Donald Trump 2018 bei einer Kabinettssitzung im Weißen Haus
Geldpolitik

Trump übt ungewöhnliche Kritik an US-Notenbank

Es gilt als ungeschriebenes Gesetz, dass US-Präsidenten sich nicht zur Geldpolitik der US-Notenbank Fed äußern. Donald Trump hat trotzdem genau das getan - und Kritik an den Zinserhöhungen geübt.

US-Notenbank erhöht Leitzins
Währungspolitik

US-Notenbank erhöht den Leitzins

Der Schlüsselsatz, zu dem sich Banken gegenseitig kurzfristige Kredite geben, liegt jetzt bei 1,75 bis zwei Prozent. Die meisten Ökonomen und Investoren hatten die Entscheidung so erwartet.

Von Kathrin Werner , New York

Fed chief Yellen discusses US growth prospects in Congress
US-Notenbank

Sie prägte den Boom der US-Wirtschaft - und muss trotzdem gehen

Janet Yellens Bilanz als Chefin der US-Notenbank ist so gut wie makellos. Dennoch besetzt Präsident Trump den Posten neu. Der Nachfolger muss einem fast leidtun.

Von Claus Hulverscheidt, New York

Janet Yellen
Yellen-Nachfolge

Trump will sie, Trump will sie nicht

Der US-Präsident will in Kürze einen neuen Notenbankchef nominieren. Eigentlich soll er genau so sein wie die Amtsinhaberin Janet Yellen - nur mit richtigem Parteibuch.

Von Claus Hulverscheidt, New York

Fed-Nachfolge

Die Zukunft der Weltwirtschaft steht auf dem Spiel

Wenn Fed-Chefin Janet Yellen und US-Präsident Donald Trump aufeinandertreffen, geht es um mehr als nur die Fed-Nachfolge. Es geht um die Frage: Taube oder Falke?

Von Nikolaus Piper

Aktienmärkte

Ein Minus zum Schluss

Das derzeit niedrige Preisniveau am Ölmarkt verursacht Nervosität an den Börsen. Daher nehmen die Anleger zum Wochenende noch einmal Gewinne mit und drücken damit den Dax ins Minus. Größter Verlierer ist die Aktie von RWE.

FILE PHOTO - Federal Reserve Chair Yellen speaks during a news conference in Washington
USA

Die US-Notenbank erhöht erneut den Leitzins

Die Fed begründet die Erhöhung mit der verbesserten Situation am Arbeitsmarkt und der "moderat gestiegenen Wirtschaftsleistung".

Von Claus Hulverscheidt , New York

Deutsche Bank

Das teure Russland-Abenteuer

Das deutsche Geldinstitut stellt Kapital für die weltumspannenden Projekte der Chinesen bereit. Dadurch hilft das Geldhaus kräftig mit, den globalen Anspruch der Chinesen weiter zu untermauern.

Von Meike Schreiber, Frankfurt/Peking

Aktienmärkte

Dax trotzt der Fed

Die US-Notenbanker meinen, die Aktien seien überbewertet, es hätten sich Blasen am Aktienmarkt gebildet. Trotzdem hält sich der Dax erstaunlich stabil.

Von amon,Reuters

Trading On The Floor Of The NYSE As U.S. Stocks Little Changed Ahead of Central-Bank Heavy Week
US-Zinsen

Die Fed erhöht den US-Leitzins - und macht Trump das Leben schwer

Die Notenbank-Chefin Janet Yellen stärkt den Dollar und bremst die Wirtschaft. Dem neuen US-Präsidenten dürfte das nicht gefallen - dafür aber EZB-Chef Mario Draghi.

Von Claus Hulverscheidt, New York, und Markus Zydra, Frankfurt

Aktienkurse

Unterschiedliche Welten

Die US-Börsen haben ständig neue Rekorde erreicht, dort sind Aktien erheblich teurer als in Europa. Experten warnen vor dem Aktienmarkt in den USA.

Von Jan Willmroth, Frankfurt

Aktienmärkte

Dax tritt auf der Stelle

Die Anleger in Europa können nicht auf die Leitzinsentscheidung in den USA und auf die Wahl in den Niederlanden reagieren. Die Ergebnisse werden erst nach Börsenschluss hierzulande bekannt gemacht. Im Fokus der Anleger: die Aktien von Eon.

US-Geldpolitik

Trump und die Fed sind auf Kollisionskurs

Die US-Notenbank Fed dürfte die Zinsen sehr bald erhöhen - was die ambitionierten wirtschaftspolitischen Pläne des neuen Präsidenten empfindlich stören könnte.

Von Claus Hulverscheidt, New York

PRINTING ERROR ON USD 100 BILL NOTES
US-Notenbank

Das Geld, der Zins und der Präsident

Donald Trump könnte bis Mitte 2018 fast die gesamte Spitze der Notenbank austauschen. Doch er steckt im Dilemma: Ein Hardliner als Fed-Chef wäre für ihn eine Gefahr.

Von Claus Hulverscheidt, New York

Donald Trump
US-Wirtschaft

Drei Gründe, die gegen den Trump-Boom sprechen

Mit der US-Wirtschaft wird es wieder aufwärts gehen, verspricht Donald Trump. Investoren setzen bereits darauf - aber das Potenzial für Enttäuschungen ist groß.

Von Markus Diem Meier

Jahresvorausblick 2017

Mit Vorsicht zu genießen

2016 war das Jahr der negativen politischen Überraschungen. Für 2017 sind die Experten mit ihren Prognosen deshalb zurückhaltend. Sicher sind sie sich nur über eines: dass es unsicher bleibt.

Von Harald Freiberger

Leitzins
Folgen 

Zins hoch, Euro runter

Die US-Notenbank erhöht den Leitzins und Europa spürt's: Die Währung fällt, die Europäische Zentralbank gerät unter Druck.

Von Meike Schreiber und Markus Zydra, Frankfurt

Janet Yellen
US-Notenbank

US-Notenbank macht Schluss mit dem billigen Geld

Die Fed hat den Leitzins leicht erhöht. Sie reagiert auf die gute wirtschaftliche Lage - und die Ankündigungen des kommenden Präsidenten.

Von Claus Hulverscheidt, New York

Janet Yellen
Fed

US-Notenbank erhöht Leitzins - zum zweiten Mal seit der Finanzkrise

Die Fed hebt den Leitzins zwar nur leicht an. Chefin Janet Yellen sendet damit aber ein wichtiges Signal: Die Zeiten des billigen Geldes gehen zu Ende.

Anthony Riccio
Geldwerkstatt

Sicher ist nur die Unsicherheit

Die internationalen Börsen reagieren überraschend positiv auf die Wahl von Trump zum amerikanischen Präsidenten. Doch langfristig bergen seine Vorhaben große Risiken, besonders für Europa.

Von Harald Freiberger

Aktienmärkte

Dax verliert leicht

Die Arbeitsmarktdaten aus den USA bringen keine neuen Erkenntnisse hinsichtlich der weiteren Zinspolitik der Fed. Entsprechend impulslos verläuft der Aktienhandel. Das Hauptthema am Markt war der Börsengang der RWE-Tochter Innogy.

Aktienmärkte

Dümpel-Dax

Die Zinspolitik der Fed wirft ihre Schatten voraus. Anleger werden zögerlich. Ausnahme: die Aktie von Osram.

US Open

Zu alt für dumme Sachen

Nick Kyrgios ist nicht mehr ganz so verrückt wie noch 2015, begeistert die Zuschauer aber immer noch. Seine verletzungsbedingte Aufgabe in New York erlaubt Blicke hinter seine Fassade.

Von Jürgen Schmieder, New York

Aktienbörse

Banken stützen den Dax

Spekulationen auf eine Fusionswelle in der Bankenlandschaft halten die europäischen Aktienbörsen auf Kurs.

Aktienmärkte

Yellen weckt den Dax

Erst die Rede von Notenbank-Chefin Janet Yellen bringt etwas Leben in die gelähmten Aktienbörsen. Der Dax zieht an und kann auf Wochensicht doch noch leichte Gewinne einfahren. Volkswagen-Aktionäre freuen sich derweil über gleich zwei Einigungen.