Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

US-Wahlkampf

SZ PlusWahl in den USA
:Wer könnte Biden beerben?

Immer mehr Demokraten sprechen sich dafür aus, ihren Kandidaten noch auszuwechseln. Vizepräsidentin Kamala Harris ist formell die erste Wahl – doch es kursieren weitere Namen.

Von Peter Burghardt

SZ PlusUS-Wahl
:Gegen den bösen Löwen Scar kann der alte König Mufasa nicht gewinnen

Die wichtigsten Nachrichten

LiveNahost
:Israel und Iran warnen sich gegenseitig

LiveWahl in den USA
:„Schien mich nicht zu erkennen“: Zwölf weitere Demokraten stellen sich gegen Bidens Kandidatur

Minsk
:Belarus bestätigt: Deutscher verurteilt – Kontakte mit Berlin

LiveKrieg in der Ukraine
:Trump spricht mit Selenskij und meint, Krieg beenden zu können

SZ PlusTour de France
:Pogacar gewinnt seine fünfte Etappe und steht kurz vor dem Gesamtsieg

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusAlgorithmisches Management
:Die Zukunft der Ausbeutung

Schlaue Roboter übernehmen einmal die Jobs der Menschen? Das dachte man lange. Nun zeigt sich: Mithilfe moderner Software entsteht gerade ein neues Prekariat.

Essay von Simon Groß

SZ PlusMacht der Eltern
:„Die Macht der biologischen Mutter über das kleine Kind ist total“

Die Tochter der Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro und die norwegische Autorin Vigdis Hjorth erzählen ungeheuerliche Geschichten über Mütter, die nach sexuellem Missbrauch nicht zu ihren Kindern halten – sondern zu den Tätern.

Von Meredith Haaf

SZ PlusColdplay-Konzert
:Alles bleibt gut

Coldplay haben nicht ihre Seele verkauft. Ihre Songs tragen immer noch dieselbe DNA wie vor 24 Jahren. Eine Ehrenrettung anhand des ersten von drei Konzerten im ausverkauften Düsseldorfer Stadion.

Von Max Florian Kühlem

Wochenende

SZ Weekender
:Ein geheimnisvoller See und die Macht der Muskeln im Alter

Was junge Menschen bewegt. Das Bewusstsein der Tiere. Weltweit richtig Trinkgeld geben. Und mehr. Zehn Geschichten zum Wochenende.

SZ PlusErdgeschichte
:„Die Geschichte der Erde ist hier im Schlamm versiegelt“

Viele Geologen sind überzeugt: Wir leben im Anthropozän, das zeige allein schon ein See in Kanada. Unsinn, sagt eine Kommission, und lehnt das „Zeitalter des Menschen“ ab. Über große Erdepochen und kleine menschliche Abgründe.

Von Boris Herrmann

SZ PlusPsychologie
:Kündigungsgrund: Eigenbedarf

Noch nie war es in deutschen Städten so schwer, eine Wohnung zu finden. Gekündigt wird trotzdem, und das wirkt sich auf die Psyche aus. Über eine Gesellschaft auf der verzweifelten Suche nach bezahlbarem Wohnraum – und das Schicksal einer jungen Familie aus der Mittelschicht.

Von Jonas Junack und Jeanette Petri (Fotos)

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Architektur
:Das schönste Haus am Platz

In München steht seit zwei Monaten eines der größten Obdachlosenzentren Deutschlands. Unerhört: Es ist ein schönes Gebäude geworden.

Attentat auf Donald Trump
:Zum Totlachen

Menschen machen Witze über das gescheiterte Attentat auf Donald Trump – und jene, die sonst hauptberuflich die Meinungsfreiheit verteidigen, fordern Konsequenzen. Gedanken zur beliebten Frage: Was darf Satire?

Insektenstichheiler
:„Größe und Handhabe überzeugen mich“

In diesem Sommer sind besonders viele Menschen von Moskitos geplagt. Insektenstichheiler lindern den Schmerz mit Wärme oder Elektrostößen. Ein Apotheker hat acht Modelle getestet.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen
:Warum heiße Nächte eine Gefahr für die Gesundheit sind – und wie man sich schützen kann

Wenn die Temperaturen im Schlafzimmer über einem bestimmten Wert bleiben, steigt das Risiko für Schlaganfälle deutlich. Experten des Münchner Helmholtz-Zentrums erklären den Zusammenhang und geben Tipps.

Meinung

SZ PlusMedizin
:Es braucht mehr Sicherheit für Organspender

Kommentar von Christina Berndt

SZ PlusUSA
:Waffengewalt ist so amerikanisch wie Apple Pie

Gastkommentar von David Clay Large

SZ PlusBundesregierung
:Bei der Ampel folgt auf den Kompromiss immer schneller die nächste Provokation

Kommentar von Henrike Roßbach
Portrait Stellv. Leiterin der Parlamentsredaktion Roßbach Henrike

SZ PlusVerfahren Boateng
:Solche Prozesse sind eine Zumutung für Opfer von Partnerschaftsgewalt

Kommentar von Jana Stegemann

Die große Geschichte

SZ PlusDoping bei der Tour de France
:Widerstand kann so einsam sein

Christophe Bassons war erst großes Talent, dann Nestbeschmutzer. Heute besitzt er nicht einmal mehr ein Rennrad. Ein Besuch beim Saubermann der Tour, der mit großer Skepsis die Darbietungen von Pogacar & Co. verfolgt.

Von Jean-Marie Magro

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusRiedbahn-Ersatzverkehr
:Eine Busfahrt, die ist lustig

Fünf Monate lang ist Deutschlands wichtigste Bahnstrecke dicht. Ein Premium-Ersatzverkehr soll verhindern, dass die Menschen aufs Auto umsteigen. Kann das gelingen?

Von Vivien Timmler

SZ PlusÜbersetzung von „Mein Kampf“ ins Französische
:„Die Sprache des Faschismus wirkt bis heute nach“

Acht Jahre lang hat sich Olivier Mannoni mit der Sprache Adolf Hitlers auseinandergesetzt. Nun hat der französische Übersetzer von „Mein Kampf“ ein Buch über diese Erfahrung veröffentlicht.

Interview von Sebastian Jutisz

Vereinigtes Königreich
:Starmer greift in die britische Wirtschaft ein

Die neue Regierung gibt Gas: Verstaatlichungen und steuerfinanzierte Projekte sollen die schwächelnde Wirtschaft beleben. Nicht jeder ist davon begeistert.

Von Martin Wittmann

EU
:Das schwarz-grüne Spiel der Macht

Die europäischen Grünen gewähren der EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen einen großen Vertrauensvorschuss. Ob sich das für sie lohnt?

Von Josef Kelnberger

SZ PlusExtremwetter
:Wen trifft das Hochwasser?

Ein neues Frühwarnsystem zeigt Tage im Voraus, welche Häuser von einer kommenden Überschwemmung betroffen sein werden. Wie zuverlässig das ist.

Von Christoph von Eichhorn

80 Jahre Stauffenberg-Attentat

SZ Plus
:„Wir haben das Letzte gewagt für Deutschland“

Den aufständischen Offizieren des 20. Juli 1944 gebührt jeder Respekt – auch wenn sie kaum heutigen Idealen entsprachen. Rückblick auf den Tag, an dem Hitler sterben sollte.

Von Joachim Käppner

SZ PlusMeinung
:Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg galt erst als Verräter, später als Held – was er heute für uns bedeutet

Kommentar von Robert Probst
Portrait Redakteur, Innenpolitik Probst Robert

Schwieriges Gedenken in Polen

Heinrich Graf von Lehndorff war am Anschlag auf Hitler beteiligt, Polen und Deutsche wollen sein früheres Anwesen zu einem Versöhnungsort machen. Auch wenn viele die Attentäter nicht als Helden sehen.

Von Viktoria Großmann

Wie die extreme Rechte den 20. Juli instrumentalisiert

München

SZ PlusFreizeit
:Die schönsten Badeplätze um München

Ein bisschen Urlaub und Abkühlung ganz nah: Autorinnen und Autoren der SZ stellen ihre liebsten Badestellen im Landkreis München vor.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

SZ PlusSpiritualität
:„Achtung, Pilgern kann dein Leben verändern“

Größte Volkstanzveranstaltung Münchens
:Alles, was man zum Kocherlball wissen sollte

Sport

SZ PlusTour de France
:Der Tag, an dem Pogacar endgültig zum Kannibalen wird

Mehr, immer mehr: Tour-Dominator Tadej Pogacar denkt gar nicht daran, den Sieg auf der letzten Alpenetappe seinem Rivalen Jonas Vingegaard zu überlassen. Stattdessen holt er sich seinen fünften Tagessieg.

Von Johannes Aumüller

SZ PlusRed Bull bei der Tour de France
:Es ist besonders gründlich schiefgegangen

Tour de France
:Auf eine Zigarette mit Tadej Pogacar

Einfach leben

  • SZ PlusPsychologie
    :Lässt sich die Entwicklung von Babys genau vorhersagen?

  • SZ PlusSZ MagazinGesundheit
    :»Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an«

  • SZ PlusTest
    :Warum Schallzahnbürsten nicht teuer sein müssen

  • SZ PlusSZ MagazinPartnerschaft
    :»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

  • SZ PlusUrlaub
    :Stimmt so! Wie man weltweit richtig Trinkgeld gibt

  • SZ PlusIntellektuelle Bescheidenheit
    :„Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

  • SZ PlusSZ MagazinBewegung
    :Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden

  • SZ PlusEin bisschen zusammen
    :Kann eine „Situationship“ wirklich funktionieren?

  • SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
    :Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusKörperkontakt
    :Bitte berühren – aber richtig

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

  • SZ PlusSZ MagazinLiebe und Beziehung
    :»Dating-Burnout«, gibt es das wirklich?

SZ PlusPop und Literatur
:Maxim Biller kauft sich eine Schallplatte und geht mit mir Kaffee trinken

Sollte ein Schriftsteller ein Album mit Musik aufnehmen? In diesem Fall: Ja. Voreingenommene Betrachtungen eines Freundes.

Von Andrian Kreye

SZ PlusTrampolinspringen mit Annett Louisan
:„Finde ich besser, als an der Hotelbar zu saufen“

Mit ihrer Debütsingle „Das Spiel“ wurde Annett Louisan vor ziemlich genau zwanzig Jahren schlagartig berühmt. Ihre Leidenschaft: ihr Trampolin. Denn beim Springen kann sie loslassen und in ihre Welt verschwinden.

Von Kathrin Hollmer

Kolumne „Schon schön“
:Raus mit euch!

Weil regenfreie Abende im Sommer 2024 selten erscheinen, gewinnt ein Spruch wieder an Strahlkraft, den man nie mehr hören wollte: Carpe diem.

Glosse von Julia Rothhaas

Spielfilmtipps zum Wochenende
:Auf hoher See

„Harte Ziele“, „Logan – The Wolverine“, „Ocean’s Twelve“ und „Master & Commander“: die Fernsehtipps zum Wochenende.

Von Florian Kaindl

Rätsel

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Für Sie ausgewählt

SZ Plus

Taylor Swift
:Die Erinnerungsmacherin

Bei ihrem ersten Deutschlandkonzert in Gelsenkirchen zieht Taylor Swift drei Stunden lang alle Entertainment-Register – und verrät als Bonus ein paar tiefe Pop-Wahrheiten.

SZ MagazinIn die Freiheit – Geschichten vom Aussteigen
:»Ich beschloss, alle Länder der Welt zu bereisen«

Als junger Mann brach Heinz Stücke auf – mit dem Fahrrad. Erst nach 196 Ländern und 648 000 Kilometern kehrte er in seinen Heimatort bei Paderborn zurück. Was hat er erlebt?

SAP-Chef im Interview
:„Wenn alle sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, bringt das niemanden weiter“

Nur noch Lob vom Chef, Home-Office und gleiches Gehalt für alle? Nicht mit Christian Klein. Der SAP-Chef erklärt, worauf es ihm jetzt ankommt: mehr Leistung, mehr Selbstkritik und mehr Präsenz im Büro.

Buchempfehlungen
:Mit in den Koffer

Romane, Sachbücher, Lyrikbände: Hauptsache, genug zu lesen. Das SZ-Feuilleton empfiehlt die aufregendsten Bücher für den Sommer am Meer und auf dem Balkon.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusExklusivDie Jagd nach der schnellsten Frau der Welt
:Flo-Jo

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusZivilcourage im Alltag
:Als ich einmal fast mutig war

SZ PlusEssen und Trinken
:Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

SZ PlusGut getestet
:»Das sind die drei Grad, die am Ende entscheiden, ob das Fleisch perfekt wird«

SZ PlusElke Heidenreich
:»Alt zu sein macht mich nicht unglücklich. Es macht mich froh«

SZ PlusSport im Alter
:42,195 km mit dem Rollator

SZ PlusHochzeitsplanung
:»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusDas erste Mal beim Boxen
:Schläge auf die Nase tun besonders weh

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Daniel Hofer, Hilarija Locmele

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusNeue Wege in der Bildung
:„Einmal ums Schulhaus rennen. Das kann Wunder bewirken“

Das Gymnasium in Kirchseeon macht vieles anders. Die Idee: Kinder brauchen Bewegung, um ihre innere Mitte zu finden - und gute Noten zu erzielen. Besuch in einer ziemlich einmaligen Schule.

Von Anja Blum und Peter Hinz-Rosin

DWD warnt
:Hitze, Gewitter und Starkregen in Bayern

Geplante Reform in Bayern
:Grüne wollen Wahlalter bei Bürgerentscheiden auf 16 senken