SZ PlusIran
:Das Regime geht auf Nummer sicher

Nach dem tödlichen Hubschrauberabsturz von Präsident Raisi muss Teheran die Nachfolge regeln. Das System der Hardliner ist angeschlagen und unbeliebt, deshalb will es sich mit allen Mitteln vor Reformen schützen. Eine Analyse.

Von Paul-Anton Krüger

SZ PlusAyatollah Ali Chamenei
:Der oberste Hardliner im Porträt

Internationale Reaktionen
:USA und EU bekunden Beileid - Regimegegner feiern Raisis Tod

Die wichtigsten Nachrichten

Internationaler Strafgerichtshof
:Haftbefehl gegen Netanjahu und Sinwar beantragt

LiveKrieg in Nahost
:Viel Kritik für Entscheidung aus Den Haag

USA
:Eklat im Trump-Prozess: Richter lässt Saal räumen

SZ PlusGroßbritannien
:Assange wird vorerst nicht in die USA abgeschoben und darf Berufung einlegen

Italien
:Erdbeben der Stärke 4,4 bei Neapel

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusNiederlande
:Der Kandidat, der keiner war

Ronald Plasterk sollte auf Wunsch von Geert Wilders die neue rechte Regierung leiten. Doch nun hat der Sozialdemokrat zurückziehen müssen, bevor er überhaupt offiziell vorgeschlagen wurde.

Von Thomas Kirchner

Fußball

SZ PlusAbschied als Trainer des FC Liverpool
:Jürgen Klopps Umzugskisten sind schon gepackt

Im Hotel Titanic an den Docks feierte die Legende von Liverpool die letzte Party als "Boss". Es war eine lange Nacht, die erst zu Ende war, als der nächste Tag schon dämmerte.

Von Michael Neudecker

SZ PlusTrainer-Posse
:Es geht um die Wurst

Der FC Bayern und moderne Strukturen? Leser von Elena Ferrante wissen, wie ein Mega-Verein aus München-Harlaching zum Gespött der Fußballwelt werden konnte.

Von Bernhard Heckler

SZ PlusBecky Kennedy
:"Es ist nicht die Aufgabe von Eltern, ihre Kinder glücklich zu machen"

Seit der Pandemie gilt die Amerikanerin Becky Kennedy als "Elternflüsterin der Millennials". Deswegen mal nachgefragt: Was sind aktuell die größten Probleme moderner Erziehung?

Von Barbara Vorsamer

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Astrophysik
:Wann bricht die Sonne wieder aus?

Die Sonnenstürme sollen bis 2025 weiter zunehmen. Was mit dem Sonnenmaximum auf uns zukommen könnte - abgesehen von möglichen Polarlichtern.

Trauer
:"Menschliche Bedürfnisse wie essen wirkten absurd auf mich"

Anfang 2023 bleibt die Welt für Laura Di Lizio stehen: Ihr Vater stirbt unerwartet an Krebs. Das Leben von Gleichaltrigen scheint ihr plötzlich fremd, sie fühlt sich unverstanden. Wie ist es, als junger Mensch ein Elternteil zu verlieren?

Test
:Wohnmobil mit Wohnzimmer

Es muss nicht immer eine rollende Schuhschachtel sein: Der A 640 von Ahorn Camp ist ein Wohnmobil mit ungewöhnlichem Grundriss - das bietet viele Möglichkeiten.

SZ MagazinBeziehung
:Ab wann schadet Egoismus der Liebe?

Ein Partner ist nicht dafür da, unsere Bedürfnisse zu erfüllen, sagt die Therapeutin Susanne Brümmerhoff über gesunde Eigenliebe in der Beziehung. Um sich nicht selbst zu verlieren, müsse man den anderen sogar hin und wieder enttäuschen.

Meinung

SZ PlusMeinungHaftbefehl gegen Netanjahu
:Diese Anklage ist richtig

Israel muss sich verteidigen. Aber nicht auf diese Art und Weise, ohne Rücksicht auf Verluste. Der Vorwurf des Internationalen Strafgerichtshofs ist präzise.

Kommentar von Ronen Steinke

SZ PlusMeinungPrantls Blick
:Wer als Erster schießt, der stirbt als Zweiter

Die apokalyptischen Reiter sind heute atomar bewaffnet. Eine Pfingstgeschichte und ein Pfingstbild als Augenöffner im Krisenjahr 2024.

Von Heribert Prantl

SZ PlusJulian Assange
:Jetzt ist die Zeit für einen Deal gekommen

Der britische High Court verschafft dem Wikileaks-Gründer Zeit für eine neue Anhörung. Er sollte sie nutzen, um mit der US-Justiz zu verhandeln. Die Bedingungen dafür sind so günstig wie nie.

