Einbaukühlschrank Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 11 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Einbaukühlschrank

Kühlschränke gehören zur Grundausstattung eines jeden Haushaltes. Sie sind unerlässlich, um eine geschlossene Kühlkette zu gewährleisten und leicht verderbliche Lebensmittel länger aufzubewahren. Doch eines sind Kühlschränke häufig nicht: Optisch ansprechend. Wenn Sie sich einen Kühlschrank wünschen, der sich nahtlos in Ihre Kücheneinrichtung einfügt, bleibt Ihnen nur die Anschaffung eines Einbaukühlschranks. In Sachen Ausstattung und Kühlleistung stehen diese den normalen Standkühlschränken in nichts nach. Der Vorteil besteht darin, dass Sie ein solches Kühlgerät in einen passenden Küchenschrank einbauen können. So behält Ihre Küche einen einheitlichen Look.

Um Ihnen einen ersten Eindruck über das Marktangebot an Einbaukühlschränken zu verschaffen, haben wir 11 Modelle für Sie verglichen und klären Sie über die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Modells auf. Danach erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie ein Kühlschrank funktioniert, wo die Vorteile eines Einbaugerätes liegen, welche Arten es gibt und was Sie bei der Anschaffung eines Einbaukühlschranks beachten sollten. Abschließend beantworten wir Ihnen einige häufig gestellte Fragen und verraten Ihnen, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest einen interessanten Einbau-Kühlschrank-Test veröffentlicht haben.

4 energieeffiziente Einbaukühlschränke im großen Vergleich

Beko TS 190020 Einbaukühlschrank
Hersteller
Beko
Füllvolumen
88 Liter
Klimaklasse
SN-T
Energieeffizienzklasse
A+
Lautstärke
40 Dezibel
Türanschlag wechselbar
Abmessungen
82,0 x 47,5 x 53,0 Zentimeter
Gewicht
27,0 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon141,62€ Ebay178,90€
Gorenje RBU4092AW Einbaukühlschrank
Hersteller
Gorenje
Füllvolumen
Kühlteil 114 Liter Gefrierteil 17 Liter Gesamt 131 Liter
Klimaklasse
N - ST
Energieeffizienzklasse
A++
Lautstärke
39 Dezibel
Türanschlag wechselbar
Abmessungen
54,6 x 54,1 x 87,4 Zentimeter
Gewicht
35 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon422,00€ Ebay396,00€
Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank
Hersteller
Amica
Füllvolumen
134 Liter
Klimaklasse
N-ST
Energieeffizienzklasse
A++
Lautstärke
41 Dezibel
Türanschlag wechselbar
Abmessungen
54,0 x 54,0 x 87,1 Zentimeter
Gewicht
27,0 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon292,52€ Ebay189,00€
AEG SFA78882AAS Einbaukühlschrank
Hersteller
AEG
Füllvolumen
Kühlteil 109 Liter Gefrierteil 14 Liter Gesamt 123 Liter
Klimaklasse
SN - T
Energieeffizienzklasse
A++
Lautstärke
38 Dezibel
Türanschlag wechselbar
Abmessungen
54,9 x 54,0 x 87,3 Zentimeter
Gewicht
28,5 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon291,47€ EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Beko TS 190020 Einbaukühlschrank Gorenje RBU4092AW Einbaukühlschrank Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank AEG SFA78882AAS Einbaukühlschrank
Hersteller
Beko Gorenje Amica AEG
Füllvolumen
88 Liter Kühlteil 114 Liter Gefrierteil 17 Liter Gesamt 131 Liter 134 Liter Kühlteil 109 Liter Gefrierteil 14 Liter Gesamt 123 Liter
Klimaklasse
SN-T N - ST N-ST SN - T
Energieeffizienzklasse
A+ A++ A++ A++
Lautstärke
40 Dezibel 39 Dezibel 41 Dezibel 38 Dezibel
Türanschlag wechselbar
Abmessungen
82,0 x 47,5 x 53,0 Zentimeter 54,6 x 54,1 x 87,4 Zentimeter 54,0 x 54,0 x 87,1 Zentimeter 54,9 x 54,0 x 87,3 Zentimeter
Gewicht
27,0 Kilogramm 35 Kilogramm 27,0 Kilogramm 28,5 Kilogramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon141,62€ Ebay178,90€ Amazon422,00€ Ebay396,00€ Amazon292,52€ Ebay189,00€ Amazon291,47€ EbayPreis prüfen

In den folgenden Vergleichen finden Sie weitere gute Kühlschränke

KühlschrankSide-by-SIde-KühlschrankKühl-Gefrierkombination
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. Beko TS 190020 Einbaukühlschrank mit einem jährlichen Stromverbrauch von rund 119 Kilowattstunden

Der Beko TS 190020 ist ein Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach, der Ihnen ein Füllvolumen von bis zu 88 Litern bietet. Die Kühlschranktür öffnet sich nach rechts. Das Gerät arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A+ und einer Betriebslautstärke von maximal 40 Dezibel. Bei durchschnittlicher Nutzung beträgt der jährliche Stromverbrauch den Herstellerangaben zufolge 118 Kilowattstunden.

Mit Gefrierfach erhältlich: Bei Amazon ist dieser Einbaukühlschrank mit Gefrierfach erhältlich. Die Abmessungen ändern sich nicht. Das oberste Kühlfach wird durch ein Eisfach mit Tür ersetzt.

Der Beko TS 190020 ist mit einer Innenbeleuchtung und einer Temperaturregelung ausgestattet. Er bietet Ihnen eine große Gemüseschublade und drei hygienische Glasablagen, die Sie in der Höhe anpassen können. In der Tür finden Sie zwei Fächer, eine Eiablage und eine Flaschenablage. Die Abmessungen des Beko-Einbaukühlschranks liegen bei 82,0 × 47,5 × 53,0 Zentimetern und das Gewicht beträgt 27 Kilogramm.

Zusammenfassung

Mit dem Beko TS 190020 entscheiden Sie sich für einen kompakten Einbaukühlschrank ohne Eisfach, der sich in Sachen Ausstattung auf das Wesentliche beschränkt. Dieses Modell bietet Ihnen die Energieeffizienzklasse A+ und viele praktische Ablagemöglichkeiten für Ihre Lebensmittel. Alternativ ist der Kühlschrank mit Eisfach erhältlich.

FAQ

Wie lang ist das Stromkabel des Beko TS 190020 Einbaukühlschranks?

Das Stromkabel hat eine Länge von 193 Zentimetern.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieser Einbaukühlschrank?

Der Beko TS 190020 arbeitet mit einer Spannung von 230 Volt.

Ist dieser Einbaukühlschrank mit einer antibakteriellen Türdichtung ausgestattet?

Nein, eine antibakterielle Türdichtung hat dieser Einbaukühlschrank nicht.

Hat dieser Einbaukühlschrank höhenverstellbare Füße?

Ja, dieser Einbaukühlschrank ist mit höhenverstellbaren Füßen ausgestattet.

Welches Kältemittel wird bei diesem Kühlschrank verwendet?

Bei diesem Kühlschrank kommt das Kältemittel R600a zum Einsatz.

2. Gorenje RBU4092AW Einbaukühlschrank mit vollautomatischer Abtau-Funktion

Bei dem Gorenje RBU4092AW handelt es sich um einen Einbaukühlschrank mit Gefrierfach. Dieser bietet Ihnen ein Gesamtvolumen von 131 Litern – 114 Liter im Kühlbereich und 17 Liter im Gefrierfach. Die Tür dieses Kühlschranks öffnen Sie nach rechts. Das Gerät arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++ und wird nicht lauter als 39 Dezibel. Der Energieverbrauch beträgt laut Hersteller durchschnittliche 150 Kilowattstunden pro Jahr.

Mit vollautomatischer Abtau-Funktion: Diesen Einbaukühlschrank müssen Sie nicht manuell abtauen. Das Gerät ist mit einer vollautomatischen Abtau-Funktion ausgestattet, durch die ein Teil der Eisschicht im Gefrierfach automatisch in regelmäßigen Abständen abgetaut wird.

Der Gorenje RBU4092AW ist mit einer Innenbeleuchtung ausgestattet. Ein Temperaturregler scheint bei diesem Modell nicht vorhanden zu sein. Für die Lagerung Ihrer Lebensmittel bietet Ihnen der Kühlschrank ein großes Obst- und Gemüseschubfach, drei Abstellflächen aus Glas, wovon die beiden oberen höhenverstellbar sind. In der Tür finden Sie vier Fächer – ein hohes Flaschenfach, zwei normale Ablagen und ein Butter- oder Käsefach mit Klappe. Beim Kauf dieses Einbaukühlschranks erhalten Sie einen Eiswürfelbehälter und eine Eiablage. Die Abmessungen des Gorenje RBU4092AW betragen 54,6 × 54,1 × 87,4 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 35 Kilogramm.

Wie funktioniert ein Einbaukühlschrank? Ein Kühlschrank erzeugt Kälte, indem er die Wärme aus seinem Innenraum entzieht. Das funktioniert mithilfe eines Röhrensystems, das eine Kühlflüssigkeit enthält. Diese nimmt die Wärme im Inneren Ihres Kühlschranks auf und leitet sie nach außen. Um diesen Kühlkreislauf dauerhaft aufrechtzuerhalten, wird die Kühlflüssigkeit in regelmäßigen Abständen von einem Kompressor durch die Röhren gepumpt. Mehr zu Funktionsweise von Einbaukühlschränken erfahren Sie in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Der Gorenje RBU4092AW bietet Ihnen ein großzügiges Gesamtvolumen von 131 Litern und arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++ sparsam. Ihnen stehen zahlreiche Fächer für die Unterbringung Ihrer Lebensmittel zur Verfügung – inklusive Gefrierfach. Besonders praktisch: Dank vollautomatischer Abtau-Funktion müssen Sie diesen Einbaukühlschrank nicht von Hand abtauen.

FAQ

Ist der Türanschlag des Gorenje RBU4092AW Einbaukühlschranks wechselbar?

Ja, die Türanschläge können Sie austauschen, sodass sich die Tür nach links öffnet.

Wann ist dieses Modell auf dem Markt erschienen?

Bei Amazon ist dieser Einbaukühlschrank seit dem 22. Januar 2012 erhältlich.

Über welches Gefriervolumen verfügt dieser Kühlschrank?

Das Gefrierfach des Gorenje RBU4092AW hat ein Gefriervolumen von 17 Litern.

Wie hoch ist die maximale Lagerzeit im Falle einer Störung?

Bei einer Störung wird die Lagertemperatur für rund 12 Stunden aufrechterhalten.

Welche Abmessungen hat das Gefrierfach?

Laut Amazon-Kunden hat das Gefrierfach Abmessungen von 43,0 × 27,0 × 13,5 Zentimetern.

3. Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank mit Innenbeleuchtung und Temperaturregler

Mit dem Amica EVKS 16172 erhalten Sie einen geräumigen Einbaukühlschrank ohne Eisfach. Dieser bietet Ihnen ein Füllvolumen von bis zu 134 Litern. Die maximale Betriebslautstärke beträgt 41 Dezibel. Der Kühlschrank arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++. Die Scharniere der Tür sind bei diesem Modell rechtsseitig angebracht.

Geringer Stromverbrauch: Trotz hohen Füllvolumens verbraucht dieser Einbaukühlschrank laut Herstellerangaben bei durchschnittlicher Nutzung nur 94 Kilowattstunden pro Jahr.

Auf den Amazon-Bildern ist ersichtlich, dass der Amica EVKS 16172 mit einer Innenbeleuchtung und einem Temperaturregler ausgestattet ist. Er verfügt über ein geräumiges Schubfach für Obst und Gemüse sowie vier Ablageflächen. Diese sind nicht höhenverstellbar. In der Tür finden Sie zwei normale Fächer und ein Flaschenfach mit höherem Rand. Der Kühlschrank wird mit einer Eierablage ausgeliefert. Die Abmessungen belaufen sich auf 54,0 × 54,0 × 87,1 Zentimeter und das Gewicht beträgt 27 Kilogramm.

Zusammenfassung

Der Amica EVKS 16172 arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++ und zeichnet sich durch seinen niedrigen Stromverbrauch aus. Mit einem Füllvolumen von 134 Litern bietet Ihnen der Einbaukühlschrank viel Platz für Ihre Lebensmittel. Eine Möglichkeit zum Einfrieren steht Ihnen bei diesem Modell nicht zur Verfügung.

FAQ

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Amica EVKS 1672 Einbaukühlschrank?

Dieser Einbaukühlschrank arbeitet mit einer Spannung von 220 bis 240 Volt.

Wie lang ist das Anschlusskabel dieses Einbaukühlschranks?

Das Stromkabel des Amica EVKS 1672 hat eine Länge von 180 Zentimetern.

Welche Montagetechnik ist für diesen Einbaukühlschrank erforderlich?

Dieser Kühlschrank wird mittels Schlepptürmontage verbaut.

Wie hoch ist der Energieverbrauch dieses Kühlschranks innerhalb von 24 Stunden?

Innerhalb von 24 Stunden verbraucht dieses Modell 0,26 Kilowattstunden bei durchschnittlicher Nutzung.

Hat dieser Kühlschrank höhenverstellbare Füße?

Ja, dieser Einbaukühlschrank ist mit höhenverstellbaren Vorderfüßen ausgestattet.

4. AEG SFA78882AAS Einbaukühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A++

Der AEG SFA78882AAS Einbaukühlschrank kommt mit einem 14-Liter-Eisfach und einem 109-Liter-Kühlbereich zu Ihnen. Damit bietet Ihnen dieses Modell ein Gesamtvolumen von 123 Litern. Die Tür-Scharniere können Sie beliebig links oder rechts anbringen. Mit einer Betriebslautstärke von 38 Dezibel arbeitet der Kühlschrank leise. Dank Energieeffizienzklasse A++ verbraucht das Gerät laut Hersteller rund 151 Kilowattstunden pro Jahr.

Abgerundete Ecken im Innenraum: Dieser Einbaukühlschrank lässt sich dem Anbieter zufolge mit seinen abgerundeten Ecken schnell und effizient von innen reinigen.

Der AEG SFA78882AAS ist mit einer LED-Innenbeleuchtung und einer mechanischen Temperaturregleung ausgestattet. Dank vollautomatischer Abtau-Funktion müssen Sie diesen Kühlschrank nicht von Hand abtauen. Das Gefrierfach arbeitet laut Anbieter so effektiv, dass es Ihre Lebensmittel innerhalb von 2 Stunden einfriert. Im Falle einer Störung hält das Kühlgerät Ihre Lebensmittel bis zu 12 Stunden frisch.

Der AEG SFA78882AAS kommt mit zwei großen Ablageflächen aus Sicherheitsglas zu Ihnen, die laut Anbieter selbst schwere Gegenstände aushalten. Ihnen steht ein großes Schubfach für Obst und Gemüse zur Verfügung. In der Tür des Kühlschranks finden Sie ein Flaschenfach und ein normales Fach. Der Kühlschrank wird inklusive Hängefach für die Eierablage ausgeliefert, dass Sie unter das normale Türfach hängen können. Im oberen Bereich der Tür steht Ihnen ein Deckelfach für Butter oder Käse zur Verfügung. Die Abmessungen des Kühlschranks betragen 54,9 × 54,0 × 87,3 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 28,5 Kilogramm.

Welche Vorteile hat ein Einbaukühlschrank? Der Vorteil im Vergleich zu einem Standkühlschrank besteht darin, dass Sie einen Einbaukühlschrank in einem passenden Küchenschrank verbauen können. Damit sorgen Sie für einen einheitlichen Küchen-Look und nutzen Ihren Platz optimal aus. Das Fassungsvermögen und die Kühlleistung von Einbaukühlschränken sind mit Standgeräten vergleichbar. Mehr zu den Vor- und Nachteilen von Einbaukühlschränken verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der AEG SFA78882AAS bietet Ihnen ein Eisfach und arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++ stromsparend. Bei diesem Kühlschrank stehen Ihnen eine vollautomatische Abtau-Funktion, abgerundete Ecken für eine leichtere Reinigung und Stellflächen aus stabilem Sicherheitsglas zur Verfügung. Dieses Modell hat eine LED-Innenbeleuchtung und eine mechanische Temperaturregelung.

