SZ PlusFinanzkriminalität
:Chef-Ermittlerin bei Cum-Ex wirft hin - und rügt die Politik

Oberstaatsanwältin Anne Brorhilker verlässt überraschend den Staatsdienst. Der Politik wirft sie vor, viel zu wenig gegen Steuerkriminalität zu tun.

Von Nils Wischmeyer

Die wichtigsten Nachrichten

Sozialpolitik
:FDP-Präsidium beschließt umstrittenes Zwölf-Punkte-Papier

Israel
:Militärgeheimdienstchef reicht Rücktritt ein - Rafah-Offensive soll bevorstehen

Nach Kritik
:Baustoffhersteller Knauf zieht sich aus Russland zurück

Spionageverdacht
:Drei Deutsche wegen mutmaßlicher Spionage für China festgenommen

Watzke-Nachfolger
:BVB befördert Ricken und holt Mislintat zurück

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusBrigitte Macron
:"Das trifft einen im Innersten der Intimität"

Ein Rechtsextremist und eine Hellseherin setzen 2021 die Erzählung in die Welt, Brigitte Macron sei ein Mann - inzwischen lässt sich diese Falschmeldung kaum noch einfangen. Über die Macht von Lügen und Verschwörungen.

Von Oliver Meiler

Vor der US-Wahl

SZ Plus
:Der sonderbare Kreuzzug des Robert F. Kennedy Jr.

Er war neun, als sein Onkel JFK erschossen wurde. Jetzt geht Robert F. Kennedy Jr. als unabhängiger Kandidat ins Rennen um die Präsidentschaft. Wer ist der Mann? Und: Entscheidet er die Schicksalswahl 2024?

Von Peter Burghardt

SZ Plus
:Das ist der Richter, vor dem sich Donald Trump verantworten muss

Im ersten Strafprozess gegen einen früheren US-Präsidenten stehen heute die Eröffnungsplädoyers an. Und es gibt eine Sache, die Richter Juan Merchan in seinem Gericht gar nicht mag.

Von Christian Zaschke
Alle Artikel zu diesem Thema

SZ PlusSozialpolitik
:Wie meinen, Frau Paus?

Die Kindergrundsicherung der Ministerin ist eine komplizierte Fehlplanung. Wie die Politik armen Familien helfen könnte.

Gastbeitrag von Christoph Butterwegge

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

EU-Wahl
:Der Menschenerklärer

Mit Elias Canetti on tour: Auf den Spuren des großen Humanisten, der uns viel lehren kann über die Verführbarkeit der Masse – und die Abgründe, die unter dem Kontinent lauern. Eine Reise durch Europa, kurz vor der Wahl.

Smartphonenutzung
:Handys gehören nicht in Kinderhände

Die meisten Erwachsenen sind sich bewusst, wie abhängig sie von ihren Handys sind. Aber was denken wir uns eigentlich dabei, das auch an unsere Kinder weiterzugeben?

SZ MagazinGut getestet
:"Es gibt keinen Spargel auf der Welt, dem ich diese Soße zumuten würde"

Für alle, die Sauce Hollandaise lieben, sie aber nicht selbst machen wollen, gibt es Fertigprodukte im Supermarkt - sogar vegane oder fettarme. Doch schmecken die auch? Sternekoch Tim Raue hat zwölf Saucen verkostet. Sein Testsieger ist eine Light-Variante.

Amerikanische Literatur
:Wir sind, was wir vergessen

Natasha Trethewey ist 19, als ihr Stiefvater ihre Mutter erschießt. Jahrzehnte später kehrt sie als hochdekorierte Dichterin zurück in die Heimat - und schreibt ein atemberaubendes Buch über Erinnern, Sprache und Rassismus.

Meinung

SZ PlusMeinungEnthüllungen über Chinas Schwimmer
:Potenzial fürs Kabarett

Chinas Schwimmer kraulen trotz positiver Dopingtests bei Olympia zu Spitzenplätzen - weil eine Hotelküche mit einem Herzmedikament kontaminiert gewesen sein soll. Dass die Welt-Anti-Doping-Agentur diese These akzeptiert, verdeutlicht die Defizite bei der Betrugsbekämpfung.

Kommentar von Johannes Knuth

SZ PlusDoping in China
:Herzmittel in der Hotelküche

SZ PlusMeinungSipri-Bericht
:Ewig rüstet der Mensch auf

Die Welt gibt schon wieder mehr Geld für Waffen aus. So verständlich das in Teilen sein mag angesichts von Aggressoren wie Russland, aber: Ist das die Lösung?

Kommentar von Alex Rühle

SZ PlusMeinungBanken
:Was wirklich gegen Bank-Runs hilft

Eine EU-Einlagensicherung wäre ehrenwert. Aber wirkungsvoller gegen Krisen ist etwas anderes.

Kommentar von Meike Schreiber

SZ PlusMeinungGedenkjahr 2024
:Das Deutsche an Kant

Es ist gut, dass sogenannte runde Jubiläen das Interesse an Franz Kafka, Caspar David Friedrich oder Immanuel Kant fördern. Wie aber steht es um deren Platz in der Kultur des Landes?

Kommentar von Kurt Kister

Die große Geschichte

SZ Plus
:Die tote Doppelgängerin

Eine 25-Jährige soll mit einem Komplizen eine Frau umgebracht haben, die ihr ähnlich sah. Warum? Sie wollte ein neues Leben beginnen, sagt die Staatsanwaltschaft. Aber vor Gericht wird geschwiegen, vergessen, gelogen. Über einen Fall, in dem nichts zusammenpasst.

Von Annette Ramelsberger und Lisa Schnell

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusRüstungsausgaben
:Die weltweiten Militärausgaben steigen auf einen Rekordwert - mal wieder

Ein neuer Bericht aus Schweden zeigt: 2,443 Billionen US-Dollar gaben Staaten im Jahr 2023 für die Aus- und Aufrüstung ihrer Armeen aus. So viel wie noch nie.

Von Alex Rühle

SZ PlusTino Chrupalla bei "Caren Miosga"
:Einmal alles durch den Fleischwolf

Caren Miosga hat mit Tino Chrupalla erstmals einen Vertreter der AfD zu Gast. Die Sendung missglückt. Wer profitiert davon?

Von Cornelius Pollmer

Erderwärmung
:Hitzewellen, Fluten, Dürren: So extrem wirkt sich der Klimawandel in Europa aus

Kein Kontinent erwärmt sich laut EU-Klimadienst Copernicus so schnell wie Europa. 2023 ließen sich die Auswirkungen praktisch überall spüren.

Von Christoph von Eichhorn und Sören Müller-Hansen

SZ PlusNorwegen
:Der Reiz des Nordens

Viel Erdgas, viele Fachkräfte, politische Stabilität und eine weit fortgeschrittene Digitalisierung: Was Norwegen, das Partnerland der Hannover Messe, zu bieten hat.

Von Elisabeth Dostert

SZ PlusSZ MagazinPsychologie
:Wie man lernt, sich selbst besser zu verstehen

Immer mehr Menschen machen eine Therapie, auch wenn sie nicht von einer psychischen Erkrankung betroffen sind. Psychotherapeut Sina Haghiri erklärt konkrete Übungen auf dem Weg zur Selbsterkenntnis.

Interview von Agnes Striegan

Aus München und Bayern

Stadion-Tour 2026 in München
:Helene Fischer tritt in der Allianz Arena auf

Die erfolgreichste deutsche Entertainerin ist die erste bestätigte Musikerin, die das Fußballstadion für ein Konzert nutzen darf. Was sie selbst dazu sagt - und wie man an Karten kommt.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusTheo Waigel wird 85
:"Ich muss mich schon fragen, ob ich mit einem gesunden Menschenverstand alles begreife"

Oberrohr, Bonn, Washington - Theo Waigel hat es als CSU-Politiker von seiner schwäbischen Heimat bis auf die Bühnen der Weltpolitik gebracht. Für wie intellektuell er seine Partei noch hält und wie er auf die Flugblatt-Affäre von Hubert Aiwanger reagiert hätte.

Interview von Sebastian Beck und Andreas Glas

SZ PlusBarça-Ärger nach dem Clásico
:Xavi stürzt sich auf den Referee

Der FC Barcelona fühlt sich beim 2:3 im Clásico vom Schiedsrichter betrogen. Real Madrid ist die Meisterschaft dagegen kaum noch zu nehmen - die Partie hält auch ein paar Erkenntnisse für die Scouts des FC Bayern parat.

Von Javier Cáceres

Reiter von Eckermann in Riad
:Das Springreiten hat wieder ein Traumpaar

Ein sensibles Pferd, dessen Reiter es ganz genau inspiziert: In der zurzeit dominanten Mannschaft Schwedens sind Henrik von Eckermann und sein Fuchs King Edward die Goldfavoriten für Olympia in Paris.

Von Gabriele Pochhammer

SZ MagazinGute Frage
:Entschuldigung, darf ich vor?

Kann man an der Supermarktkasse alleine entscheiden, ob man jemanden vor sich in die Schlange lässt - oder müssen da auch alle zustimmen, die hinter einem stehen? Unser Leser hat kürzlich mit beidem schlechte Erfahrungen gemacht.

Von Johanna Adorján

SZ JetztJobkolumne
:Bis zu 4000 Euro brutto für die Nageldesignerin

Bayan, 21, betreibt ihr eigenes Nagelstudio. Sie erzählt, was ihre Migrationsgeschichte damit zu tun hat und wieso Nail Art bei ihr teurer ist als in anderen Salons.

Protokoll von Ismahan Azzaitouni

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Familienpsychologie
:"Verbindung entsteht nicht dadurch, dass man alles für seine Kinder macht"

Eltern erziehen heute achtsamer und bedürfnisorientierter. Aber haben sie vor lauter Bindung das Loslassen verlernt? Ein Gespräch mit dem Kinderarzt Herbert Renz-Polster über das, was Kinder brauchen.

Taylor Swift
:Gekommen, um zu zerstören

Zunächst war "The Tortured Poets Department" ein schlaues, in seiner Gesamtaura aber eher okayes Pop-Album. Dann liefert Taylor Swift 15 zusätzliche Stücke ab. Darunter ein Song, der zu ihren besten gehören dürfte.

Psychologie
:Die Vergänglichkeit des Glücks

Nach schweren Schicksalsschlägen, aber auch nach freudigen Ereignissen gewöhnen sich Menschen erstaunlich schnell an den neuen Zustand und sind so glücklich wie zuvor. Woran liegt das? Und was sagt das über den Menschen aus?

Freizeitsport
:Warum fahren auf einmal alle Rennrad?

Ist es die Liebe zum Leiden? Ein Ausweg aus der Midlife-Crisis? Oder sind teure Rennräder einfach die neuen Sportwagen? Unser wenig geübter Autor versucht eine Alpenüberquerung per Rad und fragt sich dabei, warum man diesem Sport so verfällt.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

Vorgeknöpft: die Modekolumne
:Die neue Vaterfigur

SZ PlusGesundheit
:Kann man das viele Sitzen durch Sport am Abend ausgleichen?

SZ PlusGesundheit
:"Es macht glücklich, sich als Teil eines größeren Ganzen zu fühlen"

SZ PlusGut getestet
:Welcher alkoholfreie Aperol-Spritz schmeckt am besten?

SZ PlusTerrorismus
:"Man hat sich nicht um uns gekümmert"

SZ PlusFamilie
:Wann verkünde ich meine Schwangerschaft?

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusNew York
:Die Stadt, von der ich immer geträumt habe

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

SZ PlusGut getestet
:Alles glänzt: Wie Fenster richtig sauber werden

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

Wohnen in München
:Leerstand in bester Lage

Seit Jahren ist ein Haus an der Occamstraße fast komplett unbewohnt. Nun setzt ein Investor eine Gastronomie-Nutzung im Erdgeschoss durch - gegen den Willen der Stadt.

Von Sebastian Krass

Doch kein Bierbrunnen
:Winterliches Wetter bringt München um 1000 Liter Freibier

Feuerwehreinsatz in der Westendstraße
:Blockheizkraftwerk in Laim fällt aus - Techniker entdeckt riesigen Wasserschaden

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

SZ PlusWohnen im Stellwerk
:Zuhause im Türmchen neben den Gleisen

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusExklusivBrandbrief
:Hochschulen sehen Söders Hightech-Agenda "massiv gefährdet"

Der Ministerpräsident verspricht Milliarden für künstliche Intelligenz und IT. Nun fürchten die Hochschulen aber, dass ihnen Geld wieder weggenommen wird - und warnen vor einem Schaden für die Reputation des Wissenschaftsstandorts Bayern.

Von Andreas Glas und Anna Günther

Wälder in Bayern
:Der Jägerpräsident hat angebissen

Unfall im Kreis Garmisch-Partenkirchen
:A 95 Richtung München nach Massenkarambolage wieder frei

Politik

SZ PlusWaffen für die Ukraine
:Versandfertig an der Grenze

Die US-Hilfe könnte binnen Tagen in der Ukraine ankommen, sie wird aber erst in ein paar Wochen wirksam werden. Eine Zeitspanne, die Russland ausnutzen könnte.

Von Stefan Kornelius

SZ PlusUkraine
:Der Ruf nach weiteren Hilfen für Kiew wird in Berlin lauter

SZ PlusVerteidigung
:Kommt die Wehrpflicht zurück?

Panorama

SZ PlusGeheimdienste
:"Die Realität ist weit weg von 'Casino Royale'"

Spionage, Agententätigkeit, Nachrichtendienste: Bei vielen springt nach der Festnahme in Bayreuth gleich die Fantasie an. Aber was machen Geheimdienst-Mitarbeiter eigentlich wirklich?

Interview von Elisa Britzelmeier

SZ PlusProzess in Waren
:Paar wird wegen Beleidigung von Christian Drosten verurteilt - und beleidigt weiter

SZ PlusTourismus
:Venedig retten, aber wie?

Wirtschaft

Hannover Messe
:Wie sich der Kanzler und die Industrie beharken

Bundeskanzler Olaf Scholz ist stolz auf das, was die Ampel schon geschafft hat. Der Industrie reicht es bei Weitem nicht. BDI-Präsident Siegfried Russwurm zeichnet ein düsteres Bild.

Von Elisabeth Dostert

SZ PlusSerie "Notartermin"
:"Wir sind jahrelang nicht in den Urlaub gefahren"

SZ PlusUSA
:Der Sieg der Gewerkschaften

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende
:Am Wochenende: Wie Deutschland mit Iran umgehen sollte

SZ-Podcast "Auf den Punkt - Die US-Wahl"
:Schwangerschaftsabbruch: Kulturkampf wird zu Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Hinter Gittern: Wie sinnvoll sind Jugendgefängnisse?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Polizeipräsident Hampel: So sicher ist München

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

01:00

Selenskyj dankt Habeck für deutsche Ukraine-Hilfe

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Vizekanzler Habeck in Kiew empfangen. Anschließend lobt er Deutschland und verbreitet Optimismus.

00:43

Kopenhagen: Außenmauern ausgebrannter Hälfte der Börse eingestürzt

00:59

Deutschlandticket soll dauerhaft bleiben - Preis 2025 unklar

Kultur

SZ PlusPercival Everetts Roman "James"
:An diesem Roman führt kein Weg vorbei

Der amerikanische Schriftsteller Percival Everett adaptiert "Huckleberry Finn" - erzählt aus der Perspektive des geflohenen Sklaven Jim.

Von Felix Stephan

SZ PlusNahostkonflikt
:Hasst Iran auch seine eigenen Juden?

SZ PlusTaylor Swift: "The Tortured Poets Department"
:Gekommen, um zu zerstören

Medien

SZ PlusZDF-Reihe "Neuer Wind im Alten Land"
:Hilfe, die Presse

Felicitas Woll spielt im ZDF eine Star-Reporterin, die in der Lokalzeitung landet. Warum sind Journalisten im deutschen Fernsehen grundsätzlich seltsam?

Von Jan Freitag

SZ PlusSportfernsehen
:Das Gesicht des Snooker

SZ PlusMichael Mendl zum 80. Geburtstag
:Herzlich, aber hart

Sport