Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusSpätfolge der Corona-Pandemie
:Milliardenrisiko für den Bund nach Spahns Maskengeschäften

Das Oberlandesgericht Köln verkündet ein möglicherweise richtungsweisendes Urteil gegen das Gesundheitsministerium. Es erklärt eine Vertragsklausel für ungültig, die Lieferanten „unverhältnismäßig benachteiligt“ habe. Insgesamt sind noch 100 Fälle anhängig, in den Lieferfirmen 2,3 Milliarden Euro für nicht bezahlte Masken einklagen wollen.

Von Markus Grill, Klaus Ott

Die wichtigsten Nachrichten

Generalbundesanwalt
:Drei Männer wegen Verdachts auf Spionage festgenommen

LiveKrieg in der Ukraine
:Großangriff auf vier russische Raffinerien

Fico-Regierung
:Slowakei löst öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf

Datensicherheit
:USA verbieten Virenschutz von Kaspersky

LiveKrieg in Nahost
:Provisorische Anlegestelle des US-Militärs für Hilfsgüter wieder in Betrieb

Was heute wichtig war
SZ am Abend

Migration
:Politik an der Grenze

Bund und Länder lassen weiter umstrittene Asyl-Modelle in Drittstaaten prüfen, um Handlungsfähigkeit zu zeigen. Ein anderes Vorhaben aber dürfte mehr bewirken.

Von Markus Balser

SZ PlusMeinungZuwanderung
:Es müsste schnell gehen. Klappt bisher aber nicht

Der Kanzler und die Ministerpräsidenten brauchen endlich eine Entspannung der Lage, um den Erfolg der AfD zu stoppen. Und sollten sich davor hüten, übertriebene Erwartungen zu wecken.

Kommentar von Roland Preuß

SZ PlusBoateng-Prozess
:„Ich sagte ihm, dass Frauen schlagen keine Lösung ist“

Am zweiten Prozesstag wiederholt die Ex-Freundin von Jérôme Boateng ihre Vorwürfe, der Fußballer habe sie bespuckt, an den Haaren gerissen, geschlagen und in den Kopf gebissen. Eine Zeugin berichtet von einem Gespräch mit Boateng am nächsten Morgen.

Von Jana Stegemann

Fußball-EM 2024

LivePolen gegen Österreich
:Rangnick-Elf macht wieder mehr Druck

Nach der Niederlage gegen Frankreich ist ein Sieg für Österreich fast schon Pflicht. Zum Auftakt gelingt die frühe Führung - doch ein Ex-Herthaner markiert den polnischen Ausgleich.

Das Spiel im Liveticker

Fußball-EM
:EM-Nachrichten: Rasen in Frankfurt bereitet Sorgen

Ukraine schlägt Slowakei
:Wind unter die Flügel

Ein Tor löst die Verkrampfung: Der Ukraine gelingt gegen die Slowakei ein emotionaler Sieg – durch das 2:1 wahrt die Auswahl alle Chancen auf das EM-Achtelfinale.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusDenzel Dumfries und Theo Hernández
:Ziemlich beste Feinde

Sie grätschen, sie brüllen, sie sehen gemeinsam Rot: Seit Jahren beackern sich der Niederländer Denzel Dumfries und der Franzose Theo Hernández auf spezielle Weise in Mailand. Nun treffen sie bei der EM aufeinander. Die Geschichte einer Rivalität in vier Akten.

Von Felix Haselsteiner

SZ Plus„Clean zones“
:Doch kein Demo-Verbot vor dem Stadion

Die Uefa hätte Demonstrationen bei der Europameisterschaft gerne verboten. Doch Jurastudenten führen vor, dass es eine mächtigere Instanz gibt als den Fußballverband.

Von Wolfgang Janisch

SZ Weekender
:Die Bücher der Jugend und Schland in Sicht

Über den Körper nach der Geburt. Das Geheimnis von Siegfried & Joy. Warum Deutsche früher sterben. Und mehr.

