Ebersberg - Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis - SZ.de

Ebersberg

SZ PlusBerufungsprozess am Landgericht München II
:Todesfahrer bleibt Gefängnis nicht erspart

Ein mit Kokain berauschter Mann hat einen Unfall verursacht, bei dem eine Frau gestorben ist. In zweiter Instanz bestätigt das Landgericht München II nun eine bereits verhängte Haftstrafe – jedoch mit einer kleinen Änderung.

Von Johanna Feckl

Nach Wasserschaden
:Grafinger Freibad ist wieder offen

Wegen Reparaturen war die beliebte Freizeiteinrichtung mehrere Tage lang geschlossen.

SZ PlusProzess vor dem Landgericht München
:Staatsangehörigkeit: Landsham

Im Plieninger Ortsteil haben „Reichsbürger“ 2015 den „Bundesstaat Bayern“ gegründet. Wegen Urkundenfälschung und Amtsanmaßung stehen die Mitglieder nun vor dem Münchner Landgericht.

Von Alexandra Leuthner

SZ-Hitzeserie: Wenn der Klimawandel krank macht

SZ PlusNotfallmedizin und Hitze
:„Als Ärztin sage ich: Das sollte man bei 30 Grad einfach bleiben lassen“

Bundesjugendspiele in der Hitze? Keine gute Idee, sagt eine Notaufnahme-Chefin. Und erklärt, warum manchmal sogar die Tramfahrt gefährlich werden kann.

Interview von Johanna Feckl

SZ PlusKommunaler Hitzeschutz
:Über große und kleine Hebel

Der Landkreis Ebersberg hat Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor sehr hohen Temperaturen erarbeitet – etwa eine Liste von Orten, an denen kostenlos Trinkflaschen aufgefüllt werden können. Was sonst noch im Hitzeaktionsplan steht.

Von Johanna Feckl

SZ PlusAllergien
:„Mitunter sind das ganze Jahr über Pollen in der Luft“

Der Klimawandel hat Auswirkungen auf die Blühperioden der Pflanzenwelt – und damit auch auf die Verbreitung und die Intensität von Allergien. Experte Moritz Eder erklärt, was den Menschen blüht und was sie tun können.

Interview von Merlin Wassermann

Kultur im Landkreis Ebersberg

Konzert in Grafing
:Komponistinnen im Fokus

Der Kammerchor „Con Moto“ porträtiert neun Frauen aus sechs Jahrhunderten.

Literatur aus dem Landkreis Ebersberg
:Von Anspruch und Wahrheit

Der Zornedinger Philipp von Bose veröffentlicht mit nur 25 Jahren seinen bereits zweiten Gedichtband. Er versucht darin, vieles zugleich zu sein: formell und frisch, klar und doppeldeutig, traditionell und autonom. Kann das funktionieren?

Von Henning Giesen

Im Alten Speicher Ebersberg
:Auf ganzer Linie abgeholt

Sport trifft Kunst: In der neuen Show von „Movimento“ reist das Publikum erster Klasse, denn die Grafinger Gruppe reiht eine sehenswerte Station an die nächste.

Von Anja Blum

SZ-Pflegekolumne: Auf Station

Folge 164
:Arzt ohne Glaskugel

Angehörige so mancher Patienten fragen das Klinkpersonal Löcher in den Bauch – verständlich, findet Pola Gülberg. Aber auch ein Problem. Denn die Zukunft vorhersagen kann niemand.

Protokoll: Johanna Feckl

Folge 163
:Unliebsames Urlaubsmitbringsel

Folge 162
:Plötzlich ein Engel – dank eines Pflasters

Weitere Artikel

Natur in Ebersberg
:Mini-Drache im Garten

Die Zauneidechse ist eigentlich ein vergleichsweise anspruchsloses Reptil, findet aber dennoch immer weniger geeignete Lebensräume.

In den Sommerferien
:Feldkirchner Straße in Glonn gesperrt

Die Kreisstraße EBE 13, die Feldkirchner Straße im Süden von Glonn, wird im Zeitraum von Dienstag, 30. Juli, bis Montag, 9. September, im Bereich zwischen der Mattenhofener Straße und Reisenthalstraße gesperrt. Dies teilt das Landratsamt nun mit ...

Sport in Ebersberg
:Neues Becken, neue Preise

Wer das frisch sanierte Hallenbad ab Herbst nutzen will, muss deutlich mehr Eintritt zahlen als früher. Nur der Schwimmverein hat nun interveniert, mit Erfolg.

Von Wieland Bögel

Mitten in Ebersberg
:Wenns mal wieder gar nicht schmeckt...

... hat Mama wohl ein Rezept von Jamie Oliver ausprobiert. Satt werden muss man aber trotzdem irgendwie.

Glosse von Franziska Langhammer

Kreishaushalt 2025
:Niemand hat die Absicht, die Kreisumlage zu erhöhen

Bei der ersten Vorberatung über die Budgets des kommenden Jahres präsentiert die Verwaltung ein Sparprogramm – das soll die Kommunen entlasten.

Von Wieland Bögel

Ernährung im Landkreis Ebersberg
:Zu Hause schmeckt es doch am besten

Chiasamen versus Leinsamen, Goji-Beere oder Zwetschge, Heidelbeere statt Acaibeere? Laut einer Expertin haben regionale Superfoods mehr als nur einen Heimvorteil.

Von Mercedes Muth

Ernährung
:Ein Landleben ohne Kesselfleisch und Kaiserschmarrn

Bettina Goldner entschied sich für die vegane Ernährungsweise, lange bevor diese zum Trend wurde. Seit 20 Jahren verzichtet die Ebersbergerin auf tierische Lebensmittel. Wie hat sie das damals abseits der Großstadt hinbekommen – und was sagt ein Arzt dazu?

Von Johanna Feckl

SPD-Landtagsfraktion
:Doris Rauscher wird Vize-Fraktionschefin

Die Ebersberger Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende wird eine von drei Stellvertretern von Holger Grießhammer.

In Forstinning
:Seniorin fährt Fußgängerin an

Eine etwa 80-jährige E-Bike-Fahrerin hat am Montag gegen 10 Uhr eine Frau auf einem Fußgängerweg angefahren. Diese brach sich dabei das Handgelenk. Die Unfallverursacherin, die einen hörbar bayerischen Dialekt hatte, setzte die Fahrt fort, ohne ...

Verkehrskontrolle in Aßling
:Ohne Führerschein aber mit Drogen am Steuer

Als doppelt fahruntüchtig erwies sich ein Autofahrer, den die Polizei Ebersberg am Montagabend in Aßling kontrollierte. Der 25-Jährige hatte nicht nur keinen Führerschein, sondern stand ausweislich eines Schnelltests auch unter Drogeneinfluss. Die ...

Mitten in Vaterstetten
:ÖPNV und die Klaviatur der Gefühle!

Über vier magische Buchstaben, denen ein ganz besonderer Zauber innewohnt. Man muss ihn nur entdecken. Als Extra: ein wichtiger Tipp, um vielleicht überraschend doch früher ans Ziel zu kommen als gedacht.

Kolumne von Michaela Pelz

Schwimmunterricht
:Teurer Badespaß

Weil das örtliche Hallenbad geschlossen ist, muss der ATSV Kirchseeon mit seinen Schwimmkursen auf das Becken im Berufsförderungswerk ausweichen. Die Gebühren dafür sind jedoch deutlich höher als zunächst angenommen.

Von Andreas Junkmann

Rodung für Freizeiteinrichtung
:Wald ist nicht gleich Wald

Der Kletterwald in Vaterstetten braucht mehr Parkplätze, dafür sollen Bäume fallen. Zwar ist an anderer Stelle eine Aufforstung geplant, dem Bund Naturschutz geht das jedoch nicht weit genug.

Von Mercedes Muth

SZ PlusHetze gegen Bürgermeister
:„Demokratie wird mit Füßen getreten“

Ein anonymer Verfasser hetzt mit Flugblättern gegen Kirchseeons Bürgermeister Jan Paeplow (CSU). Der reagiert gelassen und macht eine klare Ansage.

Von Andreas Junkmann

Für den Glasfaserausbau
:Emmering bekommt 1,2 Millionen Euro

Die Gemeinde Emmering erhält vom Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung eine Zuwendung im Rahmen der Kofinanzierungs-Gigabitrichtlinie in Höhe von 1,215 Millionen Euro. Dies teilte der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber ...

Bei Zorneding
:Tanklaster umgekippt

Ein mit 20 Tonnen Gefahrgut beladener Sattelschlepper kommt auf der Wolfersberger Straße von der Fahrbahn ab.

Kultur in Markt Schwaben
:Farbe fürs Rathaus

Bei einer Ausstellung zeigen 19 Kreative aus Markt Schwaben ihre Werke. Die Vernissage wird gestaltet von Elke Deuringer.

Konzerttipp
:Von Bluegrass bis Brazil

Im Ottersberger Kulturstadl sind am Wochenende zwei belebende Bands zu hören: „Johnny & the Yooahoos“ sowie „Banda Brasil“.

SZ PlusEnergiewende im Landkreis Ebersberg
:Geht es dem Windpark nass rein?

Ein Windkraftprojekt im Höhenkirchener Forst wurde kürzlich wegen möglicher Konflikte mit dem Trinkwasserschutz vorläufig gestoppt. Kann das im Ebersberger Forst auch passieren?

Von Wieland Bögel

Wasserschaden im Freibad Grafing
:Reparaturen auf Hochtouren

Am Wochenende hatte Starkregen den Technikraum lahmgelegt, nun läuft die Instandsetzung. Geht alles gut, soll das Bad noch diese Woche wieder öffnen.

Von Michaela Pelz

Nachruf
:Trauer um Alois Kleinmaier

Der frühere Grafinger Bürgermeister und Ehrenbürger verstarb im Alter von 91 Jahren.

Von Thorsten Rienth

Grafinger Bürgerwindrad
:Hier kommt der Windrad-Widerstand

Bislang beschränkte sich Kritik am geplanten Grafinger Bürgerwindrad auf eine Gegenstimme im Stadtrat. Bei einer Info-Veranstaltung der Bayernpartei liegen die Sympathien klar anders.

Von Thorsten Rienth

Ebersberger Spielkistl
:Spiel und Spaß für Groß und Klein

Das Ebersberger „Spielkistl“ ist ein voller Erfolg. Mehr als 1000 Bürger haben das Verleihangebot für Spielsachen im vergangenen Jahr in Anspruch genommen. Ein zweiter Standort im Landkreisnorden soll dennoch nicht eröffnet werden.

Von Andreas Junkmann

Insektenplage in Ebersberg
:Jeder Tag ist Stichtag

Mücken fühlen sich dank des vielen Regens im Landkreis Ebersberg derzeit besonders wohl. Auch exotische Exemplare wurden schon nachgewiesen – manch andere Blutsauger halten sich heuer aber etwas zurück.

Von Mercedes Muth

Volksfest Poing
:Sonnenschein statt Regenguss

Während andernorts im Landkreis Unwetter tobten, hatten die Poinger Glück: Bei strahlendem Sonnenschein ist am Freitagabend das Volksfest eröffnet worden.

Ein Jahr Kulturladen
:M4. Ebersberg. Läuft.

Ob Biertasting oder Nähkurs – seit einem Jahr gibt es am Marienplatz in Ebersberg einen neuen Ort für Geselligkeit und Kreativität. Nur am neu errichteten Schanigarten scheiden sich jedoch die Geister.

Von Franziska Langhammer

Starkregen
:Zu viel Wasser für das Freibad

Nach den starken Regenfällen in der Nacht auf Samstag ist im Grafinger Schwimmbad erneut ein Wasserschaden aufgetreten. Die Anlage muss bis auf Weiteres geschlossen werden. Auch sonst hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr alle Hände voll zu tun.

Von Andreas Junkmann

KBW-Angebot
:Hexenwanderung an der Ebersberger Weiherkette

Eine Hexenwanderung für Eltern mit Kindern zwischen sieben und zehn Jahren bietet das Kreisbildungswerk am Donnerstag, 25. Juli, an. Bei dieser Familienführung hören die kleinen und großen Teilnehmer und Teilnehmerinnen, mit Laternen ausgerüstet ...

Umleitung
:Anzinger Straße in Poing gesperrt

Wegen Arbeiten an den Wasser- und Fernwärmeleitungen ist von Montag, 22. Juli, an die Anzinger Straße ab Einmündung Prielmayrstraße bis auf Höhe Stahlgruber Wohnpark Haus Nummer 1 für den Verkehr vollständig gesperrt. Darauf weist jetzt das ...

Gemeinderat Poing
:„Jugendlichen fehlt ein Ansprechpartner“

In Poing gibt es immer wieder Beschwerden über Jugendliche. Jetzt startet die Gemeinde einen neuen Versuch, über Streetworker zu ihnen einen Zugang zu finden.

Von Romy Hölzel

Volksfest Poing
:Riesenrad und Feuerwerk

An diesem Wochenende startet das Poinger Volksfest. Gefeiert wird zehn Tage lang mit einem abwechslungsreichen Programm, bei dem es heuer die ein oder andere Premiere gibt.

Kreisklinik Ebersberg
:Hütchenspiel im OP

Beim Tag der offenen Tür in der Ebersberger Kreisklinik können an diesem Samstag Besucherinnen und Besucher den OP-Roboter Da Vinci kennenlernen. Die SZ Ebersberg durfte ihn vorab ausprobieren.

Von Mercedes Muth

SZ PlusTorwartlegende Sepp Maier
:Bälle schlagen statt Bälle halten

Der einstige FC-Bayern-Torwart steht weiterhin gern auf gepflegtem Grün - allerdings inzwischen auf „seinem“ 9-Loch-Sepp-Maier-Golfplatz in Ebersberg, wo „jeder rumhacken darf“. Wirklich jeder.

Von Isabell Stegmeier und Peter Hinz-Rosin

Kräuterführung in Hohenlinden
:Geliebtes Unkraut

Teilnehmer der Offenen Behindertenarbeit des Kreisverbands Ebersberg im Bayerischen Roten Kreuz lassen sich zeigen, wie wertvoll Wildkräuter wie Brennnesseln oder Löwenzahn sind.

Von Alexandra Leuthner

Erbschaft
:Versteigerung für den guten Zweck

Ein geerbtes Haus der Gemeinde Vaterstetten wird verkauft, der Erlös soll sozialen Einrichtungen zugutekommen – welcher genau, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Von Wieland Bögel

Bei Poing
:Radler vom Blitz getroffen

Ein 55-Jähriger wird von einem Gewitter überrascht und schwer verletzt.

Bayerische SPD
:Aufsteigen vielleicht – aber nicht ganz nach oben

Nach dem Rücktritt des SPD-Fraktionschefs Florian von Brunn wird über einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin spekuliert. Die Ebersberger Abgeordnete Doris Rauscher wäre eine heiße Kandidatin, sie winkt aber ab – jedenfalls bei diesem Job.

Von Barbara Mooser

Am 18. Juli
:Demo für ein Gymnasium in Poing

Der Förderverein will am geplanten Standort der neuen Schule „Flagge zeigen“.

Mitten in Grafing
:Die Sache mit der Schulschwimmerei

Wenn Horden von Kindern am Vormittag das Freibad bevölkern, mag mancher das lästig finden. Andere sagen: Ein Hoch auf das Engagement der Lehrkräfte und das, was sie damit erreichen!

Kolumne von Michaela Pelz

Bildung im Landkreis Ebersberg
:Ausbessern und anbauen für 17 Millionen

Die Seerosenschule Poing soll nächstes Jahr endlich erweitert werden, am Vaterstettener Gymnasium wird die Turnhalle saniert.

Von Wieland Bögel

SZ PlusDeutschlands zweitgrößte Unwetterkatastrophe
:"Von den Bäumen fielen die Vögel"

9,5 Zentimeter große Hagelkörner schossen vom Himmel, Katzen wurden erschlagen, Fensterglas zerbarst: Erinnerungen an einen Tag in München, an dem kurz die Welt unterging.

Protokolle von Laura Geigenberger und Michaela Pelz

Informationsabend in Markt Schwaben
:Gut zusammenleben mit Geflüchteten

In Markt Schwaben ist über das Thema Asyl in letzter Zeit viel gestritten worden. Verschiedene Akteure wollen es nun konstruktiv angehen.

Straßenfest Vaterstetten
:Sommerspaß für alle

Das Vaterstettener Straßenfest lockt am Samstag, 20. Juli, wieder mit einem bunten Angebot.

MeinungNeues Schulbau-Konzept
:Angekündigter Abschied

Mit ihrem neuen Vorschlag zur Finanzierung der beiden Großschulen rücken CSU und FDP ein Stück weit von ihrer Forderung nach einer Berufsschule für den Landkreis ab.

Kommentar von Wieland Bögel

Bildung im Landkreis Ebersberg
:Kann das nicht jemand anderes machen?

Die CSU-Fraktion im Ebersberger Kreistag fordert ein neues Konzept für die beiden Schulprojekte: Das Gymnasium Poing soll der Landkreis bauen, die Berufsschule Grafing ein privater Investor.

Von Wieland Bögel

Unfall
:Zweijährige stürzt in Grafing von Balkon

Das Kind war offenbar in einem unbeobachteten Moment über die Brüstung geklettert. Eine Hecke dämpfte den Aufprall aus dem dritten Stock.

SZ PlusAmtsgericht Ebersberg
:Beziehungspflege unter Kollegen

Nach Telefon-Terror und Auflauern vor der Haustür reicht es dem 28-Jährigen und er ruft die Polizei. Seine Ex-Arbeitskollegin muss sich nun wegen Stalkings in Ebersberg vor Gericht verantworten. Doch ganz so klar ist die Sache nicht.

Von Mercedes Muth

Naturschutz
:Über die Vielfalt und Bedeutung von Mooren

Eine aktuelle Ausstellung im Ebersberger Landratsamt führt auch die Bemühungen für eine Renaturierung vor Augen.

Energiewende im Landkreis
:So stellt sich Grafing seinen Windradbetrieb vor

Vom ursprünglichen Plan, das Grafinger Windrad in Eigenregie zu betreiben, rückt die Stadt nun auch formell ab. In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat den Beschluss zur Gründung einer Projektgesellschaft gefällt. Mit ihr will sich Grafing an zwei bekannte Partner andocken.

Von Thorsten Rienth

Kulturtipp
:Sommer auf der Leinwand

Die Ebersberger Künstlergruppe „Art-Verwandtschafft“ stellt in der Klosterschule Glonn aus.

Gutscheine: