Bergkriterium
Radsport Herausforderung auf Kopfsteinpflaster

Erstmals wird das Bergkriterium vom Bayerischen Rundfunk live im Fernsehen übertragen. Die teils von weither angereisten Teilnehmer des Radrennens genießen nicht nur die Aufmerksamkeit und den Applaus, sondern auch den typischen Dachauer Straßenbelag Von Clara Nack, Dachau mehr...

Brand Feuer Kaufhaus Odelzhausen Feuerwehr
Technischer Defekt Feuer zerstört Kaufhaus

Am frühen Dienstagmorgen bricht in der Marktstraße in Odelzhausen ein Brand in einem Geschäft aus. Verletzt wird niemand, doch der Schaden ist immens. Die Polizei schätzt ihn auf etwa 300 000 Euro Von Jacqueline Lang, Odelzhausen mehr...

Neu für München: News aus der Nachbarschaft
Lokalnachrichten Neu für München: News aus der Nachbarschaft

Wie schmeckt es im Restaurant ums Eck, wo nerven Baustellen oder welche Bar eröffnet bald im Lieblingsviertel? Hier können Sie Ihre Lokalnachrichten individuell zusammenstellen. mehr...

Stadtjugendkapelle Dachau
Stadtjugendkapelle Große Begeisterung für Blasmusik

Die Stadtjugendkapelle Dachau ist stark gewachsen. Dirigent Michael Meyer klagt jedoch über den viel zu kleinen Probenraum Von Andreas Förster, Dachau mehr...

Fotoausstellung Impressionen aus Dachau und Fondi

Anlässlich der 20 Jahre währenden Partnerschaft zeigen Hobbyfotografen, wie sie die jeweils andere Stadt wahrgenommen haben. Die Fotos sind noch bis zum 19. August in der KVD-Galerie zu sehen. Auf der Vernissage waren etwa 50 Gäste aus Italien, darunter der Bürgermeister Von Marie Groppenbächer, Dachau mehr...

Verlagsangebote
Einzug zum Volksfest Zwei Schläge und ein letzter Ritt

Das Dachauer Volksfest ist mit dem traditionellen Umzug gestartet. Im Mittelpunkt standen dabei der Abschied von Vorreiterin Irmi Lachner und das Messerverbot Von Julia Haas, Dachau mehr...

Bergkriterium
Mit Liveübertragung Ganz nah dran

Das 67. Bergkriterium bringt in die Altstadt die Atmosphäre der Tour-de-France. Der Veranstalter, der Radsportverein Soli Dachau, erwartet wieder Tausende von Besuchern. Die Veranstaltung ist auch ein Triumph des Ehrenamts Von Selina Hilpert, Dachau mehr...

Vorsorge Eine Wand gegen die Flut

Die Gemeinde Bergkirchen und der Freistaat investieren kräftig in den Hochwasserschutz in Günding. Dort richteten Überschwemmungen 2013 immense Schäden an. Künftig soll eine Wand am Fußballplatz die Wassermassen abhalten Von Petra Schafflik, Bergkirchen mehr...

Dachau Dachauer Volksfest
Dachauer Volksfest Gaudi mit Riesenrad und Geisterbahn

Am Samstag startet das Dachauer Volksfest. Entgegen der Gerüchte ist das Ziegler-Zelt für Jugendliche unter 18 geöffnet Von Marie Groppenbächer, Dachau mehr...

Rumeltshausen Ilse Aigner in Rumeltshausen
Ilse Aigner in Rumeltshausen "Da werde ich nachbessern müssen"

Wohnungsnot, verstopfte Straßen, Flächenversiegelung: Staatsministerin Ilse Aigner sieht sich bei einer CSU-Veranstaltung in Rumeltshausen mit verschiedensten Problemen und Anliegen konfrontiert - und kündigt an nachzuholen, was ihr Vorgänger Markus Söder versäumt hat Von Thomas Radlmaier, Rumeltshausen mehr...

Frauenrechte und Gleichberechtigung Sexuelle Gewalt
Sexuelle Gewalt Keine Anlaufstelle für Frauen auf Dachauer Volksfest

Frauen haben in diesem Jahr auf dem Dachauer Volksfest keinen Schutzraum. Initiatoren und Stadt konnten sich nicht auf einen Standort einigen. Von Petra Schafflik und Thomas Radlmaier, Dachau mehr...

Volksfest Aufbau
In Lederhosen und Dirndl Darum lieben junge Menschen das Dachauer Volksfest

Etwa 300 000 Besucher kommen jährlich auf die Thoma-Wiese in Dachau. Der Reiz der Traditionsveranstaltung hat nicht nur mit dem billigen Bier zu tun. Von Thomas Radlmaier, Dachau mehr...

Badespass
Anhaltende Hitzewelle Noch sprudeln die Brunnen

Die brütende Hitze in diesen Tagen macht vor allem den Bauern zu schaffen. Doch im Landkreis besteht keine Gefahr, dass das Trinkwasser knapp werden könnte. Von Jacqueline Lang mehr...

Wald und Wetter Die Natur hilft sich selbst

Försterin Lisa Schubert informiert bei einem Waldspaziergang im sturmgeschädigten Hebertshausen über die aktuelle Situation der Wälder im Landkreis. Der Klimawandel macht sich auch hier bereits bemerkbar Von Jacqueline Lang, Dachau mehr...

Mitten in Karlsfeld Von Hunden und Haubentauchern

Der Grund für Anerkennung und Abwertung ist nicht immer nachvollziehbar Kolumne von Thomas Radlmaier mehr...

Jumelage
Jubiläum  Echte Freunde

Die Partnerschaft zwischen Petershausen und Varennes feiert 50-jähriges Bestehen. Herzliche Kontakte kennzeichnen diese Verbindung. Darüber hinaus wollen beide Gemeinden im Sinne ehrlicher Friedensarbeit auch Toleranz und Verständnis fördern Von Petra Schafflik, Petershausen mehr...

Beerdigung
Beerdigung "Ein großartiger Dachauer"

Etwa 200 Trauergäste nehmen Abschied von Wolfgang Gerstner, der im Alter von 78 Jahren gestorben ist. OB Hartmann würdigt ihn als Idealbild eines Lokalpolitikers, der sich für die Stadt über die Maßen eingesetzt hat. Von Robert Stocker, Dachau mehr...

Grünanlagen Grünanlagen
Grünanlagen Blumen statt Steine

Zugepflasterte Flächen oder einfach ein Baum mit Rasen: Einige Kreisverkehre in Karlsfeld sind ziemlich trist gestaltet. Die SPD setzt sich für blühende Anlagen ein, in denen Insekten Nahrung finden Von Christiane Bracht, Karlsfeld mehr...

Bauernversammlung
Kleine Kommune wächst Ein besonderes Haus

In der Gemeinde Pfaffenhofen entsteht ein Gebäude, in dem eine Krippe und eine Integrationsgruppe einziehen werden und im Obergeschoss Büros, Kanzleien und Arztpraxen Platz finden Von Horst Kramer, Pfaffenhofen a.d. Glonn mehr...

MAN arbeitet an einem Maßnahme-Paket Auf der Suche nach Lösungen

Einleitung von Grundwasser soll in Karlsfeld nicht zu überschwemmten Kellern führen Von Christiane Bracht, Karlsfeld mehr...