SZ PlusSpionage
:Kalter Krieg in Oberfranken

Sie sollen für Putin spioniert, womöglich sogar Anschläge in Deutschland geplant haben, glauben die Sicherheitsbehörden. Wer sind die beiden Männer, die diese Woche festgenommen wurden? Eine Spurensuche in Heinersreuth.

Von Sebastian Erb, Lena Kampf, Christoph Koopmann, Jörg Schmitt, Max Weinhold und Ralf Wiegand

SZ PlusMeinungSpionage
:Deutschland im Fang der Hyäne

SZ PlusVerhaftungen in Bayreuth
:Russische Spione in Bayern festgenommen

Die wichtigsten Nachrichten

Treffen auf Capri
:G-7-Außenminister fordern Deeskalation im Nahen Osten

LiveKrieg in Nahost
:EU verhängt erstmals Sanktionen gegen israelische Siedler

LiveKrieg in der Ukraine
:Nato-Staaten sagen Ukraine weitere Hilfe bei Luftverteidigung zu

SZ PlusDeutscher Fußball-Bund
:Bundestrainer Nagelsmann verlängert bis 2026

SZ PlusNach Volksverhetzung
:Weitere Vorwürfe gegen AfD-Landtagsabgeordneten Halemba

Was heute wichtig war
SZ am Abend

Krieg in Nahost

SZ Plus
:Antwort auf die Antwort

Es war klar, dass ein Gegenschlag Israels kommen würde. Offen blieb zunächst, ob es der Premier bei dieser Reaktion belässt.

Von Paul-Anton Krüger und Sina-Maria Schweikle

SZ Plus
:Eskalation in Nahost? Was die Börsenkurse wirklich drückt

Schlechte Stimmung nach angeblichem Wortgefecht zwischen Baerbock und Netanjahu

Alle Artikel zu diesem Thema

SZ PlusUkraine
:Robert Habeck, Fürsprecher der Rüstungsindustrie?

Der Wirtschaftsminister reist in die Ukraine – und trifft sein früheres Ich. Wo er einst das grüne Tabu von Waffenlieferungen in Kriegsgebiete antastete, reisen jetzt Männer der Rüstungsindustrie in seinem Schlepptau. Es ist ein Regiment der Ungeduldigen, das ihn begleitet.

Von Michael Bauchmüller

SZ PlusDieter Hallervorden
:Palimpalim, die nächste Blamage

Schon wieder scheitert der Komiker bei dem Versuch, mehr als immer nur Komiker zu sein. Diesmal verhebt er sich am Gaza-Krieg.

Von Martin Zips

SZ PlusNeues Album von Taylor Swift
:Gekommen, um zu zerstören

Bis acht Uhr morgens deutscher Zeit war „The Tortured Poets Department“ ein schlaues, in seiner Gesamtaura aber eher okayes Pop-Album. Dann liefert Taylor Swift 15 zusätzliche Stücke ab. Darunter ein Song, der zu ihren besten gehören dürfte.

Von Joachim Hentschel

SZ Weekender
:Europas Zukunft und ein Naturparadies in Mexiko

Die Wahrheit über Kant. Eine doppelte Botschaft von Taylor Swift. Das Geheimnis der Dunklen Materie. Und mehr. Zehn Geschichten zum Wochenende.

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Familienpsychologie
:"Man kann Kinder nicht stark machen. Sie müssen selbst stark werden"

Eltern erziehen heute achtsamer und bedürfnisorientierter. Aber haben sie vor lauter Bindung das Loslassen verlernt? Ein Gespräch mit dem Kinderarzt Herbert Renz-Polster.

Medizin
:Was tun gegen Kurzsichtigkeit?

Je schlechter jemand sieht, desto höher ist das Risiko für schwere Augenschäden bis zur Erblindung. Worauf Betroffene achten sollten.

Erotikläden
:Der Sexshop im früheren Kaninchenstall

In der DDR waren sie verboten, nach der Wende boomten sie. Heute betreibt Patrick Heidler einen der letzten Sexshops im Osten. Über eine seltene Spezies, die einiges über die Gesellschaft verrät.

Physik
:Das Rätsel der Dunklen Materie

Italienische Wissenschaftler wollen die unsichtbare Masse aus dem All gemessen haben. Doch keine andere Gruppe konnte das bisher bestätigen. Kann ein neues Experiment Klarheit schaffen?

Meinung

SZ PlusMeinungIsrael und Iran
:Einer wird den Bogen überspannen

Wie lange kann das noch gutgehen, was sich Jerusalem und Teheran da liefern? Die Gefahr ist real, dass eine der beiden Seiten meint, nun eine Entscheidung erzwingen zu wollen - und dann beginnt der große Krieg.

Kommentar von Tomas Avenarius

Naher Osten
:Was über den Angriff auf Iran bekannt ist

SZ PlusMeinungEU
:Es bleibt beim Reden übers Geld

Bundeskanzler Olaf Scholz will endlich einen einheitlichen Kapitalmarkt für die gesamte EU. Und verkennt dabei ein paar Faktoren.

Kommentar von Jan Diesteldorf

SZ PlusMeinungGlobale Korallenbleiche
:Die Menschheit hat die Kontrolle verloren

Im Atlantik, im Pazifik, im Indischen Ozean: Überall sterben Korallen. Das zeigt: Die Rede vom "Es wird schon nicht so schlimm werden" muss endlich aufhören.

Kommentar von Tina Baier

SZ PlusMeinungKaufhäuser
:Die Zeit der großen Verführer geht zu Ende

All die vielen Rettungsmillionen, die Galeria schon in seinen Betonbäuchen verschlang, haben am Niedergang des Geschäftsprinzips nichts geändert. Für die Städte aber ist das sogar eine Chance.

Kommentar von Kia Vahland

Die große Geschichte

SZ Plus
:"Ich habe meinen Wocheneinkauf phasenweise mit Flaschenpfand gezahlt"

Unsere Autorin ist mit Sozialhilfe aufgewachsen, nun studiert sie Jura. In beiden Welten fühlt sie sich heute fremd.

Gastbeitrag von Farina Dobs

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusNachfolge von Tom Buhrow
:Kann der Öffentlich-Rechtlich?

Bald wird über die Nachfolge von WDR-Intendant Tom Buhrow bestimmt - und die Stellenausschreibung heizt Gerüchte an um eine ebenso interessante wie unterhaltsame Kandidatur.

Von Claudia Tieschky

SZ PlusBundeswehr
:Deutschland im Fokus fliegender Spione

Hunderte Drohnen wurden 2023 über deutschen Kasernen gesichtet – und kaum ein Pilot wird gefasst. Warum tut sich die Spionageabwehr so schwer?

Von Georg Ismar und Paul-Anton Krüger

SZ PlusFC Bayern
:Auf der Suche nach dem dritten Wunschkandidaten

Nach Xabi Alonso wird auch Julian Nagelsmann nicht Bayern-Trainer. Für Sportchef Max Eberl gestaltet sich die Sache kompliziert. Es stellt sich auch die Frage: Welchen Spielstil soll der Neue lehren?

Von Sebastian Fischer

Aus München und Bayern

SZ PlusZeitgeschichte
:Berchtesgaden wehrt sich gegen Nazi-Touristen

Noch immer suchen NS-Nostalgiker den Obersalzberg heim. Nach einem Übergriff von Neonazis im vergangenen Sommer hat sich drunten im Ort eine Initiative gebildet, die all das nicht mehr länger hinnehmen will.

Von Matthias Köpf

SZ PlusSZ-Serie: Sagenhaftes Bayern, Teil 3
:Der Alchemist und der schwarze Pudel

Zwei Geister sollen im Schloss in Dillingen an der Donau ihr Unwesen getrieben haben. Im Finanzamt, das nun dort residiert, kann man der Sage nachspüren.

Von Anna Günther

Rätsel

SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
:15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

Beweisen Sie Ihr Allgemeinwissen und Ihren Wortschatz: Täglich ein neues, großes Schwedenrätsel.

SZ PlusAktueller Buchstabenring
:Bilden Sie Wörter – je weniger, desto besser

Die Regeln sind einfach, aber eine clevere Lösung zu finden, ist knifflig: Können Sie alle zwölf Buchstaben abräumen?

SZ PlusAktuelles Futoshiki
:Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

Die raffiniertere Schwester des Sudoku: Keine Zahl soll sich wiederholen – doch der Clou sind die Größer-kleiner-Zeichen!

SZ PlusAktuelles Quartett
:Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Vom einfachen Wortspiel bis zum raffinierten Sachverhalt: Finden Sie den versteckten Zusammenhang?

SZ PlusZum Tod von Wichart von Roëll
:1973 hiermit offiziell beendet

Wichart von Roëll war der militante Opa aus der völlig durchgedrehten Serie "Klimbim". Ein Nachruf - auch auf eine Zeit, in der die Deutschen sich noch nicht zu ernst nahmen.

Von Holger Gertz

SZ PlusSZ MagazinGut getestet
:"Es gibt keinen Spargel auf der Welt, dem ich diese Soße zumuten würde"

Für alle, die Sauce Hollandaise lieben, sie aber nicht selbst machen wollen, gibt es Fertigprodukte im Supermarkt - sogar vegane oder fettarme. Doch schmecken die auch? Sternekoch Tim Raue hat zwölf Saucen verkostet. Sein Testsieger ist eine Light-Variante.

Von Viola Koegst

SZ PlusAmerikanische Literatur
:Wir sind, was wir vergessen

Natasha Trethewey ist 19, als ihr Stiefvater ihre Mutter erschießt. Jahrzehnte später kehrt sie als hochdekorierte Dichterin zurück in die Heimat - und schreibt ein atemberaubendes Buch über Erinnern, Sprache und Rassismus.

Von Marlene Knobloch

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

SZ MagazinFamilie
:Kind der Sterne

Das ­Mädchen Hera wurde geboren, nachdem es gestorben war. Eine Geschichte über das Abschiednehmen.

ExklusivBerufswelt
:So viel arbeiten die Deutschen wirklich

Vier-Tage-Woche, Personalnot und keine Lust auf Arbeit? Forscher liefern jetzt neue Erkenntnisse, die so manches Klischee widerlegen.

Freizeitsport
:Warum fahren auf einmal alle Rennrad?

Ist es die Liebe zum Leiden? Ein Ausweg aus der Midlife-Crisis? Oder sind teure Rennräder einfach die neuen Sportwagen? Unser wenig geübter Autor versucht eine Alpenüberquerung per Rad und fragt sich dabei, warum man diesem Sport so verfällt.

SZ MagazinSex
:"Guter Sex passiert für die meisten Frauen nicht einfach so"

Viele Frauen denken, sie sollten mehr Lust auf Sex haben, sagt die Psychologin und Sexualtherapeutin Angelika Eck. Woher kommt dieser Druck? Und was bräuchten Frauen für ein erfülltes Sexleben? Ein Gespräch über weibliches Begehren.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

Vorgeknöpft: die Modekolumne
:Die neue Vaterfigur

SZ PlusGesundheit
:Kann man das viele Sitzen durch Sport am Abend ausgleichen?

SZ PlusGesundheit
:"Es macht glücklich, sich als Teil eines größeren Ganzen zu fühlen"

SZ PlusGut getestet
:Welcher alkoholfreie Aperol-Spritz schmeckt am besten?

SZ PlusTerrorismus
:"Man hat sich nicht um uns gekümmert"

SZ PlusFamilie
:Wann verkünde ich meine Schwangerschaft?

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusNew York
:Die Stadt, von der ich immer geträumt habe

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

SZ PlusGut getestet
:Alles glänzt: Wie Fenster richtig sauber werden

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

SZ PlusMünchner Mobilitätsdilemma
:Verkehrswende im Schneckentempo

Barcelona hat verkehrsberuhigte Superblocks, in Paris haben Radler Vorfahrt - und was tut sich in München? Ausgerechnet in der Stadt, in der die Grünen seit Jahren alle Wahlen gewinnen, ist eine Radsternfahrt der Höhepunkt einer zeitgemäßen Fortbewegung. Beobachtungen vom Straßenrand.

Essay von Bernd Kastner

Serie mit Oscar-Gewinnerin Nicole Kidman
:Hollywood zu Gast in München

SZ Plus"Disney in Concert" in der Münchner Olympiahalle
:Das wahre Gesicht der Eiskönigin

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusWohnen im Stellwerk
:Zuhause im Türmchen neben den Gleisen

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusNach Volksverhetzung
:Weitere Vorwürfe gegen Halemba

Geldwäsche, Nötigung und Sachbeschädigung: Die Ermittlungsakte gegen den 22-jährigen Abgeordneten der AfD wird immer länger. Er selbst sieht sich als unschuldig.

Von Andreas Glas und Johann Osel

Medizintechnik
:Operation mit Roboter

Landtagswahlkampf 2023
:Steinwurf auf Grünen-Spitzenduo: 45-Jähriger angeklagt

Politik

SZ PlusKrieg in der Ukraine
:Kritische Treffer

Mit massiven Luftangriffen zerstört die russische Armee die Energieinfrastruktur der Ukraine – mit immer größerem Erfolg. Die Verteidiger warten verzweifelt auf weitere Luftabwehrsysteme und Raketen aus dem Westen.

Von Florian Hassel

SZ PlusRechtsextremismus
:Die Abwehr steht

SZ PlusNahostkonflikt
:War da was?

Panorama

SZ PlusProzess in Waren
:Paar wird wegen Beleidigung von Christian Drosten verurteilt - und beleidigt weiter

Vor Gericht bezeichnen Maik S. und Katrin W. den Virologen erneut als "größten Verbrecher, der herumläuft". Der Richter verwarnt die beiden, doch zahlen müssen sie erst mal nichts.

Von Jana Stegemann

SZ PlusTourismus
:Venedig retten, aber wie?

Gebäck
:Croissant + Cookie = Crookie

Wirtschaft

SZ PlusKlimaziele
:Wie sich die Emissionen im Verkehr sehr wohl senken lassen

Deutschland kann seine Klimaziele im Verkehrssektor gar nicht erreichen? Und wenn dann nur mit Fahrverboten? Von wegen. Welche Maßnahmen es gibt und was die bringen würden.

Von Thomas Hummel und Vivien Timmler, Berlin

SZ PlusGaleria-Pleite
:Komm, wir bauen den Karstadt um

SZ PlusComputerspiel-Branche
:Zeit für das nächste Level

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Nahost: Warum Iran den israelischen Angriff herunterspielt

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Schwangerschaftsabbruch: Kulturkampf wird zu Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Hinter Gittern: Wie sinnvoll sind Jugendgefängnisse?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Polizeipräsident Hampel: So sicher ist München

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:00

Selenskyj dankt Habeck für deutsche Ukraine-Hilfe

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Vizekanzler Habeck in Kiew empfangen. Anschließend lobt er Deutschland und verbreitet Optimismus.

00:43

Kopenhagen: Außenmauern ausgebrannter Hälfte der Börse eingestürzt

00:59

Deutschlandticket soll dauerhaft bleiben - Preis 2025 unklar

Kultur

SZ PlusComedy und Nahost
:Soll wohl ein Witz sein

Der 7. Oktober war für den ägyptischen Comedian Bassem Youssef ein Karrierebeschleuniger. Jetzt füllt er mit seiner "Middle Beast"-Tour die Hallen, es geht auch um Israel. Wie schlägt er sich in Berlin?

Von Sonja Zekri

SZ Plus300. Geburtstag von Immanuel Kant
:Kant, der Seher

02:51

Elektroklänge mit Hitchcock-Feeling

Medien