Facebook Pop Up Store Koeln
Soziale Netzwerke

Mal eben zu Facebook gehen

Das Netzwerk eröffnet einen Laden in Köln. Zu kaufen gibt es da aber nichts.

Von Benedikt Müller, Köln

Frankreich

Aufstand der Mittelschicht

Wütende Franzosen blockieren an diesem Samstag überall im Land Straßen. Ihr Zorn richtet sich gegen die steigende Sprit-Steuer. Für Präsident Macron ist das die bislang größte Machtprobe.

Von Leo Klimm, La Tour du Pin

Employees at Shango Cannabis shop sell legal recreational marijuana beginning at midnight in Portland, Oregon
Legalisierung

Was tun mit den Cannabis-Milliarden?

Die US-Steuerbehörde hat ein Problem: Cannabis-Firmen zahlen Milliarden Dollar an den Fiskus - leider in bar.

Von Christoph Gurk

Volkswagen
Automobilindustrie

VW will 44 Milliarden Euro in E-Autos und autonomes Fahren stecken

Die Werke Emden und Hannover sollen künftig reine Elektroautos bauen. Konzernchef Diess soll sich nun auch um das wichtige China-Geschäft kümmern.

Drogenpolitik

Cannabis-Legalisierung bringt 2,7 Milliarden Euro jährlich

Der Staat würde von einer liberaleren Drogenpolitik profitieren: Zusätzliche Steuern und sinkende Polizeikosten entlasten den Haushalt in Milliardenhöhe.

Vodafone nimmt erste 5G-Mobilfunkstation in Betrieb
5G

Mobilfunk-Firmen sollen Funklöcher schneller schließen

Die Bundesnetzagentur verlangt beim schnellen Internet 5G mehr Anstrengungen von den Telekomkonzernen. Vor allem entlang der Straßen soll es besseres Netz geben.

Von Markus Balser, Berlin

Wien 08 06 2016 Parlament Wien AUT Parlament Hearing der Kandidaten fuer das Amt des Rechnungsh
Eva Glawischnig über Glücksspiel

Von den Grünen in die Zocker-Industrie

Eva Glawischnig war an der Spitze der Grünen in Österreich, heute arbeitet sie für einen Glücksspielkonzern. Viele werfen ihr vor, sie hätte sich kaufen lassen.

Von Martin Langeder und Mareen Linnartz

Amazon-Pakete vor der Auslieferung
Internetkonzern

Amazons unwürdiges Spektakel

Der Internetkonzern zaudert solange, bis er für seine neuen US-Standorte zwei Milliarden Dollar geschenkt bekommt. Die Politik muss diesen Zirkus beenden.

Kommentar von Malte Conradi

Friedrich Merz
Friedrich Merz

Gehört ein Millionär zur Mitte?

Er sei Millionär, sagt Friedrich Merz in einem Interview, und zählt sich zur "gehobenen Mittelschicht". Das war womöglich ein Fehler.

Von Alexander Hagelüken

Volkswagen
Autoindustrie

Volkswagens neue Ära soll in Zwickau beginnen

1700 Roboter und 7700 Menschen: Am sächsischen Standort soll VWs erste E-Auto-Fabrik entstehen. Geld verdienen dürfte der Konzern anfangs kaum.

Von Max Hägler, Zwickau

A40 in Essen
Schadstoffbelastung

Gericht verhängt erstmals Fahrverbot für Autobahn

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Einrichtung einer Diesel-Fahrverbotszone in Essen mit Teilen der A 40 angeordnet. Auch Gelsenkirchen ist betroffen.

Von Janis Beenen, Düsseldorf

Vohburg Raffinerie Explosion Ingolstadt
Preise für Heizöl

Warum ein Großbrand und die Dürre viele teuer zu stehen kommen

Der Ölpreis bricht ein - doch die Heizölpreise steigen schier unaufhörlich. Wie kann das sein?

Von Janis Beenen und Hans von der Hagen

Fahrverbote - Schild mit Aufschrift "Luftreinhaltung" in Bochum
Fahrverbote

Das müssen Diesel-Fahrer wissen

In Gelsenkirchen entscheidet ein Gericht über weitere Diesel-Fahrverbote. Wo gelten schon solche Verbote und wer kontrolliert sie?

Von Benedikt Müller, Düsseldorf, Markus Balser und Michael Bauchmüller, Berlin

FILE PHOTO: The logo of Amazon is seen at the company logistics centre in Boves
Gentrifizierung

Wo große Firmen normale Bürger verdrängen

Amazon baut einen zweiten Firmensitz. Doch der Jubel ist verfrüht: Oft leiden die normalen Bürger, wenn große Tech-Firmen in ihre Städte ziehen - weil Steuergelder fehlen und Mieten steigen.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Mayview Maersk
Konjunktur

Die fetten Jahre müssen nicht vorbei sein

Die deutsche Wirtschaft schwächelt. Für die Bundesregierung sollte das ein Warnsignal sein: Sie muss den Konsum im Inland fördern. Sonst droht wirklich ein dauerhafter Abschwung.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Angela Merkel beim "Süddeutsche Zeitung Wirtschaftsgipfel" in Berlin, 2018 07:18
SZ-Wirtschaftsgipfel

"Das macht mich sehr unruhig"

Auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel spricht Kanzlerin Merkel über den zunehmenden Nationalismus und die Herausforderungen der Digitalisierung.

Lohnsteuer-Ermäßigung

Mit einem Freibetrag das Nettogehalt zu Weihnachten erhöhen

Wer in diesem Jahr höhere Ausgaben hatte, die sich steuerlich auswirken, kann sich noch bis zum 30. November beim Finanzamt einen Freibetrag für dieses Jahr eintragen lassen - und hat bereits im Dezember mehr Netto vom Brutto übrig.

Von Udo Reuß, Finanztip

Italien

Ein Land sagt no

Italien widersetzt sich mit seinen Haushaltsplänen der EU. Wie geht es jetzt weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Ulrike Sauer, Rom, und Sven Lüüs

Bundesgerichtshof Mieter Kündigungsschutz
Kündigungsschutz

Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Mieter

Die Käufer einer Immobilie wollten das lebenslange Wohnrecht eines Mieters aushebeln. Dies haben die Richter am BGH nun verhindert.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe