Erkältung - Husten und Schnupfen - Was bei Erkältung hilft - SZ.de

Erkältung

04:28

Werner Bartens erklärt
:Das Wichtigste über Erkältungen und Grippe

Grippe und Erkältung sind dasselbe. Kälte löst Erkältungen aus und Antibiotika sind bei triefender Nase nützlich: Es gibt viel Irrglauben rund um Husten und Schnupfen.

Werner Bartens klärt auf.

Mythen über die Erkältung
:Schnupfen-Sagen, Husten-Hokuspokus

Heiße Zitrone vertreibt Husten und Schnupfen, Milch verschleimt die Atemwege: Was ist dran an den verbreiteten Annahmen über die Erkältung?

Berit Uhlmann

Husten und Niesen
:Stürme im kranken Körper

Eine Erkältung raubt Kräfte. Kein Wunder, allein das Husten und Niesen sind wahre Naturgewalten. Erstaunliche Fakten über die Erkältungssymptome.

Weitere Artikel

SZ PlusGesundheit
:Wenn Menschen krank zur Arbeit gehen

Millionen Menschen sind aktuell erkältet. Doch nicht alle bleiben zu Hause, nicht wenige zwingen sich krank ins Büro. Das ist gefährlich - nicht nur für die eigene Gesundheit.

Von Alma Dewerny

SZ PlusMeinungGesundheit
:Warum viele Arztpraxen gerade dicht sind

Viele Hausärztinnen und -ärzte beklagen Bürokratie und Zeitmangel. Gesundheitsminister Karl Lauterbach hilft ihnen wenig. Leidtragende sind die Kranken.

Kommentar von Rainer Stadler

Infektionswelle
:Erkältet unter dem Weihnachtsbaum?

Corona, RSV, Grippe: Von Woche zu Woche steigen die Infektionszahlen. Wie das in den Kliniken der Stadt spürbar ist und was Mediziner jetzt raten, damit die Familienzusammenkunft nicht zum Virenfest wird.

Von Ekaterina Kel

SZ PlusGesundheit
:"Zähneputzen ist bei Erkältungen besonders wichtig"

Wie kommt man gut durch einen Infekt? Ein Experte darüber, was er vom Weiterarbeiten im Homeoffice hält, wieso ein Serienmarathon nicht erholsam ist und was wirklich hilft.

Interview von Kolja Haaf

Gesundheit in Bayern
:Ärzte setzen bei RS-Virus auf Impfungen

Corona, Grippe, RSV - mit dem Winter kommen auch die Erkältungskrankheiten.

SZ PlusInfektionswelle
:Warum momentan so viele krank sind

Jeder elfte Mensch in Deutschland kämpft aktuell mit einem Atemwegsinfekt. Liegt das daran, dass die Pandemie die Immunsysteme geschwächt hat? Was Experten sagen – und wie man sich jetzt verhalten sollte.

Von Christina Berndt

Hoher Stand an Krankschreibungen
:Eine Infektwelle rollt durch München

Sie kommen zu früh und sie kommen geballt - vor allem Atemwegserkrankungen setzen den Menschen zu. Wie es in den Arztpraxen aussieht und warum dem Immunsystem einige "Updates" entgangen sind.

Von Nicole Graner

SZ PlusAtemwegserkrankungen
:Viren kann man weggurgeln

Alte Hausmittel wie Rachenspülungen und Nasenduschen können gegen Covid und Erkältungen helfen. Umstritten ist jedoch, wann sie wirklich sinnvoll sind.

Von Christina Berndt

Nahrungsergänzungsmittel
:Hilft Zink wirklich gegen Erkältungen?

Das Spurenelement soll helfen, die Symptome einer Erkältung zu lindern. Das kann funktionieren, zeigen Studien - aber nur, wenn es in der richtigen Form eingenommen wird.

Von Stefan Aerni

SZ PlusKrankheitswelle
:Mit dem Herbst kommen die Erkältungen

Teils sind die Hausärzte in Bayern am Limit, weil die Zahl der Atemwegserkrankungen steigt. Auf Corona dagegen testet sich kaum noch jemand.

Von Florian Fuchs und Felix Hamann

SZ PlusSZ-Kolumne Typisch deutsch
:Die Malaria der Münchner

Die Wiesngrippe hat die Landeshauptstadt im Griff wie selten. Unsere Autorin hat es diesmal besonders erwischt, aber sie stellt fest: Ugandisches Unkraut vergeht nicht.

Kolumne von Lillian Ikulumet

SZ PlusInfektionen
:Was tun gegen Viren?

Die Erkältungssaison hat begonnen, auch das Coronavirus geht wieder um. Maske, Abstand, impfen: Was ist jetzt vernünftig? Sechs Expertinnen und Experten erklären, wie sie sich verhalten.

Von Christina Berndt

SZ PlusMedizin
:"Ich würde einen langsamen Entzug von Nasenspray empfehlen" 

Bei Erkältungen oder Heuschnupfen helfen Nasensprays zügig - machen aber auch schnell abhängig. Was man gegen die Sucht tun kann.

Von Werner Bartens

SZ MagazinGetränkemarkt
:Ozonschicht ums Herz

Unsere Autorin hat den Winter ganz ohne Infekte überstanden und glaubt den Grund dafür gefunden zu haben: tägliches Schwimmen im Chlorwasser des Hallenbads.

Von Simone Buchholz

Gesundheit
:Viren mögen kalte Nasen

Wird eher krank, wer die Heizung herunterdreht? Tatsächlich sinkt der Schutz vor Viren, je kühler die Nasenschleimhaut ist. Doch der Effekt ist überschaubar.

SZ PlusSZ MagazinGesundheit
:»Im Winter sollte man zur Ruhe kommen, kürzer treten«

Es ist kalt draußen. Jetzt erstmal Glühwein? »Bloß nicht«, sagt Kälteforscher Erich Hohenauer. Im Interview erklärt er, mit welchen Tricks man sich besser ans Frieren gewöhnt, warum wir alle verweichlichen – und wie hoch die Temperatur im Schlafzimmer maximal sein sollte.

Interview: Marc Baumann und Simeon Koch

SZ PlusMedizin
:Ist Asthma eine Infektionskrankheit?

Der Corona-Lockdown hatte einen unerwarteten Effekt: Es gab bei Kindern fast ein Drittel weniger Asthma-Diagnosen. Womöglich spielen Erkältungserreger eine größere Rolle bei der Entstehung dieses Leidens als gedacht.

Von Michael Brendler

Erkältungen
:Krankschreibung per Telefon

Krankschreibungen wegen Erkältungsbeschwerden bleiben angesichts der Corona-Krise und der Grippesaison noch bis Ende März 2023 auch telefonisch und ohne Praxisbesuch möglich. Der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken ...

SZ PlusGesundheit
:Warum wir ausgerechnet in den Ferien krank werden

Endlich Urlaub und schon liegt man mit Fieber und Halsweh im Bett: Woran das liegt und wie man dem vorbeugen kann.

Von Susanne Stettler

Kolumne "Nichts Neues"
:Gesundheit!

Erkältungen, liebevoll gezeichnet von Sempé.

Von Johanna Adorján

SZ MagazinGruß aus der Küche
:Machen Milchprodukte Erkältungen schlimmer?

Milch ist schleimbildend – oder nicht? Ein HNO-Arzt erklärt, was an der Theorie dran ist. Und kennt ein Lebensmittel, das bei verstopfter Nase hilft.

Protokoll: Maria Sprenger

SZ PlusSZ MagazinGesundheit
:Was hilft gegen Schnupfen?

Nasenduschen, Nasenspray, Rotlicht: Methoden gegen Schnupfen gibt es viele. Welche aber wirken? Und was ist während einer Erkältung eigentlich in der Nase los? Der HNO-Arzt Martin Laudien erklärt, welche Rolle gesunde Ernährung spielt und warum Nasenschleim mehr Wertschätzung verdient hätte.

Interview: Johannes Waechter

Erkältungswelle in Kitas
:Husten, Schnupfen und Heiserkeit sind zurück

Auffällig viele kleine Kinder sind in München zurzeit krank. Die Arztpraxen arbeiten am Limit, die Kliniken haben kaum noch freie Betten. Das liegt nicht nur, aber auch an der Pandemie.

Von Lea Kramer

Ausbleibende Krankheitswelle
:Corona bekämpfen, Grippe besiegen

Die Maßnahmen gegen Covid-19 scheinen die Grippe in Deutschland und anderswo fast komplett eingedämmt zu haben. Einen Nachteil könnte der unerwartete Erfolg jedoch haben.

Von Berit Uhlmann
03:56

Gesundheitskolumne
:Hochziehen oder Schnäuzen?

Selbst unter Ärzten gibt es darüber unterschiedliche Meinungen. Wie man richtig die Nase putzt.

Videokolumne von Christina Berndt

SZ PlusSZ MagazinGesundheit
:Helfen Wadenwickel, Hühnerbrühe und Waldspaziergänge wirklich?

»Die Naturheilkunde ist kein esoterischer Hokuspokus«, weiß Roman Huber, der an der Uniklinik Freiburg an Therapien jenseits der klassischen Medizin forscht. Im Interview bewertet der Arzt die gängigsten Hausmittel nach ihrer Wirksamkeit – und entlarvt auch so manchen Mythos.

Interview: Sara Peschke

SZ PlusErkältung
:Gesund dank Kontakt

In der Erkältungssaison teilt sich die Menschheit in zwei Gruppen. Die einen nehmen einen Infekt nach dem anderen mit. Andere erwischen Schnupfen und Husten fast nie. Woran liegt das?

Von Werner Bartens

Oktoberfest
:"Das Bierzelt ist für Viren eine nahezu ideale Umgebung"

Die Wiesn-Grippe ist in München legendär. Und sie ist keine Einbildung, sondern wissenschaftlich bewiesen. Wie man sich zumindest ein bisschen schützen kann.

Von Stephan Handel

SZ JetztVideo-Kolumne
:Wie schafft ihr das: krank zu sein

Winterzeit ist Erkältungszeit, schon klar. Aber wie man mit dem Kranksein umgeht, ist eine andere Frage, findet unser Kolumnist Alex.

Von Alex Burkhard

Unnütze Hygienemaßnahmen
:Wann Reinlichkeit schadet

Wir reinigen das WC bis tief unter den Rand, desinfizieren im Schwimmbad unsere Füße und schalten bei der Waschmaschine das Vorwaschprogramm ein - alles nur, um der Hygiene zu dienen. Was für ein Irrglaube.

Berit Uhlmann

SZ PlusMedizin
:Die Möglichkeit einer Katastrophe

Niesen, Husten, Klogang: Manche Körperfunktionen provozieren im schlimmsten Fall ungeahnte Pannen. Warum man den Aufwallungen des Körpers freien Lauf lassen sollte.

Von Werner Bartens

Hygiene
:So schützen Sie sich und andere vor der Grippe

Gerade hat die Influenza Deutschland wieder im Griff. Was beugt wirksam vor? Was ist überflüssig? Grippeschutz von A bis Z.

Von Berit Uhlmann

Medizin
:Erkältung und Grippe - der Preis der Nähe

Klar könnte eine bessere Hygiene Rotznase und Schüttelfrost oft verhindern. Allerdings ginge auch einiges verloren, worauf kaum jemand verzichten mag.

Von Werner Bartens

Symptome der Erkältung
:Was hab ich bloß?

Mit dem Herbst kommen Schnupfen, Husten und Mattigkeit: Ist dies noch eine Erkältung oder doch schon eine Grippe, eine Bronchitis oder Angina? Wie Sie die Erkrankungen unterscheiden.

Erkältung
:Was hilft bei Fieber und Schmerzen?

Fieber und Schmerzen lassen sich gut lindern. Dennoch sollten Erkältungs-Geplagte vorsichtig mit Tabletten und Hausmitteln umgehen.

Hilfe bei Erkältung
:Aussichtslose Allzweckwaffen

Sie sollen alle Erkältungssymptome auf einmal bekämpfen. Kombinationspräparate, Nahrungsergänzungsmittel und diverse Hausmittel werden als Alleskönner angepriesen. Halten sie, was sie versprechen? Ein Überblick über die Wirksamkeit von Mitteln bei Erkältungen: von Antibiotika bis Zink.

Berit Uhlmann

Erkältung mit Schnupfen
:Wie Sie Ihre Nase frei bekommen

Ob verstopfte oder permanent triefende Nase: Schnupfen kann äußerst lästig sein. Welche Medikamente und Hausmittel dagegen helfen.

Berit Uhlmann

Mittel gegen Husten
:Große Auswahl, kleine Wirkung

Am Medikamenten und Hausmitteln gegen den Husten mangelt es nicht. An zweifelsfreien Wirknachweisen dagegen schon. Wofür sich Hustengeplagte ihr Geld sparen können, und was sie für ihr Wohlbefinden tun können.

Berit Uhlmann

Erkältung im Anmarsch
:Wie sich Husten und Schnupfen verhindern lassen

Die nächste Erkältungswelle kommt bestimmt. Wie kann man sich jetzt schon davor schützen? Von Vitamin C über die Sauna bis zur Kneipp-Kur - ein Überblick über die Wirksamkeit vorbeugender Maßnahmen.

Hanna Metzen

Erkältung bei Kindern
:Ein Viertel des Jahres krank

Schweres Schniefen, Husten und Fieber: Erkältungen sind bei Kleinkindern viel häufiger und oft schwerer. Bei welchen Symptomen Eltern zum Arzt gehen sollten und welche Beschwerden sie selbst lindern können, erklärt ein Mediziner.

Hanna Metzen

Erkältung
:Der Mythos von der "Sommer-Grippe"

Viele Menschen plagt derzeit eine Erkältung. Warum mitten im Hochsommer? Und was hilft dagegen?

Von Felix Hütten

Vitamin D gegen Erkältung
:Vitamin D schützt doch nicht vor Erkältungen

Viele Menschen, die Schnupfen und Grippe fürchten, schlucken Vitamin-Präparate. Eine Studie zeigt: Das bringt nichts. Dabei gibt es hilfreiche Tricks, um eine Rotznase zu verhindern.

Von Werner Bartens

Psychologie
:Einsame Kranke leiden besonders

Menschen die sozial isoliert sind, spüren die Symptome von Krankheiten heftiger - selbst wenn es nur eine Erkältung ist.

Von Werner Bartens
03:29

Viren
:Was wirklich gegen Erkältung hilft

Bereits eine Nacht mit zu wenig Schlaf erhöht das Erkältungsrisiko deutlich. Aber es gibt Möglichkeiten, sich zu schützen.

Von Werner Bartens

Der Nächste bitte
:Was Kälte und Erkältung miteinander zu tun haben

Sich bloß ganz warm anziehen, um die Erkältung zu verhindern? Ganz so einfach ist es nicht.

Von Werner Bartens

SZ JetztTypologie
:So leiden kranke Mitmenschen

Zwischen "Bleib bei mir" und "Komm mir bloß nicht zu nah" ist alles dabei: Freunde oder Familienmitglieder können zu wahren Nervensägen mutieren, wenn sie erkältet sind. Eine Einordnung.

Von Katharina Mau

Medikamente
:Viele verschiedene Schmerzmittel und doch immer das gleiche

Wer in der Apotheke nach einem Schmerzmittel fragt, bekommt je nach Beschwerden unterschiedliche Pillen angeboten. Braucht es wirklich für jedes Wehwehchen ein eigenes Medikament?

Von Felix Hütten

Ratgeber Influenza
:Der Grippe entkommen

Hohes Fieber, Husten, Halsschmerzen: Ist dies eine Erkältung oder eine Grippe? Welches sind die Symptome der Influenza? Schützt die Grippeimpfung und nützt mir das Grippemittel Tamiflu? Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Virusgrippe.

Erkältungsmittel mit Codein
:Auf Hustensaft in die Notaufnahme

Sie wechselte die Sprache und fabulierte: Geistig verwirrt kam ein 14-jähriges Mädchen in Irland ins Krankenhaus. Ursache war ein gängiges Erkältungsmittel.

Von Werner Bartens

SZ MagazinGesundheit
:Der Geist in der Flasche

Jedes Jahr zur Erkältungszeit schlucken Hunderttausende Deutsche Meditonsin. Dabei halten Wissenschaftler den homöopathischen Saft für wirkungslos. Also alles Unsinn? Nein - ganz so einfach ist es nicht.

Gutscheine: