US business interests in China are bigger than trade data suggests, Deutsche Bank says
China

"Deutsche Banken sind hier willkommen"

Banken und Finanzinstitute machen bislang kaum Geschäfte in China. Das soll sich nun ändern - zur Freude deutscher Unternehmen.

Deutsche Bank
Cum-Ex-Geschäfte

Deutsche Bank tief in Steueraffäre verstrickt

Anstatt die Behörden vor den Machenschaften anderer Banken und Investoren zu warnen, entschloss sich die Deutsche Bank, als Dienstleister mitzuverdienen.

Von Georg Mascolo, Klaus Ott und Jan Willmroth, Frankfurt

Commerzbank-Hauptquartier in Frankfurt
Geldinstitute

Berlin träumt von einer "starken deutschen Bank"

Die Bundesregierung findet zunehmend Gefallen an einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank. Doch das birgt Risiken - sechs Gründe, die dagegensprechen.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Andrea Orcel Nahaufnahme
Nahaufnahme

Ferrari statt Fiat

Andrea Orcel wird doch nicht Chef der spanischen Großbank Banco Santander. Offenbar würde es die Bank bis zu 50 Millionen Euro kosten, Orcels alte Boniansprüche zu bezahlen.

Von Alexander Hagelüken

Jens Weidmann, Bundesbank President, Speaks To Foreign Journalists' Association
Vertragsverlängerung

Weidmann soll acht weitere Jahre Bundesbank-Chef bleiben

Das hat die Bundesregierung beschlossen. Er wird auch als Kandidat auf den EZB-Chefsessel gehandelt - und kann den Poker nun entspannt verfolgen.

Von Cerstin Gammelin und Markus Zydra

FILE PHOTO: Man uses Apple Watch to demonstrate mobile payment service Apple Pay at cafe in Moscow
Apple Pay

Burger und Benzin mit der Uhr bezahlen

In Deutschland nutzen deutlich mehr Menschen Apple Pay als erwartet. Der erfolgreiche Start des mobilen Bezahldienstes hilft einer ganzen Branche, die das Einkaufen ohne Bargeld propagiert.

Von Nils Wischmeyer, Köln

Rechnungshof

Zu wenig Information

Der Europäische Rechnungshof beklagt sich über die Zentralbank. Diese muss mehr als 100 Banken überwachen, lässt sich aber selbst nicht gerne in die Karten schauen. Das hindert die Prüfer an ihrer Arbeit.

Von Markus Zydra, Frankfurt

FILE PHOTO: The headquarters of Germany's Deutsche Bank are seen early evening in Frankfurt
Cum-Ex

Hamburger Privatbank verklagt Deutsche Bank

Die Hamburger Bank Warburg sieht sich zu Unrecht wegen Steuerhinterziehung verfolgt. Deshalb fordert sie Schadenersatz von der Deutschen Bank.

Von Georg Mascolo und Klaus Ott, Hamburg/München

Georg Fahrenschon

Steuersünder heuert bei Steuerberatung an

Er war bayerischer Finanzminister und ist wegen Steuervergehen vorbestraft. Nun geht die besondere Karriere von Georg Fahrenschon weiter.

Von Harald Freiberger

Finanzberatung

Diese Technologie soll die Bankfiliale retten

Eine Bank im Allgäu hat die Finanzberatung per Video-Schalte erfunden: Mitarbeiter sprechen mit den Kunden per Bildschirm, live und in Lebensgröße. Den Kunden gefällt's.

Von Harald Freiberger

Deutsche Börse
Aktien

Die Börse ist kein Roulette

Der Handel mit Aktien ist keine Glückssache, es kommt dabei nicht auf den Zufall an. Der Erfolg ist erwartbar - und es gibt eine Formel dafür.

Von Harald Freiberger

Geldtransport 1925, R. Sennecke
Geldtransporte

"Die Angst fährt immer mit"

Geldboten leben mit dem Risiko überfallen zu werden. Auch deshalb fordert ihre Gewerkschaft jetzt höhere Löhne und ruft zum Streik auf.

Von Hans von der Hagen und Felicitas Wilke

Warnstreiks bei Geldtransport-Mitarbeitern
Geldtransport-Streiks

Kein frisches Bargeld? Kein Problem!

Obwohl Hunderte Geldkuriere streiken, bleibt das angekündigte Chaos an den Geldautomaten aus. Doch das könnte sich noch ändern.

Von Vivien Timmler und Felicitas Wilke

Banker
Psychologie

Das steckt hinter den typischen Bankberater-Sprüchen

Was die beliebtesten Floskeln sind, was wirklich dahintersteckt - und was die Berater damit verschweigen wollen. Eine Betrachtung.

Von Felicitas Wilke und Veronika Wulf

Gerst Rückkehr ISS Sojus
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

Tüte mit Geschenkpapier in München, 2013
Zusammenhang mit Cum-Ex

Die Schweiz schlägt zurück

Ein Anwalt hatte für den Drogerie-Milliardär Erwin Müller viel Geld erstritten. Nun muss der Jurist selbst vor Gericht - die Staatsanwaltschaft Zürich wirft ihm Wirtschaftsspionage vor.

Von Klaus Ott

Ukraine

Milliardenkredit in letzter Minute

Die Regierung der Ukraine steckt in finanzieller Not. Jetzt bekommt sie 1,2 Milliarden Euro von der IWF und der EU. Doch die Wirtschaft des Landes leidet unter der Korruption.

Von Florian Hassel, Warschau

Bausparkassen

Kontogebühren sind unzulässig

Erneut verliert eine Bausparkasse vor Gericht, weil sie ihren Kunden zu Unrecht Geld abverlangt hat.

Von Nils Wischmeyer, Köln

Stadt Köln
Dubiose Aktien-Deals

Cum-Ex-Kronzeugen kommen vor Gericht

In Deutschlands größtem Steuerskandal soll es nächstes Jahr zum ersten Strafverfahren kommen. Es geht um Wertpapierbetrug in Milliardenhöhe.

Von Klaus Ott und Jan Willmroth

Europäische Zentralbank
Bewerben bei der EZB

Jahrelang die gleichen Fragen im Jobtest

Wer sich in den vergangenen Jahren bei der EZB beworben hat, konnte recht einfach mogeln. Ehrliche Bewerber hingegen standen vor einem Dilemma.

Von Markus Zydra, Frankfurt

Munich Re-Finanzchef Schneider

"Irgendwann ist es auch mal gut"

Kein anderer Dax-Vorstand war so lange im Amt wie Jörg Schneider. Zum Abschied spricht der Finanzchef des Versicherers Munich Re über verpasste Chancen und konservatives Denken.

Interview von Caspar Busse und Herbert Fromme

Stephanie Kelton
Stephanie Kelton über Moderne Geldtheorie

Geld ist zum Schöpfen da

US-Ökonomin Stephanie Kelton ist überzeugt, dass ein Staat so viel Geld ausgeben kann wie er will, wenn er eine eigene Währung hat. Ein Gespräch über Denkfehler von Politikern und den wahren Sinn von Steuern.

Interview von Claus Hulverscheidt

Wirtschaftliche Situation in Griechenland
EU-Gipfel

Staats- und Regierungschefs wollen Reformpaket

Die EU-Finanzminister sollen einen gemeinsamen Haushalt für die Eurozone ausarbeiten. Auch wenn einige Mitgliedsstaaten ein solches Budget eigentlich ablehnen.

Von Alexander Mühlauer, Brüssel

Protest gegen Schließung

Bankenkrise an der Basis

Trotz vieler Argumente gegen das Ende mehrerer Raiffeisenbank-Filialen bleiben die Verantwortlichen bei ihrer Entscheidung. Kunden und Mitglieder wollen dennoch weiter für den Erhalt kämpfen.

Von Claudia Koestler

EZB in Frankfurt
Finanzkrise

EZB warnt vor neuen "Zombiebanken"

Europas Bankenaufseher halten ein neues EU-Gesetz für gefährlich: Marode Banken hätten beim Verkauf von faulen Krediten zu viele Freiheiten.

Von Markus Zydra, Frankfurt