Reisetipps Costa del Sol

Feste & Events Costa del Sol Ferias, Flamenco & Feuerwerk

Tierisches Vergnügen - bei Stierkämpfen, Reiterspielen und Pferdemessen

Im Feiern sind die Andalusier weltmeisterlich. Wer sich über den aktuellen Festkalender und genaue Daten informieren will, fragt am besten bei den Tourismusämtern, die auch Broschüren bereithalten. Aber Vorsicht: Festprogramme und Zeiten können sich unvorhersehbar ändern! Selbst manche Prozessionen der Semana Santa sind wegen widriger Witterung schon buchstäblich ins Wasser gefallen - doch das ist zum Glück die Ausnahme.

Offizielle Feiertage

Fällt ein Feiertag auf einen Sonntag, ist häufig der Montag Feiertag.

1. Januar

Año Nuevo

6. Januar

Epifanía

28. Februar

Día de Andalucía

März/April

Gründonnerstag (Jueves Santo)

März/April

Karfreitag (Viernes Santo)

1. Mai

Fiesta del Trabajo

15. August

Asunción de Nuestra Señora

12. Oktober

Día de la Hispanidad

1. November

Todos los Santos

6. Dezember

Día de la Constitución

8. Dezember

Inmaculada Concepción

25. Dezember

Navidad

Januar

Am 2. Fiesta de la Toma in Granada zum Gedenken an den siegreichen Abschluss der Reconquista 1492.

Am 5. findet in Málaga ein großer Reiterumzug statt, die Cabalgata de los Reyes Magos. Pferde und Reiter sind festlich geschmückt.

Februar

Am ersten Sonntag wallfahren die Gläubigen Granadas zu Ehren des Stadtheiligen San Cecilio auf den Sacromonte, begleitet von der Gitarrenmusik der Zigeuner.

März/April

Zur Semana Santa, der Karwoche, finden überall die prächtigsten religiösen Feiern des Jahres statt. In Málagas Osterprozession schleppen 35 Gilden mehr als 70 Monumentalfiguren durch die Stadt. Auch die Osterumzüge in Granada sind sehenswert.

Juni

Fronleichnam (Corpus Cristi) wird besonders farbenfroh in Benalmádena begangen. Zur Prozession schmücken die Einwohner die Straßen mit Blumen und Kräutern.

Juni/Juli

Um das Ende des einen und den Anfang des anderen Monats findet in Granada das Festival de Música y Danza de Granada statt (Tel. 0034/958221844 | www.granadafestival.org), ein internationales Musik- und Tanzfestival.

Juli

Anfang Juli wird in Estepona die Feria y Fiesta Mayor veranstaltet: Reiterprozessionen und Reitwettkämpfe in andalusischen Trachten.

Mitte Juli gibt es in Fuengirola das Spektakel Virgen del Carmen, eine Prozession auf dem Meer.

August

Mitte des Monats wird eine Woche lang die Feria de Málaga (www.feria-de-malaga.es) veranstaltet und von reichlich Konzerten, Flamenco und Feuerwerk begleitet.

Mitte August auch die Real Feria de Agosto in Antequera: Stierkämpfe, Straßenshows, verschiedene Sportwettkämpfe, dazu ein großer Viehmarkt.

Ebenfalls Mitte des Monats: die Fiesta de la Virgen de la Antigua in Almuñécar; zu Ehren der Stadtpatronin wird ein Feuerwerk entzündet.

September

Zum Encierro de Novillos bei der Feria von Mijas werden Jungstiere durch die Straßen getrieben.

Oktober/November

Das internationale Jazzfestival in Almería erstreckt sich mit seinen Konzerten meist über mehrere Wochen.

Dezember

In Pampaneira in den Alpujarras wird in Volksfeststimmung das traditionelle Schlachtfest La Matanza gefeiert.