Starkbieranstich am Nockherberg

SZ Plus
:Über Humor in maximal gehässigen Zeiten

Im Biernebel des Nockherbergs wird verspottet und belehrt. Aber funktioniert Derblecken überhaupt noch, wenn der reale, politische Diskurs selber auf einer Art Deppen-Ebene angekommen ist? 

Von Roman Deininger, Andreas Glas und Ulrike Heidenreich

Die Reaktionen: "Ein Einlauf für alle, ganz unparteiisch"

SZ Plus
:Eine Wirkung der mahnenden Worte ist nicht zu erkennen.

Starke TV-Quoten für den Nockherberg

Die wichtigsten Nachrichten

Verhandlungen von GDL und Bahn gescheitert
:Neue, heftige Bahnstreiks drohen

Schüsse und Chaos
:Katastrophe bei Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza - viele Tote

LiveReaktion auf Tote bei Hilfslieferung
:USA: "Heute sind zu viele Palästinenser gestorben"

Rede zur Lage der Nation
:Putin schwört Russland auf Konflikt mit Nato-Staaten ein

Angeblich Druck auf Bestatter
:Nawalny-Sprecherin: Kein Leichenwagen zu mieten

Was heute wichtig war
SZ am Abend

SZ PlusPutins Rede an die Nation
:Große Versprechungen

In seiner neunzehnten Ansprache ans russische Volk beschwört Präsident Putin die alten Geister: den bösen Westen und Russlands goldene Zukunft. Die übliche Drohung ist auch wieder dabei.

Von Silke Bigalke

LiveKrieg in der Ukraine
:Baerbock: Ähnliche Entwicklungen in Moldau wie zuvor in der Ukraine

SZ PlusRAF
:Zwei Prozesse gegen Klette?

Während die Polizei aus Daniela Klettes Wohnung eine Granate und Schusswaffen trägt, sitzt die frühere RAF-Angehörige im Gefängnis in Niedersachsen. Welche Anklagen und welche Strafen drohen ihr?

Von Christoph Koopmann und Jana Stegemann

RAF-Terroristen
:Ermittler vermuten Klettes Komplizen Garweg und Staub in Berlin

SZ PlusImmobilien
:Immer weniger Menschen wollen kaufen

Die Zahl der Deutschen, die sich eine Immobilie zulegen wollen, ging 2023 stark zurück. Und das trotz hoher Mieten und niedrigerer Kaufpreise. Eine neue Studie zeigt Überraschendes.

Von Leonard Scharfenberg

SZ PlusImmobilien
:Was zu beachten ist, wenn man gerade sein Haus verkaufen will oder muss

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Judentum in Deutschland
:Guter Jude, schlechter Jude

Die Schriftstellerin Deborah Feldman und andere gießen Hohn und Spott über jüdische Menschen in Deutschland aus. Das zeugt von wenig Ahnung in Geschichte - und wenig Herz.

Equal Care Day
:"Männern wird es als Schwäche ausgelegt, mit dem kranken Kind zu Hause zu bleiben"

Viele wollen Gleichberechtigung - aber dann kümmert sich doch nur die Frau um Haushalt und Kinder. Die Beraterin Jo Lücke sagt: Auch Unternehmen können etwas dagegen tun.

SZ MagazinKochen
:So gelingt Thai-Küche wie im Urlaub

Thailändisches Essen steht bei vielen Menschen für die Sehnsucht nach Wärme und Sonne. Wie holt man sich dieses Gefühl nach Hause? Eine Köchin erklärt, wie Papayasalat, Tom Kha Gai und Co. auch außerhalb Thailands schmecken.

Musik
:"Für irgendeinen Kunstscheiß wäre ich vermutlich nicht der Richtige"

Liam Gallagher und John Squire, das wunderbarste Großmaul und der introvertierteste Gitarrist Großbritanniens, haben ein gemeinsames Album. Zwei Begegnungen.

Meinung

SZ PlusMeinungKrieg in der Ukraine
:Verteidigen und verhandeln

Was etlichen Politikern im Umgang mit Russland fehlt, ist ein Sinn für die Realitäten. Es ist ein Fehler, alles auf die militärische Karte zu setzen. Höchste Zeit, das zu tun, was das Überleben der Ukraine wirklich sichern würde.

Gastkommentar von Rüdiger Lüdeking

SZ PlusMeinungWladimir Putin
:Mal schnell einen Schrecken einjagen

Der Präsident hält eine Rede an die Nation und an den Westen. Seinen Landsleuten macht er ein paar Versprechungen - an denen sie ihn aber nicht messen können.

Kommentar von Frank Nienhuysen

SZ PlusMeinungUSA
:Nein, er steht nicht über dem Gesetz

Und doch muss nun der Supreme Court in letzter Instanz darüber entscheiden, ob der Prozess gegen Donald Trump wegen des Sturms auf das Kapitol beginnen kann. Die Strategie des Ex-Präsidenten ist klar.

Kommentar von Peter Burghardt

SZ PlusMeinungDerblecken am Nockherberg
:Schafroths Rede war eher fordernd als fulminant

Der Kabarettist hat seinen eigenen Nockherberg-Sound gefunden. Warum dieser auch 2025 gut passen könnte.

Kommentar von René Hofmann

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusDie Linke im Bundestag
:"Wir beginnen hier mit einer Umarmung"

Heidi Reichinnek, frisch gewählte Chefin der Linken-Gruppe im Bundestag, spricht über die Spaltung ihrer Partei, den Weg aus der Krise und die Schwierigkeiten der Linken, eine Haltung zu Russlands Krieg zu finden.

Interview: Angelika Slavik

SZ PlusG-20-Treffen
:Herr Lindner bewegt sich

Im Kampf um den Erhalt der Schuldenbremse kommen dem Bundesfinanzminister von der FDP allmählich die Mitstreiter abhanden. Dabei ist auch Christian Lindner selbst weniger festgelegt, als er öffentlich vorgibt.

Von Claus Hulverscheidt

SZ PlusUSA
:Trumps juristische Verzögerungstaktik zahlt sich aus

Mit einer Verurteilung in den Verfahren, die gegen ihn vor US-Bundesgerichten laufen, ist vor der Wahl kaum noch zu rechnen. Da könnte es schon eher passieren, dass er 2025 wieder ins Weiße Haus einzieht.

Von Peter Burghardt

Asylbewerber
:Ampel findet Kompromiss zur Bezahlkarte

Die Bundesregierung hat sich darauf verständigt, die Karte nun doch bundesgesetzlich zu regeln. Viele Details sind aber noch offen. Wie der Kompromiss aussehen soll und wie es dazu kam.

Von Constanze von Bullion und Vivien Timmler

Italien
:Streit um Polizeigewalt spitzt sich zu

Bei propalästinensischen Demonstrationen in Pisa schreiten Polizisten massiv ein, Menschen werden verletzt. Regierungschefin und Staatspräsident reagieren sehr unterschiedlich darauf.

Von Marc Beise

Aus München und Bayern

SZ PlusLiteratur
:Warum Otfried Preußler für diese Schule kein Vorbild mehr ist

Benno Fischbach leitet das Gymnasium in Pullach, das nun nicht mehr nach dem in die Kritik geratenen Schriftsteller benannt sein will. Dessen Bücher sollen dort aber auch weiterhin gelesen werden.

Von Martin Zips

SZ PlusStreit um Namen
:"Über Pullach hängt eine tiefbraune Wolke des Zorns"

Immobilien-Deal an der Maximilianstraße
:Privatperson kauft Münchner Geschäftshaus für 250 Millionen Euro

Der Gebäudekomplex in der Altstadt, in dem mehrere Luxusmarken ihre Läden haben, bekommt einen neuen Eigentümer. Wer das ist? Ein Geheimnis.

Von Sebastian Krass

SZ PlusSZ-Plus-Podcast
:"Die Frau hatte kein Safeword mehr"

Sexualität steht in der Gruppe oft im Mittelpunkt. Der selbst ernannte Guru bestimmt, wer mit wem wie zu schlafen hat, es wird auch über persönliche Grenzen gegangen. Die Geschehnisse eskalieren. Folge fünf der Podcast-Serie "Im Schattenkloster“.

SZ PlusLeichtathletik
:Drei Schwestern, zwei Positivfälle

Der Fall der Leichtathletikfamilie Benfares nimmt eine spektakuläre Wende: Nach Sara, 22, wird auch ihre Schwester Sofia, 19, positiv auf Epo getestet. Eine traurige Familiengeschichte - mit einem ambitionierten Vater im Zentrum.

Von Johannes Knuth

SZ PlusExtrembergsteigen
:Gefangen in eisigen Höhen

Tamara Lunger war süchtig nach extremen Ski- und Bergtouren. Bis zwei ihrer Kameraden bei einer gemeinsamen Expedition am K2 in den Tod stürzten. Über eine Frau, die fortan alles hinterfragte.

Von Adrian Kühnel

Elektromobilität
:Der Traum vom kabellosen Laden

E-Autos laden, ohne Kabel anzustecken - das wäre praktisch. Induktives Laden galt dafür lange als Favorit. Eine Firma aus Graz hat eine Alternative entwickelt.

Von Christina Kunkel

SZ PlusSZ MagazinGut getestet
:Gut gewürzt - zwölf Currypulver im Test

Ein dampfendes Curry ist eine Wohltat für Körper und Seele. Aber damit es schmeckt, braucht es eine hochwertige Gewürzmischung. Muss es der teure Hersteller sein oder taugt auch die Eigenmarke aus dem Supermarkt? Ein Koch hat für uns zwölf Currymischungen getestet - und den Verdacht, dass die preiswerten am Ende gar nicht günstiger sind.

Von Agnes Striegan

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Regisseur İlker Çatak
:"Ich habe vor Wut geweint"

İlker Çatak ist mit "Das Lehrerzimmer" für Deutschland im Oscar-Rennen - und dennoch sauer: Der Regisseur wirft den Medien rassistische Berichterstattung zu seiner Nominierung vor. Ein Gespräch.

SZ MagazinSchlaflosigkeit
:Hellwach

Unsere Autorin hat seit Ewigkeiten gewaltige Schlafprobleme - und schon alles versucht. Was ihr dann überraschend doch hilft, klingt erst mal unlogisch: viel Licht.

Gesundheit
:"Ich esse täglich etwas, das sowohl mir als auch guten Darmbakterien bekommt"

Vor zehn Jahren schrieb Giulia Enders den Weltbestseller "Darm mit Charme". Wie blickt sie heute auf den Erfolg? Und was muss man dringend wissen über ihr liebstes Organ?

SZ MagazinLiebeskummer
:Was hilft gegen den Schmerz?

Geht es bei unerwiderter Liebe wirklich um die andere Person - oder um die Vorstellung von der perfekten Beziehung? Ein Gespräch mit dem Philosophen Wilhelm Schmid, der sagt: Wir haben mehr Kontrolle über unsere Gefühle, als wir denken.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusPsychologie
:"Manche haben kein Gespür mehr dafür, was ihre Meinung ist"

SZ PlusGut getestet
:Den besten Parmesan gibt es im Supermarkt

SZ PlusGesundheit
:"Deshalb ist es gut, die Zunge täglich mit einer Bürste zu reinigen"

SZ PlusTrennung
:"Menschen machen häufig Schluss, ohne das zu kommunizieren"

Sexuelle Übergriffe
:Ich hätte alles gebraucht, außer ein Pfefferspray

SZ PlusGut getestet
:Schlafen wie umarmt: Gewichtsdecken im Test

SZ PlusDer erste Popstar Deutschlands
:"Bei meinen Konzerten wurden auch Rauchbomben geworfen"

SZ PlusPorsche
:Streit auf der größten Verkehrsinsel der Welt

SZ PlusGesellschaft
:Für mehr Zufriedenheit im Leben

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Wie eine Sexparty unsere Beziehung verändert hat

München

SZ PlusProzess in München
:Angriff mit Trachtenmesser: Überlebenskampf im Taxi

Nach einer Geburtstagsfeier fahren zwei Männer gemeinsam nach Hause, plötzlich sticht einer ohne ersichtlichen Grund auf den anderen ein. Vor Gericht behauptet er jetzt, sich an nichts erinnern zu können.

Von Susi Wimmer

SZ PlusNockherberg 2024
:Aufruf zur Versöhnung und Albtraum-Groteske - so war der Nockherberg 2024

Sprüche vom Nockherberg
:"Hubert, da ist kein Platz für so einen Borkenkäfer wie dich"

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im März
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Die schönsten Reiseziele der Welt
:San Francisco: Cable Car fahren

SZ PlusBezahlbarer Wohnungsbau
:„Wir sind das Haus“

Bayern

SZ PlusDrogensucht in Familien
:"Mama, ich hab’ Scheiße gebaut"

Am Tag, an dem der Bundestag das Kiffen erlaubt, treffen sich in Ingolstadt Eltern drogensüchtiger Kinder in einer Selbsthilfegruppe. Es geht um Schuldgefühle, Todesangst und den Horror des kalten Entzugs.

Von Thomas Balbierer; Illustration: Jessy Asmus

Grundschulreform in Bayern
:Die Kunst des Kürzens

SZ PlusNS-Geschichte
:Wie sich ein niederbayerischer Nazi am Holocaust in der Ukraine beteiligte

Politik

Russlands Krieg gegen die Ukraine
:Putin warnt den Westen

In seiner Rede an die Nation schiebt Russlands Präsident der Nato und ihren Verbündeten ein weiteres Mal die Schuld für den Krieg in der Ukraine zu. Und er droht mit einer Eskalation des Konflikts.

Von Gökalp Babayiğit und Nicolas Richter

Landwirtschaft
:Özdemir stellt die Artenvielfalt zurück

SZ PlusSexueller Missbrauch bei Pfadfindern
:"Wir sind erschüttert"

Panorama

SZ PlusTarotkarten-Boom in China
:Gute Zeiten für Wahrsager

Viele junge Chinesinnen und Chinesen fühlen sich nach der Pandemie verloren und suchen Rat bei Tarot-Kartenlegerinnen. Orakel aller Art haben im Land eine lange Tradition. Über das einträgliche Geschäft mit der Verunsicherung.

Von Florian Müller

Leute
:Die aus "Titanic"? Ach was!

SZ PlusGuinness-Buch der Rekorde
:Der älteste Hund der Welt ist eine Ente

Wirtschaft

SZ PlusChemie-Industrie
:Zweifel am Kohleausstieg

Markus Steilemann ist Vorstandschef des Kunststoffherstellers Covestro und Präsident des Chemieverbands. Er hält einen schnellen Verzicht auf die klimaschädlichen Kraftwerke für unrealistisch. Eine Meinung, mit der er in der deutschen Industrie nicht alleine da steht.

Von Björn Finke

Preise
:Inflation in Deutschland geht weiter zurück

SZ PlusLuftfahrt
:MTU macht wegen Triebwerksmängeln Verlust

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Festnahme von Daniela Klette: Eine Ex-Terroristin der gefährlichsten RAF-Generation

SZ-Podcast "Das Thema"
:AfD im Aufwind: Wie wehrhaft ist die Demokratie?

SZ-Podcast "München persönlich"
:"Wir suchen, was in der Vergangenheit vergessen oder vernichtet wurde"

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:10

Riesige Waldbrände in Texas außer Kontrolle

Texas' Gouverneur Greg Abbott erklärte 60 Bezirke zum Katastrophengebiet.

01:02

Bauern protestieren lautstark bei Spatenstich mit Kanzler Scholz

01:30

Merz ruft CDU zur Verteidigung der Freiheit auf

Kultur

SZ PlusJudentum in Deutschland
:Guter Jude, schlechter Jude

Die Schriftstellerin Deborah Feldman und andere gießen Hohn und Spott über jüdische Menschen in Deutschland aus. Das zeugt von wenig Ahnung in Geschichte - und wenig Herz.

Von Ronen Steinke

SZ PlusKampftanz Capoeira
:You better not kill the groove

SZ PlusArbeitsbedingungen am Theater
:Gute Kunst kann auch fair entstehen

Medien

SZ PlusSprecher von Benjamin Blümchen
:"Das ist für mich das Allerschönste, was mir passieren konnte"

Matti Klemm ist die Stimme von Aquaman - und spricht nun auch Benjamin Blümchen. Ein Interview über eine Rolle fürs Leben.

Von Harald Hordych

SZ PlusLitigation-PR
:An die Details

SZ Plus"Shōgun" bei Disney+
:Wer ist hier der Barbar?

Sport