Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusBaywa
:Wie eine Vorzeigefirma in die Existenzkrise geraten ist

„Die zweitwichtigste Institution neben der katholischen Kirche“: Die Baywa mit fast 24 Milliarden Euro Umsatz ist einer der größten Agrarhändler. Jetzt geht es ums Überleben – und nicht nur Banken und Bauern zittern.

Von Caspar Busse, Meike Schreiber

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusEU-Kommission
:Von der Leyen wiedergewählt – FDP im Abseits

SZ PlusUSA
:Streit bei Demokraten spitzt sich zu - Biden an Covid erkrankt

LiveWahl in den USA
:Berichte: Obama zweifelt offenbar an Bidens Kandidatur

Finanzpolitik
:Europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert

Immobilien
:Deutschland steht vor einer Krise im Wohnungsbau

Was heute wichtig war
SZ am Abend

SZ PlusDer zweite Berliner Patient
:Mensch mit neuer Methode von Aids geheilt

Erneut wurde ein Patient vom HI-Virus befreit – diesmal mit einem etwas anderen Verfahren. Wie gelang das und was bedeutet es für andere Patienten? 

Von Berit Uhlmann

SZ PlusKurz vor den Olympischen Spielen
:Eufemiano Fuentes spricht über Spaniens Lizenz zum Dopen

Vor versteckter Kamera schildert der berüchtigte Gynäkologe, wie er das heimische Olympiateam für die Barcelona-Spiele 1992 systematisch dopte – im Auftrag der Regierung in Madrid. Darunter angeblich auch den Teamchef für Paris 2024.

Von Thomas Kistner

SZ PlusUmgehung von Sanktionen
:Eine türkische Pipeline nach Russland

Güter, die dem Krieg gegen die Ukraine dienen, dürften eigentlich nicht mehr an Putins Regime geliefert werden. Doch Recherchen von SZ, NDR und WDR zeigen, wie die EU-Sanktionen über eine Tochterfirma in der Türkei offenbar systematisch umgangen wurden.

Von Mauritius Much und Lina Verschwele

LiveKrieg in der Ukraine
:Selenskij fordert Abschuss russischer Raketen durch den Westen 

SZ PlusWirecard-Prozess
:Der dritte Mann gerät unter Druck

Am zweiten Tag seiner Aussage entspinnt sich ein vielsagender Wortwechsel zwischen dem Ex-Wirecard-Chefbuchhalter und dem Richter. Stephan E. räumt dabei Fehler ein – und vermutet, dass ihm eine Falle gestellt wurde.

Von Stephan Radomsky

SZ PlusNach der Pandemie
:Wie schlimm ist die Corona-Lage?

In diesem Sommer ist die Corona-Welle deutlich höher als im vergangenen Jahr. Welche Virusvarianten derzeit kursieren und welche Atemwegsinfekte den Deutschen gerade noch zu schaffen machen.

Von Christina Berndt

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

ExklusivPodcast
:Die Jagd nach der schnellsten Frau der Welt

Seit 36 Jahren hält Florence Griffith-Joyner die Weltrekorde über 100 und 200 Meter Sprint. Genauso lange halten sich die Gerüchte über diesen ersten Popstar des Sports, der unter mysteriösen Umständen starb.

Deutsche Rüstungsindustrie
:Ihr sollt euch niemals sicher sein

Seit bekannt ist, dass Putin offenbar einen Anschlag auf den Rheinmetall-Chef geplant hat, sind deutsche Rüstungskonzerne alarmiert: Wie können sie ihre Manager besser schützen? Über eine Branche, die aufrüstet.

Taylor Swift
:Die Erinnerungsmacherin

Bei ihrem ersten Deutschlandkonzert in Gelsenkirchen zieht Taylor Swift drei Stunden lang alle Entertainment-Register – und verrät als Bonus ein paar tiefe Pop-Wahrheiten.

Test
:Zu gut für die elektrische Welt

Aus Audi A4 wird A5 Limousine und Avant. Die neuen Verbrenner überzeugen mehr als die teuren Akku-Modelle des Herstellers. Das Problem: Wer will da noch aufs E-Auto umsteigen?

Meinung

SZ PlusEU-Parlament
:Mit der Wahl von der Leyens zeigt sich Europas erfreuliche demokratische Normalität

Kommentar von Hubert Wetzel
Portrait Korrespondent in Brüssel Wetzel Hubert

SZ PlusGroßbritannien
:Nach dem Brexit müssen sich die Briten behutsam an Europa annähern

Kommentar von Stefan Kornelius
Portrait Ressortleiter Politik Kornelius Stefan

SZ PlusNach dem Naturfrevel bei Oberstdorf
:Eine schallende Ohrfeige für die hohe Politik

Kommentar von Christian Sebald

SZ PlusHome-Office
:Viele Unternehmen zwingen ihre Leute zurück ins Büro – das ist für alle gut

Kommentar von Kerstin Bund
Portrait undefined Bund Kerstin

Die große Geschichte

SZ PlusAngela Merkel
:Ein Leben nach dem anderen

Angela Merkel blickt auf eine einzigartige politische Karriere zurück. Nur, was kann danach noch kommen? Über eine Frau, die jetzt, mit 70 Jahren, wieder mal dabei ist, sich neu zu erfinden.

Von Stefan Kornelius (Text) und Herlinde Koelbl (Fotos)

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusWahlkampf in den USA
:Der radikale Gestaltwandler

J. D. Vance entwickelte sich in ideologischen Pirouetten vom Hinterwäldler zur Speerspitze der konservativen Revolution. Und prophezeit dem Trumpismus eine lange Zukunft.

Von Andrian Kreye

SZ PlusDiplomatie
:Kennenlernparty auf dem Landschloss

Beim Gipfeltreffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft fungiert der neue britische Premier Keir Starmer erstmals als Gastgeber auf großer Bühne. Nach Jahren der Distanz hat Starmer viel mit Europa vor – auch mit Olaf Scholz.

Von Nicolas Richter, Martin Wittmann

SZ PlusÖsterreich
:Eine Nacht, zwei Versionen

In Innsbruck hat der Prozess gegen einen Vater begonnen, der seinen Sohn ertränkt haben soll. Das Kind hatte einen seltenen Gendefekt. War der Vater damit überfordert? Oder fiel der Sechsjährige doch von selbst in den Fluss?

Von Gerhard Fischer

„ZDF Magazin Royale“
:Jan Böhmermann unterliegt erneut im Streit mit Imker

Im Rechtsstreit um eine Honig-Werbung mit seinem Bild hat der Fernsehmoderator und Satiriker auch im Berufungsverfahren keinen Erfolg.

Von Marvin Zubrod

München

SZ Plus„Die Null“ am Alten Botanischen Garten
:Münchens erster alkoholfreier Biergarten

Am Alten Botanischen Garten, einem Brennpunkt für Drogen- und Gewaltkriminalität, hat „Die Null“ eröffnet. Wie der erste Biergarten ohne alkoholische Getränke ein ganzes Viertel verändern soll.

Von Sophia Coper

Neue Hinweise im Fall Vanessa Huber
:„Man hofft immer noch“

„Sky Thrill“ eröffnet im Werksviertel
:80 Meter in die Höhe – nur auf einem Gitter

Sport

SZ PlusDoping bei der Tour de France
:Widerstand kann so einsam sein

Christophe Bassons war erst großes Talent, dann Nestbeschmutzer. Heute besitzt er nicht einmal mehr ein Rennrad. Ein Besuch beim Saubermann der Tour, der mit großer Skepsis die Darbietungen von Pogacar & Co. verfolgt.

Von Jean-Marie Magro

Tour de France
:Ein spezielles Zeichen gegen den Terror

Transfers von Stöger und Kleindienst
:Wie Gladbach den Abschwung stoppen will

Einfach leben

  • SZ PlusSZ MagazinGesundheit
    :»Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an«

  • SZ PlusTest
    :Warum Schallzahnbürsten nicht teuer sein müssen

  • SZ PlusSZ MagazinPartnerschaft
    :»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

  • SZ PlusUrlaub
    :Stimmt so! Wie man weltweit richtig Trinkgeld gibt

  • SZ PlusIntellektuelle Bescheidenheit
    :„Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

  • SZ PlusSZ MagazinBewegung
    :Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden

  • SZ PlusEin bisschen zusammen
    :Kann eine „Situationship“ wirklich funktionieren?

  • SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
    :Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusKörperkontakt
    :Bitte berühren – aber richtig

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

  • SZ PlusSZ MagazinLiebe und Beziehung
    :»Dating-Burnout«, gibt es das wirklich?

Stilkritik
:Bin ganz Ohr

Aus Mitgefühl mit Donald Trump tragen einige Teilnehmer des Republikaner-Parteitags in Milwaukee ein weißes Pflaster am Ohr. Eine gute Idee?

Von Martin Zips

SZ PlusHitze
:Wenn die Kuh schwitzt, wird die Milch schlechter

Nicht nur Städte, sondern auch Ställe heizen sich an warmen Tagen extrem auf. Für die Landwirte wird das zum Problem. Denn unter der Hitze leiden die Tiere und die Qualität der Nahrungsmittel.

Von Alexandra Leuthner, Peter Hinz-Rosin und Christian Endt

Leute
:„Mach’s gut, deine Ex-Frau“

Eine Prinzessin aus Dubai vollzieht ihre Scheidung offenbar per Instagram-Post. Whoopi Goldberg hat die Asche ihrer Mutter im Disneyland verblasen. Und Daniel Craig überrascht mit einem neuen Look.

Rätsel

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Für Sie ausgewählt

SZ Plus

SZ MagazinIn die Freiheit – Geschichten vom Aussteigen
:»Ich beschloss, alle Länder der Welt zu bereisen«

Als junger Mann brach Heinz Stücke auf – mit dem Fahrrad. Erst nach 196 Ländern und 648 000 Kilometern kehrte er in seinen Heimatort bei Paderborn zurück. Was hat er erlebt?

Coming-out von Ralf Schumacher
:Ausbruch aus dem Macho-Milieu

Der einstige Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher zeigt sich auf Instagram mit seinem Partner. Dass sein Coming-out im Jahr 2024 noch so viel Aufsehen auslöst, liegt auch am Männlichkeitskult im Rennsport.

SAP-Chef im Interview
:„Wenn alle sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, bringt das niemanden weiter“

Nur noch Lob vom Chef, Home-Office und gleiches Gehalt für alle? Nicht mit Christian Klein. Der SAP-Chef erklärt, worauf es ihm jetzt ankommt: mehr Leistung, mehr Selbstkritik und mehr Präsenz im Büro.

Buchempfehlungen
:Mit in den Koffer

Romane, Sachbücher, Lyrikbände: Hauptsache, genug zu lesen. Das SZ-Feuilleton empfiehlt die aufregendsten Bücher für den Sommer am Meer und auf dem Balkon.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusExklusivDie Jagd nach der schnellsten Frau der Welt
:Flo-Jo

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusDas erste Mal
:Als ich einmal fast mutig war

SZ PlusEssen und Trinken
:Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

SZ PlusGut getestet
:»Das sind die drei Grad, die am Ende entscheiden, ob das Fleisch perfekt wird«

SZ PlusElke Heidenreich
:»Alt zu sein macht mich nicht unglücklich. Es macht mich froh«

SZ PlusSport im Alter
:42,195 km mit dem Rollator

SZ PlusHochzeitsplanung
:»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusDas erste Mal beim Boxen
:Schläge auf die Nase tun besonders weh

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Daniel Hofer, Daya Sieber

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusAusweich-Spielstätte auf Ex-Reichsparteitagsgelände
:Eine Oper am schwierigsten Ort von Nürnberg

Die einen lästern, die anderen sehen sich am lang ersehnten Ziel. Eines aber ist der Entwurf für Nürnbergs neue Oper auf NS-kontaminiertem Gelände auf alle Fälle: spektakulär unspektakulär. Und das gewollt.

Von Olaf Przybilla

Natur und Umwelt
:Demo gegen ein neues Wasserkraftwerk an der Salzach

Bayerischer Landtag
:AfD scheitert mit Klage gegen Nicht-Wahl in das parlamentarische Kontrollgremium

Politik

US-Wahlkampf
:Führende Demokraten rücken von Biden ab

Der US-Präsident deutet erstmals an, dass er nur vier Jahre im Amt sein wollte, die Diskussion um seinen Rückzug flammt neu auf. Wegen einer Corona-Erkrankung hat er den Wahlkampf nun unterbrochen.

Von Fabian Fellmann

SZ PlusUS-Wahl
:Er weiß, woher er kommt

SZ PlusUSA
:Unterwerfung

Panorama