01:21
"Forbes"-Liste

Das sind die Topverdiener unter den Promis

Die neue "Forbes"-Liste der am besten bezahlten Promis ist da. Die Drittplatzierte ist erst 20 Jahre alt.

Marco Huck v Ola Afolabi - IBO Cruiserweight World Championship
Boxen

Schwerer Brocken

Neun Monate nach seiner Niederlage gegen Oleksandr Usyk tritt der Ex-Weltmeister Marco Huck in Unterschleißheim gegen Yakup Saglam an.

Von Tobias Wirth

Marco Huck - Photocall
Boxen

Huck is back

Der ehemalige Weltmeister Marco Huck kehrt in Unterschleißheim in den Ring zurück - im Schwergewicht.

Tyson Fury & Sefer Seferi Weigh-In
Boxen

Fury schwingt wieder im Elefantenballett

Seine Boxlizenz hatte er nach Drogen-Eskapaden verloren, nun steht Tyson Fury wieder im Ring. Der Gegner ist ein bisschen egal, das Niveau im Schwergewicht historisch schlecht. Gerade das könnte die Spannung steigern.

Von David Pfeifer

Boxen

Aus dem Schatten heraus

"Mit diesem Kampf wird die Luft dünn, jetzt geht es darum, wo es hingeht": Der Münchner Alem Begic boxt um die Europameisterschaft im Halbschwergewicht. Und nicht nur deshalb ist dieser Sommer der wichtigste seines Lebens.

Von Benedikt Warmbrunn

-
Forbes-Liste

285 Millionen Dollar für Floyd Mayweather

Das Ranking der bestbezahlten Sportler der Welt führt ein Boxer an - Ronaldo muss auch nicht verhungern. Die Fußballer von Deutschlands WM-Gegner Mexiko sollen mit Escort-Damen gefeiert haben.

Meldungen im Überblick

weeArena Bad Tölz: Krasniqi und Cukur neue Europameister
Boxen

Präziser Korkenzieher

Der EM-Titel im Boxen ist für Robin Krasniqi auch ein Auftrag, sich selbst nicht mehr im Weg zu stehen.

Von Benedikt Warmbrunn

Offizieller WBO Eliminatorkampf im Super Mittelgewicht fuer die Weltmeisterschaft in der Messe Arena; Robin Krasniqi
Boxen

Rückkehr und Aufbruch

Nach dreieinhalb Jahren boxt der Münchner Robin Krasniqi wieder in seiner Heimat - im EM-Kampf gegen Stanislaw Kashtanow.

Von Benedikt Warmbrunn

Boxen

Später Sieg

Mehr als 70 Jahre nach seinem Tod wurde Jack Johnson, der erste Schwergewichts-weltmeister, rehabilitiert. Bis heute ist er ein Symbol der Rassentrennung in den USA.

Von David Pfeifer

'Jack Johnson'
Boxer Jack Johnson

Der vergessene Gigant

Warum US-Präsident Donald Trump den ersten schwarzen Schwergewichtsweltmeister, Jack Johnson, posthum begnadigen will.

Von David Pfeifer

Mike Tyson

Was vom Bösen bleibt

Mike Tyson war der gefürchtetste Boxer des Planeten. Dann saß er im Gefängnis, biss Evander Holyfield ins Ohr und verprasste 300 Millionen Dollar. Jetzt geht er mit seiner Geschichte auf Tour - und ist sich dabei selbst fremd geworden.

Von Benedikt Warmbrunn

Anthony Joshua v Joseph Parker -  World Heavyweight Title Fight
Anthony Joshua

Klitschkos Klon taktiert klug

Der Boxer Anthony Joshua beweist nicht nur im Ring, dass er ein kühler Stratege ist. Der Brite hat 2018 Großes vor.

Von Benedikt Warmbrunn

NCAA College-Basketball - Final-Four - Halbfinale
March Madness

Basketball-Talent Wagner empfiehlt sich für die NBA

Der Deutsche zieht mit Michigan ins Finale der US-Collegeliga NCAA ein. Elias Elhardt landet auf Platz zwei beim Saison-Finale der Freerider. Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua siegt gegen Joseph Parker.

Meldungen im Überblick

Anthony Joshua in action with Wladimir Klitschko
Boxen

Die Nachfolger der harmlosen Tanzbären

Ein athletischer Brite, ein flinker Neuseeländer, ein vorlauter Amerikaner: Ein Jahr nach dem Karriereende von Wladimir Klitschko stellt sich die Frage, wer der beste Schwergewichtsboxer der Welt ist.

Von Benedikt Warmbrunn

Fight Night Profi Boxen München Internationale Deutsche Meisterschaft BDB Howe der Löwe Bebrah; Howik Bebraham
Boxen

Meister des Schönen

Bebraham boxt gegen den Russen Papasov um die Chance auf einen WM-Kampf. Der Münchner hat sich so ge­zielt wie nie zuvor vorbereitet.

Von Benedikt Warmbrunn

Boxen in München

Ring of Fire

Tim Yilmaz forscht an der LMU und bringt am Abend anderen bei, wie man sich richtig auf die Fresse haut - denn dabei geht es um viel mehr als nur um Sieg und Niederlage.

Von Pia Ratzesberger

Vincent Feigenbutz v Gaston Alejandro -  Super Middleweight Substitute Fight
Boxen

Das Jahr der Heuschrecke

Vincent Feigenbutz will das deutsche Boxen prägen, er steht für eine Zukunft nach dem Ende der namhaften Generation um Arthur Abraham.

Von Benedikt Warmbrunn

Roy Jones Junior

Zu viele traurige Jahre

Roy Jones Junior war der beste Boxer der 1990er-Jahre, keiner war so schnell wie er. Am Donnerstag beendete er seine Karriere. Deutlich zu spät.

Von Benedikt Warmbrunn, Pensacola/München

Boxen

Punktsieger Krasniqi

Der Münchner Boxer gewinnt seinen ersten Kampf nach zehn Monaten. In Halle an der Saale bestimmt Krasniqi den Kampf gegen den Polen Bartlomiej Grafka von Beginn an und erweist sich als der technisch und konditionell bessere Athlet.

Boxen

Nach dem Lärm

Noch immer hat das deutsche Boxen keine Nachfolger für die Generation Arthur Abraham. In der Nische sollen sich nun neue Talente entwickeln - wie Leon Bunn vom Team Sauerland.

Von Benedikt Warmbrunn

Offizieller WBO Eliminatorkampf im Super Mittelgewicht fuer die Weltmeisterschaft in der Messe Arena; Boxen
Boxen

Eine Frage der Werte

Zehn Monate lang hat Robin Krasniqi nicht mehr gekämpft - er musste erst lernen, seinem eigenen Körper wieder zu vertrauen.

Von Benedikt Warmbrunn

Mike Tyson Kicks Off Australia Speaking Tour In Brisbane; Mike Tyson
Die Karriere danach

Mike Tyson versucht es mit einer Marihuana-Plantage

Für viele Ex-Sportler ist die Zeit nach der Karriere der größte Kampf. Manche Fußballer verkaufen jetzt Kompressionsstrümpfe, Biathletinnen bieten Strickmode an. Ex-Boxer Tyson bleibt sich auf spezielle Art treu.

Von Benedikt Warmbrunn

BF Junior Middleweight Championship - Kassim Ouma vs Kofi Jantuah - January 29, 2005
Boxen

Ouma boxt gegen das Grauen im Kopf

Als Kindersoldat tötet und foltert Kassim Ouma: Dann beginnt er zu boxen und wird Weltmeister. Doch die Erinnerungen lassen ihn nicht los.

Von Benedikt Warmbrunn

Boxen: Profis WBA-WM Schwergewicht Charr-Ustinow
Boxer Manuel Charr

"Ich möchte mich beim deutschen Volk entschuldigen"

Manuel Charr lässt sich als erster deutscher Schwergewichts-Champion seit Max Schmeling feiern. Doch der 33-Jährige hat gar keinen deutschen Pass.

Von Benedikt Warmbrunn

Boxen

Geständnis nach dem Schwur

Irritation um die Nationalität von Schwergewichts-Box-Weltmeister Manuel Charr: Der 33-Jährige betont erst, dass er einen deutschen Pass besitze, den er nur noch abholen müsse - gibt dann aber zu, dass seine Einbürgerung auf Eis liege.