Lautsprecher Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 15 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Lautsprecher

Sie sind die fragwürdige Klangqualität Ihres Fernsehers leid oder wollen auch unterwegs Ihre Lieblingsmusik genießen, ohne ständig unbequeme Kopfhörer zu tragen? Dann sollten Sie sich vielleicht nach passenden Lautsprechern umsehen. Diese sind heutzutage in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und bieten Ihnen eine hervorragende Klangqualität. Auch preislich sind Lautsprecher mittlerweile sehr breit aufgestellt, sodass es für jeden Geldbeutel ein geeignetes Modell gibt.

Die große Auswahl an unterschiedlichen Lautsprechern kann die Kaufentscheidung allerdings enorm erschweren. Damit Sie einen ersten Überblick erhalten, haben wir insgesamt 15 verschiedene Lautsprecher für Sie verglichen und klären Sie über die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Modells auf. Danach erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber, wie Lautsprecher eigentlich funktionieren, welche unterschiedlichen Arten es gibt und was Sie beachten sollten, wenn Sie sich selbst neue Lautsprecher zulegen möchten. Abschließend beantworten wir Ihnen noch eine Reihe an häufig gestellten Fragen und verraten Ihnen auch, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen interessanten Lautsprecher-Test veröffentlicht haben.

4 klangstarke Lautsprecher im großen Vergleich

JBL Flip 4 Lautsprecher
Hersteller
JBL
Leistung
2 x 8 Watt
Frequenzbereich
70 bis 20.000 Hertz
Übertragungs-reichweite
k.A.
Akkulaufzeit
Bis zu 12 Stunden
Abmessungen
7 x 17,5 x 6,8 Zentimeter
Gewicht
515 Gramm
Spritzwassergeschützt
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
139,00€ 74,23€
Sonos Play:1 Lautsprecher
Hersteller
Sonos
Leistung
k.A.
Frequenzbereich
k.A.
Übertragungs-reichweite
kabelgebunden
Akkulaufzeit
n.V.
Abmessungen
16,1 x 11,9 x 11,9 Zentimeter
Gewicht
1.850 Gramm
Spritzwassergeschützt
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
239,00€ 199,20€
Zamkol ZK606 Lautsprecher
Hersteller
Zamkol
Leistung
2 x 12 Watt
Frequenzbereich
150 bis 15.000 Hertz
Übertragungs-reichweite
k.A.
Akkulaufzeit
Bis zu 8 Stunden
Abmessungen
18,1 x 6,9 x 7,1 Zentimeter
Gewicht
485 Gramm
Spritzwassergeschützt
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
49,99€ Preis prüfen
Bose SoundLink Revolve Lautsprecher
Hersteller
Bose
Leistung
k.A.
Frequenzbereich
k.A.
Übertragungs-reichweite
Bis zu 9 Meter
Akkulaufzeit
Bis zu 12 Stunden
Abmessungen
8,2 x 8,2 x 15,2 Zentimeter
Gewicht
662 Gramm
Spritzwassergeschützt
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
138,00€ 138,60€
Abbildung
Modell JBL Flip 4 Lautsprecher Sonos Play:1 Lautsprecher Zamkol ZK606 Lautsprecher Bose SoundLink Revolve Lautsprecher
Hersteller
JBL Sonos Zamkol Bose
Leistung
2 x 8 Watt k.A. 2 x 12 Watt k.A.
Frequenzbereich
70 bis 20.000 Hertz k.A. 150 bis 15.000 Hertz k.A.
Übertragungs-reichweite
k.A. kabelgebunden k.A. Bis zu 9 Meter
Akkulaufzeit
Bis zu 12 Stunden n.V. Bis zu 8 Stunden Bis zu 12 Stunden
Abmessungen
7 x 17,5 x 6,8 Zentimeter 16,1 x 11,9 x 11,9 Zentimeter 18,1 x 6,9 x 7,1 Zentimeter 8,2 x 8,2 x 15,2 Zentimeter
Gewicht
515 Gramm 1.850 Gramm 485 Gramm 662 Gramm
Spritzwassergeschützt
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
139,00€ 74,23€ 239,00€ 199,20€ 49,99€ Preis prüfen 138,00€ 138,60€

Mit den nachfolgenden Vergleichen finden Sie auch interessante Produkte aus dem Audio-Bereich

Bluetooth-KopfhörerBluetooth-LautsprecherKopfhörerInternetradioSoundbarPC-LautsprecherMikrofonPlattenspieler
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. JBL Flip 4 Lautsprecher mit JBL-Connect+-Funktion

Als Erstes möchten wir Ihnen den JBL Flip 4 Lautsprecher aus der oberen Mittelklasse vorstellen. Dieses Bluetooth-fähige Modell eignet sich hervorragend für den mobilen Einsatz und bietet Ihnen laut Hersteller einen kraftvollen Sound. Zur Verbesserung der Bass-Leistung ist das Gerät mit dem speziellen JBL-Bass-Strahler ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über einen soliden Frequenzbereich von 70 bis 20.000 Hertz.

Der JBL-Lautsprecher verfügt über die JBL-Connect+-Funktion. Dadurch können Sie dieses Modell mit bis zu 100 JBL-Connect+-fähigen Geräten koppeln, um einen hochwertigen Stereo-Sound zu erzeugen.

Neben der Bluetooth-Funktion steht Ihnen zur Verbindung mit Ihrem Quellgerät auch ein abnehmbares 3,5-Millimeter-Klinkenkabel zur Verfügung. Zudem ist der JBL Flip 4 kompatibel mit den Sprachsteuerungen Siri und Google Now und sogar in der Lage, in Verbindung mit Ihrem Smartphone als Freisprechanlage zu fungieren. Bei Bedarf können Sie das Gerät mit zwei Smartphones oder Tablets gleichzeitig verbinden. Die Akkulaufzeit beträgt ziemlich stattliche 12 Stunden. Außerdem ist das Gerät mit der Wasserschutzklasse IPX7 vollständig wasserfest.

Was das Design betrifft, macht der säulenförmige Bluetooth-Lautsprecher von JBL mit seiner großflächigen Lautsprecherabdeckung einen sehr hochwertigen Eindruck. Mit Schwarz, Blau Camouflage, Grau, Petrol, Rot und Weiß steht Ihnen außerdem eine sehr interessante Farbauswahl zur Verfügung. Die Abmessungen betragen hier 6,8 x 17,5 x 7,0 Zentimeter und das Gewicht beläuft sich auf 515 Gramm.

Wie funktionieren Lautsprecher? Die allgemeine Funktionsweise ist bei allen Lautsprechern gleich. Denn es kommen immer dieselben Bauteile zum Einsatz – ein Gehäuse, eine Membran, eine Spule und ein Magnet. Mithilfe von niederfrequentem Strom sind diese Komponenten in der Lage, hörbare Klänge zu erzeugen. Wie das genau vonstattengeht, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie direkt im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Unter dem Strich handelt es sich bei der JBL-Box um einen sehr vielseitig nutzbaren Bluetooth-Lautsprecher, der Ihnen eine hohe Klangqualität mit kräftigen Bässen verspricht. Preislich ist das Gerät allerdings etwas höher angesiedelt als die meisten anderen Bluetooth-Lautsprecher in unserem Vergleich.

FAQ

Wie lange dauert es, den Akku des JBL Flip 4 Lautsprechers vollständig aufzuladen?

Dieses Modell können Sie innerhalb von etwa 3,5 Stunden komplett aufladen.

Passt der Flip-4-Bluetooth-Lautsprecher in das Transportetui des Flip 3?

Nein, das Transportetui des Flip 3 ist leider zu klein. Bei JBL ist derzeit auch kein passendes Transportetui für den Flip 4 erhältlich. Der Hersteller empfiehlt Ihnen, sich an spezielle Hersteller für Zubehör dieser Art zu wenden.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses Lautsprechers?

Der JBL Flip 4 verfügt über einen 3.000-Milliamperestunden-Akku.

Mit welchem Übertragungsfrequenzbereich arbeitet die Bluetooth-Verbindung dieses Lautsprechers?

Die Übertragungsfrequenzbereich dieses Lautsprechers liegt zwischen 2,402 und 2,480 Gigahertz.

Ist dieser Lautsprecher wirklich wasserdicht?

Ja, mit der Wasserschutzklasse IPX7 kann sich dieses Gerät bis zu 30 Minuten in 1 Meter tiefen Wasser befinden, ohne Schäden davonzutragen.

2. Sonos Play:1 Lautsprecher mit TruePlay-Speaker-Tuning-Funktion

Weiter geht es mit dem Sonos Play:1 Lautsprecher, der sich preislich bereits in die oberen Bereiche einordnen lässt. Dafür verspricht Ihnen der Hersteller aber auch einen satten Hi-Fi-Sound. Dazu ist das Gerät mit einem Hochtöner, einem Mitteltöner und zwei Verstärkern der Klasse D ausgestattet. Eine Besonderheit ist, dass es sich hierbei um einen WLAN-Lautsprecher handelt, den Sie über Ihr heimisches Netzwerk mit jedem beliebigen Quellgerät verbinden können. Leider macht der Hersteller keine genaueren Angaben zur Leistung oder dem Frequenzbereich seines Lautsprechers.

Dank WLAN-Verbindung haben Sie mit diesem Lautsprecher Zugriff auf über 80 unterschiedliche Musik-Streaming-Dienste. Dazu zählen zum Beispiel Spotify, Amazon Music, Deezer oder Apple Music.

Für die Verbindung zu Ihrem heimischen Netzwerk sind Sie bei dem Sonos Play:1 nicht zwangsläufig auch eine WLAN-Verbindung angewiesen, sondern können das Gerät bei Bedarf auch über ein einfaches Ethernet-Kabel anschließen. Zudem können Sie es mit mehreren baugleichen Lautsprechern koppeln und in verschiedenen Räumlichkeiten die gleiche Musik wiedergeben. Außerdem verfügt der WLAN-Lautsprecher von Sonos über die spezielle TruePlay-Speaker-Tuning-Funktion, die Ihre Musikwiedergabe automatisch an nahezu jede Umgebung anpasst. Auch Kompatibilität zur Alexa-Sprachsteuerung ist hier gegeben, was Ihnen die Bedienung unter Umständen maßgeblich erleichtern kann. Die Stromversorgung erfolgt hier über ein integriertes Netzkabel.

Äußerlich wirkt der einfarbige Sonos Play:1 zwar eher unauffällig, macht aber trotzdem einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Farbauswahl beschränkt sich hier allerdings auf Schwarz und Weiß. Das Gewicht beläuft sich auf relativ schwere 1.850 Gramm und die Abmessungen liegen bei 16,1 x 11,9 x 11,9 Zentimetern.

Zusammenfassung

Suchen Sie einen hochwertigen Lautsprecher für Ihren Musikgenuss daheim? Dann könnte der vielseitige WLAN-Lautsprecher von Sonos auf jeden Fall interessant für Sie sein. Bei diesem Modell müssen Sie allerdings mit einer deutlich höheren Investition rechnen, als bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich.

FAQ

Über welche Energieeffizienzklasse verfügt der Sonos Play:1 Lautsprecher?

Dieser Lautsprecher verfügt über die Energieeffizienzklasse B.

Kann ich mit diesem Lautsprecher Radio hören?

Ja mit diesem Modell können Sie auch Radio hören.

Welche Umgebungstemperaturen verträgt dieser Lautsprecher?

Bei der Lagerung verträgt dieser Lautsprecher Temperaturen zwischen -20 und 70 Grad Celsius.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieser Lautsprecher?

Der Sonos Play:1 arbeitet mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Verfügt dieser Lautsprecher über eine Montagevorrichtung?

Ja, dieser Lautsprecher ist mit einem ¼-Zoll-20-Standardgewinde ausgestattet.

3. Zamkol ZK606 Lautsprecher mit DSP-Audiotechnologie und echtem 360-Grad-Sound

Als Nächstes möchten wir Ihnen den Zamkol ZK606 Lautsprecher vorstellen, der sich in der preislichen Mittelklasse wiederfindet. Bei diesem Modell handelt es sich wieder um einen Bluetooth-Lautsprecher, der Ihnen mit zwei 12-Watt-Neodym-Treibern und dem passiven Bass-Radiator einen kraftvollen Klang garantiert. Mit der DSP-Audiotechnologie soll Ihnen das Gerät sogar echten 360-Grad-Sound bieten. Der Frequenzbereich liegt hier zwischen 150 und 15.000 Hertz.

Dieser Lautsprecher ist mit der speziellen TWS-Technologie ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, zwei baugleiche Geräte zu einem Stereo-Lautsprecher-System zu verbinden.

Als Alternative zur Bluetooth-Verbindung steht Ihnen bei dem Zamkol-Lautsprecher auch ein abnehmbares 3,5-Millimeter-Klinkenkabel zur Verfügung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Gerät Alexa-Unterstützung und ist mit der Wasserschutzklasse IPX6 vollständig wasserdicht. Die Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei durchschnittlichen 8 Stunden.

Optisch macht der säulenförmige Bluetooth-Lautsprecher von Zamkol mit seiner blauen, kreisförmigen LED-Leuchte an der Oberseite auf jeden Fall einiges her. Was die Farbgebung betrifft, steht Ihnen mit Schwarz, Petrol und Rot sogar eine kleine Auswahl zur Verfügung. Die Abmessungen liegen hier bei 18,1 x 6,9 x 7,1 Zentimetern und das Gewicht beträgt 485 Gramm.

Welche Vor- und Nachteile hat die Nutzung von Lautsprechern? Die Nutzung von Lautsprechern bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie Ihre Lieblingsmusik in einer hohen Klangqualität genießen können, ohne ständig unbequeme Kopfhörer zu tragen. Darüber hinaus bieten Ihnen Lautsprecher meist eine hohe Kompatibilität zu unterschiedlichen Quellgeräten und sind in verschiedenen Ausführungen zu unterschiedlichen Einsatzzwecken erhältlich. Mehr zu den Vor- und Nachteilen von Lautsprecher verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Mit dem Zamkol ZK606 erhalten Sie einen hochwertigen und vielseitig nutzbaren Bluetooth-Lautsprecher. Erfreulich ist, dass für das Mittelklasse-Gerät keine besonders hohe Investition notwendig ist.

FAQ

Wie lange dauert es, den Akku des Zamkol ZK606 Lautsprechers vollständig aufzuladen?

Laut Hersteller können Sie den Akku innerhalb von etwa 3 Stunden vollständig aufladen.

Wie hoch ist die Akkukapazität?

Dieser Lautsprecher hat einen 2.600-Milliamperestunden-Akku.

Wie hoch ist die Leistung dieses Lautsprechers?

Der Zamkol ZK606 verfügt über eine Gesamtleistung von 24 Watt.

Kann ich diesen Lautsprecher auch beim Aufladen benutzen?

Ja, laut Hersteller können Sie mit diesem Gerät auch beim Aufladen weiter Musik hören.

Wie hoch ist die Verzerrung der Lautsprecher?

Die Verzerrung dieser Lautsprecher liegt bei unter 10 Prozent.

4. Bose SoundLink Revolve Lautsprecher mit wasserabweisendem Aluminium-Gehäuse

Kommen wir nun wieder zu einem recht kostspieligeren Gerät – dem Bose SoundLink Revolve Lautsprecher. Wie es für den Hersteller Bose üblich ist, gibt es keinerlei Angaben zur Watt-Leistung, dem Frequenzbereich oder anderen technischen Eigenschaften. Laut Hersteller soll Ihnen dieser Lautsprecher aber einen tiefen und kraftvollen 360-Grad-Sound bieten.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher hat ein robustes und nahtloses Aluminium-Gehäuse und ist mit der Wasserschutzklasse IPX4 vollständig wasserabweisend. Damit ist dieses Modell hervorragend für den Outdoor-Einsatz geeignet.

Für die Verbindung zu Ihren Quellgeräten steht Ihnen neben der Bluetooth-Funktion auch ein AUX-Eingang zur Verfügung, wodurch Ihnen der Bose SoundLink Revolve eine sehr hohe Kompatibilität bietet. Der Lautsprecher ist außerdem mit einer NFC-Funktion ausgestattet, was Ihnen die kabellose Kopplung mit einem Android-Gerät maßgeblich erleichtern kann. Darüber hinaus haben Sie mit diesem Buetooth-Lautsprecher Zugriff auf Siri sowie Google Now und können ihn bei Bedarf sogar als Freisprechanlage verwenden. Die Bose-Connect-App hilft Ihnen währenddessen dabei, das Gerät und dessen Funktionen spielend leicht zu verwalten. Auch die Kopplung von mehreren baugleichen Geräten ist hier problemlos möglich. Die zu erwartende Akkulaufzeit liegt bei recht großzügigen 12 Stunden.

Der Bose SoundLink Revolve macht insgesamt einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck. Optisch zeichnet sich das Gerät vor allem durch sein säulenförmiges, nach oben etwas schmaler werdendes Design aus. Farblich haben Sie die Wahl zwischen Schwarz und Weiß. Die Abmessungen liegen laut Hersteller bei 8,2 x 8,2 x 15,2 Zentimetern und das Gewicht beträgt 662 Gramm.

Zusammenfassung

Wenn Sie viel Wert auf eine möglichst hochwertige Klangqualität legen, sind Sie bei Bose-Produkten immer an der richtigen Adresse. Der Bose SoundLink Revolve ist außerdem sehr robust und gut für mobiles Musikhören geeignet. Preislich handelt es sich hierbei aber um einen der kostspieligsten Bluetooth-Lautsprecher in unserem Vergleich.

FAQ

Was für einen Akku verwenden die Bose SoundLink Revolve Lautsprecher?

Dieses Modell arbeitet mit einem Lithium-Ionen-Akku.

Kann ich mehrere dieser Lautsprecher gleichzeitig mit meinem Smartphone verbinden?

Ja, Sie können mehrere Bose SoundLink Revolve gleichzeitig mit Ihrem Smartphone verbinden und Ihre Musik im Party- oder Stereo-Modus genießen.

Unterstützt dieser Lautsprecher auch WLAN?

Nein, eine kabellose Verbindung ist bei diesem Modell ausschließlich via Bluetooth möglich.

Kann ich mit diesem Lautsprecher auch beim Aufladen Musik hören?

Ja, mit diesem Gerät können Sie auch Musik hören, während Sie es aufladen.

Wie lange dauert es, um diesen Lautsprecher vollständig aufzuladen?

Diesen Lautsprecher können Sie innerhalb von rund 2 Stunden vollständig aufladen.

5. Sony SRS-XB31 Lautsprecher mit einer langen Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden

Weiter geht es mit dem Sony SRS-XB31 Lautsprecher, der sich preislich noch knapp in die oberen Bereiche einordnen lässt. Für den Sound sorgen bei diesem Bluetooth-Lautsprecher zwei große 48-Millimeter-Treiber, die Ihnen in Kombination mit den passiven Bass-Radiotoren eine kraftvolle Klangkulisse garantieren. Der Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hertz liegt in einem durchschnittlichen Bereich.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher verfügt über eine mehrfarbige Lichtleiste und zwei Stroboskoplichter an den Seiten, wodurch er stets für die passende Stimmung sorgt.

Neben der Bluetooth-Technologie stehen Ihnen bei diesem Modell auch eine NFC-Funktion und ein AUX-Anschluss zur Verfügung, über den Sie Ihre Quellgräte alternativ anschließen können. Zusätzlich ist der Lautsprecher auch mit einem USB-Eingang ausgestattet, sodass Sie ihn bei Bedarf sogar als Powerbank verwenden können. Für personalisierbare Soundeffekte steht Ihnen außerdem die Sony-Music-Center-App zur Verfügung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, den Lautsprecher mit bis zu 100 weiteren baugleichen Geräten zu koppeln. Dank Clear Audio+-Technologie soll dieses Modell selbst komprimierte Formate in einer überragenden Qualität wiedergeben. Die Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei sehr stattlichen 24 Stunden und sollte Sie locker über den Tag bringen.

Äußerlich zeichnet sich der kastenförmige Sony SRS-XB31 Lautsprecher natürlich vor allem durch seine Lichtleiste aus, die sowohl am oberen, als auch am unteren Rand des Gerätes zu finden ist. Damit macht die Bluetooth-Box insgesamt einen sehr auffälligen Eindruck. Was die Farbgebung betrifft, haben Sie hier die Wahl zwischen Schwarz, Blau, Gelb, Rot und Weiß. Die Abmessungen belaufen sich auf 23,1 x 8,8 x 8,1 Zentimeter und das Gewicht beträgt 890 Gramm.

Welche Arten von Lautsprechern gibt es? In unserem Vergleich finden Sie mobil nutzbare Bluetooth-Lautsprecher, für die Verwendung mit Computer optimierte PC-Lautsprecher und große Standlautsprecher, die Ihnen eine sehr hohe Klangqualität versprechen. Wo die Unterschiede zwischen den einzelnen Lautsprecher-Arten liegen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Sony SRS-XB31 überzeugt durch seine moderne Beleuchtung und einen sehr vielfältigen Funktionsumfang. Dank passiver Bass-Radiatoren können Sie außerdem eine sehr kraftvolle Klangkulisse erwarten. Preislich ist das Gerät allerdings etwas höher angesetzt, als viele anderen Bluetooth-Lautsprecher in unserem Vergleich.

FAQ

Kann ich mit diesem Lautsprecher auch beim Aufladen Musik hören?

Ja, laut Hersteller können Sie mit dem Sony SRS-XB31 auch Musik hören, während Sie den Lautsprecher aufladen.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses Lautsprechers?

Die Akkukapazität beläuft sich auf 4.500 Milliamperestunden.

Kann ich die Beleuchtung auch ausschalten?

Ja, die Beleuchtung können Sie bei Bedarf komplett ausschalten.

Was bringt die verfügbare LDAC-Technologie?

Hierbei handelt es sich um eine kabellose Kodierungstechnik für eine erstklassige Audioqualität.

Mit wie vielen mobilen Endgeräten kann ich den Sony SRS-XB31 Lautsprecher verbinden?

Diesen Lautsprecher können Sie gleichzeitig mit bis zu drei Endgeräten verbinden.

6. Bose Companion 2 Serie III Lautsprecher für einen naturgetreuen Klang

Als Nächstes möchten wir Ihnen die Bose Companion 2 Serie III Lautsprecher vorstellen, die sich in der preislichen Mittelklasse wiederfinden. Hierbei handelt es sich um das erste 2.0-PC-Lautsprechersystem in unserem Vergleich, das über zwei solide 7-Watt-Lautsprecher verfügt. Laut Hersteller können Sie von diesen Lautsprechern bei jeder Lautstärke einen naturgetreuen Klang erwarten. Wie bei Bose-Produkten üblich gibt es hier allerdings keine Angaben zum Frequenzbereich.

Mit der sogenannten „Truespace-Stereo-Digital-Processing-Circuitry“ sollen Ihnen diese PC-Lautsprecher einen lebendigen Spitzenklang in Stereo-Qualität bieten.

Die Verbindung zu Ihrem Computer erfolgt bei den Bose-Lautsprechern ganz herkömmlich über einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss. Am rechten Lautsprecher steht Ihnen außerdem ein Drehregler zur Justierung der Lautstärke und ein AUX-Eingang zur Verbindung von Kopfhörern zur Verfügung. Weitere Besonderheiten haben die Bose-Lautsprecher allerdings nicht zu bieten.

Optisch wirken die komplett in Schwarz gehaltenen Bose-Lautsprecher zwar recht unauffällig, machen insgesamt aber trotzdem einen hochwertigen Eindruck. Eine Farbauswahl steht Ihnen hier leider nicht zur Verfügung. Die Abmessungen betragen 14,5 x 8,0 x 19,0 Zentimeter und das Gewicht beläuft sich auf 1.540 Gramm.

Zusammenfassung

Wie für den beliebten Hersteller üblich, können Sie von den Bose Companion 2 Serie III einen erstklassigen Spitzenklang erwarten. Die Ausstattung beschränkt sich zwar auf das Wesentliche, aber dafür sind die Mittelklasse-Lautsprecher auch schon relativ günstig zu haben.

FAQ

Wie lang ist das Verbindungskabel zwischen den beiden Boxen?

Das Verbindungskabel zwischen den Lautsprechern ist genau einen Meter lang.

Wie hoch ist der Energieverbrauch dieser Lautsprecher?

Der Stromverbrauch dieser PC-Lautsprecher liegt pro Stunde bei 0,014 Kilowatt.

Wie hoch ist die elektrische Spannung dieser Lautsprecher?

Die Bose Companion 2 Serie III Lautsprecher arbeiten mit einer Spannung von 230 Volt.

Haben die Bose Companion 2 Serie III eine magnetische Abschirmung?

Nein, diese Lautsprecher verfügen leider über keine magnetische Abschirmung. Laut Hersteller ist das Magnetfeld der Lautsprecher jedoch nicht so stark, dass Daten der meisten Magnetspeichermedien beschädigen könnte.

Welche Länge hat das Stromkabel dieser Lautsprecher?

Das Stromkabel ist 1,8 Meter lang.

7. ELEHOT HZ-9457 Lautsprecher mit 180-Grad-LED-Beleuchtung und fünf verschiedenen Lichtmodi

Kommen wir nun wieder zu einem recht preiswerten Gerät – dem ELEHOT HZ-9457 Lautsprecher. Dieser kostengünstige Bluetooth-Lautsprecher ist laut Hersteller in der Lage, echten 360-Grad-Surround-Sound zu erzeugen. Dazu stehen dem Gerät zwei 3-Watt-Lautsprecher und ein Frequenzbereich von 100 bis 20.000 Hertz zur Verfügung.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher hat eine große 180-Grad-LED-Beleuchtung mit fünf verschiedenen Lichtmodi. Dazu zählen monochromer Farbverlauf, Zwei-Farben-Farbverlauf, Veränderung entsprechend der Volumenveränderung, Blinken aller Lichter und einheitliche Beleuchtung.

Neben der Bluetooth-Technologie verfügt der ELEHOT HZ-9457 auch über ein abnehmbares 3,5-Millimeter-Klinkenkabel und einen MicroSD-Karten-Slot, über den Sie Ihre Musik auch direkt von externen Speichermedien wiedergeben können. Darüber hinaus bietet Ihnen der Lautsprecher eine praktische Freisprech- und Radio-Funktion. Die Akkulaufzeit liegt mit ungefähr 8 Stunden in einem durchschnittlichen Bereich.

Der säulenförmige ELEHOT-Lautsprecher überzeugt optisch natürlich vor allem durch seine großflächige LED-Beleuchtung. Ansonsten ist er komplett in Schwarz gehalten. Die Abmessungen betragen 18 x 9 x 9 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 499 Gramm.

Wie viel kosten Lautsprecher? An dieser Stelle können wir leider keine pauschale Aussage treffen, da die Preise von modernen Lautsprechern sehr weit auseinander gehen. Die günstigsten Modelle sind bereits im unteren zweistelligen Euro-Bereich erhältlich. Für besonders hochwertige Lautsprecher müssen Sie hingegen mit einer dreistelligen Investition rechnen. Damit Sie einen ungefähren Überblick erhalten, haben wir Lautsprecher in unserem Vergleich allgemein in drei verschiedene Preisklassen unterteilt.

Zusammenfassung

Trotz günstiger Anschaffungskosten soll Ihnen der ELEHOT HZ-9457 echten 360-Grad-Surround-Sound bieten. Außerdem macht der Lautsprecher auch optisch einiges her. Bei begrenztem Budget ist das kostengünstige Gerät auf jeden Fall eine Überlegung wert.

FAQ

Verfügt dieser Lautsprecher über eine automatische Selbstabschaltung?

Ja, nach 5 bis 10 Minuten ohne Musikwiedergabe schaltet er sich automatisch aus.

Über welche Bluetooth-Version verfügt dieser Lautsprecher?

Dieses Modell arbeitet mit Bluetooth 2.1 + EDR

Kann ich die LED-Beleuchtung auch ausschalten?

Ja, bei Bedarf können Sie die LED-Beleuchtung auch deaktivieren.

Wie viel Zeit benötige ich, um den Akku dieses Lautsprechers vollständig aufzuladen?

Laut Hersteller können Sie den ELEHOT HZ-9457 innerhalb von 3,5 Stunden komplett aufladen.

Wie hoch ist der elektrische Widerstand des ELEHOT HZ-9457 Lautsprechers?

Dieser Lautsprecher hat einen Widerstand von 4 Ohm.

8. Anker SoundCore mini Lautsprecher mit einer Bluetooth-Übertragungsreichweite von bis zu 20 Metern

Als Nächstes möchten wir Ihnen den Anker SoundCore mini Lautsprecher vorstellen, bei dem es sich um eines der kostengünstigen Gräte in unserem Vergleich handelt. Der kompakte Bluetooth-Lautsprecher arbeitet mit einem 5-Watt-Treiber und einem passiven Subwoofer. Laut Hersteller soll er Ihnen damit eine fantastische Klangqualität bieten. Nähere Angaben zum Frequenzbereich macht Anker allerdings nicht.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher verfügt über eine große Übertragungsreichweite von bis zu 20 Metern.

Der Anker SoundCore mini bietet Ihnen sehr vielseitige Wiedergabeoptionen. Neben der Wiedergabe über ein via Bluetooth verbundenes Quellgerät können Sie auch die FM-Radio-Funktion, den verfügbaren AUX-Eingang oder den integrierten MicroSD-Karten-Slot nutzen. Außerdem ist der Lautsprecher so kompakt, dass Sie ihn problemlos in Ihrem Rucksack oder Ihrer Handtasche transportieren können. Die Akkulaufzeit fällt mit 15 Stunden sehr stattlich aus.

Optisch überzeugt der Anker-Lautsprecher durch sein überaus kompaktes, einfarbiges Design. Zur Farbauswahl stehen hier Schwarz, Grau, Gold und Rosé-Gold. Die Abmessungen betragen 6,8 x 6,9 x 6,9 Zentimeter und das Gewicht beläuft sich auf leichte 200 Gramm.

Zusammenfassung

Suchen Sie einen kompakten und kostengünstigen Lautsprecher für den mobilen Einsatz? Dann könnte der kleine Anker SoundCore mini auf jeden Fall interessant für Sie sein.

FAQ

Was ist im Lieferumfang des Anker SoundCore mini Lautsprechers enthalten?

Neben dem Lautsprecher finden Sie im Lieferumfang auch ein Micro-USB-Kabel und eine Bedienungsanleitung.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses Lautsprechers?

Die Akkukapazität des Anker SoundCore mini liegt bei 1.800 Milliamperestunden.

Ist dieser Lautsprecher mit der Alexa-Sprachsteuerung kompatibel?

Nein, dieser Lautsprecher ist leider nicht kompatibel mit der Alexa-Sprachsteuerung.

Kann ich einzelne Radiosender abspeichern?

Nein, die Auswahl des Radio-Senders erfolgt hier ausschließlich über einen manuellen Suchlauf.

Kann ich mehrere dieser Lautsprecher miteinander koppeln?

Nein, dieses Modell verfügt leider über keine Pairing-Funktion.

9. JBL Charge 3 Lautsprecher mit JBL-Connect-Funktion

Weiter geht es mit dem JBL Charge 3 Lautsprecher aus der preislichen Mittelklasse. Hierbei handelt es sich um einen modernen Bluetooth-Lautsprecher, der Ihnen mit seinen zwei großen 50-Millimeter-Treibern einen starken Stereo-Sound garantieren soll. Dazu steht dem Gerät eine Gesamtleistung von 20 Watt und ein Frequenzbereich zwischen 65 und 20.000 Hertz zur Verfügung. Außerdem ist es mit einem dualen Bass-Radiator zur Verstärkung der Bass-Leistung ausgestattet.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher ist mit der JBL-Connect-Funktion ausgestattet, wodurch Sie ihn mit bis zu 100 anderen JBL-Connect-fähigen Geräten koppeln können.

Neben der Bluetooth-Funktion stellt Ihnen der JBL Charge 3 auch ein separates 3,5-Millimeter-Klinkenkabel zur Verfügung. Zudem ist der Lautsprecher kompatibel mit der Siri- und Google-Now-Sprachsteuerung und ermöglicht Ihnen eine gleichzeitige Verbindung zu drei Smartphones oder Tablets. Darüber hinaus ist er wahlweise auch als Freisprechanlage oder Powerbank nutzbar. Mit der Wasserschutzklasse IPX7 ist der Lautsprecher sogar vollständig wasserdicht. Die Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei sehr großzügigen 20 Stunden.

Was das Design betrifft, macht die JBL-Box einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck. Auffällig ist auch die Farbauswahl. Der Lautsprecher steht Ihnen nämlich wahlweise in Schwarz, Blau, Camouflage, Grau, Rot, Türkis oder „Stealth“ zur Verfügung. Die Abmessungen liegen hier bei 21,3 x 8,7 x 8,8 Zentimetern und das Gewicht beträgt genau 800 Gramm.

Was gibt es beim Kauf von Lautsprechern zu beachten? Um ein Gerät zu finden, dass Ihren persönlichen Ansprüchen tatsächlich gerecht wird, gilt es beim Kauf Ihrer neuen Lautsprecher einige Faktoren zu berücksichtigen. Neben dem geplanten Verwendungszweck zählen dazu auch die zu erwartende Soundqualität, die Leistung, der Frequenzbereich, die Anschlussmöglichkeiten und viele weitere Kriterien. Welche Faktoren noch wichtig sind und was Sie dabei genau beachten sollten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der JBL Charge 3 ist sehr vielseitig nutzbar und garantiert Ihnen einen hochwertigen Stereo-Sound. Unter Berücksichtigung des vergleichsweise günstigen Preises handelt es sich hierbei auf jeden Fall um einen sehr soliden Lautsprecher.

FAQ

Wie lange dauert es, den JBL Charge 3 Lautsprecher vollständig aufzuladen?

Laut Hersteller können Sie diesen Lautsprecher innerhalb von 4,5 Stunden vollständig aufladen.

Wie groß ist die Akkukapazität dieses Lautsprechers?

Dieses Modell hat einen 6.000-Milliamperestunden-Akku.

Verfügt dieser Lautsprecher über einen integrierten USB-Anschluss?

Ja, der JBL Charge 3 ist mit einem integrierten USB-Anschluss ausgestattet, wodurch Sie ihn bei Bedarf auch als Powerbank verwenden können.

Mit welchem Übertragungsfrequenzbereich arbeitet die Bluetooth-Verbindung dieses Lautsprechers?

Der Übertragungsfrequenzbereich dieses Lautsprechers bewegt sich in einem Bereich von 2,402 bis 2,480 Gigahertz.

Verfügt dieser Lautsprecher über eine automatische Abschaltfunktion?

Ja, das Gerät schaltet sich ohne Soundwiedergabe noch kurzer Zeit selbständig aus.

10. Anker Sound Core 2 Lautsprecher mit einer langen Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden

Als Nächstes soll es wieder um ein Gerät aus dem Hause Anker gehen – den Anker Sound Core 2 Lautsprecher, der sich preislich noch in die unteren Bereiche einordnen lässt. Dieser Bluetooth-Lautsprecher arbeitet mit einer Gesamtleistung von 12 Watt und soll Ihnen mit der speziellen Anker-BassUp-Technologie eine sehr tiefe Basswiedergabe bieten. Zum verfügbaren Frequenzbereich macht der Hersteller leider keine genauen Angaben.

Der Bluetooth-Lautsprecher von Anker lässt sich mit einem zweiten baugleichen Geräten koppeln, wodurch Sie in den Genuss von echtem Stereo-Sound kommen.

Wie bisher bei allen Bluetooth-Lautsprechern in unserem Vergleich, steht Ihnen auch hier ein separates 3,5-Millimeter-Klinkenkabel als alternative Verbindungsmöglichkeit zur Verfügung. Zusätzlich verfügt der Anker Sound Core 2 über die Wasserschutzklasse IPX7, womit er vollständig wasserdicht ist. Die Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden fällt hier überaus großzügig aus.

Äußerlich zeichnet sich der Anker-Lautsprecher durch sein schlichtes, kastenförmiges Design aus. Mit Schwarz, Rot und Blau steht Ihnen eine kleine Farbauswahl zur Verfügung. Die Abmessungen liegen hier bei 16,5 x 5,6 x 4,6 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 358 Gramm.

Zusammenfassung

Insgesamt handelt es sich bei dem Anker Sound Core 2 um einen sehr interessanten Lautsprecher für den mobilen Einsatz. Besonders hervorzuheben ist hier das kompakte, wasserdichte Design. Außerdem ist das Gerät auch schon ziemlich günstig zu haben.

FAQ

Wie groß ist die Akkukapazität des Anker Sound Core 2 Lautsprechers?

Dieses Modell verfügt über einen 5.200-Milliamperestunden-Akku.

Wie lange dauert es, bis dieser Lautsprecher komplett aufgeladen ist?

Bei diesem Lautsprecher dauert es ungefähr 3 bis 4 Stunden, bis der Akku komplett aufgeladen ist.

Über welche Bluetooth-Version verfügt dieser Lautsprecher?

Dieses Modell arbeitet mit Bluetooth 5.0.

Kann ich mit dem Lautsprecher auch Musik hören, während ich ihn auflade?

Ja, das ist mit dem Anker Sound Core 2 problemlos möglich.

Verfügt dieser Lautsprecher über eine automatische Abschaltung?

Ja, wenn keine Signale mehr übertragen werden, schaltet er sich nach einer gewissen Zeit selbständig ab.

11. Tronsmart T6 Plus Lautsprecher mit integriertem MicroSD-Karten-Slot

An dieser Stelle möchten wir Ihnen den Tronsmart T6 Plus Lautsprecher vorstellen, der sich in der preislichen Mittelklasse wiederfindet. Dieser Bluetooth-Lautsprecher verfügt über eine Gesamtleistung von 40 Watt und verspricht Ihnen laut Hersteller ein unvergleichliches Hörerlebnis. Zum verfügbaren Frequenzbereich gibt es leider keine näheren Angaben.

Dieser Lautsprecher ist mit dem speziellen Tri-Bass-Effekt-Equalizier ausgestattet, der Ihnen drei verschiedene Modi bietet – Extra-Bass, 3D-Deep-Bass und Vocal.

Mit Bluetooth, einem 3,5-Millimeter-Klinkeneingang und einem MicroSD-Karten-Slot verfügt der Mittelklasse-Lautsprecher von Tronsmart über sehr vielseitige Verbindungsmöglichkeiten. Weiterhin unterstützt der Lautsprecher die Sprachsteuerungen Siri sowie Google Now und lässt sich wahlweise auch als Powerbank verwenden. Bei Bedarf können Sie sogar zwei Tronsmart T6 Plus Lautsprecher miteinander verbinden, um in den Genuss von echtem 3D-Stereo-Surround-Sounds zu kommen. Darüber hinaus bietet Ihnen der Lautsprecher eine solide Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden und ist mit der Wasserschutzklasse IPX6 ausgestattet.

Der Bluetooth-Lautsprecher von Tronsmart zeichnet sich optisch vor allem durch sein säulenförmiges Design aus und macht insgesamt einen sehr robusten Eindruck. Was die Farbgebung betrifft, haben Sie die Wahl zwischen Schwarz und Rot-Schwarz. Die Abmessungen liegen hier bei 8,2 x 8,2 x 20,3 Zentimetern und das Gewicht beträgt 671 Gramm.

Wer stellt Lautsprecher her? Im Audio-Bereich tummeln sich unzählige mehr oder weniger bekannte Hersteller. Die den bekanntesten Herstellern zählen zum Beispiel Sony, Bose und Logitech. Diese drei Lautsprecher-Hersteller möchten wir Ihnen in unserem Ratgeber kurz vorstellen.

Zusammenfassung

Der Tronsmart T6 Plus kann sich vor allem durch seinen Tri-Bass-Effekt-Equalizier hervortun, mit dem er Ihnen einen sehr vielseitigen Hörgenuss verspricht. Außerdem bietet Ihnen das Mittelklasse-Gerät mit seinen drei verschiedenen Anschlussmöglichkeiten eine recht hohe Kompatibilität. Unterm Strich handelt es sich hierbei also um ein sehr solides Gerät.

FAQ

Funktionieren die Bedienelemente auch im Aux-Modus?

Wenn Sie den Lautsprecher per 3,5-Millimeter-Klinkenkabel mit Ihrem Quellgerät verbunden haben, können Sie nur die Lautstärke regulieren. Die Musikwiedergabe können Sie in diesem Fall nur über das jeweilige Quellgerät steuern.

Verfügt dieser Lautsprecher über eine automatische Abschaltung?

Ja, der Tronsmart-T6-Plus schaltet sich nach einer Stunde selbständig ab, wenn er nicht genutzt wird.

Mit welcher Stromstärke arbeitet die Powerbank-Funktion?

Wenn Sie das Gerät als Powerbank verwenden, liegt die Stromstärke bei 5 Volt.

Was ist im Lieferumfang dieses Lautsprechers enthalten?

Neben dem Lautsprecher finden Sie im Lieferumfang auch ein USB-C-Ladekabel, ein 3,5-Millimeter-Klinkenkabel und ein Benutzerhandbuch.

Wie groß ist die Akkukapazität des Tronsmart-T6-Plus-Lautsprechers?

Dieses Modell verfügt über einen 6.600-Milliamperestunden-Akku.

12. Edifier Studio R1280T Lautsprecher inklusive Infrarot-Fernbedienung

Weiter geht es mit den Edifier Studio R1280T Lautsprechern, die sich preislich ebenfalls in den Mittelklasse-Bereich einordnen lassen. Hierbei handelt es sich um ein 2.0-Lautsprechersystem, das mit zwei starken 21-Watt-Lautsprechern arbeitet und Ihnen einen beeindruckenden Stereo-Klang bieten soll. Dieser soll durch die hochwertigen Echtholz-Gehäuse sogar noch etwas verbessert werden. Der verfügbare Frequenzbereich liegt hier zwischen 75 und 18.000 Hertz.

Bei diesen Lautsprechern steht Ihnen eine praktische Infrarot-Fernbedienung zur Verfügung, die Ihnen eine sehr komfortable Bedienung ermöglicht.

Als Verbindungsmöglichkeit steht Ihnen bei den Edifier Studio R1280T sowohl ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss zur Verfügung, als auch ein Cinch-Anschluss. Zur Anpassung der Musikwiedergabe finden Sie am rechten Lautsprecher außerdem mehrere Drehregler zur Einstellung der Lautstärke, der hohen Töne und der Basswiedergabe.

Was das Design betrifft, zeichnen sich die Lautsprecher von Edifier natürlich besonders durch ihre Holzverkleidung aus, mit der sie insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck machen. Mit Abmessungen von 14,6 x 23,4 x 19,6 Zentimetern und einem Gewicht von 4,9 Kilogramm sind die Boxen allerdings ziemlich groß und schwer.

Zusammenfassung

Neben ihrem hochwertigen Design überzeugen die Edifier Studio R1280T auch durch ihren verfügbaren Cinch-Anschluss, der Ihnen eine Verbindung zu leistungsstarken Stereo-Anlagen ermöglicht. Falls Sie auf der Suche nach hochwertigen, stationären Lautsprechern sind, ist dieses Gerät auf jeden Fall eine Überlegung wert.

FAQ

Wie hoch ist die Impedanz der Edifier Studio R1280T Lautsprecher?

Der elektrische Widerstand liegt hier bei 6 Ohm.

Wie hoch ist der Energieverbrauch dieser Lautsprecher?

Innerhalb von 4 Stunden verbrauchen die Edifier Studio R1280T etwa 0,168 Kilowatt.

Wie lang ist das Verbindungskabel zwischen den beiden Lautsprechern?

Das Verbindungskabel zwischen den beiden Lautsprechern hat eine Länge von 3 Metern.

Wie hoch ist die Verzerrung der Lautsprecher?

Laut Hersteller liegt die Verzerrung hier bei unter 0,05 Prozent.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeiten diese Lautsprecher?

Diese Lautsprecher arbeiten mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

13. Dockin D Fine Lautsprecher mit zwei passiven Bass-Radiatoren

Kommen wir als Nächstes wieder zu einem etwas kostspieligeren Produkt – dem Dockin D Fine Lautsprecher, der sich in die oberen Preisklassen einordnet. Dieser hochwertige Bluetooth-Lautsprecher zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er mit insgesamt vier Treibern arbeitet – zwei Höchtönern und zwei Mitteltönern. Laut Hersteller verspricht Ihnen der Lautsprecher einen exzellenten und ausgewogenen Stereo-Klang. Dazu steht ihm eine Gesamtleistung von 50 Watt und ein Frequenzbereich von 60 bis 20.000 Hertz zur Verfügung.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher ist mit zwei passiven Bass-Radiatoren zur Unterstützung der Basswiedergabe ausgestattet.

Zur Verbindung Ihrer Quellgeräte steht Ihnen bei Dockin D Fine neben der Bluetooth-Funktion auch ein abnehmbares 3,5-Millimeter-Klinkenkabel zur Verfügung. Dank NFC-Funktion können Sie das Gerät sogar noch einfacher verbinden. Darüber hinaus lässt sich der Lautsprecher auch als Powerbank benutzen und ist mit der Wasserschutzklasse IP55 zuverlässig vor Staub und Spritzwasser geschützt. Die zu erwartende Akkulaufzeit beträgt hier etwa 10 Stunden.

Optisch wirkt der kastenförmige, komplett in Schwarz gehaltene Dockin-Lautsprecher zwar eher schlicht, macht aber trotzdem einen recht hochwertigen Eindruck. Eine Farbauswahl steht Ihnen hier leider nicht zur Verfügung. Die Abmessungen liegen bei 10,4 x 28,4 x 9,9 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf recht schwere 1,93 Kilogramm.

Was gibt es bei der Nutzung von Lautsprechern zu beachten? Bei der Nutzung von Lautsprechern fällt für gewöhnlich kein sonderlich hoher Reinigungs- oder Wartungsaufwand an. Dennoch sollten Sie Ihre Lautsprecher regelmäßig von Staubansammlungen befreien und auch einige anderen Punkte berücksichtigen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Dockin D Fine verfügt über eine hohe Leistung von 50 Watt und verspricht Ihnen einen herausragenden Stereo-Klang. Der Lautsprecher ist allerdings ziemlich groß und schwer, womit er für den mobilen Einsatz eher ungeeignet ist.

FAQ

Welche Bluetooth-Version hat der Dockin D Fine Lautsprecher?

Dieser Lautsprecher verfügt über Bluetooth 4.0.

Ist für diesen Lautsprecher ein Ersatzakku erhältlich?

Nein, laut Hersteller ist derzeit leider kein Ersatzakku für diesen Lautsprecher erhältlich.

Verfügt dieser Lautsprecher über eine automatische Abschaltfunktion?

Ja, dieser Lautsprecher verfügt über eine automatische Abschaltung. Wenn Sie eine Verbindung über den 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss nutzen, wird diese Funktion allerdings deaktiviert.

Ist dieser Lautsprecher mit dem Docking D Fine+ kompatibel?

Nein, den Dockin D Fine können Sie leider nicht mit dem Docking D Fine+ verbinden.

Kann ich mit diesem Lautsprecher auch beim Aufladen Musik hören?

Ja, mit diesem Lautsprecher können Sie auch Musik hören, während Sie ihn aufladen.

14. AEG LB 4710 Lautsprecher mit einer hohen Leistung von 500 Watt

Als Nächstes möchten wir Ihnen die ersten und einzigen Standlautsprecher in unserem Vergleich vorstellen – die AEG LB 4710 Lautsprecher, die sich preislich gerade so in die oberen Bereiche einordnen lassen. Hier bekommen Sie zwei große Lautsprecher mit einem Tieftöner, einem Hochtöner und zwei Mitteltönern. Mit der sagenhaften Gesamtleistung von 500 Watt und einem breiten Frequenzbereich zwischen 29 und 22.000 Hertz können Sie von diesem System eine hochwertige und kraftvolle Klangkulisse erwarten.

Um die Lautsprecher mit Ihrer Stereo-Anlage zu verbinden, steht Ihnen jeweils ein Schraub-Terminal zur Verfügung. Ein entsprechendes Lautsprecherkabel ist bereits im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf dieser Lautsprecher eine Garantie von 2 Jahren. Weitere Besonderheiten haben die AEG LB 4710 allerdings nicht auf Lager.

Äußerlich machen die komplett in Schwarz gehaltenen AEG-Lautsprecher mit Ihrem hochwertigen Holz-Gehäuse einen sehr edlen und modernen Eindruck. Die Abmessungen belaufen sich hier auf 25 x 35,5 x 114,5 Zentimeter pro Lautsprecher und das Gesamtgewicht liegt bei 14,8 Kilogramm.

Zusammenfassung

Falls Sie ein paar hochwertige Standlautsprecher suchen, die in Ihrem Wohnzimmer eine kraftvolle Klangkulisse erzeugen, sind Sie bei den AEG LB 4710 Lautsprechern auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Berücksichtigen Sie jedoch, dass Sie für den Betrieb dieser Lautsprecher noch einen Stereo-Verstärker benötigen.

FAQ

Wie hoch ist der elektrische Widerstand der AEG LB 4710 Lautsprecher?

Diese Lautsprecher verfügen über einen Widerstand von 8 Ohm.

Lassen sich die Lautsprecherabdeckungen abnehmen?

Ja, die Lautsprecherabdeckung der AEG LB 4710 können Sie bei Bedarf auch abnehmen.

Wie hoch ist die Sinusbelastbarkeit dieser Lautsprecher?

Diese Lautsprecher verfügen über eine Sinusbelastbarkeit von 200 Watt.

Ist eine Fernbedienung für diese Lautsprecher erhältlich?

Nein, eine Fernbedienung ist für dieses Modell leider nicht erhältlich.

Kann ich diese Lautsprecher an meinen PC anschließen?

Nein, ohne Verstärker können Sie diese Lautsprecher mit keinem Quellgerät verbinden.

15. Logitech Z623 Lautsprecher mit THX-Zertifikat

Als Letztes möchten wir Ihnen noch die Logitech Z623 Lautsprecher vorstellen, die sich preislich in die obere Mittelklasse einordnen lassen. Hierbei handelt es sich um ein 2.1-Lautsprechersystem, das aus zwei Lautsprechern und einem Subwoofer besteht. Mit einer Gesamtleistung von 200 Watt und einem Frequenzbereich von 35 bis 20.000 Hertz bietet Ihnen dieses leistungsfähige Modell eine sehr kraftvolle Klangwiedergabe mit kräftigen Bässen.

Dieses Lautsprechersystem ist THX-zertifiziert und bietet Ihnen präzise abgestimmten und unverfälschten Klang.

Als Verbindungsmöglichkeiten stehen Ihnen bei den Logitech-Lautsprechern ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss und ein Cinch-Anschluss zur Verfügung. Am rechten Lautsprecher finden Sie außerdem einen Drehregler zur Regulierung der Lautstärke und einen zusätzlichen AUX-Eingang zur Verbindung Ihrer Kopfhörer. Auf weitere Besonderheiten müssen Sie hier allerdings verzichten.

Was das Design betrifft, macht das komplett in Schwarz gehaltene Lautsprechersystem von Logitech einen eher unauffälligen Eindruck. Die Abmessungen der Lautsprecher liegen hier bei jeweils 19,6 x 11,7 x 12,6 Zentimetern. Der Subwoofer ist mit 28,4 x 30,5 x 26,6 Zentimetern natürlich etwas größer. Das Gesamtgewicht beläuft sich hier auf 26,6 Kilogramm.

Gibt es nützliches Zubehör für Lautsprecher? Wenn Sie sich für einen mobil nutzbaren Bluetooth-Lautsprecher entscheiden, gibt es durchaus einige interessante Zubehör-Teile. Dazu zählen zum Beispiel Powerbanks, Ladeschalen, Karabinerhaken oder Bass-Module. Was Sie mit diesem Zubehör-Teilen anfangen können, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Logitech Z623 zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass Ihnen hier auch ein separater Subwoofer zur Verfügung steht, was ansonsten bei keinem anderen Gerät in unserem Vergleich der Fall ist. Außerdem garantieren Ihnen die Lautsprecher eine naturgetreue Klangkulisse und bieten Ihnen vielfältige Anschlussmöglichkeiten.

FAQ

Verfügen die Logitech Z623-Lautsprecher über Bluetooth?

Nein, diese Lautsprecher sind leider nicht mit Bluetooth ausgestattet.

Wie lang ist das Verbindungskabel zwischen den Lautsprechern und dem Subwoofer?

Das Verbindungskabel zwischen Lautsprecher und Subwoofer hat eine Länge von 1,5 Metern.

Wie lang ist das 3,5-Millimeter-Klinkenkabel?

Das 3,5-Millimeter-Klinkenkabel hat eine Länge von 1,6 Metern.

Was ist im Lieferumfang dieser Lautsprecher enthalten?

Neben den Logitech Z623 finden Sie im Lieferumfang auch ein 3,5-Millimeter-Klinkenkabel, ein Lautsprecherkabel und eine Bedienungsanleitung.

Muss ich vor der Verwendung dieser Lautsprecher spezielle Treiber installieren?

Nein, die Installation von speziellen Treibern ist für die Nutzung dieser Lautsprecher nicht erforderlich.

Was ist ein Lautsprecher?

Lautsprecher TestLautsprecher sind Schallwandler, die eingehende elektrische Signale in hörbaren Schall umwandeln. Diese werden vor allem an Geräten genutzt, die über keine eigenen Lautsprecher verfügen oder deren Lautsprecher nur von geringer Qualität sind. Dazu zählen zum Beispiel Computer, Fernseher oder Smartphones.

Wie funktionieren Lautsprecher?

Allgemein gibt es keine nennenswerten Unterschiede zwischen den Funktionsweisen unterschiedlicher Lautsprecher-Modelle. Grundsätzlich sind vor allem vier Komponenten wichtig – das Gehäuse, die Membran, der Magnet und die Spule. Die Funktionsweise läuft grundsätzlich wie folgt ab: Durch eintreffende Audiosignale wird niederfrequenter Strom ausgegeben, wodurch die Spule vom Magneten in Schwingung versetzt wird. Da die Spule unmittelbar mit der Membran verbunden ist, werden die Schwingungen direkt an diese Übertragung. Das Gehäuse Ihrer Lautsprecher dient nun als Resonanzkörper und sorgt dafür, dass aus den Schwingungen hörbare Laute entstehen.

Die Verbindung zu Ihrem Quellgerät erfolgt bei den meisten Lautsprechern mithilfe eines 3,5-Millimeter-Klinkensteckers. Besonders moderne Exemplare verfügen jedoch häufig auch über eine kabellose Bluetooth-Technologie. Hier kommt auch nicht selten ein integrierter Akku für die Stromversorgung zum Einsatz. Die meisten herkömmlichen Lautsprecher sind jedoch mit einem einfachen Netzteil ausgestattet, das Sie an eine beliebige Steckdose anschließen können. Genaueres zur Funktionsweise von Lautsprechern erfahren Sie im folgenden Video:

Vor- und Nachteile von Lautsprechern

Lautsprecher bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, an unterschiedlichen Quellgeräte eine hochwertige Klangkulisse zu genießen. Besonders hervorzuheben ist hier die breite Kompatibilität. Denn Lautsprecher, die mit einer 3,5-Millimeter-Klinke ausgestattet sind, können Sie mit nahezu jedem beliebigen Quellgerät verbinden, wie zum Beispiel Desktop-PCs, Laptops, Smartphone, Tablets, MP3-Player oder Fernseher.

Aufgrund ihrer kompakten Bauweise sind die meisten Laptops nur mit vergleichsweise kleinen Lautsprechern ausgestattet, von denen für gewöhnlich keine besonders hohe Klangqualität zu erwarten ist. Mit modernen Lautsprechern können Sie die Soundqualität Ihres Laptops jedoch spielend leicht auf ein ganz neues Level heben.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Lautsprecher heutzutage in sehr vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich sind. Es gibt PC-Lautsprecher, Autolautsprecher, Regallautsprecher, Bluetooth-Lautsprecher oder Soundbars, die Ihnen jeweils Ihre individuellen Vorteile bieten und sich für unterschiedliche Einsatzzwecke eignen. Auf der Suche nach Ihren neuen Lautsprechern kann dieser Vorteil jedoch auch zum Nachteil werden. Denn bei dem riesigen Angebot ist es häufig gar nicht so einfach, schnell ein passendes Modell zu finden.

  • Hohe Kompatibilität zu unterschiedlichen Quellgeräten
  • Für jeden Einsatzbereich gibt es spezielle Lautsprecher
  • Teilweise hervorragender Klang für kleines Geld
  • Das große Angebot an verschiedenen Lautsprechern erschwert die Kaufentscheidung
  • Sehr große Unterschiede in Preis, Qualität und Funktionsumfang

Die verschiedenen Arten von Lautsprechern

Bitte merken!Heutzutage gibt es eine ganze Reihe an unterschiedlichen Lautsprecher-Arten. Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen die Arten von Lautsprechern vorstellen, die Sie auch in unserem Vergleich finden. Dazu zählen:

  • Bluetooth-Lautsprecher
  • PC-Lautsprecher
  • Standlautsprecher

Bluetooth-Lautsprecher

Wie es die Bezeichnung bereits erahnen lässt, liegt der größte Vorteil von Bluetooth-Lautsprechern in ihrer verfügbaren Bluetooth-Technologie. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihren Lautsprecher kabellos mit Ihrem Quellgerät zu verbinden, was Ihnen sehr flexible Nutzungsmöglichkeiten eröffnet. Gerade für die mobile Nutzung sind Bluetooth-Lautsprecher hervorragend geeignet. Schließlich weisen sie in der Regel eine weitaus höhere Klangqualität auf, als Smartphones, Tablets oder andere mobile Abspielgeräte. Viele Bluetooth-Lautsprecher sind auch sehr robust und manchmal sogar wasserdicht, sodass sie den Anforderungen der Outdoor-Nutzung problemlos gerecht werden.

Ein wesentlicher Nachteil von Bluetooth-Lautsprechern ist ihre eingeschränkte Kompatibilität. Denn Sie funktionieren natürlich nur mit Quellgeräten, die ebenfalls über eine Bluetooth-Technologie verfügen.

PC-Lautsprecher

Wichtig!PC-Lautsprecher sind speziell für die Verwendung mit Computern konzipierte Soundsysteme, die mit allen Ton-Signalen eines PCs umgehen können. Meistens handelt es sich hierbei um zwei sehr kompakte Lautsprecher, die sich problemlos auf einem Tisch positionieren lassen. Die Verbindung zu Ihrem Computer wird hier meistens über eine 3,5-Millimeter-Klinke bewerkstelligt. Es gibt jedoch auch PC-Lautsprecher, die über WLAN oder Bluetooth als kabellose Verbindungsmöglichkeiten verfügen.

PC-Lautsprecher unterscheiden wir grundsätzlich in 2.0- und 2.1-Lautsprechersysteme. Während es sich bei 2.0-Lautsprechern um zwei herkömmliche Lautsprecher handelt, verfügen 2.1-Systeme über einen zusätzlichen Subwoofer. In diesem Fall profitieren Sie natürlich von einer deutlich höheren Bassleistung.

Standlautsprecher

Standlautsprecher verfügen über ein äußerst großes Gehäusevolumen und somit auch über ideale Voraussetzungen für einen satten und detaillierten Klang. Hier unterscheiden wir allgemein zwischen passiven und aktiven Lautsprechern. Passive Standlautsprecher verfügen über keine integrierten Verstärker. Um derartige Geräte überhaupt nutzen zu können, benötigen Sie also einen externen Verstärker, der die Signalübertragung übernimmt.

Aktive Standlautsprecher mit integriertem Verstärker sind zwar in der Regel etwas kostspieliger, kommen aber ohne einen externen Verstärker aus. Allgemein bieten Ihnen Standlautsprecher die beste Klangqualität, wobei diese natürlich auch von Modell zu Modell unterschiedlich ausfällt. Wenn es Ihnen wichtig ist, dass Ihnen Ihre neuen Lautsprecher die höchstmögliche Soundqualität bieten, sollten Sie Ihre Suche vornehmlich auf der Bereich der Standlautsprecher beschränken.

Wie viel kosten Lautsprecher?

Nur in wenigen Bereichen gibt es so große preisliche Unterschiede zwischen einzelnen Modellen, wie es bei Lautsprechern der Fall ist. Die kostengünstigsten Exemplare sind bereits ab 10 Euro zu haben. In Sachen Klangqualität müssen Sie hier allerdings einige Abstriche machen. Wenn Sie auf einen möglichst hochwertigen Klang aus sind, sollten Sie jedoch mit einer deutlich höheren Investition rechnen. Für einen ungefähren Überblick lassen sich Lautsprecher allgemein in die folgenden drei Preisklassen einordnen:

  • Lautsprecher aus der unteren Preisklasse – 10 bis 50 Euro
  • Lautsprecher aus der mittleren Preisklasse – 50 bis 100 Euro
  • Lautsprecher aus der Oberklasse – ab 100 Euro
In unserem großen Lautsprecher-Vergleich finden Sie Geräte aus allen Preisklassen. Vorwiegend stellen wir Ihnen jedoch Geräte aus der preislichen Mittelklasse vor.

Internet versus Fachhandel: Wo soll ich meine neuen Lautsprecher kaufen?

BestellungLautsprecher finden Sie für gewöhnlich im Elektronikfachhandel oder in Fachgeschäften für Audio-Bedarf. Nicht selten gibt es auch Lautsprecher im Angebot von verschiedenen Supermärkten. Der einzige nennenswerte Vorteil beim Kauf im örtlichen Handel ist jedoch die persönliche Beratung, obwohl diese im Supermarkt eher mittelmäßig sein kann. Ansonsten gestaltet sich die Kaufentscheidung meistens recht umständlich. Denn häufig stehen nur wenige Modelle zur Auswahl, wobei Sie nur eingeschränkte Möglichkeiten haben, die Preise und Leistungen der einzelnen Geräte genauer unter die Lupe zu nehmen. Im schlimmsten Fall müssen Sie sogar mehrere Läden abklappern, bis Sie endlich den passenden Lautsprecher gefunden haben.

Der Kauf im Internet gestaltet sich dagegen wesentlich angenehmer. Hier können Sie so gut wie jeden derzeit erhältlichen Lautsprechern finden und haben ideale Voraussetzungen, das Preis-Leistungs-Verhältnis der jeweiligen Geräte genau miteinander zu vergleichen. Die Bestellung erledigen Sie anschließend bequem vom Sofa aus. Am Ende des Tages überwiegen also die Vorteile des Internets. Mit etwas mehr Aufwand können Sie aber auch im örtlichen Fachhandel ein geeignetes Modell finden.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihrer neuen Lautsprecher achten

Damit Sie eine wirklich fundierte Kaufentscheidung treffen können und einen Lautsprecher finden, der Ihren persönlichen Anforderungen wirklich gerecht wird, sollten Sie vor dem Kauf einige Faktoren beachten. Welche das sind, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  1. Verwendungszweck
  2. Soundqualität
  3. Leistung
  4. Frequenzbereich
  5. Anschlussmöglichkeiten
  6. Abmessungen und Gewicht
  7. Akkulaufzeit
  8. Bluetooth-Version
  9. Wasserfestigkeit

Der Verwendungszweck

Lautsprecher VergleichDer geplante Verwendungszweck Ihrer neuen Lautsprecher hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, welche Art von Lautsprecher in Ihrem Fall am besten geeignet ist. Wollen Sie das neue Gerät vor allem unterwegs benutzen? Dann sollten Sie in jedem Fall zu einem Bluetooth-Lautsprecher greifen. Wünschen Sie sich eine bessere Klangqualität an Ihrem Computer oder wollen vielleicht Ihr unbequemes Computer-Headset ersetzen? Dann sind Sie bei PC-Lautsprechern genau an der richtigen Adresse. Falls es Ihnen vor allem um eine maximale Soundqualität geht, werden Sie hingegen am ehesten im Bereich der Standlautsprecher fündig.

Die Soundqualität

Die Soundqualität lässt sich leider nicht ausschließlich an technischen Angaben wie der Watt-Leistung und dem Frequenzbereich festmachen. Hierbei handelt es sich um einen sehr subjektiven Aspekt, der sehr unterschiedlich wahrgenommen wird und auch in hohem Maße von den eigenen Ansprüchen abhängig ist. Daher sind auch Erfahrungsberichte von anderen Nutzern mit Vorsicht zu genießen.

Der Preis eines Lautsprecher-Systems kann durchaus als Indikator für eine hohe Klangqualität betrachtet werden. Denn kostspielige Lautsprecher bieten Ihnen in der Regel auch eine sehr hochwertige Klangkulisse.

Die Leistung

Die Leistung von Lautsprechern wird grundsätzlich in Watt angegeben, ist allerdings nur bedingt als Hinweis auf die Klangqualität zu betrachten. Allerdings ist die Watt-Leistung ein guter Indikator für den zu erwartenden Energieverbrauch. Grundsätzlich gilt: Je höher die Watt-Leistung, desto mehr Strom benötigen Ihre Lautsprecher.

Der Frequenzbereich

Der Frequenzbereich eines Lautsprechers wird in Hertz angegeben und sagt aus, mit welcher Bandbreite dieser Ton-Signale verarbeiten kann. Das menschliche Ohr ist in der Lage, Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hertz wahrzunehmen. Für eine solide Klangkulisse sollten sich Ihre neuen Lautsprecher auch ungefähr in diesem Bereich bewegen. Ein breiterer Frequenzbereich verspricht Ihnen jedoch auch einen vielseitigeren, detaillierteren Klang.

Die Anschlussmöglichkeiten

Auch die Anschlussmöglichkeiten Ihrer zukünftigen Lautsprechers sollten Sie nicht außer Acht lassen. Die meisten Lautsprecher arbeiten mit 3,5-Millimeter-Klinkensteckern. Damit ist die mobile Nutzbarkeit zwar eingeschränkt, aber Sie profitieren von einer weitestgehend störungsfreien Signalübertragung und einer hohen Kompatibilität zu unterschiedlichen Quellgeräten. Für die mobile Nutzung sind Sie mit einem Bluetooth-Lautsprecher jedoch besser aufgestellt.

In unserem großen Lautsprecher-Vergleich finden Sie auch Geräte, die sowohl über Bluetooth, als auch über einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker verfügen.

Abmessungen und Gewicht

Der beste LautsprecherAuch die Abmessungen und das Gewicht Ihrer neuen Lautsprecher spielen eine wichtige Rolle. Falls Sie auf der Suche nach stationären PC- oder Standlautsprechern sind, geben die Werte Aufschluss darüber, ob Sie überhaupt genug Platz dafür haben. Falls Sie eher auf der Suche nach mobil nutzbaren Bluetooth-Lautsprechern sind, erfahren Sie anhand der Abmessungen und dem Gewicht, wie gut sich das Gerät erwartungsgemäß transportieren lässt. Berücksichtigen Sie jedoch, dass besonders kleine Lautsprecher für gewöhnlich über keine hohe Bassleistung verfügen. Wenn Sie sich für ein kompaktes Gerät entscheiden, müssen Sie also einige Abstriche in Sachen Klangqualität machen.

Die Akkulaufzeit

Bei der Anschaffung von Bluetooth-Lautsprechern sollten Sie auch auf die zu erwartende Akkulaufzeit achten. Denn was bringt Ihnen die beste Soundqualität, wenn dem Gerät nach kurzer Zeit die Energie ausgeht? Achten Sie darauf, dass Ihre neuen Bluetooth-Lautsprecher über eine Akkulaufzeit von mindestens 5 Stunden verfügen. Grundsätzlich gilt: Je mehr, desto besser.

Die Bluetooth-Version

Die Bluetooth-Version gibt Aufschluss über die Kompatibilität zu anderen Bluetooth-fähigen Geräten. Die am häufigsten genutzte Version ist Bluetooth 4.0. Wenn Ihre Lautsprecher über Bluetooth 4.0 verfügen, sollten auch Ihre Quellgeräte mit dieser oder einer höheren Bluetooth-Version ausgestattet sein. Anderenfalls kann es schnell zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Ab Bluetooth 4.0 profitieren sie übrigens auch von dem speziellen „Low-Energy-Konzept“, das Ihnen eine deutlich effizientere Energienutzung verspricht.

Auch die Übertragungsreichweite ist in hohem Maße von der verfügbaren Bluetooth-Version abhängig. Bluetooth 4.0 ermöglicht eine theoretische Übertragungsreichweite von bis zu 100 Metern. Bei Lautsprechern wird dieser Wert allerdings kaum erreicht. Verlassen Sie sich an dieser Stelle einfach auf die Angaben des Herstellers. Die meisten Bluetooth-Lautsprecher bieten Ihnen eine Übertragungsreichweite von 10 bis 20 Metern.

Die Wasserfestigkeit

Die besten LautsprecherBeim Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers sollten Sie auch darauf achten, dass dieser möglichst Wasser-resistent ist – zumindest dann, wenn Sie das Gerät vor allem im Freien verwenden wollen. Zum Glück ist das bei den meisten Bluetooth-Lautsprechern der Fall. Wie hoch die Wasserresistenz tatsächlich ausfällt, erkennen Sie leicht an der dazugehörigen Wasserschutzklasse. Die am häufigsten vertretenen Wasserschutzklassen sind:

  • Wasserschutzklasse IPX5 – Schutz vor Spritzwasser und Regen
  • Wasserschutzklasse IPX6 – Schutz vor Spritzwasser, Regen und bis auf einen Meter Tiefe kurzfristig wasserdicht
  • Wasserschutzklasse IP7 – Komplett wasserdicht

Bekannte Hersteller von Lautsprechern

Im Folgenden möchten wir Ihnen drei Unternehmen vorstellen, die sich um die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Lautsprechern verdient gemacht haben. Jedes dieser Unternehmen hat es auch mit mindestens einem Gerät in unseren großen Lautsprecher-Vergleich geschafft.

Sony

Das japanische Unternehmen Sony wurde 1947 in Tokio gegründet und zählt heutzutage zu den größten Anbieter von Elektronik überhaupt. Das Portfolio von Sony umfasst die verschiedensten Geräte, wie etwa Konsolen, Kameras, Smartphones und Lautsprecher. Besonders hervorgetan hat sich Sony mit der Entwicklung der hauseigenen Spielekonsole – der Playstation. Darüber hinaus war die Firma auch maßgeblich an der Entwicklung des Blu-Ray-Formates beteiligt und ist vom Markt mittlerweile kaum noch wegzudenken. Lautsprecher von Sony finden Sie vor allem im mittleren bis gehobenen Preisbereich, wo sie stets mit einer guten Qualität und hohen Langlebigkeit punkten.

Bose

Gegründet wurde die Bose Corporation im Jahre 1964 von dem US-Amerikaner Amar Gopa Bose. Von Anfang an konzentrierte sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Produktion verschiedenster Audiogeräte. Die Produktpalette von Bose beinhaltet unter anderem PC-Lautsprecher, Bluetooth-Lautsprecher, Beschallungsanlagen, Fahrzeugakustik, Kopfhörer und seit Ende 2018 sogar Hörgeräte. Vor allem Musikenthusiasten schwören auf Bose-Akustik, da diese über eine ausgezeichnete Soundqualität verfügt und mit zahlreichen verschiedenen Basstechnologien ausgestattet ist. Bose-Lautsprecher sind meist in der oberen Preiskategorie zu finden und überzeugen stets mit modernen Designs und einer nahezu perfekten Verarbeitung.

Bose-Produkte zeichnet sich auch dadurch aus, dass es für gewöhnlich keinerlei nähere Angaben zu technische Werten wie der Bass-Leistung oder dem Frequenzbereich gibt. Der Grund hierfür ist der Firmengründer persönlich. Amar Bose war nämlich der Auffassung, dass etablierte Messverfahren zur Bewertung der Soundqualität kaum Aussagekraft haben. Um seine Meinung zu untermauern, hat er sogar eine Abhandlung veröffentlicht, die er zudem der amerikanischen Audio-Engineering-Society vorgestellt hat. Diese trug den Titel „On the Design, Measurement and Evualation of Loudspeakers“.

Logitech

Bitte genau hinschauenDer schweizerische Konzern Logitech wurde 1981 auf einem beschaulichen Bauernhof im ländlichen Apples gegründet und hat mittlerweile sein operative Hauptzentrale im Silicon Valley, Kalifornien. Schon im Gründungsjahr brachte Logitech die weltweit erste Serienmaus in den Handel – die P4. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, da Computermäuse bis zu diesem Zeitpunkt in Europa noch recht selten waren. Seitdem erweitert Logitech seine Produktpalette stetig und produziert heutzutage hauptsächlich Computer-Zubehör. Egal ob Mäuse, Webcams, Headsets, Tastaturen oder PC-Lautsprecher – fast alles gibt es bei Logitech. Lautsprecher von Logitech zeichnen sich vor allem durch ihr überaus breites Preisspektrum aus.

Darauf sollten Sie bei der Nutzung Ihres neuen Lautsprechers achten

Im Allgemeinen erfordern Lautsprecher keinen besonders hohen Reinigungs- oder Wartungsaufwand. Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Punkte, die Sie bei der Nutzung Ihrer Lautsprecher-Boxen lieber berücksichtigen sollten:

  • Auch wenn Sie Ihre Lautsprecher nicht jeden Tag reinigen müssen, sollten Sie diese trotzdem regelmäßig von Staub oder Schmutz befreien. Verwenden Sie dafür am besten ein leicht angefeuchtetes Mikrofasertuch und verzichten Sie auch etwaige Reinigungsmittel. Achten Sie außerdem darauf, dass das Tuch in keinem Fall triefend nass ist. Denn wenn Flüssigkeit ins Innere Ihrer Lautsprecher gelangt, könnten diese nachhaltig beschädigt werden.
  • Um schwer erreichbare Zwischenräume von Staub und anderen Verunreinigungen zu befreien, empfiehlt sich die Nutzung eines feinen Pinsels oder Wattestäbchens.
  • Positionieren Sie Ihre Lautsprecher so, dass keine Gefahr besteht, dass Sie die Kabel versehentlich beim Vorbeigehen herausziehen oder anderweitig beschädigen könnten.
  • Durch die Basswiedergabe und die damit verbundenen Vibrationen können sich unter Umständen die Schrauben lockern, die das Gehäuse Ihres Lautsprechers zusammenhält. Nach längerer Nutzung sollten Sie die Schrauben überprüfen und gegebenenfalls wieder festziehen.
Bei der Positionierung von zwei zusammengehörigen Lautsprechern sollten Sie auch bei begrenzten Platzverhältnissen darauf achten, diese nicht direkt nebeneinander zu platzieren. Denn Stereo-Sound klingt deutlich besser, wenn er aus verschiedenen Richtungen kommt.

Nützliches Zubehör für Ihre Lautsprecher

Lautsprecher kaufenBesonders für die mobilen Bluetooth-Lautsprecher gibt es einiges an Zubehör, das Ihren Nutzungskomfort maßgeblich verbessern kann. Die beliebtesten Zubehör-Teile möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt kurz vorstellen. Dazu gehören:

  • Powerbanks
  • Ladeschalen
  • Karabinerhaken
  • Bass-Module

Powerbanks

Wenn Sie Ihren Bluetooth-Lautsprecher sehr ausgiebig nutzen, empfiehlt sich die Anschaffung einer leistungsfähigen Powerbank. So können Sie verhindern, dass Ihnen unterwegs der Saft ausgeht und es beim Picknick oder einem entspannten Tag am See am wichtigsten fehlt – der Musik.

Ladeschalen

Wenn Sie Ihren Bluetooth-Lautsprecher vornehmlich zu Hause nutzen möchten, kann sich eine Ladeschale als äußerst praktisch erweisen. Diese dient zeitgleich als Halterung und als Aufladestation Ihres Lautsprechers. Da Sie für gewöhnlich auch beim Aufladen Musik hören können, brauchen Sie sich mit einer solchen Ladeschale keine Gedanken mehr um die aktuelle Akkuladung Ihres Bluetooth-Lautsprechers zu machen.

Karabinerhaken

Viele Bluetooth-Lautsprecher werden bereits mit einem Karabinerhaken ausgeliefert. So können Sie das Gerät einfach an Ihrem Gürtel oder Rucksack befestigen und auch in Bewegung Ihre Lieblingsmusik hören. Falls im Lieferumfang Ihres Lautsprechers kein Karabinerhaken enthalten war, kann Ihnen die Anschaffung eines solchen die mobile Nutzung maßgeblich erleichtern.

Bass-Module

Erscheint Ihnen der Bass Ihres Lautsprechers als zu schwach? Falls ja, bieten Ihnen Bass-Module eine optimale Möglichkeit zur Behebung Ihres Problems. Allerdings können diese schnell kostspieliger werden, als der Lautsprecher an sich. Wenn Sie bereits ein leistungsstarkes Audio-System besitzen, sollten Sie den Kauf eines Bass-Moduls lieber noch einmal überdenken.

Bevor Sie sich verschiedenes Zubehör zulegen, sollten Sie stets überprüfen, ob dieses überhaupt mit Ihren jeweiligen Lautsprechern kompatibel ist. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, können Sie auch zum Zubehör desselben Herstellers greifen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

FrageZum Schluss unseres Ratgebers möchten wir uns noch einigen Fragen widmen, die besonders häufig in Bezug auf Lautsprecher gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen die Auswahl und die spätere Verwendung Ihres neuen Lautsprechers dadurch etwas erleichtern können.

Wirkt sich die kabellose Signalübertragung negativ auf die Soundqualität von Bluetooth-Lautsprechern aus?

Allgemein gilt die kabellose Datenübertragung via Bluetooth unabhängig von der Version als etwas anfälliger für Störungen. Unter Umständen kann es sogar zu Verbindungsabbrüchen kommen. Wenn Sie stets darauf achten, dass sich Ihr Lautsprecher und das Quellgerät nicht zu weit voneinander entfernen, lässt sich dieses Problem jedoch einfach in den Griff bekommen. Also Maßstab sollte hier grundsätzlich die Bluetooth-Reichweite Ihres Lautsprechers dienen.

Was ist NFC?

NFC steht für „Near-Field-Communication“ beziehungsweise Nahfeldkommunikation und beschreibt eine Kurzdistanz-Funktechnologie zur kabellosen Datenverbindung – vergleichbar mit Bluetooth. Im Gegensatz zu Bluetooth verfügt NFC jedoch über die nützliche Eigenschaft, dass sich Ihr Quellgerät bei einer Distanz von knapp 20 Zentimetern automatisch mit dem Lautsprecher verbindet.

Kann ich meine Bluetooth-Boxen mit einem Subwoofer verbinden?

Nein, für gewöhnlich verfügen Bluetooth-Lautsprecher nicht über die erforderlichen Anschlussmöglichkeiten für einen Subwoofer. Für diese Verbindung ist nämlich ein Cinch-Anschluss notwendig, der normalerweise nicht bei Bluetooth-Lautsprechern zu finden ist.

Für eine höhere Bassleistung sind viele Bluetooth-Lautsprecher mit einem integrierten, passiven oder aktiven Subwoofer ausgestattet.

Warum rauschen meine Lautsprecher?

Lautsprecher Test und VergleichWenn Ihre Lautsprecher rauschen, können dafür mehrere Gründe infrage kommen. Beispielsweise kann bereits ein nicht richtig eingestecktes oder leicht beschädigtes Kabel das störende Rauschen verursachen. Eine weitere Ursache für rauschende Lautsprecher können Sie in einer ungünstigen Lautstärkeeinstellung finden. Darüber hinaus kann es auch sein, dass das Rauschen gar nicht am Lautsprecher an sich liegt, sondern an den jeweiligen Audio-Inhalten.

Verfügen alle Lautsprecher über eine magnetische Abschirmung?

Nein, nicht jeder Lautsprecher verfügt über eine magnetische Abschirmung. Bei PC-Lautsprechern, die unmittelbar neben einem Monitor platziert werden, sollte eine solche aber vorhanden sein. Anderenfalls kann es nämlich zu Störungen der Bildwiedergabe kommen.

Kann ich Lautsprecher selber bauen?

Grundsätzlich können Sie Lautsprecher auch selbst bauen. Dafür ist jedoch eine Menge technisches „Know-how“ und handwerkliches Geschick notwendig. Falls Sie es trotzdem versuchen möchten, finden Sie im folgenden Video eine genaue Anleitung:

Was ist die Amplitude?

Lautsprecher bestellenDie Amplitude einer Schallwelle ist ein wichtiger Parameter für die Lautstärke. Der maximale Ausschlag aus der Ruhelage wird als „Amplitude xmax“ bezeichnet. Je größer die Amplitude, umso höher die Lautstärke.

Was verrät die Spitzenleistung eines Lautsprechers?

Die Spitzenleistung gibt an, welche maximale Leistung ein Lautsprecher für kurze Zeit aufbringen kann. Innerhalb dieses kurzen Zeitraums, der meist nur wenige Millisekunden beträgt, können Lautsprecher das Vielfache ihrer normalen Leistung aufbringen.

Was bedeutet Klirrfaktor?

Der Klirrfaktor sagt aus, wie stark eingehende Signale vor der Wiedergabe verzerrt werden. Demzufolge ist ein möglichst geringer Klirrfaktor ein Hinweis auf eine originalgetreue Tonwiedergabe und eine hohe Soundqualität.

Gibt es einen Lautsprecher-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltEinen allgemeinen Lautsprecher-Test hat die Stiftung Warentest bisher leider nicht durchgeführt. Es gibt jedoch einen aktuellen Bluetooth-Lautsprecher-Test vom August 2019. Dieser beinhaltet 25 verschiedene Bluetooth-Boxen zwischen 25 und 282 Euro. Für die Einschätzung der einzelnen Modelle hat die Stiftung Warentest Härtetests in verschiedenen Situationen durchgeführt – drinnen, draußen, bei normalem und größerem Abstand sowie mit frontalem und seitlichem Hörbereich.

Die billigsten Lautsprecher haben laut der Sitftung Warentest auch am schlechtesten abgeschnitten. Die beste Klangqualität finden Sie bei drei der kostspieligsten Geräte sowie einem Mittelklasse-Modell. Falls Sie sich selbst ein Bild machen möchten, lesen Sie hier weiter. Für eine kleine Pauschale in Höhe von 3 Euro steht Ihnen der Lautsprecher-Test in vollem Umfang zur Verfügung. Ansonsten halten wir Sie natürlich darüber auf dem Laufenden, wenn die Verbraucherorganisation zukünftig einen aktuellen Lautsprecher-Test veröffentlicht.

Gibt es einen Lautsprecher-Test von Öko Test?

Von Öko Test gibt es bislang weder einen Lautsprecher-Test, noch einen anderen Testbericht, der für unseren Vergleich relevant sein könnte. Allerdings sind wir stets bestrebt, unseren Vergleich auf einem möglichst aktuellen Stand zu halten. Falls in Zukunft ein interessanter Lautsprecher-Test von Öko Test erscheint, werden wir unseren Vergleich entsprechend aktualisieren. Es kann sich also durchaus lohnen, ab und zu wieder hier vorbeizuschauen.

Weitere interessante Links

Lautsprecher Vergleich 2019: Finden Sie Ihren besten Lautsprecher

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. JBL Flip 4 Lautsprecher 11/2019 139,00€ Zum Angebot
2. Sonos Play:1 Lautsprecher 11/2019 239,00€ Zum Angebot
3. Zamkol ZK606 Lautsprecher 11/2019 49,99€ Zum Angebot
4. Bose SoundLink Revolve Lautsprecher 11/2019 138,00€ Zum Angebot
5. Sony SRS-XB31 Lautsprecher 11/2019 111,00€ Zum Angebot
6. Bose Companion 2 Serie III Lautsprecher 11/2019 74,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • JBL Flip 4 Lautsprecher