Basketball - Aktuelle Nachrichten - SZ.de

Basketball

Aktuelle Nachrichten zum Basketball

Weitere Artikel

Basketball
:DBB-Auswahl vor Olympia in guter Form

Basketball-Weltmeister Deutschland hat das Olympia-Testspiel in Hamburg gegen die Niederlande klar gewonnen. Das Team von Trainer Gordon Herbert setzte sich am Samstagabend 95:50 (49:25) durch. Bester Werfer beim überzeugenden Erfolg vor ...

Basketball
:Herbert streicht zwei Weltmeister

Der Bundestrainer benennt zwölf Spieler für seinen Olympiakader und verzichtet auf David Krämer und Justus Hollatz. Neu dabei sind Oscar da Silva und Nick Weiler-Babb, die zum starken FC-Bayern-Block zählen.

Deutsche Basketball-Liga
:Ulms Center Williams wechselt zu Alba

Center Trevion Williams wechselt innerhalb der Basketball-Bundesliga von Ratiopharm Ulm zu Alba Berlin. Das teilten beide Vereine am Donnerstag mit. Der 23 Jahre alte US-Amerikaner hat in Berlin einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben. „Trevion ...

Olympia 2024 in Paris
:Zeitplan für die Olympischen Spiele – Alle Entscheidungen im Überblick

32 Sportarten, über 300 Medaillenentscheidungen: Da kann man als Fan und Zuschauer schon mal den Überblick verlieren. Wir geben eine Übersicht, wann es in welcher Disziplin Medaillen gibt.

Von Michael Schnippert, Marko Zotschew

Basketballer des FC Bayern
:Einer geht, einer bleibt – einer kommt?

Die Münchner Basketballer verlieren den beliebten Allrounder Isaac Bonga, dafür hat ein anderer Nationalspieler verlängert. Auch die Verpflichtung eines neuen Trainers kommt in Gang – und es könnte ein prominenter Name werden.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Weltmeister Theis nach New Orleans

Basketball-Weltmeister Daniel Theis spielt künftig für die New Orleans Pelicans. Das NBA-Team bestätigte die Verpflichtung des 32 Jahre alten Centers. Medienberichten zufolge erhält er einen Einjahresvertrag. Theis kann damit im dritten Testspiel ...

Basketball
:Elias Harris bleibt beim FC Bayern München

Der FC Bayern hält an Basketball-Routinier Elias Harris fest. Der 35-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Meister und Pokalsieger um zwei Spielzeiten bis 2026. „Hier fühle ich mich wirklich wohl und kann mich sportlich wie persönlich ...

SZ PlusNBA-Vertrag für Franz Wagner
:224 Millionen – ein Betrag, der alle Grenzen sprengt

Im Optimalfall mehr als eine Viertelmilliarde Dollar: Basketballer Franz Wagner steigt in Orlando zum bestbezahlten deutschen Sportler der Geschichte auf – sein Gehalt zeigt surreale Auswüchse einer Liga im Geldrausch. Kann ein Athlet so viel wert sein?

Von Jonas Beckenkamp

Deutsche Basketballer bei Olympia
:Brasilien? Machbar für die Weltmeister!

Die Südamerikaner qualifizieren sich für die Olympischen Spiele und sind neben Gastgeber Frankreich und Japan Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft. Die deutschen Frauen haben es in Paris deutlich schwerer.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Franz Wagner erhält Rekord-Vertrag in Orlando

Im Idealfall über eine Viertelmilliarde Dollar: Der Berliner Basketball-Weltmeister verdient künftig in der NBA mehr, als Dirk Nowitzki es jemals tat – er ist damit der bestbezahlte deutsche Profisportler.

Basketball
:FC Bayern holt Yebo aus Chemnitz

Double-Sieger FC Bayern verpflichtet den nächsten deutschen Basketballer für die kommenden Jahre. Die Münchner holen Kevin Yebo von den Niners Chemnitz und statten ihn mit einem Dreijahresvertrag bis 2027 aus. Das gab der Meister und Pokalsieger ...

Basketball
:Moritz Wagner verlängert bei Orlando, LeBron James bei den Lakers

Basketball-Weltmeister Moritz Wagner hat sich mit den Orlando Magic auf einen neuen Vertrag verständigt. Dies bestätigte sein Bruder Franz am Mittwoch nach dem Medientraining der deutschen Nationalmannschaft in München. „Es ist offiziell meines ...