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Rechtsextremismus
:Im Zentrum des Kulturkampfes

Nach dem rassistischen Angriff auf eine Familie aus Ghana ringen sie in Grevesmühlen um Aufklärung – und den richtigen Umgang miteinander. Besuch in einer Stadt, in der längst nicht mehr klar ist, wem die Straße gehört.

Geologie
:Der Erdkern hat sich verlangsamt

Schon lange vermuten Forscher, dass der innere Erdkern in anderem Tempo rotiert als die Erdoberfläche. Nun zeigen neue Daten: Aktuell fällt er tatsächlich leicht zurück. Was das bedeutet.

Abruzzen
:Wo Italien noch wild ist

Imposante Berge, unendliche Weiten, und an jedem Hügel klebt ein Dorf: Die Abruzzen sind eine der schönsten Regionen Italiens. Warum sie dennoch bei Touristen kaum bekannt sind.

Verteilungsdebatten
:Ich will auch!

Neid ist ein unangenehmes und verpöntes Gefühl, aber eben auch sehr menschlich. Die aktuelle Debatte um das Bürgergeld zeigt, wie schwer es fällt, anderen etwas zu gönnen.

Meinung

SZ PlusMeinungInnere Sicherheit
:Der Kanzler macht Versprechen, die er nicht einhalten kann

Menschenwürde gilt auch für Verbrecher: Politiker, die sich nun für die Abschiebung von Straftätern nach Afghanistan starkmachen, schielen auf Applaus. Und wecken unerfüllbare Erwartungen.

Kolumne von Peter Müller

SZ PlusMeinungDeutschland und China
:Es muss weitergehen, aber anders

Der Partner ist dominant, die Beziehung angeschlagen: Der Besuch von Wirtschaftsminister Robert Habeck in Peking wird zu einer heiklen Mission. Er lotet aus, wie viel sich das Regime dort noch sagen lässt.

Kommentar von Michael Bauchmüller

SZ PlusMeinungDie politisierte EM
:Eine Bühne für Rechtsextreme und Provokateure

Kroaten gegen Serben, Serben gegen Albaner – in den EM-Stadien werden Kriegsverbrecher verherrlicht und Mordfantasien skandiert. Gelegentlich könnten die deutschen Behörden da ruhig genauer hinsehen und hinhören.

Kommentar von Claudio Catuogno

SZ PlusMeinungBayern und die Kirche
:Aufs Kreuz gelegt

Die Bayern lassen sich nicht so einfach abzocken. Außer von der Kirche. Aber das auch irgendwie ganz gerne. Da scheint nicht mal Markus Söder was dagegen zu haben.

Glosse von Katja Auer

Die große Geschichte

SZ Plus
:Die dunkle Seite der Milch

Milchkühe müssen ein Kalb nach dem anderen austragen, viele landen schon nach wenigen Jahren ausgelaugt beim Schlachter. Kann man Milch überhaupt tierfreundlich produzieren?

Von Tina Baier

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusEuropaparlament
:Sie mag ihn nicht - und das hat Folgen für die EU

Im Europaparlament verschieben sich die Gewichte: Das rechte Lager der italienischen Regierungschefin Meloni gewinnt weitere Abgeordnete für sich – und will die Liberalen von Macron als dritte Kraft ablösen.

Von Josef Kelnberger

SZ PlusBrand in Berlin
:Ein Feuer, viele Fragen

Im Mai brannte ein Werk des Konzerns Diehl, der an anderen Standorten auch Waffen für die Ukraine produziert. Nun wird über einen russischen Sabotageakt spekuliert – und über die erneute Prüfung früherer Vorfälle.

Von Markus Balser, Georg Ismar

SZ PlusExklusivLebensmittel
:Wann ist das Steak ein Steak?

Jahrelang wurde in Deutschland darum gerungen, wie vegane und vegetarische Lebensmittel gekennzeichnet werden müssen. Die Öffentlichkeit hat davon wenig erfahren. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen.

