SZ PlusWachstum
:Habeck sieht einen Hoffnungsschimmer

Die Regierung korrigiert ihre Konjunkturprognose nach oben. Nur leicht zwar - aber es reicht für bessere Laune.

Von Michael Bauchmüller

Die wichtigsten Nachrichten

Bundestag
:CDU-Abgeordneter will Klimaschutzgesetz stoppen

Doch kein neues Dieselfahrverbot
:München beschließt Tempo 30 auf einem Abschnitt des Mittleren Rings

SZ PlusLuftfahrt
:Volocopter braucht dringend neues Geld

Pressefreiheit
:Slowakische Regierung beschließt Auflösung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Cannstatter Wasen
:Mehr als 300 Krankheitsfälle nach Besuch des Frühlingsfests in Stuttgart

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusUkraine-Debatte
:Der plötzliche Pazifismus am rechten Rand

Im Streit um die US-Militärhilfe für die Ukraine nutzen AfD und Republikaner das Vokabular der Friedensbewegung. So wird die Tragödie in Osteuropa zum Lehrstück über die Wandelbarkeit der politischen Lager.

Gastbeitrag von Volker Weiß

SZ PlusGustav Klimts "Fräulein Lieser"
:Kunstkrimi mit Cliffhanger

Das lange verschollene Klimt-Gemälde "Fräulein Lieser" soll in Wien versteigert werden - doch kurz vor der Auktion meldet ein Mann aus München Erbansprüche an.

Von Johanna Adorján

SZ PlusDrogenkriminalität
:Einer der gefährlichsten Verbrecher Europas aus Versehen freigelassen

Seit Januar saß Karim Bouyakhrichan, Boss einer berüchtigten niederländischen Mafia-Bande, im Gefängnis in Spanien. Dann ließ ihn ein Gericht gegen Kaution frei. Jetzt ist er verschwunden - weshalb sogar die niederländische Königsfamilie in Sorge ist.

Von Patrick Illinger und Thomas Kirchner

Steffi Graf und Andre Agassi
:Tatsächlich Liebe

Im neuen Film "Challengers" geht es um eine Amour fou zwischen Tennisprofis. Dabei ist die Wirklichkeit viel besser. Zeit, das ergreifendste Doppel aller Zeiten zu würdigen: Steffi Graf und Andre Agassi.

Kolumne von Mareen Linnartz

SZ Plus"Challengers - Rivalen" im Kino
:Hier könnte deutlich mehr Stroh rumliegen

Zwei Kumpels buhlen um die Gunst einer Frau, später stehen sie sich auf dem Tennisplatz gegenüber: "Challengers" von Luca Guadagnino hat fast alles, was Dramen über Sex und Freundschaft brauchen - aber etwas fehlt.

Von Joachim Hentschel

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Paris
:Der Traum von der sauberen Seine

Die Verschmutzung des Flusses ist seit einiger Zeit im Schnitt doppelt so hoch, wie es eine EU-Richtlinie erlaubt – dabei hatte der Präsident versprochen, in diesem Sommer vor dem Eiffelturm ins Wasser zu springen.

Lars Eidinger
:"Deutsche Komödien sehe ich mir, ehrlich gesagt, selten an"

Lars Eidinger wird als einer der größten deutschen Gegenwartsschauspieler begehrt und angefeindet. Ein Gespräch über seinen neuen Film „Sterben“, Missverständnisse ihn betreffend und die Sache mit dem Glauben an die Menschheit.

Signa-Pleite
:Wo René Benko sein Geld versteckt hat

Wie viel Geld hat der österreichische Pleitier eigentlich noch? Es steckt in vier Stiftungen, zwei davon in Liechtenstein, die kaum zu knacken sind. Doch sogar in Vaduz wird ermittelt.

Cannabis-Legalisierung
:Keine Sorge, Kiffen ist schon lange uncool 

Marihuana ist nun erlaubt. Trotzdem dürfen sich alle mal entspannen - sogar in der CSU. Der Kapitalismus hat schon viel kompliziertere Gegner zerlegt.

Meinung

SZ PlusMeinungAfD
:Nicht aufs Plakat, aber nach Brüssel

Spitzenkandidat Maximilian Krah hat sich im Grunde unmöglich gemacht. Aber zwei Monate vor der Europawahl wird er nun nicht aus der Partei geworfen, sondern versteckt.

Kommentar von Roland Preuß

SZ PlusMeinungBundesverfassungsgericht
:Die Fünf-Prozent-Hürde muss weg

Bei der Anhörung in Karlsruhe beklagen Linke und Union eine massive Benachteiligung durch das neue Wahlrecht. Ob ihre Klage Erfolg hat, ist aber gar nicht das Wichtigste.

Kommentar von Wolfgang Janisch

SZ PlusMeinungProzess in München
:Freispruch für einen "mutmaßlichen Mörder"

So geht Rechtsstaat: Das Landgericht schickt einen Mann nach Hause, von dessen Unschuld es eigentlich nicht überzeugt ist.

Kommentar von Detlef Esslinger

SZ PlusMeinungRecht auf Reparatur
:Für Unternehmen lohnt es sich, Ersatzteile zu liefern

Die EU hat ein Recht auf Reparatur beschlossen, allerdings nur für wenige Produkte. Warum kluge Hersteller nun mehr bieten sollten.

Kommentar von Lea Hampel

Die große Geschichte

SZ Plus
:Kalter Krieg in Oberfranken

"Typisch deutsch" sei Dieter S. gewesen, sagt der Hausmeister. "Da war nichts", sagt die Schwester über Alexander J. Die Sicherheitsbehörden aber glauben, dass sie für Putin spioniert, womöglich sogar Anschläge geplant haben. Eine Spurensuche.

Von Sebastian Erb, Lena Kampf, Christoph Koopmann, Jörg Schmitt, Max Weinhold und Ralf Wiegand

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusWirecard-Prozess
:Keine Raten, keine Sicherheiten, kein Problem

Fast unfreiwillig liefert der langjährige Chef der Wirecard-Bank tiefe Einblicke, wie der Konzern funktionierte: Was nicht passte, wurde offenbar passend gemacht.

Von Stephan Radomsky

SZ PlusFDP
:Zwischen Hochmut und Verzweiflung

Die FDP fordert eine Wirtschaftswende - das weckt Erinnerungen an den Bruch der sozialliberalen Koalition 1982. Die Liberalen haben seither ein wildes Auf und Ab erlebt. Aber aus einem Fehler haben sie offenbar gelernt.

Von Peter Fahrenholz

SZ PlusMathematik
:Die Berechnung der Welt

Der Informatiker Avi Wigderson hat kürzlich den mit einer Million Dollar dotierten Turing-Award erhalten. Er hat bahnbrechende Arbeiten zum Zufall geleistet - aber unter Kollegen ist er für etwas anderes berühmt.

Von Allyn Jackson

SZ PlusNahostkonflikt
:Mit dem Fahrrad in den Krieg

Abed Hassan machte gerade Urlaub in Gaza, als die Hamas Israel überfiel. Nur mit Glück kam er wieder in seine Heimatstadt Berlin. Jetzt will er zurück in die Hölle radeln – Tausende Kilometer, damit er zumindest etwas helfen kann.

Von Sonja Zekri (Text) und Felix Hartmann (Fotos)

SZ PlusGentrifizierung
:Seelenschmerz in Paris

Der Boule-Klub am Montmartre ist ein Ort des klassenlosen Miteinanders. Nun soll er den Gästen eines Luxushotels weichen. Doch die Spieler haben den Platz besetzt - und die Herzen der Franzosen fliegen ihnen zu.

Von Oliver Meiler

Aus München und Bayern

SZ PlusLandgericht München
:Freispruch im "Silvestermord"-Prozess

"Mit überwiegender Wahrscheinlichkeit" hat Joseph W. im Jahr 1978 einen Rentner in Obergiesing erschlagen, urteilt das Schwurgericht. Doch da letzte Zweifel bleiben, ist der Angeklagte nun frei.

Von Susi Wimmer

SZ PlusMaibockanstich im Hofbräuhaus
:Es kann nur einen geben

Erst stichelt der Finanzminister, dann widmet ihm Derblecker Django Asül quasi das ganze Programm: Beim Maibockanstich dreht sich alles um Hubert Aiwanger. Das gefällt nicht allen.

Von René Hofmann

Trainersuche
:Rangnick bestätigt Gespräche mit FC Bayern

Österreichs Nationaltrainer räumt eine Kontaktaufnahme durch die Münchner ein - und nennt Bedingungen für seine mögliche Zusage: Er möchte "etwas bewegen" und "etwas bewirken".

SZ PlusComeback von Marcel Hirscher
:Der siegende Holländer

Fünf Jahre nach seinem Abtritt verkündet der österreichische Skifahrer Marcel Hirscher ein spektakuläres Comeback: Er startet künftig für die Niederlande. Doch wie konkurrenzfähig ist der 35-Jährige noch?

Von Korbinian Eisenberger

Playoffs in der NBA
:Sonderlob von Shaq

In den Playoffs kommt es gleich zum deutschen Duell. Doch während Maxi Kleber bei den Dallas Mavericks überzeugt und seinen Trainer zu Luftsprüngen animiert, hat Daniel Theis von den Clippers bislang keine Minute gespielt.

Von Jürgen Schmieder

Leute
:Frostbeulen von der Halskette

Kim Kardashian föhnt ihren Schmuck, Robert Habeck greift zur Flasche, und Ryan Gosling denkt über sein Lebensende nach.

SZ MagazinDas Kochquartett
:Wohlfühl-Nudeln mit Crunch

Pasta geht immer. Und diese Tagliatelle mit Brokkoli-Käse-Creme bringen nicht nur ordentlich Umami in den Mund - dank geröstetem Brot knuspern sie sogar.

Von Stephan Hentschel

SZ JetztWhatsapp-Kolumne
:"Meine Familie gibt sich solche Mühe und du nimmst das gar nicht an"

Amy hat das Gefühl, dass die Familie ihres Freundes Daniel sie nicht mag. Daniel nimmt diese Eindrücke nicht ernst. Wer hat recht?

Von Pegah Julia Meggendorfer

SZ Plus"Eureka" im Kino
:Zeit ist eine Fiktion

"Eureka" erkundet indigenes Leben in Amerika. Die Magie des Kinos befreit es von seiner Unsichtbarkeit im Elend - schließlich sogar von der menschlichen Gestalt.

Von Philipp Stadelmaier

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Cannabis-Legalisierung
:Hoch im Kurs: Schlafstörungen

Seit der Teillegalisierung nimmt medizinisches Cannabis denselben Status wie starke Schmerzmittel und Antidepressiva ein: Um es verordnet zu bekommen, genügt ein herkömmliches Rezept - und die Lage wird ausgenutzt.

SZ MagazinEssen und Trinken
:An die Stangen, fertig, los

In seinem Spargel-Spezial verrät Hans Gerlach nicht nur das Rezept für die weltbeste Sauce Hollandaise, eine Spargelsuppe und ein Risotto, sondern auch, auf welchen Spargelschäler er schwört.

Taylor Swift
:Gekommen, um zu zerstören

Zunächst war "The Tortured Poets Department" ein schlaues, in seiner Gesamtaura aber eher okayes Pop-Album. Dann liefert Taylor Swift 15 zusätzliche Stücke ab. Darunter ein Song, der zu ihren besten gehören dürfte.

Psychologie
:Die Vergänglichkeit des Glücks

Nach schweren Schicksalsschlägen, aber auch nach freudigen Ereignissen gewöhnen sich Menschen erstaunlich schnell an den neuen Zustand und sind so glücklich wie zuvor. Woran liegt das? Und was sagt das über den Menschen aus?

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusDelusionship
:Ist es Liebe oder Einbildung?

SZ PlusGut getestet
:"Es gibt keinen Spargel auf der Welt, dem ich diese Soße zumuten würde"

SZ PlusPsychologie
:"In Dating-Apps schreiben manche in ihr Profil, dass sie in Therapie sind"

SZ PlusGesundheit
:Kann man das viele Sitzen durch Sport am Abend ausgleichen?

SZ PlusGesundheit
:"Es macht glücklich, sich als Teil eines größeren Ganzen zu fühlen"

SZ PlusGut getestet
:Welcher alkoholfreie Aperol-Spritz schmeckt am besten?

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

Kein neues Dieselfahrverbot
:München beschließt Tempo 30 auf dem Mittleren Ring

Statt eines strengeren Dieselfahrverbots entscheidet sich der Stadtrat für eine Geschwindigkeitsbeschränkung für alle Fahrzeuge. Auf welchem Abschnitt das Tempolimit gelten soll - und wie Umweltschützer den Beschluss kippen wollen.

Von Andreas Schubert

Rückkehr der S5
:München bekommt eine zusätzliche S-Bahn-Linie

Insolventer Sportfachhändler
:Sport Scheck entlässt 80 Mitarbeiter in München

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

SZ PlusWohnen im Stellwerk
:Zuhause im Türmchen neben den Gleisen

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Zur Welle auf Tahiti

Bayern

SZ PlusWirtschaft in Bayern
:CSU wirft Aiwanger Blockade von Innovationen vor

Hat ausgerechnet der Wirtschaftsminister die Wirtschaft torpediert? Dieser Vorwurf steht zumindest im Raum, seit Aiwanger dem Flugtaxi-Start-up Volocopter die finanzielle Unterstützung versagt hat. Dabei geht es um Grundsätzliches.

Von Maximilian Gerl und Andreas Glas

Bildung in Bayern
:Expertengremium fordert bessere Sprachförderung an Schulen

Rücktritt
:Missbrauchsbeauftragte kritisieren Bistum Augsburg

Politik

Gaza
:Massengräber und Vorzeichen der Offensive

In Gaza wurden mehr als 300 Leichen unter Müllbergen gefunden, darunter Frauen und Kinder. Israel weist eine Verantwortung zurück. Die Vorbereitungen für eine Militäroffensive in Rafah laufen offenbar schon.

Von Juri Auel

Bundestag
:CDU-Abgeordneter will Klimaschutzgesetz stoppen

SZ PlusDeutsches Schulbarometer
:"Momentaufnahme eines kranken Systems"

Panorama

SZ PlusInvasive Arten
:Wie gefährlich sind Asiatische Hornissen?

Sie ist bis zu drei Zentimeter groß und breitet sich rasant in Deutschland aus: Was die Asiatische Hornisse in der Natur anrichten könnte und warum man wegen der angeblichen "Killer-Brummer" nicht in Panik geraten sollte. Aufklärung in zehn Punkten.

Von Titus Arnu

Mode
:Vom Laufsteg in den Knast

SZ PlusGeschwister
: Typisch Nesthäkchen - oder?

Wirtschaft

SZ PlusChat-GPT
:Warum der KI-Hype schnell vorbei sein könnte

Glaubt man Open-AI-Chef Sam Altman, dann wird künstliche Intelligenz alles verändern. Mag sein. Aber davor muss er noch große Probleme lösen.

Von Simon Hurtz

Marketing-Könner Terence Reilly
:Wie der Stanley-Cup zum Kultobjekt wurde

SZ PlusAutoindustrie
:Der Brose-Patron tritt ab. Tatsächlich?

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Drohendes Tiktok-Verbot in den USA - und in Deutschland?

SZ-Podcast "Das Thema"
:Prinz Reuß vor Gericht: Wie gefährlich ist die Reichsbürgerszene?

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Schwangerschaftsabbruch: Kulturkampf wird zu Wahlkampf

SZ-Podcast "München persönlich"
:Elefanten aus Botswana nach München? Möglich wär's

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

00:55

UN: Anzeichen für bevorstehende Hungersnot im Gazastreifen

Nach monatelangen Kämpfen im Gazastreifen droht dort der UN zufolge in nächster Zukunft eine Hungersnot, wenn nicht massiv mehr Nahrungsmittel verteilt werden.

01:35

Gläubiger fordern zwei Milliarden Euro von insolventem René Benko

00:59

Was das EU-Lieferkettengesetz bedeutet

Kultur

SZ PlusLars Eidinger im Interview
:„Die Welt geht gar nicht unter, sie ist schon untergegangen“

Lars Eidinger, Darsteller und Selbstdarsteller, über seinen Film „Sterben“, Missverständnisse ihn betreffend und sein „wachsendes Problem mit unserer Gesellschaft im Allgemeinen“.

Interview von Joachim Hentschel

SZ PlusInterview mit den "Pet Shop Boys"
:"Man schubst doch nicht rum, wenn man in die Oper geht"

SZ PlusCannabis-Legalisierung
:Keine Sorge, Kiffen ist schon lange uncool 

Medien

SZ PlusSlow TV auf RTL+
:Tierisch entschleunigt

Auf RTL+ läuft "Die große Elchwanderung" zwei Wochen lang live. Und was soll man sagen? Da ist alles drin.

Von Carolin Gasteiger

SZ PlusMathias Döpfner bei "Maischberger"
:"Auf jeden Fall schreibe ich zu viele und zu schnelle Textnachrichten"

SZ PlusBundesliga-Rechte
:Dazn legt im Streit um die Fußballrechte nach