Basketball
:Bostons Rekordvertrag für Tatum

Basketball-Rekordchampion Boston Celtics aus der nordamerikanischen Profiliga NBA stattet Jayson Tatum offenbar mit dem höchsten Vertrag der Geschichte aus. Mit dem neuen Vertrag soll der 26-Jährige laut ESPN in den kommenden fünf Jahren ...

Basketball
: Sportdirektor Baiesi verlässt FC Bayern

Nach dem Abschied von Trainer Pablo Laso verliert der deutsche Basketballmeister FC Bayern München auch seinen Sportdirektor: Daniele Baiesi, 48, verlegt „seinen Lebensmittelpunkt nach zehn Jahren in Deutschland wieder in seine italienische ...

Basketball
:FC Bayern München verliert Francisco, Wimberg und Weidemann

Der FC Bayern muss nach seinem Double-Gewinn im Basketball einen weiteren schmerzhaften Weggang verkraften. Sylvain Francisco, 26, beim Pokalsieg der Münchner wertvollster Spieler (MVP) im Finale, wechselt zum Euroleague-Konkurrenten Zalgiris ...

Basketball
:LeBron James will bei den Lakers bleiben

Basketball-Altmeister LeBron James will offenbar weiterhin bei den Los Angeles Lakers spielen. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, möchte der 39-Jährige einen neuen Vertrag mit den Lakers aushandeln. James ist sogar bereit, für weniger Gehalt ...

Basketball
:Meistertrainer Pablo Laso verlässt den FC Bayern

Der Spanier kehrt überraschend in seine baskische Heimat zurück und hat bereits für drei Jahre bei Baskonia Vitoria-Gasteiz unterschrieben. Die Münchner müssen nun zeitnah einen geeigneten Nachfolger präsentieren.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Der nächste Deutsche schafft es in die NBA

Franz Wagner und Moritz Wagner zählen zu den wichtigen Spielern der Orlando Magic – die Weltmeister bekommen zukünftig Unterstützung von einem Landsmann. An 18. Stelle des Drafts wird der Münchner Tristan da Silva gezogen.

US-Basketball
:Der König schreibt seine eigene Geschichte

LeBron James will Geschichte schreiben: als Vater-Sohn-Gespann, als NBA-Klub-Eigentümer, als Hollywood-Produzent; und er hat das alles ganz genau so geplant – nicht schlecht für einen aus ärmsten Verhältnissen, der so mächtig und damit so frei ist wie kaum ein anderer Sportler. Was macht er mit dieser Freiheit?

Von Jürgen Schmieder

Basketball
:Oldenburg holt französischen All-Star Dossou-Yovo

Die EWE Baskets Oldenburg aus der Basketball-Bundesliga haben den französischen Center Mathis Dossou-Yovo verpflichtet. Der 2,05 m große 23-Jährige kommt von Frankreichs Erstligisten Saint-Quentin, für den er es in der vergangenen Saison zum Allstar ...

Basketball
:Berlin erhält Euroleague-Startplatz

Alba startet neben dem FC Bayern auch in der kommenden Saison in der höchsten europäischen Spielklasse. Auch wirtschaftliche Gründe spielen eine Rolle.

Von Ralf Tögel

Sieger der NBA-Finalserie
:Das Sternensystem von Boston

Die Boston Celtics haben auf ihrem Weg zum NBA-Titel nur drei Playoff-Spiele verloren. Manager Brad Stevens ist ein Meisterstück der Kaderplanung und eine Abkehr von der Superteam-Ära gelungen – der unterlegene Luka Doncic findet deutliche Worte.

Von Jürgen Schmieder

Basketballer des FC Bayern
:Chronik einer angekündigten Meisterschaft

Der FC Bayern gewinnt das Double und erfüllt die Erwartungen der Klubführung. Der Erfolg könnte nun eine neue Ära einläuten: Zur kommenden Saison wird die neue Arena im Olympiapark eingeweiht, außerdem strebt man auch international nach mehr.

Von Ralf Tögel

Luka Doncic in den NBA-Finals
:Der Traum vom Comeback lebt

Ein 0:3 in den Playoffs aufholen und siegen? Das gab’s noch nie. Dallas verkürzt die Finalserie gegen Boston. Vor allem Luka Doncic gibt den Mavericks die Hoffnung zurück, vielleicht doch noch das Wunder schaffen zu können.

Von Jürgen Schmieder

Basketball-Meister Bayern
:Triumph beim ewigen Rivalen

Der FC Bayern gewinnt das vierte Playoff-Spiel der Finalserie bei unermüdlich kämpfenden Berlinern mit 88:82 und krönt sich zum deutschen Meister. Die Münchner erfüllen mit dem Double die hohen Ambitionen, Alba bleibt ohne Titel.

Von Ralf Tögel

Basketball
:NBA-Legende Jerry West ist tot

Die amerikanische Basketball-Legende Jerry West ist tot. Der frühere Spieler, Trainer und Manager starb am Mittwochmorgen im Alter von 86 Jahren. Das gaben die Los Angeles Clippers bekannt, bei denen West seit 2017 zum Vorstand gehörte. Noch lange ...

Basketball
:Boston Celtics fehlt nur noch ein Sieg

Die Dallas Mavericks stehen nach einer weiteren Niederlage vor dem K.o. in der NBA-Finalserie. Die Mannschaft um den Deutschen Maximilian Kleber verlor auch das dritte Duell mit den Boston Celtics, nach einem 99:106 in eigener Halle steht es in der ...

Basketball-Playoffs
:Gefangen im Viereck

Der FC Bayern gewinnt das dritte Spiel der Finalserie auch deshalb mit 67:63, weil sie Albas besten Schützen Matt Thomas mit einer unüblichen Sonderbewachung irritieren. Am Freitag können die Münchner erstmals seit 2019 deutscher Meister werden.

Von Sebastian Winter

Basketball
:Berlin prallt an Bayerns Defense ab

Die Münchner gewinnen das dritte Playoff-Finalspiel in der Hauptstadt 67:63 – und können am Freitag erstmals seit 2019 deutscher Meister werden.

Von Sebastian Winter

Titelkampf im Basketball
:Kraftlos, einfallslos, planlos

Der FC Bayern verliert überraschend das zweite Finalspiel gegen ersatzgeschwächte Berliner mit 70:79. Alba kann nun in eigener Halle Meister werden – die Münchner haben trotzdem wenig Grund zu Panik.

Von Ralf Tögel

Finals der Basketball-Bundesliga
:Punktsieg für die Katze

Die Bayern-Basketballer schlagen Berlin im ersten Playoff-Finalspiel 79:67. Vor dem zweiten Duell am Montag kommen nun aber Störgeräusche aus Madrid, das laut Medienberichten mit Münchens bestem Spieler verhandelt.

Von Sebastian Winter

Münchner Basketballer
:Bereit für den Titel

Die Spieler des FC Bayern blicken voller Selbstbewusstsein auf die Finalserie gegen Berlin. Sie haben physisch und mental andere Voraussetzungen als in den Vorjahren – und in Serge Ibaka eine Führungsfigur, die weiß, wie man Endspiele gewinnt.

Von Sebastian Winter

Basketball-Playoffs
:Und jetzt: der deutsche Klassiker

Nach einem Kraftakt gegen Chemnitz treffen die Basketballer von Alba Berlin in den BBL-Finals nun auf die starken Bayern. Der Hauptstadtklub geht als Außenseiter in dieses ewige Duell – und sorgt sich wegen Verletzungen wichtiger Akteure.

Von Ralf Tögel

Basketballerin Leo Fiebich
:Alles heftig in der neuen Welt

Basketball läuft anders in den USA, auch bei den Frauen. Auf diese Erfahrung hat Leonie Fiebich lange warten müssen. Vor vier Jahren wurde sie in die US-Profiliga gedraftet, nun absolviert sie ihre ersten Spiele für New York – und lernt die Härten der Liga kennen.

Von Katalina Farkas

Basketball
:Alba Berlin im Finale gegen die Bayern

Alba Berlin hat doch noch das Finale um die deutsche Meisterschaft der Basketball-Bundesliga erreicht. Die Berliner gewannen am Donnerstagabend das Entscheidungsspiel in eigener Halle vor 9781 Zuschauern gegen die Niners Chemnitz ...

Basketball
:Livingston II verlässt die Würzburg Baskets

Otis Livingston II verlässt die Würzburg Baskets. Wie der Basketball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, will der zum wertvollsten Spieler der Saison gekürte Amerikaner „eine neue Herausforderung annehmen“. Auch Collin Welp und Isaiah Washington ...

Basketball
:Braunschweig holt Jugendnationalspieler Schröder

Die Basketball Löwen Braunschweig haben ihre erste Neuverpflichtung für die Bundesliga-Spielzeit 2024/25 getätigt. Wie die Niedersachsen am Mittwoch mitteilten, wechselt der 20 Jahre alte Jugendnationalspieler Benjamin Schröder nach Braunschweig ...

Bayern-Basketballer im Finale
:Duo im Wandschrankformat

In Vladimir Lucic und Serge Ibaka hat Bayern zwei Anführer im Team, die in der Bundesliga ihresgleichen suchen. Gepaart mit einem hochkarätig besetzten Kader macht das die Münchner zum Titelfavoriten im Playoff-Finale.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Die Bayern sind am Etappenziel

Die Münchner Basketballer gewinnen auch das dritte Spiel gegen Würzburg klar und stehen in der Finalserie der Playoffs um die Meisterschaft. Es geht gegen Chemnitz oder Berlin – Favorit sind sowieso die Bayern.

Von Ralf Tögel

BBL
:Drei Matchbälle

99:75 – Bayerns Basketballer gewinnen auch das zweite Heimspiel gegen die Würzburg Baskets – mit deutlichem Vorsprung.

NBA
:Kleber ist wieder im Bild

Die Dallas Mavericks erreichen zum ersten Mal seit der Dirk-Nowitzki-Ära die Finalserie – und sind dort gegen Boston Außenseiter. Mit dabei ist aber Maxi Kleber, der es direkt in die sozialen Medien schafft.

Von Jürgen Schmieder

Basketball
:McCray wird Trainer der Merlins Crailsheim

David McCray wird neuer Trainer der Hakro Merlins Crailsheim. Der in Speyer geborene 37-Jährige habe einen ligaunabhängigen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben, teilte der Klub am Donnerstag mit. Zuletzt gehörte McCray zum Trainerstab der MHP ...

Basketball
:Celtics erreichen NBA-Finale

Rekordmeister Boston Celtics hat das Finale in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erreicht. Angeführt vom überragenden Jaylen Brown setzten sich die Celtics in Spiel vier 105:102 bei den Indiana Pacers durch und entschieden die ...

Basketball
:Trauer um Bill Walton

Er ragte selbst neben Größen wie Larry Bird und Kevin McHale heraus: Der einstige NBA-Meister und Ausnahmespieler Bill Walton ist im Alter von 71 Jahren gestorben.

Basketball
:Umbruch in der Wagenburg

Würzburgs Basketballer setzen sich im Viertelfinale gegen Meister Ulm durch. Manche sprechen schon jetzt von einem Wunder - und nun kommt der FC Bayern.

Von Christoph Leischwitz

Basketball-Bundesliga
:Eine Overtime der anderen Art

Die FC Bayern Basketballer bezwingen Ludwigsburg in Spiel vier 76:69 und ziehen mit 3:1 Siegen in die nächste Runde gegen Würzburg ein. Kurz vor Schluss fällt in der Halle die Spieluhr aus.

Von Christoph Leischwitz

Basketball
:Krawalle beim Final Four in Berlin

Vor dem Beginn des Final Four der Basketball-Euroleague in der Berliner Arena am Ostbahnhof hat es Auseinandersetzungen zwischen Fans von Panathinaikos Athen und Fenerbahce Istanbul gegeben. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wurden am Freitag ...

Basketball
:Matchball München

Der FC Bayern gewinnt in Ludwigsburg und geht 2:1 in der Viertelfinalserie in Führung. Schon am Freitag kann der Pokalsieger mit einem Sieg das Halbfinale buchen.

Von Ralf Tögel

Basketball-Playoffs
:Münchens deutsche Welle

Der FC Bayern gleicht nach der überraschenden Niederlage im ersten Spiel gegen Ludwigsburg in der Viertelfinalserie aus - und muss nun in Ludwigsburg mindestens einmal gewinnen, um im Playoff-Rennen zu bleiben.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Frauentrio bei Olympia

Die deutschen 3x3-Basketballerinnen dürfen bei Olympia spielen: Sonja Greinacher, Luana Rodefeld, Marie Reichert und Svenja Brunckhorst zogen beim Qualifikationsturnier in Debrecen/Ungarn mit einem 19:17-Erfolg gegen Ungarn ins Finale ein und haben ...

Gutscheine: