Sport

Bundesliga-Relegation
:Drama bis zum 14. Elfmeter

Aus 0:3 wird 3:3 – und dann der Sieg im Elfmeterschießen: Der VfL Bochum dreht das Relegationsrückspiel gegen Düsseldorf und bleibt im vierten Jahr nacheinander erstklassig. Der letzte Fehlschütze der Fortuna ist untröstlich.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusRafael Nadal
:„Wenn es das letzte Mal war, habe ich es genossen“

Rafael Nadal, der 14-malige Sieger der French Open, verliert gegen Alexander Zverev in der ersten Runde in drei Sätzen. Ob er je wieder nach Roland Garros zurückkehrt, lässt er offen.

Von Barbara Klimke

SZ PlusRafael Nadal
:Ein letztes Mal im roten Reich

SZ PlusFormel 1
:Monaco Charly springt ins Glück

Charles Leclerc hat schon häufig Hinweise auf seine Fähigkeiten als Rennfahrer hinterlassen. Der ersehnte Sieg bei seinem Heim-Grand-Prix könnte beim Ferrari-Piloten eine ganz neue Energie freisetzen.

Von Anna Dreher

Eishockey-Weltmeister Tschechien
:„Ein Traum ist wahr geworden“

Tschechien gewinnt im eigenen Land die Eishockey-Weltmeisterschaft – und versetzt das Volk in Jubel. Die Schweizer können Silber „langsam nicht mehr sehen“.

Von Christian Bernhard

Handball
:Schlag auf Schlag

Zwei Titelentscheidungen binnen weniger Stunden: Erst macht der SC Magdeburg die Meisterschaft klar, dann gewinnt Flensburg das rein deutsche Finale in der European League. Und Berlin? Schiebt zweimal Frust.

Von Carsten Scheele

Tischtennis
:Timo Boll kündigt Karriereende an

Der 43-jährige Rekordeuropameister will nach den Olympischen Spielen in Paris Schluss machen.

Leichtathletik
:Die erste Frau unter 29 Minuten

Der Kenianerin Beatrice Chebet gelingt ein kurioser Weltrekord über 10 000 Meter: als Nebendarstellerin und in einem Meisterschaftsrennen, das Kenias Verband flugs in die USA verlegt hat – und damit für Verärgerung sorgt.

Von Johannes Knuth

DFB-Pokalfinale

SZ PlusDoublesieger Bayer 04
:Nie wieder Vizekusen

Jahrelang war das flatterhafte Leverkusen ein dankbares Ziel für Spott. Nun hat der neue deutsche Meister sogar das Double geschafft. Wie das ging? Ein Streifzug durch 45 Jahre Klubgeschichte.

Von Milan Pavlovic, Christof Kneer, Claudio Catuogno, Philipp Selldorf, Javier Cáceres

SZ PlusLeverkusens Pokalsieg
:Von X wie Xabi zu X wie Xhaka

Leverkusens Trainer Xabi Alonso staunt beim DFB-Pokalsieg über sein eigenes Team. Er überschüttet seinen Torschützen Granit Xhaka mit Lob - und erlebt eine ganz besondere Szene hinter verschlossenen Kabinentüren.

Von Javier Cáceres

SZ PlusMeinungLautern-Trainer Friedhelm Funkel
:Botschafter aus einer anderen Zeit

Zum dritten Mal verliert Friedhelm Funkel als Trainer das Pokalfinale knapp mit einem Außenseiter gegen einen Favoriten. Die Rückkehr des 70-Jährigen war dennoch ein Erfolg - und ist auch eine Mahnung an den modernen Fußball.

Kommentar von Martin Schneider

Fußball

SZ PlusMeinungTrainersuche in München
:Beim FC Bayern geht es nicht mehr um Sport

Der Vatikan und Maradona
:Papst kritisiert „Hand Gottes“

Der argentinische Papst Franziskus äußert sich zum legendären, vor 38 Jahren erzielten Treffer von Diego Maradona – nicht gerade positiv.

Von Javier Cáceres

Traditionsklubs der 2. Bundesliga
:Köln ohne Schultz, Anfang zum FCK

Der 1. FC Köln trennt sich nach dem Abstieg vom Trainer, Lautern hat dagegen einen Funkel-Nachfolger gefunden. Und auch in Nürnberg gibt es eine wegweisende Personalie.

SZ PlusManchester United gewinnt FA Cup
:Abschiedsgruß mit Pokal

Manchester United schlägt im FA-Cup-Finale überraschend den Meister und Stadtrivalen City. Für Trainer Erik ten Hag könnte es trotzdem das letzte Spiel gewesen sein - denn eine vermaledeite Saison kann auch der Titel nicht retten.

Von Sven Haist

Spanischer Fußball
:Flick einigt sich mit dem FC Barcelona

Nach einer neuerlichen Eskalation eines seit Tagen schwelenden Streits entlässt Barça-Präsident Laporta Trainer Xavi - und macht den Weg frei für Hansi Flick. Der frühere Bundestrainer soll Anfang kommender Woche vorgestellt werden.

Von Javier Cáceres

Sportmix

SZ PlusGewichtsdebatte im Klettern
:"Sich Hilfe zu suchen, ist keine Schwäche"

Befördert der Klettersport Essstörungen? Nach der Kritik von Athleten und Experten hat der Weltverband umfassend reagiert - für manche Betroffene kommt das zu spät.

Von Nadine Regel

Radsport
:Fast wie einst sein Onkel Jan

Der 22 Jahre alte Georg Steinhauser sichert sich einen Etappensieg beim Giro d' Italia. Die Rundfahrt liefert Hinweise, dass der Allgäuer womöglich das Bergfahrtalent seines prominenten Verwandten Jan Ullrich geerbt hat.

Von Korbinian Eisenberger

Aus bei der Eishockey-WM
:Deutschland stolpert über die eigenen Hürden

Nach der Silbermedaille 2023 hatte das deutsche Eishockeyteam auf einen neuen WM-Coup gehofft. Gegen die Schweiz steht es sich dann selbst im Weg. Dem Aus im Viertelfinale folgt eine Kampfansage.

Von Johannes Schnitzler

Große Interviews

SZ Plus75 Jahre BRD
:"Meine Heimat war eine Zeit lang nur das Eis"

Katarina Witt war zweimal Olympiasiegerin, viermal Weltmeisterin und eine Weltberühmtheit in Ost und West. Ein Gespräch über ein DDR-Kind als Eiskunstlauf-Rockstar in den USA, verlorene Wurzeln, ein verschwundenes Land - und das emotionale Ankommen in der Bundesrepublik.

Interview von Barbara Klimke

SZ PlusVincent Kompany
:"Der einzige Feind ist Bequemlichkeit"

Als Kapitän gestaltete Vincent Kompany den Aufstieg von ManCity zum Milliardenprojekt mit. Als Trainer strebt er mit dem FC Burnley in die Premier League. Ein Gespräch über die Klarheit von Pep Guardiola, die Dominanz des englischen Fußballs - und eine schwierige Kindheit in Brüssel.

Interview von Sven Haist

SZ PlusInterview mit Ex-Radprofi Bassons
:"Noch immer leben alle in einer großen Lüge"

Der Franzose Christophe Bassons entschied sich zur Zeit der großen Tour-Skandale gegen Doping. Ein Gespräch über Verwünschungen von Lance Armstrong, die Opferrolle von Jan Ullrich - und darüber, was ihm Angst macht, wenn er heute die Tour de France sieht.

Interview von Jean-Marie Magro

SZ-Reihe "Das ist Fußball"

SZ PlusSpaniens Thiago
:"Ich hasse den modernen Fußball"

Der frühere FC-Bayern-Profi und spanische Lenker Thiago erklärt das Für und Wider der vielen Einflüsse auf das Spiel: durch kluge Trainer, die Vermengung von Kulturen und fleißige Talente.

Interview von Javier Cáceres

SZ PlusBayer Leverkusen
:Xabi-Ball

Wie funktioniert der Fußball, der Bayer Leverkusen zum Meister gemacht hat? Was macht ihn so besonders? Ein Erklärungsversuch mit Taktiktafel.

Von Sebastian Fischer, Thomas Gröbner, Joana Hahn und Thomas Hürner

Das neue SZ-Fußballbuch
:Maradona, Flick und die Freiwillige Feuerwehr Süd-Giesing

Reportagen, Porträts und Interviews im neuen SZ-Buch auf 240 Seiten.

Schlagzeilen

  1. Handball
    :Gensheimer: Bei Hymne immer Bilder vom Vater im Kopf

  2. Handball
    :Gensheimer: Bei Hymne immer Bilder vom Vater im Kopf

  3. Bundesliga
    :Nach Relegationskrimi: Bochum-Torwart Luthe beendet Karriere

  4. Bundesliga
    :Nach Relegationskrimi: Bochums Keeper Luthe beendet Karriere

  5. Champions League
    :TV, Finanzen, Europa: Das Wichtigste zum Finale in Wembley

  6. Eishockey
    :Draisaitl verliert erstes Heimspiel im NHL-Halbfinale

  7. Basketball
    :Celtics stehen nach Sieg über Pacers in den NBA-Finals

  8. Tennis
    :Für Olympia: Nadal plant Wimbledon-Verzicht

  9. Alle Schlagzeilen

Weitere Artikel

French Open
:Zverev schlägt Nadal in drei Sätzen

War das Rafael Nadals letzter Auftritt in Paris? In der ersten Runde ist Alexander Zverev zu stark für den 14-maligen Champion von Roland Garros. Ob er je wieder bei den French Open aufschlagen wird, lässt der Mallorquiner auch nach dem Spiel offen.

Podcast „Und nun zum Sport“
:Trainer im Fokus: „Die Umstände bergen bei Kompany schon ein Risiko“

Vor dem Champions-League-Finale BVB gegen Real Madrid ein Blick auf die Coaches, die in dieser Saison im Fokus standen und stehen: Was zeichnet Alonso, Ancelotti und Terzic aus? Ist Kompany der Richtige für den FC Bayern?

Von Anna Dreher, Christof Kneer, Martin Schneider

Tennis
:Swiatek nun gegen Osaka

Topfavoritin Iga Swiatek ist mit einem souveränen Auftaktsieg in die French Open von Paris gestartet. Die 22 Jahre alte Tennisspielerin aus Polen besiegte am Montag auf dem Court Philippe Chatrier die französische Qualifikantin Leolia Jeanjean nach ...

Weltmeisterschaft in Tschechien
:Spielplan der Eishockey-WM 2024: Alle Spiele und Ergebnisse

Tschechien hat es geschafft: In einem engen WM-Finale setzte sich der Gastgeber gegen die Schweiz durch und kürte sich zum 13. Mal zum Weltmeister. Der Spielplan mit allen Spielen im Überblick.

Von Marko Zotschew

Para-Weltmeisterschaft
:Sechs deutsche Goldmedaillen

Sechs Mal Gold, zwei Mal Silber und ein Mal Bronze: Bundestrainerin Marion Peters hat mit Blick auf die Paralympics in Paris nach der Leichtathletik-WM ein positives Fazit gezogen. „Wir gehen voller Elan und Motivation jetzt in die letzte Phase der ...

Fußball
:Urteil im Sinne der Super-League

Ein halbes Jahr nach einem Grundsatzentscheid des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hat das Handelsgericht in Madrid wie erwartet ein Urteil im Sinne der Super-League-Betreiber gefällt. Laut dem Urteilsspruch seien die Regularien von Europas ...

SZ PlusDFB-Team
:Ein Zimmer für Sabrina Völler

Mit einem Familientrainingslager im Weimarer Land startet die deutsche Nationalmannschaft in ihre EM-Vorbereitung. Die Wahl des Quartiers ist vor allem als politische Geste gedacht.

Von Philipp Selldorf

SZ PlusMeinungFußballer treffen Influencer
:Kicker, Klicks und Kohle

„Infinity League“, „Baller League“, „Icon League“: Angetrieben von Profis wie Mats Hummels oder Toni Kroos zieht es den Fußball in innovative Hallenformate. Mit Sport hat das eher wenig zu tun.

Kommentar von Claudio Catuogno

Manchester City
:Ende der Ära von Trainer Guardiola zeichnet sich ab

Der Katalane hatte vor Kurzem bereits selbst einen möglichen Fortgang angedeutet. Nun berichtet ein englisches Medium von einem Abschied von ManCity nach der kommenden Saison.

Sieben Kurven in der Formel 1
:Nur ein Wrack bleibt übrig

Schlechtes Wochenende für Red Bull: Sergio Perez verunfallt spektakulär, Max Verstappen wird bloß Sechster – und wünscht sich vor lauter Langeweile ein Kopfkissen. Die Höhepunkte des Formel-1-Wochenendes.

Von Anna Dreher

Basketball
:Athen holt gegen Real Madrid den Titel

Die Basketballer von Panathinaikos Athen haben zum ersten Mal seit 2011 wieder die Euroleague gewonnen. Am Sonntag setzte sich der griechische Spitzenclub beim Final-Turnier in Berlin dank einer starken zweiten Hälfte mit 95:80 (49:54) gegen den ...

Eishockey-WM
:Tschechien setzt sich die Krone auf

Im Finale gegen Deutschland-Bezwinger Schweiz sichert sich das tschechische Team durch zwei späte Treffer den Titel bei der Eishockey-Weltmeisterschaft – nicht zuletzt dank des Torhüters.

Tennis
:Die erste Hürde ist zu hoch

Drei deutsche Spielerinnen müssen sich in Paris in der Auftaktrunde geschlagen geben.

Handball-Europapokal
:Flensburg gewinnt das Finale gegen Berlin

Die Flensburger siegen in einem rasanten Endspiel der European League gegen den Bundesliga-Rivalen.

Radsport
:Pogacar gewinnt Giro d' Italia mit historischem Vorsprung

Der Slowene sichert sich zum ersten Mal den Titel bei der Italien-Rundfahrt. Er ist 9,57 Minuten schneller als der Zweite, der deutlichste Abstand seit 1965.

Tischtennis
:Busfahrt durchs Abenteuerland

Im Playoff-Halbfinale endet die erstaunliche Reise des Tischtennis-Erstligisten TSV Bad Königshofen. Dass sich Rekordmeister Düsseldorf als zu stark erweist, kann die Euphorie der Außenseiter nicht bremsen.

Von Andreas Liebmann

Basketball
:Umbruch in der Wagenburg

Würzburgs Basketballer setzen sich im Viertelfinale gegen Meister Ulm durch. Manche sprechen schon jetzt von einem Wunder - und nun kommt der FC Bayern.

Von Christoph Leischwitz

Formel 1
:Charles Leclerc wird den Fluch los

Das Rennen in Monaco beginnt mit einem spektakulären Unfall, dann gewinnt der Monegasse erstmals seinen Heim-Grand-Prix. Max Verstappen erlebt dagegen einen Nachmittag zum Vergessen.

Von Anna Dreher

Tennis
:Familienerfolg

Die viermalige Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka lässt sich von ihrer Tochter inspirieren.

SSV Jahn Regensburg
:"Der Glaube bei uns ist gewachsen"

Der Jahn erhält sich nach dem 2:2 im Relegations-Hinspiel die Chance auf die Rückkehr in die zweite Fußball-Bundesliga. Ihre Leistung macht den Oberpfälzern Hoffnung fürs Rückspiel in Wiesbaden.

Von Johannes Kirchmeier

Fußball -Pokalfinale in Frankreich
:Mbappe verabschiedet sich als Double-Sieger

Zum Abschied von Kylian Mbappé hat Paris St. Germain zum 15. Mal den französischen Pokal gewonnen und damit das nationale Double geholt. Der Meister besiegte im Endspiel in Lille den Ligarivalen Olympique Lyon mit 2:1 (2:0). Überschattet wurde das ...

Radsport
:Rick Zabels Karriereende

Casper van Uden hat den 106. Radsportklassiker Rund um Köln gewonnen. Der Niederländer setzte sich am Sonntag nach 194,8 Kilometern im Sprint vor Favorit Biniam Girmay aus Eritrea durch. Dritter wurde der Belgier Louis Blouwe. Bester Deutscher war ...

Leichtathletik
:Weber stark, Mihambo nervenstark

Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo hat zwei Wochen vor Beginn den Europameisterschaften in Rom ihre Saisonbestleistung auf 6,79 Meter gesteigert und abermals ihre Nervenstärke unter Beweis gestellt. Die 30-Jährige von der LG Kurpfalz gewann ...

Erik ten Hag
:Erst Pokalsieg, dann Entlassung?

Der Niederländer Erik ten Hag gewinnt mit Manchester United gegen den Stadtrivalen City den FA Cup. Trotzdem könnte seine Zeit nun vorbei sein. Sein Schicksal erinnert an das von Louis van Gaal.

Von Sven Haist

SZ PlusRafael Nadal bei den French Open
:Rückkehr im Muskelshirt

Rafael Nadal, nur noch die Nummer 276 der Welt, versucht sich vor dem Auftakt der French Open gegen Alexander Zverev in Selbstironie. Bei einer Niederlage könnte es sein letztes Spiel in Paris gewesen sein - doch das endgültige Adieu schiebt er hinaus.

Von Barbara Klimke

American Football
:Auch der Generalkonsul ist dabei

Der Traditionsklub Munich Cowboys will mit einer Marketingoffensive gegen die ELF-Profimannschaft der Ravens bestehen. Der Rahmen bei den Heimspielen passt - doch ist das sportliche Niveau der GFL noch gut genug?

Von Christoph Leischwitz

Champions-League-Sieger Barcelona
:Zum Quadruple gegen den Rekordsieger

Nie zuvor konnten die Fußballerinnen des FC Barcelona gegen Olympique Lyon gewinnen. Nun kommt ihr 2:0-Sieg im Champions-League-Finale einer Wachablösung gleich - mit zwei bekannten Hauptdarstellerinnen.

Von Anna Dreher

NHL-Playoffs
:Draisaitls Serie reißt

Nach 13 Partien bleibt der Angreifer in den NHL-Playoffs erstmals ohne Torbeteiligung. Seine Edmonton Oilers verlieren Spiel zwei bei den Dallas Stars, fahren aber mit einem guten Gefühl nach Kanada.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusDFB-Pokal
:Der Himmel eskaliert mit

Die Anhänger des 1. FC Kaiserslautern brennen im Olympiastadion ein riesiges Pyro-Feuerwerk ab. Die Konsequenzen für den Verein dürften schmerzhaft sein.

Von Vivien Timmler

Folgen des Pokalsiegs
:Heidenheim im Europapokal, Stuttgart im Supercup

Der Pokalsieg von Bayer Leverkusen liefert auch anderen Klubs einen Grund zum Feiern - für Heidenheim ist es sogar ein historischer Moment.

Abschied von Toni Kroos bei Real Madrid
:"Danke, Legende"

Toni Kroos wird bei seinem letzten Heimspiel für Real Madrid geehrt. Seine Teamkollegen stehen Spalier - und die Fans zeigen ein riesiges Banner.

SZ PlusFormel 1 in Monaco
:Bald ohne Glamour-Grand-Prix?

Die Strecke in Monaco ist eine der prestigeträchtigsten der Formel 1. Doch auch weil das Überholen in den engen Gassen der Stadt so schwer ist, steht die Zukunft des traditionsreichen Rennens auf dem Spiel.

Von Anna Dreher

SZ PlusDFB-Pokal
:Leverkusen geht durch die Hölle zum Double

Eine Halbzeit lang in Unterzahl und ein Gegner, der um jeden Meter kämpft: Bayer 04 Leverkusen muss im DFB-Pokalfinale leiden - besiegt aber einen hartnäckigen 1. FC Kaiserslautern und feiert das erste Double der Klubgeschichte.

Von Javier Cáceres

Der letzte Blick
:Bilder des Wochenendes

Die Spannung steigt: Der niederländische Rennfahrer Max Verstappen fährt die erste Trainingsrunde zwei Tage vor dem Rennen am Sonntag auf der prestigeträchtigen Rennstrecke Circuit de Monaco in Monte Carlo.

Champions League
:Barcelona verteidigt den Titel

Spaniens Meisterinnen gewinnen dank der Tore von Aitana Bonmatí und Alexia Putellas gegen Rekordsieger Olympique Lyon.

England
:Manchester United gewinnt den FA Cup

Überraschung im englischen Pokalfinale: Krisenklub Manchester United schlägt den Stadtrivalen und Meister Manchester City mit 2:1 - und qualifiziert sich so doch noch für den Europapokal.

Trainerkandidat in München
:Bayern einigt sich offenbar mit Burnley auf Kompany-Ablöse

Der deutsche Rekordmeister hat sich mit dem Premier-League-Absteiger übereinstimmenden Medienberichten zufolge auf eine Transfersumme geeinigt. Damit würde für einen Vollzug nur noch die Unterschrift des Trainers fehlen.

Basketball-Bundesliga
:Eine Overtime der anderen Art

Die FC Bayern Basketballer bezwingen Ludwigsburg in Spiel vier 76:69 und ziehen mit 3:1 Siegen in die nächste Runde gegen Würzburg ein. Kurz vor Schluss fällt in der Halle die Spieluhr aus.

