SZ PlusDie USA und Militärhilfe für die Ukraine
:Grabenkämpfe statt Geostrategie

Die Rechten im Repräsentantenhaus wollen Kiew weiter die Finanzhilfe verweigern. Im Kapitol steht nun nicht nur die Zukunft der Ukraine auf dem Spiel, sondern auch die des republikanischen Vorsitzenden.

Von Peter Burghardt

SZ PlusDmytro Kuleba
:"Warum ist es so schwer, sieben 'Patriot'-Batterien zu finden?"

LiveKrieg in der Ukraine
:Habeck besucht die Ukraine

Die wichtigsten Nachrichten

Bayreuth
:Mutmaßliche Spione mit Verbindung zu Russland verhaftet

Gipfeltreffen in Brüssel
:EU beschließt neue Sanktionen gegen Iran und Hilfen für die Ukraine

Luftfahrt
:Kritik an Boeing: "Es gibt keine Sicherheitskultur"

Dazn
:DFL nach gestoppter Rechte-Auktion unter enormem Zeitdruck

Lebensmittel
:Nestlé wegen Zucker in Babynahrung in der Kritik

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusFC Bayern in der Champions League
:Erfolg eines rücksichtslosen Trainers

Die Münchner stehen im Champions-League-Halbfinale, weil die Konter-Idee von Thomas Tuchel aufgeht. Plötzlich wird er für eine "taktische Meisterleistung" gefeiert - während die Entscheidung über seine Nachfolge bevorsteht.

Von Sebastian Fischer

SZ PlusEinzelkritik
:Kimmich, das Kopfballungeheuer

Titelverteidiger ManCity scheitert
:Rüdiger ist Reals Elferheld

SZ PlusWeniger arbeiten
:"Harte Arbeit führt leider nicht bei allen Leuten zu den gleichen Erfolgen"

Martha Dudzinski ist Expertin dafür, in wenig Zeit viel zu schaffen - weil sie es aus gesundheitlichen Gründen muss. Warum sie Morgenroutinen in Herrgottsfrühe verabscheut und dafür plädiert, dass wir alle netter zu uns selbst sind.

Interview von Kathrin Werner und Nils Wischmeyer

SZ PlusMoral und Stadt
:Mehr Steinmeier wagen

Wieso dürfen Straßen nur nach Helden heißen? Wieso nicht gerade nach jenen moralischen Mischwesen, die den meisten von uns so ähnlich sind?

Von Hilmar Klute

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

ExklusivAfD
:Mit Cash über die Grenze

Die US-Bundespolizei FBI hat den AfD-Politiker Maximilian Krah während einer USA-Reise zu möglichen Zahlungen aus dem Kreml-Umfeld befragt. Eine größere Summe Bargeld, die Krah bei seiner Einreise dabeihatte, wirft nun weitere Fragen auf.

SZ MagazinEssen und Trinken
:Alles, was Sie über Spargel wissen sollten

In seinem Spargel-Spezial verrät Hans Gerlach nicht nur das Rezept für die weltbeste Sauce Hollandaise, eine Spargelsuppe und ein Risotto, sondern auch, auf welchen er Spargelschäler schwört.

Paula Hartmann im Porträt
:"Mein Herz ist eine Geisterstadt"

Die Berliner Sängerin Paula Hartmann ist die dunkel-poetische Stimme der Generation Z. Mit ihrem Album "Kleine Feuer" ist sie gerade auf Tour. Ein Porträt.

Aus der Unternehmensberatung ins Sex-Business
:"Viele denken, Dominas hassen Männer, aber das stimmt ganz und gar nicht"

Früher beriet sie Automobil-Vorstände, heute hat "Ruby June" einen "leibeigenen Sklaven": Über das Business als Domina - und welche Fetische die Münchner bei ihr ausleben.

Meinung

SZ PlusMeinungKrieg in Nahost
:Biden fällt es schwer, Israel zu bremsen

Der US-Präsident steht Amerikas wichtigstem Verbündeten nach dem Angriff Irans bei - und kann doch nur hoffen, dass die Regierung in Jerusalem auf ihn hört. Dafür ist diese freilich weniger bekannt.

Kommentar von Peter Burghardt

SZ PlusMeinungNahostkonflikt
:Europa kann nur wenig gestalten und nichts erzwingen

SZ PlusMeinungArtenschutz
:Endlich reden über den Wolf

Der Bund Naturschutz weicht von seiner rigorosen Haltung zum Schutz des Tieres ab. Das ist ein wichtiger Schritt.

Kommentar von Johanna Pfund

SZ PlusMeinungArbeit
:Wer Menschen motiviert, bekommt auch Personal

Die Deutschen haben keinen Bock auf Arbeit? Davon kann keine Rede sein. Und gegen Personalmangel gäbe es auch gute Rezepte - man müsste sie nur anwenden.

Kommentar von Alexander Hagelüken

SZ PlusMeinungNBA-Playoffs
:Viel zu langes Vorspiel

Die beste Basketballliga der Welt steckt schon lange in einem Dilemma: Weite Teile der Hauptrunde sind sportlich irrelevant - erst jetzt, da die Playoffs starten, geht es richtig los. Schuld ist die Vermarktung.

Kommentar von Jürgen Schmieder

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusAutoindustrie
:Warum der neue Alfa Romeo nicht Milano heißen darf

Italiens rechter Wirtschaftsminister hat der Traditionsmarke verboten, ihr erstes E-Auto nach der italienischen Stadt zu benennen - und beruft sich dabei auf alte Gesetze.

Von Ulrike Sauer

SZ PlusPeru
:Skandal aus Zucker

Eine Affäre um teure Uhren holt Perus Staatspräsidentin in Form einer Geburtstagstorte ein. Und der Jubilar ist seinen Job als Polizeioberst los.

Von Benedikt Peters

SZ PlusVenezuela und USA
:Alles auf Anfang

Kurze Zeit hatte es so ausgesehen, als würde sich das Regime in Caracas politisch öffnen. Doch nun kehrt die Repression im Land zurück - und die USA reaktivieren die Sanktionen.

Von Christoph Gurk

Forschungsausgaben
:Wie Deutschland abgehängt wird

Amerikanische Unternehmen investieren deutlich mehr in Innovationen als europäische - das hat negative Folgen. Immerhin ein deutscher Konzern schafft es unter die besten zehn.

Von Caspar Busse

Aus München und Bayern

Mittlerer Ring in München
:Nach Brand: Luise-Kiesselbach-Tunnel Richtung Norden auf unabsehbare Zeit gesperrt

Weil das Fahrzeug direkt unter der Entlüftung stehen blieb, kollabierte die Entrauchungsanlage. Alle Autofahrer konnten sich rechtzeitig retten. Wann der Tunnel wieder befahrbar ist, ist derzeit völlig offen.

Von Martin Bernstein

SZ PlusBR-Immobilien in Freimann und München
:Was ist schon Geld

Der Neubau des BR und seine Pläne für den Standort Innenstadt wecken bei Prüfern massive Zweifel. Erklärungen zu dem 420-Millionen-Euro-Projekt hält der Sender aber nicht für nötig.

Von Claudia Tieschky

Gesundheit
:Wenn Krankenpflege an Grenzen stößt

Das abgelegene Dorf Balderschwang in den Allgäuer Alpen will sich einen Pflegedienst sichern. Doch was im Tourismus einfach ist, scheint für die Gesundheitspolitik zu schwierig zu sein.

Von Nina von Hardenberg

SZ PlusIsabell Werth im Gespräch
:"Auch wir machen unsere Fehler"

Diskussionen über Tierwohl, Vorwürfe der Quälerei und jetzt ein Weltcupfinale in Saudi-Arabien : Die siebenmalige Olympiasiegerin Isabell Werth sieht den Dressursport derzeit aus vielen Richtungen in der Kritik - oft zu Unrecht, wie sie erklärt.

Interview von Gabriele Pochhammer

SZ PlusSZ JetztHautpflege
:"Unser Lebensstil kann unsere Haut maßgeblich positiv oder negativ beeinflussen"

Wie sinnvoll sind Skincare-Trends? Dermatologin Ephsona Shencoru über Produkte, Gewohnheiten und Botox.

Interview von Ania Kozlowska

Leute des Tages
:Typisch deutsch

Barbara Schöneberger lässt andere nicht warten, Gwyneth Paltrow schlug Filmangebote für die Mutterrolle aus, und Ben Becker schämt sich gern fremd.

SZ PlusBestseller-Reihe
:Halbgott sucht Studienplatz

Rick Riordans Buchreihe "Percy Jackson" war ein Welterfolg. Und eigentlich beendet. Jetzt erscheint eine Fortsetzung, die zeigt, wie toll Helden altern können.

Von Ann-Marlen Hoolt

SZ Plus"Evil Does Not Exist" im Kino
:Der Mensch, ein Idiot

Eine Begegnung mit dem preisgekrönten japanischen Regisseur Ryusuke Hamaguchi anlässlich seines wunderbaren Films "Evil Does Not Exist".

Von Susan Vahabzadeh

SZ PlusSZ MagazinMassentourismus
:Ist Venedig noch zu retten?

Die Stadt zählt Abermillionen Touristen, doch Einheimische leben dort kaum noch. Eine Ausnahme ist Lino Lando. Er versucht, modernde Palazzi vor dem Untergang zu bewahren.

Von Susanne Schneider

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

ExklusivBerufswelt
:So viel arbeiten die Deutschen wirklich

Vier-Tage-Woche, Personalnot und keine Lust auf Arbeit? Forscher liefern jetzt neue Erkenntnisse, die so manches Klischee widerlegen.

SZ MagazinReligion
:Unter Heiden

Unser Autor ist katholisch. Früher war das kein Problem - aber heute wird er dafür ausgelacht und kritisiert.

Freizeitsport
:Warum fahren auf einmal alle Rennrad?

Ist es die Liebe zum Leiden? Ein Ausweg aus der Midlife-Crisis? Oder sind teure Rennräder einfach die neuen Sportwagen? Unser wenig geübter Autor versucht eine Alpenüberquerung per Rad und fragt sich dabei, warum man diesem Sport so verfällt.

SZ MagazinSex
:"Guter Sex passiert für die meisten Frauen nicht einfach so"

Viele Frauen denken, sie sollten mehr Lust auf Sex haben, sagt die Psychologin und Sexualtherapeutin Angelika Eck. Woher kommt dieser Druck? Und was bräuchten Frauen für ein erfülltes Sexleben? Ein Gespräch über weibliches Begehren.

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusGut getestet
:Welcher alkoholfreie Aperol-Spritz schmeckt am besten?

SZ PlusTerrorismus
:"Man hat sich nicht um uns gekümmert"

SZ PlusKünstliche Intelligenz
:Hey KI, stammt das von einem echten Menschen?

SZ PlusMathe im Alltag
:Keine Angst vor den Zahlen!

SZ PlusEssen und Trinken
:Mit dieser Zutat werden Pastagerichte um Längen besser

SZ PlusGesundheit
:"Cholesterin wird gefährlich, wenn zu viel davon an der falschen Stelle landet"

SZ PlusNew York
:Die Stadt, von der ich immer geträumt habe

SZ PlusSport mit Demenz
:Große Abfahrt

SZ PlusGut getestet
:Alles glänzt: Wie Fenster richtig sauber werden

Sport und Gesundheit
:Bewegt sich nix

München

Wirtschaft
:Flughafen München macht wieder Gewinn

Und er vermeldet sogleich einen neuen Rekord: Noch nie sei die Auslastung der verfügbaren Sitzplätze so hoch gewesen. Doch nicht alle Bereiche sind schon wieder auf Vor-Corona-Niveau.

SZ PlusAus der Unternehmensberatung ins Sex-Business
:"Viele denken, Dominas hassen Männer, aber das stimmt ganz und gar nicht"

SZ PlusTödlicher Unfall am Leonrodplatz
:Angeklagter im Raser-Prozess zu jahrelanger Haftstrafe verurteilt

Lokalteile in Meine SZ folgen

Bilder

Momentaufnahmen im April
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusNachruf
:"Ich bin die Party"

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Einmal im Leben: auf dem Corcovado

Bayern

SZ PlusNationalsozialismus
:Idylle neben Horror

Im oscarprämierten Film "The Zone of Interest" genießt die Familie des Auschwitz-Kommandanten ihr Leben neben dem Lager. Auch im KZ Dachau prallten SS-Alltag und Gefangenen-Elend unmittelbar aufeinander. Ein historischer Faktencheck.

Von Jessica Schober

SZ PlusMeinungBayerische Staatsregierung
:Eine folkloristische Anti-Drogen-Kampagne

Asylpolitik
:Asyl-Bezahlkarte wird auf 15 weitere bayerische Kommunen ausgeweitet

Politik

Krieg in Nahost
:Netanjahu weist Ratschläge zurück

Außenministerin Annalena Baerbock bittet nach den Angriffen Irans um "kluge Zurückhaltung". Sie findet aber bei Israels Premier wenig Gehör. Das Land werde seine Entscheidung selbst treffen.

Von Peter Münch

Italien
:Matteo Salvini gelingt nichts mehr

SZ PlusKrieg in der Ukraine
:Angst vor dem Dominoeffekt

Panorama

SZ PlusHimalaja
:Das ist neu am Mount Everest

Bergsteiger müssen künftig einen Ortungschip tragen und dürfen ihre Exkremente nicht mehr liegen lassen. Ist das sinnvoll?

Von Nadine Regel

SZ PlusKenia
:Der Horror von Shakahola

Leute
:Die Neue bei der CDU

Wirtschaft

SZ PlusDeutsche Bahn
:Kommt die Privatsuite im ICE?

Die Deutsche Bahn will das Reisen radikal individualisieren und plant Ruheabteile mit Milchglasfenstern. Doch die Sache hat gleich mehrere Haken.

Von Vivien Timmler

SZ PlusInternationaler Währungsfonds
:Wirtschaftswachstum: Deutschland auf dem letzten Platz

Sportartikelindustrie
:Adidas hofft auf die großen Sportereignisse

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Höcke vor Gericht: Ein Prozess, eine Naziparole und die Grenze des Sagbaren

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - Die US-Wahl"
:Naher Osten bis Indopazifik: US-Außenpolitik im aktuellen Wahlkampf

SZ-Podcast "Das Thema"
:Hinter Gittern: Wie sinnvoll sind Jugendgefängnisse?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Polizeipräsident Hampel: So sicher ist München

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:Die Kunst zu stehlen

Video

00:45

Überschwemmungen in Dubai

Anhaltende Niederschläge haben in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu weitreichenden Überschwemmungen geführt. Besonders Dubai war betroffen.

01:09

Ukraine - Zahlreiche Tote bei russischem Angriff auf Tschernihiw

02:18

Brand in Kopenhagener Börse: "Ich hoffe, sie bauen sie wieder auf"

Kultur

SZ PlusFantasyroman aus Japan
:Sacht schweben die Socken

Mit "Sommer in der Tempelgasse" erscheint zum ersten Mal ein Roman der großen japanischen Fantasy-Autorin Sachiko Kashiwaba auf Deutsch. Er ist ein Erlebnis.

Von Marco Mach

SZ PlusDeutscher Pavillon in Venedig
:Wir Heimatlosen

SZ Plus"The Knife" von Salman Rushdie
:Das Buch zur Gegenwart

Medien

SZ Plus"Maischberger"
:Einfach mal wieder anstrengen(d)

Zu viele Gäste, zu viele Themen. Maischberger verzettelt sich beim Parforceritt durch Umweltschutz, Ukraine, China und Wirtschaftsstagnation. Doch über eine Altersweisheit hätte man gern mehr erfahren.

Von Gerhard Matzig

SZ PlusExklusivBerichterstattung zum Heizungsgesetz
:Wo der Heiz-Hammer hängt

Podcasts des Monats April
:Konsequenzen für die Gegenwart

Sport