Krieg in Nahost

SZ Plus
:"Joe Biden zeigt mehr Empathie für die Geiseln als jeder israelische Minister"

Gerschon Baskin war als geheimer Verhandler maßgeblich daran beteiligt, den 2006 von der Hamas entführten Soldaten Gilad Schalit aus Gaza heimzuholen. Warum er Israels Bemühungen um die Freilassung der Geiseln heute für ein Desaster hält.

Von Peter Münch

Live
:Biden erwartet Vergeltungsangriff Irans eher "früher als später"

Der US-Präsident warnt Teheran vor einem solchen Schritt, zur Vorsorge erhöhen die Amerikaner ihre Militärpräsenz in der Region. Bei Zusammenstößen zwischen gewalttätigen Siedlern und palästinensischen Bewohnern im Westjordanland gibt es mindestens einen Toten.

Alle Entwicklungen im Liveblog
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusSorge vor baldigem Angriff
:Konflikt zwischen Israel und Iran: Mehrere Länder ringen um Deeskalation

SZ PlusVerkehr
:Wissing droht mit Fahrverboten am Wochenende - was dahinter steckt

Berlin
:Polizei löst umstrittenen "Palästina-Kongress" auf

Parlament
:Doppelnamen, Geschlechtseintrag, Bezahlkarte: Das hat der Bundestag beschlossen

Italien
:Modedesigner Roberto Cavalli ist tot

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusLeverkusen-Trainer Xabi Alonso
:Meister der Effizienz

Wie hat Xabi Alonso die Leverkusener Elf zu diesem unbesiegbaren Ensemble geformt? Schon am Sonntag soll die Krönung erfolgen. Erkundigungen über einen erstaunlichen Meistertrainer zwischen Leverkusen und Madrid.

Von Javier Cáceres und Philipp Selldorf

SZ PlusGrößter Flughafen der Welt
:Süß, unsere Flugscham

Der King Salman Airport bei Riad dürfte der größte Airport der Welt werden, aber - das ist der neuste Witz aus der Wüste: klimafreundlich.

Von Gerhard Matzig

SZ PlusHipster-Opa
:"Ich würde mir wünschen, dass ein wilder Rave auf meinem Grab stattfindet"

Günther Krabbenhöft, stolze 79, mischt immer noch das Berliner Nachtleben auf und inspiriert Hunderttausende Menschen im Internet. Ein Gespräch über seine kleine Rente, das erste Mal Berghain und die irritierende Begegnung mit einem Mann.

Interview von Alma Dewerny und Benjamin Emonts

SZ Weekender
:Verhüllte Schönheiten und Wunder der Technik

Das verkannte Potenzial der Mayonnaise. Die Frage, warum jetzt alle strampeln wollen. Treffen mit einem Meister der Gitarre. Und mehr. Zehn Geschichten für das Wochenende.

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

ExklusivScience-Fiction-Video
:Deutschland nach der "Remigration"

Das Video "Oma, was war noch mal dieses Deutschland?" spielt die Fantasien von Rechten durch. Spoiler: Lustig ist es nicht. Wird es trotzdem ein Hit im Internet? Eine Prognose vor dem Start.

Guilty Pleasures in der Küche
:Wo selbst Starköche schwach werden

Ketchup, Instantnudeln, Maggiwürze: Es gibt Zutaten, die in der gehobenen Küche einen üblen Ruf haben – und trotzdem heimlich verwendet werden. Hier verraten elf bekannte Köchinnen und Köche ihre „verbotenen“ Lieblingsprodukte.

Kultur der Reparatur
:Reparieren macht so glücklich wie Sex und Schokolade

In Ruhe etwas reparieren, statt es einfach wegzuwerfen: Wer tut sich das heute noch an? Dabei macht es so glücklich, die Welt wieder ins Lot zu bringen. Eine Liebeserklärung.

Medizin
:Wie ein Messer im Kopf

Viele Kinder und Jugendliche leiden an schweren Kopfschmerzen bis hin zur Migräne. Zu Besuch in einer Klinikabteilung, wo Betroffene lernen, die Krankheit in den Griff zu bekommen.

Meinung

SZ PlusTV-Duell in Thüringen
:Höcke so ungelenk, dass die Polit-Debatte zum Unterhaltungsfernsehen wird

Im TV-Duell mit Mario Voigt versucht Björn Höcke den Auftritt als eigentlich ganz netter AfD-Onkel. Doch letztlich entlarvt er sich selbst.

Kommentar von Roland Preuß

SZ PlusMeinungFahrverbote
:Wissing ist hilflos und selbst schuld daran

Der Minister muss sich endlich ernsthaft damit beschäftigen, wie die CO₂-Emissionen im Verkehr sinken können. Seine Flucht nach vorn zeigt vor allem eins: Seine Unfähigkeit, selbst zu handeln.

Kommentar von Vivien Timmler

SZ PlusMeinungRegierungskoalition
:Die Ampel nervt

Es fehlt ihr die Kompromisskompetenz. Die Fähigkeit, Kompromisse nicht nur auszuhandeln, sondern für sie auch einzustehen, wird künftig über den Erfolg jeder Regierung entscheiden.

Kolumne von Heribert Prantl

SZ PlusMeinungKernenergie
:Atomstrom ist teuer und dreckig

Vor einem Jahr ging das letzte Atomkraftwerk vom Netz. Die Union will nun den Rückbau stoppen, um in einer künftigen Regierung wieder auf Kernkraft setzen zu können. Sie ignoriert damit alle Fakten.

Kommentar von Nakissa Salavati

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusÖsterreich
:Agenten unter sich

In Wien wird zunehmend ungeniert darüber gestritten, wer schuld sein soll am russischen Spionagethriller um den früheren Wirecard-Chef Jan Marsalek und seine österreichischen Freunde.

Von Cathrin Kahlweit

Polen
:Ein kleiner Schritt in Richtung Liberalisierung

Die Proteste Zehntausender polnischer Frauen zeigen Wirkung: Das Parlament hat beschlossen, sich mit mehreren Gesetzentwürfen zu befassen, die eine Abkehr vom restriktiven Abtreibungsrecht des Landes bedeuten würden.

Von Viktoria Großmann

SZ PlusVorschläge für mehr Wachstum
:Lindner treibt seine "Wirtschaftswende" voran

Bis Juni soll es eine Einigung mit Kanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck geben, ist aus Kreisen des Finanzministeriums zu hören. Aber viele der Ideen, die dem FDP-Chef vorschweben, etwa zur Rente mit 63, dürften gerade in der SPD auf Widerstand treffen.

Von Henrike Roßbach

Krieg in der Ukraine

Personalmangel an der Front

Viele ukrainische Soldaten sind erschöpft, eine Ablösung ist nicht in Sicht. Nun soll ein neues Gesetz die Erfassung von wehrfähigen Männern verbessern.

Von Florian Hassel

Finale in Florida

Donald Trump entscheidet in seiner Strandresidenz, ob die Ukraine noch mit Hilfe aus den USA rechnen kann. Falls der Kongress die 60 Milliarden weiter sperrt, kommen auf die Europäer neue Belastungen zu.

Von Stefan Kornelius

Live
:Scholz sieht derzeit keinen Sinn in Gesprächen mit Putin

"Solche Gespräche sind dann sinnvoll, wenn man das Gefühl hat, etwas bewirken zu können", sagt der Kanzler. Die Kriegsführung des russischen Präsidenten spreche gerade dagegen. Russland und die Ukraine tauschen gefallene Soldaten aus.

Alle Entwicklungen im Liveblog
Alle Artikel zu diesem Thema

SZ PlusEntwicklungspsychologie
:Sind Kinder wirklich kleine Egoisten? 

Nein, schon Zweijährige können Mitgefühl zeigen. Wie Eltern empathische Menschen großziehen, erklärt der Psychologe Markus Paulus.

Von Martina Scherf

SZ PlusWM-2006-Affäre
:Der Zeuge Hoeneß

Kann Uli Hoeneß das Geheimnis um Franz Beckenbauers Sommermärchen-Millionen lösen? Nach dessen Andeutungen befragt das Landgericht Frankfurt den Bayern-Ehrenpräsidenten am Montag als Zeugen. Pikant ist dabei: Der DFB hat Hoeneß' Aussagen lange klein gehalten.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

Rätsel

SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
:15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

Beweisen Sie Ihr Allgemeinwissen und Ihren Wortschatz: Täglich ein neues, großes Schwedenrätsel.

SZ PlusAktueller Buchstabenring
:Bilden Sie Wörter – je weniger, desto besser

Die Regeln sind einfach, aber eine clevere Lösung zu finden, ist knifflig: Können Sie alle zwölf Buchstaben abräumen?

SZ PlusAktuelles Futoshiki
:Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

Die raffiniertere Schwester des Sudoku: Keine Zahl soll sich wiederholen – doch der Clou sind die Größer-kleiner-Zeichen!

SZ PlusAktuelles Quartett
:Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Vom einfachen Wortspiel bis zum raffinierten Sachverhalt: Finden Sie den versteckten Zusammenhang?

Aus München und Bayern

Albert Speer
:Die Lügen des Lieblingsnazis

Die Dokumentation Obersalzberg zeigt eine Sonderausstellung über Hitlers Rüstungsminister Albert Speer und dessen Karriere in der Bundesrepublik.

Von Matthias Köpf

SZ PlusGedenkaktion "Rückkehr der Namen"
:"Menschen wurden dafür ermordet, wer sie waren"

Tausende erinnern bei der Aktion "Rückkehr der Namen" an Münchnerinnen und Münchner, die von den Nazis umgebracht wurden. Über die Schicksale der Ermordeten - und wie Paten heute von ihnen erzählen.

Von Barbara Galaktionow

SZ PlusGastronomie
:Kiffen im Biergarten? Wie Münchens Wirte mit der Cannabis-Legalisierung umgehen

Ein großer Münchner Biergarten untersagt den Konsum und kassiert dafür Anfeindungen. Ein Wirt begründet den Bann damit, dass er sein "Dealer-Monopol" behalten wolle. Andere sehen die Lage entspannter.

Von Sarah Maderer

SZ PlusItalien
:Warum erneut ein Prozess um Amanda Knox beginnt

Mehr als 15 Jahre nach dem Mord an einer britischen Austauschstudentin in Perugia läuft ein neuer Prozess um die Amerikanerin, die anfangs als Täterin galt. Längst wurde sie freigesprochen - aber das reicht ihr nicht.

Von Marc Beise

SZ PlusTodesschuss bei "Rust"-Dreharbeiten
:"Jetzt, sofort, sofort, sofort!"

Gehetzt, aggressiv, rücksichtslos sei Alec Baldwin am Set gewesen - dieses Bild wollen die Ankläger vom Schauspieler zeichnen, wenn im Juli der Prozess beginnt. Hat Baldwins Verhalten zum Tod der Kamerafrau geführt?

Von Jürgen Schmieder

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Russlands Krieg in der Ukraine
:"Putin ist nicht verrückt"

Der britische Russland-Experte Mark Galeotti über die unheimliche Rationalität des Kreml-Chefs - und die wahren Gefahren für den Westen.

Urlaub in Europa
:Unsere Reiseziele für 2024

Südtirol, Mallorca, Provence – zweifellos wunderschön. Aber Europa hat auch unbekanntere Ecken, die faszinieren. 14 Tipps, die garantiert noch nicht alle kennen.

SZ JetztSexualität
:Männlich, 35, Jungfrau

Der erste Kuss, die erste Beziehung, das erste Mal. Die meisten erleben das während ihrer Jugend. Für Johannes ist all das lange unerreichbar, er droht an der Einsamkeit zu zerbrechen. Bis er sich entscheidet, etwas dagegen zu unternehmen.

Liebe und Beziehungen
:"Man kann nicht zufrieden sein, wenn man sein Glück bei anderen sucht"

Eine Beziehung zu beenden ist oft schmerzhaft – und kann zugleich gute Seiten haben. Hier erzählen Menschen, warum sie sich getrennt haben, welche Anzeichen es dafür gab und was sie daraus gelernt haben.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusKünstliche Intelligenz
:Hey KI, stammt das von einem echten Menschen?

SZ PlusMathe im Alltag
:Keine Angst vor den Zahlen!

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusGemeinsam reisen
:Im Urlaub würde ich meinen Partner am liebsten loswerden

SZ PlusNew York
:Die Stadt, von der ich immer geträumt habe

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

SZ PlusGut getestet
:Alles glänzt: Wie Fenster richtig sauber werden

SZ PlusLiebeserklärung an eine Küche
:Herdverbunden

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

SZ PlusDebatte über Rückgabe menschlicher Überreste
:Die echten Leichen in den Kellern der Münchner Museen

Skelette, Zähne, Haare: In mehreren Sammlungen finden sich menschliche Überreste, die oft in einstigen deutschen Kolonien entwendet wurden und nun zurückgegeben werden sollen. Warum das alles andere als einfach ist.

Von Veronica Habela, Jan Krüßmann, Livia Lergenmüller und Paula Meister

Oktoberfest
:Ringen um das Herzkasperlzelt auf der Oidn Wiesn

Spendenlauf auf dem Altstadtring
:Was beim "Giro di Monaco" auf dem Programm steht

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Einmal im Leben: auf dem Corcovado

Bayern

Klimaschutz
:Bayerns Staatsregierung kann nicht sagen, ob sie schon klimaneutral ist

Im Klimaschutzgesetz hatte sich die Koalition aus CSU und Freien Wählern dazu verpflichtet, bereits 2023 alle Emissionen in Ministerien und Staatskanzlei auszugleichen. Doch bislang gibt es dazu keine Daten.

Nürnberg
:Ehepaar schlägt am Spielplatz auf Kind ein

SZ PlusGrundschulreform
:Hat der Religionsunterricht noch Zukunft in Bayern?

Politik

SZ PlusIran und Israel
:Internationales Ringen um Deeskalation

In Deutschland, Frankreich, den USA und anderen Ländern tagen die Krisenstäbe, Außenminister warnen vor einer militärischen Auseinandersetzung zwischen Iran und Israel. Reisende sollen die Region meiden, Diplomatenfamilien ausreisen.

Von Paul-Anton Krüger

SZ PlusSchuldenbremse
:Rütteln an der Reißleine

SZ PlusDebatte über Fahrverbote
:Was Wissing wirklich will

Panorama

SZ PlusSchwangerschaftsabbruch
:"Gesellschaftlich kann eine Entkriminalisierung das Tabu brechen"

Nach einer Empfehlung von Experten könnten Abtreibungen legal werden. Welche Auswirkungen hätte das für ungewollt Schwangere - und auf die Zahl der Abbrüche?

Interview von Elisa Britzelmeier

SZ PlusLos Angeles
:Was wird aus der Playboy-Villa?

Leute
:Streng dich mal an, Mama!

Wirtschaft

SZ PlusTonie-Figuren
:Hör mal, wer da spricht

Tonies verkauft Hörspiel-Puppen für Kinder. Damit wachsen die Düsseldorfer in der Krise und erobern nun Nordamerika. Über eine deutsche Erfolgsgeschichte.

Von Björn Finke

SZ PlusItalien
:Der Wald, der Ring und Porsche

SZ PlusExklusivFrances Haugen
:"Kaum jemand hat unserer Online-Welt so sehr geschadet wie Elon Musk"

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Klimaschutz: Kommt es wirklich zu einem Fahrverbot?

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - Die US-Wahl"
:Naher Osten bis Indopazifik: US-Außenpolitik im aktuellen Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Hinter Gittern: Wie sinnvoll sind Jugendgefängnisse?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Polizeipräsident Hampel: So sicher ist München

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

00:49

Archäologie: Neu entdeckter Saal in Pompeji

Grabungen in Pompeji haben unter anderem ein mythologisches Wandbild zutage gefördert, auf dem die Prinzessin Kassandra dargestellt wird.

01:03

Testläufe für potenzielle Mondmission

00:45

Treibsandlöcher an Nordseestrand entdeckt

Kultur

SZ PlusSachbuch
:Was ist toxische Weiblichkeit?

Über eine so wichtige Frage bräuchte es ein Buch. Nur leider handelt das Werk von Sophia Fritz vor allem von: der Autorin.

Von Nele Pollatschek

SZ PlusNeues Album von Mark Knopfler
:Aus altem Holz

SZ PlusStiftung Warentest
:Viva La Waschmaschine

Medien

SZ PlusWerbeästhetik
:Hielt entscheidend länger

Fernsehwerbung war einmal Popkultur, heute nervt sie nur noch. Wie ist es so weit gekommen?

Von Kathleen Hildebrand

SZ PlusBerliner Zeitungsmarkt
:Kampf am Kiosk

SZ Plus"Franklin" auf Apple TV+
:Chapeau