Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

Krieg in Nahost

SZ PlusMeinung
:In Washington zeigt Netanjahu wieder all seine Schwächen. Er bringt so auch sein Land in Gefahr

Kommentar von Hubert Wetzel
Portrait Korrespondent in Brüssel Wetzel Hubert

Live
:Geisel-Angehörige reagieren wütend auf Netanjahus Rede

SZ Plus
:„Unser Sieg ist euer Sieg“

Israels Premier verteidigt den Krieg im Gazastreifen vor dem US-Kongress. Etwa 80 Abgeordnete bleiben der Rede fern, viele Menschen demonstrieren vor dem Gebäude – und werden von Netanjahu als „Irans nützliche Idioten“ verspottet.

Von Matthias Kolb
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusUS-Präsident
:Biden erklärt Rückzug von Kandidatur mit Sorge um Demokratie

LiveWahl in den USA
:Demokraten wollen Harris-Nominierung auf Anfang August vorziehen

LiveKrieg in der Ukraine
:Ukraine: Russland zieht alle Schiffe aus Asowschem Meer ab

Olympia 2024

SZ Plus
:Riesenwellen, frühere Hinrichtungsstätten – und ein Müllberg für die Mountainbiker

Um manche Sportstätten, wie den Surfturm in Tahiti, wurde heftig gerungen. Spektakulär sind die meisten – und fast keine wurde neu gebaut.

Von Sebastian Winter

„Historische Schande“ – Argentinien empört über VAR-Aufreger

Ein Tor nach 16 Minuten Nachspielzeit, ein Platzsturm und zwei Stunden nach Schlusspfiff doch wieder alles anders: Die bizarren Szenen beim argentinischen 1:2 im Vorrundenspiel gegen Marokko führen zu einer offiziellen Beschwerde bei der Fifa.

Ein paar Pirouetten zur Ouvertüre 

Knapp 60 Millionen Euro haben die Münchner für den jungen Dribbler Michael Olise ausgegeben. Der Franzose zeigt beim olympischen Auftaktsieg gegen die USA prompt, warum die Bayern auf ihn bauen.

Von Jonas Beckenkamp

Live
:Deutsche Basketballer sollen trotz Terminstress zu Eröffnungsfeier

Alle Artikel zu diesem Thema

SZ PlusHito Steyerl über künstliche Intelligenz
:Weg ist das Ziel

Erster sein ist in der KI-Entwicklung zum Selbstzweck geworden. Wozu die Fortschritte dienen und ob sie nützen oder schaden, ist zweitrangig.

Gastbeitrag von Hito Steyerl

SZ PlusUrlaub mit dem Auto
:Strafzettel aus dem Ausland: Was tun?

Der Urlaub ist schon fast vergessen, da kommt plötzlich eine Rechnung fürs Falschparken oder die Fahrt durch eine verkehrsberuhigte Zone. Wie man darauf reagieren sollte – und wie nicht. Und für welches Land neuerdings wichtige Änderungen gelten.

Von Eva Dignös

SZ PlusReisen mit dem Auto
:Die günstigste Route in den Urlaub

SZ PlusPsychologie
:Die Ausdehnung der seelischen Krankheitszone

Ob Depressionen oder ADHS – viele Menschen begreifen sich heute als psychisch krank, ohne eine Fachdiagnose eingeholt zu haben. Eine neue Studie zeigt nun: Besonders zwei Gruppen sind davon betroffen.

Von Sebastian Herrmann

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

SZ MagazinErnährung
:„Man sollte nicht bis zum absoluten Maximum der Sättigung essen“

Viele Menschen essen weiter, auch wenn sie eigentlich schon genug haben. Ernährungswissenschaftlerin Hanna Schnepf erklärt, warum das Problem schon in der Kindheit beginnt - und wie man das Verhalten als Erwachsener ändern kann.

Pop und Politik
:Mit der Macht von Barbra, Beyoncé – und Taylor?

Pop ist in der Politik eine Währung. Nun geht ein Meme-Video herum, in dem sich Kamala Harris Schallplatten kauft. Das begeistert viele. Auch die Stars.

SZ MagazinLiteratur
:„Das sind genau die Strafen, die das Patriarchat für uns bereithält“

Die Schriftstellerin Marlene Streeruwitz erforscht schon ihr Leben lang die Spielarten der Liebe. Ein Gespräch über Gefühle im Alter und die einzige profunde Beziehung im Leben einer Frau.

Überalterung in Japan
:Nur wer alt und dement ist, darf hier arbeiten

In einem Lokal im japanischen Okazaki gibt es genau ein Einstellungskriterium: Bedienungen müssen alt und dement sein. Gut möglich also, dass man statt Nudeln eine Guaven-Limo bekommt. Ein Loblied auf das Alter.

Meinung

SZ Plus„Letzte Generation“
:Es braucht keine schärferen Gesetze gegen die Aktivisten – aber mehr Tatkraft gegen den Klimawandel

Kommentar von Ronen Steinke

SZ PlusSpiele in Paris
:Olympias verlässlichstes Erbe ist das Doping

Kommentar von Johannes Knuth

SZ PlusGehälter von Top-Managern
:Zehn Millionen Euro für den Vorstandschef: Das ist voll okay

Kommentar von Oliver Klasen

SZ PlusRechtsstaatlichkeitsbericht
:Ja, ab und zu ist die EU-Kommission schon übergriffig. Doch das ist auch angebracht

Kommentar von Josef Kelnberger
Portrait Korrespondent in Brüssel Kelnberger Josef

Die große Geschichte

SZ PlusRügenwalder Mühle
:Die Geschichte eines gescheiterten Generationswechsels

Nach der Übernahme durch den Zuckerkonzern Pfeifer & Langen rätseln viele über die Zukunft des bekannten Herstellers von veganer Wurst.

Von Saskia Aleythe und Silvia Liebrich

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusEU-Klimaziele
:Ist der Verbrenner doch nicht am Ende?

Der Streit um das Aus für den Verbrennungsmotor von 2035 an ist wieder voll entbrannt. Grund dafür sind Aussagen der EU-Kommissionspräsidentin – und das, was alle hineininterpretieren. Was wirklich dahintersteckt.

Von Jan Diesteldorf, Vivien Timmler

SZ PlusHaushalt 2025
:Wie der Kanzler die fehlenden Milliarden herbeizaubern will

Als der Etat 2025 und mit ihm die Koalition zu platzen drohte, zog Olaf Scholz eine Idee aus dem Hut. Sein Nachfolger als Finanzminister fürchtet nun das Verfassungsgericht.

Von Claus Hulverscheidt, Vivien Timmler

SZ PlusZDF-Fernsehgarten
:Andrea Kiewel darf nicht mehr mit Israel-Kette auftreten

Die Moderatorin trägt im „Fernsehgarten“ einen Anhänger, der Israel inklusive der besetzten Gebiete und des Gazastreifens zeigt. Das ZDF verbietet nun weitere Auftritte mit „politisch interpretierbarem Schmuck“.

Von Léonardo Kahn

München

Termine, Setlist, Vorband
:Alles zu den zwei Konzerten von Taylor Swift im Olympiastadion

Gibt es noch Tickets für die Auftritte des 34-jährigen Superstars am 27. und 28. Juli? Welche Vorband spielt? Und welche Partys gibt es jenseits der Konzerte? Antworten zu den wichtigsten Fragen im Überblick.

Von Isabel Bernstein, Michael Zirnstein

SZ PlusExklusivDesignerin Susanne Wiebe
:„Berlin mit dem heruntergekommenen Wahnsinn ist nicht mehr so besonders“

SZ PlusPriester-Versetzung trotz Protests
:Zu unbequem, um zu bleiben?

Sport

Olympia-Athleten
:Mehr als einfach nur dabei

Ein Boxer, der Ballett tanzt, ein menschlicher Eiffelturm und eine Mutter, die in Begleitung ihrer Kinder im Sand spielt: Die SZ stellt zehn Athletinnen und Athleten vor, die nicht nur bei Olympia besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

Die SZ bei Olympia
:17 Tage in Paris

„La Glosse“ aus Paris
:Linsensuppe? Linsensuppe!

Einfach leben

  • SZ PlusSZ MagazinTeurer ist nicht immer besser
    :Zwölf Tagescremes mit Lichtschutzfaktor im Test

  • SZ PlusUrlaubsplanung
    :Mit dem E-Auto gut ans Ziel

  • SZ PlusSZ MagazinBeziehung
    :Elf Sextipps, die jedes Paar kennen sollte

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinGesundheit
    :»Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an«

  • SZ PlusSZ MagazinGut getestet
    :Welcher tragbare Grill ist der beste?

  • SZ PlusUrlaub
    :Stimmt so! Wie man weltweit richtig Trinkgeld gibt

  • SZ PlusGesundheit
    :Was der Fund von Schwermetallen in Tampons bedeutet

  • SZ PlusTest
    :Insektenstichheiler: „Größe und Handhabe überzeugen mich“

  • SZ PlusPsychologie
    :Lässt sich die Entwicklung von Babys genau vorhersagen?

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusTest
    :Warum Schallzahnbürsten nicht teuer sein müssen

  • SZ PlusSZ MagazinPartnerschaft
    :»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

  • SZ PlusIntellektuelle Bescheidenheit
    :„Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

  • SZ PlusSZ MagazinBewegung
    :Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

Leute
:Jennifer Aniston gegen J. D. Vance

Die Schauspielerin kontert Aussagen des US-Vizepräsidentenkandidaten über kinderlose Frauen, Laura Dern hat ihre Karriere einem Uni-Rausschmiss zu verdanken, und Tiger Woods’ Sohn wird Letzter bei einem Golfturnier.

SZ PlusBayreuther und Salzburger Festspiele
:Legt mal einen Zahn zu

Trotz Wagner-Dämmerung und Russlandschwerpunkt eröffnen die Festspiele in Bayreuth und Salzburg ohne Skandale. Nur Claudia Roth ist unzufrieden.

Von Reinhard J. Brembeck

SZ PlusSZ-Serie „Rettet die Öffentlich-Rechtlichen“
:Die Welt wird flacher

Die Schriftstellerin und RBB-Rundfunkrätin Kathrin Röggla zur neuen Angst vor Kunst in der ARD, dem Herunterwirtschaften des Hörspiels – und den Visionen, die jetzt nötig sind.

Gastbeitrag von Kathrin Röggla

SZ PlusHolocaust-Justizdrama „Die Ermittlung“ im Kino
:Die Gerichtsshow

Der Regisseur RP Kahl hat Peter Weiss’ „Die Ermittlung“ über den ersten Auschwitz-Prozess verfilmt – und setzt damit einen neuen Akzent im schwierigen Genre des Holocaust-Films.

Von Sofia Glasl

Rätsel

  • SZ PlusStr8ts
    :Bauen Sie Zahlenstraßen – kreuz und quer

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 – füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter – je weniger, desto besser

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat – so, dass alles passt

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit – welche?

Für Sie ausgewählt

SZ Plus

USA
:Wer ist Kamala Harris’ Stilikonen-Stieftochter?

Ella Emhoff könnte die First Stepdaughter der Nation werden. Sie ist die Anti-Kardashian: ein Typ Frau, der nicht um jeden Preis gefallen will.

SZ MagazinLeben und Gesellschaft
:»Das Meer gibt dir keine zweite Chance«

Fast drei Jahrzehnte lebte der Psychologe Thomas Bickhardt in einem Leuchtturm an der norwegischen Küste. Ein Gespräch über den Wert des Alleinseins, die Sehnsucht nach dem Meer und die Frage, warum man zum Wachsen weggehen muss.

SZ Unvergessen
:Die drei Leben der Petra P.

Es ist der Fall seines Lebens: Eine junge Frau verschwindet, ein Mann gesteht den Mord an ihr, jahrelang sucht ein Kommissar nach der Leiche. Dann taucht Petra P. nach 31 Jahren wieder auf.

Psychologie
:Kündigungsgrund: Eigenbedarf

Noch nie war es in deutschen Städten so schwer, eine Wohnung zu finden. Gekündigt wird trotzdem, und das wirkt sich auf die Psyche aus. Über eine Gesellschaft auf der verzweifelten Suche nach bezahlbarem Wohnraum.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusExklusivDie Jagd nach der schnellsten Frau der Welt
:Flo-Jo

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusGesundheit
:Herzinfarkt! Hirntumor! Ganz sicher!

SZ PlusDeichkind
:"Erst haben wir den Exzess gelebt, dann haben wir ihn inszeniert"

SZ PlusIn die Freiheit – Geschichten vom Aussteigen
:»Ich beschloss, alle Länder der Welt zu bereisen«

SZ PlusLiebe und Partnerschaft
:Elf Sextipps, die jedes Paar kennen sollte

SZ PlusLeben und Gesellschaft
:"Nur wenn ich allein bin, höre ich mich wirklich selbst"

SZ PlusBergsteigen
:Das Gedächtnis der Berge

SZ PlusZivilcourage im Alltag
:Als ich einmal fast mutig war

SZ PlusGesundheit
:"Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an"

SZ PlusElke Heidenreich
:»Alt zu sein macht mich nicht unglücklich. Es macht mich froh«

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Daniel Hofer, Hilarija Locmele

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Bildung in Bayern
:Gute Noten gehören belohnt – und schlechte auch

Die Schülerinnen und Schüler im Freistaat bekommen an diesem Freitag ihre Zeugnisse. Nicht alle werden darüber glücklich sein. Doch verzweifeln muss niemand, denn es gibt Trost.

Von Tim Glas