Kultur im Landkreis Ebersberg

Kultur im Landkreis Ebersberg

Kino in Ebersberg
:Sehenswerte Tradition

Das Alte Kino bietet nicht nur hervorragende Kleinkunst, sondern auch besondere Filme. Hier das Programm im März.

Ausstellung beim Kunstverein Ebersberg
:Surreales hinterm Tellerrand

Der Münchner Künstler Bruno Kuhlmann richtet seinen Blick zum Horizont, in eine utopische Ferne, um malerische Antworten auf das Jetzt zu finden. Seine Werke sind von diesem Freitag an in der Galerie im Ebersberger Klosterbauhof zu sehen.

Von Anja Blum

Kultur
:Wienerlied und Weltmusik

In Oberhaching beginnt der Vorverkauf für die neue Kultursaison. Zwei Höhepunkte sind der Auftritt von "Die Strottern" und Bernd Lhotzkys gemeinsames Konzert mit Quadro Nuevo und Birgit Minnichmayr.

Von Laura Geigenberger

Premiere am Theater Wasserburg
:Über die Etablierung eines totalitären Systems

Unter der Regie von Nik Mayr zeigt das Theater Wasserburg "Ein Schluck Erde" von Heinrich Böll. Am Freitag, 23. Februar, ist Premiere.

Kultur im Landkreis
:Die Bühne ruft!

Mitte März findet in Ebersberg zum 16. Mal ein Bandworkshop statt. Anmelden kann sich jeder, der Lust auf gemeinsames Musizieren hat.

Von Pia Hitzer

SZ PlusKulturtipp
:Von bösen Müttern

Gisela Schneeberger liest nun in Markt Schwaben "Kindheitsgeschichten" von Eugen Roth und Elke Heidenreich. Im Interview erklärt die Schauspielerin, warum Literatur nicht immer lustig sein muss, und erzählt von ihrer eigenen Kindheit.

Interview von Michaela Pelz

Kultur im Landkreis
:"Gegenpol zur Weltpolitik"

"Farbe" lautet der Titel der Jahresausstellung des Grafinger Fotoclubs, mit dem "Blende 85567" ein positives Zeichen in düsteren Zeiten setzen will. Rätselhafte Verfremdungen stehen dabei neben traumhaft schönen Landschaften oder bunten Alltagsgegenständen - von Knöpfen bis zum Urinal.

Von Michaela Pelz

Kultur in Grafing
:Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in die Schwemme

Schauspieler Sebastian Edtbauer und sein Ensemble spielen in Grafing "Der Gott des Gemetzels" auf Bairisch. So soll das Erfolgsstück zum Volkstheater im besten Sinne werden. Kann das Ensemble nun an seinen früheren Erfolg anknüpfen?

Von Anja Blum

Wochen der Büchereien
:Von singenden Helden und dunklen Familiengeheimnissen

Mit bunten Märchenstunden, abenteuerlichen Buchreisen und Geschichten über das schönste Gefühl der Welt wartet das Katholische Kreisbildungswerk Ebersberg bei der zehnten Ausgabe der Wochen der Büchereien auf.

Von Franziska Langhammer

SZ PlusKabarett in Markt Schwaben
:Die Renaissance der Lügenprinzen

Zusammen mit Ramon Bessel stellt Sebastian Schlagenhaufer in "Operation Heil!Kräuter" die Kabarett-Szene während der Nazi-Diktatur vor. Im SZ-Interview spricht der Grafinger über Extremismus, die Erwartungen des Publikums und die Frage, warum so viele so wenig aus der Geschichte lernen.

Interview von Wieland Bögel

Spiegel-Bestsellerliste
:Mehr als nur ein Bapperl

Seit Anfang des Jahres hat der Zusammenschluss unabhängiger Buchhändler "eBuch" die Federführung bei der Spiegel-Bestsellerliste übernommen. Was das bedeutet, erklärt Sebastian Otter aus dem Team der Genossenschaft. Doch wie sehen die Buchhandlungen im Landkreis Ebersberg das 60 Jahre alte Ranking?

Von Michaela Pelz

Markt Schwaben
:Kindheitsgeschichten mit Gisela Schneeberger

Am 23. Februar ist die Künstlerin auf der Bühne der Theaterhalle Markt Schwaben bei einer Lesung zu erleben.

SZ PlusKünstlerhaus bei München
:Lost Place wider Willen

Eine Villa zu erben, ist eine reine Freude? Nicht unbedingt, jedenfalls nicht für die Stadt Grafing: Sie hat das ungewöhnliche Haus eines Künstlers erhalten, voller Gemälde - allerdings nicht bedingungslos.

Von Anja Blum und Peter Hinz-Rosin

Junge Kunst im Landkreis Ebersberg
:Feuerwerk der Ideen

34 Kinder und Jugendliche haben sich heuer am Jugendkulturpreis beteiligt. Nicht nur die Gewinner lassen den Betrachter staunen, lachen und grübeln.

Von Anja Blum

Programm in Glonn
:Viel Potenzial für Kultur

Im Marktblick kann man nicht nur feine Speisen genießen, sondern regelmäßig auch Musik und Humor. Manche Abende bieten sogar beides.

Von Anja Blum

Kultur im Landkreis
:Ein Leben lebt sich auch ohne Beweis

Eine Biografie voller Anstöße: Der Film "Vom Sinn des Ganzen" macht vertraut mit dem widerspruchserfüllten Denken des Physikers Hans-Peter Dürr. Regisseur Claus Biegert und Komponist Zoro Babel stellen das Werk im Meta Theater vor.

Von Ulrich Pfaffenberger

Kunst aus Holz
:Osterinsel in Oberbayern

Seit hunderten Jahren geben riesige Moai-Steinfiguren mitten im Pazifik Rätsel auf. Ihr hölzernes Pendant, etwas kleiner und weniger rätselhaft, baut Franz Eder in Kirchdorf, gleich an der Grenze zum Landkreis Ebersberg, nach.

Von Saladin Salem

SZ PlusInterview zum Abschied
:"Heute ist es viel schwerer, ein Clown zu sein"

Herrmann Holzmann war 30 Jahre lang einer der Spaßmacher des Grafinger Faschingsvarietés. Doch diese Saison ist seine letzte. Ein Gespräch über eine irgendwie verrückte Tradition, die Grenzen des Humors und Alkohol auf der Bühne.

Interview von Anja Blum

Konzert in Glonn
:Alte Räder rollen gut

"Midge's Pocket" spielen in der Schrottgalerie in Glonn Blues, Country und Rock.

Kreativ in Ebersberg
:Was junge Menschen zu sagen haben

An diesem Wochenende wird der Jugendkulturpreis vergeben. Alle eingereichten Werke sind in einer Ausstellung zu sehen.

Grafing
:Kunst unter der Lupe

Zwei Kenner führen durch die Ausstellung des bereits verstorbenen Malers Ernst von Maydell im Museum der Stadt.

Konzert in Zorneding
:Meisterliche Tastenkunst

Der Amsterdamer Pianist Ronald Brautigam hat sich als einer der führenden Interpreten des klassischen und frühromantischen Repertoires etabliert. Nun debütiert er beim Kammermusikzyklus im Martinstadl.

Kultur in Markt Schwaben
:Geschichten vom Bauernhof - gestern und morgen

Der Kabarettist und Liedermacher Werner Meier präsentiert im Theater am Burgerfeld in Markt Schwaben eine sehr persönliche "Auslese".

SZ PlusFrauen in der Wirtschaft
:"Eine Dunkelziffer von Männern steht auf unserer Seite"

Die Ingenieurin und Autorin Britta Muzyk-Tikovsky aus Glonn hat sich auf Diversität in Unternehmen spezialisiert. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie Frauen Fallstricke vermeiden.

Interview von Michaela Pelz

Podium Junge Musik
:Wer spielen mag, der spiele!

Der Musikwettbewerb für den Nachwuchs des Landkreises Ebersberg geht heuer mit einem völlig neuen Konzept an den Start: Es werden keine Instrumente mehr ausgeschrieben, vielmehr dürfen alle Interessierten mitmachen.

Von Anja Blum

Kino und Konzert
:Hommage an einen Mutmacher

Ein Film über den außergewöhnlichen Physiker Hans-Peter Dürr beleuchtet das Thema Atombombe aus deutscher Sicht. Das Meta Theater in Moosach zeigt ihn am Samstagabend.

Krimi aus der Region
:Morden mit Humor und Expertise

Für ihre Wasserburg-Krimis lässt sich Monika Nebl vom dortigen Leiter der Polizeiinspektion beraten, einem Ebersberger. Im März liest sie in der Aßlinger Martermühle.

Von Michaela Pelz

Kultur in Glonn
:Spurensuche mit Schlager

Das "Sendlinger Revolutionsensemble" bietet in der Schrottgalerie einen literarischen Liederabend über den "Langen Marsch ins Dritte Reich".

Premiere am Freitag
:Fester Spannungsbogen

Das "Theater Wasserburg" spielt "Der Kontrabass" von Patrick Süskind, ein berühmtes Ein-Mann-Stück.

Im Alten Kino Ebersberg
:Theorie, Theater und Tod

Das "Mittwochskino" zeigt im Februar wieder vier besondere Filme, vom makaberen Roadtrip bis zum intimen Familienporträt.

Konzerttipp
:Debüt auf großer Bühne

Der junge Dirigent Maximilian Leinekugel aus Vaterstetten feiert Premiere im Herkulessaal.

Vernissage am Donnerstag
:Die Heimat im Fokus

Der Fotoclub Vaterstetten präsentiert mal wieder eine Sonderausstellung im Rathaus, diesmal widmet sie sich der wundervollen "Natur im Einzugsgebiet der VHS".

Für die Nachbarschaftshilfe
:Benefizkonzert der Poinger Musikgruppen

Ein sehr abwechslungsreiches Musikprogramm ist am Sonntag, 28. Januar, beim Benefizkonzert von Poinger Musikgruppen zu erwarten. Beginn ist um 17 Uhr in der Alten Pfarrkirche.

Kulturverein Grafing
:Kammermusik zum Jahresbeginn

Werke von Joseph Haydn, Franz Schubert und Zoltan Kodaly stehen auf dem Programm, wenn der Kulturverein am Sonntag, 28. Januar, 19 Uhr, wieder zum Rathauskonzert lädt.

Am Samstag
:Hawaii-Feeling in der Schrottgalerie

Das Wetter ist trüb, da ist doch ein wenigstens musikalischer Ausflug in die Wärme sehr reizvoll: Am Samstag, 27. Januar, 19.30 Uhr, bringen The Ukelites reichlich Hawaii-Feeling in die Glonner Schrottgalerie. Nicht nur die Titelauswahl, sondern ...

SZ Plus70 Jahre Stadterhebung
:Per Strickleiter in die Steinzeit

Ebersberg feiert sich selbst, mit einem selbst geschriebenen Theaterstück. "Am Brunnen tief im Wald" bietet viel Humor, prominente Gesichter und eine Reise weit in die Vergangenheit der Kreisstadt.

Von Anja Blum

Schreibwettbewerb
:Junge Literatur gesucht

"Herkunft" heißt das Thema des 6. Literaturwettbewerbs der VHS Vaterstetten für 13- bis 18-Jährige - Beiträge können bis 15. Februar eingereicht werden. Worauf es dabei ankommt, verrät Juryleiterin Juliane Breinl.

Von Michaela Pelz

Theater am Burgerfeld
:Kabarett, Songs und Geschichten

Werner Meier gibt einen Soloabend beim Theaterverein Markt Schwaben.

Jubiläumsfeier
:Ein Wohnzimmer für alle

Vor 60 Jahren hat die Bücherei Poing zum ersten Mal ihre Türen in der Grundschule an der Karl-Sittler-Straße geöffnet. Seitdem hat sich nicht nur der Standort verändert. Am Samstag laden Leiterin Gerti Bamberg und ihr Team zur großen Jubiläumsfeier ein.

Von Johanna Feckl

Konzerttipp für Familien
:Alte Melodien, neue Geschichten

Ein Tag bei Familie Schumann: Die "Münchner Kindersinfoniker" sind bei den Vaterstettener Rathauskonzerten zu Gast und laden ein zu einem Ausflug in die Zeit der Romantik.

Kostümverkauf in Markt Schwaben
:Glitzer, Sombreros und gefärbte Kommunionskleider

Am vergangenen Samstag hat der Theaterverein Markt Schwaben zum ersten Mal seit Corona wieder seine Türen für Kostümsammler und Faschingsliebhaber geöffnet - mit allerlei Kuriosem auf den Kleiderstangen und in den Regalen.

Von Pia Hitzer

SZ PlusGeschichtsforschung im Landkreis Ebersberg
:Schlagzeilen von anno dazumal

Vor hundert Jahren wird die "Grafinger Zeitung" gegründet, von einer Frau. Anschließend erlebt das Heimatblatt 30 bewegte Jahre zwischen Konkurrenzkampf, Krieg und Widerstand.

Von Anja Blum

Konzerttipp
:Weltklasse-Jazz in Ebersberg

Saxofonist Jesse Davis kommt mit seinem Quartett und swingender Energie ins Alte Kino.

Kultur in Ebersberg
:Was dem Auge schmeichelt und trotzdem das Hirn bewegt

Die Jahresausstellung des Kunstvereins ist der "Grenzverschiebung" gewidmet und verhandelt allerhand essenzielle Themen wie Krieg, Sexualität, Tod, Kapitalismus und Naturschutz.

Von Anja Blum

Zeitgeschichte
:Ebersberg erinnert an Nazi-Opfer

Erstmals findet zum bundesweiten Gedenktag eine zentrale Veranstaltung des Landkreises statt. Eine solche soll es künftig jedes Jahr geben, auch ein Denkmal ist geplant.

Von Anja Blum und Wieland Bögel

Ökumenische Ausstellung
:Alles aus Liebe

Um die Verbundenheit der Konfessionen zu zeigen, starten die evangelische und die katholische Kirche in Zorneding das Jahr mit einer außergewöhnlichen Bilderschau.

Von Franziska Langhammer

Waldmuseum Ebersberg
:Candid Huber muss weiter warten

Erneut verschiebt sich die geplante Eröffnung der Dauerausstellung im Museum Wald und Umwelt ein Stück nach hinten.

Von Wieland Bögel

Markt Schwaben
:Kostümverkauf beim Theaterverein

Ein besonderes Schmankerl erwartet Kostümfreaks, Vintage-Liebhaber, Theater-Enthusiasten und Faschings-Verrückte: Am Samstag, 20. Januar, von 14 Uhr an findet im Theater am Burgerfeld Markt Schwaben ein großer Kostümverkauf statt. Der Theaterverein ...

Chorprojekt
:Stimmenfang mit Herz und Musik

Mit einer anregenden Mischung aus Probe und Konzert lädt der Kirchenchor von St. Margaret in Markt Schwaben zum Mitsingen. Chorleiter Stefan Krischke leitet die Laien mit Leidenschaft und Humor an - und hofft, dass vielleicht einige von ihnen wiederkommen.

Von Ulrich Pfaffenberger

Kultur in Grafing
:Für Herz und Hirn

In der Grafinger Stadthalle bietet "Brotzeit und Spiele" heuer wieder viel Kabarett und Musik. Ab sofort kann man nicht nur das Abo, sondern auch Einzelkarten kaufen.

Gutscheine: