SZ PlusImmobilien
:"Wer baut, geht bankrott"

Jahrelang boomte die Baubranche, inzwischen steckt sie in einer tiefen Krise. Was die Immobilienweisen empfehlen, um den Sektor zu beleben - und wie die Bauministerin die Situation einordnet.

Von Stephan Radomsky und Finn Walter

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in Nahost
:UN-Resolution für Waffenruhe scheitert an US-Veto

Brandenburg
:Bürger lehnen Erweiterung der Tesla-Fabrik ab

Russland
:Nawalnys Mutter fordert von Putin die Herausgabe des Leichnams

SZ PlusKrieg in der Ukraine
:Übergelaufener russischer Pilot wohl in Spanien erschossen

Thüringen
:Mutmaßlicher Brandanschlag auf das Haus eines SPD-Politikers

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusExklusivElektrizität
:"Wir müssen die Energiewende nicht nur in Berlin erklären, sondern auch im Erzgebirge"

Der Stromkonzern Eon ist dafür zuständig, all die neuen Wind- und Solarparks anzuschließen. Firmenchef Leonhard Birnbaum befürchtet höhere Kosten für Verbraucher - und kritisiert die Bundesregierung.

Interview von Caspar Busse und Björn Finke

Tod von Andreas Brehme

SZ PlusNachruf
:Der mit den Füßen sprach

Andreas Brehme hat im Juli 1990 einen Elfmeter verwandelt, der nicht nur Deutschland zum Weltmeister machte, sondern auch das passende Tor zur deutschen Einheit war. Nachruf auf einen Fußballer, der sich zum Glück nicht entscheiden musste, welcher Fuß sein besserer war.

Von Christof Kneer

Reaktionen
:"Andy war unser WM-Held, aber für mich noch viel mehr"

Rudi Völler trauert um einen Freund, der FC Bayern um ein Mitglied seiner Familie, auch in Spanien und Italien wird kondoliert. Die Reaktionen auf den Tod von Andreas Brehme.

SZ PlusAntisemitische Zuschreibungen
:Weiß gewaschen

Lange wurden Juden in Europa den Schwarzen zugerechnet, jetzt sollen sie auf einmal "White Supremacy" sein. Bizarr.

Von Lothar Müller

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

SZ MagazinGesundheit
:"Man stinkt, wenn man zu viel eingreift"

Mundgeruch, Käsefüße, Schweiß: Oft kämpft man routiniert gegen Körpergerüche an. Aber wie sinnvoll ist das überhaupt? Die  Ärztin Yael Adler über die größten Hygienefehler.

Indonesien
:Ein Pilot als Geisel im Dschungel

Der neuseeländische Pilot Phillip Mehrtens ist auf der Insel Neuguinea in die Wirren eines Unabhängigkeitskriegs hineingeraten: Seit mehr als einem Jahr halten ihn Rebellen gefangen. 

SZ-Serie "Wie ich euch sehe"
:"Was ich anbiete, bekommt man nicht auf dem freien Markt der Gefühle"

Noah L. arbeitet als Callboy, seine Partnerin hat ihn auf die Idee gebracht. Zwei Stunden mit ihm kosten zwischen 200 und 250 Euro. Und: Nicht immer geht es dabei um Erotik.

Slackline
:Zweieinhalb Zentimeter vom Fliegen getrennt

Friedi Kühne ist Profi-Slackliner und hat mehrere Weltrekorde aufgestellt. Eine Geschichte über Angst und Leidenschaft. 

Meinung

SZ PlusMeinungKonjunktur
:Nur keine Panik

Ja, die Lage für die deutsche Wirtschaft ist ernst. Doch die Regierung kann die Wende zu einer gemeinsamen Wirtschaftspolitik noch schaffen. Der Moment ist jetzt - und der Weg dahin klar.

Kommentar von Lisa Nienhaus

SZ PlusMeinungLateinamerika
:Lula hat sich in der Geschichte verlaufen

Brasiliens Staatschef setzt den Krieg Israels im Gazastreifen mit dem Holocaust gleich. Er zeigt damit eine infame Weltsicht, die gerade auf seinem Kontinent verbreitet ist.

Kommentar von Christoph Gurk

SZ PlusMeinungDeutschland
:Die Revolte ist bei der Linken zum Dauerzustand geworden

Der politischen Debatte täte ihre Stimme gut. Doch diese Partei ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Und vergibt damit eine große Chance - vielleicht sogar ihre letzte.

Kommentar von Angelika Slavik

SZ PlusMeinungIndustrie
:Eine freundlich formulierte Erpressung

Die Lobby der energieintensiven Industrie fordert: Gebt uns mehr Geld und senkt die Auflagen, oder wir sind weg und hinterlassen euch die Arbeitslosen. So leicht darf Ursula von der Leyen es ihr nicht machen.

Kommentar von Jan Diesteldorf

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusÖffentlich-Rechtliche
:RBB verliert Programmdirektorin

Die profilierte Programm-Macherin Martina Zöllner verlängert ein Jahr nach Amtsantritt ihren Vertrag nicht und verlässt den Sender. Hintergründe einer bemerkenswerten Nachricht.

Von Claudia Tieschky

Kindesentführungen
:Wie eine Ukrainerin verschleppte Kinder zurückholt

Mindestens 20 000 ukrainische Kinder wurden bereits nach Russland verschleppt, wahrscheinlich sogar viel mehr. Die Ukrainerin Darja Kasjanowa versucht, sie nach Hause zurückzuholen.

Von Finn Walter

SZ Plus"Letzte Generation"
:Wo fängt Nötigung an?

Das Oberlandesgericht in Karlsruhe befasst sich mit der Frage, wann eine Straßenblockade als strafbar gilt. Eigentlich geht es dabei um einen Klimaaktivisten. Lehrreich ist das Verfahren aber auch für die Proteste der Bauern.

Von Wolfgang Janisch

Indien
:Die Macht der hundert Millionen Bauern

Auch im bevölkerungsreichsten Staat der Welt demonstrieren die Landwirte, sie könnten sogar die Wahlen in zwei Monaten mitentscheiden. Aber kann die Opposition von den neuen Protesten profitieren?

Von David Pfeifer

SZ PlusErpresser-Bande
:Wie die berüchtigten Lockbit-Hacker selbst gehackt wurden

Die Gruppe hatte zuletzt sogar Kinderkrankenhäuser erpresst. Jetzt hacken die Behörden zurück. Im Darkweb finden sich nun sensible Daten der Kriminellen.

Von Max Muth

Waffenlieferungen an die Ukraine
:Showdown in der T-Frage

FDP-Verteidigungsexpertin Strack-Zimmermann kündigt an, mit der CDU/CSU für eine Lieferung der Marschflugkörper "Taurus" an die Ukraine zu stimmen. Die SPD und Kanzler Scholz geben sich noch unbeeindruckt.

Von Daniel Brössler, Georg Ismar und Paul-Anton Krüger

LiveChampions League
:Elfmeter für PSV - Luuk de Jong überwindet Meyer

Im Champions-League-Achtelfinale muss die Borussia nach Eindhoven. Nach der Führung durch Donyell Malen kommt das Team von Ex-BVB-Trainer Peter Bosz zu zahlreichen Chancen. Mats Hummels verursacht einen Elfmeter - Luuk de Jong verwandelt.

Das Spiel im Liveticker

SZ PlusSportlerdokus
:Messias Messi

Bei Apple TV+ startet die US-Fußballsaison, begleitet von einer schmeichelnden Doku über den Star der Liga Lionel Messi. Auch an den Abos ist der beteiligt. Ein gutes Geschäft - für alle?

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusAlexander Kluge
:Krieg, Zerstörung Wiederaufbau - das alles ist sein Lebensthema

Er war 13, als Halberstadt im Bombenhagel verglühte. Was geblieben ist von diesem 8. April 1945? Dass ihn Kriege empören, alle. Ein Treffen mit dem Filmemacher, Schriftsteller, Künstler und Denker Alexander Kluge.

Von Willi Winkler

SZ PlusGartenkultur und Apokalypse
:Rettet den Rasentraktor

Die Ampel verhandelt die Zukunft des Bonsais unter den Wutgefährten der deutschen Gegenwart. Wir Vorstadtfreaks rufen: Finger weg vom Kultmäher!

Von Gerhard Matzig

Raumfahrt
:Gefühlt schon auf dem Mars

Die Halbzeit ist um: Seit Juni tun zwei Frauen und zwei Männer für die Nasa so, als lebten sie auf dem Roten Planeten.

Von Celine Chorus

Aus München und Bayern

SZ PlusExklusivPolitik in Bayern
:CSU will Aiwanger an die kurze Leine nehmen

Mit einem Fünf-Punkte-Plan möchte die Landtagsfraktion nicht nur die bayerische Wirtschaft anschieben - sondern auch den zuständigen Minister von den Freien Wählern. Der reagiert ungewohnt handzahm.

Von Andreas Glas und Johann Osel

Archäologie
:Riesiger Pestfriedhof in Nürnberg entdeckt

Beim Bau eines neuen Pflegeheims sind Massengräber aus dem 17. Jahrhundert entdeckt worden. Damals gab es in Nürnberg eine große Pestwelle mit mehr als 15 000 Toten. Die Archäologinnen sind begeistert.

SZ PlusNachruf
:Ein überragender Gelehrter

Der Ägyptologe und Kulturtheoretiker Jan Assmann ist tot. Sein Vermächtnis sind zwei gewaltige Theorien zur Entwicklung unserer Kultur.

Von Gustav Seibt

SZ PlusSZ MagazinAleida und Jan Assmann
:"Wir sind zusammen viel weiter ge­sprungen, als wir es für möglich gehalten ­hätten"

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Nachruf
:Der Mann, den Putin fürchtete

Alexej Nawalny war immer klar, dass dem Kreml jedes Mittel recht sein dürfte, um ihn zu brechen. Trotzdem hörte er nie auf, sich gegen das Regime zu stemmen. Jetzt soll er am eiskalten russischen Polarkreis gestorben sein, in der gefürchteten Strafkolonie Nr. 3.

SZ MagazinUnerwiderte Liebe
:"Die Hoffnung ist ein großer Teil der Qual"

Wenig schmerzt so sehr wie unerwiderte Liebe. Ein Gespräch mit dem Philosophen Wilhelm Schmid, der sagt: Wir haben mehr Kontrolle über unsere Gefühle, als wir denken.

SZ MagazinStil und Mode
:12 Tipps, mit denen Sie sofort besser angezogen sind

Welche Kleidungsstücke gehören in jeden Schrank? Welcher Schnitt passt zu welcher Körperform? Und warum ist Schwarz nicht immer die sicherste Wahl? Die britische Mode-Expertin Trinny Woodall verrät, wie Sie ohne viel Aufwand Ihren Stil verbessern.

Bildung
:"Schon wer das Datum richtig hinschreibt, bekommt einen halben Punkt"

Sprachschwierigkeiten, klagende Eltern, der Druck vor dem Übertritt: Noten zu geben, wird für viele Lehrkräfte immer schwieriger. Sechs Lehrerinnen und Lehrer berichten.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusPorsche
:Streit auf der größten Verkehrsinsel der Welt

SZ PlusDer erste Popstar Deutschlands
:"Bei meinen Konzerten wurden auch Rauchbomben geworfen"

Sexuelle Übergriffe
:Ich hätte alles gebraucht, außer ein Pfefferspray

SZ PlusGesundheit
:"Warum lassen wir diese Frauen so allein mit ihrem Schmerz?"

SZ PlusGesellschaft
:Für mehr Zufriedenheit im Leben

SZ PlusEssen und Trinken
:"Ich habe schon gute Weine für weniger als fünf Euro getrunken"

SZ PlusGut getestet
:Welche Allrounder-Pfanne ist die beste?

SZ PlusModel-Ikone Pattie Boyd
:"Wer keine Eifersucht kennt, hat nie geliebt"

SZ PlusLiebe
:Wenn Kinder sich trennen, leiden die Eltern

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Wie eine Sexparty unsere Beziehung verändert hat

SZ PlusGut gemacht - Ideen für ein besseres Leben
:Der Kämpfer gegen das Wirtshaussterben

SZ PlusFamilie
:Brauchen mein Kind und ich Hilfe?

SZ PlusKörperbild
:"Wenn man mit seinem Aussehen hadert, reichen Komplimente nicht"

München

SZ PlusStimmung bei den Fußball-Fans
:Der Bayern-Dusel ist aufgebraucht

Die Münchner Fußballklubs haben gerade die Rollen getauscht: Der FC Bayern ist von den drei Niederlagen in Serie ganz schön mitgenommen, die Löwen dagegen 2024 noch ungeschlagen. Und die Fans? Frotzeln und hoffen.

Von Lisa Sonnabend

SZ PlusExklusivImmobilien-Insolvenz
:Der nächste Rückschlag für die Innenstadt

Prozess in München
:Rockerzoff in München - und ein ominöser V-Mann mittendrin

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im Februar
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

SZ PlusWohnen im Alter
:Ein Heim für alle

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Dominikanische Republik: Buckelwale beobachten

Bayern

Landespolitik
:Gezänk ums Geld

Die Haushaltsberatungen im Landtag verzögern sich, erst im Juni soll der Doppeletat beschlossen werden. Die Grünen kritisieren die Staatsregierung für den Zeitplan - zu Unrecht, wie diese findet.

Von Andreas Glas und Johann Osel

SZ PlusMordprozess
:Vertrauensvolle E-Mails zwischen "Jacqu" und "Wolfgang"

SZ PlusJustiz
:Kurzer Protest, kurzer Prozess

Politik

SZ PlusAuslieferungsverfahren
:Assanges Fall

Diese Woche könnte das Londoner Justizdrama um den Wikileaks-Gründer mit seiner Auslieferung in die USA ein Ende finden. Längst geht es nicht mehr allein um das Schicksal des seit Jahren inhaftierten Mannes. Es geht auch um den Schutz der Pressefreiheit.

Von Michael Neudecker

SZ PlusPressefreiheit
:Gefährliche Fragen

SZ PlusAbbau von Bürokratie
:Was für ein Akt

Panorama

SZ PlusIndonesien
:Ein Pilot als Geisel im Dschungel

Der neuseeländische Pilot Phillip Mehrtens ist auf der Insel Neuguinea in die Wirren eines Unabhängigkeitskriegs hineingeraten: Seit mehr als einem Jahr halten ihn Rebellen gefangen. Doch nun gibt es ein Video, das Hoffnung macht.

Von David Pfeifer

SZ PlusSZ-Serie „Wie ich euch sehe“
:„Ich verkaufe eine Dienstleistung“

SZ PlusUrteil im Fall Emily
:"Natürlich müssten Lehrer da eigentlich reagieren"

Wirtschaft

SZ PlusCloud-Rechenzentren
:Auf diesem Acker investiert Microsoft Hunderte Millionen

Bedburg und Bergheim haben ein gigantisches Investment von Microsoft in ihre Gemeinden geholt - ganz ohne einen Cent Subventionen. Wie sie das gemacht haben und was das für die Region bedeutet. Ein Ortsbesuch.

Von Björn Finke, Simon Hurtz und Nils Wischmeyer

SZ PlusWohlstand
:Hurra, das Wachstum sinkt

SZ PlusEnergiepolitik
:Führender CDU-Politiker will zurück zur Atomkraft

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Russische Opposition: Wer wird Nawalnys Kampf fortsetzen?

SZ-Podcast "Das Thema"
:Rüstungsindustrie im Aufschwung: Ist Deutschland kriegstüchtig?

SZ-Podcast "München persönlich"
:"Wir suchen, was in der Vergangenheit vergessen oder vernichtet wurde"

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:16

Nawalnys Witwe : Russische Behörden halten Leichnam zurück

Sie warf dem russischen Präsidenten Putin vor, ihren Mann deshalb getötet zu haben, weil er Nawalny nicht habe brechen können. Sie werde jedoch das Werk ihres Mannes fortführen und für ein freies Russland kämpfen.

01:25

Wanderung der Roten Landkrabben

01:32

Neuer Fanartikel: Trump stellt goldfarbene Sneaker für Hunderte Dollar vor

Kultur

SZ PlusUkraine
:Traum in Flammen

Rauch, Ruinen, Tod: Das Massaker auf dem Maidan galt als Aufbruch der Ukraine Richtung Westen. Was der Überfall Putins auf das Land für diese Revolution bedeutet.

Von Cathrin Kahlweit

SZ PlusDiriyah Contemporary Art Biennale
:"Nacktheit zum Beispiel geht nicht"

SZ PlusKafka - der moderne Mensch
:Nichts als Körperscham

Medien

SZ PlusInterview mit Teddy Teclebrhan
:„Ich nehme mich auch mal selbst in den Arm“

Das Vertrauen ins Leben behalten – und am Ende vielleicht sogar frei werden: Eine Art Masterclass mit dem Comedian Teddy Teclebrhan.

Interview von Jakob Biazza

SZ Plus"Sie sagt. Er sagt.": "Me Too" im ZDF
:Es gilt das gesprochene Wort

SZ Plus"Hart aber fair"
:"Herr Kind, wie haben Sie abgestimmt?"