FAQ

Ist der AEG SFA78882AAS Einbaukühlschrank frostfrei?

Nein, dieser Einbaukühlschrank ist nicht frostfrei.

Wie viele Eier kann ich in der Eierablage lagern?

In der mitgelieferten Eierablage finden sechs Eier Platz.

Welchen Anschlusswert hat dieser Einbaukühlschrank?

Der AEG SFA78882AAS hat einen Anschlusswert von 80 Watt.

In welchen Abständen aktiviert sich der Kompressor dieses Einbaukühlschranks?

Laut Amazon-Kunden läuft der Kompressor alle 1,5 Stunden.

Welche Nischenhöhe hat dieser Einbaukühlschrank?

Dieses Modell hat eine Nischenhöhe von 880 Millimetern.

5. PKM KS 130.0 EB Einbaukühlschrank mit Stellfläche aus bruchsicherem Glas

Bei dem PKM KS 130.0 EB handelt es sich um einen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach, der Ihnen ein Füllvolumen von 130 Litern bietet. Die Betriebslautstärke beläuft sich auf maximal 39 Dezibel. Der Kühlschrank arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A+. Laut Anbieter verbraucht er bei durchschnittlicher Nutzung 115,71 Kilowattstunden pro Jahr.

Bruchsichere Stellfläche: Die untere Stellfläche, die als Abdeckung für die Gemüseschublade dient, besteht laut Anbieter aus bruchsicherem Glas.

Der PKM KS 130.0 EB ist mit einem regelbaren Thermostat ausgestattet. Ob der Kühlschrank über eine Innenbeleuchtung verfügt, wird seitens Hersteller nicht erwähnt. Für die Lagerung Ihrer Lebensmittel stehen Ihnen ein großes Gemüsefach und drei Stellflächen zur Verfügung. Die beiden oberen Flächen sind höhenverstellbar. In der Tür finden Sie zwei herkömmliche Türfächer und unten ein Flaschenfach. Die Abmessungen des Kühlschranks betragen 54,0 × 54,0 × 87,0 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 33 Kilogramm.

Zusammenfassung

Der PKM KS 130.0 EB bietet Ihnen ein Füllvolumen von 130 Litern und zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch aus. Mit 39 Dezibel arbeitet der Kühlschrank relativ leise. Nennenswerte Besonderheiten bietet Ihnen dieses Modell nicht.

FAQ

Welches Kühlmittel kommt bei dem PKM KS 130.0 EB Einbaukühlschrank zum Einsatz?

Dieser Einbaukühlschrank arbeitet mit dem Kühlmittel R600a.

Wie hoch ist der tägliche Energieverbrauch dieses Einbaukühlschranks?

Der tägliche Verbrauch des PKM KS 130.0 EB liegt bei 0,32 Kilowattstunden.

Kann ich diesen Einbaukühlschrank liegend transportieren?

Ja, laut Anbieter können Sie diesen Kühlschrank liegend transportieren.

Für welchen Temperaturbereich eignet sich die Klimaklasse N?

Die Klimaklasse N eignen sich für einen Temperaturbereich von 16 bis 32 Grad Celsius.

6. Siemens KI81 RAD30 IQ500 Einbaukühlschrank mit einem Fassungsvermögen von bis zu 319 Litern

Der Siemens KI81 RAD30 IQ500 ist ein Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach, der durch sein hohes Fassungsvermögen von bis zu 319 Litern auffällt. Er arbeitet mit einer Betriebslautstärke von 37 Dezibel und hat die Energieeffizienzklasse A++. Damit verbraucht der Kühlschrank laut Hersteller rund 116 Kilowattstunden pro Jahr.

Mit HyperFresh-plus-Box: Dieser Einbaukühlschrank kommt mit der HyperFresh-plus-Box, die Ihr Obst und Gemüse durch Feuchtigkeitsregulierung laut Hersteller bis zu zweimal länger frisch halten soll.

Der Siemens KI81 RAD30 IQ500 ist mit einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet und reguliert seine Temperatur automatisch mithilfe der FreshSense-Technologie. Laut Hersteller sorgt diese durch ihre intelligente Sensortechnik für eine konstante Temperatur. Dank SoftClosing-Door-Funktion schließt die Kühlschranktür ab einem Öffnungswinkel von 20 Grad automatisch. Sollte die Tür offen stehen bleiben, werden Sie über einen akustischen Türalarm darüber informiert.

In dem geräumigen Innenraum des Siemens KI81 RAD30 IQ500 finden Sie sieben Ablageflächen aus Sicherheitsglas, die Ihnen viel Platz für Ihre Lebensmittel bieten. Sechs davon können Sie in der Höhe verstellen. Im unteren Bereich des Kühlschranks befinden sich zwei Obst- und Gemüsefächer. Innerhalb der Tür sind sechs Fächer untergebracht – davon zwei Flaschenfächer und ein Butterfach mit Klappe. Die Abmessungen des Einbaukühlschranks betragen 55,8 × 54,5 × 177,2 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 66,93 Kilogramm.

Welche Arten von Einbaukühlschränken gibt es? Es gibt drei verschiedene Arten von Einbaukühlschränken. Dazu zählen Geräte ohne Gefrierfach und mit Gefrierfach. Falls Sie viel Tiefkühlkost verzehren oder häufig übrig gebliebene Lebensmittel einfrieren, könnten die Einbaukühlschränke mit Gefrierkombination interessant für Sie sein. Diese verfügen über ein geräumiges, separat zugängliches Gefrierteil. Wodurch sich die einzelnen Arten von Einbaukühlschränken auszeichnen und welche Vor- und Nachteile sie Ihnen bieten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Neben seinem hohen Fassungsvermögen von bis zu 319 Litern zeichnet sich der Siemens KI81 RAD30 IQ500 durch seine vielen innovativen Funktionen aus. Dazu zählen die FreshSense-Technologie für eine automatische Temperaturregelung, die SoftClosing-Door-Funktion für ein automatisches Verschließen der Tür und die HyperFresh-plus-Box, die Ihr Obst und Gemüse mit ihrer Feuchteregulierung bis zu zweimal länger frisch halten soll. Trotz hohem Fassungsvermögen arbeitet der Einbaukühlschrank von Siemens mit einem geringen Stromverbrauch von 116 Kilowattstunden pro Jahr.

FAQ

In welchem Land wird der Siemens KI81 RAD30 IQ500 Einbaukühlschrank hergestellt?

Dieser Einbaukühlschrank wird in Deutschland produziert.

Hat dieser Kühlschrank einen Flaschenrost?

Ja, im Inneren des Siemens KI81 RAD30 IQ500 finden Sie einen verchromten Flaschenrost.

Wie lang ist das Anschlusskabel dieses Kühlschranks?

Das Anschlusskabel ist 230 Zentimeter lang.

Passen 1,5-Liter-Flaschen in die Getränkeablage?

Ja, laut Amazon-Kunden können Sie 1,5-Liter-Flaschen in der Getränkeablage lagern.

7. Bauknecht KRIE 2124 Einbaukühlschrank mit LED-Innenbeleuchtung

Mit dem Bauknecht KRIE 2124 entscheiden Sie sich für einen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach. Das Gerät bietet Ihnen ein Fassungsvermögen von bis zu 209 Litern und arbeitet mit 35 Dezibel geräuschärmer, als es bei den meisten vergleichbaren Geräten der Fall ist. Der Energieverbrauch fällt vergleichsweise gering aus. Der Kühlschrank arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A+++ und verbraucht laut Hersteller durchschnittlich 69 Kilowattstunden pro Jahr.

TouchControl-Display: Dieser Einbaukühlschrank ist mit einem innen liegenden TouchControl-Display ausgestattet, an dem Sie die Temperatur regulieren und den Kühlschrank ein- und ausschalten können.

Bei dem Bauknecht KRIE 2124 stehen Ihnen eine elektronische Temperaturregulierung und eine LED-Innenbeleuchtung zur Verfügung. Der Kühlschrank arbeitet mit einer speziellen Sensor-Technologie, die Ihnen laut Hersteller eine bis zu fünfmal schnellere Temperaturwiederherstellung bietet. Bei Fehlfunktionen oder wenn die Kühlschranktür zu lange offensteht, warnt Sie der Kühlschrank mittels akustischer und optischer Warnsignale.

Im Inneren des Bauknecht KRIE 2124 stehen Ihnen fünf Ablageflächen zur Verfügung, von denen Sie vier in der Höhe verstellen können. Darunter befindet sich eine geräumige Schublade für Ihr Obst und Gemüse. In der Tür finden Sie vier Fächer – darunter ein Flaschenfach und ein Butterfach mit Klappe. Der Einbaukühlschrank von Bauknecht hat laut Hersteller ein hochwertiges Innenraumkonzept mit Edelstahl-Elementen. Die Abmessungen liegen bei 55,6 × 54,5 × 122,0 Zentimetern und das Gewicht beträgt 40 Kilogramm.

Zusammenfassung

Der Bauknecht KRIE 2124 bietet Ihnen ein hohes Fassungsvermögen von 209 Litern und einen auffällig niedrigen Energieverbrauch von durchschnittlich 69 Kilowattstunden pro Jahr. Ihnen stehen eine elektronische Temperaturregelung und verschiedene nützliche Funktionen zur Verfügung. Dazu zählen eine Sensor-Technologie für eine schnellere Temperaturwiederherstellung und ein innen liegendes TouchControl-Display.

FAQ

Kann ich den Bauknecht KRIE 2124 Einbaukühlschrank mit einer Türblende inklusive Gleitschiene montieren?

Nein, laut Amazon-Kunden eignet sich dieser Einbaukühlschrank nicht für die Montage einer Türblende mit Gleitschiene.

Ist der Flaschenhalter herausnehmbar?

Ja, laut Amazon-Kundenberichten können Sie den Flaschenhalter entnehmen.

Wie groß ist der Mindestabstand zwischen Kühlschrank und Wand?

Den Angaben von Amazon-Kunden zufolge beträgt der Mindestabstand 50 Millimeter.

Wie tief sind die Glasablageflächen?

Die Glasablageflächen des Bauknecht KRIE 2124 haben eine Tiefe von 28 Zentimetern.

8. Amica EKS 16171 Einbaukühlschrank mit höhenverstellbaren Ablageflächen

Bei dem Amica EKS 16171 handelt es sich um einen Einbaukühlschrank mit Eisfach. Dieser bietet Ihnen ein Gesamtvolumen von 114 Litern – 16 Liter im Gefrierfach und 98 Liter im Kühlbereich. Den Türanschlag können Sie bei diesem Kühlschrank rechts oder links anbringen. Die maximale Betriebslautstärke beläuft sich auf 41 Dezibel. Dieser Einbaukühlschrank steht Ihnen mit der Energieeffizienzklasse A++ zur Verfügung, womit er den Angaben des Herstellers zufolge rund 143 Kilowattstunden pro Jahr verbraucht.

Lange Lagerzeit bei Störungen: Falls es zu einer Störung kommen sollte, wie zum Beispiel einem Stromausfall, hält dieser Einbaukühlschrank Ihre Lebensmittel laut Hersteller für bis zu 11 Stunden frisch.

Bei dem Amica EKS 16171 steht Ihnen eine LED-Innenbeleuchtung zur Verfügung. Über eine Temperaturregelung scheint dieser Kühlschrank nicht zu verfügen. Im Innenraum hält dieses Modell ein großes Gemüsefach und drei Ablageflächen für Sie bereit. Zwei davon sind höhenverstellbar. In der Tür finden Sie zwei normale Fächer und ein unten angebrachtes Flaschenfach. Beim Kauf dieses Einbaukühlschranks erhalten Sie eine Eierablage und einen Eiswürfelbehälter. Die Abmessungen betragen 87,3-87,6 × 56 × 55 Zentimeter und das Gewicht beträgt 30 Kilogramm.

Was gibt es beim Kauf eines Einbaukühlschranks zu beachten? Um beim Kauf Ihres neuen Einbaukühlschranks eine fundierte Entscheidung treffen zu können, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen. Dazu zählen die Abmessungen und die Art des Gerätes, das Kühl- und Gefriervolumen, die Energieeffizienzklasse und die Lautstärke. Welche Faktoren außerdem wichtig sind und was Sie beachten sollten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Mit dem Amica EKS 16171 erhalten Sie einen Einbaukühlschrank mit durchschnittlichem Fassungsvermögen und ohne besondere Funktionen. Das Gerät bietet Ihnen die übliche Fächer-Aufteilung und hält Ihre Lebensmittel laut Hersteller im Falle einer Störung für bis zu 11 Stunden frisch.

FAQ

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Amica EKS 16171 Einbaukühlschrank?

Dieser Einbaukühlschrank arbeitet mit einer Spannung von 220 bis 240 Volt.

Hat dieser Einbaukühlschrank eine No-Frost-Technologie?

Nein, mit einer No-Frost-Technologie ist dieses Modell nicht ausgestattet.

Wie hoch ist der tägliche Energieverbrauch dieses Kühlschranks?

Dieses Modell verbraucht laut Hersteller durchschnittlich 0,39 Kilowattstunden pro Tag.

Wie viele Eier passen in die mitgelieferte Eierablage?

In der Eierablage finden sechs Eier Platz.

Wie hoch ist die Gefrierleistung dieses Einbaukühlschranks?

Laut Hersteller friert der Amica EKS 16171 innerhalb von 24 Stunden bis zu 2 Kilogramm an Lebensmitteln ein.

9. Gorenje RI4091 AW Einbaukühlschrank mit einer Lautstärke von maximal 38 Dezibel

Der Gorenje RI4091 AW ist ein Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach. Er bietet Ihnen ein Füllvolumen von bis zu 145 Litern und wird im Betrieb nicht lauter als 38 Dezibel. Bei durchschnittlicher Nutzung verbraucht dieser Einbaukühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A+ rund 127 Kilowattstunden im Jahr. Den Türanschlag können Sie links- oder rechtsseitig anbringen.

Robuste Ablageflächen: Zum Schutz vor Brüchen ist dieser Einbaukühlschrank mit Ablageflächen aus robustem Sicherheitsglas ausgestattet.

Der Hersteller macht keine Angaben dazu, ob der Gorenje RI4091 AW mit einer Innenbeleuchtung oder einer Temperaturregelung ausgestattet ist. Der Innenraum bietet Ihnen die gängige Aufteilung. Der Kühlschrank hat vier Stellflächen und eine große Obst- und Gemüseschublade. In der Tür finden Sie vier Fächer: Zwei normale Fächer, ein unten angebrachtes Flaschenfach und ein oben angebrachtes Butterfach mit Deckel. Die Abmessungen betragen 54,6 × 54,1 × 87,4 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 31,5 Kilogramm.

Zusammenfassung

Sie benötigen kein Eisfach und können auf Zusatz-Funktionen verzichten? Dann könnte der Gorenje RI4091 AW mit seinem Fassungsvermögen von bis zu 145 Litern interessant für Sie sein. Dieser arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A+, wird im Betrieb nicht lauter als 38 Dezibel und bietet Ihnen robuste Ablageflächen aus Sicherheitsglas.

FAQ

Wie lang ist das Stromkabel des Gorenje RI409 AW Einbaukühlschranks?

Das Stromkabel hat eine Länge von 150 Zentimetern.

Aus welchem Material besteht dieser Kühlschrank?

Der Gorenje RI4091 AW besteht aus Stahlblech.

Wie groß ist der Türöffnungswinkel dieses Kühlschranks?

Der Türöffnungswinkel dieses Einbaukühlschranks beträgt 90 Grad.

Wann ist dieser Kühlschrank auf dem Markt erschienen?

Bei Amazon ist dieser Einbaukühlschrank seit dem 21. Februar 2013 erhältlich.

10. Bosch KIR24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank mit sechs Abstellflächen aus robustem Sicherheitsglas

Der Bosch KIR24V60 Serie 2 bietet Ihnen zwar kein Kühlfach, kommt aber mit einem großzügigen Fassungsvermögen von bis zu 227 Litern zu Ihnen. Die maximale Betriebslautstärke beträgt 37 Dezibel. Der Kühlschrank arbeitet mit der Energieeffizienzklasse A++ und verbraucht laut Anbieter rund 103 Kilowattstunden pro Jahr. Für einen derartig großen Einbaukühlschrank ist das ein geringer Verbrauch.

Mit drei Temperaturstufen: Bei diesem Einbaukühlschrank steht Ihnen ein Drehregler zur Verfügung, über den Sie eine von drei Temperaturstufen auswählen können.

Besondere Funktionen hat der Bosch KIR24V60 Serie 2 nicht. Er bietet Ihnen einen geräumigen Innenbereich mit sechs Abstellflächen aus robustem Sicherheitsglas, von denen Sie fünf in der Höhe verstellen können. Darunter befindet sich ein geräumiges Schubfach für Ihr Obst- und Gemüse. In der Tür befinden sich drei normale Türfächer und ein Flaschenfach. Beim Kauf dieses Modells erhalten Sie eine Eierablage. Die Abmessungen des Kühlschranks belaufen sich auf 54,1 × 54,1 × 122,2 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 42 Kilogramm.

Was gibt es beim Abtauen eines Einbaukühlschranks zu beachten? Laut Expertenmeinungen sollten Sie Ihren Kühlschrank mindestens einmal im Jahr abtauen. Anderenfalls bildet sich eine dicke Eisschicht, die Ihnen Platz in Ihrem Gefrierfach raubt und die Kühlleistung Ihres Einbaukühlschranks beeinträchtigen kann. Der Abtau-Prozess kann viel Zeit in Anspruch nehmen. In unserem Ratgeber verraten wir Ihnen einige Tricks, mit denen Sie diesen Vorgang beschleunigen können. Sie erfahren, was es bei der Reinigung eines Einbaukühlschranks zu beachten gibt.

Zusammenfassung

Auf der Suche nach einem großen Einbaukühlschrank könnte der Bosch KIR24V60 Serie-2 interessant für Sie sein. Dieser bietet Ihnen drei Temperaturstufen und Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Sonderfunktionen stehen Ihnen bei diesem Modell nicht zur Verfügung.

FAQ

Passen 1,5-Liter-Flaschen in den Bosch KIR24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank?

Ja, in diesem Kühlschrank finden 1,5-Liter-Flaschen Platz.

Wird die Gemüseschublade befeuchtet?

Nein, die Gemüseschublade des Bosch KIR24V60Serie 2 wird nicht befeuchtet.

Wie hoch ist das Füllvolumen der Gemüseschublade?

Die Gemüseschublade hat laut Amazon-Kundenberichten ein Volumen von circa 16 Litern.

Für welche Umgebungstemperatur eignet sich dieser Kühlschrank?

Dieser Kühlschrank eignet sich für eine Umgebungstemperatur von 10 bis 38 Grad Celsius.

Welche Scharnier-Art kommt bei diesem Modell zum Einsatz?

Bei diesem Kühlschrank kommt ein Flachscharnier zum Einsatz.

11. Neff K215A1 Einbaukühlschrank mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 122 Kilowattstunden

Bei dem Neff K215A1 handelt es sich um einen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach. Mit 150 Litern liegt das Fassungsvermögen in einem durchschnittlichen Bereich. Positiv anzumerken ist die Lautstärke. Mit 34 Dezibel arbeitet der Kühlschrank leise. Den Türanschlag des Kühlschranks können Sie links oder rechts montieren. Mit der Energieeffizienzklasse A+ verbraucht dieses Modell dem Hersteller zufolge rund 122 Kilowattstunden pro Jahr.

Mechanische Temperaturregelung: Dieser Einbaukühlschrank ist mit einer mechanischen Temperaturregelung ausgestattet, die es Ihnen laut Hersteller ermöglicht, die Kühlstufe individuell an die Anforderungen Ihrer Lebensmittel anzupassen.

Der Neff K215A1 ist mit einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet und bietet Ihnen einen Innenraum mit klassischer Strukturierung. Im unteren Bereich befindet sich ein großes Obst- und Gemüsefach. Darüber finden Sie vier Abstellflächen aus Sicherheitsglas – drei davon höhenverstellbar. Die Kühlschranktür ist mit drei normalen Türfächern inklusive Eierablage und einem Flaschenfach ausgestattet. Die Abmessungen betragen 54,1 × 54,1 × 87,4 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 33,19 Kilogramm.

Zusammenfassung

Mit dem Neff K215A1 erhalten Sie einen Einbaukühlschrank mit einem Fassungsvermögen von 150 Litern und einem geringen Energieverbrauch von 122 Kilowattstunden pro Jahr. Das Gerät bietet Ihnen eine LED-Innenbeleuchtung, eine mechanische Temperaturregelung und Ablageflächen aus Sicherheitsglas. Besondere Technologien sind bei diesem Kühlschrank nicht vorhanden.

FAQ

Welchen Anschlusswert hat der Neff K215A1 Einbaukühlschrank?

Dieser Kühlschrank arbeitet mit einem Anschlusswert von 90 Watt.

Verfügt dieses Modell über ein Frostfrei-System?

Nein, mit einem Frostfrei-System ist dieser Einbaukühlschrank nicht ausgestattet.

Wie lang ist das Stromkabel dieses Einbaukühlschranks?

Das Stromkabel des Neff K215A1 ist 230 Zentimeter lang.

Wie hoch ist die Absicherung dieses Kühlschranks?

Dieses Modell hat eine Absicherung von 10 Ampere.

Hat dieser Einbaukühlschrank eine CE-Kennzeichnung?

Ja, dieser Kühlschrank verfügt über eine CE-Kennzeichnung.

Was ist ein Einbaukühlschrank?