Kommentar von Stefan Kornelius

SZ PlusMeinungAmpel-Koalition
:Zwei Sozialdemokraten, zwei Meinungen

Verteidigungsminister Pistorius will in diesem Jahr mehr Geld für die Ukraine. Vor allem aber will er im Streit über den Etat 2025 nicht nachgeben - und legt sich nun auch mit dem Kanzler an.

Kommentar von Henrike Roßbach

Die große Geschichte

SZ PlusJapan
:Das frühe Sterben der Sumoringer

Das Gewicht der Sumoringer bringt die Siege – nur eben auch Bluthochdruck, Diabetes, Gicht. Und zu viele sterben erstaunlich jung. Aber wäre Sumo noch Sumo ohne diese Körper?

Von Thomas Hahn

Aktuelle Hintergründe

Internationale Unterstützung
:G7 planen Finanzhilfen für die Ukraine

Die westlichen Industriestaaten wollen Zinsgewinne aus eingefrorenen Mitteln der russischen Zentralbank nutzen, um einen großen Kredit für Kiew abzusichern. Dies soll noch vor der US-Wahl geschehen.

Von Matthias Kolb

Slowakei
:Hatte der Fico-Attentäter womöglich Unterstützer?

Slowakische Ermittler gehen nach dem Anschlag auf den Regierungschef der Version nach, dass der Festgenommene kein "einsamer Wolf" war.

Tiere
:Der größte Kolibri der Welt ist eigentlich zwei

Rein äußerlich sehen Riesenkolibris alle gleich aus, doch ihr Verhalten ist extrem unterschiedlich. Nun haben Forscher eine überraschende Entdeckung gemacht.

Von Tina Baier

75 Jahre BRD

SZ PlusGleichberechtigung im Grundgesetz
:Der Boden, auf dem Frauenleben in Deutschland bis heute stattfindet

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt": Für diesen einen Satz im Grundgesetz übernahm Elisabeth Selbert bis zum Ende ihres Lebens die Verantwortung. Porträt einer außergewöhnlichen Politikerin.

Von Meredith Haaf

SZ Plus75 Jahre Grundgesetz
:Die Grundrechte als burleske Revue

Dragqueen Vicky Voyage, Dragking Ruby Tuesday und Magier Markus Laymann setzen Begriffe wie Würde und Freiheit in einer Bühnen-Show um.

Von Stefanie Witterauf

SZ PlusPsychologie
:Und wenn ich mich damals anders entschieden hätte?

Manche Menschen hadern über Jahrzehnte mit Entscheidungen, die sich nicht mehr korrigieren lassen. Was quälende Reue im Körper anrichten kann - und wie man lernt, mit ihr zu leben.

Von Christina Berndt

München

Öffentlicher Nahverkehr
:Das Handy checkt den richtigen Fahrpreis

Der MVV vereinfacht den Ticketkauf. Wer mit dem Smartphone unterwegs ist, muss sich künftig nicht mehr durch den Tarifdschungel quälen. Der Preis für die gefahrene Strecke wird automatisch berechnet.

Von Andreas Schubert

SZ PlusGenossenschaftswohnungen in München
:Sechs Euro Miete pro Quadratmeter - nur wie lange noch?

Pop-up-Restaurant
:Edel-Food auf edlen Tellern

Sport

SZ PlusRodri bei ManCity
:Der Spieler, der einfach nicht mehr verliert

Er ist der wichtigste Akteur in Pep Guardiolas Meistermannschaft: Der Spanier Rodri verantwortet bei Manchester City Organisation und Rhythmus. Zuletzt hat er im Februar 2023 ein Pflichtspiel mit seinem Klub verloren - ein Wert für das Guiness-Buch der Rekorde.

Von Sven Haist

VfL Bochum
:Relegation ohne Riemann

SZ Plus1. FC Union Berlin
:Wieder am Boden angekommen

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Diamond Beach in Island

Alles wie auf den Postkarten? Na ja, fast. Reisen Sie mit der SZ an die außergewöhnlichsten Orte dieser Erde.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Bayern auf Abwegen
:Mit Google Maps ins Schloss Bellevue

In Bayern verirren sich derzeit erstaunlich viele Autofahrer auf Berggipfel und Skipisten. Man kann nur hoffen, dass Markus Söder ein gutes Navi hat.

Glosse von Thomas Balbierer

SZ PlusBerliner Theatertreffen
:Fast nicht peinlich

Das Theatertreffen überrascht mit gutem Programm und herausragendem Schauspiel - nur die neue Leiterin Nora Hertlein-Hull sorgt dank Luisa Neubauer für einen Hauch Fremdscham.

Von Peter Laudenbach

SZ PlusFilmfestival
:Cannes im Blutrausch

Emma Stone empfängt zum Interview und Kevin Costner weint im Kino - vielleicht auch, weil sein Film so schlecht ist. Aber alles verblasst neben dem Thriller "The Substance", mit dem Demi Moore das Festival schockt.

Von David Steinitz

Rätsel

  • SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusAktueller Buchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusAktuelles Futoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusAktuelles Schach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusAktuelles Quartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Antisemitismus an den Universitäten
:Euer Hass auf Juden

Wir sind die, die Leid und Chaos stiften, nicht wahr? Über die Proteste an den Universitäten und die neuesten Variationen in der langen Geschichte des Antisemitismus.

SZ MagazinPsychologie
:"Es geht um die Frage: Bin ich die Person, die ich sein will?"

Wer erfolgreich sein möchte, muss hart und lange arbeiten? Stimmt nicht, sagt der Psychologe Adam Grant.

Urlaub
:Auf die Plätze, fertig, Stau!

Warum eine kleine Verzögerung gar nicht so schlimm sein muss und wie man am besten durchkommt. Eine animierte Reise in den Süden.

SZ MagazinPartnerschaft
:"Ich kann nicht 'dieses fette Pärchen' unter unseren Freunden sein"

Courtenay Hameister war glücklich verliebt in ihren ebenfalls übergewichtigen Freund. Aber ihr Schamgefühl und ihr Selbsthass ließen die Beziehung zerbrechen. Heute weiß sie: Scham ist hinterhältig - und kann tödlich sein.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusTrainingstipps fürs Rennrad
:"Es bringt nichts, immer an die Schmerzgrenze zu gehen"

SZ PlusDas Beste aus aller Welt
:Warum Nacktschnecken besser sind als ihr Ruf

SZ PlusInterview
:"Wenn Unrecht für mich nicht auszuhalten ist, muss ich etwas tun"

SZ PlusPsychologie
:"Es geht um die Frage: Bin ich die Person, die ich sein will?"

SZ PlusGut getestet
:"Fühlt sich auf der Haut an wie ein Putzlappen"

SZ PlusPartnerschaft
:"Ich kann nicht 'dieses fette Pärchen' unter unseren Freunden sein"

SZ PlusEssen und Trinken
:So gelingen Gnocchi zuhause

SZ PlusUmweltschutz
:Die Klima-Klägerin

SZ PlusBegegnung mit Delfinen
:Unbeschreiblich schön

SZ PlusTechnik
:Muss der Handyakku vor dem Aufladen komplett leer sein?

SZ PlusCharlie Hebdo
:"Humor ist ein Filter, der es einem ermöglicht, in dieser grausamen Welt zu leben"

Bilder

Momentaufnahmen im Mai
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

SZ PlusLandleben in der Gemeinschaft
:Ein Dorf voller Ideen

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Prozessauftakt in Memmingen
:Ehefrau soll Mann aus Habgier getötet haben

Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass die Angeklagte die Lebensversicherungen kassieren wollte und deshalb absichtlich ein Feuer legte, in dem ihr Mann ums Leben kam.

Von Florian Fuchs

Asylpolitik
:38 weitere Kommunen führen Bezahlkarten ein

SZ PlusFreizeit und Erholung
:Urlaub in der Stille

Politik

Klimaklage der Deutschen Umwelthilfe
:Neue Schlappe für die Ampel

Wieder erleidet die Bundesregierung Klima-Schiffbruch vor Gericht. Selbst das aufgeweichte Klimaschutzgesetz dürfte ihr diesmal nicht helfen. Denn es geht auch um den Naturschutz.

Von Michael Bauchmüller und Vivien Timmler

Attentat auf Synagoge in Frankreich
:Das Feuer von Rouen

Sanktionen gegen Russland
:EU verbietet von Moskau gesteuerte Medien

Panorama

SZ PlusSean "P. Diddy" Combs
:P. Diddys inszenierte Reue

Auf einem Überwachungsvideo ist zu sehen, wie der Musikmogul Sean Combs seine frühere Partnerin mit Schlägen und Tritten auf einem Hotelflur malträtiert. Er reagiert mit einer öffentlichen Selbstgeißelung. Vor ein paar Monaten klang das aber alles noch ganz anders.

Von Jürgen Schmieder

Hochwasser
:"Wir rechnen mit dem Schlimmsten und hoffen auf das Beste"

SZ PlusSpanien
:Aufstand der Schoko-Nonnen

Wirtschaft

SZ PlusKryptowährungen
:Mein Freund, der Betrüger

Über Social Media und Kennlern-Plattformen schleichen sich Kriminelle ins Leben fremder Menschen. Sie gaukeln menschliche Nähe vor - und zocken ihre Opfer mit dubiosen Krypto-Investments ab.

Text: Valentin Dornis, Illustration: Stefan Dimitrov

Europawahl
:Wie die Food-Branche vor einem Rechtsruck warnt

SZ PlusWacker Chemie
:"Es ist nicht immer alles verkehrt in China"

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende
:Europawahl: Rückt Europa nach rechts?

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Sechs Monate vor der Wahl: Zwischenstand im US-Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Gaming-Plattform Steam: Ein Safe Space für Rechtsextreme?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Dieser Influencerin folgen fast eine Million Menschen

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen