SZ Plus
:Macrons Weckruf an die Deutschen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron trifft zu einem dreitägigen Staatsbesuch ein. Er feiert den 75. Jahrestag des Grundgesetzes, erinnert aber auch daran, wie wichtig die EU ist - und die Europawahl am 9. Juni.

Von Nicolas Richter

SZ Plus
:Das Wort hat der Präsident

Wenn der Franzose Emmanuel Macron spricht, und das tut er oft, ist das was anderes als das, was in Deutschland so gesagt wird. Eine kleine Stilkunde.

Text: Nils Minkmar, Illustration: Stefan Dimitrov

Die wichtigsten Nachrichten

LiveKrieg in Nahost
:Hamas greift Tel Aviv mit Raketen an

LiveKrieg in der Ukraine
:Selenskij bittet Xi und Biden persönlich zum Friedensgipfel

Spanien
:Proteste gegen Massentourismus auf Mallorca

Göttingen
:Politiker verurteilen Angriff auf Grüne-Landtagsabgeordnete

Pazifik-Staat
:Hunderte Tote nach Erdrutsch in Papua-Neuguinea befürchtet

Aktuelle Meldungen
Newsticker

SZ PlusUkraine
:Das Grauen kommt auf Gleitflügeln

Russische Piloten haben Charkiw bombardiert und dabei einen belebten Baumarkt getroffen. Sie agieren aus dem heimatlichen Luftraum - aus einer bisher sicheren Distanz.

Von Florian Hassel

Rassismus
:"Verrohung der politischen Umgangsformen"

Während das Jubiläum der bundesrepublikanischen Demokratie gefeiert wird, wächst die Sorge vor einer Aushöhlung derselben. Nicht nur Politiker zeigen sich über die "Ausländer-raus"-Parolen auf Sylt empört.

Von Sina-Maria Schweikle

DFB-Pokal

SZ PlusLeverkusens Pokalsieg
:Von X wie Xabi zu X wie Xhaka

Leverkusens Trainer Xabi Alonso staunt beim DFB-Pokalsieg über sein eigenes Team. Er überschüttet seinen Torschützen Granit Xhaka mit Lob - und erlebt eine ganz besondere Szene hinter verschlossenen Kabinentüren.

Von Javier Cáceres

SZ PlusBerlin
:Der Himmel eskaliert mit

Die Anhänger des 1. FC Kaiserslautern brennen im Olympiastadion ein riesiges Pyro-Feuerwerk ab. Die Konsequenzen für den Verein dürften schmerzhaft sein.

Von Vivien Timmler

SZ PlusMeinungLautern-Trainer Friedhelm Funkel
:Botschafter aus einer anderen Zeit

Wochenende

SZ Weekender
:Wie ein Meer entsteht und der Mensch an Grenzen geht

Das Essverhalten von Kindern. Konzerte als Massenerlebnis. Grüne Oasen in Spanien. Und mehr. Zehn Geschichten zum Wochenende.

SZ PlusInterview mit Joe Bausch
:"Die allermeisten Mörder sind freundlich, nett, zugewandt"

Als Arzt hat er Schwerverbrecher im Gefängnis behandelt, viele kennen ihn als Rechtsmediziner im "Tatort". Ein Gespräch mit Joe Bausch über Gewalt- und Missbrauchserfahrungen in der Kindheit und zur Frage: Ist der Mensch gut oder böse?

Interview von Claudia Fromme

SZ PlusGeowissenschaften
:Vom Ursprung des Mittelmeers

Das liebste Urlaubsziel Europas könnte einst Wüste gewesen sein, bis die wohl größte Flut aller Zeiten in wenigen Monaten das Mittelmeer schuf. Wie Forscher sich dieses Ereignis vorstellen und in Videos simulieren.

Von Christoph von Eichhorn

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Südafrika
:Das ungleichste Land der Welt hat die Wahl

Der ANC hat die Apartheid beendet und Südafrika die Demokratie gebracht. Dreißig Jahre danach ist die Ungleichheit allerdings so groß wie nirgendwo sonst auf der Welt. Kein Wunder, dass die Partei Mandelas zum ersten Mal die Mehrheit verlieren könnte.

Mega-Konzerte
:Alle zusammen, an diesem Ort, zu dieser Zeit

Die Konzerte von Taylor Swift, "Coldplay" oder Adele werden zum erhebenden Massenerlebnis. Über gigantische Shows, teure Karten, unfassbaren Kommerz und ein bisschen Weltverbesserung.

Reise
:Wo Spanien noch grün ist

Galicien ist anders. Wilder und einsamer als das übrige Spanien. Und deshalb ideal für alle, die nicht nur an den Stränden liegen wollen.

Massentourismus
:Der Fuji verschwindet hinter einer Sichtschutzwand

Ein Convenience Store vor dem heiligen Berg – das ist eines der beliebtesten Fotomotive Japans und lockt Touristen nach Fujikawaguchiko. Warum wehrt sich der Ort jetzt gegen die Menschen, von denen er lebt?

Meinung

SZ PlusMeinungFrankreich, Deutschland und die Ukraine
:Dringend gesucht: Emmanuel Scholz

Paris und Berlin verfolgen bei der Unterstützung von Kiews Verteidigungskrieg unterschiedliche Strategien: Die einen knausern, die anderen zaudern. Beides ist nicht ideal.

Kommentar von Daniel Brössler

MeinungÖsterreich
:Wirre Telenovela

Die Affäre um die grüne EU-Spitzenkandidatin Lena Schilling beschädigt mittlerweile fast alle Beteiligten.

Kolumne von Cathrin Kahlweit

SZ PlusMeinungDonald Trump
:Buhmann statt Stargast

Der Ex-Präsident tritt bei der kleinen Partei der Libertären auf und wird ausgepfiffen. Das zeigt, was den Wahlausgang bestimmen kann.

Kommentar von Peter Burghardt

SZ PlusMeinungRassismus
:Die reichen, grölenden Paschas von Sylt

Junge Menschen feiern Party und schreien "Ausländer raus". Da möchte man doch jetzt bitte die Vornamen dieser Leute wissen, oder?

Kommentar von Dunja Ramadan

Die große Geschichte

SZ Plus
:"Es ist nicht die Aufgabe von Eltern, ihre Kinder glücklich zu machen"

Seit der Pandemie gilt die Amerikanerin Becky Kennedy als "Elternflüsterin der Millennials". Deswegen mal nachgefragt: Was sind aktuell die größten Probleme moderner Erziehung?

Von Barbara Vorsamer

Aktuelle Hintergründe

SZ PlusKommunalwahlen
:Wo sich die AfD lieber rarmacht

In acht Bundesländern finden am 9. Juni neben den Europa- auch Kommunalwahlen statt. Im Osten kann die Rechtsaußen-Partei mit Zugewinnen rechnen, andernorts gibt es oft nicht mal einen Kandidaten. Wie kommt das?

Von Johannes Bauer, Roland Muschel und Gianna Niewel

SZ PlusZeitzeugin
:Als Kindermädchen auf dem Obersalzberg

Die 98-jährige Fürstenfeldbruckerin Antonie Ochmann lebte und arbeitete 1944 mit den Kindern bekannter Nazi-Größen im "Führersperrgebiet".

Von Elisabeth Grossmann

SZ PlusAkademie der Künste
:Neues Präsidium am Pariser Platz

Der Komponist Manos Tsangaris ist neuer Präsident der Akademie der Künste. Sein Vize wird der Architekturpublizist Anh-Linh Ngo.

Von Felix Stephan

SZ PlusBernhard Vogels Erinnerungen
:Der Feind steht links

Bernhard Vogel, einst CDU-Ministerpräsident in Thüringen, sieht Bodo Ramelow als das Hauptproblem in dem Bundesland. Zu Björn Höckes AfD gibt es eineinhalb Zeilen. Über ein erstaunlich lückenhaftes und teils unfreiwillig komisches Buch.

Rezension von Detlef Esslinger

München

SZ PlusFanclub "St. Germany"
:Mit Kutte zum Metallica-Konzert - und dann an der Tafel

"Es tut gut, mal wieder wild zu sein": Metallica-Fans treffen sich zwischen den beiden Auftritten der Band im Olympiastadion zur großen Party im Backstage. Und Mitglieder vom Chapter 273 mögen zwar wild aussehen, aber geben in der Großmarkthalle Lebensmittel an Bedürftige aus - noch beseelt von der Nacht zuvor.

Von Bernd Kastner

Tanzen in München
:Aus Spaß an der Bewegung

Untergiesing
:Sexueller Übergriff im Supermarkt

Sport

LiveFormel 1
:So läuft das Rennen in Monaco

Auf dem engen Stadtkurs im Fürstentum kommt es wegen eines Unfalls früh zum Neustart - danach fährt Ferrari-Pilot Charles Leclerc vorneweg. Max Verstappen ist erstaunlich weit abgeschlagen.

Das Rennen im Liveticker

Der Vatikan und Maradona
:Papst kritisiert "Hand Gottes"

Neuer Bayern-Trainer
:"Ich habe die allerhöchste Meinung von seiner Arbeit"

SZ PlusSZ MagazinTransgender
:»Als Georgine bin ich offener, empathischer, freier«

An ihre Identität musste sich Georgine Kellermann lange rantasten, sagt sie heute, mit 66. Doch wie ging das in einer Gesellschaft, in der es noch kaum Erfahrungen mit trans Personen gab, und keine Vorbilder? Ein Gespräch über die Suche nach Verbündeten, den Mut zum Coming-out und ihren Rat an Betroffene und Angehörige.

Interview: Lars Reichardt

SZ PlusCannes
:Für alle Sexarbeiter

Der Regisseur Sean Baker gewinnt für "Anora" die Goldene Palme und widmet seinen Preis einer speziellen Berufszunft. Und Cannes hat mal wieder bewiesen, warum es das wichtigste Filmfestival der Welt ist.

Von David Steinitz

SZ Plus"Polizeiruf" aus München
:Gut gelogen

In der Episode "Funkensommer" ist Wahrheit ein dehnbarer Begriff. Der Film plätschert dahin, denkt man, dann erwischt einen das Ende eiskalt.

Von Claudia Fromme

SZ Plus"Late Night Hamlet" bei den Ruhrfestspielen
:Quer durch die Grabbelkiste

Von Hamlet bis Harald Schmidt: In Recklinghausen gibt Charly Hübner alles. Und es reicht trotzdem nicht, um diesen Abend zu retten.

Von Alexander Menden

SZ PlusRadtourismus
:Wie gut Radfahren am Gardasee wirklich geht

Wer am Lago radelt, hat die Trails zwar nicht für sich allein. Schön ist es dort trotzdem. Vor allem für E-Biker lässt man sich in der Region gerade einiges einfallen.

Von Dominik Prantl

Rätsel

  • SZ PlusAktuelles Kreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusAktueller Buchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusAktuelles Futoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusAktuelles Schach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusAktuelles Quartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Die beliebtesten Texte

SZ Plus

Antisemitismus an den Universitäten
:Euer Hass auf Juden

Wir sind die, die Leid und Chaos stiften, nicht wahr? Über die Proteste an den Universitäten und die neuesten Variationen in der langen Geschichte des Antisemitismus. Gastbeitrag von Eva Illouz.

SZ MagazinBeziehung
:Ab wann schadet Egoismus der Liebe?

Ein Partner ist nicht dafür da, unsere Bedürfnisse zu erfüllen, sagt die Therapeutin Susanne Brümmerhoff im Gespräch über gesunde Eigenliebe in der Beziehung. Um sich nicht selbst zu verlieren, müsse man den anderen sogar hin und wieder enttäuschen.

Atmosphärenphysik
:Wenn das Flugzeug plötzlich absackt

Auf dem Weg von London nach Singapur wurde ein Flugzeug so heftig durchgeschüttelt, dass Menschen zu Schaden kamen. Wie genau das passierte, ist noch unklar. Sicher ist aber: Der Klimawandel macht Flüge holpriger.

SZ MagazinEssen und Trinken
:"Ich würde ein offenes Glas Wasser nach zwei Stunden schon nicht mehr trinken"

1,5 Liter soll jeder Mensch pro Tag trinken, aber muss es gekauftes Mineralwasser sein? Kann Wasser verderben? Und: Wie groß ist die Gefahr von Rückständen der Verpackung oder der Leitung?

 SZ Plus-Podcasts

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusRennrad
:Wie man sich auf einen Radmarathon oder eine Radreise vorbereitet

Kochquartett
:So wird die Karotte zum Festessen

SZ PlusBeziehung
:Ab wann schadet Egoismus der Liebe?

SZ Plus75 Jahre BRD
:Wie schön, dass du geboren bist

SZ PlusMoralisches Handeln
:Ist man ein schlechter Mensch, wenn man heimlich über eine rote Ampel geht?

SZ PlusGut getestet
:»Diese Messer machen einfach Spaß«

SZ PlusMode und Körperbilder
:Am Hintern vorbei

SZ PlusTrainingstipps fürs Rennrad
:"Es bringt nichts, immer an die Schmerzgrenze zu gehen"

SZ PlusInterview
:"Wenn Unrecht für mich nicht auszuhalten ist, muss ich etwas tun"

SZ PlusPartnerschaft
:"Ich kann nicht 'dieses fette Pärchen' unter unseren Freunden sein"

Bilder

Momentaufnahmen im Mai
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Die schönsten Reiseziele der Welt
:Im Grand Canyon

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusRevolutionär Bauen wie im Mittelalter
:Dieses Haus könnte auf den Kompost

In der Oberpfalz soll ein Experiment im Naturdorf Bärnau klären, wie vor Jahrhunderten verwendete Materialien und Techniken das moderne Bauen wieder umweltfreundlich machen können - mit Häusern, "die 500 Jahre halten".

Von Hans Kratzer

"Ausländer raus"-Rufe
:Männer grölen rassistische Parolen auf Erlanger Bergkirchweih

Infektionskrankheit
:Deutlich mehr Keuchhusten-Fälle in Bayern - Ministerin rät zur Impfung

Politik

SZ PlusIsrael
:Neuer Schlag aus Den Haag

Der Internationale Gerichtshof weist Israel an, die Offensive in Rafah zu beenden. Kann Premier Netanjahu angesichts zunehmender Isolierung seinen Kurs überhaupt noch ändern?

Von Peter Münch

SZ PlusWahlkampf in den USA
:Billion Dollar Babys

SZ PlusSuperwahljahr
:Testfall Thüringen

Panorama

SZ PlusMassentourismus
:Der Fuji verschwindet hinter einer Sichtschutzwand

Ein Convenience Store vor dem heiligen Berg – das ist eines der beliebtesten Fotomotive Japans und lockt Touristen nach Fujikawaguchiko. Warum wehrt sich der Ort jetzt gegen die Menschen, von denen er lebt?

Von Thomas Hahn

SZ PlusSylt
:Champagner, Party und offener Rassismus

Pazifik-Staat
:Hunderte Tote nach Erdrutsch in Papua-Neuguinea befürchtet

Wirtschaft

SZ PlusVerkehrswende
:"Die Mobilität auf dem Land ist nicht klimafreundlich, aber sie funktioniert"

Ohne öffentliche Verkehrsmittel lassen sich die Klimaziele nicht erreichen. Aber die sind teuer, vor allem auf dem Land. Und viele Menschen wollen sie gar nicht. Die Verkehrsplanerin Melanie Herget forscht zu diesem Dilemma.

Interview von Kathrin Werner

Versicherung
:Der richtige Schutz, wenn die Erde bebt

SZ PlusHeizungsgesetz
:Warum die Wärmepumpe floppt

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - am Wochenende
:Europawahl: Was vom Versprechen des klimaneutralen Kontinents übrig ist

SZ-Podcast "Das Thema"
:Wahl in Indien: Weiter mit Modis nationalistischem Kurs?

SZ-Podcast "Auf den Punkt" - Die US-Wahl
:Der dritte Kandidat: Wem wird Robert F. Kennedy gefährlich?

SZ-Podcast "München persönlich"
:Dieser Influencerin folgen fast eine Million Menschen

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Podcast "Tatort Ostsee"
:Wer hat die Nord Stream Pipelines gesprengt?

SZ-Podcast
:D