Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusExklusivLebensmittel
:Wann ist das Steak ein Steak?

Jahrelang wurde in Deutschland darum gerungen, wie vegane und vegetarische Lebensmittel gekennzeichnet werden müssen. Die Öffentlichkeit hat davon wenig erfahren. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen.

Von Michael Kläsgen

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in der Ukraine
:Putin droht mit Waffenlieferungen an Nordkorea – USA fürchten Eskalation

Asylverfahren in Drittstaaten
:Scholz sagt Bundesländern weitere Prüfung zu

Datensicherheit
:USA verbieten Virenschutz von Kaspersky

Bauen und Wohnen
:Immobilien werden immer noch billiger

Diabetes-Medikament
:WHO warnt vor gefälschtem Abnehmmittel Ozempic

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusEuropaparlament
:Sie mag ihn nicht - und das hat Folgen für die EU

Im Europaparlament verschieben sich die Gewichte: Das rechte Lager der italienischen Regierungschefin Meloni gewinnt weitere Abgeordnete für sich – und will die Liberalen als dritte Kraft ablösen.

Von Josef Kelnberger

Frankreich
:Personalprobleme im Lager Le Pen

Der französische Wahlkampf wird gehässiger: Nach der Gruppenvergewaltigung eines jüdischen Mädchens bricht eine Debatte über Antisemitismus an den politischen Rändern aus.

Von Oliver Meiler

SZ PlusRegierungskrise
:Frankreich leidet

Das Land der Aufklärung kämpft mit sich selbst und seiner Identität. Sind die Neuwahlen nun die Medizin oder das finale Gift?

Von Nils Minkmar

SZ PlusUS-Medien
:Die dunkle Kunst des Hackens

Zwei umstrittene Briten sollen die „Washington Post“ aus der Krise führen. Unpraktisch nur, dass beide in handfeste journalistische Skandale verwickelt sind.

Von Peter Burghardt, Christian Zaschke

SZ PlusSächsische Zeitung
:Madsack kommt, Stellen verschwinden

Eine der größten Regionalredaktionen Deutschlands soll entstehen, kündigt der Medienkonzern an. Tatsächlich stehen nun aber etwa 30 Stellen der „Sächsischen Zeitung“ auf dem Spiel.

Von Saladin Salem

Fußball-EM 2024

SZ PlusDFB-Abwehr
:Das neue Blockbuster-Traumpaar

Sie grätschen, versperren Wege – und am Ende steht die Null. Antonio Rüdiger und Jonathan Tah bewachen die Abwehrmitte rigoros. Die Konsequenz: Erstmals seit 2016 kassiert das Team des DFB bei einem Turnierspiel kein Gegentor.

Von Philipp Selldorf

Fußball-EM
:Mbappé trainiert mit Maske

SZ PlusEnglands 1:1 gegen Dänemark
:Das Mutterland zürnt und spottet

Zwei Spiele, zwei inspirationslose Auftritte: Presse und Experten kritisieren die englische Nationalmannschaft und insbesondere Trainer Gareth Southgate heftig. Der nimmt die Schuld auf sich – und bewahrt wie schon in der Vergangenheit die Demut.

Von Sven Haist

1:0-Sieg gegen Italien
:Spanien spielt nahe der Perfektion

Mit einem 1:0, das die große Überlegenheit gegen Italien nicht annähernd widerspiegelt, sichern sich die Spanier den Gruppensieg und senden die Botschaft: Wer Europameister werden will, muss diese Mannschaft schlagen.

Von Javier Cáceres

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Nachruf auf Donald Sutherland
:Niemandes Nachbar

Donald Sutherland war vieles, aber ganz bestimmt kein Durchschnitt. Das kostete ihn ein Engagement – und machte ihn schließlich zu einem der bedeutendsten Schauspieler überhaupt.

Familientrio
:Bei Oma gibt es Süßes. Muss das sein?

Der Mutter missfällt, dass ihre dreijährige Tochter bei den Großeltern ständig Süßigkeiten bekommt und fernsehen darf. Darf sie sich einmischen? Das Familientrio weiß Rat.

True Crime
:Der Werwolf von Hannover

Vor genau hundert Jahren wurde der Serienkiller Fritz Haarmann verhaftet. 24 junge Männer ermordete er auf bestialische Weise. Ein spektakulärer Kriminalfall, dessen Grusel bis heute anhält

SZ MagazinHolocaust
:Ein Mann kämpft gegen das Vergessen

Naftali Fürst hat als Kind das KZ Buchenwald überlebt. Nie wieder wollte er einen Fuß nach Deutschland setzen – doch nun möchte er mit seiner Geschichte dem Rechtsruck und wachsenden Antisemitismus etwas entgegensetzen. Über eine so schmerzvolle wie heilende Reise in die Vergangenheit.

Meinung

SZ PlusMeinungDeutschland und China
:Es muss weitergehen, aber anders

Der Partner ist dominant, die Beziehung angeschlagen: Der Besuch von Wirtschaftsminister Robert Habeck in Peking wird zu einer heiklen Mission. Er lotet aus, wie viel sich das Regime dort noch sagen lässt.

Kommentar von Michael Bauchmüller

SZ PlusMeinungSicherheit
:In der U-Bahn hat ein Messer nichts verloren

Der Vorschlag ist gut, dass Klingen von mehr als sechs Zentimeter Länge in der Öffentlichkeit nicht mehr getragen werden dürfen. Das bringt jedenfalls mehr als manche anderen Ideen, die derzeit zum Umgang mit ausländischen Straftätern kursieren.

Kommentar von Ronen Steinke

SZ PlusMeinungDeutsche Nationalelf
:Mut im richtigen Moment

Lange war Deutschland der kranke Riese des Weltfußballs, nun wird das Team wieder zum seriösen Titelanwärter. Das liegt auch an der neuen sportlichen Führung des DFB, die auf den Trainer Nagelsmann setzte, als das EM-Achtelfinale noch weit weg erschien.

Kommentar von Philipp Selldorf

SZ PlusMeinungDeutschland
:Eigentum verpflichtet! Erst recht, wenn es unverdientes Vermögen ist

Warum eine Millionenerbin ihr Geld verschenkt hat – und warum Superreichtum besteuert werden muss. Ein Appell zur Reform der Erbschaftsteuer.

Kolumne von Heribert Prantl

Die große Geschichte

SZ Plus
:Die dunkle Seite der Milch

Milchkühe müssen ein Kalb nach dem anderen austragen, viele landen schon nach wenigen Jahren ausgelaugt beim Schlachter. Kann man Milch überhaupt tierfreundlich produzieren?

Von Tina Baier

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusEsken in Ostdeutschland
:Die Sozialdemokraten auf der Suche nach einer Geschichte

Bürgergeld, Messerattacken, ein ungeliebter Kanzler: Bei Ortsterminen im deutschen Osten erfährt SPD-Chefin Esken, was die Menschen dort umtreibt – und ihre Partei viele Stimmen kosten dürfte.

Von Georg Ismar

Asylstreit
:Die bewegte Koalition

Was sich bei den Ampelparteien in der Asyl- und Migrationspolitik so alles verschiebt – besonders bei den Sozialdemokraten.

Von Markus Balser, Bastian Brinkmann, Georg Ismar

SZ PlusVorfall bei Demo
:Rechte Aktivisten übertölpeln zum wiederholten Mal Münchner Polizei

Bei einer Demonstration für Demokratie entrollen Rechtsextreme vor der Europawahl auf dem Königsplatz ein provozierendes Plakat. Wie es dazu kommen konnte, wollen nun auch Politiker wissen.

Von Bernd Kastner

München

SZ PlusMassive Sparpläne
:München geht das Geld aus

Explodierende Kosten, immer höhere Personalausgaben, steigende Schuldenlast: Damit die Stadt einen regelkonformen Haushalt aufstellen kann, müssen die Referate 150 Millionen Euro einsparen. Die Streichliste kommt schon bald.

Von Heiner Effern

SZ PlusStreit im Rathaus
:Der 30-Millionen-Radweg, bei dem seit Jahren nichts vorangeht

Polizeieinsatz am Münchner Flughafen
:Grenzenlose Freiheit? Pärchen übertreibt’s im Flieger

Sport

Doku über Joshua Kimmich
:„Das ist brutal“

In einer gerade veröffentlichten ZDF-Dokumentation gibt Joshua Kimmich Einblicke in seine Gefühlswelt während der Impfdebatte – und sagt, dass er sich damals vom FC Bayern „alleine gelassen“ fühlte.

SZ PlusSpieler des Spiels gegen Ungarn
:Gündogans zweites Debüt für Deutschland

SZ PlusManuel Neuer gegen Ungarn
:Der Tentakel des Kalmars

SZ PlusReden wir über Geld
:„Ich will nicht einfach irgendeinen Nazi spielen“

Sylvester Groth hat schon im Polizeiruf gespielt, aber auch für Quentin Tarantino. Nach Hollywood zieht es den Schauspieler trotzdem nicht. Was ihn daran stört und warum er sich ungern mit Geld beschäftigt – aber viel für eine Ayurveda-Kur ausgibt.

Interview von Laura Städtler und Marie Vandenhirtz

SZ PlusHollywood
:Kommt jetzt der „Star Wars“-Porno?

Der Chef der Produktionsfirma Lucasfilm denkt über „Krieg der Sterne“ für Erwachsene nach. Möge die Altersfreigabe mit ihm sein.

Von David Steinitz

Leute
:Kein Date für das Bond-Girl

Teri Hatcher hat in der Liebe aufgegeben, Kevin Costner will sich verlieben und Bill Kaulitz liebt seinen eigenen Song.

SZ-Kolumne „Mitten in ...“
:Wo der Bond begraben liegt

Ein SZ-Redakteur wandert auf den Färöern zu einem einsamen Leuchtturm – und findet sich plötzlich an einem Hotspot der Filmgeschichte wieder. Drei Anekdoten aus aller Welt.

SZ PlusSZ MagazinGut getestet
:»Hier sind wir ganz nah an einem echten Klavier«

Ein Klavier ist wunderschön, braucht aber viel Platz und ist leider oft teuer. Zum Glück gibt es mittlerweile E-Pianos, die beinahe klingen wie ein akustisches Instrument. Der Pianist William Youn hat zehn E-Pianos unter 1500 Euro getestet – mit überraschenden Sound-Ergebnissen.

Von Wolfgang Luef

Rätsel

  • SZ PlusBuchstabenring – Fußballspecial
    :Finden Sie zwei Spieler der Fußball-EM 2024

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

SZ MagazinGut getestet
:Welche Tagescreme mit Lichtschutzfaktor ist die beste?

„So unbedenklich, wie das Marketing vorgibt, ist die Creme nicht“: Eine Dermatologin hat zwölf Cremes getestet, die Tagespflege und Sonnenschutz vereinen. Während einige angesagte Produkte sie enttäuschten, war sie von den günstigsten positiv überrascht.

SZ MagazinPsychologin testet Liebesfilme
:"Bei diesem Paar sehe ich einige Warnzeichen"

Wie gesund sind eigentlich die Beziehungen, die in Liebesfilmen gezeigt werden? Wir haben eine Paartherapeutin um einen kritischen Blick auf acht bekannte Paare der Filmgeschichte gebeten.

Gesundheit
:Was tun, wenn man ständig aufs Klo muss?

Und das, obwohl die Blase gar nicht voll ist. Was hinter häufigem Harndrang steckt und wie man die Kontrolle zurückerlangen kann.

Politik
:"Sicherheit ist die Frage unserer Zeit"

Warum haben die Grünen bei der Europawahl so große Verluste erlitten? Annalena Baerbock über die Krisen Europas, Unterstützung für die Ukraine und diplomatische Bemühungen beim Krieg im Gazastreifen.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusLiebe
:»Jetzt kann ich's«

Getränkemarkt
:Wir sind alle Gefangene

SZ PlusGesundheit
:»Angehörige sind oft überrascht, weil Wettsucht sich gut verheimlichen lässt«

SZ PlusLeben und Gesellschaft
:Wie Töpfern mich mit dem Leben versöhnt hat

SZ PlusGut getestet
:Welche Tagescreme mit Lichtschutzfaktor ist die beste?

SZ PlusStreit um Turnanzüge
:Sprung nach vorn

SZ PlusKolumne "Das erste Mal"
:Geschlafen wird später

SZ PlusLiebe
:"Eifersucht ist auch eine Form der Wertschätzung"

SZ PlusGut getestet
:Diese Grillwurst überzeugt sogar den Sternekoch

SZ PlusTransgender
:»Als Georgine bin ich offener, empathischer, freier«

Bilder

Momentaufnahmen im Juni
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Bilder der EM
:Zündstoff im Spiel

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusKultur in Bayern
:Autorenlegende Helme Heine in Prien

Mit seinem Kinderbuch „Freunde“ erlangte Helme Heine Weltruhm. Doch der Schriftsteller, der in Neuseeland lebt, ist auch Maler, Philosoph und begnadeter Erzähler. Eine Ausstellung in Prien zeigt, dass er auch die wichtigen Fragen der Zeit thematisiert.

Von Hans Kratzer

Nach der Legalisierung
:Bayern will Anträge für Cannabis-Clubs „sehr genau“ prüfen

Weiden
:Bundespräsident kommt für drei Tage in die Oberpfalz

Politik

Migration
:Bund und Länder wollen härteren Asylkurs

Kanzler Olaf Scholz und die Ministerpräsidenten einigen sich darauf, die Auslagerung der Verfahren in Drittstaaten anzustreben. Die CDU spricht von einem „Meilenstein“. Doch es gibt weiter Skepsis.

Von Markus Balser, Daniel Brössler

Verteidigung
:Neue Leoparden für die Truppe

SZ PlusRheinland-Pfalz
:Auf in den Hunsrück, aber schnell

Panorama

SZ PlusTrue Crime
:Der Werwolf von Hannover

Vor genau hundert Jahren wurde der Serienkiller Fritz Haarmann verhaftet. 24 junge Männer ermordete er auf bestialische Weise. Ein spektakulärer Kriminalfall, dessen Grusel bis heute anhält und der die Frage aufwirft: Steckt das Böse in jedem Menschen?

Von Martin Zips

SZ PlusKalifornien
:Ein neuer Goldrausch

„Mouse Mover“
:Mäuschen spielen

Wirtschaft

SZ PlusLöhne
:2023 gab es einen Streikrekord – und es drohen weitere Streiks

Wegen der Inflation sehen die Deutschen mehr Arbeitskämpfe als jemals in den vergangenen 20 Jahren. Und es zeichnen sich neue Ausstände ab. Wird das Land zur Streikrepublik?

Von Alexander Hagelüken

EM
:Warum tragen plötzlich alle Trikots von Check 24?

SZ PlusVor der Wahl in Großbritannien
:Wie Labour das Königreich verändern will

SZ-Podcast „Auf den Punkt“
:Warum ein Ruanda-Modell für Deutschland scheitern dürfte