Reisetipps Bodensee

Feste & Events Bodensee Klassik, Rock, Wein und Suser

Am Bodensee wird nahezu immer gefeiert

Hier feiern die Menschen gern und oft: Im Winter gibt es die Fasnacht (Fasnet), im Frühjahr und Sommer finden Konzerte und Festivals statt, im Spätsommer und Herbst unzählige Wein- und Fischerfeste, im Dezember werden die Weihnachtsmärkte aufgebaut.

1. August

Nationalfeiertag (Schweiz)

3. Oktober

Tag der Deutschen Einheit (Deutschland)

26. Oktober

Staatsfeiertag (Österreich)

Ab März

Internationale Schlosskonzerte im Neuen Schloss Meersburg (bis in den Herbst): Schwerpunkt auf Kammermusik, bei schönem Wetter auch open air (Karten Tel. 07532/431111).

Mai

Internationales Bodenseefestival: Klassische Musik und andere Kunstformen über vier Wochen an vielen Orten rund um den See (www.bodfest.de).

Eine Woche nach Pfingstmontag feiert die Reichenau das Heilig-Blut-Fest, den höchsten der drei Inselfeiertage. 925 soll der Abtei ein Kreuz mit dem Blut Christi geschenkt worden sein.

Auch an den zwei anderen Inselfeiertagen ruht die Arbeit: Trachtenträgerinnen und Bürgerwehr marschieren zu Prozessionen auf (25. April Markusfest, 15. Aug. Münster-Patrozinium).

Juni

Konstanzer Flohmarkt: Zu einem der größten Trödelmärkte Süddeutschlands kommen Ende des Monats bis zu 60000 Besucher. Die wahren Schnäppchenjäger kommen aber am Tag und in der Nacht zuvor (Stadtmarketing | Tel. 07531/282480 | www.stadtmarketing.konstanz.de).

Juni/Juli

Das Zeltfestival Konstanz ist mehrtägiges Kulturfest mit Musik und Kleinkunst direkt am See (Koko Entertainment | Tel. 07531/908844 | www.koko.de).

Juli

Beim Singener Hohentwielfestival treten international bekannte Künstler aus Pop, Rock und Jazz auf der Festungsruine auf.

Allensbacher Seetorfescht: typisches Wein- und Straßenfest. Am Festsonntag Wasserprozession zur Reichenau.

Die Radolfzeller feiern jeden dritten Sonntag im Juli das Hausherrenfest mit Gottesdiensten und einem Strandfest mit Gondelkorso und Feuerwerk. Am folgenden Montag (Feiertag) wallfahren die Einwohner von Moos mit blumengeschmückten Booten über den See zu Ehren der Radolfzeller Stadtpatrone.

Das Seehasenfest in Friedrichshafen ist ein viertägiges Kinder- und Heimatfest in der Monatsmitte mit Feuerwerk.

Bregenzer Festspiele (bis in den August): ein Höhepunkt des Kulturlebens am See und weltbekannt. Opern werden auf der Seebühne spektakulär inszeniert (Tel. 05574/4070 | www.bregenzerfestspiele.at).

Beim zehntägigen Kulturufer Friedrichshafen gibt es ab Monatsende in zwei Zirkuszelten am See Musik und Theater.

August

Seenachtfest Konstanz/Kreuzlingen: am zweiten Samstag des Monats Spektakel und Musik an Land, auf dem Wasser und in der Luft. Der Uferbesuch kostet an diesem Tag in Konstanz Eintritt, in Kreuzlingen dagegen nicht. Höhepunkt ist ein gemeinsames Feuerwerk.

Beim Sandskulpturen-Festival treffen sich Mitte August in Rorschach die Profis unter den Sandburgenbauern. Ausstellung bis September.

Rock am See: Ganztägiges Rock-Openair am Monatsende im Konstanzer Stadion (Koko | www.koko.de).

September

Bodensee-Weinfest in Meersburg (drei Tage): nur eines von vielen Wein- und Suserfesten im Herbst