklubs in Verbindung gebracht wird.

Von Ulrich Hartmann

Gutscheine: