Landtagswahl 2018
Landtagsabgeordnete

Nur einer bleibt

Bernhard Seidenath ist nun der einzige Vertreter Dachaus im Landtag. Martin Güll muss nach zehn Jahren gehen. Am Ende war es knapper als gedacht.

Von Thomas Radlmaier, Dachau

Bezirkstagswahl

Parallele Kräfteverschiebung

Das Ergebnis der Bezirkstagswahl gleicht dem der Landtagswahl, nur mit dem Auszählen dauert es deutlich länger

Von Christiane Bracht

Absturz von CSU und SPD

"Es war viel Frustration zu spüren"

Viele Bürger machten keinen Hehl aus ihrer Enttäuschung über die Volksparteien. Die kleineren Parteien haben profitiert. Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll räumt persönliche Fehler ein

Von Thomas Hürner, Dachau

Richtfest Grundschulhort
Dachau

Der Griff nach den Rathäusern

Am Tag nach der Landtagswahl blicken die Parteien auf die Kommunalwahl 2020. Die Grünen wollen mehr Sitze in den Gemeinderäten, die SPD plant die Verteidigung ihrer letzen Bastionen Dachau und Vierkirchen

Von Viktoria Großmann und Thomas Radlmaier, Dachau

Verlagsangebote
Landtagswahl 2018
Der Abend im Landratsamt

Sieg der Kleinen über die Großen

Die Grünen sind verblüfft über den eigenen Erfolg. Auch die Freien Wähler haben Grund zur Freude. Die AfD bleibt unter dem Bayernergebnis. Die CSU verliert viele Prozentpunkte, die SPD auch ihren Abgeordneten Martin Güll.

Von Helmut Zeller, Viktoria Großmann, Thomas Hürner und Thomas Radlmaier, Dachau

Landtagswahl 2018
Ende einer Volkspartei

Die SPD stürzt ab

Die Sozialdemokraten kommen auf nur 8,50 Prozent der Stimmen. Ihr Direktkandidat Martin Güll verpasst den Wiedereinzug ins Parlament. Die CSU holt etwas mehr als das Bayernergebnis, und die Grünen triumphieren.

Von Gregor Schiegl und Helmut Zeller, Dachau

Lokalnachrichten

Neu für München: News aus der Nachbarschaft

Wie schmeckt es im Restaurant ums Eck, wo nerven Baustellen oder welche Bar eröffnet bald im Lieblingsviertel? Hier können Sie Ihre Lokalnachrichten individuell zusammenstellen.

Neue Polizeiinspektion
Neubau für die Polizei

Blaulicht statt idyllisches Grün

Nach langen Diskussionen soll die neue Polizeiinspektion jetzt am Rande des Bepo-Geländes errichtet werden. Etwa 50 Bäume müssen dafür gefällt werden.

Von Viktoria Großmann, Dachau

Vor dem Landgericht

Erfolgreiche Berufung

Das Münchner Landgericht reduziert die Geldstrafe gegen einen Betriebsleiter, der wegen eines Störfalls in der Kläranlage Odelzhausen verurteilt wurde. Die Vorsitzende weist auf das Mitverschulden der Gemeinde hin.

Von Andreas Salch, Dachau/München

Schloßbergbrauerei
Neue Nutzung für historischen Komplex

Die Mehrfamilienbrauerei

Nach jahrzehntelangem Hin und Her genehmigt die Stadt, das Gebäude der Schlossbergbrauerei zu einem Wohnhaus umzubauen. Auch den Terrassen am Standort der ehemaligen Koschade-Klinik steht nichts mehr im Weg

Von Viktoria Großmann, Dachau

Wahlplakate
Missachtung von Wahlplakaten

Straßenkampf im Schilderwald

SPD und AfD beklagen, dass besonders viele ihrer Wahlplakate zerstört werden. Nur die Grünen bleiben kleben

Von Viktoria Großmann, Dachau

ITG Erweiterung
Odelzhausen und Pfaffenhofen schalten sich ein

Streit um fünftes Gymnasium hält an

Die Bürgermeister von Pfaffenhofen und Odelzhausen widersprechen sich zu den Diskussionen im Schulverband

Von Horst Kramer, Odelzhausen

Landtagskandidat
Bayernpartei

Der die Verfassung im Herzen trägt

Josef Paintner sieht sich als Wertkonservativer und Verfechter eines unabhängigen Freistaates

Von Thomas Hürner, Dachau

Mut

Stimme der Schwachen

Hans-Joachim Krüger geht für die Mut-Partei ins Rennen

Von Clara Nack, Dachau

Jonathan Westermeier Kandidat Die Linke im Stimmkreis Dachau
Landtagswahl in Bayern

Der Revolutionär

Jonathan Westermeier ist Landtagskandidat der Linken. Er wirbt mit einer "Politik der Vernunft" und will die Partei aus dem Exoten-Dasein führen.

Von Thomas Radlmaier, Karlsfeld

Bayerischer Landtag: Jeder Schüler soll ein ehemaliges Konzentrationslager besuchen.
Unmut an der Gedenkstätte

Referenten fühlen sich unfair behandelt

Um Scheinselbständigkeit zu vermeiden, werden die Beschäftigungsverhältnisse der Guides an der KZ-Gedenkstätte neu geregelt.

Von Thomas Radlmaier und Helmut Zeller, Dachau

Schluss am Kirchweihsonntag

Abschied aus dem Paradies

Gastwirt Bernhard Öttl und Küchenchef Simon Radlmayr verlassen schweren Herzens nach 19 Jahren die Schlosswirtschaft Mariabrunn. Weil gutes Personal in den Ruhestand geht und zuverlässige neue Kräfte nur schwer zu finden sind, wollen sie jetzt erst mal durchschnaufen

Von Anna-Elisa Jakob, Röhrmoos

Premiere

Süßwarenhersteller sucht Verkäuferin und findet die Liebe

Im Hoftheater Bergkirchen eröffnet der Poetische Herbst mit einer Premiere. "Ein Herz aus Schokolade" ist leichte Kost mit großartigen Komödianten

Von Dorothea Friedrich, Bergkirchen

Landtagswahl 2018

Die Jugend wählt Rot-Rot

Bei einer Diskussionsveranstaltung stellen sich die Direktkandidaten den Fragen von jungen Menschen

Von Clara Nack und Anna-Elisa Jakob, Dachau

Protest

Große Resonanz auf das Dachauer Manifest

81 Bürger protestieren mit einem offenen Brief gegen den Rechtsruck in Bayern. Eine Woche danach sind dem Aufruf schon 250 Menschen gefolgt

Von Helmut Zeller, Dachau