Von Michael Kläsgen

SZ PlusNachrichtenvermeidung
:Die Natur stirbt, die Demokratie bröckelt, aber bitte locker bleiben

Auch keine Lust mehr auf den Horror der politischen Ereignisse? Über den neuen Eskapismus und die Flucht vieler Medien in Gefühl und Identität.

Von Philipp Bovermann

SZ PlusIran
:Sie nennen es Wahl

Ende Juni lässt das Regime der Mullahs über einen neuen Präsidenten abstimmen, sogar ein moderater Reformer darf antreten. Junge Menschen nutzen den Wahlkampf für ein wenig Ehrlichkeit.

Von Raphael Geiger

München

Bluttat in Milbertshofen
:Wie die Münchner Polizei dem mutmaßlichen Todesschützen auf die Spur kam

Der Mann soll einen 24-Jährigen auf offener Straße erschossen haben. Sein Fluchtauto gibt es allein in München 1200 Mal – trotzdem konnten Zielfahnder ihn nun in Baden-Württemberg festnehmen. Es gibt erste Hinweise, worum es in der Auseinandersetzung ging.

Von Martin Bernstein, Stephan Handel

SZ PlusProzess am Oberlandesgericht München
:„Zehn Tonnen Waffen und Munition“ für die Entführung Karl Lauterbachs

Freizeit und Ausgehen
:Fußball-EM, CSD, Tollwood und Andreas Gabalier – München steht ein Mega-Wochenende bevor

Sport

SZ PlusSpaniens Nico Williams
:Er versprüht Funken

Die Eltern der beiden Fußball-Brüder Nico und Iñaki Williams kamen einst barfuß durch die Sahara nach Spanien. Nun glänzt Sohn Nico im Spiel gegen Italien als tanzender Flügelstürmer – der für Ghana spielende Iñaki sendet die erste Glückwunschnachricht.

Von Javier Cáceres

SZ PlusEnglands 1:1 gegen Dänemark
:Das Mutterland zürnt und spottet

Doku über Joshua Kimmich
:„Das ist brutal“

SZ PlusPEN Kongress
:Die Wahrheit und ihre Feinde

Eigentlich wollte der PEN Deutschland in Hamburg sein 100. Bestehen feiern. Dann tauchte ein Brief mit Vorwürfen gegen das Präsidium auf, darunter: Mobbing, Unfähigkeit und Feigheit. Herrje.

Von Till Briegleb

SZ PlusSkulptur von Camille Claudel
:Bonjour, Madame!

Der Nationalgalerie gelingt der Kauf einer Skulptur von Camille Claudel. Das ist spektakulär, denn die Arbeit dreht sich um das Drama mit Auguste Rodin.

Von Peter Richter

SZ PlusSZ MagazinFußball
:Die Süßkurve

Der VfR Garching spielt zwar niederklassig Fußball, wird aber von einer einzigartigen Ultra-Fangruppe unterstützt – einem Haufen Kinder an der Schwelle zur Pubertät. Ihre Gegner: Abstiegssorgen, Stimmbruch und das elende Gewicht der Fahne.

Von Henrik Rampe, Fotos: Amelie Niederbuchner

Leute
:Kein Date für das Bond-Girl

Teri Hatcher hat in der Liebe aufgegeben, Kevin Costner will sich verlieben, und Bill Kaulitz liebt seinen eigenen Song.

SZ PlusSZ JetztEscort-Kolumne
:Wem ich meinen Job als Escort verschweige

Hauptberuflich studiert unsere Autorin Medizin, nebenberuflich verbringt sie Nächte mit reichen Männern. Wie ihr Umfeld auf ihren neuen Job reagierte.

Text: „Bella“, Illustration: Daniela Rudolf-Lübke

Rätsel

  • SZ PlusBuchstabenring – Fußballspecial
    :Finden Sie zwei Spieler der Fußball-EM 2024

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Auswandern
:Oh, wie schön ist Saskatchewan!

Die Zahl der auswanderungswilligen Deutschen steigt. Manche Regionen warten begierig auf neue Einwohner und locken etwa mit finanzieller Vergütung, wenn man sich vermehrt. Zehn Orte, an denen es sich lohnen könnte, neu anzufangen.

Gesundheit
:Was tun, wenn man ständig aufs Klo muss?

Und das, obwohl die Blase gar nicht voll ist. Was hinter häufigem Harndrang steckt und wie man die Kontrolle zurückerlangen kann.

SZ MagazinPsychologin testet Liebesfilme
:"Bei diesem Paar sehe ich einige Warnzeichen"

Wie gesund sind eigentlich die Beziehungen, die in Liebesfilmen gezeigt werden? Wir haben eine Paartherapeutin um einen kritischen Blick auf acht bekannte Paare der Filmgeschichte gebeten.

Podcast, Folge 5
:Eine von hundert Frauen

Die Ermittlungen gegen Rammstein-Sänger Till Lindemann werden im August 2023 wieder eingestellt. Warum will kaum eine der mutmaßlich Betroffenen gegen ihn aussagen?

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusLiebe
:»Jetzt kann ich's«

Getränkemarkt
:Wir sind alle Gefangene

SZ PlusGesundheit
:»Angehörige sind oft überrascht, weil Wettsucht sich gut verheimlichen lässt«

SZ PlusLeben und Gesellschaft
:Wie Töpfern mich mit dem Leben versöhnt hat

SZ PlusGut getestet
:Welche Tagescreme mit Lichtschutzfaktor ist die beste?

SZ PlusStreit um Turnanzüge
:Sprung nach vorn

SZ PlusKolumne "Das erste Mal"
:Geschlafen wird später

SZ PlusLiebe
:"Eifersucht ist auch eine Form der Wertschätzung"

SZ PlusGut getestet
:Diese Grillwurst überzeugt sogar den Sternekoch

SZ PlusTransgender
:»Als Georgine bin ich offener, empathischer, freier«

Bilder

Momentaufnahmen im Juni
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Annabell Burkhardt

Bilder der EM
:Superheld auf Ersatzbank

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

Fernverkehr
:In 26 Minuten von Ulm nach Augsburg

Die Deutsche Bahn stellt die Trasse für die neue Strecke zwischen den beiden Städten vor, die 2025 der Bundestag beurteilen soll. Sie ist Teil einer der wichtigsten europäischen Zugverbindungen.

Von Florian Fuchs

SZ PlusMeinungDebatte
:Ist es eine gute Idee, allen Schülern ein Tablet zu besorgen? 

Umwelt und Natur
:Bayern will Abschuss auffälliger Wölfe beschleunigen

Politik

Migration
:Bund und Länder wollen härteren Asylkurs

Kanzler Olaf Scholz und die Ministerpräsidenten einigen sich darauf, die Auslagerung der Verfahren in Drittstaaten anzustreben. Die CDU spricht von einem „Meilenstein“. Doch es gibt weiter Skepsis.

Von Markus Balser, Daniel Brössler

SZ PlusSozialdemokraten
:SPD auf Rutschpartie nach unten

Verteidigung
:Neue Leoparden für die Truppe

Panorama

SZ PlusTrue Crime
:Der Werwolf von Hannover

Vor genau hundert Jahren wurde der Serienkiller Fritz Haarmann verhaftet. 24 junge Männer ermordete er auf bestialische Weise. Ein spektakulärer Kriminalfall, dessen Grusel bis heute anhält und der die Frage aufwirft: Steckt das Böse in jedem Menschen?

Von Martin Zips

SZ PlusKalifornien
:Ein neuer Goldrausch

„Mouse Mover“
:Mäuschen spielen

Wirtschaft

SZ PlusMode
:„Ein Weltkonzern ist keine Motorrad-Gang“

Top-Manager wie Jeff Bezos und Elon Musk treten in schwarzen Lederjacken vors Publikum. Was wollen sie damit ausdrücken? Imageberaterin Stefanie Diller über Nerds, Rebellion und Sex-Appeal.

Interview von Laura Meyer

SZ PlusRohstoffe
:Muss der Staat jetzt Weizen bunkern?

SZ PlusTourismus
:Wie Kreuzfahrten klimaschonender werden sollen