Affäre um Spionagevorwürfe
:Der gemiedene Mann

Maximilian Krah will EU-Spitzenkandidat der AfD bleiben. Es soll allerdings weder ein Wahlvideo noch Plakate mit ihm geben.

Von Katja Guttmann, Georg Ismar und Roland Preuß

AfD in Bayern
:Halemba droht erneut Rauswurf aus der Partei

Die wichtigsten Nachrichten

Europäische Union
:EU-Parlament beschließt Lieferkettengesetz

Doch kein neues Dieselfahrverbot
:München beschließt Tempo 30 auf einem Abschnitt des Mittleren Rings

Bundeskabinett
:Renten steigen um 4,57 Prozent

Cannstatter Wasen
:Mehr als 300 Krankheitsfälle nach Besuch des Frühlingsfests in Stuttgart

SZ PlusUS-Senat
:Ultimatum für Tiktok: Verkauf oder Verbot

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusFDP
:Zwischen Hochmut und Verzweiflung

Die FDP fordert eine Wirtschaftswende - das weckt Erinnerungen an den Bruch der sozialliberalen Koalition 1982. Die Liberalen haben seither ein wildes Auf und Ab erlebt. Aber aus einem Fehler haben sie offenbar gelernt.

Von Peter Fahrenholz

SZ PlusGentrifizierung
:Seelenschmerz in Paris

Der Boule-Klub am Montmartre ist ein Ort des klassenlosen Miteinanders. Nun soll er den Gästen eines Luxushotels weichen. Doch die Spieler haben den Platz besetzt - und die Herzen der Franzosen fliegen ihnen zu.

Von Oliver Meiler

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Cannabis-Legalisierung
:Wozu noch Kiffen canceln

Marihuana ist nun erlaubt. Aber keine Sorge, Markus Söder: Es gilt in der Popkultur sowieso schon längst als uncool.

Signa-Pleite
:Wo René Benko sein Geld versteckt hat

Wie viel Geld hat der österreichische Pleitier eigentlich noch? Es steckt in vier Stiftungen, zwei davon in Liechtenstein, die kaum zu knacken sind. Doch sogar in Vaduz wird ermittelt.

Interview mit den "Pet Shop Boys"
:"Man schubst doch nicht rum, wenn man in die Oper geht"

Die "Pet Shop Boys" über ihre Zeit in München, ihre Faszination für deutsche Schlager und ihr Unverständnis für das Phänomen Taylor Swift.

Mentale Gesundheit
:Macht es nachhaltig zufriedener, Dopamin zu fasten?

Samir fühlt sich dauernd ausgelaugt. Also beschließt er, auf Smartphone, Musik und Junkfood zu verzichten. Ein Erfahrungsbericht.

Meinung

SZ PlusMeinungBundesverfassungsgericht
:Union und Linke leiden an Verlustängsten

Bei der Anhörung in Karlsruhe beklagen beide Parteien eine massive Benachteiligung durch das neue Wahlrecht. Aber eigentlich ist das heimliche Thema ein ganz anderes.

Kommentar von Wolfgang Janisch

SZ PlusMeinungAmpelkoalition
:Realität schlägt Koalitionsvertrag

SPD, Grüne und FDP bügeln neue Ideen eines Partners gerne damit ab, diese seien seinerzeit nicht vereinbart worden. Da muss die Frage erlaubt sein: Ist ein Stapel altes Papier wirklich der richtige Maßstab fürs Regieren?

Kommentar von Claus Hulverscheidt

SZ PlusMeinungEU-Parlament
:Manche in der AfD pflegen eine bizarre Sympathie für autokratische Regime

Maximilian Krah hat einen mutmaßlichen chinesischen Agenten beschäftigt, obwohl er gewarnt worden war. Das weckt Zweifel am Urteilsvermögen des AfD-Manns und an dem seiner Partei. Aber der Fall steht auch für eine größere Gefahr.

Kommentar von Nicolas Richter

SZ PlusMeinungDopingskandal in China
:Badeschwamm drüber!

Der organisierte Sport blamiert sich mal wieder nach Kräften. Wäre es nicht sinnvoller, die Welt-Anti-Doping-Agentur gleich ganz einzusparen?

Kommentar von Thomas Kistner

Die große Geschichte

SZ Plus
:Kalter Krieg in Oberfranken

"Typisch deutsch" sei Dieter S. gewesen, sagt der Hausmeister. "Da war nichts", sagt die Schwester über Alexander J. Die Sicherheitsbehörden aber glauben, dass sie für Putin spioniert, womöglich sogar Anschläge geplant haben. Eine Spurensuche.

Von Sebastian Erb, Lena Kampf, Christoph Koopmann, Jörg Schmitt, Max Weinhold und Ralf Wiegand

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusMathematik
:Die Berechnung der Welt

Der Informatiker Avi Wigderson hat kürzlich den mit einer Million Dollar dotierten Turing-Award erhalten. Er hat bahnbrechende Arbeiten zum Zufall geleistet - aber unter Kollegen ist er für etwas anderes berühmt.

Von Allyn Jackson

SZ PlusBundesliga-Rechte
:Dazn legt im Streit um die Fußballrechte nach

Der Streaming-Anbieter hat jetzt die geforderte Bankbürgschaft besorgt und will den Wettbewerber Sky damit überbieten. Kann das überhaupt noch gelingen?

Von Caspar Busse

Lufthansa
:Ita-Übernahme könnte an EU scheitern

Die Europäische Kommission sieht den Einstieg bei der italienischen Fluggesellschaft äußerst skeptisch. Ein Nein könnte weitreichende Konsequenzen für die Branche haben.

Von Jens Flottau

SZ PlusGeld
:Wie die Börse wieder Auftrieb bekommen will

Erst setzten die Anleger auf künstliche Intelligenz, dann auf sinkende Zinsen. Und jetzt?

Von Victor Gojdka

SZ PlusStaatssekretär Michael Theurer
:"Mr. Schiene" wechselt zur Bundesbank

Die FDP schickt ihren Staatssekretär und Schienenbeauftragten Michael Theurer in den Vorstand. Was es mit dem Wechsel auf sich hat.

Von Vivien Timmler

Aus München und Bayern

Katholische Kirche
:Zwei Missbrauchsbeauftragte im Bistum Augsburg kündigen Rücktritt an

Kein Einblick in wichtige Personalakten, Desinteresse und Misstrauen: Zwei Missbrauchsbeauftragte machen der Bistumsleitung in einem Zeitungsinterview schwere Vorwürfe. Die Kirche weist diese zurück. Die Betroffenen-Initiative "Eckiger Tisch" spricht von einem einmaligen Vorgang.

SZ PlusMaibockanstich im Hofbräuhaus
:Es kann nur einen geben

Erst stichelt der Finanzminister, dann widmet ihm Derblecker Django Asül quasi das ganze Programm: Beim Maibockanstich dreht sich alles um Hubert Aiwanger. Das gefällt nicht allen.

Von René Hofmann

Play-offs in der NBA
:Sonderlob von Shaq

In den Play-offs kommt es gleich zum deutschen Duell. Doch während Maxi Kleber bei den Dallas Mavericks überzeugt und seinen Trainer zu Luftsprüngen animiert, hat Daniel Theis von den Clippers bislang keine Minute gespielt.

Von Jürgen Schmieder

Kunstturnen
:Die Pechkette des Lukas Dauser

Akute Influenza, Bettruhe: Lukas Dauser, der Weltmeister am Barren, verpasst krank die Europameisterschaft. Doch das muss für ein erfolgreiches Turn-Jahr nichts heißen. Im Gegenteil.

Von Volker Kreisl

Crystal Palace
:Londons Adler fliegen hoch

Seit Oliver Glasner bei Crystal Palace das Traineramt übernommen hat, läuft es für den Premier-League-Klub. Nach Siegen gegen Liverpool und West Ham steigen die Ambitionen.

Von Sven Haist

SZ PlusCannabis-Legalisierung
:Wie Eltern mit Jugendlichen über das Kiffen reden können

Cannabis bleibt für Minderjährige verboten, aber was, wenn Jugendliche Warnungen jetzt noch weniger ernst nehmen? Eine Sozialpädagogin erklärt, worauf es in Gesprächen ankommt - und warum Erwachsene zuerst ihr eigenes Suchtverhalten hinterfragen sollten.

Interview von Julius Bretzel

Leute
:Frostbeulen von der Halskette

Kim Kardashian föhnt ihren Schmuck, Robert Habeck greift zur Flasche, und Ryan Gosling denkt über sein Lebensende nach.

SZ PlusShirley MacLaine zum 90. Geburtstag
:Liebe, Mascara, Konfetti

Vordergründig naiv, durch und durch amerikanisch - außer, wenn sie die Augen zusammenkneift: Die große Schauspielerin Shirley MacLaine wird 90 Jahre alt.

Von Fritz Göttler

SZ PlusTheater
:Mehr als nur ein Mann

Billy Crudup, bekannt aus der Serie "The Morning Show", debütiert in "Harry Clarke" am Theater in London - in gleich 19 Rollen.

Von Michael Neudecker

Pannen beim Autofahren
:Mit dem Navi in den Abgrund

Wenn möglich, bitte wenden: Wer seinem Navigationsgerät blind vertraut, erlebt mitunter böse Überraschungen.

Glosse von Joachim Becker

SZ MagazinDas Kochquartett
:Wohlfühl-Nudeln mit Crunch

Pasta geht immer. Und diese Tagliatelle mit Brokkoli-Käse-Creme bringen nicht nur ordentlich Umami in den Mund - dank geröstetem Brot knuspern sie sogar.

Von Stephan Hentschel

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Cannabis-Legalisierung
:Hoch im Kurs: Schlafstörungen

Seit der Teillegalisierung nimmt medizinisches Cannabis denselben Status wie starke Schmerzmittel und Antidepressiva ein: Um es verordnet zu bekommen, genügt ein herkömmliches Rezept - und die Lage wird ausgenutzt.

SZ MagazinEssen und Trinken
:An die Stangen, fertig, los

In seinem Spargel-Spezial verrät Hans Gerlach nicht nur das Rezept für die weltbeste Sauce Hollandaise, eine Spargelsuppe und ein Risotto, sondern auch, auf welchen Spargelschäler er schwört.

Taylor Swift
:Gekommen, um zu zerstören

Zunächst war "The Tortured Poets Department" ein schlaues, in seiner Gesamtaura aber eher okayes Pop-Album. Dann liefert Taylor Swift 15 zusätzliche Stücke ab. Darunter ein Song, der zu ihren besten gehören dürfte.

Kriminalität
:Die tote Doppelgängerin

Eine 25-Jährige soll mit einem Komplizen eine Frau umgebracht haben, die ihr ähnlich sah. Warum? Sie wollte ein neues Leben beginnen, sagt die Staatsanwaltschaft. Aber vor Gericht wird geschwiegen, vergessen, gelogen. Über einen Fall, in dem nichts zusammenpasst.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusDelusionship
:Ist es Liebe oder Einbildung?

SZ PlusGut getestet
:"Es gibt keinen Spargel auf der Welt, dem ich diese Soße zumuten würde"

Vorgeknöpft: die Modekolumne
:Die neue Vaterfigur

SZ PlusGesundheit
:Kann man das viele Sitzen durch Sport am Abend ausgleichen?

SZ PlusGesundheit
:"Es macht glücklich, sich als Teil eines größeren Ganzen zu fühlen"

SZ PlusGut getestet
:Welcher alkoholfreie Aperol-Spritz schmeckt am besten?

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

Kein neues Dieselfahrverbot
:München beschließt Tempo 30 auf dem Mittleren Ring

Statt eines neuen Dieselfahrverbots entscheidet sich der Stadtrat für eine Geschwindigkeitsbeschränkung. Doch ist das überhaupt möglich? Auf welchem Abschnitt das Tempolimit künftig gelten soll - und vor welchen Unwägbarkeiten der Plan steht.

Von Andreas Schubert

SZ PlusGewalt im Gefängnis
:Wer seinen Haftbefehl nicht vorzeigt, gilt als Kinderschänder

SZ PlusNach mehrmonatiger Schließung
:Alter Simpl feiert Wiedereröffnung mit neuer Wirtin

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

SZ PlusWohnen im Stellwerk
:Zuhause im Türmchen neben den Gleisen

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Zur Welle auf Tahiti

Bayern

SZ PlusSZ-Serie: Sagenhaftes Bayern, Teil 4
:Das Gespenst, das Napoleon verschreckte

Die Sage von der mörderischen Weißen Frau kursiert noch heute auf der Plassenburg bei Kulmbach, obwohl sie dem historischen Vorbild vermutlich Unrecht tut. Eine Spurensuche.

Von Max Weinhold

Bayerischer Wald
:Streit um Nationalpark beigelegt - zumindest vorerst

Wetter in Bayern
:Frühling in Sicht

Politik

SZ PlusChina
:Mitarbeiter von AfD-Politiker Krah soll für China spioniert haben

Jian G. hat angeblich auch Informationen über kritische Infrastruktur nach Peking geliefert. Er war "akkreditierter Assistent" für den AfD-Spitzenkandidaten für die Europawahl, Maximilian Krah. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.

Von Markus Balser, Jan Diesteldorf, Christoph Koopmann und Roland Preuß

SZ PlusDeutsches Schulbarometer
:"Momentaufnahme eines kranken Systems"

SZ PlusKoalitionskrise
:"Angriff auf die Fleißigen in unserem Land"

Panorama

Prozess
:Die Brauerei im eigenen Körper

Ein Belgier wird wiederholt wegen Alkohol am Steuer auffällig. Nun hat ein Gericht den 40-Jährigen freigesprochen - aus medizinischen Gründen.

Von Werner Bartens

Mode
:Vom Laufsteg in den Knast

SZ PlusGeschwister
: Typisch Nesthäkchen - oder?

Wirtschaft

SZ PlusTesla
:Wie haltet ihr es mit Elon?

Mal wieder Aufregung bei Tesla: massiver Einbruch beim Gewinn, viele Entlassungen, wenig Nachfrage. Dennoch will der Chef Aktien im Wert von knapp 50 Milliarden Dollar halten - und verspricht abermals Visionäres.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusExklusivStart-ups
:Gründer springen auf KI-Hype auf

SZ PlusOnline-Plattformen
:Für Tiktok geht es um alles

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:AfD-Spitzenkandidat Krah: Spionierte sein Mitarbeiter für China?

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Schwangerschaftsabbruch: Kulturkampf wird zu Wahlkampf

SZ-Podcast "München persönlich"
:Elefanten aus Botswana nach München? Möglich wär's

SZ-Podcast "Das Thema"
:Hinter Gittern: Wie sinnvoll sind Jugendgefängnisse?

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:08

Spionageverdacht gegen Assistenten: Druck auf AfD-Mann Krah wächst

Ein Mitarbeiter des AfD-Spitzenkandidaten für die Europawahl soll für China spioniert haben. Für persönliche Konsequenzen sieht Maximilian Krah keinen Grund. Die Parteispitze hat ein Krisengespräch angesetzt.

00:56

Mannheim: Polizei schießt auf Bewaffneten in Uni-Bibliothek - Mann stirbt

01:05

Trump-Prozess: Zeuge bestätigt Deal zur Beseitigung negativer Berichte

Kultur

SZ PlusLars Eidinger im Interview
:„Die Welt geht gar nicht unter, sie ist schon untergegangen“

Lars Eidinger, Darsteller und Selbstdarsteller, über seinen Film „Sterben“, Missverständnisse ihn betreffend und sein „wachsendes Problem mit unserer Gesellschaft im Allgemeinen“.

Interview von Joachim Hentschel

SZ PlusInterview mit den "Pet Shop Boys"
:"Man schubst doch nicht rum, wenn man in die Oper geht"

SZ PlusUkraine-Debatte
:Der plötzliche Pazifismus am rechten Rand

Medien

SZ PlusSlow TV auf RTL+
:Tierisch entschleunigt

Auf RTL+ läuft "Die große Elchwanderung" zwei Wochen lang live. Und was soll man sagen? Da ist alles drin.

Von Carolin Gasteiger

SZ PlusMathias Döpfner bei "Maischberger"
:"Auf jeden Fall schreibe ich zu viele und zu schnelle Textnachrichten"

SZ PlusDoku-Serie über Willy Brandt und die Guillaume-Affäre
:Die Bonner Männerrepublik

Sport