Quoted Medienpodcast

quoted. der medienpodcast

Im Medienpodcast analysieren Kommunikationswissenschaftlerin Nadia Zaboura und SZ-Autor Nils Minkmar die aktuelle Berichterstattung und mediale Diskurse rund um die Einwanderungsgesellschaft. Der Podcast der CIVIS-Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa und der Süddeutschen Zeitung erscheint alle 14 Tage jeweils am Donnerstag.

Weitere Artikel

quoted. der medienpodcast
:Vier Jahre nach Hanau: Die Rolle der Medien

Haben Jahrzehnte der problematisierenden Berichterstattung über Menschen mit Einwanderungsgeschichte den Boden für Rassismus mit bereitet?

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Nach den Protesten: Wie umgehen mit der AfD-Medienstrategie?

Mit welchen Strategien reagieren rechte und rechtsextreme Akteure auf die Massendemonstrationen für Demokratie in Deutschland?

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Aufstehen gegen rechts: Braune Gefahr und Rolle der Medien

Überall in Deutschland protestieren Menschen gegen Rechtsextremismus: Haben Teile der Medien bisher zu viel über Rechte - und zu wenig über die Zivilgesellschaft berichtet?

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Nicht nur Stillstand und Rückschritt: Vielfalt in den Medien 2023

Flucht, Migration, Integration: Was läuft besser in der Berichterstattung über die Einwanderungsgesellschaft - und bei welchen Themen könnte es besser sein?

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Krieg in Nahost: Medien und die Vielfaltsgesellschaft

Wie wird über den Nahostkrieg in den deutschen Medien berichtet - und welche Rolle spielen soziale Medien dabei?

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Blinde Flecken: Afrika in den Medien

Wenn deutsche Medien über Afrika berichten, geht es oft um Kriege, Krisen und Konflikte. Dabei gäbe es durchaus viele Ansätze für eine positivere Berichterstattung, sagt die Journalistin Bettina Rühl.

Von Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Krieg in Nahost: Verantwortung der Medien

Der Konflikt im Nahen Osten beschäftigt die Medienwelt so lange und intensiv wie kaum ein anderes Thema. Und immer wieder gibt es massive Kritik an den Medien und ihrer Rolle. Gibt es auch positive Beispiele?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Vor der "Schicksalswahl": Deutsch-polnische Medienwelten

Welche Rolle spielt das Vorgehen der polnischen Regierung gegen unliebsame Medien bei der anstehenden Wahl? Zu Gast: der Journalist Thomas Dudek.

Von Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Der deutsche Osten und die Medien

Auch 33 Jahre nach der Wiedervereinigung fühlen sich viele Ostdeutsche von den Medien nicht repräsentiert oder schlicht bevormundet. Wie ließe sich das ändern? Zu Gast: Die Medienwissenschaftlerin Mandy Tröger.

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Und der Alltag?

Wie berichten Medien über jüdische Menschen in Deutschland? Welche Klischees werden bedient - und welche Themen ausgespart? Die neue Folge "quoted.der medienpodcast".

Von Ronen Steinke und Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:"Clans": Mediendebatte um einen (Kampf-)Begriff

In den Medien ist er dauerpräsent, von Wissenschaftlern wird er kritisiert: der Begriff "Clans." Sollte man auf den Begriff verzichten - oder würde das die beschriebene Kriminalität verharmlosen?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Zwei Jahre unter den Taliban: Afghanistan in den Medien

Seitdem die Taliban in Afghanistan wieder an der Macht sind, wird kaum mehr über das Land berichtet. Wird das den Menschen dort gerecht?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Medien und die AfD: Wie berichten über Rechts?

Die AfD erreicht mittlerweile Umfragewerte von rund 20 Prozent. Oft wird die hohe Zustimmung in den Medien mit Protestwählern erklärt, doch diese These ist schon länger umstritten. Was müsste sich bei der Berichterstattung ändern?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Französische Medien: Zu viel Raum für Rechts?

Die gewaltsamen Unruhen in Frankreich werfen auch Wochen später einige Fragen auf: Inwiefern Medien zur Eskalation beigetragen haben, wird in der aktuellen Podcastfolge diskutiert.

Von Léonardo Kahn und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Bild-Zeitung: Toxische Texte?

Das Medium sorgt nicht nur mit internen Skandalen für Schlagzeilen, es schürt auch immer wieder Ressentiments gegen Minderheiten. Über das System Bild - mit Moritz Tschermak, der den medienkritischen BILDBlog leitet.

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:"Wann hat man denn den Kartoffelstatus erreicht?"

Auf der Leipziger Buchmesse diskutieren Vivian Perković und Nadia Zaboura über Medien in der Einwanderungsgesellschaft.

quoted. der medienpodcast
:Kolonialismus: Erinnerung und Verantwortung

Die Krönung von Charles III. wird zum Großereignis - die koloniale Vergangenheit der britischen Krone wird dabei zu wenig beleuchtet.

Von Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Ramadan medial: mehr Perspektiven bitte

In einer neuen Folge "quoted. der medienpodcast" geht es um den islamischen Fastenmonat und die Frage, wie darüber berichtet wird. Zu Gast: Islamwissenschaftler Fabian Goldmann.

Von Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Über Israel und den Nahostkonflikt berichten. Mit Meron Mendel

In einer neuen Folge "quoted. der medienpodcast" geht es um die Frage, wie Debatten rund um die Auseinandersetzung in Nahost verlaufen und welche Rolle dabei die deutschen Medien spielen. Zu Gast: Meron Mendel.

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Wie steht es um die Pressefreiheit in der Türkei?

Nach dem Beben, vor den Wahlen: In einer neuen Folge "quoted. der medienpodcast" geht es darum, wie frei Medien in der Türkei berichten können. Zu Gast: Spiegel-Journalistin Özlem Topçu.

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Alles Propaganda?

In einer neuen Folge "quoted. der medienpodcast" geht es darum, wie Medien mit manipulativen Äußerungen umgehen sollten. Zu Gast: der Journalist und Sachbuchautor Birand Bingül.

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Black Lives Matter - was bleibt?

In einer neuen Folge "quoted. der medienpodcast" geht es darum, was aus der Mediendebatte um Rassismus geworden ist. Zu Gast: die Journalistin Noelle O'Brien-Coker.

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Die Medien und das Silvester-Debatten-Debakel

Über vorschnelle Zuschreibungen, die Polizei als "privilegierte Quelle" und die Folgen der medialen Debatte für den gesellschaftlichen Zusammenhalt . Eine neue Folge "quoted. der medienpodcast".

Von Nils Minkmar und Nadia Zaboura

quoted. der medienpodcast
:Wie war 2022?

Vom Krieg in der Ukraine über die Proteste in Iran bis zu negativen Stereotypen in der Berichterstattung über Geflüchtete - ein Jahresrückblick in der neuen Folge "quoted. der medienpodcast".

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:WM in Katar: Zwischen berechtigter Kritik und rassistischen Klischees

Warum polarisiert gerade diese WM so sehr? Ist es richtig, Katar das Recht abzusprechen, eine WM auszutragen? Oder ist die Empörung heuchlerisch? Um diese Fragen geht es in einer neuen Folge von "quoted. der medienpodcast".

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Cancel Culture: Mediengemachter Mythos?

Was sich hinter dem Begriff "Cancel Culture" verbirgt und wo das Phänomen politisch zu verorten ist, behandelt eine neue Folge von "quoted. der medienpodcast". Zu Gast: Literaturprofessor Adrian Daub.

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Aufstand in Iran: Wie die Medien berichten

Wie deutsche Medien die Proteste in Iran schildern und wie das bei der iranischen Community in Deutschland ankommt, behandelt eine neue Folge von "quoted. der medienpodcast". Zu Gast: WDR-Journalistin Isabel Schayani.

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Medien und ihre Berichterstattung über Flucht und Migration

Wie vielfältig sind Zeitungen, Sender und Onlinemedien aufgestellt, wie berichten sie über die Einwanderungsgesellschaft? Staatsministerin Reem Alabali-Radovan zu Gast in der neuen Folge von "quoted. der medienpodcast".

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Unter Druck: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und seine Kritiker

Wie steht es um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nach den Skandalen bei rbb und NDR? Und warum ist der ÖRR trotz diverser Verfehlungen und Fehlentwicklungen immer noch relevant? Die neue Folge von "quoted. der medienpodcast".

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Ostdeutsche of Color: Die Unsichtbaren

Zum Tag der Deutschen Einheit sprechen Kommunikationswissenschaftlerin Nadia Zaboura und der Journalist Nils Minkmar über Berichterstattung aus und über Ostdeutschland.

quoted. der medienpodcast
:Kompetenz, Kritik, Korrektur

Wie können Medien gewährleisten, dass sie korrekt über das Geschehen in anderen Ländern berichten? Und wie sollten sie damit umgehen, wenn sie dabei Fehler machen?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Mehr Druck, weniger Qualität?

Digitalisierung, mangelnde Ressourcen, Arbeitsverdichtung: Was macht das mit Journalistinnen und Journalisten, ihren Aufgaben und dem Mediensystem selbst?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted.der medienpodcast
:Konstruktiv in Krisenzeiten

Der Krieg in der Ukraine oder das schwindende Vertrauen in die Demokratie: Kann der Journalismus auf Feldern wie diesen mehr als Missstände aufzeigen? Kann er aktiv dazu beitragen, dass diese behoben werden? Und wenn ja, wie?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Der Fall Nannen

Die Debatte um die NS-Vergangenheit von Henri Nannen ist wiederaufgeflammt - und damit die Frage, wie Medien mit ihrer eigenen Geschichte umgehen sollten. Darum geht es in der aktuellen Folge von "quoted.der medienpodcast".

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Krieg und Verschwörungserzählungen

Welchen Einfluss haben Desinformationskampagnen und ihre Verbreitung durch sogenannte alternative Medien auf unseren gesellschaftlichen Diskurs? Die neue Folge "quoted. der medienpodcast".

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Kommt mal runter!

Natürlich nutzen ARD und ZDF die großen Social-Media-Plattformen. Aber sollte sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk nicht auch unabhängiger machen?

Von Nadia Zaboura und Nils Minkmar

quoted. der medienpodcast
:Wie steht's um kulturelle Vielfalt in den Redaktionen?

Viel ist schon passiert, aber lange nicht genug: Warum viele Redaktionen in Deutschland noch nicht so divers sind, wie sie sein sollten - darüber diskutieren Nadia Zaboura und Nils Minkmar in dieser Folge mit Ferda Ataman.

quoted. der medienpodcast
:Frankreichs Medien und der Aufstieg der Rechtsextremen

Nadia Zaboura und Nils Minkmar diskutieren über die Mitverantwortung der französischen Medien für das Erstarken der extrem Rechten.

Neuer Podcast
:quoted. der medienpodcast

Kommunikationswissenschaftlerin Nadia Zaboura und SZ-Autor Nils Minkmar analysieren in diesem neuen Podcast aktuelle mediale Diskurse. In der ersten Folge geht es um den Krieg in der Ukraine und welchen Effekt die Berichterstattung auf unser Meinungsbild hat.

Gutscheine: