Lauflernschuhe Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 12 Tipps & Tricks zu Ihren besten Lauflernschuhen

Gelingen die ersten Steh- und Gehversuche, möchte Ihr Sprössling seine neu erlernte Fähigkeit ausbauen und mit kleinen Schritten die Welt entdecken. Zu Hause sollte Ihr Kind wann immer es geht barfuß laufen. Zu enge und starre Schuhe behindern ein gesundes Wachstum der Füße und können Fehlbildungen begünstigen. Auf glatten Fliesen oder Holzböden können Sie Ihrem Kind weiche Socken mit Noppen oder Krabbelschuhe anziehen, um ein Ausrutschen zu vermeiden. Sobald die ersten Schritte außer Haus anstehen, ist es Zeit für die ersten Lauflernschuhe.

In unserem Vergleich stellen wir Ihnen 12 Lauflernschuhe für Jungs und Mädchen vor und Sie lernen die Eigenschaften der Modelle kennen. Lauflernschuhe dürfen weder zu groß noch zu klein sein und sollten eine flexible Sohle haben. Welche Punkte Sie beim Schuhkauf außerdem beachten sollten, wie Sie die richtige Größe ermitteln und viele weitere Tipps rund um Lauflerner erhalten Sie in unserem Ratgeber. Ob die Stiftung Warentest oder Öko Test einen Lauflernschuhe-Test durchgeführt haben und welche Modelle sie für empfehlenswert halten, erfahren Sie am Schluss des Ratgebers.

4 Lauflernschuhe im großen Vergleich

RICOSTA Pepino Cory Lauflernschuhe
Typ
Lauflernschuhe für den Herbst und Winter
Geeignet für
Jungs und Mädchen
Farbe
Blau
In anderen Farben erhältlich
Weite
Mittel
Obermaterial
Nubuk
Innenmaterial
Kunstfell
Sohle
Gummi
Verschluss
Schnürsenkel
Besonderheiten
Herausnehmbare Einlegesohle, flexible Sohle
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon50,30€ Ebay44,90€
adidas Baby Superstar Cf I Lauflernschuhe
Typ
Spotliche Lauflernschuhe
Geeignet für
Mädchen
Farbe
Weiß-Pink
In anderen Farben erhältlich
Weite
Schmal
Obermaterial
Leder
Innenmaterial
Synthetik
Sohle
Gummi
Verschluss
Klettverschluss
Besonderheiten
Profilierte Sohle
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon31,83€ EbayPreis prüfen
KangaROOS Unisex Baby KI-Rock Lite EV Lauflernschuhe
Typ
Lauflernschuhe für den Sommer
Geeignet für
Jungs und Mädchen
Farbe
Dunkelblau-Lime
In anderen Farben erhältlich
Weite
Schmal
Obermaterial
Kunstleder/PU
Innenmaterial
Mesh
Sohle
Synthetik
Verschluss
Klettverschluss
Besonderheiten
Profilierte Sohle, atmungsaktives Mesh-Gewebe
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon26,99€ EbayPreis prüfen
Superfit 309372 Avrile Mini Lauflernschuhe
Typ
Lauflernschuhe für den Herbst und Winter
Geeignet für
Mädchen
Farbe
Beige
In anderen Farben erhältlich
Weite
Schmal
Obermaterial
Veloursleder
Innenmaterial
Leder und Textilfutter
Sohle
Synthetik
Verschluss
Schnürsenkel
Besonderheiten
Herausnehmbare Einlegesohle aus Leder
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon49,95€ Ebay39,95€
Abbildung
Modell RICOSTA Pepino Cory Lauflernschuhe adidas Baby Superstar Cf I Lauflernschuhe KangaROOS Unisex Baby KI-Rock Lite EV Lauflernschuhe Superfit 309372 Avrile Mini Lauflernschuhe
Typ
Lauflernschuhe für den Herbst und Winter Spotliche Lauflernschuhe Lauflernschuhe für den Sommer Lauflernschuhe für den Herbst und Winter
Geeignet für
Jungs und Mädchen Mädchen Jungs und Mädchen Mädchen
Farbe
Blau Weiß-Pink Dunkelblau-Lime Beige
In anderen Farben erhältlich
Weite
Mittel Schmal Schmal Schmal
Obermaterial
Nubuk Leder Kunstleder/PU Veloursleder
Innenmaterial
Kunstfell Synthetik Mesh Leder und Textilfutter
Sohle
Gummi Gummi Synthetik Synthetik
Verschluss
Schnürsenkel Klettverschluss Klettverschluss Schnürsenkel
Besonderheiten
Herausnehmbare Einlegesohle, flexible Sohle Profilierte Sohle Profilierte Sohle, atmungsaktives Mesh-Gewebe Herausnehmbare Einlegesohle aus Leder
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon50,30€ Ebay44,90€ Amazon31,83€ EbayPreis prüfen Amazon26,99€ EbayPreis prüfen Amazon49,95€ Ebay39,95€

Weitere interessante Produkte für Kinder

KindersitzSitzerhöhung
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. Lauflernschuhe Pepino Cory von RICOSTA – Winterstiefel mit weicher Gummisohle

Die RICOSTA Pepino Cory Lauflernschuhe beschreibt der Hersteller als weich und robust zugleich. Das Obermaterial der Winterstiefel und die herausnehmbare Einlegesohle bestehen aus echtem Leder. Das Material soll pflegeleicht sein und Sie sollen es einfach von Matsch oder Schlamm befreien. Dieses Modell ist für den Herbst und Winter sowie für Jungs und Mädchen geeignet.

Mit weicher Gummisohle zur Vorbeugung von Haltungsschäden: Die Sohle aus weichem Gummi bewegt sich laut Hersteller bei jeder Bewegung sanft mit und fördert einen natürlichen Ballengang. Das soll ein gesundes Wachstum der Kinderfüße unterstützen und späteren Haltungsschäden vorbeugen.

Innen sind die Unisex-Winterstiefel mit einem Kunstfell gefüttert, das die Füße Ihres Kindes an kalten Tagen warm halten soll. Die Lauflernschuhe von RICOSTA haben eine mittlere Schuh- und Schaftweite und eine dunkelblaue Farbe. Es handelt sich um nicht wasserdichte Schnürschuhe mit flacher Absatzform.

Was ist der Ballengang? Es wird zwischen dem Fersen- und dem Ballengang unterschieden. Die meisten Menschen laufen mit dem Fersengang und setzen die Ferse zuerst auf dem Boden auf. Beim Ballengang als natürliche Gangart setzen Sie zuerst den Ballen auf und rollen anschließend die Füße ab. Der Ballengang gilt als gesundheitsfördernd, weil das Fußgewölbe und die Unterschenkel als Federung beim Laufen wirken. Gelenke und Knochen sollen weniger belastet werden. Mehr Informationen zum Ballen- und Fersengang fassen wir in unserem Ratgeber zusammen. Diesen finden Sie im Anschluss an den Produktvergleich.

Zusammenfassung

Die RICOSTA Pepino Cory sind Lauflernschuhe für den Herbst und Winter. Die Halbschuhe bestehen gemäß Hersteller aus pflegeleichtem Leder, sind innen mit einem wärmenden Kunstfell gefüttert und haben eine herausnehmbare Einlegesohle. Die flexible Sohle aus Gummi soll einen natürlichen Ballengang unterstützen. Die Schuhe haben entsprechend dem WMS-System eine mittlere Weite.

FAQ

Sind die RICOSTA-Lauflernschuhe Pepino Cory wasserdicht?

Nein, die Lauflerner sind nicht wasserdicht.

Wie lautet die Schaftweite bei diesen Kinderstiefeln?

Die Lauflerner haben eine normale Schaftweite.

Bestehen die Lauflerner aus echtem Leder oder aus Kunstleder?

Die Schuhe sind aus echtem Leder gefertigt. Bei dem Obermaterial handelt es sich um Nubuk-Leder.

Bekomme ich die Unisex-Winterstiefel in anderen Farben?

Bei diesem Amazon-Angebot erhalten Sie die RICOSTA Pepino Cory Lauflernschuhe nur in Blau.

2. adidas Baby Superstar Cf I Lauflernschuhe – sportliches und rutschsicheres Modell

Die Baby Superstar Cf I Lauflernschuhe von adidas eignen sich vor allem für Mädchen und haben laut Hersteller ein stylisches und sportliches Design in Weiß und Pink. Das Obermaterial dieser Lauflerner ist echtes Leder und beim Innenmaterial handelt es sich um Synthetik. Die flexible Gummisohle soll sich allen Laufbewegungen Ihres Kindes anpassen und einen gesunden Gang unterstützen.

Profilsohle für einen besseren Halt: Die Sohle hat ein leichtes Profil, was den Schuh rutschsicherer auf glatten Untergründen machen soll.

Sie erhalten diese Kinderschuhe in einer schmalen Passform und in verschiedenen Größen. Durch den dreifachen Klettverschluss sollen Sie die Lauflernschuhe schnell an- und ausziehen. Klettverschlüsse sind allgemein praktisch: Sie helfen Ihnen, die Enge der Schuhe individuell anzupassen. Oft lernen die Kinder schneller als bei Schnürsenkeln, diesen Verschluss selbstständig zu öffnen und zu schließen.

Wozu dienen Lauflernschuhe? Orthopäden empfehlen, Ihr Kind so oft wie möglich barfuß laufen zu lassen. Dennoch haben Lauflernschuhe einen Sinn, denn sie bieten einen Schutz für die Kinderfüße auf kühlen Untergründen und reduzieren die Verletzungsgefahr durch Steine, Scherben oder andere Dinge auf der Straße. Gute Lauflernschuhe müssen verschiedene Merkmale vorweisen – zum Beispiel eine flexible Sohle. Welche Kriterien noch wichtig sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Lauflernschuhe von adidas sind sportliche Sneakers in Weiß und Pink aus echtem Leder. Die flexible Sohle soll die gesunde Entwicklung der Babyfüße unterstützen und das Sohlenprofil für mehr Rutschsicherheit sorgen. Die Baby Superstar sind mit drei Klettverschlüssen ausgestattet, sodass Sie die Schuhbreite durch ein enges oder weites Verschließen individuell anpassen sollen. Das Modell hat eine schmale Passform und Sie erhalten es in mehreren Größen.

FAQ

Zwischen welchen Größen kann ich bei den Lauflernschuhen Baby Superstar Cf I von adidas wählen?

Bei diesem Angebot sind die EU-Größen 19, 20, 22 und 27 verfügbar.

Sind die Lauflernschuhe wasserdicht?

Nein, die Sneakers sind nicht wasserdicht. Mit einem Imprägnierspray für Lederschuhe sollten sie Wasser abweisen.

Erhalte ich das Modell in weiteren Farben?

