Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusGesundheit
:Zahl oder stirb

Die wirksamsten neuen Medikamente gegen schwere Krankheiten wie Krebs oder Mukoviszidose sind überall in der EU zugelassen. Aber sie sind längst nicht überall in der EU verfügbar: Warum die Pharmaindustrie arme gegen reiche Länder ausspielen kann, was Deutschland damit zu tun hat – und wie ein dreijähriges Mädchen aus Litauen darunter leidet.

Von Christina Berndt, Eurydice Bersi, Markus Grill, Palina Miling, Maxence Peigné, Leonard Scharfenberg, Nico Schmidt, Harald Schumann, Ralf Wiegand

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in der Ukraine
:G 7 beraten über russisches Geld für ukrainische Waffen

SZ PlusVerkehr
:Bund und Länder einig bei Bahn- und Schienen-Finanzierung

Argentinien
:Heftige Krawalle während Debatte über Mileis Reformpaket

LiveKrieg in Nahost
:Gaza-Krieg fordert deutsche Justiz und Polizei

Leichtathletik-EM
:Mihambo gewinnt Gold im Weitsprung

Was heute wichtig wird
SZ am Morgen

SZ PlusUSA
:Ein spezielles Rechtsverständnis

Donald Trumps Republikaner behaupten stets, die Justiz verfolge ihn politisch und tanze nach Joe Bidens Pfeife. Nicht nur der Schuldspruch gegen den Präsidentensohn widerlegt das.

Von Peter Burghardt

US-Regierungsdokumente
:Republikaner stimmen für Verfahren gegen US-Justizminister

SZ PlusLehren aus der Europawahl
:Wie gewinnen wir die Abgehängten zurück?

Dazugehören wollen alle. Doch viele Menschen haben das Vertrauen verloren. Wie die Politik den Unmut und die Verwirrung wieder einfangen kann.

Gastbeitrag von Heinz Bude

SZ PlusGrönemeyer in Bochum
:Herberts Heimspiel

Nirgendwo kommt der All-German-Boy Herbert Grönemeyer so sehr zu sich selbst wie bei Auftritten im Bochumer Ruhrstadion. Gleich an vier ausverkauften Abenden zelebriert er hier den 40. Geburtstag seines Durchbruch-Albums „4630 Bochum“.

Von Max Florian Kühlem

Fußball-EM 2024

SZ PlusDeutsche Mannschaft und Politik
:Was der DFB aus Katar gelernt hat

Politische Stellung beziehen, ohne zu moralisieren: Die Erfahrung des Scheiterns, die der DFB in Katar machte, ist dem Verband eine Lehre. Mit einem bunten Trikot und einer cleveren Kampagne hat er vor der EM gezeigt, dass es auch unverkrampft geht.

Von Philipp Selldorf

SZ Plus„Fan Fest Euro 2024“
:Die Theresienwiese singt mit Ed Sheeran

Mit dem Fanfest startet München in die EM-Wochen: Ed Sheeran und Nelly Furtado bringen das Publikum in Stimmung – und die Theresienwiese erweist sich als wunderbarer Festivalort.

Von Jana Jöbstl, Lisa Sonnabend

SZ PlusEd Sheeran auf der Theresienwiese
:Ein hochengagierter Animateur mit langem Atem

Ed Sheeran müht sich als Headliner beim Fanfest der Euro 2024 redlich darum, die 60 000 Menschen auf der Theresienwiese in Stimmung zu bringen. Und das klappt auch. Zumindest ein bisschen.

Von Martin Pfnür

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Namibia
:Früher Konzentrationslager, heute Campingplatz

Auf Shark Island in Namibia errichteten die Deutschen 1905 ihr erstes Konzentrationslager, jetzt soll ausgerechnet hier gebaut werden. Von grünem Wasserstoff, zurückgegebenen Schädeln und dem Kampf der Herero und Nama um die Würde ihrer Vorfahren.

MeinungBauskandal in München
:Spät, billig, blöd

Das Münchner Konzerthaus wird nach jahrzehntelanger Planung und einer zusätzlichen Denkpause zur Einraumwohnung. Wer hat diese Blamage zu verantworten? Spoiler: Der Architekt ist es nicht.

Frank Schirrmacher
:Die Sinfonie der Blitze

Vor zehn Jahren starb der Feuilletonist Frank Schirrmacher. Er war ein Meister der Verblüffung, eine Zumutung, seiner Zeit oft voraus. Und: Er fehlte sofort. Erinnerung eines Weggefährten.

Interview über Online-Sucht
:"Vor mir ein Abgrund? Na und, ich kann ja fliegen!"

Zu Bert te Wildt kommen Menschen, die nicht mehr aufhören können, "Counter-Strike" zu spielen oder Pornos zu konsumieren. Ein Gespräch über die Welt der Süchtigen.

Meinung

SZ PlusMeinungBSW und AfD
:Zwei Parteien, in Perfidie vereint

Die Rechtsextremen und die Wagenknecht-Partei nutzen die erste Gelegenheit nach der Europawahl für eine Kampfansage – und offenbaren sich als Sicherheitsrisiko für Deutschland.

Kommentar von Stefan Kornelius

SZ PlusMeinungUkraine
:Putin träumt von sowjetischer Größe

Mit westlichen Waffen macht Kiew den Krieg für Moskau teurer und verlustreicher. Doch das Momentum ist auf russischer Seite – schließlich will der Herrscher im Kreml noch mehr. Viel mehr.

Kommentar von Tomas Avenarius

SZ PlusMeinungStrafzölle
:Die EU muss ihre Industrie gegen China schützen

Den Wettbewerb zu verzerren, das gehört zur chinesischen Geopolitik. Gut, dass sich Europa dagegen wehrt. Die Sorgen aus der Autoindustrie sind trotzdem berechtigt.

Kommentar von Alexander Mühlauer

SZ PlusMeinungJan Ullrich
:Zurück in der Familie

Jan Ullrich reiht sich wieder bei der Tour de France ein – als TV-Experte. Das ist ihm persönlich zu gönnen. Und doch offenbart dies ein ebenso uraltes wie fatales Prinzip: Wer über Doping schweigt, ist in der Radfamilie willkommen.

Kommentar von Johannes Aumüller

Die große Geschichte

SZ PlusSZ Magazin
:Ein Rausch gegen die Depression

Fast ihr ganzes Leben leidet eine Frau an Depressionen, die Ärzte sagen ihr, sie sei »austherapiert«. Dann hört sie von einer neuen Behandlungsmethode mit dem als Partydroge bekannten Wirkstoff Ketamin – und auf einmal ist da Hoffnung.

Von Andrew Müller

Aktuelle Hintergründe

Kriminalität
:„Der Verlust eines Kindes zerreißt einem das Herz“

Tagelang suchte die Polizei in Sachsen nach der neunjährigen Valeriia. In einem Waldstück, ganz in der Nähe ihres Zuhauses, wurde ihre Leiche gefunden – dabei hatte eine Anwohnerin schon viel früher Hinweise gegeben.

Von Alexandra Ketterer

SZ PlusFrankreich
:Der Mann, der Charles de Gaulles Erbe an Le Pen verschachern will

Éric Ciotti, Vorsitzender der einst stolzen Republikaner, wollte allen Ernstes nach der Parlamentswahl mit den Rechtspopulisten paktieren. Jetzt hat ihn der Parteivorstand abgesetzt – doch er wehrt sich.

Von Kathrin Müller-Lancé

SZ PlusGrüne in Bayern
:Nicht mal mehr München-Partei

Was bedeutet der Absturz bei der Europawahl für die Grünen? Sie schwächeln jetzt nach dem Land auch in den Städten. An der Taktik, alles auf Frontfrau Katharina Schulze auszurichten, gibt es intern keine Zweifel – deutliche Kritik aber am Stil der Partei.

Von Andreas Glas, Matthias Köpf, Johann Osel

Verkehr in Bayern
:Mit der Bahn zur EM? Lieber zwei Stunden Puffer

Wer zu den EM-Spielen nach München mit dem Zug fährt, sollte lieber deutlich mehr Zeit einplanen – sicherheitshalber. Hochwasserschäden sind derzeit nicht die einzigen Probleme im bayerischen Bahnnetz.

Von Maximilian Gerl

München

SZ PlusFußball-EM in München
:„No Scotland, no party“

Zum EM-Eröffnungsspiel werden Zehntausende schottische Anhänger in München erwartet, darunter die Familie McCusker. Sie bringen ausgelassene Stimmung mit – und einen besonderen Fan-Geist.

Von Maik Rosner

Verkehr in München
:600 Millionen Euro für neuen Tram-Betriebshof

Tierpark Hellabrunn
:Partnerbörse für Affen

Sport

SZ PlusTopspieler, die bei der EM fehlen
:Verletzt, verkannt, verwettet

Von Haaland bis Ödegaard, von Alaba bis Gavi und Pogba: Die Liste der großen Namen, die man bei der Euro vermissen wird, ist lang. Schuld ist auch eine Flut an Kreuzbandrissen.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusFlorian Wirtz und Jamal Musiala
:Willkommen im Vierfüßlerland

Leichtathletik-EM
:Mihambo gewinnt Gold im Weitsprung

Renommierter Journalistenpreis
:SZ erhält „Stern-Preis“ für Aiwanger-Recherche

Eine der wichtigsten journalistischen Auszeichnungen ist in Hamburg verliehen worden. Die Auszeichnung in der Kategorie „Geschichte des Jahres“ über Bayerns stellvertretenden Ministerpräsidenten geht an die „Süddeutsche Zeitung“.

Von Jana Stegemann

SZ PlusNeu in Kino & Streaming
:Welche Filme sich lohnen – und welche nicht

Pixar läuft zu alter Form auf im Animationsfilm „Alles steht Kopf 2“. Und Tilda Swinton spielt eine exzentrische Künstlerwitwe in der Komödie „Problemista“. Die Starts der Woche in Kürze.

Von Kathleen Hildebrand, Nicolas Freund, Anke Sterneborg, Doris Kuhn, Annett Scheffel, Marvin Zubrod

SZ PlusFußball-Podcasts
:Jungs, wir müssen reden

Die Zahl der Fußball-Podcasts geht inzwischen in die Hunderte. Über den Charme und die gesellschaftliche Funktion eines merkwürdigen Genres.

Von Stefan Fischer

SZ PlusGerichtsprozess
:Vergeltung für den ermordeten Baum

Vor einem Jahr ist in England mit der illegalen Fällung des „Robin-Hood-Baums“ eine Art Nationalheiligtum zerstört worden: Zwei Männer stehen deshalb jetzt vor Gericht. Der Baum schafft dennoch Ungewöhnliches: Er lebt weiter.

Von Alexander Menden

Rätsel

  • SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusAktueller Buchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusAktuelles Futoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusAktuelles Schach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusAktuelles Quartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Nach der EU-Wahl
:Die rechte Welle

Während Olaf Scholz und Emmanuel Macron versuchen, den Rechtsruck in der EU irgendwie aufzuhalten, hat er in Italien längst ein Gesicht: Giorgia Meloni. Von einem Bündnis, das sich jetzt erst wieder finden muss.

"Die Grünen"
:Pop und Grün: Das war mal ein grandioses Match

Im urbanen Milieu, wo man Lastenrad fährt und die Schanigärten den Parkplätzen vorzieht, dort hat man grün gewählt. Bis jetzt. Zum Misserfolg der Grünen bei der sogenannten Jugend von heute.

SZ MagazinGesundheit
:"Schwere, invasive Pilzerkrankungen verlaufen oft tödlich"

Wir leben inmitten einer Pilzpandemie, sagt der Mikrobiologe Oliver Kurzai. Welche Pilzsporen gefährlich sind und warum er sich im Schwimmbad nicht die Füße desinfizieren würde.

Podcast, Folge 3
:Das System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik

Als das Casting-System auf Rammstein-Konzerten öffentlich wird, beginnt ein Kampf um die Deutungshoheit. Viele fragen sich: Geht es mit der Rekrutierung von Frauen einfach so weiter?

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusLiebe
:"Eifersucht ist auch eine Form der Wertschätzung"

SZ PlusGut getestet
:Diese Grillwurst überzeugt sogar den Sternekoch

SZ PlusDatensammeln
:Pulsmesser und Smartwatch: Was bringt ständiges Selbst-Tracking?

SZ PlusRiesling
:»Dieser Wein ist so brachial, dass ich vor Freude grinsen muss«

SZ PlusEisbären
:Sein größter Akt

SZ PlusTransgender
:»Als Georgine bin ich offener, empathischer, freier«

SZ PlusMode und Körperbilder
:Am Hintern vorbei

SZ PlusCarola Rackete
:Frau am Ruder

SZ PlusRennrad
:Wie man sich auf einen Radmarathon oder eine Radreise vorbereitet

SZ PlusMoralisches Handeln
:Ist man ein schlechter Mensch, wenn man heimlich über eine rote Ampel geht?

Bilder

Momentaufnahmen im Juni
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Daya Sieber, Daniel Hofer

SZ PlusMoment Mal
:Bilder der Woche

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Lavendelfelder in der Provence

Bayern

SZ PlusAlkoholkonsum bei Jugendlichen
:„Wir alle haben Suchtmuster“

Woran erkennt man, ob ein Teenager seine Grenzen testet – oder ob ein ernst zu nehmender Alkoholmissbrauch vonstattengeht? Jugendsuchtberater Florian Czapek kennt die Alarmsignale und weiß, was dann idealerweise zu tun ist.

Interview von Johanna Feckl

Nach der Flut
:Mehr als 3000 Bauernhöfe von Hochwasserkatastrophe betroffen

Grainau
:Bergsteiger stürzt an Zugspitze ab und stirbt

Politik

SZ PlusWehrdienst
:Antreten! Also, wenn ihr Lust habt

Der Wehrdienst bleibt freiwillig, doch die Registrierung kommt: Geht es nach dem Verteidigungsminister, müssen junge Männer künftig Auskunft geben, ob sie sich an der Waffe ausbilden lassen wollen.

Von Georg Ismar

SZ PlusNamibia
:Denk ich an Deutschland

SZ PlusHandelspolitik
:EU bestraft China für billige E-Auto-Exporte

Panorama

Niederlande
:28 Jahre Haft für Mord an Kriminalreporter

Die Ermordung von Peter R. de Vries hat die Niederlande erschüttert. Die drei Hauptangeklagten hätten keinerlei Respekt vor dem menschlichen Leben, so die Richter.

Leute
:Esst doppelt so viel!

Leute
:Warum meldest du dich nicht?

Wirtschaft

SZ PlusSchuldenbremse
:Lindner gehen die Unterstützer aus

400 Milliarden Euro staatliche Investitionen fordert der Bundesverband der Deutschen Industrie – finanziert durch Kredite. Der Finanzminister verliert damit einen wichtigen Verbündeten.

Von Claus Hulverscheidt

SZ PlusStrafzölle
:Werden E-Autos jetzt teurer?

SZ PlusWirtschaftspolitik
:Wie die Wutrede des Börsenchefs die Wirtschaft aufmischt

SZ-Podcast „Auf den Punkt“
:Wehrdienst: Was plant Pistorius für die Bundeswehr?

SZ-Podcast „Das Thema“
:Sudan: Der vergessene Krieg

SZ PlusNeuer Podcast
:Feuerzone - Das System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik

SZ-Podcast „Auf den Punkt – Die US-Wahl“
:Ist Europa bereit für eine zweite Trump-Präsidentschaft?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Dieser Influencerin folgen fast eine Million Menschen

SZ-Podcast
:Die Kuns