So abonnieren Sie unseren Podcast

Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer oder in ihrer Lieblings-Podcast-App. Den RSS-Feed finden Sie hier.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Neueste Artikel zum Thema

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Was die Wirtschaftselite in Davos bespricht

Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer. Die Chancen, aber auch die Verwerfungen der Globalisierung 4.0 besprechenPolitiker und Wirtschaftsführer in Davos.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wird die CSU unter Söder bedeutungslos?

Der Ministerpräsident soll am Samstag auch CSU-Vorsitzender werden. Er wäre so mächtig wie Strauß, Stoiber und Seehofer vor ihm und könnte so unbedeutend wie keiner von ihnen werden.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wie mehr Frauen nach oben kommen

Seit hundert Jahren dürfen Frauen wählen. Aber noch immer verdienen Frauen weniger als Männer, sie sitzen seltener auf Chefposten und im Bundestag. Eine Bestandsaufnahme.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Beim Brexit wissen alle nur, wie es nicht geht

Theresa May erleidet bei der Abstimmung über ihren Brexitdeal ihre schwerste Niederlage. Doch eine Alternative stellen ihre Gegner auch nicht vor.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Hartz IV: Wenn jeder Euro zählt

Wer von Hartz IV lebt, lebt auf Kante. Jobcenter können Geld verweigern, wenn man nicht kooperiert. Aber darf der Staat Menschen die Existenzgrundlage entziehen?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wie May für die Brexit-Abstimmung kämpft

Kurz vor der Brexit-Abstimmung im Unterhaus droht Premierministerin Theresa May den Abgeordneten - und bringt eine neue Variante des Ausstiegsszenarios ins Spiel.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Die traurige Soap des André Poggenburg

Der Rechtsaußen tritt aus der AfD aus und gründet eine eigene Partei. Ob er mit dieser der AfD bei den kommenden Landtagswahlen in Ostdeutschland gefährlich werden kann?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wahlen im Kongo: Ein Ergebnis, aber keine Ruhe

Nachdem die Bürger lange warten mussten, steht die Überraschung fest: Oppositionskandidat Tshisekedi soll neuer Präsident im Kongo werden. Doch am Ergebnis gibt es erhebliche Zweifel.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wie Trump Angst schürt

Die pathetische Rede des US-Präsdenten spielte mit Ressentiments. Unbedingt hält er an der Mauer zu Mexiko fest. Vielleicht gibt es trotzdem einen Ausweg aus den Shutdown.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Hackerangriff aus dem Kinderzimmer

Seit Tagen beschäftigt ein Datenklau Deutschland. Jetzt kommt raus: Verantwortlich ist ein Schüler. Kann jeder zur Bedrohung werden?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Das furchtbare Menschenexperiment der Roten Khmer

Kambodscha begeht den 40. Jahrestag der Befreiung von den Roten Khmer. Pol Pot und seine Schergen hatten eine Terrorherrschaft errichtet, die 1,7 Millionen Menschen das Leben kostete.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Politisch-betrübter Jahresrückblick mit Kurt Kister

Groko, Merkel, Trump: "Auf den Punkt" in XXL-Version mit dem SZ-Chefredakteur.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Wie Trump die Kurden im Stich lässt

Der US-Präsident will seine Truppen sofort aus Syrien zurückziehen, denn die IS-Terrormiliz sei nun besiegt. Eine grundlegend falsche Annahme, warnen auch einige Parteifreunde.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Der Hype um den Hyperloop

In Los Angeles gibt es eine Teststrecke für die Hyperloops von Elon Musk. Doch sind sie eine Antwort auf die Transportprobleme und den drohenden Verkehrskollaps der Zukunft?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Vereint gegen Orbán

Zum ersten Mal in der Amtszeit Viktor Orbáns vereinen sich alle Oppositionsparteien gegen die Regierung. Für den Premier könnte das eine Gefahr werden, wenn er nicht aufpasst.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Schenkt der Klimagipfel neue Hoffnung?

Fast 200 Staaten einigen sich in Kattowitz auf ein Regelwerk, um das Pariser Abkommen umzusetzen. Für Umweltverbände ist es kein großer Wurf. Doch es ist mehr, als viele gehofft hatten.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Fünf Monate Wartezeit für psychisch Kranke sind zu viel

Der Gesundheitsminister macht einen Vorschlag, wie psychisch Kranke schneller einen Therapieplatz bekommen. Über 200 000 Menschen unterzeichnen dagegen eine Petition. Wieso?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

May und das U-Boot aus Käse

Theresa May übersteht ein Misstrauensvotum. Am Ende, wenn das Parlament über den Brexit abstimmt, muss sie vielleicht trotzdem ihren großen Traum aufgeben: ihr Amt als Premierministerin.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

§219a: Die festgefahrene Debatte

Die Koalition steht wegen des Verbots der "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche auf dem Spiel. Dabei könnte der Streit unter Fachpolitikern geregelt werden, ganz ohne großes Tamtam.

SZ-Podcasts

Zehn SZ-Podcasts aus 2018

Weihnachten ist oft stressig. Oft ist aber überraschend viel Zeit zu überbrücken: Auf Zugfahrten zu Verwandten, beim Kochen, beim Aufräumen - die perfekte Zeit für Podcasts. Zum Beispiel für diese zehn SZ-Episoden aus 2018.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Gelbwesten: Macron hat Angst

Seit Wochen demonstrieren Hunderttausende Franzosen gegen ihren Präsidenten. Der entschuldigt sich und kommt den Gelbwesten entgegen. Die könnten jetzt aber noch mehr verlangen.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Die Bahn kommt! Nicht

Hunderttausende Pendler sind von dem Streik bei der Deutschen Bahn betroffen. Wie verhältnismäßig ist der Arbeitskampf der Gewerkschaft EVG?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

AKK: Neuer Schwung für die CDU

Die Entscheidung ist in der Stichwahl gefallen: Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Vorsitzende der CDU. Wie wird das die Partei nach 18 Jahren Merkel verändern?

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

"Typisch Merkel, knochentrocken"

Nach 18 Jahren gibt Angela Merkel den CDU-Vorsitz auf. So war ihr Abschied auf dem CDU-Parteitag.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Verschlafen die Schulen die Digitalisierung?

Der Bund will den Schulen für die Digitalisierung fünf Milliarden Euro schenken. Aber alle 16 Bundesländer sind dagegen. Wieso der Digitalpakt plötzlich auf der Kippe steht, erklärt SZ-Bildungsredakterin Susanne Klein.