Dieses Amazon-Angebot bekommen Sie nur in der vorgestellten Farbe.

Was bedeutet Unisex?

Unisex bedeutet, dass die Schuhe für Jungs und Mädchen geeignet sind. Aufgrund der Farbgebung gehen wir eher von einem Mädchenschuh aus, aber natürlich kann Ihr Sohn diese Schuhe ebenfalls tragen.

3. Sommer-Lauflernschuhe KI-Rock Lite EV von KangaROOS mit luftigen Öffnungen

Die KangaROOS-Lauflernschuhe Unisex Baby KI-Rock Lite EV erhalten Sie in vier Farben passend für Mädchen und Jungs. Das Außenmaterial dieser sportlichen Sommersandalen besteht aus laut Hersteller pflegeleichtem Kunstleder. Innen verwendet KangaROOS demnach luftigen, atmungsaktiven Mesh-Stoff. Das Gewebe soll für frische und gut belüftete Füße an heißen Tagen sorgen. Dank der praktischen Klettverschlüsse sollten Sie die Schuhe schnell an- und ausziehen und in der Weite an den Fuß Ihres Kindes anpassen. Das Modell hat eine schmale Schuhweite.

Was ist Mesh-Gewebe? Mesh-Gewebe ist eine netzartige, licht- und luftdurchlässige Kunstfaser. Das Gewebe gilt als feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv, weshalb es gerne für die Herstellung von Sportbekleidung oder sommerlichen Schuhen verwendet wird.

Die Synthetik-Sohle der Lauflernschuhe ist profiliert und soll helfen, dass Ihr Kind auf rutschigen Untergründen mehr Halt für seine ersten Gehversuche hat. Gleichzeitig soll der Schuh aufgrund seines sportlichen Designs und der flexiblen Sohle gute Voraussetzungen für zarte Kinderfüße bieten, die sich noch in der Wachstumsphase befinden.

Gut belüftet: Aufgrund des Sandalen-Designs mit Öffnungen an den Seiten bietet der Sommerschuh dem Hersteller zufolge eine gute Luftzirkulation für die Füße Ihres Kindes.

Zusammenfassung

Die Sneakers von KangaROOS eignen sich für Jungs und Mädchen. Durch das Sandalen-Design mit luftigen Öffnungen und das gemäß Hersteller atmungsaktive Mesh-Gewebe eignen sie sich als Lauflernschuhe für den Sommer. Das Modell hat eine schmale Passform, die Sie mittels der Klettverschlüsse minimal anpassen können. Die Sohlen der Schuhe sind mit einem Profil versehen, damit Ihr Kind auf rutschigen Untergründen mehr Halt findet.

FAQ

Sind die KangaROOS-Lauflernschuhe Unisex Baby KI-Rock Lite EV wasserdicht?

Die Schuhe sind nicht wasserdicht. Es sind sportliche Sandalen, die an den Seiten offen sind.

In welchen Größen bekomme ich die Sneakers?

Ihnen stehen die EU-Größen 21 bis 30 zur Auswahl.

Gibt es dieses Modell als Schnürschuh?

Nein, die Lauflernschuhe Unisex Baby KI-Rock Lite EV von KangaROOS erhalten Sie nicht als Schnürschuh.

Färben die Schuhe ab, wenn sie nass werden – beispielsweise in einer Pfütze?

Amazon-Kundenangaben zufolge färben die Sneakers nicht ab.

4. Superfit 309372 Avrile Mini Lauflernschuhe für Mädchen mit flexibler Sohle

Die Avrile 309372 Mini Lauflernschuhe von Superfit eignen sich für kleine Mädchen. Dank einer anatomisch geformten Schnürung passen Sie gemäß Hersteller die Weite der Schuhe individuell an die Kinderfüße an. Das Außenmaterial besteht aus Veloursleder mit dezenten Blumen-Applikationen. Sie erhalten das Modell in den Farben Beige oder Rot. Dieses Superfit-Modell ist in der WMS-Weite schmal gefertigt. Eine weich gepolsterte Einstiegskante soll das Ein- und Aussteigen erleichtern und einen angenehmen Tragekomfort unterstützen. Außerdem sollen die knöchelhohen Schuhe besser vor dem Umknicken schützen.

Mit extra flexibler, rutschhemmender und dämpfender Sohle: Wie bereits erwähnt, sollten Lauflernschuhe eine flexible Sohle haben, um die natürliche Abrollbewegung der Füße und das Wachstum der Muskulatur nicht zu behindern. Der Hersteller verspricht, dass das Kriterium bei diesen Lauflernschuhen erfüllt ist und sie mit einer leichten, rutschhemmenden und biegsamen Sohle ausgestattet sind. Diese ermöglicht demnach das gesunde Abrollen der Füße. Darüber hinaus soll die Sohle gute Dämpfungseigenschaften besitzen, die Stöße beim Springen und Laufen abfangen und den Rücken schonen.

Das weiche Lederfutter und die herausnehmbare Leder-Einlegesohle sollen für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Das Innenmaterial besteht aus Leder und Textilfutter und die Laufsohle aus Synthetik. Das Verschließen der Schuhe erfolgt mit Schnürsenkeln. Der Hersteller weist darauf hin, dass Sie die Schuhe vor dem ersten Tragen imprägnieren sollten.

Was bedeutet WMS im Zusammenhang mit Schuhen? Das Weiten-Maß-System WMS wurde von Orthopäden und Schuhherstellern entwickelt. Das WMS-Siegel ist ein Qualitätssiegel des Deutschen Schuhinstituts für geprüfte Kinderschuhe und das Messen von Kinderfüßen. Es teilt die Weiten in weit, normal und schmal ein. Was das Siegel beinhaltet, wie Sie die Schuhweite ermitteln und was der Unterschied zwischen der Schuhweite und der Schuhbreite ist, erläutern wir in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Avrile Mini Lauflernschuhe von Superfit mit Blumen-Applikationen sollen hoch genug sein, um die Knöchel Ihres Lieblings vor dem Umknicken zu schützen. Das Modell ist nach Herstellerangaben mit einer extra flexiblen Sohle ausgestattet, die das natürliche Abrollen der zarten Babyfüße unterstützt. Es hat demnach eine weiche Einstiegskante und eine herausnehmbare Sohle. Sie erhalten die Lauflerner für Mädchen in verschiedenen Größen und zwei Farben.

FAQ

In welchen Größen kann ich die Superfit 309372 Avrile Mini Lauflernschuhe kaufen?

Bei diesem Angebot erhalten Sie die Schuhe in den EU-Größen 22, 23 und 25.

Sind die Lauflernschuhe wasserdicht?

Nein, das Material ist nicht wasserdicht. Mit einem Imprägnierspray für Veloursleder verstärken Sie wasserabweisende Eigenschaften.

Erhalte ich das Modell mit einem Klettverschluss?

Die Lauflernschuhe 309372 Avrile Mini von Superfit gibt es nur mit Schnürsenkeln.

Bekomme ich die Lauflernschuhe in breit?

Bei diesem Angebot bei Amazon erhalten Sie die Schuhe nur in einer schmalen Passform.

5. Geox-Lauflernschuhe B TODO Boy C für Jungen mit LED-Blinklicht in der Sohle

Die B TODO Boy C Lauflernschuhe von Geox sind für kleine Jungs gedacht. Der Hersteller hat nach eigenen Angaben eine spezielle Sohle mit Perforationen entwickelt, die Schweiß und Feuchtigkeit vom Fuß aufnehmen und nach außen abgeben. Die Sohle ist demnach von einer wasserabweisenden Membran umgeben, die keine Nässe von unten in den Schuh eindringen lässt. Die Füße Ihres Lieblings sollen von der Sohle aus warm, geschützt und trocken bleiben. Das Außenmaterial ist nicht wasserdicht.

Mit blinkendem LED-Licht in der Sohle: Das Licht wird bei jedem Schritt durch die Erschütterung automatisch ausgelöst und Sie können es bei Bedarf abschalten. Viele Kinder sind von den leuchtenden Sohlen begeistert und sie werden gleichzeitig im Straßenverkehr besser wahrgenommen.

Das Obermaterial und die Sohle sind bei diesen Lauflernern aus Synthetik gefertigt und das Innenfutter besteht aus Mikro-Mesh. Mikro-Mesh ist ein netzartiges Gewebe aus Kunstfasern, dem feuchtigkeitsregulierende und atmungsaktive Eigenschaften zugesprochen werden. Mit diesem Innenfutter sollen die Füße Ihres Kindes trocken bleiben, da es Schweiß und Feuchtigkeit nach außen abgibt. Laut Hersteller wurden die Schuhe für Kinder ab einem Jahr entwickelt. Sie sorgen demnach für guten Halt und unterstützen die Entwicklung der Kinderfüße in allen Wachstumsstadien.

Bei diesem Modell wählen Sie zwischen fünf Farben und den EU-Größen 20 bis 27. Es hat eine normale Schuhweite und flache Absätze. Dank der Klettverschlüsse sollen sich die Lauflernschuhe leicht und schnell öffnen und schließen lassen. Die Sohle aus Synthetik hat ein leichtes Profil, was sie dem Hersteller zufolge rutschfester auf glatten Untergründen macht.

Wie lange dauert es, bis ein Kind sicher laufen kann? Das ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Zuerst lernt ein Baby sich zu drehen, zu sitzen und zu krabbeln. Mit ungefähr 8 Monaten fängt es langsam an, sich an Gegenständen hochzuziehen und zu stehen. Anschließend beginnen die ersten Gehversuche. Einigen Kindern gelingt es bereits mit einem Jahr, sicher zu laufen. Andere brauchen bis zum 2. Lebensjahr oder länger.

Zusammenfassung

Das Modell B TODO Boy C von Geox wurde speziell für kleine Jungs entwickelt und Sie erhalten es in verschiedenen Farben und Größen. Einige Besonderheiten dieser Lauflerner sind die Blinklichter in den Sohlen, die nach Herstellerangaben atmungsaktive und feuchtigkeitsregulierende Sohle und das Mesh-Gewebe. Die Schuhe unterstützen demnach ein gesundes Laufen und ein ausgeglichenes Fußklima.

FAQ

Fallen die Geox-Lauflernschuhe B TODO Boy C groß oder klein aus?

Amazon-Kundenangaben zufolge fällt das Modell normal bis klein aus.

Sind die Lauflernschuhe leicht?

Das Gewicht der Schuhe beträgt 988 Gramm.

Erhalte ich das Modell für Mädchen?

Ja, das Modell gibt es für Mädchen.

Bietet Geox das Modell in einer breiten Passform an?

Die Lauflernschuhe B TODO Boy C von Geox erhalten Sie nur in einer normalen Passform.

6. YIHAKIDS Krabbelschuhe – weiche Lauflernschuhe aus Leder und ohne Chemie

Die Krabbelschuhe von YIHAKIDS bestehen innen und außen aus echtem Leder. Sie eignen sich für die ersten Krabbel-, Steh- und Gehversuche Ihres Lieblings in den eigenen vier Wänden. Die Schuhe sind laut Hersteller leicht, weich und flexibel. Durch die rutschfeste Wildledersohle bieten Sie Ihrem Kind demnach auf Holzböden oder Fliesen mehr Halt. Sie erhalten die Krabbelschuhe in zahlreichen Farben und Designs sowie in mehreren Größen.

Frei von unerwünschten Chemikalien: Der Hersteller gibt an, dass diese Lauflernschuhe frei von schädlichen Chemikalien sind.

Nach Herstellerangaben sind diese Krabbelschuhe atmungsaktiv. Sie haben eine normale Weite und keinen Verschluss. Der Hersteller informiert, dass die Farbe des ausgewählten Modells minimal von der Abbildung abweichen kann. Zu besseren Orientierung bei der EU-Größenauswahl gibt Ihnen YIHAKIDS die folgende Empfehlung:

  • Empfohlenes Alter für Größe 19/20: 0 bis 6 Monate = Sohlen-Länge 12 Zentimeter
  • Empfohlenes Alter für Größe 21/22: 6 bis 12 Monate = Sohlen-Länge 13 Zentimeter
  • Empfohlenes Alter für Größe 23: 12 bis 18 Monate = Sohlen-Länge 14 Zentimeter
  • Empfohlenes Alter für Größe 24/25: 18 bis 24 Monate = Sohlen-Länge 15 Zentimeter
  • Empfohlenes Alter für Größe 26: 24 bis 36 Monate = Sohlen-Länge 15,7 Zentimeter
Wie viel laufen kleine Kinder am Tag? Die Entwicklungspsychologin Karen Adolph von der New York Universität führte eine Bewegungsstudie mit Kindern zwischen elf und vierzehn Monaten durch. Es zeigte sich, dass jedes Kind durchschnittlich 2.368 Schritte pro Stunde läuft und eine Strecke von 700 Metern zurücklegt. Das ist vergleichbar mit der Länge von etwa sieben Fußballfeldern. Im Schnitt fiel jedes Kind 17 Mal pro Stunde hin. Da Kinder in diesem Alter pro Tag durchschnittlich 6 Stunden wach sind, ergibt das etwa 14.000 Schritte pro Tag.

Zusammenfassung

Die Krabbelschuhe für Babys und Kleinkinder erhalten Sie in zahlreichen Varianten. Das Ober- und Innenmaterial ist aus glattem Rindsleder und die Sohle aus gemäß Hersteller rutschfestem Wildleder gefertigt. Die Krabbelschuhe haben eine normale Weite und sind ohne Verschluss. Der Hersteller verspricht ein weiches, atmungsaktives und flexibles Modell, das frei von unerwünschten Chemikalien ist.

FAQ

Kann ich meinem Kind die YIHAKIDS Krabbelschuhe draußen anziehen?

Nein, die Krabbelschuhe eignen sich für die ersten Steh- und Gehversuche im Haus oder in der Wohnung.

Sind diese Krabbelschuhe wasserdicht?

Sie sind nicht wasserdicht. Bitte halten Sie die Schuhe von Feuchtigkeit, Wasser, Regen und Schnee fern.

Erhalte ich das Modell in anderen Farben und Designs?

Ja, Ihnen stehen zahlreiche Farben und Designs zur Auswahl.

Sind es Schuhe für Jungen oder Mädchen?

Die Krabbelschuhe von YIHAKIDS eignen sich für Jungs und Mädchen.

7. Superfit Jungs-Lauflernschuhe SATURNUS für natürliche Abrollbewegung

Die Lauflernschuhe SATURNUS von Superfit für kleine Jungs eignen sich für kühle Herbsttage. Sie erhalten das Modell in verschiedenen Farben und Ausführungen – einmal mit Klettverschluss und einmal mit Schnürsenkeln. Laut Hersteller ist das Design der Lauflernschuhe speziell auf die Anatomie kleiner Kinderfüße ausgerichtet. Das Außenmaterial besteht demnach aus strapazierfähigem und pflegeleichtem Veloursleder mit dezenten Steppdetails.

Weitere Produktmerkmale im Überblick:

  • Altersgruppe: Lauflerner
  • Weite: Weit
  • Innenmaterial: Leder
  • Sohle: Gummi
Unterstützen natürliche Abrollbewegung und halten Aktivitäten stand: Die biegsame Laufsohle soll die natürliche Abrollbewegung der Kinderfüße unterstützen. Im Zehen- und Fersenbereich ist die Gummisohle nach Herstellerangaben extra hochgezogen, wodurch sie allen laufenden, hüpfenden und krabbelnden Aktivitäten standhält.

Durch die vom Hersteller als leichtgängig beschriebene Schnürung passen Sie die Schuhe demnach der Fußbreite Ihres Kindes individuell an. In den Schuhen befindet sich eine herausnehmbare Einlegesohle aus Leder, die ein angenehmes und bequemes Tragegefühl unterstützen soll. Da die Schuhe etwas höher sind, sollen sie Ihrem Kind einen besseren Halt bieten und es vor dem Umknicken schützen.

Kinderfüße schwitzen viel: Wussten Sie, dass Kinderfüße deutlich mehr schwitzen als die von Erwachsenen? Achten Sie deshalb verstärkt darauf, dass die Schuhe aus atmungsaktiven Materialien bestehen. Sollten die kleinen Füße doch einmal schwitzen, lassen Sie die Schuhe nach dem Tragen vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie sie Ihrem Kind wieder anziehen. Vermeiden Sie es, Lederschuhe in der Sonne zu trocknen. Denn starke Sonneneinstrahlung kann Form und Farbe des Leders verändern.

Zusammenfassung

Die Superfit-Lauflernschuhe für kleine Jungs eignen sich aufgrund des verwendeten Materials und des Designs für kühlere Herbsttage. Die Lauflerner haben eine weite Passform für breitere Füße. Sie erhalten die SATURNUS in verschiedenen Größen und Farben sowie je nach Modell mit Klettverschlüssen oder Schnürsenkeln. Die biegsame und hochgezogene Gummisohle soll die natürliche Abrollbewegung beim Laufen unterstützen und zahlreichen Aktivitäten standhalten.

FAQ

Haben die Sohlen der Superfit-Lauflernschuhe SATURNUS ein Profil?

Ja, die Sohlen haben ein Profil.

Bekomme ich die Lauflerner in einer schmalen Passform?

Dieses Modell erhalten Sie nur in einer weiten Passform.

Sind die Schuhe gefüttert?

Die Superfit SATURNUS Lauflernschuhe sind nicht gefüttert und können deshalb an kalten Wintertagen etwas zu kühl sein.

Ist mit diesen Schuhen ein Ballengang möglich?

Ein Ballengang ist in der Regel nur bei Schuhen mit einer Minimalsohle möglich.

8. Lauflernschuhe Altarun Tensor von adidas – sportlich und atmungsaktiv

Die Altarun Tensor Lauflernschuhe sind typische adidas-Sneakers mit den berühmten drei weißen Streifen an beiden Seiten der Schuhe. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Farben, passend zum Geschmack von Jungs und Mädchen. Das Obermaterial besteht aus Mesh und innen sind die Schuhe aus textilem Material gefertigt.

Atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend: Das Obermaterial dieser Baby-Sneakers besteht aus dem bereits mehrfach beschriebenen Mesh. Das Material soll die Schuhe leicht machen, einen angenehmen Tragekomfort fördern sowie Schweiß und Feuchtigkeit nach außen ableiten.

Der Hersteller verspricht Ihnen bequeme und leichte Lauflernschuhe. Demnach ist die Sohle aus EVA-Schaum angenehm weich und flexibel. Dank der Klettverschlüsse soll das An- und Ausziehen kinderleicht und vergleichsweise schnell erfolgen. Die Schuhe haben eine normale Passform für normal breite Kinderfüße.

Was ist die Daumenprobe? Es handelt sich um eine manchmal eingesetzte Methode zum Überprüfen, ob dem Kind die Schuhe passen. Der Daumen wird dabei auf die Schuhspitze gedrückt. Der Schuh gilt als passend, wenn ausreichend Platz für eine Daumenbreite zwischen großem Zeh und Schuhspitze vorhanden ist. Da Kinder oft reflexartig die Zehen zusammenziehen, eignet sich diese Methode nicht sehr gut zur Ermittlung der richtigen Größe. Im Ratgeber erfahren Sie, wie Sie stattdessen vorgehen können.

Zusammenfassung

Sie erhalten die adidas Altarun Tensor Lauflernschuhe in verschiedenen Farben und Größen und können sie für Jungs und Mädchen nutzen. Das Modell ist laut Hersteller aus atmungsaktivem Mesh-Material gefertigt, das einen angenehmen Tragekomfort verspricht. Die Sohle besteht aus EVA-Schaum und die Klettverschlüsse sollen für ein leichtes An- und Ausziehen sorgen.

FAQ

Sind die adidas-Lauflernschuhe Altarun Tensor wasserdicht?

Nein, die Schuhe sind nicht wasserdicht.

Welche Größen stehen zur Auswahl?

Sie erhalten die Schuhe in den EU-Größen 19 bis 27.

Gibt es dieses Modell als Schnürschuh?

Die Lauflernschuhe Altarun Tensor von adidas erhalten Sie nicht als Schnürschuh.

Was ist die kleinste Schuhgröße für Babys?

Die europäischen Schuhgrößen für Babys beginnen bei 16.

9. EBI T-Spangen-Sandalen – Lauflernschuhe von RICOSTA mit gepolstertem Einstieg

Wie für RICOSTA typisch, verwendet der Hersteller bei den EBI T-Spangen-Sandalen echtes Velours- und Nubukleder als Innen- und Außenmaterial. Die Lauflerner sind für Mädchen gedacht und haben farblich abgesetzte Nähte sowie eine farblich abgesetzte Einstiegskappe. Die flexible Gummisohle aus Naturkautschuk soll dafür sorgen, dass sich die Schuhe bei jedem Schritt anpassen und einen natürlichen Gang ermöglichen.

Mit gepolstertem Fersen-Einstieg: Um Ihrem Kind das Einsteigen zu erleichtern und ein möglichst bequemes Tragen bei allen Bewegungen zu unterstützen, sind die Kindersandalen am Fersen-Einstieg gepolstert.

Über die beiden Klettverschlüsse an jedem Schuh sollen Sie die sommerlichen Schuhe leicht an- und ausziehen und diese an die Fußbreite Ihres Kindes anpassen. Die T-Spangen-Sandalen haben eine herausnehmbare Einlegesohle und gemäß des WMS-Systems eine normale Weite. Die Öffnungen an allen Seiten sollen die Füßchen an warmen Sommertagen angenehm belüften.

Was sind Krabbelschuhe? Es handelt sich um sehr flexible Schuhe, die Socken oder weichen Hausschuhen ähneln. Meist bestehen Krabbelschuhe aus Fleece, Baumwolle oder anderen weichen Materialien sowie einer stark biegsamen Sohle und eignen sich für die ersten Gehversuche zu Hause. Die Krabbelschuhe sollen einer Rutsch- beziehungsweise Verletzungsgefahr vorbeugen. Mehr dazu und zu weiteren Arten von Lauflernschuhen lesen Sie im Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Sommersandalen EBI von RICOSTA für Mädchen sind aus echtem Velours- und Nubukleder. Die Sohle aus Naturkautschuk soll flexibel sein und sich den Laufbewegungen Ihres Kindes anpassen. Die Lauflerner sind mit einer herausnehmbaren Einlegesohle und einem gepolsterten Ferseneinstieg ausgestattet, der zudem farblich abgesetzt ist. Sie ziehen das Modell über einen Klettverschluss an und aus.

FAQ

In welchen Größen erhalte ich die RICOSTA EBI T-Spangen-Sandalen?

Sie erhalten die Lauflernschuhe in den EU-Größen 18 bis 21.

Sind andere Farben der Lauflernschuhe erhältlich?

Nein, die Lauflerner gibt es bei diesem Amazon-Angebot nur in der vorgestellten Farbe.

Kann ich die Einlegesohle herausnehmen?

Ja, die Innensohle der EBI T-Spangen-Sandalen ist herausnehmbar.

Bekomme ich diese Sandalen für Jungs?

Ja, RICOSTA bietet das Modell für Jungs an.

10. RICOSTA-Lauflernschuhe Pepino Kelly in zahlreichen Farben – mit Wechselfußbett

RICOSTA entwickelt und fertigt seit 45 Jahren Kinderschuhe und ist europaweit bekannt. Die RICOSTA Pepino Kelly Lauflernschuhe zeichnen sich laut Hersteller durch die Verwendung hochwertiger Materialien aus. Die Lauflerner bestehen außen aus echtem Leder, was als pflegeleicht, robust und strapazierfähig gilt. Das Innenfutter ist aus einem weichen Leder gefertigt, was die Schuhe bequem machen soll. Verschiedene Rezensenten bei Amazon bestätigen diesen Punkt und beschreiben die Kinderschuhe als wunderbar weich.

Mit Wechselfußbett: Die RICOSTA-Lauflernschuhe verfügen über ein Wechselfußbett, das Sie herausnehmen und gegen ein anderes Fußbett austauschen können – zum Beispiel, wenn Ihr Kind ein orthopädisches Fußbett benötigt.

Die Boots im Vintage-Look sind mit Ziernähten und Lochmuster versehen. Sie erhalten das Modell Pepino Kelly in zahlreichen Farben und Größen für Jungs und Mädchen. RICOSTA beachtet nach eigenen Angaben die Empfehlungen von Kinderärzten und Orthopäden und verwendet bei diesen Schuhen eine flexible Sohle aus Naturkautschuk, die einen natürlichen Gang fördern und ein natürliches Wachstum der Füße unterstützen soll. Die Decksohle der Kinderboots besteht aus echtem Leder. Die Einlegesohle der Schnürschuhe ist herausnehmbar.

Welchen Vorteil haben herausnehmbare Einlegesohlen? Wie bereits beschrieben, schwitzen Kinderfüße deutlich mehr als die von Erwachsenen. In feuchten Schuhen können sich Keime sammeln, weshalb die Schuhe immer trocken sein sollten, wenn Ihr Kind hineinschlüpft. Sohlen trocknen schneller, wenn sie herausnehmbar sind und Sie die Sohlen an der Luft trocknen. Ein weiterer Vorteil ist die Kontrolle der Passform mithilfe von Einlegesohlen. Dazu nehmen Sie die Sohle heraus und stellen die Füßchen des Kindes darauf. So erkennen Sie gut, ob die Schuhe noch passen oder nicht.

Zusammenfassung

Die Lauflernschuhe von RICOSTA erhalten Sie mit Schnürung und in zahlreichen Farben und Größen. Das Modell ist für Mädchen und Jungs geeignet. Die Kinderboots zeichnen sich dem Hersteller zufolge durch die Verwendung hochwertiger Materialien, eine flexible Sohle aus Naturkautschuk und durch das Wechselfußbett aus.

FAQ

Welche Weite haben die RICOSTA Pepino Kelly Lauflernschuhe?

Sie haben gemäß des WMS-Systems eine mittlere Weite für eine normale Fußweite.

Sind die Lauflerner wasserdicht?

Nein, aber mithilfe eines Imprägniersprays für Lederschuhe machen Sie die Schuhe wasserabweisend.

Haben die Sohlen ein Profil?

Ja, die Sohlen der RICOSTA-Lauflernschuhe Pepino Kelly haben ein leichtes Profil.

In welchen Größen erhalte ich die Schuhe?

Bei den Lauflernern haben Sie die Wahl zwischen den EU-Größen 18 bis 26.

11. Richter Jumbo Lauflernschuhe – luftige Sommersandalen für Mädchen

Richter ist eine bekannte Schuhmarke für Kinder. Die Jumbo-Lauflernschuhe im sommerlichen Sandalen-Design erhalten Sie in drei Farben und mehreren Größen. Alle drei Designs sind mit kleinen Applikationen verziert und das Modell ist für Mädchen gedacht. Die Sandalen sind an den Seiten offen um zu verhindern, dass die Kinderfüße schwitzen. Sie ziehen Ihrem Kind die Schuhe über zwei Klettverschlüsse an und aus.

Einige Eigenschaften im Überblick:

  1. Verschluss: Anpassbarer Klettverschluss
  2. Absatzform: Flach
  3. Schuhweite: Schmal

Der Hersteller informiert auf seiner Webseite, dass er bei der Herstellung der Schuhe auf eine passgerechte Form und hochwertige Materialien abgestimmt auf sich entwickelnde Kinderfüße achtet. Als Außenmaterial verwendet Richter demnach strapazierfähiges, pflegeleichtes Veloursleder und innen weiches Leder. Die Sohle der Schuhe besteht aus einem synthetischen Material und die Decksohle aus Leder.

Wie lange passen Kinderschuhe? Die Wachstumsschübe sind bei jedem Kind unterschiedlich und altersabhängig. Je jünger Kinder sind, desto schneller wachsen sie aus ihren Schuhen heraus. Ab der Grundschule können die meisten Kinder ein Paar Schuhe fast über eine gesamte Saison tragen.

Zusammenfassung

Die Lauflerner von Richter eignen sich für warme Sommertage. Das Außenmaterial besteht aus laut Hersteller strapazierfähigem Veloursleder, das Innenmaterial aus weichem Leder. Sie öffnen und schließen die Mädchen-Sandalen mit Klettverschlüssen und erhalten das Modell in mehreren Farben und Größen. Die Schuhe haben eine schmale Passform und einen flachen Absatz.

FAQ

Fallen die Richter-Lauflernschuhe Jumbo groß oder klein aus?

Amazon-Kundenangaben zufolge fallen diese Sandalen kleiner aus und es wird empfohlen, eine Nummer größer zu bestellen.

Haben die Sohlen ein Profil?

Ja, die Sohlen der Jumbo-Lauflernschuhe von Richter haben ein Profil.

Kann ich die Applikationen entfernen?

Nein, die Applikationen sind befestigt und nicht abnehmbar.

Bekomme ich die Sandalen zum Schnüren oder mit einem Loch-Verschluss?

Richter bietet das Modell nur mit Klettverschlüssen an.

12. Mädchen-Lauflernschuhe B TODO von Geox – Flexy-Sohle mit Blinklicht

Die Geox B TODO Lauflernschuhe für Mädchen haben ein kindgerechtes Design. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Varianten, die alle mit kindgerechten Applikationen verziert sind. Beim vorgestellten Modell sind es Herzchen in verschiedenen Größen und Farben. Ein weiteres Highlight ist die transparente Sohle mit Blinklicht. Viele Kinder lieben solche Details und die LED-Lichter haben den Vorteil, dass Ihr Kind in der Dämmerung besser gesehen wird. Das Obermaterial besteht aus Synthetik und innen sind die Schuhe mit Mesh-Material ausgestattet.

Der Hersteller verwendet für all seine Schuhe nach eigenen Angaben eine spezielle von Geox erfundene und patentierte Sohle. In der Sohle befinden sich demnach Maxi-Perforierungen mit einer wasserabweisenden Membran und einem speziellen Innenfutter mit Zwischenräumen. Die Löcher und Zwischenräume sollen für eine gute Luftzirkulation im Schuh sorgen und eine bestmögliche Atmungsaktivität unterstützen. Trotz der Löcher und Zwischenräume bleiben die Füße dem Hersteller zufolge dank der wasserabweisenden Membran geschützt und trocken.

Laufsohle mit Flexy-System: Bei diesen Lauflernschuhen ist die laut Hersteller strapazierfähige, rutschfeste Laufsohle mit einem Flexy-System ausgestattet, wodurch sich die zarten Kinderfüße demnach ungehindert bewegen können.

Geox gibt an, dass diese Lauflernschuhe und die Einlegesohle frei von Chromat sind. In den Lauflernschuhen für Mädchen befindet sich ein herausnehmbares Fußbett, was demnach ebenfalls frei vom Kontakt-Allergen Chromat ist. Sie öffnen und schließen die Schuhe über einen Doppel-Klettverschluss, der ein einfaches Einsteigen und eine individuelle Passform in der Breite und Höhe des Fußes ermöglichen soll.

Zusammenfassung

Sie erhalten die Geox B TODO Lauflernschuhe für Mädchen in vielen kindgerechten Farben und Designs. Die Schuhe sind mit der von Geox patentierten, atmungsaktiven Sohle ausgestattet, die gleichzeitig wasserabweisend, strapazierfähig, rutschfest und flexibel sein soll. Eine weitere Besonderheit sind die blinkenden LED-Lichter in den transparenten Sohlen. Die Schuhe bestehen außen aus Synthetik- und innen aus Mesh-Material.

FAQ

Kann ich das Blinklicht an den Geox-Lauflernschuhen B TODO ausschalten?

Ja, über einem der Herzen befindet sich ein Ein- und Ausschalter.

Wie wird das Blinken ausgelöst?

Das Blinken wird durch die Erschütterungen beim Gehen ausgelöst.

Bekomme ich das Modell mit Schnürsenkeln?

In der Farbe Grau Dk Greyc9002 erhalten Sie die Lauflernschuhe in einer Kombination aus einem Klettverschluss und Schnürsenkeln.

Gibt es diese Schuhe für Jungs?

Die Geox B TODO Lauflernschuhe gibt es für Jungs.

So finden Sie passende Lauflernschuhe – Ihr ausführlicher Ratgeber

Was sind Lauflernschuhe?

Lauflernschuhe TestLauflernschuhe sind Schuhe für Kleinkinder, die ihre ersten Gehversuche inner- oder außerhalb der Wohnung üben möchten. Es gibt Lauflernschuhe mit einer festen Sohle, mit einer minimalen, sehr flexiblen Sohle und Krabbelschuhe.

Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind so lange wie möglich barfuß gehen lassen, da die Muskulatur der kleinen Kinderfüße in diesem Alter noch nicht ausgebildet ist.

Die ersten Geh- und Stehversuche stimulieren die Muskulatur zum Wachstum, sie bildet sich durch die Belastung beim Stehen und Gehen aus und formt das Fußgewölbe. Ohne Schuhe kann die Muskulatur besser arbeiten und sich entwickeln.

Auf der Straße oder im Park barfuß zu laufen ist nicht ideal. Steine, Scherben oder andere Dinge liegen auf den Straßen und bieten ein Verletzungsrisiko. Im Winter kommen niedrige Temperaturen hinzu und die kleinen Füßchen Ihres Kindes sollten geschützt sein. Hier kommen Lauflernschuhe zum Einsatz und bieten Schutz vor Schmutz, Kälte, Nässe und Verletzungen. In den eigenen vier Wänden können Krabbelschuhe für mehr Rutschsicherheit sorgen.

Um das gesunde Wachstum der Füße zu unterstützen, sollten die ersten Lauflernschuhe aus einem weichen Material bestehen und eine biegsame Sohle haben, damit Ihr Kind seine Füße beim Laufen vernünftig abrollen kann. Ein hoher Schaft verhindert, dass es umknickt und die Füße sollten ausreichend Platz im Schuh haben. Wie Sie die passende Größe für die Lauflernschuhe ermitteln, erfahren Sie im Verlauf des Ratgebers.

Krabbelschuhe, Lauflernschuhe, Barfußschuhe – Unterschiede und Empfehlungen

Verschiedene VariantenSobald Ihr Kind die ersten Steh- und Gehversuche unternimmt, will es mehr davon. Barfuß laufen ist die gesündeste Variante und Sie sollten dies Ihrem Kind immer ermöglichen, wenn es umsetzbar ist. Auf der Straße sind Schuhe unverzichtbar, denn dort lauern jede Menge Gefahren. Spitze Steine, Scherben, unebene Untergründe und mehr liefern ein zu großes Verletzungsrisiko für die zarten Kinderfüße. Nachfolgend stellen wir Ihnen die drei wichtigsten Arten von Lauflernern näher vor.

Was sind Krabbelschuhe?

Je länger Ihr Kind barfuß läuft, desto besser kann sich seine Fuß-Muskulatur entwickeln. In einigen Situationen sind Krabbelschuhe sinnvoll. Zum Beispiel, wenn Ihr Kind seine ersten Stehversuche auf einem rutschigen Holzboden oder glatten Fließen durchführt. Die Rutsch- und damit verbundene Verletzungsgefahr ist zu hoch. Ein weiterer Vorteil der Krabbelschuhe ist, dass sie die Füße Ihres Lieblings in der kühlen Jahreszeit schön warm halten.

Krabbelschuhe sind ähnlich wie Mokassins sehr weiche und flexible Schuhe, fast wie Socken oder weiche Hausschuhe. Sie bestehen aus Stoff, Fleece, Baumwolle, einem Lederimitat oder einem sehr weichen Leder und einer möglichst rutschfesten und extrem biegsamen Sohle. Oft sind sie mit einem elastischem Bund versehen, damit sie nicht von den Füßen rutschen. Krabbelschuhe sollen die Kinderfüße nicht einengen oder in ihrer Bewegungsfreiheit einschränken. Mit dem passenden Modell kann Ihr Kind seine Füße korrekt abrollen, um ein falsches Gehen, damit verbundene Fehlentwicklungen und spätere Fehlhaltungen zu vermeiden.

Die Vor- und Nachteile von Krabbelschuhen

  • Rutschfeste Sohle sorgt für Halt auf glatten Fußböden
  • Im Winter bleiben die Füße schön warm
  • Elastischer Bund bei vielen Modellen
  • Oft aus weichen Materialien gefertigt
  • Bieten Halt bei den ersten Geh- und Stehversuchen
  • Können die Bewegungsfreiheit einschränken
  • Für draußen weniger bis gar nicht geeignet

Was sind Lauflernschuhe mit fester Sohle?

Sobald Ihre Kleinen die ersten Schritte erfolgreich hinter sich gebracht haben, wollen sie immer mehr allein laufen und alles neugierig erkunden. Krabbelschuhe reichen nicht mehr aus, sondern Ihr Kind braucht seine ersten Lauflernschuhe für draußen. Diese sollten flexibel sein, um die gesunde Ausbildung der Muskulatur nicht zu behindern und gleichzeitig ausreichend Halt zu bieten. Lauflernschuhe mit einer festen Sohle sollten Sie Ihrem Kind grundsätzlich nur draußen anziehen. Drinnen oder im Garten sollte es so oft wie möglich barfuß laufen, wenn es die Temperaturen und der Untergrund zulassen.

Lauflernschuhe mit einer festen Sohle gibt es in unterschiedlichen Designs, Materialien und Passformen. Es gibt Halbschuhe, die über den Knöchel gehen und mehr Schutz vor dem Umknicken bieten, flache Modelle, Schnürschuhe, Sandalen oder Modelle mit Klettverschlüssen. Im besten Fall unterstützen die Schuhe die Abrollbewegung beim Laufen. Wichtig ist, dass die Lauflernschuhe gut passen und die kleinen Füßchen nicht einengen. Beim Ausmessen der richtigen Größe beachten Sie bitte die Länge und Breite der Kinderfüße.

Die Vor- und Nachteile von Lauflernschuhen mit fester Sohle

  • Bieten Schutz vor Kälte, Nässe, Schmutz und Verletzungen
  • In zahlreichen Designs, Passformen und Materialien erhältlich
  • Bieten guten Halt
  • Unterstützen oft die Abrollbewegung
  • Gut geeignet für Laufanfänger
  • Einige Modelle sehr steif und behindern gesundes Wachstum der Füße
  • Modelle mit Schnürsenkeln bieten Stolpergefahr

Was sind Lauflernschuhe mit minimaler Sohle?

Lauflernschuhe mit minimaler Sohle, auch als Barfußschuhe bekannt, sind besonders flexible und dünne Schuhe. Ähnlich wie Barfußschuhe für Erwachsene engen sie die Füße Ihres Kindes nicht durch eine zu starre Sohle oder steife Materialien ein, sondern simulieren das Barfußlaufen. Gleichzeitig bieten sie Schutz vor Verletzungen durch Steine, Scherben und Co.

Barfußschuhe ermöglichen Ihrem Kind einen gesunden Ballengang und eine gesunde Entwicklung der Fuß-Muskulatur. Sie erkennen Schuhe mit einer minimalen Sohle daran, dass sie sehr leicht und flexibel sind und die natürliche Form der Füße als Designgrundlage haben.

Die Vor- und Nachteile von Lauflernschuhen mit minimaler Sohle

  • Sind leicht und flexibel
  • Ermöglichen einen gesunden Ballengang
  • Behindern die Muskulatur nicht am Wachstum
  • Unterstützen ein gesundes Laufen mit einer korrekten Körperhaltung
  • Reduzieren das Risiko späterer Verformungen der Füße und von Spätfolgen durch falsches Laufen
  • Gewisser Schutz vor Verletzungen
  • Nicht geeignet für kalte Jahreszeit und nasses Wetter
  • Durch die dünne Sohle spitze Steine und Co spürbar

Was sind der Fersen- und der Ballengang?

Schon gewusst?Der Fersen- und der Ballengang sind zwei mögliche Gangarten. Die meisten Menschen laufen im Fersengang, der Ballengang gilt aber als deutlich gesünder. So unterscheiden sich beide Gangarten:

  1. Der Fersengang: Beim Fersengang berührt die Ferse zuerst den Boden, wodurch sämtliche Aufprallkräfte des Gehens ungedämpft auf den Körper einwirken und eine schonende Federung fehlt. Im Laufe der Jahre kann der Fersengang zu Rückenbeschwerden und Problemen mit dem Bewegungsapparat führen. Deshalb sind Schuhe mit einer zu steifen und festen Sohle keine gute Lösung, da in ihnen nur ein Fersengang möglich ist.
  2. Der Ballengang: Der Ballengang ist eine natürliche Gangart, bei der Sie zuerst mit dem Ballen aufsetzen und anschließend die Füße abrollen. Zuerst wird die Außenseite des Ballens mit dem kleinen Zeh, dann die Innenseite mit dem Grundgelenk des großen Zehs und erst zum Schluss die Ferse aufgesetzt. Versuchen Sie Ihrem Kind diese Gangart beizubringen. Sie federt die Aufprallkräfte beim Gehen ab, führt zu einem leichteren Gang und reduziert das Risiko von späteren Rückenbeschwerden oder Haltungsschäden. Immer mehr Menschen erkennen die heilsame Wirkung des Barfußlaufens und nutzen dabei den Ballengang. Lauflernschuhe mit einer Minimalsohle unterstützen den natürlichen Ballengang, weshalb Sie Schuhe dieser Art für Ihr Kind bevorzugen sollten. Die Modelle sind weniger für den Herbst und Winter geeignet.

Mit diesen Tipps ermitteln Sie die passende Schuhgröße Ihres Kindes

Wichtig!Zu früheren Zeiten war es gang und gäbe, die passende Größe der Kinderschuhe durch das Drücken mit dem Daumen auf die Schuhspitze zu ermitteln. Kinder zogen die Schuhe an und Eltern oder Fachverkäufer drückten mit ihrem Daumen auf die Schuhspitze. War zwischen dem großen Zeh und der Schuhspitze eine Daumenbreite Platz, galt der Schuh als passend. Kinder neigen dazu, ihre Zehen reflexartig bei einer Berührung zusammenzuziehen, weshalb diese Methode heute nicht mehr als angemessen gilt.

Die kleinen Babyfüße sind noch nicht voll entwickelt. Ihre Knochen sind noch weich und formbar – Muskeln müssen sich durch die Belastungen und Bewegungen des Gehens und Stehens ausbilden. Mit einer falschen Schuh-Auswahl in einer nicht passenden Größe oder aus zu harten Materialien können sich die Füße deformieren, es kann zu Fehlbildungen und Folgeschäden kommen.

Die Lauflernschuhe dürfen nicht zu groß oder zu klein sein, dasselbe gilt für die Breite. Manche Kinder haben sehr schmale, andere mittelbreite und wieder andere breite Füße. Kalkulieren Sie alle Maße beim Schuhkauf ein. Schuhe für Babys bis etwa dem 3. Lebensmonat starten ab der EU-Schuhgröße 16. Um die richtige Größe zu ermitteln, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Mit einer Schablone: Platzieren Sie die nackten Füßchen auf einem Blatt Papier oder einem Stück Pappe. Umranden Sie nun beide Füße mit einem Stift und messen Sie die Länge und Breite mit einem Lineal aus. Rechnen Sie mindesten 12 bis 15 Millimeter hinzu und Sie haben die passende Schuhgröße. Alternativ können Sie die in der Box stehende Formel zur Berechnung anwenden, die nur die Länge und nicht die Breite ermittelt. Laut einiger Meinungen ist eine solche Schablone wenig empfehlenswert, weil durch ein falsches Halten des Stiftes oder durch individuelle Zehen- und Fersenformen Ungenauigkeiten beim Abzeichnen entstehen.
    Formel zur Berechnung der Schuhgröße: Nachdem Sie die Füße umrandet und die Länge beider Füße gemessen haben, wenden Sie für die Ermittlung der Größe folgende Formel für beide Füße an. Wichtig ist, dass Sie bei unterschiedlichen Längen die Größe beider Füße ermitteln, denn manchmal sind die Füße unterschiedlich groß:
    – Formel: (Gemessene Fußlänge in Zentimetern + 1,5) x 1,5 = die passende Schuhgröße
    – Beispiel: (11,3 Zentimeter +1,5) x 1,5 = Schuhgröße 19
  • Lauflernschuhe VergleichMit einem Messgerät: Fachverkäufer im Schuhgeschäft messen die Größe mit einem Messgerät, das aussieht wie ein L-förmiges Lineal. Ihr Kind stellt seine Füße hinein und Sie können die Größe nach dem Zusammenschieben des Messgerätes ablesen. Sie finden Messgeräte dieser Art für die Anwendung zu Hause in zahlreichen Online-Shops oder bitten einen Verkäufer im Schuhgeschäft, die Messung durchzuführen.
  • Mit einer professionellen Schablone: In einigen Online-Shops erhalten Sie eine Maßschablone zum Herunterladen und Ausdrucken. Sie stellen die nackten Füße Ihres Kindes auf diese Schablone und lesen die aufgedruckte Schuhgröße ab. Diese Schablonen gelten, wie die selbst gemachten, als etwas ungenau und bieten lediglich eine grobe Hilfestellung.
  • Innensohle herausnehmen: Diese Methode funktioniert nur bei Schuhen mit herausnehmbarer Innensohle und Sie müssen berücksichtigen, dass es sich bei einem Fuß um einen dreidimensionalen Körper handelt, den Sie auf eine zweidimensionale Sohle stellen. Stellen Sie den Fuß auf der Sohle so weit nach hinten, dass die Auflagefläche der Ferse mit dem hinteren Ende der Sohle abschließt. Ist rund um den Fuß ausreichend Spielraum, sollte der Schuh passen. Vorne sollten 9 bis 15 Millimeter Platz und die Innensohle muss gut ausgefüllt sein. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind die Zehen nicht einrollt.
  • Mit einer Größentabelle: Die Größe der Lauflernschuhe entspricht laut Tabelle dem Alter des Kindes. Diese Maßangaben sind eine Orientierung, aber zu ungenau, da jedes Kind individuell wächst.

Größentabelle zur Orientierung

AlterFußlänge in ZentimeternEU-Schuhgröße
0 bis 3 Monate9,216
3 bis 6 Monate10,017
6 bis 9 Monate10,718
9 bis 12 Monate11,319
12 bis 15 Monate12,0 20
15 bis 18 Monate12,721
18 bis 21 Monate13,322
21 bis 24 Monate14,023
 Auf diese Methoden zum Ermitteln der Größe sollten Sie verzichten:

  • Daumenprobe: Ein Daumendruck auf die Schuhspitze ist zu ungenau, weil Kinder oft reflexartig die Zehen zusammenkrampfen.
  • Das Kind fragen: Kleine Kinder haben noch kein Gefühl dafür, ob die Schuhe passen oder nicht.
  • Fersenspiel: Einen Finger zwischen Ferse und Schuh stecken ist zu ungenau. Ihr Kind könnte mit den Füßen nach vorne rutschen und dort die Zehen zusammenziehen, wodurch das Ergebnis verfälscht wird.

Hat mein Kind schmale, mittlere oder breite Füße und wie messe ich das?

Den Betriebskrankenkassen zufolge kommen etwa 98 Prozent aller Kinder mit gesunden Füßen zur Welt, aber nur circa 40 Prozent der Menschen haben im Erwachsenenalter gesunde, nicht deformierte Füße. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur, aber ein Grund für deformierte Füße sind ungeeignete Schuhe und eine falsche Gangart. Schuhe müssen in der Länge und der Weite passen. Die Schuhweite ermitteln Sie durch das Ballenmaß. Dies ist der Umfang zwischen dem Ballen des großen und dem Ballen des kleinen Zehs.

So ermitteln Sie die Schuhweite: Legen Sie ein Maßband einmal um den Großzehenballen und den Ballen des kleinen Zehs und lesen den Umfang ab. Die genauesten Ergebnisse erhalten Sie, wenn Ihr Kind auf seinen Füßen steht. Bei kleineren Kindern, die noch nicht ruhig stehen können, klappt es im Sitzen oder Liegen. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind die Füße beim Messen nicht zusammenzieht.

Speziell für Kinder wurde in Zusammenarbeit von Orthopäden und Schuhherstellern das WMS-System erfunden. WMS steht für die verschiedenen Schuhweiten – W für weit und kräftige Füße, M für mittel und normale Füße und S für schmal und schmale Füße. Es ist ein international geltendes Lizenzzeichen, das hochwertige Kinderschuhe kennzeichnet und sich an den vorgeschriebenen Leistenmaßen orientiert.

Kinderschuhe mit dem WMS-System sind speziell genormt, haben hohe Strapazier- und Fertigungsqualitäten und enthalten eine Wachstumsreserve von einer halben Größe bei gleichbleibender Passung. Die Wachstumsreserve der halben Schuhgröße soll Eltern ersparen, permanent neue Schuhe kaufen zu müssen und gleichzeitig eine gesunde Passform ermöglichen.

Acht wichtige Kaufkriterien für altersgerechte Lauflernschuhe

BestellungSie haben im Verlauf des Vergleichs und Ratgebers erfahren, wie wichtig die passende Schuhauswahl ist und was eine falsche für fatale Folgen haben kann. Die wichtigsten Kaufkriterien für die passenden Lauflernschuhe fassen wir an dieser Stelle zusammen:

  1. Größe: Die passende Größe zu ermitteln ist das wichtigste Kriterium. In zu großen Schuhen schwimmen die Kinderfüße und Kinder krampfen automatisch ihre Zehen zusammen, um mehr Halt zu haben. Geschieht dies über einen längeren Zeitraum, besteht die Gefahr einer Deformation der kleinen Kinderfüße mit problematischen Folgeschäden. Zu kleine Schuhe verhindern ein gesundes Wachstum der Füße. Viele Eltern neigen dazu, die Schuhe eine Nummer größer zu kaufen, weil sie der Meinung sind, dass die Füße schnell wachsen und die Kinder länger etwas von den Schuhen haben. Dieser Ansatz ist aufgrund der genannten Gründe problematisch. Kaufen Sie weder zu große, zu kleine, zu enge oder zu weite Schuhe, um den Kinderfüßen ein gesundes Wachstum zu ermöglichen. Bitte messen Sie die korrekte Fußgröße aus. Wie Sie die richtige Größe ermitteln, haben wir im vorigen Abschnitt erläutert.
  2. Schuhweite: Je kleiner die Füße sind, desto breiter sind sie oft. Achten Sie darauf, dass die Schuhe weder zu schmal, noch zu breit sind. Zu schmale Schuhe engen die Füße ein, verhindern ein gesundes Wachstum und begünstigen spätere Deformierungen der Füße. In zu breiten Schuhen schwimmen die Füße und Ihre Kinder verkrampfen die Zehen, um Halt zu finden. Messen Sie die Schuhweite aus und orientieren Sie sich an den Angaben der Hersteller zu den einzelnen Weiten breit, normal und schmal.
  3. Obermaterial: Die Materialien der Schuhe entscheiden darüber, wie starr oder flexibel, wie robust und pflegeleicht die Schuhe sind und für welche Jahreszeit sie sich eignen. Gut sind Schuhe aus Öko-Leder. Es enthält kein unbedenkliches Chromat, was beim Gerben des Leders als Nebenprodukt anfällt. Leder besitzt gute klimatische Eigenschaften, die ein übermäßiges Schwitzen der Füße verhindern und es gilt als robust, langlebig und pflegeleicht. Um den Schuhen wasserdichte oder wasserabweisende Eigenschaften zu verleihen, behandeln sie es regelmäßig mit einer Imprägnierung. Fett oder eine spezielle Leder-Schuhcreme lassen beanspruchte Schuhe wieder fast wie neu aussehen. Für die nasse Jahreszeit sind Gummistiefel empfehlenswert, die sich aber nicht für ein langes Tragen eignen. Die meisten Gummistiefel sind zu steif und besitzen keine atmungsaktiven Eigenschaften.
  4. Sohle: Wie wichtig eine flexible Sohle ist und weshalb, haben wir mehrfach beschrieben. Eine zu feste und starre Sohle behindert eine gesunde Entwicklung der Knochen und der Muskulatur und verhindert einen gesunden Ballengang. Die Sohle sollte ein gutes Profil aufweisen, um die Rutschgefahr auf glatten oder nassen Untergründen zu reduzieren und bei Winterschuhen sollte sie wasserdicht sein.
  5. Die besten LauflernschuheInnenmaterial/Fütterung: Beim Innenmaterial ist wichtig, dass die Kinderfüße darin nicht zu stark schwitzen. Am besten sind atmungsaktive Materialien. Im Sommer eignen sich Sneakers oder Sandalen aus einem atmungsaktiven und feuchtigkeitsregulierenden Mesh-Stoff, im Winter ist wärmendes Futter aus Kunstfell oder Schafwolle empfehlenswert.
  6. Herausnehmbare Einlegesohle: Wie im Verlauf des Vergleichs erläutert, schwitzen Kinderfüße stärker als die von Erwachsenen. Eine herausnehmbare Einlegesohle hat verschiedene Vorteile. Sie können die Sohle zum Trocknen herausnehmen, um eine durch Feuchtigkeit begünstigte Keimbildung zu vermeiden. In Härtefällen tauschen Sie die Einlegesohle aus. Herausnehmbare Sohlen bieten Ihnen – wie oben beschrieben – außerdem die Möglichkeit herauszufinden, ob die Schuhe noch passen.
  7. Verschluss: Die beiden Hauptverschluss-Arten sind Schnürsenkel und Klettverschlüsse. Schnürsenkel bieten den Vorteil, die Schuhweite individuell anzupassen. Dafür besteht die Gefahr, dass sie aus Versehen aufgehen und zu einer Stolperfalle werden. Verschnüren Sie die Schuhe am besten mit einem Doppelknoten. Klettverschlüsse sind einfach zu öffnen und zu verschließen, lassen sich ebenfalls an die Fußbreite anpassen und ihr Kind lernt schnell, allein damit umzugehen. Dafür sammeln sich in Klettverschlüssen häufiger Schmutz und Staub an. Eine weitere Variante sind Reißverschlüsse oder eine Kombination aus Reißverschlüssen und Schnürsenkeln. Es gibt keine eindeutige Empfehlung, welches die beste Verschluss-Art ist.
  8. Wasserdicht: Ob Kinderschuhe wasserabweisend und/oder schmutzabweisend sind, hängt vom Material ab. Bei Herbst- und Winterschuhen sind diese Eigenschaften wichtig, weshalb Sie verstärkt darauf achten sollten. Mithilfe von Imprägniersprays passend zum Material können Sie wasserabweisende Eigenschaften verstärken oder erneuern. Tragen Sie das Spray gemäß der Anleitung in regelmäßigen Abständen auf. Die Füße Ihres Kindes sollten immer geschützt und trocken sein.
Auf Inhaltsstoffe achten: Lauflernschuhe, Krabbelschuhe oder Barfußschuhe gibt es aus vielen verschiedenen Materialien, wie beispielsweise aus Stoff, Kunstleder oder aus anderen synthetischen Materialien. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass das Material keine bedenklichen Inhaltsstoffe enthält, die über die Haut in den Organismus Ihres Kindes gelangen.

So unterstützen Sie Ihr Kind beim Laufen lernen

Bitte beachten!Kleine Babys bereiten sich auf das Laufen vor, indem sie ihre Füße im Liegen und Sitzen zunächst spielerisch und reflexartig bewegen. Dadurch trainieren sie intuitiv Muskeln, Bänder und Sehnen. Mit dem Krabbeln und Stehen stärken sie anschließend die Beinmuskeln. Kinder machen Schritte in alle Richtungen, wodurch sie den Bewegungsapparat gleichmäßig stärken. Während dieser Phase sind Schuhe nicht empfehlenswert, da sie die Bewegungsfähigkeit einschränken und das gesunde Wachstum der Muskulatur behindern.

Tipps, wie Sie Ihr Kind beim Laufen lernen unterstützen

  • Lassen Sie Ihr Kind so oft wie möglich barfuß laufen, um eine gesunde Entwicklung zu unterstützen.
  • Helfen Sie Ihrem Kind und reichen Sie ihm die Hand bei seinen ersten Versuchen.
  • Trösten Sie Ihr Kind, wenn es einmal nicht klappt und es auf seinem Popo landet. Sprechen Sie ihm gleichzeitig Mut zu, damit es keine Angst vor neuen Versuchen entwickelt.
  • Ziehen Sie Ihrem Kind auf Fliesen oder glatten Holzböden rutschfeste Socken mit Noppen oder Krabbelschuhe an, um das Verletzungsrisiko durch ein Ausrutschen zu reduzieren.
  • Achten Sie bei den ersten Lauflernschuhen auf eine verstärkte Kappe an der Ferse, sie gibt dem Kind Halt.
  • Bevorzugen Sie bei den ersten Lauflernschuhen weiche und flexible Materialien, die ein Abrollen der Füße ermöglichen.
Bedenken Sie, dass einige Kinder das Laufen schneller und andere langsamer lernen. Jedes Kind hat sein eigenes Lerntempo. Setzen Sie Ihr Kind nicht unter Druck und vergleichen Sie seine Entwicklungsschritte nicht mit denen anderer Kinder. Stehen Sie Ihrem Sprössling unterstützend und ermutigend zur Seite.

Lassen Sie Ihr Kind so oft wie möglich barfuß gehen

Lauflernschuhe bestellenJe jünger Ihr Kind ist, desto weniger ausgebildet und weicher sind seine Knochen und die Muskulatur. Deshalb sind die zarten Kinderfüße noch biegsam und formbar.

Im Umkehrschluss heißt das, dass die kleinen Füße in zu steifen Schuhen deformieren und am natürlichen Wachstum gehindert werden können. Spreiz- oder Senkfüße können eine mögliche Folge sein.

Bis sich die Knochenstruktur und Muskulatur ausgebildet haben, vergehen Jahre. Deshalb sind weiche und flexible Schuhe enorm wichtig. In zu großen und zu festen Schuhen schwimmen die Füße und die Zehen verkrampfen sich, um Halt zu finden. In zu kleinen Schuhen können Fehlstellungen eine mögliche Folge sein. Lauflernschuhe sollen lediglich einen Schutz für die Füße Ihres Kindes vor Schmutz, Steinen, dem Asphalt und Co darstellen. Laufen lernt Ihr Kind den Empfehlungen von Orthopäden und Kinderärzten zufolge am besten barfuß.

Wie viel sollten Kleinkinder sich bewegen?

Dazu spricht die Weltgesundheitsorganisation WHO folgende Empfehlungen aus:

  • Kleinkinder unter 24 Monaten sollten pro Tag mindestens 30 Minuten lang körperlich tätig sein. Dazu zählen Bewegungen durch interaktives Spielen, beispielsweise durch Krabbeln auf dem Boden.
  • Kinder, die noch nicht krabbeln können, sollten über den Tag verteilt mindestens 30 Minuten auf dem Bauch liegen, um die Muskulatur zu stimulieren.
  • Kinder ab dem 24. Lebensmonat sollten pro Tag mindestens 180 Minuten lang körperlich aktiv sein. Die Arten der Bewegung sollten sich laut WHO-Empfehlung unterscheiden. Sie sollten sich über den Tag verteilt mehrmals so stark anstrengen, dass sie außer Atem geraten.

Das folgende Video ist eine Hilfestellung, wenn Ihr Kind bereits laufen kann und lernen möchte, seine Schleifen selbst zu binden.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Wo kann ich Lauflernschuhe kaufen? – Internet vs. Fachhandel im Kurzporträt

Bitte merken!Ob Sie die Lauflernschuhe online oder im Fachgeschäft kaufen, ist in erster Linie eine Frage Ihrer persönlichen Vorlieben. Beide Varianten sind mit Vor- und Nachteilen verbunden, die wir für Sie zusammenfassen:

Lauflernschuhe online kaufen

Ein Einkauf im Internet hat viele Vorteile und wenig Nachteile. Zu den Nachteilen zählen, dass Ihr Kind die Lauflernschuhe nicht anprobieren kann und Sie die Schuhe zuvor nicht begutachten können. Dafür finden Sie im Internet zahlreiche Hilfestellungen, die Ihnen ein Bild über die Qualität vermitteln. Dazu gehören diverse Kundenrezensionen, die in ihren Erfahrungsberichten über die Vor- und Nachteile der Schuhe berichten. Weitere Vorteile sind:

  • Preise im Internet oftmals günstiger als im lokalen Fachhandel
  • Größere Auswahl verschiedener Modelle und Hersteller
  • In Ruhe von zu Hause aus Produkte und Preise vergleichen
  • Für individuelle Beratung oft Support per Telefon, E-Mail oder Live-Chat möglich
  • Sehr zeitsparend
  • Häufig Raten- oder Rechnungskauf möglich
  • Möglichkeit versandkostenfreier Lieferungen

Lauflernschuhe im lokalen Fachgeschäft kaufen

Der Einkauf im lokalen Fachhandel bietet den Vorteil, dass Ihr Kind die Schuhe anprobieren kann. Außerdem unterstützen Sie mit Ihrem Einkauf die lokalen Geschäfte. Dafür verzichten Sie meist auf eine größere Auswahl verschiedener Hersteller und Modelle. Weitere Vorteile sind:

  • Vor Ort ein Eindruck zur Qualität möglich
  • Kind kann Schuhe anprobieren
  • Persönliche Beratung
  • Möglichkeit, die Füße des Kindes professionell vermessen zu lassen

Verschiedene Marken und Hersteller von Lauflernschuhen im Überblick

Hersteller / Marke Beschreibung
RICOSTARICOSTA entwickelt und fertigt seit über 45 Jahren Kinderschuhe. Heute ist RICOSTA nach eigenen Aussagen eine der erfolgreichsten und beliebtesten Kinderschuhmarken europa- und weltweit. Die Kinderschuhe von RICOSTA zeichnen sich demnach durch die Verwendung hochwertiger Materialien, eine gute Passform, schöne Designs und einen hohen Tragekomfort aus. RICOSTA bietet Kinderschuhe in allen Größen und für alle Jahreszeiten an.
adidasDas weltweit bekannte Unternehmen wurde in den 20er-Jahren von den Brüdern Adolf und Rudolf Dassler gegründet. Zunächst fertigten sie in der alten Waschküche ihrer Mutter Sportschuhe an, die sich durch eine optimale Passform an die Füße der jeweiligen Profi-Sportler auszeichneten. Kurze Zeit darauf erweiterten sie das Sortiment um spezielle Lauf- und Fußballschuhe. Als erstes Unternehmen brachte adidas Stollen an Fußballschuhen an. Im Laufe der Jahre wurde das Unternehmen weltweit bekannt und die Schuhe erfreuten sich auch bei Nichtsportlern großer Beliebtheit. Das Sortiment umfasst Sport- und Freizeitschuhe für groß und klein.
KangaROOSDas Unternehmen existiert seit 1979. Es begann damit, dass Bob Gamm, ein passionierter Jogger und Architekt aus Saint Louis, seine Laufschuhe modifizierte. Er nähte eine kleine Tasche für seinen Schlüssel an die Laufschuhe. Diese Tasche ist heute noch ein wesentliches Erkennungsmerkmal der KangaROOS-Schuhe. Das Unternehmen gilt heute als eine weltweit bekannte und beliebte Marke für Sportschuhe. Das Sortiment umfasst Schuhe für Erwachsene und Kinder.
GeoxGeox wurde 1995 von Mario Moretti Polegato in Italien gegründet. Er entdeckte zufällig, dass sich das Mikroklima in Schuhen verbessern lässt, indem man Löcher in die Sohle bohrt. Daraufhin entwickelte er eine neue Schuhsohle. In den 1990-er Jahren arbeitete Geox mit bekannten Herstellern für Kinderschuhe zusammen, um seine patentierten Schuhsohlen zu etablieren. Mit der offiziellen Firmengründung 1995 begann Geox mit einer eigenen Produktion. Später erweiterte das Unternehmen sein Angebot um Oberbekleidung unter der Marke Geox apparel. Heute ist Geox ein weltweit agierendes, börsennotiertes Unternehmen.