Von Christoph Leischwitz

Zweitliga-Relegation
:Ein Schuss Hoffnung

Regensburg schafft im Hinspiel der Relegation noch ein 2:2. Leicht favorisiert im Duell um den Zweitliga-Platz ist nun der Kontrahent Wehen Wiesbaden - doch die Statistik spricht für den Jahn.

Von Johannes Kirchmeier

Basketball
:Krawalle beim Final Four in Berlin

Vor dem Beginn des Final Four der Basketball-Euroleague in der Berliner Arena am Ostbahnhof hat es Auseinandersetzungen zwischen Fans von Panathinaikos Athen und Fenerbahce Istanbul gegeben. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wurden am Freitag ...

French Open
:13 Deutsche treten in Paris an

Grand-Slam-Debütant Henri Squire aus Düsseldorf und die Hamburgerin Eva Lys haben sich für das Hauptfeld der French Open in Paris qualifiziert. Damit gehen ab Sonntag 13 deutsche Tennisprofis (sieben Männer, sechs Frauen) in Roland Garros an den ...

Giro d' Ialia
:Steinhauser wieder auf dem Podest

Mit dem Selbstvertrauen seines ersten Etappensiegs beim Giro d'Italia ist Radprofi Georg Steinhauser in Oberitalien erneut aufs Podest gefahren. Der 22-Jährige vom Team EF Education-EasyPost kam bei der Bergankunft in Sappada in der Region ...

Champions League der Männer
:Real-Defensivmann Tchouaméni verpasst Endspiel

Madrid (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Aurélien Tchouaméni von Real Madrid wird das Champions-League-Endspiel gegen Borussia Dortmund verpassen. Das bestätigte Real-Trainer Carlo Ancelotti am Freitag. Der 24 Jahre alte Tchouaméni ...

Regionalliga
:Hirsch übernimmt beim MSV Duisburg

Dietmar Hirsch wird neuer Trainer beim Drittliga-Absteiger MSV Duisburg. Der ehemalige Profi des MSV, der zuletzt den 1. FC Bocholt in der Regionalliga West auf den zweiten Rang geführt hat, spielte insgesamt sieben Jahre für den Klub und übernimmt ...

Champions League der Frauen
:Lyon fordert Barcelona im Finale

Der FC Barcelona will Rache nehmen, Olympique Lyon seinen Status als Rekordsieger zementieren: Im Champions-League-Finale der Frauen kämpfen die mit Ausnahmekünstlerinnen gespickten Überteams der vergangenen Jahre am Samstag (18.00 Uhr/Dazn) in ...

Bundesliga
:Broich wird Nachwuchsleiter beim BVB

Es ist die erste Verpflichtung von Lars Ricken: Thomas Broich wird neuer sportlicher Leiter im Nachwuchsbereich von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund. Wie der BVB am Freitag bekannt gab, unterschreibt der ehemalige Bundesliga-Profi einen ...

TSV 1860 München
:Fünf Neue in einer Woche

Nach der enttäuschenden Saison bauen die Löwen ihren Kader deutlich um. In den Verpflichtungen zeigt sich ein recht klarer Plan - und Angreifer Joel Zwarts darf sich angegriffen fühlen.

Von Christoph Leischwitz

SZ PlusFriedhelm Funkel im Interview
:"Wir sind der krasseste Außenseiter, der je im DFB-Pokalfinale stand"

Kaiserslauterns Trainer Friedhelm Funkel spricht über das große Endspiel gegen Leverkusen, die emotionale Pfalz, Menschlichkeit auf der Trainerbank - und erklärt, was er an Xabi Alonso am meisten bewundert.

Interview von Martin Schneider

Die Fußballgötter
:Pokalfinale

Kaiserslautern trifft auf die Leverkusener, die am Mittwoch das Europapokalfinale verloren haben und über 90 Minuten anrennen mussten.

Von Guido Schröter

SZ PlusFormel 1
:Das Team der Stunde ehrt seinen Größten

McLaren schiebt sich in der Formel 1 immer näher an den Dominator Max Verstappen heran - und gedenkt dem vor 30 Jahren verstorbenen Ayrton Senna, der in Monaco einst mit dem Team Besonderes erreichte.

Von Anna Dreher

Gutscheine: