Deutschland-Reise - Urlaub im eigenen Land - SZ.de

Deutschland-Reise

Urlaub im eigenen Land

Warum immer in die Ferne reisen - Urlaub im eigenen Land kann so schön sein. Ob Sonne, Strand, Schlösser oder Berge: Deutschland hat für Urlauber viel zu bieten. Dabei ist nicht nur die Landschaft in vielen Regionen eine Reise wert, sondern auch Städtereisen in die Metropolen oder durch historische Altstädte sind bei Einheimischen sowie Touristen aus aller Welt beliebt. Und natürlich <a href="https://www.sueddeutsche.de/thema/Berge_und_Wandern_in_Deutschland">Ausflüge in die Berge</a>, sei es zum Wandern, Klettern, Mountainbiken oder <a href="http://www.sz.de/thema/Ski">Skifahren</a>. Entdecken Sie mehr über das Urlaubsland Deutschland - in unserem Reise-Spezial von Berlin bis Bayern.

Deutschland-Reisen
:Nationalparks von Watt bis Wald

Der Bayerische Wald wurde vor 50 Jahren zum ersten Nationalpark Deutschlands, inzwischen ziehen 16 Parks Besucher an - ein Überblick von Nord nach Süd.

Von Eva Dignös, Irene Helmes und Katja Schnitzler

Reise-Knigge Deutschland
:"Hinterlassen Sie einen eleganten Haufen!"

Internationale Reiseführer bieten derart ausführliche Etikette-Tipps für Deutschland, dass auch die Einheimischen noch etwas lernen können.

Weitere Artikel

SZ PlusKurzurlaub
:Unterwegs in einer unterschätzten Ecke Bayerns

Renaissance-Altstadt, Donau-Panorama und Bäckereispezialitäten: Neuburg an der Donau liegt abseits der Touristenströme – und ist genau deshalb ein Geheimtipp für Ausflügler.

Von Thomas Balbierer

SZ PlusMünchen Glossar
:Wovon reden Münchner, wenn sie sagen …

Der berühmteste aller Spitznamen ist natürlich die Wiesn – bei Weitem aber nicht der einzige. Das meinen Münchner wirklich mit August, Bahni, Mops, Honzi oder Fuzo.

Von Katja Schnitzler; Animationen: Joana Hahn; Collagen: Niklas Keller

SZ PlusStädtereise
:„Berlin ist ein riesiges Freilichtmuseum der Industriekultur“

Einst galt die Stadt als die modernste Metropole Europas. Noch heute zeugen prachtvolle Industriebauten davon. Diese lassen sich hervorragend erkunden – nun auch mit dem Fahrrad.

Von Marco Völklein

Bildband
:Unter Bergbauern

Der Fotograf Klaus Maria Einwanger porträtiert Landwirte im oberbayerischen Voralpenland. Für sie sind ihre Almen mehr als Sehnsuchtsorte.

Von Stefan Fischer

SZ PlusAlpen
:Elf Berghütten, die eine Wanderung wert sind

Ob für Familien, Instagrammer oder Menschen, die auch am Berg gut essen wollen: Empfehlungen für Einkehr und Übernachtung vom Allgäu bis Südtirol.

Von Hans Gasser und Dominik Prantl

SZ PlusKonzerte, EM, Wiesn
:So teuer wird München im Super-Sommer

Während der Fußball-EM, bei Taylor Swift und Adele steigen die Preise für Hotels drastisch. Und beim Oktoberfest? Da wird es sogar noch heftiger.

Von Alexandra Ketterer und Julia Kraus

SZ PlusOutdoor-Urlaub
:Wildcampen in Deutschland

Eigentlich ist das verboten. Doch es gibt legale Wege, in der Natur zu übernachten. Wo sich die Mikroabenteuer finden lassen.

Von Tanja Breukelchen

SZ PlusReise mit der Bahn
:In 17 Stunden durch Deutschland

Einmal mit dem Deutschland-Ticket von München nach Sylt – soweit die Idee. Aber kann das gut gehen mit der Deutschen Bahn? Von einer Reise mit Tücken.

Von Dominik Prantl; Illustrationen von Niklas Keller

Deutsche Bahn
:Ist da jemand?

Eine dringende Frage an die Bahn - und eine Antwort nach vier Monaten. Was sich daraus über das Leben lernen lässt.

