Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusMeinungKarriere
:Das Elternhaus entscheidet, nicht die Leistung

Talent und harte Arbeit, das sollte doch reichen, um im Job erfolgreich zu sein. So denken jedenfalls viele. Doch die soziale Herkunft spielt eine mindestens genauso große Rolle. Deutschland braucht eine Quote für Arbeiterkinder in Unternehmen.

Essay von Nils Wischmeyer

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in Nahost
:Israelisches Militär kündigt "taktische Pausen" an

Mecklenburg-Vorpommern
:Schwesig bestürzt nach mutmaßlich rassistischem Angriff auf ghanaische Kinder

SZ PlusUkraine-Konferenz
:Saudi-Arabien nimmt überraschend an Gipfel in der Schweiz teil

Sportartikel
:Adidas prüft mögliche Korruption in China

Ausbruchsversuch
:Einsatzkräfte erschießen Geiselnehmer in russischem Gefängnis

Aktuelle Meldungen
Newsticker

Fußball-EM 2024

SZ PlusEngland vor Auftakt gegen Serbien
:Diesmal ohne Casino

Kein Team wohnt bei der EM abgeschiedener als die Engländer im Weimarer Land. Das ist auch die Folge legendär gewordener Exzesse, die sich 2006 in Baden-Baden zutrugen.

Von Sven Haist

2:1 gegen Albanien
:Italien wackelt nur in der ersten und in der letzten Minute

Kopf-Accessoir von Niederländer Depay
:Stirn des Anstoßes

Deutschland hatte einst seine Bindendebatte, in den Niederlanden wird über ein Band debattiert. Es ist aus weißem Frottee, ziert den Kopf des Stürmers Memphis Depay und lässt eine Nation fragen: Was soll das?

Glosse von Ulrich Hartmann

Schweizer Sieg gegen Ungarn
:Und plötzlich spielen sie Rasenschach

Der Schweiz, vor dem Turnier eher skeptisch beäugt, gelingt beim 3:1 gegen Ungarn ein beeindruckender EM-Auftakt. Das liegt an den Pässen von Granit Xhaka, den Ideen von Trainer Murat Yakin – und zwei Überraschungskandidaten.

Von Sebastian Fischer

SZ PlusSZ Unvergessen - Deutschlands große Kriminalfälle
:Für die Weltrevolution, und für eine Frau

Magdalena Kopp ist 24, als sie zwei Terroristen kennenlernt. Für sie verlässt sie ihre Tochter, und geht in den Untergrund - wo eine Dreiecksbeziehung beginnt.

Text: Annette Ramelsberger, Illustration: Stefan Dimitrov

SZ PlusSZ MagazinLiebesfilme
:»Bei diesem Paar sehe ich einige Warnzeichen«

Titanic, Dirty Dancing, Pretty Woman: Wie gesund sind die Beziehungen in Liebesfilmen? Eine Psycho­thera­peutin analysiert acht Paare und entdeckt Vaterkomplexe, Red Flags und Therapiebedarf – aber auch ein sehr positives Beispiel.

Protokolle: Dorothea Wagner

Wochenende

SZ Weekender
:Ganz viel Liebe und der Traum vom Aussteigen

Jung und rechts. Was Smartphones mit jungen Gehirnen machen. Die schönsten Hüttenwanderungen. Und mehr.

SZ PlusMedizin
:Bitte berühren – aber richtig

Berührungen senken den Blutdruck, lösen Ängste und machen schneller gesund. Also alle mal anfassen? Die Berührungsforschung zeigt jedoch: Auf die Details kommt es an.

Von Werner Bartens

SZ PlusJung und rechts
:Denn sie wissen, was sie tun

Viele dachten, wenn die Jungen wählen, wird es nicht ganz so schlimm mit dem Rechtsruck. Jetzt wurde es mit ihnen noch schlimmer. Dann sollen sie mal erklären, warum man mit sechzehn oder vierundzwanzig die AfD wählt.

Von Elisa Schwarz, Josef Wirnshofer (Text) und Lorenz Mehrlich (Fotos)

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Nach der Europawahl
:Wo leben wir eigentlich?

27 Staaten, ein Versprechen: Frieden und Wohlstand. Und nun eine Wahl, die einen verstummen lässt. Was die Europäische Union trennt, was sie zusammenhält. Ein Blick auf den Osten, einen in den Westen.

Psychologie
:"Wir überbehüten unsere Kinder in der realen Welt. Im Internet lassen wir sie allein"

Geht an Social Media gerade eine ganze Generation psychisch kaputt? Ein Gespräch mit dem Psychologen Jonathan Haidt.

Alpen
:Der Kristall-Jäger

Gerd Frischmuth ist mit 88 Jahren noch immer im Hochgebirge auf der Suche nach Smaragden und Kristallen. In all den Jahren stieß er dabei auch auf Goldstollen aus dem Mittelalter und eine Hand im Eis.

Ufo-Forschung
:Ist da jemand?

Wenn es jetzt doch keine Außerirdischen gibt, erübrigt sich auch der Blick nach oben. Was wir dann sehen auf der Erde? Uns selbst.

Meinung

SZ PlusMeinungUSA
:Nur nicht sterben

111 Nahrungsergänzungsmittel täglich und eine Maschine, an die sein Penis angeschlossen ist: Der Superreiche Bryan Johnson investiert Millionen, um länger zu leben. Über das irre Hobby eines Mannes mit zu viel Geld.

Kolumne von Michaela Haas

SZ PlusMeinungPro und Contra
:Wie gelingt die Annäherung zwischen Ost und West?

Auf der politischen Landkarte ist Deutschland gespalten. Hendrik Wüst sagt, mancher Westler kenne sich auf Mallorca besser aus als in Sachsen und schlägt ein Austauschprogramm zur Verständigung vor. Ob das die Lösung ist?

Von Verena Mayer und Marcel Laskus

SZ PlusMeinungBundestrainer
:Nagelsmanns KI-Coaching

Das 5:1 gegen Schottland beweist: Der experimentell veranlagte Vereinstrainer Nagelsmann hat sich zu einem Bundestrainer gewandelt, der die Spiele der DFB-Elf unerwartet klar und pragmatisch runtercoacht. Das tut der Mannschaft gut.

Kommentar von Christof Kneer

SZ PlusMeinungEuropawahl
:Ein Moment der Zäsur in der Geschichte der Menschheit

Im Europawahlkampf ist etwas Schlimmes passiert: Die demokratischen Parteien haben sich in eine Falle locken lassen. Jetzt müssen sie handeln.

Gastkommentar von Gerhart Baum

Die große Geschichte

SZ PlusSZ Magazin
:Sehnsuchtsort Toskana

Der Psychoanalytiker Wolfgang Schmidbauer zog 1965 in ein altes Steinhaus in Italien. Wie blickt er heute auf die Entscheidung zurück? Über einen Aussteigertraum.

Von Wolfgang Schmidbauer

Aktuelle Hintergründe

Kolumne: Vor Gericht
:Der Killer mit dem Anglerhut

Im August 2019 beobachten zwei Jugendliche einen Mann, der sich merkwürdig verhält, und rufen die Polizei. Seither ist ihr Leben in Gefahr.

Von Verena Mayer

SZ PlusDramolett zur K-Frage
:„Markus, ich freue mich, dass wir das wie besprochen ohne Drama wuppen“

Wer wird Kanzlerkandidat der Union? Das ganze Drama um Friedrich Merz, Markus Söder und Hendrik Wüst. Eine Satire.

Von Roman Deininger, Boris Herrmann

SZ PlusIran
:Damit sich’s nach Wahl anfühlt, nehme man: einen Reformer

Drei Ultrakonservative, einen pragmatischen Ultrakonservativen, einen traditionellen Konservativen – und Masoud Pezeshkian hat das Regime zur Präsidentenwahl zugelassen. Über einen Kandidaten, der nicht zu viel versprechen darf.

Von Raphael Geiger

SZ PlusZum Stand der Ufo-Forschung
:Ist da jemand?

Wenn es jetzt doch keine Außerirdischen gibt, erübrigt sich auch der Blick nach oben. Was wir dann sehen auf der Erde? Uns selbst.

Von Thomas Steinfeld

SZ PlusVideospiele
:Wie Games Spieler abzocken

Schatzkisten, glitzernde Überraschungskarten, Fantasiewährungen: Videospiele strotzen vor süchtig machenden Glücksspielelementen und Psycho-Tricks. Was sich dagegen tun lässt.

Von Mirjam Hauck, Nils Wischmeyer

München

SZ PlusEhrlich Brothers in der Olympiahalle
:Piff! Paff! Puff!

Sie sind die Mario Barths der Zauberkunst. Und doch können die Magier-Brüder bei einer Fernseh-Aufzeichnung in München verblüffen, als sie mit einem Luftkissenboot abheben. Ein Besuch.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusBuch „Das war Kunst, jetzt ist es weg“
:Wenn die Reinigungskraft ein Millionen-Werk entsorgt

SZ PlusMünchens ungebaute Konzerthäuser
:Wäre schön gewesen

Sport

SZ PlusToni Kroos
:Nur ein Pass fehlt zur Perfektion

102 Bälle spielt Toni Kroos gegen Schottland, 101 kommen an. Er ist der Herr des Verfahrens und der Mittelpunkt des deutschen Spiels – auch weil er sich im Vergleich zu früheren Turnieren kurz vor seinem Karriereende weiterentwickelt hat.

Von Philipp Selldorf

SZ PlusDFB-Team
:Müller kämpft gegen das Emotionsgedusel

Luka Doncic in den NBA-Finals
:Der Traum vom Comeback lebt

SZ PlusBritisches Königshaus
:Erster öffentlicher Auftritt von Kate seit Weihnachten

Bei der traditionellen Parade „Trooping the Colour“ freut sich Großbritannien über eine ganz besondere Zuschauerin: Fürstin Kate ist nach ihrer Krebserkrankung in der Öffentlichkeit zurück – zumindest ein bisschen.

Von Barbara Vorsamer

SZ PlusSmalltalk
:„Who are you wearing?“

Seit Ewigkeiten werden Stars auf dem roten Teppich nach ihrer Garderobe gefragt. Zum Glück gibt es aber auch Leute wie Amelia Dimoldenberg, die aus dem öden Ritual reine Comedy machen.

Von Sophia Hubel

SZ PlusOtter-Hype
:Der Otter ist hotter

Einhörner, Flamingos, Eulen, Lamas und Faultiere sind out. Das neue Lieblingstier auf Social-Media-Kanälen, T-Shirts, Shampoo-Flaschen und Kaffeetassen ist: der Otter. Warum der scheue Fischfresser so gehypt wird.

Von Titus Arnu

SZ PlusJames Joyce
:„Das ist ein ganz anderer Zugang zu Literatur“

James Joyce’ „Ulysses“ spielt am 16. Juni 1904, deswegen feiert die Welt den sogenannten Bloomsday zum 120. Mal. Zeit für ein Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Hans Walter Gabler.

Interview von Larissa Beham

Rätsel

  • SZ PlusBuchstabenring – Fußballspecial
    :Finden Sie zwei Spieler der Fußball-EM 2024

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusAktuelles Futoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

ExklusivGesundheit
:"Wenn man dieses Medikament nicht gibt, kostet das Patienten im Schnitt 20 Lebensjahre"

In welchem EU-Land man wohnt, kann im Krankheitsfall über Leben oder Tod entscheiden. Über die Preispolitik der Pharmaindustrie.

Podcast
:Das System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik

Die Musikwelt lebt seit Jahrzehnten vom Mythos von Freiheit, Drogen und Sex. Aber so sind Strukturen entstanden, die Machtmissbrauch begünstigen – und in denen vieles außer Kontrolle geraten ist. Folge 4 der neuen Podcast-Serie.

Neuwahlen in Frankreich
:"Macron ist nicht der Retter Europas, sondern dessen Zerstörer"

Der Soziologe Didier Eribon gibt dem französischen Präsidenten eine Mitschuld am Aufstieg der Rechtspopulisten – mit Auswirkungen über Frankreich hinaus. Mit seiner Entscheidung für Neuwahlen richte Macron ein „irrsinniges Chaos“ an.

SZ MagazinLiebe
:"Eifersucht ist auch eine Form der Wertschätzung"

Ist es normal, auf Ex-Partner des anderen eifersüchtig zu sein? Ein Psychotherapeut erklärt, wie viel man von früheren Beziehungen erzählen sollte und warum er fehlende Eifersucht sogar bedenklich findet.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit diesen asiatischen Saucen werden Alltagsgerichte besser

SZ PlusStreit um Turnanzüge
:Sprung nach vorn

SZ PlusKolumne "Das erste Mal"
:Geschlafen wird später

SZ PlusGesundheit
:"Schwere, invasive Pilzerkrankungen verlaufen oft tödlich"

SZ PlusLiebe
:"Eifersucht ist auch eine Form der Wertschätzung"

SZ PlusGut getestet
:Diese Grillwurst überzeugt sogar den Sternekoch

SZ PlusDatensammeln
:Pulsmesser und Smartwatch: Was bringt ständiges Selbst-Tracking?

SZ PlusRiesling
:»Dieser Wein ist so brachial, dass ich vor Freude grinsen muss«

SZ PlusTransgender
:»Als Georgine bin ich offener, empathischer, freier«

SZ PlusMode und Körperbilder
:Am Hintern vorbei

Bilder

Momentaufnahmen im Juni
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Hilarija Locmele, Jessy Asmus

Bilder der EM
:Jetzt geht's los

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Ostallgäu
:Füchse auf Diebestour

In Buchloe klauen die Tiere seit Monaten immer wieder Schuhe aus Vorgärten und schleppen sie unter anderem auf den Friedhof. Und es sind nicht die einzigen diebischen Tiere.

Kolumne von Florian Fuchs

Ludwig II.
:Auf den Spuren des Märchenkönigs

SZ PlusHochwasser im Landkreis Dachau
:„Die Alternative wäre Wegziehen“

Politik

SZ PlusDiplomatie
:Schnell noch Fakten schaffen

Der G-7-Gipfel soll zeigen, dass der Westen zusammensteht – noch jedenfalls. Deutlich wird die Sorge vor einer Rückkehr Donald Trumps. Und Emmanuel Macron und Olaf Scholz sind politisch angeschlagen.

Von Marc Beise, Nicolas Richter

SZ PlusSudan
:Die Vergessenen von El Fasher

SZ PlusExklusivBundesregierung
:Koalitionsbruch als Option: SPD-Politiker fordern „Plan B“ von Scholz

Panorama

SZ PlusBoateng-Prozess
:„Habe so etwas in 40 Jahren noch nie erlebt“

Jérôme Boateng steht zum dritten Mal vor Gericht. Die Richterin am Landgericht München beginnt mit persönlicher Kritik an dem Verfahren, der bayerischen Justiz und den Medien. Boateng spricht von einem „Albtraum“.

Von Jana Stegemann

SZ PlusAustrian Airlines
:Trotz Warnung durchs Hagelgewitter geflogen

SZ PlusJustiz
:Der Parkplatz als Kampfgebiet

Wirtschaft

Sportartikel
:Adidas prüft mögliche Korruption in China

In einem anonymen Brief werden schwere Vorwürfe erhoben. Der Sportartikel-Konzern verspricht schnelle Aufklärung. Der Zeitpunkt aber ist denkbar schlecht.

Von Caspar Busse

SZ PlusArgentinien nach dem Machtwechsel
:Wie es Argentinien mit dem Kettensäge-Präsidenten geht

SZ PlusExklusivLöhne
:„Das ist ein Schlag ins Gesicht der Arbeitnehmer“