7 FAQs – häufig gestellte Fragen zu Lauflernschuhen

  1. FragezeichenAb wann sollten Kinder Lauflernschuhe tragen? Bevor Ihr Kind nicht selbstständig oder an Ihrer Hand laufen kann, braucht es keine festen Schuhe. Lauflernschuhe haben die Hauptaufgabe, die Kinderfüße vor Nässe, Kälte und Verletzungen zu schützen. Laufen lernt Ihr Kind am besten barfuß. Es sei denn, es läuft auf Wegen, bei denen eine Verletzungsgefahr durch Steine, Scherben und Co droht. 
  2. Was kosten Lauflernschuhe? Die Anschaffungskosten für Lauflernschuhe lassen sich nicht pauschalisieren. Wie bei Schuhen für Erwachsenen hängt es von der Marke, der Verarbeitungsqualität, dem Material und der Schuh-Art ab. Lauflerner aus Öko-Leder kosten mehr als herkömmliche Schuhe. Sie erhalten Krabbelschuhe und Lauflerner für einen niedrigen zweistelligen Betrag und nach oben ist kaum eine Grenze gesetzt. Das wichtigste Kriterium bei Ihrer Kaufentscheidung sollte das Material sein. Es sollte sich gut an die zarten Babyfüße anpassen und ihnen ausreichend Bewegungsspielraum für eine gesunde Entwicklung der Knochen und Muskeln lassen.
  3. Welche Lauflernschuhe eignen sich für schmale Füße? Um die passenden Lauflernschuhe für schmale Füße oder breite und dicke Füße zu finden, orientieren Sie sich bitte am Weiten-Maß-System. Es wurde in Zusammenarbeit von Schuhhersteller und Orthopäden entwickelt und gibt an, ob die Kinderschuhe sich für schmale, mittlere oder weite Fußformen eignen. Wir haben dieses Thema im Ratgeber ausführlich erläutert.
  4. Lauflernschuh Test und VergleichWas sind die besten Lauflernschuhe für den Sommer? Wie im Verlauf des Ratgebers mehrfach erklärt, ist barfuß laufen am gesündesten für Ihre Kinder. Wann immer möglich, verzichten Sie bitte auf Schuhe, um den Kinderfüßen ein gesundes Wachstum zu ermöglichen. Im Sommer können Sie Lauflernschuhe mit einer Minimalsohle beziehungsweise Barfußschuhe kaufen. Sie sind leicht, erzeugen keinen Hitzestau und ermöglichen Ihrem Kind einen gesunden Ballengang.
  5. Was sind die besten Lauflernschuhe für den Winter? Im Winter ist es kalt, nass und manchmal liegt Schnee. Lauflernschuhe für draußen sind unverzichtbar. Die Kinderschuhe sollten wasserdicht oder wasserabweisend sein, eine möglichst flexible Sohle haben und bestenfalls ein wärmendes Futter. Schnürschuhe bergen eine gewisse Stolpergefahr, da sich die Schnürsenkel versehentlich öffnen können. Besser sind Klettverschlüsse oder Sie kontrollieren die Schnürsenkel regelmäßig.
  6. Wie lange sollte mein Kind Lauflernschuhe tragen? Viele Orthopäden empfehlen das Tragen von Lauflernschuhen bis etwa zum 2. Lebensjahr. Ab diesem Alter können die meisten Kinder sicher allein laufen.
  7. Was ist besser – Lauflernschuhe oder Krabbelschuhe? Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Krabbelschuhe sind meist aus weichen Materialien und ohne eine feste Sohle. Sie eignen sich am besten für die ersten Geh- und Stehversuche zu Hause. Auf der Straße bieten sie zu wenig Schutz vor Nässe, Schmutz, Steinen, Scherben und anderen Hindernissen. Hier sind Lauflernschuhe mit einer festen Sohle und wasserabweisenden Materialien die bessere Wahl.

Hat die Stiftung Warentest einen Test von Lauflernschuhen durchgeführt?

Pfeil zum InhaltSeit 1964 führt die gemeinnützige Stiftung Warentest von Herstellern unabhängige Verbrauchertests durch. Nach eigenen Angaben hat die Stiftung Warentest seit ihrer Gründung mehr als 6.400 Produkte und viele tausend Dienstleistungen mit dem Ziel überprüft, Verbraucher vor falschen Herstellerversprechen, einer mangelnden Qualität, schlechten Handhabung oder vor überhöhten Preisen zu schützen.

Ein Lauflernschuhe-Test wurde bisher nicht durchgeführt, aber ein umfassender Leder-Test. Leder kann Chrom VI – Chromat – enthalten, ein Reaktions­produkt aus dem Gerb­prozess. Chromat ist eines der häufigsten Kontaktal­lergene und dafür bekannt, dass es Allergien und Hautausschläge auslösen kann. Sobald Ihr Körper einmal sensibilisiert ist, reagiert er mit unangenehmen Hautausschlägen, wenn er mit Chrom-VI-haltigem Leder in Berührung kommt.

Die Stiftung Warentest überprüfte 2013 insgesamt 60 verschiedene Leder­produkte auf ihren Chrom-VI-Gehalt, darunter 20 Kinder­schuhe. Jeder fünfte Kinderschuh wies einen zu hohen Chrom-VI-Gehalt vor. Dieser Test liegt bereits viele Jahre zurück und in der Regel reagieren Hersteller nach einem veröffentlichten Test der Stiftung Warentest und stellen ihr Produktsortiment um oder verbessern bestehende Produkte. Der Leder-Test ist deshalb nur bedingt aussagekräftig. Bei Interesse lesen Sie hier den gesamten Leder-Test gegen Zahlung einer geringen Gebühr.

Gibt es einen Lauflernschuhe-Test von Öko Test?

Das unabhängige Verbraucherportal Öko Test ist eine beliebte Anlaufstelle für Konsumenten vor dem Kauf von Produkten oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen. Öko Test kauft Produkte einer Kategorie verschiedener Hersteller oder Dienstleistungen anonym ein und unterzieht sie einer intensiven Überprüfung.

Je nach Produktkategorie werden die einzelnen Produkte im Labor einem Schadstoff- und Praxistest unterzogen und/oder von anonymen Testpersonen auf ihre Tauglichkeit getestet. Bisher hat Öko Test keinen Test von Lauflernschuhen durchgeführt. Wird dieser Test nachgeholt, stellen wir Ihnen den weiterführenden Link an dieser Stelle zur Verfügung.

Wir fanden einen Krabbelschuh-Test aus dem Jahr 2013. Da dieser Test bereits viele Jahre zurückliegt, ist er wenig repräsentativ. Hersteller ändern in der Folge oft ihre Produktlinien, nehmen einige Modelle aus dem Sortiment oder verwenden andere Materialien. Beim Krabbelschuh-Test wurden vierzehn Krabbelschuhe ins Labor gesendet und gründlich auf Schadstoffe überprüft. Bei vier der getesteten Modelle wurde die gesetzlich festgelegte Grenzmenge der gesundheitsbedenklichen Stoffe Chrom VI, Phthalate und Cadmium deutlich überschritten.

Zwei dieser Modelle enthielten einen zu hohen Wert des krebserregenden Chrom VI und die anderen beiden Modelle enthielten eine zu hohe Menge der gesundheitsbedenklichen Weichmacher Phthalate. Nur ein einziges Modell aller vierzehn Paare konnte im Test in fast allen Punkten überzeugen und wurde mit einer guten Gesamtnote bewertet. Öko Test stellt Ihnen hier das Testergebnis gegen Zahlung einer geringen Gebühr zur Verfügung.

Glossar

Deformierungen

Deformierungen sind auf Kinderfüße bezogen Formänderungen der Knorpel und Knochen durch das Einwirken äußerer Kräfte durch zu enge oder unpassende Schuhe.

Senkfuß

Bei einem Senkfuß ist die innere Wölbung des Fußes nicht mehr ausgebildet und der Fuß ist flach.

Spreizfuß

Ein Spreizfuß ist eine Verbreiterung des Vorfußes. Die Mittelfußknochen weichen auseinander, was die mittleren Zehengrundgelenke überlastet.

Weichmacher

Weichmacher sind Lösungsmittel, die bewirken, dass ein Material weicher, flexibler, formbar und elastisch wird. Sie finden Weichmacher beispielsweise in Gummi oder Kunststoff. Viele Weichmacher gelten als gesundheitsbedenklich oder -schädlich.

WMS

Die Abkürzung steht für die einzelnen Schuhweiten W = weit für kräftige Füße, M = mittel für normal weite Füße und S = schmal für schmale Füße. Das WMS-System wurde von Orthopäden und Schuhherstellern entwickelt und gilt als Qualitätssiegel für geprüfte Kinderschuhe. Es hat nichts mit der Schuhbreite zu tun, sondern mit der Weite.

Chromat

Bei der Herstellung von Lederschuhen wird das rohe Tierleder zuvor in einer Lederei gegerbt. Dazu werden spezielle Gerbstoffe verwendet. Als Nebenprodukt kann Chromat – eines der häufigsten Kontakt-Allergene – anfallen. Viele Menschen reagieren darauf mit Hautausschlägen und einem unangenehmen Juckreiz.

EVA-Schaum

Die Abkürzung steht für Ethylen-Vinylacetat-Copolymere. EVA-Schaum ist ein leichter und elastischer Kunststoff mit wärmeisolierenden Eigenschaften.

Ballenmaß

Mithilfe des Ballenmaßes wird die Schuhweite ermittelt. Es handelt sich um den Umfang zwischen den Ballen des großen und des kleinen Zehs. Die richtige Weite eines Schuhes ist wichtig für dessen gesunde und bequeme Passform.

Weiterführende Links

Lauflernschuhe Vergleich 2020: Finden Sie Ihre besten Lauflernschuhe

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. RICOSTA Pepino Cory Lauflernschuhe 06/2020 50,30€ Zum Angebot
2. adidas Baby Superstar Cf I Lauflernschuhe 07/2020 31,83€ Zum Angebot
3. KangaROOS Unisex Baby KI-Rock Lite EV Lauflernschuhe 07/2020 26,99€ Zum Angebot
4. Superfit 309372 Avrile Mini Lauflernschuhe 06/2020 49,95€ Zum Angebot
5. Geox B TODO Boy C Lauflernschuhe 09/2020 Preis prüfen Zum Angebot
6. YIHAKIDS Lauflernschuhe 06/2020 16,79€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • RICOSTA Pepino Cory Lauflernschuhe