Glosse von Jochen Temsch

SZ PlusDresden
:Im Grandhotel der Gräfin

Das grundlegend sanierte Hotel im Dresdner Taschenbergpalais hat nach 14 Monaten Schließzeit wieder geöffnet. Erste Einblicke in ein Haus voller Geschichte.

Von Cornelius Pollmer

SZ PlusWintercamping im Allgäu
:Völlig unverfroren

Urlaub mit dem Wohnmobil ist inzwischen auch im Winter beliebt. Unser Autor hat es mit seiner Familie ausprobiert - ein Erlebnis zwischen Motzen und Staunen.

Von Dominik Prantl

SZ MagazinHotel Europa
:Wie im Heimatfilm

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein Sehnsuchtsort für Entschleunigungsromantiker. Das »Gutshaus Lexow« passt dazu perfekt: Das Gemüse ist lokal, das Wild frisch, der nächste Badesee um die Ecke.

Von Anja Schauberger

SZ PlusWinter
:Die schönsten Rodelbahnen in den Alpen

In den Bergen gibt es wunderbare Schlittenwege – für Sportler wie für Genussfahrer. Fünf Tipps von Tirol bis in die Schweiz.

Von Titus Arnu, Eva Dignös, Ann-Kathrin Eckardt, Hans Gasser und Dominik Prantl

SZ PlusTipps für Urlaub mit dem Nachtzug
:Noch besser schlafen auf Rädern

Das Nachtzug-Netz in Europa wird immer dichter – und so manche Strecke ist für Urlauber besonders attraktiv. Empfehlungen und Neuerungen in unserer interaktiven Karte.

Von Stefan Fischer, Irene Helmes und Sarah Unterhitzenberger (Infografik)

SZ PlusHotel Orphée
:Wo Regensburg ist wie Paris

Das Orphée ist ein Restaurant und Hotel in Regensburg - aber vor allem ein magischer Ort, von dem Joschka Fischer und Wim Wenders schwärmen. Nirgends sei das süße Nichtstun angenehmer. Ein Besuch.

Von Lisa Schnell

SZ PlusUrlaub im Schnee
:Mein perfekter Wintertag

Es hat viel geschneit, in den Bergen gibt es weiße Weihnachten. Unsere Autoren verraten ihre ganz persönlichen Winterleidenschaften. Elf Anregungen.

Von SZ- Autorinnen und -Autoren; Illustrationen: Jessy Asmus

Deutsche Bahn
:Welche Änderungen der neue Fahrplan bringt

Am 10. Dezember ist Fahrplanwechsel. Wo die Züge bald schneller fahren und welche Tickets teurer werden. Ein Überblick.

Von Eva Dignös

SZ PlusSkitourismus
:Endlich richtig Winter

Inflation, Energiekrise, zu wenig Nachwuchs, Corona-Nachwehen – war da was? In den Skigebieten liegt vielerorts so viel Schnee wie lange nicht mehr. Und begräbt erst einmal sämtliche Sorgen.

Von Dominik Prantl, Innsbruck

Christkindlmärkte in Deutschland
:Welcher Weihnachtsmarkt leuchtet am hellsten?

Eine simple Rechnung führt zu überraschenden Ergebnissen - die insbesondere Nürnberg nicht gefallen dürften.

Glosse von Eva Dignös

SZ PlusFamilien und Skifahren
:Schöne, teure Pisten

In den Bergen hat es schon geschneit, bald öffnen die Skigebiete. Aber die Ticket-Preise wurden fast überall deutlich erhöht. Wo kann man sich den Spaß noch leisten?

Von Eva Dignös und Hans Gasser

SZ PlusWandern bei Hamburg
:Die scheue Alster

Wer die 56 Kilometer von der Quelle des Flusses bis in die Hamburger City zu Fuß geht, durchquert besondere Landschaften - und hört viele Geschichten. Eine Wanderung entlang des Wassers.

Von Tanja Breukelchen

SZ PlusStädtereise in Deutschland
:Die Wunder von Erfurt

Die Hauptstadt von Thüringen hat einen beeindruckenden historischen Kern und gehört mit ihren jüdischen Stätten seit Kurzem zum Unesco-Welterbe. Eine Reise ins Mittelalter und wieder zurück.

Von Eva Dignös

SZ PlusWandern und Essen
:Einkehren beim Bauern

Im Herbst öffnen viele Bauern für kurze Zeit ihre Stuben und bewirten Gäste mit eigenem Wein und selbstgemachten Speisen. Fünf Tipps - von Wien über Südtirol bis ins Elsass.

Von Ingrid Brunner, Hans Gasser, Cathrin Kahlweit, Kathrin Müller-Lancé, Julia Rothhaas

SZ PlusUrlaub in Deutschland
:Auf in den Herbst

Mythische Gewässer, bunte Urwälder, neue Weine und alte Apfelsorten: 14 Orte, an denen Deutschland in dieser Jahreszeit besonders schön ist.

Von SZ-Autorinnen und SZ-Autoren

DB-Fahrplanwechsel
:Mehr Sitze und mehr Nachtzüge

Der Fahrplanwechsel bei der Bahn im Dezember bringt für Fahrgäste mehr Angebot. Pünktlicher werden die Züge vorerst nicht - teurer wohl schon. Das Wichtigste im Überblick.

SZ PlusDeutsche Bahn
:Schöner warten

Besser und bequemer sollen sie sein: Die Deutsche Bahn baut neue Reisezentren. Das erste hat nun in Düsseldorf eröffnet. Ein Praxistest.

Von Björn Finke

SZ PlusBahnfahren mit Hund
:Vier Beine, zig Tarife

Hunde in Bussen und Bahnen mitzunehmen, ist eine Wissenschaft für sich. Mit dem Deutschlandticket wird die Planung noch komplizierter. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Steve Przybilla

SZ PlusLastenrad-Test Mäx & Mäleon
:Mit dem Lastenrad in die Berge

Sogar über die Alpen schafft man es mit der neuen E-Rikscha Mäx & Mäleon, sagt der Hersteller. Unser Autor und seine Tochter haben es ausprobiert: Auf einer Tour durch den Chiemgau.

Von Hans Gasser

Kolumne: Hin und weg
:Urlaub jwd

Kotzen und Motzen sind Naturidyllen, und in der Nähe von Sargleben geht es recht vital zu: Brandenburg macht sich über seine Ortsnamen lustig.

Glosse von Stefan Fischer

SZ PlusNeues Hotel an der Ostsee
:Ein Bett am Meer

Die Ostseeinsel Usedom ist vor allem im Sommer beliebt, im Herbst wird es hier ruhig. Das soll sich mit dem neuen Hotel "The Breeze" ändern.

Von Evelyn Pschak von Rebay

SZ PlusLiteratur in Hamburg
:Wo das Sams wohnt

Silke Weitendorf fördert mit der nach ihr benannten Stiftung die Kinderbuchkultur - und das in dem Haus in Hamburg, in dem die Verlegerfamilie Oetinger schon Autoren wie Paul Maar und Astrid Lindgren empfing.

Von Tanja Breukelchen

SZ PlusNach der Flut
:Wie Urlaub im Ahrtal wieder möglich wird

Zwei Jahre nach der Flutkatastrophe kann man in der Gegend schon wieder gut Urlaub machen. Auf den Wiederaufbau muss man sich als Gast einlassen - dieser birgt allerdings auch viel Interessantes.

Von Georg Etscheit

SZ PlusRennradfahren im Fichtelgebirge
:Es müssen nicht immer die Alpen sein

Im Fichtelgebirge können Rennradler bereits auf kürzeren Runden rasch richtig viele Höhenmeter sammeln. Das kann anstrengend sein. Und Laune machen.

Von Marco Völklein

Nature-Writing-Buchreihe
:Exotische Heimat

Strand, Bäume, Heide: Eine neue Buchreihe macht Lust auf deutsche und europäische Naturlandschaften. Man lernt, man staunt - zum Beispiel über die Sandlückenfauna.

Von Stefan Fischer

Ausflugstipps
:13 Orte in Bayern, die Sie gesehen haben sollten

Schloss Neuschwanstein kennt jeder. Aber waren Sie schon mal am Donaudurchbruch in Kelheim? Oder an der Mainschleife? 13 Tipps, die sich nicht nur in den Sommerferien lohnen.

Von SZ-Autoren

SZ PlusUrlaub in Berlin
:Berlins Venedig

Am grünen Rand der Hauptstadt gibt es wunderbare Kanäle und Seen, die sich mit dem Kajak erkunden lassen. Das ist auch eine Reise in ein besonderes Soziotop.

Von Florian Sanktjohanser, Berlin

Naturnaher Campingurlaub
:Unter Wespen

Campingplätze an der Ostsee werden finanziell gefördert, wenn die Betreiber in Biodiversität investieren. Die Urlauber werden dadurch neue Nachbarn bekommen.

Glosse von Stefan Fischer

SZ PlusUrlaub in Deutschland
:Schwarzwälder Erfrischungen

Torte, Kuckucksuhr, Schinken? Deutschlands größtes Mittelgebirge hat deutlich mehr zu bieten. Zum Beispiel angenehm kühle Orte für heiße Sommertage.

Von Eva Dignös

Flughafen BER
:Eine Runde streicheln

Kein Personal am Flughafen, lange Warteschlangen, Nerven am Ende? Dagegen gibt es jetzt vierbeinige Beruhigungsmittel - ausgerechnet der BER ist ganz vorn dabei.

Glosse von Hans Gasser

SZ PlusSommerferien
:Wo der Urlaub anfängt

Endlich frei! Die Koffer sind gepackt, die Reise kann losgehen. Und dann gibt es unterwegs diese Orte, an denen es sich erstmals nach Ferien anfühlt – weit vor dem Ziel.

Von Titus Arnu, Peter Fahrenholz, Stefan Fischer, Hans Gasser, Monika Maier-Albang, Felix Reek und Max Scharnigg

SZ PlusUrlaub
:Auf die Plätze, fertig, Stau!

Warum eine kleine Verzögerung gar nicht so schlimm sein muss und wie man am besten durchkommt. Eine animierte Reise in den Süden.

Von Elisa von Grafenstein, Isabel Kronenberger und Olivia von Pilgrim

SZ PlusBadeurlaub an Nord- und Ostsee
:Zehn Lieblingsstrände im Norden

Es muss nicht immer die Adria sein: Rund um Nord- und Ostsee laden wunderbare Strände zum Entspannen ein. Wo es am schönsten ist – und was man dort noch alles erleben kann.

Von Eva Dignös, Stefan Fischer, Hans Gasser, Daniela Gorgs, Irene Helmes, Monika Maier-Albang, Michael Neudecker, Cornelius Pollmer, Marco Völklein

SZ PlusBerge
:Zwölf besondere Bergbahnen in den Alpen

Von der Holzkiste mit Blechdach über die Dampflok bis zur hochmodernen Cabrio-Seilbahn. In den Alpen gibt es viele spektakuläre Bergbahnen. Unsere Favoriten.

Von SZ-Autorinnen und SZ-Autoren

Kolumne: Hin und weg
:Im Pedale-Paradies

Kopenhagen soll die fahrradfreundlichste Stadt der Welt sein? Von wegen. Dit is Berlin!

Glosse von Stefan Fischer

SZ Plus"Tanz der Vampire" in Hamburg
:Diese unstillbare Gier

Am Broadway ein Hit, in Hamburg aber läuft "Hamilton" mangels Zuschauern aus, es folgt der "Tanz der Vampire". Eine Entscheidung auf Nummer sicher?

Von Christiane Lutz

SZ Plus"König der Löwen" in Hamburg
:Einmal heile Welt, bitte

Die Backstage-Führungen hinter den Kulissen von "Der König der Löwen" in Hamburg boomen seit mehr als zehn Jahren und sind fast so erfolgreich wie das Musical selbst. Ein Besuch.

Von Tanja Breukelchen

SZ PlusStädtereise-Serie
:Kurz nach ... Hamburg

Wenn Kreativität, Kunst und Lebensfreude mehr Raum haben als Marken und Kommerz: Die Pop-up-Kultur an der Elbe macht Lust auf die Zukunft der Innenstädte. Eine Erkundungstour.

Von Till Briegleb (Text), Julia Schubert (Karten) und Dominik Wierl (Design)

Reisebuch "Abenteuer Elbsandsteingebirge"
:Freiheit im Fels

Die Autorin Carmen Rohrbach kehrt für ihr Buch "Abenteuer Elbsandsteingebirge" dorthin zurück, wo sie als Jugendliche das Klettern gelernt hat.

Rezension von Stefan Fischer

Städtereise
:Wo man in Hamburg gute Musik erleben kann

Die Beatles, Udo Lindenberg, schon klar. Aber was macht die aktuelle Musikszene in Hamburg aus? Tipps für Clubs, Musikkneipen und Festivals.

Von Till Briegleb

Musikfestivals in Hamburg
:St. Pauli? Wilhelmsburg!

Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg ist eine bunte, fröhliche Kulturszene entstanden. In diesem Sommer laden mehrere Musikfestivals dazu ein, das zu erleben.

Von Till Briegleb

Gutscheine: