Frankreich

Operation Schnecke

Ein Konzept scheinen die Menschen, die Frankreich gerade lahmlegen wollen, nicht zu haben. Bei den Gelbwesten geht es eher um das Gefühl: Ich will nicht mehr unten sein. Besuch in der Provinz.

Von Leo Klimm und Nadia Pantel

Mobilfunkmast
Huawei

Chinas Geheim-GmbH

Die USA und Australien verbieten dem Tech-Riesen Huawei, seine Technik in ihren 5G-Netzen zu verwenden. In Deutschland aber wurde fast jeder zweite Sendemast von der Firma aufgestellt, die viele für zu gefährlich halten.

Von Christoph Giesen, Georg Mascolo und Hakan Tanriverdi

Rammstein-Keyboarder Flake

"Wozu soll man überhaupt erfolgreich sein?"

Wie Christian "Flake" Lorenz von der Band Rammstein vor Studierenden eine Vorlesung zu den Themen Erfolg, Berühmtsein und Reichtum hält.

Von Peter Richter

Prozess gegen Krankenpfleger Niels Högel
Krankenpfleger Högel

Psychogramm eines Mörders

Niels Högel steht vor Gericht, der Krankenpfleger soll 100 Patienten getötet haben. Was ist das für ein Mensch, der geradezu beiläufig zum Serienmörder wird?

Von Peter Burghardt und Annette Ramelsberger

Steinkohle

Der Berg ruht

Bottrop, Zeche Prosper-Haniel, in ein paar Tagen ist Schicht im Schacht, und zwar für immer. Unterwegs mit einem, der fast sein ganzes Leben im Bergwerk verbracht hat.

Von Gianna Niewel

Bar Flaschen Whiskey
Island

Feine Gesellschaft

Sechs Abgeordnete gehen in Reykjavík in eine Bar und reden mal ein bisschen über Frauen, Homosexuelle und Behinderte. Dann wird ein Mitschnitt davon öffentlich. Von Männern, Abgründen und fehlenden Konsequenzen.

Von Kai Strittmatter

Herbert Kickl auf der EU-Innenminister-Konferenz in Wien
Österreichs Innenminister Kickl

Ideologe des Rechtsrucks

Er ist Österreichs großer Polarisierer, und wenn nötig, grätscht der FPÖ-Politiker Kontrahenten mit Kant und Hegel nieder. Innenminister Herbert Kickl und die Endlichkeit der Provokation.

Von Peter Münch

Unternehmen

Kälteschaden

Carl von Linde hat in München den Kühlschrank erfunden, seine Firma ist Stadtgeschichte. Davon wird nach der Fusion mit dem US-Konkurrenten nicht viel bleiben. Was das mit der Steuer zu tun hat? Natürlich nichts.

Von Caspar Busse

Parteitag
Seite Drei zum CDU-Parteitag

Tage wie dieser

Es ist, als hätte Angela Merkel durch ihren Verzicht ihre eigene Partei wach geküsst. Und mit dem Sieg von Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich die Kanzlerin selbst im Abgang durchgesetzt.

Von Nico Fried

Gedenkstätte für den toten Maurice in Passau
Prozess in Passau

Maurice ist tot

Eine Schlägerei unter Jungs, keine große Sache. Doch der 15-jährige Maurice stirbt. Beim Prozess sagen die Beteiligten aus, die Freundin und eine Zeugin berichten. Über das Suchen nach einer Erklärung.

Von Hans Holzhaider

Panamanian Law Firm Mossack Fonseca At Center Of Massive Document Leak Involving World's Rich And Powerful
Panama Papers

Die Konten des Schreckens

Zum ersten Mal seit Veröffentlichung der Panama Papers werden führende Mitarbeiter der Kanzlei Mossack Fonseca angeklagt. Im Zentrum des Verfahrens in New York: ein deutscher Investor.

Von Mauritius Much, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

FILE PHOTO: A couple sit on their camping chairs amid the river bed of the dried out Rhine near Bacharach
Der Rhein

Unten am Fluss

Kapitäne kennen Hochwasser - und auch Niedrigwasser. Aber dass man über den Rhein spazieren kann, macht vielen Angst vor der Zukunft. Unterwegs auf Deutschlands wichtigstem Strom.

Von Gianna Niewel

Bundesparteitag der SPD
Juso-Chef Kevin Kühnert

Die Sehnsucht nach Größe

Kevin Kühnert hat das Dilemma der SPD auf acht Zeichen heruntergebrochen: #NoGroko. Dafür wurde er gefeiert. Und jetzt? Unterwegs mit dem Chef der Jusos.

Von Josef Wirnshofer

Nachruf

Der Aristokrat

George Herbert Walker Bush, der 41. Präsident der USA, ist tot. Er war der letzte Republikaner seiner Art - mit stillem Ehrgeiz erst dienend, später dann regierend.

Von Stefan Kornelius

Beim Fliegenfischen kommt es auf den richtigen Köder an
Trauma und Erlösung

Ruhe vor den Dämonen

Seit seiner Zeit im Irak kämpft der Autor Kirk Johnson mit seinen Traumata. Dann aber, beim Fischen im Red River, hört er eine Geschichte. Der Anfang seiner Befreiung.

Von Christian Zaschke

Buenos Aires vor dem G20-Gipfel

"Dieses Volk hat den Widerstand im Blut!"

Es gibt wohl keinen Ort, der weniger für einen G20-Gipfel geeignet ist als Buenos Aires, wo Widerspenstigkeit zum Lokalstolz gehört. Unterwegs mit der Rebellin Nora Cortiñas (88), die schon Schlimmeres gesehen hat als Trump.

Von Boris Herrmann

Chinese Scientist He Jiankui Speaks At The Human Genome Editing Summit
Gentechnik

Ein Mann spielt Gott

Was lange befürchtet wurde, ist jetzt wohl in China passiert: Der Forscher He Jiankui erklärt in Hongkong, wie er Babys genetisch verändert hat. Was bleibt, ist das Entsetzen und die Frage, ob er überhaupt weiß, was er tut.

Von Christoph Giesen und Kathrin Zinkant

Michelle Obama
Michelle Obama

Cash me if you can

Michelle Obama tourt jetzt durch die Welt, um ihre Autobiografie zu promoten. So weit, so normal. Außergewöhnlich ist allerdings die Gage, die sie für ihre Auftritte fordert. Vom Wert der Bescheidenheit.

Von Hubert Wetzel

Libanon

Der Staat bin ich

In Beirut lässt ein Millionär Häuser anmalen, Mafiosi verkaufen Strom und Hipster sammeln Müll. Wie sich eine Gesellschaft organisiert, der ihre Regierung schon lange abhanden gekommen ist.

Von Moritz Baumstieger

Prozess um den Sprengstoffanschlag auf den BVB-Bus - Urteil
Sergej W. vor Gericht

Dann sterben sie eben

Sergej W. ließ 90 Stahlstifte in drei Bomben ein und verübte damit einen Anschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund. Über einen Täter, der sich nicht um seine Opfer schert - aber umso mehr um sein eigenes Leid.

Von Annette Ramelsberger

A protester wearing yellow vest, a symbol of a French drivers' protest against higher fuel prices, stands on the red light on the Champs-Elysee in Paris
Proteste in Paris

Szenen einer Eskalation

Manche demonstrieren gegen die Spritpreise, manche gegen den Präsidenten, dann brennt es auf den Champs-Élysées. Sind die "Gelben Westen" eine neue französische Protestkultur?

Von Leo Klimm und Nadia Pantel

StâÄ°dtische Grundschule in Aachen Copyright JOKER GudrunxPetersen JOKER080114080360
Schule

Mangelhaft

900 Millionen Euro geben Eltern jährlich privat für die Nachhilfe ihrer Kinder aus, weil die Schüler sonst nicht mithalten können. Was läuft falsch an Deutschlands Schulen? Eine Bildungsreise.

Von Renate Meinhof

CDU Regionalkonferenz
CDU-Regionalkonferenzen

Schön, dass es dich gibt

Drei Kandidaten touren durch Land und Partei, und oft erinnert der zarte Ton an eine Wohngemeinschaft aus den Siebzigern. Wie die CDU die Merkel-Nachfolge nutzt, um über sich selbst zu reden.

Von Nico Fried

Carlos Ghosn
Renault-Nissan

Die Gier des Herrn Ghosn

Renovierungskosten? Familienurlaube? Die Firma zahlt. Steuern? Ungern. Über das verschwenderische und offenbar kriminelle Vorgehen von Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn und die Allüren der Branche.

Von Thomas Fromm

Deutsche Börsenmakler Dirk Müller alias Mr. DAX gastiert mit seiner Edutainment-Show 'Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär!' im Palladium Köln
Dirk Müller

"Mr. Dax" und das Geschäft mit der Angst

In der Welt der Börse war lange kein anderer so präsent wie Dirk Müller. Heute vertritt er immer extremere Thesen - und lebt bestens davon.

Von Jan Schmidbauer