Krieg in Nahost

SZ Plus
:Im Kreislauf der Rache

Auch im Westjordanland ist seit Ausbruch des Gazakriegs die Sicherheitslage kritisch, zwischen Palästinensern und israelischen Siedlern folgt Gewalt auf Gewalt. Viele Menschen packen deshalb die Koffer.

Von Sina-Maria Schweikle

Live
:Palästinenser: Israels Truppen geben Klinik im Gazastreifen wieder frei

SZ Plus
:Mit verstecktem Davidstern an die Uni

SZ Plus
:Sei politisch, aber rede nicht darüber

Israels Beitrag soll in diesem Jahr zu politisch sein. Das würde gegen die ESC-Regeln verstoßen. Eigentlich.

Von Ann-Marlen Hoolt
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

Russland
:Nawalnys Mutter bekommt seine Leiche zu sehen

Rechtsstaat
:Union blockiert Pläne zum Schutz des Bundesverfassungsgerichts

Hilfe für die Ukraine
:Bundestag lehnt "Taurus"-Lieferung ab

Europa
:Anti-Geldwäschebehörde der EU kommt nach Frankfurt

SZ PlusVor Heim-EM
:Toni Kroos kehrt ins Nationalteam zurück

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusUSA
:Alexander Smirnow: Der Belastungszeuge gegen Hunter Biden wird der Lüge überführt

FBI-Informant, der Geschichten über Joe Biden und dessen Sohn erfand und nun angibt, in Absprache mit russischen Geheimdiensten gelogen zu haben.

Von Fabian Fellmann

SZ PlusAustritte
:Aiwanger laufen die Franken davon

Im Norden Bayerns haben die Freien Wähler ein Problem, lokale Partei-Größen treten aus, Ortsverbände gehen von der Stange. Begründung jeweils: Aiwangers Kurs. Sind das lauter Einzelfälle?

Von Andreas Glas und Olaf Przybilla

SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
:"Zu Hause habe ich eine Filterkaffee-Maschine"

Der Kaffee-Experte Paul von Tettenborn erklärt, warum Kaffee nicht mit Leitungswasser zubereitet werden darf, weshalb man sich die Anschaffung einer Siebträgermaschine gut überlegen sollte - und welches andere Gerät fast noch wichtiger für guten Kaffee ist.

Interview: Maria Sprenger

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

SZ MagazinEssen und Trinken
:"Zuhause habe ich eine Filterkaffee-Maschine"

Der Kaffee-Experte Paul von Tettenborn erklärt, warum Kaffee nicht mit Leitungswasser zubereitet werden darf, weshalb man sich die Anschaffung einer Siebträgermaschine gut überlegen sollte - und welches andere Gerät fast noch wichtiger für guten Kaffee ist.

Jobperspektiven
:Generation Z: die "Loser" von China

"Dein Glück kommt, sei bereit": So steht es auf Lindas Handyhülle. Aber das Glück lässt auf sich warten. Und die Unzufriedenheit der jungen Menschen in dem Land wächst.

Merz-Double am Nockherberg
:"Es gibt ein Video, wie Merz tanzt, das ist maximale Rechteckigkeit"

David Zimmerschied spielt beim Paulaner-Derblecken zum zweiten Mal den amtierenden CDU-Chef. Ein Geschenk für jeden Darsteller - aber auch eine schmerzhafte Erfahrung.

Gesellschaft
:Hat die Menschheit verlernt, eigenständig zu denken?

Das lassen zumindest Diskussionen in den sozialen Medien, jüngste Wahlergebnisse oder westliches Konsumverhalten vermuten. Ein Plädoyer für eine neue Zeit der Aufklärung – von der wir alle profitieren können.

Meinung

SZ PlusMeinungParteien
:Die Krawatten-AfD ist überflüssig

Kurz nach ihrer Gründung ist die Werteunion von Hans-Georg Maaßen bereits in den Zerfallsprozess eingetreten. Die Rechten liebäugeln mit einem Partner CDU; die ganz Rechten wollen etwas ganz anderes.

Kommentar von Kurt Kister

Rechtsaußen-Partei
:Werteunion verliert prominente Mitglieder

SZ PlusMeinungSicherheitspolitik
:Eine unmoralische Idee

Nach zwei Jahren russischen Kriegs gegen die Ukraine sieht der Westen derzeit panisch und schwach aus. Mit Putin zu verhandeln, erscheint grundfalsch und ist unmöglich. Nachdenken muss die Politik darüber dennoch.

Kolumne von Heribert Prantl

SZ PlusMeinungSachverständigenrat
:Erlaubt ist nicht gleich richtig

Veronika Grimm, die Energieexpertin der Wirtschaftsweisen, will auch einen Posten im Aufsichtsrat von Siemens Energy übernehmen. Das ist heikel, natürlich. Aber die Unabhängigkeit des Rats gerät noch von anderer Seite in Gefahr.

Kommentar von Lisa Nienhaus

SZ PlusMeinungGesundheitspolitik
:Vor Lauterbach liegt noch ein weiter Weg

Der Gesundheitsminister bringt seine Reform wohl durch, bald sollen sich Patienten genau über Klinken und ihre Leistungen informieren können. Das soll die Versorgung verbessern - aber könnte auch ganz anders ausgehen.

Kommentar von Rainer Stadler

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusZivilprozess
:Es könnte teuer werden für die Wirecard-Chefs

Kurz vor der Wirecard-Pleite überwies der Konzern noch ein Vermögen nach Singapur. Das Geld ist weg, der Insolvenzverwalter verklagt deshalb frühere Top-Manager. Die sagen, sie hätten nichts falsch gemacht.

Von Stephan Radomsky

Sicherheitspolitik
:Wichtigste Nato-Länder für Mark Rutte als neuen Generalsekretär

Nach den Regierungschefs der USA und Großbritanniens stellt sich auch Bundeskanzler Scholz öffentlich hinter den Anwärter aus den Niederlanden. Damit soll eine zähe Kandidatensuche beendet sein.

Von Hubert Wetzel

Nato-Beitritt
:Steinig bis zum letzten Meter

Am Montag stimmt Ungarns Parlament über Schwedens Nato-Beitritt ab. Doch zuvor soll noch über schwedische Düsenjäger verhandelt werden. Über die Mühsal der Stockholmer Diplomatie.

Von Alex Rühle

Spanien
:Hochhaus in Valencia steht komplett in Flammen

Das Feuer hat im vierten Stock angefangen und breitet sich rasend schnell aus. Möglicherweise sind Menschen eingeschlossen. Bisher ist von 13 Verletzten die Rede. Ein Feldlazarett wurde errichtet.

Verletzte Schüler
:Polizei: Angriff in Wuppertaler Gymnasium war Amoktat

Ein 17-jähriger Gymnasiast hat mindestens zwei seiner Mitschüler mit Stichwaffen zum Teil schwer verletzt. Sie liegen auf der Intensivstation. Das Motiv ist bisher ungeklärt.

Stockholm
:Dancing Söder im ABBA-Museum

Seine zweite Auslandsreise binnen weniger Wochen hat Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder nach Schweden geführt.

SZ PlusMordprozess
:Eltern von Hanna W. stellen Strafanzeige

Die Verteidigung habe eine "Grenze überschritten", sagt der Anwalt der Familie. Dagegen gehen die Eltern von Hanna W. nun rechtlich vor.

Von Benedikt Warmbrunn

Bauernproteste
:Grüne im Landkreis Bamberg müssen Veranstaltung abbrechen

Hunderte Menschen demonstrieren mit Dutzenden Traktoren gegen eine Versammlung der Grünen. Parteimitglieder haben Medienberichten zufolge"extreme Angst" - die Veranstaltung muss wegen Sicherheitsbedenken abgebrochen werden.

SZ PlusEnde des DFL-Investorendeals
:Und wie geht es jetzt weiter?

Kurzfristig entgeht der DFL nach dem Ende des Investorenprozesses fast eine Milliarde Euro - langfristig muss der deutsche Fußball noch viel grundsätzlichere Probleme lösen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Martin Schneider

SZ PlusAlte Geschichte
:KI entziffert Texte, die bei Vesuv-Ausbruch verbrannten

Als Pompeji und Herculaneum unter Asche und Lava versanken, traf es auch eine Bibliothek. Nun macht eine Künstliche Intelligenz erstmals Teile der verkohlten Schriftrollen wieder lesbar. Die Technik könnte den Blick auf die Antike tiefgreifend verändern.

Von Jan Krüßmann

Taxonomie
:Max Musterhai

Auch Paläontologen müssen hin und wieder Ordnung schaffen. Zum Beispiel dann, wenn drei verschiedene Arten fossiler Raubfische aus Versehen denselben Namen bekommen haben.

Von Sebastian Herrmann

SZ PlusAlia Trabucco Zerán: "Mein Name ist Estela"
:Das Mädchen ist tot

Eine saturierte Familie, eine Dienstbotin, ein mysteriöser Todesfall - und die Frage, ob wir die Vorurteile, die uns Alia Trabucco Zerán mit ihrem Roman "Mein Name ist Estala" vorführen will, wirklich haben.

Von Christiane Lutz

SZ PlusNeues Album von "MGMT"
:Nur so zu tun, ist nicht mehr genug

Große Suche nach etwas, das zumindest so ähnlich schmeckt wie Wahrheit, wenn man es ableckt: "Loss Of Life", das neue Album der Nullerjahre-Indie-Lieblinge "MGMT".

Von Joachim Hentschel

SZ PlusZum Tod Fritz Puppel
:Keine Angst

Musik machen, um die vorgegebenen DDR-Bahnen verlassen zu können: Ein Nachruf auf den großen Gitarristen und "City"-Gründer Fritz Puppel.

Von Jakob Biazza

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

SZ MagazinGesundheit
:"Man stinkt, wenn man zu viel eingreift"

Mundgeruch, Käsefüße, Schweiß: Oft kämpft man routiniert gegen Körpergerüche an. Aber wie sinnvoll ist das überhaupt? Ein Gespräch mit der Ärztin Yael Adler über die größten Hygienefehler.

Finfluencer-Szene
:Du musst dein Leben ändern

"Hoss & Hopf" warnen vor Verschwörungen und dem Staatskollaps - und stehen damit zeitweise in den deutschen Podcast-Charts ganz oben. Über die Lust am Untergang und das Geschäft dahinter.

SZ MagazinUnerwiderte Liebe
:"Die Hoffnung ist ein großer Teil der Qual"

Wenig schmerzt so sehr wie unerwiderte Liebe. Ein Gespräch mit dem Philosophen Wilhelm Schmid, der sagt: Wir haben mehr Kontrolle über unsere Gefühle, als wir denken.

SZ MagazinStil und Mode
:12 Tipps, mit denen Sie sofort besser angezogen sind

Welche Kleidungsstücke gehören in jeden Schrank? Welcher Schnitt passt zu welcher Körperform? Und warum ist Schwarz nicht immer die sicherste Wahl? Die britische Mode-Expertin Trinny Woodall verrät, wie Sie ohne viel Aufwand Ihren Stil verbessern.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

Gute Frage
:Wieso werde ich als Deutschtürke immer wieder geduzt?

SZ PlusGesundheit
:"Warum lassen wir diese Frauen so allein mit ihrem Schmerz?"

Sexuelle Übergriffe
:Ich hätte alles gebraucht, außer ein Pfefferspray

SZ PlusGut getestet
:Schlafen wie umarmt: Gewichtsdecken im Test

SZ PlusDer erste Popstar Deutschlands
:"Bei meinen Konzerten wurden auch Rauchbomben geworfen"

SZ PlusPorsche
:Streit auf der größten Verkehrsinsel der Welt

SZ PlusGesellschaft
:Für mehr Zufriedenheit im Leben

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Wie eine Sexparty unsere Beziehung verändert hat

SZ PlusFamilie
:Brauchen mein Kind und ich Hilfe?

SZ PlusKörperbild
:"Wenn man mit seinem Aussehen hadert, reichen Komplimente nicht"

München

SZ PlusDigitalisierung in der Medizin
:Wie das E-Rezept in München angenommen wird

Seit Anfang des Jahres müssen Ärzte Medikamente elektronisch verschreiben. Bis die neuen Prozesse reibungslos funktionieren, kann es aber noch eine Weile dauern. Mit welchen Schwierigkeiten Praxen und Apotheker zu kämpfen haben.

Von Ekaterina Kel

Oktoberfest
:6400 Euro Strafe für Po-Grapscher auf der Wiesn

SZ PlusPläne für Leuchtreklame an der Kirche
:Bekommt Neuperlach einen Kirchturm im Las-Vegas-Stil?

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im Februar
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

SZ PlusMoment Mal
:Bilder der Woche

SZ PlusHistorisches Spiel
:5000 Menschen und ein Ball

Bayern

Erste Urteile
:Richter stärken Grundwasserschutz

Bauern müssen die roten Gebiete in Bayern akzeptieren und Einschränkungen beim Düngen hinnehmen, sagt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. Allerdings müssen auch die jeweiligen Messstellen stimmen.

Von Christian Sebald

MeinungHochschulpolitik
:Wir sind so frei

SZ PlusGroße Gerhard-Richter-Schau in Nürnberg
:Teuer, am teuersten - Richter

Politik

SZ PlusGesundheitswesen
:"Kleine Krankenhäuser werden strukturell benachteiligt"

Bund und Länder einigen sich auf ein Transparenzgesetz für Kliniken. Robert Koburg, Chefarzt eines Krankenhauses mit 150 Betten, fürchtet, dass es die Zukunft seiner und anderer Einrichtungen gefährdet - und auch die Versorgung vieler Patienten.

Interview von Rainer Stadler

SZ PlusBrasilien
:Bolsonaros verzweifelte Machtdemonstration

SZ PlusGaza-Krieg
:Angriff auf die Zukunft

Panorama

SZ PlusLondon
:Disneyland der Toten

Der Highgate Cemetery ist eine Londoner Touristenattraktion. Jetzt macht der Friedhof Schlagzeilen mit immensen Preisen für neue Gräber. Und das ausgerechnet dort, wo Karl Marx ruht? Besuch an einem Ort, der sich gegen das Sterben wehrt.

Von Alexander Menden

SZ-Kolumne "Mitten in ..."
:Chardonnay im Plastikbecher

Spanien
:Viereinhalb Jahre Haft für Dani Alves

Wirtschaft

SZ PlusExklusivStandort Deutschland
:Wie Deutschlands Firmen entlastet werden sollten

Kaum ein Industrieland verlangt Firmen so hohe Steuern ab wie die Bundesrepublik. Ökonomen des ZEW haben jetzt berechnet, mit welchen Ideen Deutschland in der Weltrangliste aufsteigen könnte.

Von Claus Hulverscheidt

SZ PlusKnappe Ressource
:Kakao wird so schnell teurer wie kein anderer Rohstoff

SZ PlusKI-Chipmarkt
:Warum Microsoft auf Nvidia neidisch ist

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Wachstumschancengesetz: Viel Streit für wenig Verbesserung

SZ-Podcast "Das Thema"
:Rüstungsindustrie im Aufschwung: Ist Deutschland kriegstüchtig?

SZ-Podcast "München persönlich"
:"Wir suchen, was in der Vergangenheit vergessen oder vernichtet wurde"

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:15

US-Firma will erste kommerzielle Mondlandung schaffen

Fünf Länder haben es zum Mond geschafft, die USA auch mit Menschen - eine kommerzielle Landung auf dem Erdtrabanten aber hat bisher nicht geklappt. Jetzt wagt eine US-Firma den nächsten Versuch.

00:50

Frachter kollidiert mit Brücke: Mehrere Tote

00:42

Pferd befreit sich auf Autobahn aus Anhänger: Kurzzeitiger Stillstand auf der A5

Kultur

SZ PlusArchitektur und Ökologie
:Der Knöterich ist das It-Girl am Bau

Scheinbar werden die Städte der Zukunft immer grüner - tatsächlich geht es meistens um Greenwashing.

Von Gerhard Matzig

SZ PlusGerhart Baum über das Bundesverfassungsgericht
:"Es ist unser Fels in der Brandung"

SZ PlusInterview mit Rod Stewart
:"Sie scheinen wenig Ahnung von Fußball zu haben, was?"

Medien

SZ Plus"Ruhrbarone"
:Immer in Aufruhr

Die "Ruhrbarone" treten landesweite Debatten über Israel und den Nahost-Konflikt los, sie beenden Karrieren und canceln Auftritte. Wer steckt eigentlich hinter dem Blog? Ein Besuch in Bochum.

Von Sonja Zekri

SZ PlusHomosexualität in Griechenland
:Alexander der Queere

SZ Plus"Avatar - Der Herr der Elemente" auf Netflix
:Die Pepsi-Version