Neueste Artikel zum Thema

sue+jetzt
jetzt
Schwerpunkt "Zusammenarbeit"

"Zwei Männer unterhalten sich anders, wenn eine Frau zuhört"

Su Holder, Redakteurin und Teilzeit-Sidekick des Erfolgs-Podcasts "Fest & Flauschig" spricht über die Zusammenarbeit mit Olli Schulz und Jan Böhmermann.

Interview von Christian Helten

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt" 20.08.2018

Athens letzter Tag unter dem Rettungsschirm

Das dritte und letzte Hilfsprogramm für Griechenland läuft aus. Aber so viel ändert sich nicht, kommentiert der Brüssel-Korrespondent der SZ, Alexander Mühlauer.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt" 17.08.2018

Italien ist nicht so kaputt wie die Brücke von Genua

Einige vergleichen die eingestürzte Autobahnbrücke mit dem Zustand von ganz Italien. Doch in Italien gibt es viel Positives, kommentiert Stefan Ulrich aus dem SZ-Meinungsressort.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt" 16.08.2018

Warum es die Bilder von Gladbeck noch braucht

Das Geiseldrama von Gladbeck ist 30 Jahre her. Warum es die Bilder von überforderten Polizisten und sensationshungrigen Journalisten immer noch braucht, kommentiert Heribert Prantl.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt" 14.08.2018

Warum sich Erdoğan mit Trump anlegt

Trump verhängt Strafzölle, Erdogan boykottiert iPhones. Trotzdem sitzt der türkische Präsident fest im Sattel, kommentiert Christiane Schlötzer, Türkei-Korrespondentin der SZ.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt" 13.08.2018

Merkels neue Asylstrategie

Bei ihrem Besuch beim spanischen Premierminister sagt Angela Merkel zum ersten Mal, dass das derzeitige Asylsystem in Europa nicht funktionsfähig ist. Diese Einsicht hätte auch schon früher kommen können, kommentiert Thomas Urban, SZ-Korrespondent in Madrid.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wie die Türkei in die Krise stürzte

Die türkische Währung ist auf Talfahrt, ausländische Investoren ziehen ihr Geld ab und gleichzeitig ist die Inflation hoch. Und dann kommt noch ein Tweet von Donald Trump dazu.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Ryanair bekommt die Quittung

Am Freitag streiken die Piloten von Ryanair in Deutschland. Zum ersten Mal überhaupt. Was die Piloten der Billigairline erreichen wollen und wie aussichtsreich der Streik ist, erklärt Detlef Esslinger.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Das bringen offene Märkte für Afrika

Entwicklungshilfeminister Gerd Müller will die europäischen Märkte für afrikanische Güter öffnen. Gut gemeint, aber unzureichend, kommentiert Michael Bauchmüller.

SZ-Podcast Das Thema Logo
Podcast "Das Thema"

Wieso wir mehr direkte Demokratie brauchen

Vor allem die AfD fordert mehr direkte Demokratie in Deutschland. Wieso dadurch gerade die Rechtspopulisten verlieren könnten, erklärt Heribert Prantl im Podcast.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Angriff auf den Staatstrojaner

Gegen den sogenannten Staatstrojaner mehren sich gerade die Beschwerden beim Bundesverfassungsgericht. Wie berechtigt die Sorgen sind und wie aussichtsreich die Klagen, erklärt SZ-Korrespondent Wolfgang Janisch in diesem Podcast.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

CDU-Debatte: Zum Dienst verpflichtet

Sieben Jahre nach der Aussetzung debattiert Deutschland wieder über Wehrpflicht. Und über eine allgemeine Dienstpflicht. Wie sinnvoll sind die Vorschläge der CDU?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Apple: Die Billionen-Firma

Apple ist an der Börse mehr als eine Billion Dollar wert. Wie der Konzern zu dieser Rekordbewertung kam und wo die Gefahren der Marktmacht der Internetgiganten liegen, erklärt Helmut Martin-Jung im Podcast.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Alleinerziehenden fehlt oft das Geld

Menschen, die alleine ihr Kind großziehen, sind unter besonders hohem finanziellen Druck. Wie die Politik ihnen gegen die Armut helfen kann, erklärt Barbara Galaktionow im Podcast.

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Wenn die Gründerin mit der Oma...

Das Unternehmen Kuchentratsch bringt Jung und Alt zusammen - beim Backen. Der Plan W Podcast spricht mit Gründerin Katharina Mayer über ihre Idee, gemeinsam mit Rentnerinnen und Rentnern in der Backstube zu arbeiten.

SZ-Podcast Das Thema Logo
Podcast "Das Thema"

Der weite Weg zum Wunschkind

In Deutschland ist vieles, was die Reproduktionsmedizin möglich macht, verboten. Deshalb reisen immer mehr Deutsche ins Ausland, um schwanger zu werden. SZ-Redakteurin Ulrike Heidenreich hat ein Paar auf diesem Weg begleitet.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Neue Ankerzentren - Falsch oder vorbildlich?

Bayern eröffnet sieben Ankerzentren für Asylbewerber. Opposition, Kirchen und Flüchtlingshelfer greifen die CSU dafür an.

SZ-Podcast Das Thema Logo
Podcast "Das Thema"

Trump und Putin: Zwei Egos unter sich

Obwohl die Beziehungen zwischen Russland und USA derzeit so schlecht sind wie seit langem nicht, scheinen sich Wladimir Putin und Donald Trump gut zu verstehen. Woher diese neue Freundschaft kommt und was sie für Europa bedeutet, erklärt Stefan Kornelius in dieser Folge von "Das Thema".

SZ-Podcast Das Thema Logo
Podcast "Das Thema"

Raubverlage: Angriff auf die Wissenschaft

Sogenannte Raubverlage unterwandern die Wissenschaft und verdienen dabei Millionen. Wie Forscher, Firmen und Behörden dieses System für sich ausnutzen, haben Katrin Langhans und Till Krause monatelang recherchiert.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt

Interne Dokumente belasten VW

Was wussten hochrangige VW-Manager vom Dieselskandal? Interne Dokumente widersprechen der bisherigen VW-Darstellung. Max Hägler erklärt im Podcast, was das für VW bedeutet.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Geld statt Ernte: Eine Milliarde, die nichts ändert

Der Bauernbund klagt über hohe Ernteausfälle. Ob Entschädigungen in Milliardenhöhe wirklich helfen, bezweifelt Silvia Liebrich im Podcast.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Angst vor Chinas Geld und Einfluss

Die Bundesregierung lehnt zweimal in nur kurzer Zeit Investitionen aus China ab. Ist das ein Wendepunkt in der deutschen Wirtschaftspolitik?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Juncker zockt mit Flüssiggas und Sojabohnen

Der EU-Kommissionspräsident besucht Donald Trump und hat nur ein Ziel: einen Handelskrieg abwenden. Wie er das geschafft hat und wie viel dieser Deal wert ist, erklärt Daniel Brössler.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

So gefährlich sind die Reichsbürger

Im Verfassungsschutzbericht 2017 sorgt unter anderem die sogenannte Reichsbürgerszene für Aufsehen. Wie gefährlich diese Menschen sind, analysiert Ronen Steinke im Podcast.

8 Bilder
Hörempfehlungen

Diese Podcasts sollten Sie sich anhören

Wie überwindet man Schlaflosigkeit? Warum essen Kinder kein Gemüse? Und wie lebt es sich im Weltraum? Diese Podcasts erklären es - und einiges mehr.

Aus der SZ-Redaktion