SZ PlusLandwirtschaft
:Der Gnadenhof

Jahrzehntelang haben die Burrens auf ihrem Bauernhof geschlachtet. Dann übernahm Sohn Tobias. Und auf einmal ging es darum, wie Tier und Mensch miteinander leben können. Eine Familiengeschichte.

Von Christof Gertsch (Text) und Ulrike Meutzner (Fotos)

Die wichtigsten Nachrichten

Flüchtige Terroristen
:RAF-Fahndung in Berlin: Polizei nimmt zwei Personen fest

LiveKrieg in der Ukraine
:Ukraine greift Krim offenbar massiv an - Brücke stundenlang gesperrt

Mögliche "Taurus"-Lieferung
:Union stellt nach Abhörskandal Scholz' Glaubwürdigkeit in Frage

USA
:Trump setzt Siegesserie bei republikanischen Vorwahlen fort

LiveKrieg in Nahost
:Verhandlungen über Feuerpause gehen weiter - Hamas spricht von Hindernissen

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusBundeswehr-Abhörfall
:Eine verhängnisvolle Schalte

In teils lockerem Ton tauschen sich Bundeswehr-Offiziere über das Für und Wider einer "Taurus"-Lieferung aus. Was sie nicht wissen: Die Russen hören mit. Der Fall hat gleich drei Ebenen - das Kanzleramt ist alarmiert.

Von Georg Ismar

SZ PlusInvestoren
:Warum das Zerschlagen von Unternehmen mehr Schaden anrichtet als gedacht

Der Drang von aktivistischen Investoren, Unternehmen aufzuteilen, lässt nicht nach. Doch das vermeintliche Patentrezept für höhere Aktienkurse ist ein Mythos und trägt auch zur Spaltung der Gesellschaft bei.

Essay von Karl-Heinz Büschemann

Wochenende

SZ Weekender
:Liebe als Chance und die Kraft des Atems

Wie ein Bauernhof vegan wird. Über eine gesunde Atemfrequenz. Suche nach einem kleinen Vogel. Und mehr. Zehn Geschichten für das Wochenende.

SZ PlusGender Voting Gap
:Wie viel Streit hält die Liebe aus?

Linke Frauen, rechte Männer: Seit einigen Jahren driften die politischen Einstellungen der Geschlechter auseinander. Darin liegt eine Chance.

Essay von Barbara Vorsamer

SZ PlusVögel
:Rettung für den Waschlappen der Lüfte

Kiebitze waren lange häufig, nun droht der erstaunliche Vogel aus Deutschland zu verschwinden. Unterwegs mit einer Biologin, die das verhindern will – nicht gegen die Bauern, sondern mit ihnen.

Von Vera Schroeder

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

ExklusivJohn Bolton
:"Trump wird aus der Nato austreten"

Und das wäre eine Katastrophe für die USA und Europa, warnt sein früherer Sicherheitsberater John Bolton. Doch der Ex-Präsident, der zurück an die Macht will, verstehe das schlicht nicht.

Asylpolitik
:Still leben

Proteste gegen eine Unterkunft für Geflüchtete brachten Upahl in Mecklenburg in die Schlagzeilen. Dann zogen die ersten ein - und alles blieb ruhig. Besuch bei Menschen, die keinen Ärger machen wollen, sondern zum Beispiel Kunst.

Gesundheit
:Die Kraft des Atems

Kontrolliertes Atmen kann den Blutdruck senken, die Seele stärken und gegen Ängste und Depressionen helfen. Welche Übungen empfehlen Experten - und wie gesund ist Ihre Atemfrequenz?

SZ MagazinGut getestet
:Gut gewürzt - zwölf Currypulver im Test

Wo bekommt man das beste Currypulver? Chefkoch Manuel Reheis hat verschiedene Mischungen getestet – und den Verdacht, dass die preiswerten am Ende gar nicht günstiger sind. 

Meinung

SZ PlusMeinungItalien
:Gewalt auf der Piazza

Der Streit um die Polizeieinsätze bei Demonstrationen spaltet Italien. Das ist gefährlich fürs ganze Land.

Kommentar von Marc Beise

SZ PlusMeinungLandwirtschaft
:Die Ernte ist reich, aber vergiftet

Mit ihren Protesten zwingen die Bauern Regierungen in ganz Europa zu einer Wende in der Agrarpolitik. Dadurch werden am Ende alle verlieren: Verbraucher, Natur, Klima - und am meisten die Landwirte selbst.

Kommentar von Michael Bauchmüller

SZ PlusMeinungKino
:Danke, İlker Çatak

Er hat den Film "Das Lehrerzimmer" inszeniert, ist für den Oscar nominiert - aber der Kulturbetrieb ignoriert ihn, das Kind von Einwanderern. Gut, dass er sich das nicht gefallen lässt.

Kolumne von Jagoda Marinić

SZ PlusMeinungVerkehrsprojekt
:Versagen einer Volkspartei

Die lokale CSU lehnt allen Ernstes die Drei-Städte-Tram zwischen Erlangen, Nürnberg und Herzogenaurach ab - gegen den Willen von Siemens und Universität. Das ist geradezu lächerlich.

Kommentar von Olaf Przybilla

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusEnergie
:Wie man richtig saniert

Es muss nicht immer gleich der Heizungstausch sein: Hausbesitzer haben viele andere Möglichkeiten, den Energiebedarf zu senken - und damit auch die Kosten. Welche Maßnahmen sich besonders lohnen.

Von Ralph Diermann

SZ PlusChina
:„Ihr wisst doch, wie schwierig es ist!“

Die Stimmung ist gereizt am Busbahnhof von Longhua, wo Wanderarbeiter nach Jobs für ein paar Monate suchen. Ihre Lage ist prekär – und Chinas schwächelnde Wirtschaft macht es nicht besser. Der Nationale Volkskongress, der am Dienstag startet, müsste Antworten bieten. Doch damit ist nicht zu rechnen.

Von Lea Sahay

SZ PlusJustiz und Irrtum
:Es gilt: die Schuldvermutung

13 Jahre und sechs Monate saß Manfred Genditzki wegen Mordes in Haft – unschuldig. Die Aufarbeitung des Falls ist ein Lehrstück in Sachen Fehlerkultur der Justiz.

Von Hans Holzhaider

SZ PlusHollywood
:Die Frau, die sogar den Hokuspokus in "Dune" erden kann

Der Romanzyklus galt lange als nicht verfilmbar - bis zu dieser Trilogie, deren zweiter Teil gerade in den Kinos läuft. Und das liegt vor allem an Hauptdarstellerin Zendaya.

Von Tobias Kniebe

Spielfilmtipps zum Wochenende
:Das Malheur mit den Oscars

"Out of Sight", "Interstellar", "Casino" und "The Descent": die Fernsehtipps zum Wochenende.

Von Milan Pavlovic

Fußball

2. Bundesliga
:Rostock-Fan stürmt Spielfeld und attackiert Spieler

Beim Spiel des FC Hansa gegen den 1. FC Kaiserslautern läuft ein Zuschauer auf den Rasen und versucht, FCK-Spieler anzugreifen. Ordner reagieren schnell, es erfolgt eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung.

Darmstadts 0:6
:"Fehler hier, Fehler dort, Blackout hier und da"

Darmstadt erlebt gegen Augsburg ein Fiasko. Nach 29 Minuten steht es 0:5, das 0:6 sehen viele der bereits abgewanderten Fans nicht mehr. Der Präsident sagt: "Das war heute katastrophal." Später redet der Capo der Ultras eindringlich auf Spieler ein.

Von Christoph Ruf

Union gegen BVB
:Adeyemis Tor voller Anmut beruhigt die Debatte

Kein brillanter Erfolg, aber drei wichtige Punkte: Borussia Dortmund holt bei Union Berlin einen Arbeitssieg mit schönen Momenten, der vor allem bei Trainer Edin Terzic für vorläufige Entspannung sorgt.

Von Javier Cáceres

SZ PlusSaisonstart der Formel 1
:Der Weltmeister fährt weiter in seiner eigenen Liga

"Eins mit dem Auto". Beim Grand Prix von Bahrain lässt Max Verstappen der Konkurrenz keine Chance und gewinnt überlegen den Auftakt der Königsklasse. Schon nach dem ersten Rennen stellt sich die Frage: Geht das jetzt die ganze Saison so?

Von Anna Dreher

Aus München und Bayern

SZ PlusRechte Szene in München
:Geraune über dunkle Machenschaften und geheime Verbindungen

Die Münchner Eventlocation "Weitblick" hat sich zu einem bedeutenden Vernetzungsort der rechten Szene entwickelt. Welche Thesen auf dem "Congress der klaren Worte" dort eine Bühne fanden.

Von Bernd Kastner, Sebastian Krass und Leon Lindenberger

Kernforschung in Garching
:Ein Reaktor, der seit 20 Jahren spaltet

Am 2. März 2004 ging der Forschungsreaktor FRM II im Norden Münchens ans Netz, doch seit vier Jahren ist er außer Betrieb. Im Juni steht ein Gerichtstermin an, bei dem sich voraussichtlich entscheidet, ob die Neutronenquelle wieder hochgefahren wird.

Groß-Konzerte in München
:AC/DC und Adele? Es geht auch kleiner

Hunderttausende strömen 2024 zu den Open Airs von Taylor Swift, "Coldplay", "Metallica" und weiteren Pop-Giganten in München. Zu teuer, zu voll, zu unpersönlich? Welche Stars für weniger Geld ähnlich gute Shows bieten.

Von SZ-Autoren

SZ PlusTalkrunde nach der Veranstaltung
:Söders sexistische Bemerkung am Nockherberg

War da was? Vielen Zuschauern fielen am Mittwochabend die Nüsschen aus der Hand, als Markus Söder eine chauvinistische Bemerkung an Journalistin Ursula Heller richtete. BR-Moderatorin Caro Matzko bezeichnet den Kommentar als "ganz massiv daneben".

Von Patrick Wehner

Rätsel

SZ PlusKreuzworträtsel
:15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

Beweisen Sie Ihr Allgemeinwissen und Ihren Wortschatz: Täglich ein neues, großes Schwedenrätsel.

SZ PlusAktuelles Schach-Rätsel
:Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

Tag für Tag ein exklusives Schach-Rätsel – mit interaktiver Kommentierung Ihrer Züge. Hier werden Sie zum Profi!

SZ PlusAktueller Buchstabenring
:Bilden Sie Wörter – je weniger, desto besser

Die Regeln sind einfach, aber eine clevere Lösung zu finden, ist knifflig: Können Sie alle zwölf Buchstaben abräumen?

SZ PlusAktuelles Quartett
:Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Vom einfachen Wortspiel bis zum raffinierten Sachverhalt: Finden Sie den versteckten Zusammenhang?

Renault 5

SZ PlusE-Variante
:Gute-Laune-Auto aus Frankreich

Nach 28 Jahren Pause kommt der Renault 5 als Elektromodell zurück. Der Vier-Meter-Floh bietet viel Platz, einen attraktiven Preis - und liebevolle Déjà-vus.

Von Georg Kacher

SZ PlusRetro-Look
:Kleiner Freund

Der R5 erinnert an Zeiten, als Autos noch keine Feindbilder waren. Warum der Kultwagen vor gut 50 Jahren nicht nur das Design revolutionierte.

Von Gerhard Matzig

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Judentum in Deutschland
:Guter Jude, schlechter Jude

Die Schriftstellerin Deborah Feldman und andere gießen Hohn und Spott über jüdische Menschen in Deutschland aus. Das zeugt von wenig Ahnung in Geschichte - und wenig Herz.

SZ MagazinKochen
:So gelingt Thai-Küche wie im Urlaub

Thailändisches Essen steht bei vielen Menschen für die Sehnsucht nach Wärme und Sonne. Wie holt man sich dieses Gefühl nach Hause? Eine Köchin erklärt, wie Papaya-Salat, Tom Kha Gai und Co. auch außerhalb Thailands schmecken.

Extrembergsteigen
:Gefangen in eisigen Höhen

Tamara Lunger war süchtig nach extremen Ski- und Bergtouren. Bis zwei ihrer Kameraden bei einer gemeinsamen Expedition am K2 in den Tod stürzten. Über eine Frau, die fortan alles hinterfragte.

Gesundheit
:"Ich esse täglich etwas, das sowohl mir als auch guten Darmbakterien bekommt"

Vor zehn Jahren schrieb Giulia Enders den Weltbestseller "Darm mit Charme". Wie blickt sie heute auf den Erfolg? Und was muss man dringend wissen über ihr liebstes Organ?

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusDown-Syndrom
:Die schwerste Entscheidung

SZ PlusPsychologie
:"Manche haben kein Gespür mehr dafür, was ihre Meinung ist"

SZ PlusGut getestet
:Den besten Parmesan gibt es im Supermarkt

SZ PlusGesundheit
:"Deshalb ist es gut, die Zunge täglich mit einer Bürste zu reinigen"

SZ PlusTrennung
:"Menschen machen häufig Schluss, ohne das zu kommunizieren"

Sexuelle Übergriffe
:Ich hätte alles gebraucht, außer ein Pfefferspray

SZ PlusGut getestet
:Schlafen wie umarmt: Gewichtsdecken im Test

SZ PlusDer erste Popstar Deutschlands
:"Bei meinen Konzerten wurden auch Rauchbomben geworfen"

SZ PlusPorsche
:Streit auf der größten Verkehrsinsel der Welt

SZ PlusGesellschaft
:Für mehr Zufriedenheit im Leben

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Wie eine Sexparty unsere Beziehung verändert hat

München

SZ PlusDarmkrebs
:"Gehen Sie zum Arzt, machen Sie eine Vorsorgeuntersuchung!"

Mediziner rechnen mit einem Anstieg der Darm-Erkrankungen. Doch die Vorsorge-Möglichkeiten werden derzeit zu wenig genutzt. Der Münchner Arzt Berndt Birkner weiß, woran das liegt - und erklärt, warum es wichtig ist, zur Darmspiegelung zu gehen.

Interview von Nicole Graner

SZ PlusWindenergie
:Eine Schneise der Veränderung

SZ PlusSZ-Kolumne Typisch deutsch
:Wie man die Fastenzeit durchsteht

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im März
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-AutorInnen

SZ PlusWohnen
:„Wir leben in einem tiny Tiny House“

SZ PlusMoment Mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusKrankenhäuser
:Bayern schlittert in die Gesundheitskrise

Bayernweit sind Kliniken in großer Not, weil die Zahlungen der Kassen nicht die gestiegenen Kosten decken. Zu Besuch in Zwiesel, wo ein Klinikchef jetzt Schadenersatz von Gesundheitsminister Lauterbach verlangt.

Von Nina von Hardenberg

SZ PlusKraftsportler Sepp Maurer
:"Ich werde der stärkste Mann der Welt"

Katholische Kirche
:"Ein Mann ohne Falsch"

Politik

Gaza-Krieg
:110 Tote - und keiner will schuld sein

Nach der Katastrophe bei der Verteilung von Hilfsgütern im Norden des Gazastreifens weisen sich Israel und die Palästinenser gegenseitig die Verantwortung zu. Das belastet die Verhandlungen über eine Feuerpause.

Von Tomas Avenarius

SZ PlusExklusivJohn Bolton zur US-Wahl
:„Trump wird aus der Nato austreten“

SZ PlusKokain aus Südamerika
:Im Kampf mit Wölfen und Tigern

Panorama

SZ PlusProzess gegen Christian B.
:"Kotz mir nicht den ganzen Teppich voll"

Im Vergewaltigungsprozess gegen jenen Mann, der auch im Verdacht steht, Maddie McCann getötet zu haben, sagt der erste Zeuge aus. Er habe Videos der Taten gesehen. Aber sein Auftritt weckt kaum Vertrauen.

Von Annette Ramelsberger

SZ PlusSZ-Serie "Ein Anruf bei..."
:"Bald weiß keiner mehr, was echt ist"

Originelle Spendenboxen
:Der Sound der guten Tat

Wirtschaft

SZ PlusElektromobilität in den USA
:Die Amerikaner und das E-Auto, es ist kompliziert

In den USA sind schwere, benzinbetriebene Geländewagen so etwas wie ein Freiheitsrecht. Ausgerechnet eine VW-Tochter möchte den Amerikanern nun Pickups mit Elektroantrieb verkaufen. Versuch einer Umerziehung.

Von Ann-Kathrin Nezik

SZ PlusArbeitswelt
:Generation Alpha - noch schlimmer geht's nicht

SZ PlusVerdi und "Fridays for Future"
:Gemeinsam streikt man weniger allein

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Warum Nikki Haley nicht aufgibt

"Auf den Punkt" - am Wochenende
:Wie kann Opposition in Putins Russland aussehen, Frau Scherbakowa?

SZ-Podcast "Das Thema"
:AfD im Aufwind: Wie wehrhaft ist die Demokratie?

SZ-Podcast "München persönlich"
:"Wir suchen, was in der Vergangenheit vergessen oder vernichtet wurde"

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:18

Bahn-Tarifverhandlungen erneut geplatzt: Das erwartet Fahrgäste nun

Auf der Schiene drohen schon bald wieder Streiks. Vier Wochen lang rangen beide Seiten um einen Tarifkompromiss - ohne Erfolg. Hauptstreitpunkt bleibt das Thema Arbeitszeitreduzierung.

01:03

Neue Riesenschlangen-Art entdeckt

00:48

Proteste im Baumhaus gegen Tesla gehen weiter

Kultur

SZ PlusJudentum in Deutschland
:Guter Jude, schlechter Jude

Die Schriftstellerin Deborah Feldman und andere gießen Hohn und Spott über jüdische Menschen in Deutschland aus. Das zeugt von wenig Ahnung in Geschichte - und wenig Herz.

Von Ronen Steinke

SZ PlusLinksterrorismus in Deutschland
:Das "Bravo"-Poster des Angstjahrs

SZ PlusArbeitsbedingungen am Theater
:Gute Kunst kann auch fair entstehen