SZ PlusNeue Rechte
:Wenn Rechte weinen

"Nur Amerika und die Juden und schwache Menschen, überall": Die neuen Völkischen ähneln in Rührung und Panik immer mehr den alten. Über den Verleger Götz Kubitschek und seine Angst um deutsche Männer.

Gastbeitrag von Volker Weiß

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusBundeskriminalamt
:Rekordzahl bei politischen Straftaten

Fußball
:Toni Kroos beendet nach der EM seine Karriere

Singapore Airlines
:Flugpassagier stirbt nach schweren Turbulenzen

Wetter
:Erneut Gewitter und Starkregen in Bayern erwartet

Italien
:Erdbeben der Stärke 4,4 bei Neapel

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusNew York
:Trump und die sieben Todsünden

Im Prozess gegen den Ex-Präsidenten geht es um gefälschte Bilanzen, aber auch um Habgier und Zorn. Ihn selbst scheint das nicht groß zu interessieren, manchmal wirkt es, als schlafe er. Und der Belastungszeuge Michael Cohen? Wirkt auch nicht gerade glaubwürdig.

Von Boris Herrmann, Christian Zaschke

Prozess
:Ex-Anwalt Cohen räumt Diebstahl an Trump ein

Der wichtigste Zeuge der Anklage hat einen beachtenswerten Auftritt. Und als ein Entlastungszeuge von Trumps Verteidigung sich ungebührlich aufführt, platzt dem Richter der Kragen.

SZ PlusDonald-Trump-Film "The Apprentice" in Cannes
:Lehrjahre eines Charakterschweins

Wie wurde Donald Trump, wer er ist - und hat er tatsächlich seine erste Frau vergewaltigt? Der Film "The Apprentice" sucht nach Antworten und macht bei der Premiere in Cannes Furore.

Von David Steinitz

Chat-GPT
:Hat OpenAI ihre Stimme geklaut?

Der Hollywoodstar Scarlett Johansson zeigt sich "schockiert und wütend" darüber, dass die neue KI-Stimme von Chat-GPT klingt wie ihre eigene. Und nun?

Von Helmut Martin-Jung

SZ PlusZum Tod von Karl-Heinz Schnellinger
:Ein stiller Fußballkönig

Karl-Heinz Schnellinger war ein Weltklasse-Verteidiger für AC Mailand, in Deutschland machte ihn sein einziges Länderspieltor berühmt. Nachruf auf einen unterschätzten Fußballer, der sich dem Geschwätz der Branche entzog.

Von Holger Gertz

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

SZ Unvergessen
:Die Spuren des Isarmords

Claudia und Domenico sind jung, verliebt, verlobt. Dann wird er vor ihren Augen erstochen. Auch Jahre später gibt es keinen Täter, kein Motiv. Wie lebt man da weiter?

Becky Kennedy
:"Es ist nicht die Aufgabe von Eltern, ihre Kinder glücklich zu machen"

Seit der Pandemie gilt die Amerikanerin Becky Kennedy als "Elternflüsterin der Millennials". Deswegen mal nachgefragt: Was sind aktuell die größten Probleme moderner Erziehung?

75 Jahre BRD
:Was ein Tchibo-Einkauf über die Deutschen verrät

Der Hamburger Kaffeeröster, 1949 gegründet, ist genauso alt wie die Bundesrepublik. In keinem Unternehmen lässt sich die deutsche Seele besser ergründen als in Tchibos Warenkosmos.

KI in der Pflege
:"Das ist ein ganz netter Kerl"

Werden künftig Roboter in Pflegeeinrichtungen eingesetzt? Das könnte vieles verbessern, doch es gibt auch Risiken. Ein Besuch bei einem Pilotprojekt in Mannheim.

Meinung

SZ PlusMeinungIran
:Es gehört sich wohl so

Das Protokoll verlangt, beim Tod eines Staatspräsidenten zu kondolieren. Im Fall des verunglückten Ebrahim Raisi bringt dies in der Diplomatie ein Dilemma mit sich.

Kommentar von Hubert Wetzel

SZ PlusMeinungSoziale Marktwirtschaft
:Der wirtschaftspolitische Markenkern des Landes

Wie viel Markt und wie viel Sozialstaat es sein sollen, darüber streitet die Ampelkoalition besonders laut. Das ist richtig, denn die Mischung muss immer wieder neu austariert werden.

Kommentar von Henrike Roßbach

SZ PlusMeinungHaftbefehl gegen Netanjahu
:Diese Anklage ist richtig

Israel muss sich verteidigen. Aber nicht auf diese Art und Weise, ohne Rücksicht auf Verluste. Der Vorwurf des Internationalen Strafgerichtshofs ist präzise.

Kommentar von Ronen Steinke

SZ PlusMeinung1. FC Köln
:Der nächste Abstiegskampf steht bevor

Dafür, dass sie den 1. FC Köln in den Abgrund geführt haben, ist das Selbstverständnis der Verantwortlichen beneidenswert intakt. Dass sie nun tatsächlich besser im Amt bleiben, hat aber andere Gründe.

Kommentar von Philipp Selldorf

Die große Geschichte

SZ PlusElternhaus
:Mit der letzten gepackten Kiste endet die Kindheit

Nach dem Tod ihrer Mutter muss Ursula Huber ihr Elternhaus verkaufen. Über den Abschied von einem Sehnsuchtsort.

Text: Stefan Sommer, Fotos: Leonhard Simon

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusInternationaler Strafgerichtshof
:Ein Haftbefehl gegen Netanjahu würde Berlin in ein Dilemma stürzen

Die Bundesregierung dürfte eine mögliche Anklage gegen Israels Premier vor heikle Fragen stellen: Das Land ist einer der engsten Verbündeten - und doch müsste sie einen Haftbefehl gegen Benjamin Netanjahu vollstrecken.

Von Paul-Anton Krüger

SZ PlusExklusivGeheimdienste
:"Der Ukrainekrieg ist hier längst angekommen"

Bauarbeiter finden ein Sprengstoffdepot nahe einer Nato-Pipeline in Rheinland-Pfalz - wer es angelegt hat, ist unklar. Aber deutsche und europäische Sicherheitsbehörden warnen schon länger davor, dass Russland auch vor Sabotage nicht zurückschrecke.

Von Manuel Bewarder, Florian Flade und Jörg Schmitt

SZ PlusKryptowährungen
:Dann waren 10 000 Euro weg und der "Freund" meldete sich nicht mehr

Er ist auf der Suche nach neuen Kontakten, als er auf einem Kennenlernportal im Internet Bernardo trifft. Es beginnt eine Betrugsmasche, die funktioniert, wie das Gegenteil vom Schockanruf.

Text: Valentin Dornis, Illustration: Stefan Dimitrov

SZ PlusKI-Suche
:Wissen ohne Wurzel

Google beantwortet künftig Suchanfragen mit künstlicher Intelligenz. Wir erleben das Ende des evidenzbasierten Wissens.

Gastbeitrag von Martin Andree

SZ PlusIran
:Das Regime geht auf Nummer sicher

Nach dem tödlichen Hubschrauberabsturz von Präsident Raisi muss Teheran die Nachfolge regeln. Das System der Hardliner ist angeschlagen und unbeliebt, deshalb will es sich mit allen Mitteln vor Reformen schützen. Eine Analyse.

Von Paul-Anton Krüger

München

SZ PlusFußballspiele in München
:Hooligans, Unwetter und Terror: Wie sich Polizei und Feuerwehr auf die EM vorbereiten

An den sechs Spieltagen der Europameisterschaft sind voraussichtlich bis zu 2000 zusätzliche Einsatzkräfte auf den Beinen. Trotz Drohungen durch den IS gilt die Gefahrenlage derzeit als "abstrakt".

Von Martin Bernstein

Tödlicher Unfall
:Münchner Kletterer stürzt in der Steiermark in den Tod

Katholische Kirche
:Synodales Gremium im Erzbistum nimmt die Arbeit auf

Sport

Fußball
:Toni Kroos beendet nach der EM seine Karriere

Das gab der Nationalspieler in seinem Podcast und in den sozialen Medien bekannt. Das Champions-League-Finale gegen Dortmund wird demnach auch sein letztes Spiel für Real Madrid sein.

Österreichs Meister Sturm Graz
:Kopie schlägt Original

Deutschland im Viertelfinale der Eishockey-WM
:Der Überraschungsfaktor ist weg

SZ PlusMexiko
:Mit Tacos zum Michelin-Stern

Vier Gerichte, zwei Soßen, Plastikteller: Der berühmteste Gourmetführer der Welt hat einen einfachen Straßenimbiss in Mexiko Stadt ausgezeichnet. Ein Besuch in der Warteschlange – und eine überraschend kurze Antwort auf die Frage nach dem Erfolgsgeheimnis.

Von Christoph Gurk

Leute
:Die Grüne und der böse Kaffeebecher

Ricarda Lang wird wegen eines Fotos mit To-go-Becher angenörgelt, Courteney Cox bekommt Besuch von Matthew Perrys Geist, und Dua Lipa hat Probleme mit Schweißpfützen auf der Bühne.

SZ PlusSchriftstellerin Jenny Erpenbeck
:"Es wäre ein Ritterschlag"

Vor der Verleihung des International Booker Prize, für den sie zum sechsten Mal nominiert ist, spricht Jenny Erpenbeck über Gemeinsamkeiten zwischen Nach-Wende-Deutschland und Trumps Amerika und ihren Ruhm im Ausland.

Interview von Marie Schmidt

SZ PlusFilmfestival
:Cannes im Blutrausch

Emma Stone empfängt zum Interview und Kevin Costner weint im Kino - vielleicht auch, weil sein Film so schlecht ist. Aber alles verblasst neben dem Thriller "The Substance", mit dem Demi Moore das Festival schockt.

Von David Steinitz

SZ PlusSZ MagazinGesundheit
:Wie man sich auf einen Radmarathon oder eine Radreise vorbereitet

Endlich schneller Radfahren! Im zweiten Teil unseres Spezials erklärt Coach Tim Böhme, warum Yoga die Leistung auf dem Rad verbessern kann, wie man auch mit wenig Zeit fürs Training besser wird – und welchen großen Fehler viele bei der Wettkampfvorbereitung machen.

Interview von Dana Packert

SZ PlusDem Geheimnis auf der Spur
:Woher stammt das Fragezeichen?

Bischofsstab, altägyptisches Herrschersymbol oder doch eine Note: Durch wen dieses mysteriöse Symbol Eingang in unsere Schrift fand, ist zwar geklärt. Geheimnisvoll bleibt aber die Frage, wie es überhaupt zu der Form kam.

Von Josef Schnelle

Rätsel

  • SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusAktueller Buchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusAktuelles Futoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusAktuelles Schach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusAktuelles Quartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Neurologie
:Wie sieht eine Rose aus?

Menschen unterscheiden sich offenbar extrem in ihrem visuellen Vorstellungsvermögen. Manche haben kaum Bilder im Kopf - andere besonders lebendige. Wie ist es bei Ihnen? Machen Sie den Test.

Antisemitismus an den Universitäten
:Euer Hass auf Juden

Wir sind die, die Leid und Chaos stiften, nicht wahr? Über die Proteste an den Universitäten und die neuesten Variationen in der langen Geschichte des Antisemitismus.

SZ MagazinPsychologie
:"Es geht um die Frage: Bin ich die Person, die ich sein will?"

Wer erfolgreich sein möchte, muss hart und lange arbeiten? Stimmt nicht, sagt der Psychologe Adam Grant.

Urlaub
:Auf die Plätze, fertig, Stau!

Warum eine kleine Verzögerung gar nicht so schlimm sein muss und wie man am besten durchkommt. Eine animierte Reise in den Süden.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusTrainingstipps fürs Rennrad
:"Es bringt nichts, immer an die Schmerzgrenze zu gehen"

SZ PlusDas Beste aus aller Welt
:Warum Nacktschnecken besser sind als ihr Ruf

SZ PlusInterview
:"Wenn Unrecht für mich nicht auszuhalten ist, muss ich etwas tun"

SZ PlusPsychologie
:"Es geht um die Frage: Bin ich die Person, die ich sein will?"

SZ PlusGut getestet
:"Fühlt sich auf der Haut an wie ein Putzlappen"

SZ PlusPartnerschaft
:"Ich kann nicht 'dieses fette Pärchen' unter unseren Freunden sein"

SZ PlusEssen und Trinken
:So gelingen Gnocchi zuhause

SZ PlusUmweltschutz
:Die Klima-Klägerin

SZ PlusBegegnung mit Delfinen
:Unbeschreiblich schön

SZ PlusTechnik
:Muss der Handyakku vor dem Aufladen komplett leer sein?

SZ PlusCharlie Hebdo
:"Humor ist ein Filter, der es einem ermöglicht, in dieser grausamen Welt zu leben"

Bilder

Momentaufnahmen im Mai
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Diamond Beach in Island

SZ PlusLandleben in der Gemeinschaft
:Ein Dorf voller Ideen

Bayern

Schülerzeitungswettbewerb Blattmacher
:Gilt das Genderverbot auch für Schülerzeitungen?

Auch Bayerns Nachwuchsredaktionen an den Schulen diskutieren über das Genderverbot und die Frage, was sie noch dürfen oder nicht. Bei vielen herrscht ein gewisser Widerstandsgeist.

Von Anna Günther

Wetter
:Erneut Gewitter und Starkregen in Bayern erwartet

Kurfürst-Karl-Theodor-Preis
:Ein besonderes Verhältnis

Politik

SZ PlusBundeskriminalamt
:Rekordzahl bei politischen Straftaten

Gewalt gegen Politiker, extremistischer Hass, Hetze: Das BKA registriert erstmals mehr als 60 000 politisch motivierte Delikte innerhalb eines Jahres. Eine besondere Rolle spielt dabei der Nahostkonflikt.

Von Markus Balser und Constanze von Bullion

SZ PlusItalien
:Meloni kehrt zurück ins Rechtsextreme

Entscheidung des Obersten Gerichts
:Jacob Zuma darf nicht zur Wahl in Südafrika antreten

Panorama

Italien
:In der Nacht kam das Erdbeben

Im Großraum Neapel bebt die Erde so heftig wie seit 40 Jahren nicht mehr. Auch wenn offenbar niemand verletzt wurde, sind viele Menschen vor Ort verunsichert. Die Phlegräischen Felder, ein Supervulkan westlich der Stadt, wurden zuletzt immer öfter von kleineren Erdbeben erschüttert.

Von Marc Beise

SZ PlusSpanien
:Aufstand der Schoko-Nonnen

SZ PlusSean "P. Diddy" Combs
:P. Diddys inszenierte Reue

Wirtschaft

SZ PlusKryptowährungen
:Dann waren 10 000 Euro weg und der "Freund" meldete sich nicht mehr

Er ist auf der Suche nach neuen Kontakten, als er auf einem Kennenlernportal im Internet Bernardo trifft. Es beginnt eine Betrugsmasche, die funktioniert, wie das Gegenteil vom Schockanruf.

Text: Valentin Dornis, Illustration: Stefan Dimitrov

Europawahl
:Wie die Food-Branche vor einem Rechtsruck warnt

SZ PlusWacker Chemie
:"Es ist nicht immer alles verkehrt in China"

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende
:Europawahl: Rückt Europa nach rechts?

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Sechs Monate vor der Wahl: Zwischenstand im US-Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Gaming-Plattform Steam: Ein Safe Space für Rechtsextreme?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Dieser Influencerin folgen fast eine Million Menschen

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video