Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

Fußball-EM 2024

SZ Plus
:Letzte Ausfahrt Gelsenkörken

Schottenröcke und Shithole-Feeling - endlich mal wieder ein großes Sportereignis im freien Teil der Welt. Das bedeutet allerdings auch: Alle sind der Deutschen Bahn ausgeliefert. Vom Scheitern und Gelingen, auf und neben dem Platz.

Von Holger Gertz

Niederlande und Frankreich trennen sich torlos

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erhöhen die Franzosen in Durchgang zwei merklich den Druck. Dann trifft ein Niederländer - das Tor zählt jedoch nicht.

Der Liveticker zum Nachlesen

Arnautovic beruhigt ein Land

Mal genial, mal naiv, mal beides zugleich: Österreich führt gegen Polen ein landestypisches Drama auf. Das emotionale 3:1 hält die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick im EM-Turnier.

Von Felix Haselsteiner

Wind unter die Flügel

Ein Tor löst die Verkrampfung: Der Ukraine gelingt gegen die Slowakei ein emotionaler Sieg – durch das 2:1 wahrt die Auswahl alle Chancen auf das EM-Achtelfinale.

Von Ulrich Hartmann

SZ Plus
:Spürst Du das auch?

Vor dem Spiel Polen-Österreich geht es bei den Moderatoren von Servus TV viel um Körperliches. Das ÖFB-Team soll Wunden lecken. Pflaster draufpicken. Und die Schwingungen von Marko Arnautović fühlen.

Von Bernhard Heckler
Alle Artikel zu diesem Thema

Die wichtigsten Nachrichten

SZ PlusCorona-Pandemie
:Milliardenrisiko für den Bund nach Spahns Maskengeschäften

Spanien
:Barcelona will Ferienwohnungen für Touristen verbieten

LiveKrieg in der Ukraine
:Großangriff auf vier russische Raffinerien

Fico-Regierung
:Slowakei löst öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf

iPhone-Hersteller
:Apples neue KI-Funktionen vorerst nicht in Europa

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusBoateng-Prozess
:„Ich sagte ihm, dass Frauen schlagen keine Lösung ist“

Am zweiten Prozesstag wiederholt die Ex-Freundin von Jérôme Boateng ihre Vorwürfe, der Fußballer habe sie bespuckt, an den Haaren gerissen, geschlagen und in den Kopf gebissen. Eine Zeugin berichtet von einem Gespräch mit Boateng am nächsten Morgen.

Von Jana Stegemann

SZ PlusRechtsextremismus
:Wem gehört die Stadt?

Nach dem rassistischen Angriff auf eine Familie aus Ghana ringen sie in Grevesmühlen um Aufklärung – und den richtigen Umgang miteinander. Ein Besuch.

Von Ulrike Nimz

SZ PlusFernsehen
:Aller Laster Anfang

Die politische Debatte in Talkshows: Plattitüden und Spektakel. Wie kann das endlich besser werden?

Von Bernhard Heckler, Cornelius Pollmer

SZ Weekender
:Die Bücher der Jugend und Schland in Sicht

Über den Körper nach der Geburt. Das Geheimnis von Siegfried & Joy. Warum Deutsche früher sterben. Und mehr.

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Lebenserwartung
:Warum die Deutschen so früh sterben

Deutsche leben im Schnitt Jahre kürzer als Menschen in den Nachbarländern. Was raubt uns so viel Lebenszeit?

SZ MagazinLiebe
:"Jetzt kann ich's"

Unsere Autorin ist Anfang 20, als sie zum ersten Mal eine andere Frau küsst. Der Kuss ist kein Zufall – und doch ändert er alles: Er eröffnet ihr eine neue Welt.

Abruzzen
:Wo Italien noch wild ist

Imposante Berge, unendliche Weiten, und an jedem Hügel klebt ein Dorf: Die Abruzzen sind eine der schönsten Regionen Italiens. Warum sie dennoch bei Touristen kaum bekannt sind.

SZ MagazinGut getestet
:"Hier sind wir ganz nah an einem echten Klavier"

Ein Klavier ist wunderschön, braucht aber viel Platz und ist leider oft teuer. Zum Glück gibt es mittlerweile E-Pianos, die beinahe klingen wie ein akustisches Instrument. Der Pianist William Youn hat zehn E-Pianos unter 1500 Euro getestet.

Meinung

SZ PlusMeinungDebatte
:Ist es eine gute Idee, allen Schülern ein Tablet zu besorgen?

In den nächsten fünf Jahren stattet die bayerische Staatsregierung Schüler ab der fünften Klasse mit Tablets aus. Ob das sinnvoll ist oder nicht, darüber diskutieren unsere Autorinnen im Pro und Contra.

Kommentare von Anna Günther, Nina von Hardenberg

SZ PlusMeinungUnwetter
:Ja zur Pflichtversicherung

Die Idee, dass sich Hausbesitzer gegen Elementarschäden absichern müssen, ist richtig. Aber klar ist auch: Das hält die Folgen des Klimawandels nicht auf.

Kommentar von Thomas Hummel

SZ PlusMeinungInnere Sicherheit
:Der Kanzler macht Versprechen, die er nicht einhalten kann

Menschenwürde gilt auch für Verbrecher: Politiker, die sich nun für die Abschiebung von Straftätern nach Afghanistan starkmachen, schielen auf Applaus. Und wecken unerfüllbare Erwartungen.

Kolumne von Peter Müller

SZ PlusMeinungDeutschland und China
:Es muss weitergehen, aber anders

Der Partner ist dominant, die Beziehung angeschlagen: Der Besuch von Wirtschaftsminister Robert Habeck in Peking wird zu einer heiklen Mission. Er lotet aus, wie viel sich das Regime dort noch sagen lässt.

Kommentar von Michael Bauchmüller

Die große Geschichte

SZ Plus
:Die dunkle Seite der Milch

Milchkühe müssen ein Kalb nach dem anderen austragen, viele landen schon nach wenigen Jahren ausgelaugt beim Schlachter. Kann man Milch überhaupt tierfreundlich produzieren?

Von Tina Baier

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusEuropaparlament
:Sie mag ihn nicht - und das hat Folgen für die EU

Im Europaparlament verschieben sich die Gewichte: Das rechte Lager der italienischen Regierungschefin Meloni gewinnt weitere Abgeordnete für sich – und will die Liberalen von Macron als dritte Kraft ablösen.

Von Josef Kelnberger

Fernverkehr
:In 26 Minuten von Ulm nach Augsburg

Die Deutsche Bahn stellt die Trasse für die neue Strecke zwischen den beiden Städten vor, die 2025 der Bundestag beurteilen soll. Sie ist Teil einer der wichtigsten europäischen Zugverbindungen.

Von Florian Fuchs

München

SZ PlusTechnische Universität München
:Schlagabtausch am Sportcampus

Eine bekannte Sportmedizinerin beschuldigt ihren Chef eines tätlichen Übergriffs. Kurz darauf wird sie versetzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Über Auseinandersetzungen an einer der renommiertesten medizinischen Einrichtungen Münchens.

Von Uwe Ritzer

Queere Politparade
:Alles, was man zum Christopher Street Day in München wissen muss

Charlatan Bar
:Betreutes Trinken am Schlund der Giftschlange

Sport

Fußball-EM
:Philipp Lahm bleibt im Zug stecken – Bahn reagiert

Nicht nur Besucher lernen aktuell die Tücken des hiesigen Zugverkehrs kennen. Auch der EM-Turnierdirektor wird auf dem Weg ins Stadion ausgebremst. Inzwischen hat sich die Deutsche Bahn entschuldigt.

EM-Nachrichten in Kürze

SZ PlusSpaniens Nico Williams
:Er versprüht Funken

SZ PlusEnglands 1:1 gegen Dänemark
:Das Mutterland zürnt und spottet

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Mittsommernacht in Schweden

Alles wie auf den Postkarten? Na ja, fast. Reisen Sie mit der SZ an die außergewöhnlichsten Orte dieser Erde.

SZ PlusTest
:Mit welcher Mühle schmeckt der Kaffee am besten?

Frisch zubereitet schmeckt der Kaffee besonders gut. Warum Handmühlen besser und günstiger sind als elektrische. Und worauf man beim Kauf achten sollte. Zehn Modelle im Test.

Von Katharina Wetzel

Kolumne „In aller Munde“
:Europas drittbestes Restaurant liegt in München

Ein wichtiges US-Bewertungsportal platziert Jan Hartwigs „Jan“ weit vorn auf seiner Liste der europäischen Top-Lokale. Was hat das zu bedeuten?

Von Marten Rolff

SZ PlusUrlaub im Trentino
:Der Wein, der aus den Bergen kommt

Über die Brennerautobahn und gleich weiter zum Gardasee? Muss nicht sein. Auch das Trentino hat schöne Seiten – und einen besonderen Schaumwein. Eine Einladung zum Entdecken.

Von Jochen Müssig

SZ PlusUraufführung „spinne“ an der Berliner Schaubühne
:Mein Freund, der AfD-Wähler

Caroline Peters verteidigt in einem Monolog an der Berliner Schaubühne die Demokratie gegen Reiche, die nach rechts abdriften. Sie ist stark – das Stück weniger.

Von Sonja Zekri

Rätsel

  • SZ PlusBuchstabenring – Fußballspecial
    :Finden Sie zwei Spieler der Fußball-EM 2024

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Auswandern
:Oh, wie schön ist Saskatchewan!

Die Zahl der auswanderungswilligen Deutschen steigt. Manche Regionen warten begierig auf neue Einwohner und locken etwa mit finanzieller Vergütung, wenn man sich vermehrt. Zehn Orte, an denen es sich lohnen könnte, neu anzufangen.

Gesundheit
:Was tun, wenn man ständig aufs Klo muss?

Und das, obwohl die Blase gar nicht voll ist. Was hinter häufigem Harndrang steckt und wie man die Kontrolle zurückerlangen kann.

SZ MagazinPsychologin testet Liebesfilme
:"Bei diesem Paar sehe ich einige Warnzeichen"

Wie gesund sind eigentlich die Beziehungen, die in Liebesfilmen gezeigt werden? Wir haben eine Paartherapeutin um einen kritischen Blick auf acht bekannte Paare der Filmgeschichte gebeten.

Podcast, Folge 5
:Eine von hundert Frauen

Die Ermittlungen gegen Rammstein-Sänger Till Lindemann werden im August 2023 wieder eingestellt. Warum will kaum eine der mutmaßlich Betroffenen gegen ihn aussagen?

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusLiebe
:»Jetzt kann ich's«

Getränkemarkt
:Wir sind alle Gefangene

SZ PlusGesundheit
:»Angehörige sind oft überrascht, weil Wettsucht sich gut verheimlichen lässt«

SZ PlusLeben und Gesellschaft
:Wie Töpfern mich mit dem Leben versöhnt hat

SZ PlusGut getestet
:Welche Tagescreme mit Lichtschutzfaktor ist die beste?

SZ PlusStreit um Turnanzüge
:Sprung nach vorn

SZ PlusKolumne "Das erste Mal"
:Geschlafen wird später

SZ PlusLiebe
:"Eifersucht ist auch eine Form der Wertschätzung"

SZ PlusGut getestet
:Diese Grillwurst überzeugt sogar den Sternekoch

SZ PlusTransgender
:»Als Georgine bin ich offener, empathischer, freier«

Bilder

Momentaufnahmen im Juni
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Annabell Burkhardt

Bilder der EM
:Superheld auf Ersatzbank

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusMeinungBayern und die Kirche
:Aufs Kreuz gelegt

Die Bayern lassen sich nicht so einfach abzocken. Außer von der Kirche. Aber das auch irgendwie ganz gerne. Da scheint nicht mal Markus Söder was dagegen zu haben.

Glosse von Katja Auer

Umwelt und Natur
:Bayern will Abschuss auffälliger Wölfe beschleunigen

Prozess
:Mann von Brücke gestoßen – Beschuldigter muss in Psychiatrie

Politik

SZ PlusUS-Wahlkampf
:Mann ohne Wirkung

Bei den Demokraten wächst die Nervosität. In den Umfragen tut sich nichts Entscheidendes für ihren Kandidaten, Donald Trump liegt weiterhin knapp vorn. Vor allem bei einer wichtigen Wählergruppe fällt Joe Biden zurück.

Von Fabian Fellmann

SZ PlusWagenknecht-Partei BSW
:Alles hört auf ihr Kommando

SZ PlusEuropäisches Spitzenpersonal
:Liebe EU, so kriegst du das hin

Panorama

SZ PlusTrue Crime
:Der Werwolf von Hannover

Vor genau hundert Jahren wurde der Serienkiller Fritz Haarmann verhaftet. 24 junge Männer ermordete er auf bestialische Weise. Ein spektakulärer Kriminalfall, dessen Grusel bis heute anhält und der die Frage aufwirft: Steckt das Böse in jedem Menschen?

Von Martin Zips

SZ PlusKalifornien
:Ein neuer Goldrausch

„Mouse Mover“
:Mäuschen spielen

Wirtschaft

SZ PlusExklusivLebensmittel
:Wann ist das Steak ein Steak?

Jahrelang wurde in Deutschland darum gerungen, wie vegane und vegetarische Lebensmittel gekennzeichnet werden müssen. Die Öffentlichkeit hat davon wenig erfahren. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen.

Von Michael Kläsgen

SZ PlusMode
:„Ein Weltkonzern ist keine Motorrad-Gang“

SZ PlusRohstoffe
:Muss der Staat jetzt Weizen bunkern?

SZ-Podcast “Auf den Punkt”
:Frankreich: Macrons riskantes Spiel mit den Neuwahlen

SZ-Podcast „Das Thema“
:Wahl in UK: Die Wechselstimmung ist überwältigend

SZ-Podcast „Auf den Punkt: Die US-Wahl“
:Ist Joe Biden zu alt für sein Amt?