Krieg in Nahost

SZ Plus
:Mann ohne Antworten

Große Teile der Bevölkerung protestieren seit Monaten gegen ihn - doch Israels Premier Netanjahu regiert einfach weiter. Über einen geschickten Taktierer in eigener Sache.

Von Tomas Avenarius
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in der Ukraine
:"Ein schlechter Tag für Putin" - Reaktionen auf die US-Ukraine-Hilfen

LiveKrieg in Nahost
:Israels Premier empört über mögliche US-Sanktionen

Pandemie-Maßnahmen
:Bayern hält Corona-Dokumente unter Verschluss

Spanien
:Zehntausende protestieren auf den Kanaren gegen Massentourismus

SZ PlusBundesliga
:FC Bayern besiegt Union 5:1 - und ist beim neuen Trainer auf gutem Weg

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusGeheimdienste
:"Die Realität ist weit weg von 'Casino Royale'"

Spionage, Agententätigkeit, Nachrichtendienste: Bei vielen springt nach der Festnahme mutmaßlicher Spione in Bayreuth die Fantasie an. Aber was machen Geheimdienst-Mitarbeiter eigentlich wirklich?

Interview von Elisa Britzelmeier

SZ PlusUS-Hilfspakete
:Amerika macht wieder Weltpolitik

95 Milliarden Dollar stellen die USA an Finanzhilfen bereit, für Israel, Taiwan und vor allem für die Ukraine. Aus Washington und Kiew kommen große Worte zu der plötzlichen Einigung.

Von Peter Burghardt

SZ PlusMeinungUSA
:Speaker Mike Johnson: Plötzlich ein Held

SZ PlusFamilienpsychologie
:"Man kann Kinder nicht stark machen. Sie müssen selbst stark werden"

Eltern erziehen heute achtsamer und bedürfnisorientierter. Aber haben sie vor lauter Bindung das Loslassen verlernt? Ein Gespräch mit dem Kinderarzt Herbert Renz-Polster über das, was Kinder brauchen.

Interview von Vera Schroeder

Wochenende

SZ Weekender
:Europas Zukunft und ein Naturparadies in Mexiko

Die Wahrheit über Kant. Eine doppelte Botschaft von Taylor Swift. Das Geheimnis der Dunklen Materie. Und mehr. Zehn Geschichten zum Wochenende.

SZ PlusPsychologie
:Die westlichen Gesellschaften müssten eigentlich platzen vor Glück

Und dennoch scheinen wir meistens eher auf einem kollektiven Motzniveau unterwegs zu sein. Woran das liegt, und was die „hedonistische Tretmühle“ damit zu tun hat.

Von Sebastian Herrmann

SZ PlusPhysik
:Das Rätsel der Dunklen Materie

Italienische Wissenschaftler wollen die unsichtbare Masse aus dem All gemessen haben. Doch keine andere Gruppe konnte das bisher bestätigen. Kann ein neues Experiment Klarheit schaffen?

Von Theresa Palm und Sara Scholz (Infografik)

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

SZ MagazinGut getestet
:"Es gibt keinen Spargel auf der Welt, dem ich diese Soße zumuten würde"

Für alle, die Sauce Hollandaise lieben, sie aber nicht selbst machen wollen, gibt es Fertigprodukte im Supermarkt - sogar vegane oder fettarme. Doch schmecken die auch? Sternekoch Tim Raue hat zwölf Saucen verkostet.

SZ Magazin"Delusionship"
:Und auf einmal führt man eine Fantasiebeziehung

Warum ist es verlockend, sich in eine Idee zu verlieben? Und wie kriegt man diese Person wieder aus dem Kopf?

Literatur
:Angst üben mit Barbi Marković

Ein Treffen mit der genialen Wiener Autorin des Episodenromans "Minihorror", die findet: Wir sollten uns ruhig fürchten.

Kunst-Krimi
:"Fräulein Lieser", Millionen-Spektakel und Kunst-Sensation

Das Gemälde von Gustav Klimt galt lange als verschollen, nun wird es versteigert. Es ist eines der letzten Werke des Künstlers - und ein großes Rätsel.

Meinung

SZ PlusMeinungUSA
:Plötzlich ein Held

Speaker Mike Johnson bringt die Milliarden-Hilfe für die Ukraine endlich durchs US-Parlament. Muss der Republikaner dafür mit seinem Amt bezahlen? Ist erst einmal egal, denn hier geht es für den Westen um eine viel größere Aufgabe.

Kommentar von Peter Burghardt

SZ PlusMeinungSicherheitspolitik
:Diese zwei Kriege können Europa zerstören

Nahost und Ukraine - vordergründig haben beide Krisenherde nichts miteinander zu tun. Und doch verbindet sie etwas: In ihrer Summe sind sie eine tödliche Gefahr für das Lebensmodell des Westens. Die EU muss sich entscheiden.

Kommentar von Stefan Kornelius

SZ PlusMeinungUSA
:Die Demokratie steht am Abgrund, aber sie begreifen es nicht

Wie kann es sein, dass Donald Trump gute Chancen hat, noch einmal Präsident zu werden? Was man im Gespräch mit der Schwägerin und im Lokalradio von Wyoming erfährt.

Kolumne von Michaela Haas

SZ PlusMeinungReform der Veterinärverwaltung
:Ein ungutes Wahlgeschenk

Im Grunde spricht alles gegen die geplante Überführung der tierärztlichen Stallkontrollen in die Verantwortung des Agrarministeriums. Sie schafft mehr Bürokratie, belastet die Landratsämter und schürt das Misstrauen der Verbraucher.

Kommentar von Christian Sebald

Die große Geschichte

SZ Plus
:Die Maschine lebt

Computerdaten, die man auf Erbgut speichert, Zellhäufchen, die Videospiele spielen, Speichern für die Ewigkeit: Biocomputing heißt die neue, raffinierte Idee von Forschenden. Wie sich die Technik in Zukunft beim Menschen bedient.

Von Andrian Kreye, Ann-Kathrin Nezik (Text) und Patricia Tarczynski (Illustration)

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusGeoengineering
:Lässt sich das Klima mit künstlichen Wolken retten?

Einige Forscher möchten den Himmel manipulieren, um die Erde zu kühlen. Umweltorganisationen warnen vor solchen Versuchen. Doch Experimente zeigen offenbar erstaunliche Ergebnisse.

Von Christoph von Eichhorn

Bankenregulierung
:Schweiz bietet ihr Bankenrecht zum Export an

Die Schweizer Finanzministerin wirbt in Washington für die Pläne zur Kontrolle der Megabank UBS. Auch in Berlin wird sie die Lehren aus der jüngsten Krise vorstellen.

Von Fabian Fellmann

300. Geburtstag von Immanuel Kant

SZ Plus300. Geburtstag von Immanuel Kant
:So wird man Kant-Versteher

Es ist nie zu spät, den großen Philosophen zu lesen. Ein paar Startpunkte, vier gute neue Einführungen - und ein junger Klassiker.

Von Jens-Christian Rabe

SZ PlusGebot der Vernunft
:Mach dich nicht zum Wurm

Kants Moralgesetze sind kein unpraktischer Anspruch. Sie fordern uns zu höchster Selbstachtung heraus.

Von Jens-Christian Rabe

SZ PlusFC Bayern in der Einzelkritik
:Müller sendet eine Botschaft an Tuchel

Der zuletzt auf die Bank verbannte Stürmer trifft doppelt, Kane macht die Torjägerkanone so gut wie klar und Choupo-Moting empfiehlt sich fürs Champions-League-Halbfinale: Die Bayern in der Einzelkritik.

Von Vivien Timmler

Formel 1 in China
:"Ich bin gefahren wie auf Schienen"

Max Verstappen kann nun auch das: Erstmals gewinnt der Weltmeister ein Rennen in Shanghai. In einem ereignisreichen Grand Prix samt Doppelstopps, Safety Car und mehreren Restarts zeigt sich erneut die große Überlegenheit des Niederländers.

Von Elmar Brümmer

Aus München und Bayern

SZ PlusGebrüder Asam
:Moderne Kunst-Stars ihrer Zeit

Cosmas Damian und Egid Quirin Asam erarbeiteten sich auch mit dem Freisinger Mariendom den Ruf als bedeutende Vertreter des süddeutschen Barock und wurden fürstlich bezahlt. Egid baute sich gar seine ganz persönliche Kirche mitten in München mit Privatblick auf den Altar: die Asamkirche in der Sendlinger Straße.

Von Francesca Polistina und Birgit Goormann-Prugger

Unter Bayern
:Mein Leben mit der Smartwatch

Das neue Gadget am Handgelenk glaubt stets zu wissen, was ihr Besitzer gerade braucht. Die Überwachung nimmt schnell gruselige Dimensionen an.

Kolumne von Sebastian Beck

SZ PlusExklusivBrandbrief
:Hochschulen sehen Söders Hightech-Agenda "massiv gefährdet"

Der Ministerpräsident verspricht Milliarden für künstliche Intelligenz und IT. Nun fürchten die Hochschulen aber, dass ihnen Geld wieder weggenommen wird - und warnen vor einem Schaden für die Reputation des Wissenschaftsstandorts Bayern.

Von Andreas Glas und Anna Günther

Regensburg
:Fahrraddiebe mithilfe von GPS-Tracker gestellt

Ein 26-Jähriger hatte an seinem Rad einen Sender installiert, der bei Diebstahl ein Signal übermittelt. Als der in der Nacht Alarm gibt, ruft er die Polizei - die bei den dadurch festgenommenem Dieben noch mehr als das gestohlene Rad findet.

Rätsel

SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
:15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

Beweisen Sie Ihr Allgemeinwissen und Ihren Wortschatz: Täglich ein neues, großes Schwedenrätsel.

SZ PlusAktueller Buchstabenring
:Bilden Sie Wörter – je weniger, desto besser

Die Regeln sind einfach, aber eine clevere Lösung zu finden, ist knifflig: Können Sie alle zwölf Buchstaben abräumen?

SZ PlusAktuelles Futoshiki
:Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

Die raffiniertere Schwester des Sudoku: Keine Zahl soll sich wiederholen – doch der Clou sind die Größer-kleiner-Zeichen!

SZ PlusAktuelles Quartett
:Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Vom einfachen Wortspiel bis zum raffinierten Sachverhalt: Finden Sie den versteckten Zusammenhang?

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Ruby und das Riesenreptil

Ein elf Jahre altes Mädchen findet am Strand ein kleines Stück Knochen. Jetzt, vier Jahre später, ist klar: Sie hat damit eine große Entdeckung gemacht.

Von Alexander Menden

SZ PlusMade in Italy
:Der Stoff, aus dem Herren gemacht werden

Ein eigenes Naturschutzgebiet und ein Pool für die Angestellten – Besuch beim italienischen Herrenausstatter und Luxusweber Zegna.

Von Anne Goebel

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

SZ MagazinFamilie
:Kind der Sterne

Das ­Mädchen Hera wurde geboren, nachdem es gestorben war. Eine Geschichte über das Abschiednehmen.

ExklusivBerufswelt
:So viel arbeiten die Deutschen wirklich

Vier-Tage-Woche, Personalnot und keine Lust auf Arbeit? Forscher liefern jetzt neue Erkenntnisse, die so manches Klischee widerlegen.

Freizeitsport
:Warum fahren auf einmal alle Rennrad?

Ist es die Liebe zum Leiden? Ein Ausweg aus der Midlife-Crisis? Oder sind teure Rennräder einfach die neuen Sportwagen? Unser wenig geübter Autor versucht eine Alpenüberquerung per Rad und fragt sich dabei, warum man diesem Sport so verfällt.

SZ MagazinSex
:"Guter Sex passiert für die meisten Frauen nicht einfach so"

Viele Frauen denken, sie sollten mehr Lust auf Sex haben, sagt die Psychologin und Sexualtherapeutin Angelika Eck. Woher kommt dieser Druck? Und was bräuchten Frauen für ein erfülltes Sexleben? Ein Gespräch über weibliches Begehren.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

Vorgeknöpft: die Modekolumne
:Die neue Vaterfigur

SZ PlusGesundheit
:Kann man das viele Sitzen durch Sport am Abend ausgleichen?

SZ PlusGesundheit
:"Es macht glücklich, sich als Teil eines größeren Ganzen zu fühlen"

SZ PlusGut getestet
:Welcher alkoholfreie Aperol-Spritz schmeckt am besten?

SZ PlusTerrorismus
:"Man hat sich nicht um uns gekümmert"

SZ PlusFamilie
:Wann verkünde ich meine Schwangerschaft?

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusNew York
:Die Stadt, von der ich immer geträumt habe

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

SZ PlusGut getestet
:Alles glänzt: Wie Fenster richtig sauber werden

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

Migration in München
:Warum die Bezahlkarte für Geflüchtete auf sich warten lässt

In ersten Kommunen gibt es die Mastercard für Asylbewerber bereits, weitere folgen demnächst. In München zieht sich die Einführung allerdings noch hin.

Von Sven Loerzer

SZ PlusTrödelmarkt
:30 000 Flohmarktgänger auf der Theresienwiese

Demo in München
:Autobahn wird gesperrt: Tausende Fahrradfahrer zur Sternfahrt erwartet

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

SZ PlusWohnen im Stellwerk
:Zuhause im Türmchen neben den Gleisen

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Pandemie-Maßnahmen
:Bayern hält Corona-Dokumente unter Verschluss

Die Staatsregierung von Markus Söder sieht "für eine weitere Offenlegung von Dokumenten keinen Anlass". SPD-Fraktionschef Florian von Brunn fordert mehr Transparenz.

Haus der Bayerischen Geschichte
:Wir bauen für Sie

SZ PlusFriseur Georg Empl
:Der Figaro von Glonn

Politik

SZ PlusUkraine
:Aufrüsten für den Frieden

Robert Habeck reist in die Ukraine - und trifft sein früheres Ich. Denn dort, wo er einst das grüne Tabu der Waffenlieferungen brach, wirbt er nun für mehr Rüstungsproduktion. Die Gastgeber danken es ihm.

Von Michael Bauchmüller

SZ PlusSpionage
:Kalter Krieg in Oberfranken

Bundesaußenministerin in Israel
:Schlechte Stimmung

Panorama

SZ PlusProzess in Waren
:Paar wird wegen Beleidigung von Christian Drosten verurteilt - und beleidigt weiter

Vor Gericht bezeichnen Maik S. und Katrin W. den Virologen erneut als "größten Verbrecher, der herumläuft". Der Richter verwarnt die beiden, doch zahlen müssen sie erst mal nichts.

Von Jana Stegemann

SZ PlusTourismus
:Venedig retten, aber wie?

Gebäck
:Croissant + Cookie = Crookie

Wirtschaft

USA
:Der Sieg der Gewerkschaften

Im Süden der USA hatten Gewerkschaften bisher kaum Einfluss. Das dürfte sich nun grundlegend ändern - weil es in einem VW-Werk eine Abstimmung gab.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusKlimaziele
:Wie sich die Emissionen im Verkehr sehr wohl senken lassen

SZ PlusGaleria-Pleite
:Komm, wir bauen den Karstadt um

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende
:Am Wochenende: Wie Deutschland mit Iran umgehen sollte

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Schwangerschaftsabbruch: Kulturkampf wird zu Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Hinter Gittern: Wie sinnvoll sind Jugendgefängnisse?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Polizeipräsident Hampel: So sicher ist München

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:00

Selenskyj dankt Habeck für deutsche Ukraine-Hilfe

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Vizekanzler Habeck in Kiew empfangen. Anschließend lobt er Deutschland und verbreitet Optimismus.

00:43

Kopenhagen: Außenmauern ausgebrannter Hälfte der Börse eingestürzt

00:59

Deutschlandticket soll dauerhaft bleiben - Preis 2025 unklar

Kultur

SZ PlusTaylor Swift: "The Tortured Poets Department"
:Gekommen, um zu zerstören

Taylor Swift präsentiert in einer ersten Lieferung von "The Tortured Poets Department" ein schlaues Taylor-Swift-Album - und reicht dann plötzlich noch mal 15 Songs von glühender Größe nach.

Von Joachim Hentschel

SZ PlusComedy und Nahost
:Soll wohl ein Witz sein

SZ Plus300. Geburtstag von Immanuel Kant
:Kant, der Seher

Medien