Einbaukühlschränke unterscheiden sich dadurch von herkömmlichen Modellen, dass sie keine separate Verkleidung haben. Sie werden in einen Küchenschrank eingebaut, was Ihnen den Vorteil einer einheitlichen Optik bietet. Davon abgesehen erfüllen Sie denselben Zweck, wie jeder andere Kühlschrank: Sie halten Ihre Lebensmittel kühl, um sie länger haltbar zu machen.

Einbaukühlschränke werden häufig mit Unterbau-Kühlschränken verwechselt. Diese werden nicht in einen Schrank eingebaut, sondern unter der Arbeitsplatte positioniert und sind meistens kleiner.

Wie funktioniert ein Einbaukühlschrank?

Schon gewusst?Die meisten Menschen gehen davon aus, dass Kühlschränke Kälte erzeugen. Das ist ein Irrglaube. Ein Kühlschrank erzeugt einen kühlen Innenraum, indem er Wärme entzieht. Dazu befinden sich an der Rückwand im Inneren Ihres Kühlschranks schlangenförmige Rohre, die eine Kühlflüssigkeit enthalten. Diese verdampft schon bei niedrigen Temperaturen. Zimmertemperatur ist ausreichend. Der entstehende Dampf wird über Rohrsysteme an die hintere Außenwand Ihres Kühlschranks weitergeleitet. Dort kühlt der Dampf ab und gibt die Wärme aus dem Inneren des Kühlschranks weiter. Bei der Kühlflüssigkeit handelt es sich meistens um ein Gemisch aus Propan und Butan oder einem Mittel namens R134a.

Die Kühlflüssigkeit wird immer wieder durch das Innere Ihres Kühlschranks geleitet, sodass ein Kreislauf entsteht, der die Wärme kontinuierlich nach außen leitet. Diesen Vorgang können Sie hören. Das charakteristische Brummen eines Kühlschranks entsteht, wenn die Kühlflüssigkeit durch das Rohrsystem geleitet wird. Das passiert immer dann, wenn es im Inneren Ihres Kühlschranks zu warm ist. In diesem Fall verdampft ein Teil der Flüssigkeit und ein Kompressor sowie eine Pumpe werden aktiviert, um die Kühlflüssigkeit nach dem Austausch wieder in den Kühlschrank zu leiten.

Ein Kühlschrank ist ein mechanisch-physikalisches System, dass die Wärme mithilfe einer Kühlflüssigkeit abtransportiert. Der Stromanschluss ist nur dazu da, den Kompressor anzutreiben, der die Flüssigkeit in regelmäßigen Abständen bewegt. Der Temperaturregler eines Kühlschranks dient dazu dem, dem Kompressor zu signalisieren, wie schnell er arbeiten soll.

Im folgenden Video erfahren Sie anhand anschaulicher Grafiken, wie ein Kühlschrank arbeitet:

Welche Vorteile bietet mir ein Einbaukühlschrank?

Der größte Vorteil von Einbaukühlschränken gegenüber Standgeräten ist ihre geringere Breite. Dadurch fällt der Platzbedarf geringer aus. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Kühlsystem in einen Küchenschrank einzubauen und dadurch einen einheitlichen Look in Ihrer Küche zu behalten. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, einen Einbaukühlschrank in das Gehäuse eines Standkühlschranks einzubauen. Vor einigen Jahren waren Einbaukühlschränke den Stand-Modellen in Sachen Fassungsvermögen und Ausstattung unterlegen. Dem ist heute nicht mehr so. Moderne Einbaukühlschränke bieten Ihnen alles, was ihre freistehenden Artgenossen können.

Nachteilig an Einbaukühlschränken ist, dass Kauf und Einbau eine gewisse Planung erfordern. Denn Ihr neuer Einbaukühlschrank muss zwingend in den Küchenschrank passen, in dem Sie ihn später positionieren wollen. Falls Sie sich nach einiger Zeit eine neue Küche zulegen wollen, müssen Sie darauf achten, dass diese einen passenden Schrank für Ihren Einbaukühlschrank mitbringt. Andernfalls müssen Sie wieder in einen neuen Kühlschrank investieren.

  • Geringer Platzbedarf
  • Optimal in die Küche integrierbar
  • Fassungsvermögen und Ausstattung mit Standkühlschränken vergleichbar
  • Genauere Planung erforderlich
  • Muss bei Kauf einer neuen Küche berücksichtigt werden

Welche Arten von Einbaukühlschränken gibt es?

AchtungEinbaukühlschränke lassen sich in drei Arten unterteilen. Wodurch sich diese auszeichnen und welche Vor- und Nachteile sie Ihnen bieten, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt:

  • Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach
  • Einbaukühlschrank mit Gefrierteil
  • Einbaukühlschrank mit Gefrierkombination

Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach

Wenn Sie wenig bis keine Tiefkühlkost essen und Platz, Strom und Geld bei der Anschaffung Ihres neuen Einbaukühlschranks sparen möchten, könnten Modelle ohne Gefrierfach interessant für Sie sein. Wie es die Bezeichnung andeutet, haben derartige Einbaukühlschränke kein Fach mit Gefrieroption. Damit können Sie keine Tiefkühlkost lagern. Dafür sparen Sie Stromkosten. Das kann zum Beispiel sinnvoll sein, wenn Sie einen separaten Gefrierschrank besitzen. Ebenfalls nützlich sind Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach, wenn Ihnen in Ihrem Küchenschrank nur wenig Platz zur Verfügung steht. Das Höhen-Maß dieser Geräte bewegt sich meistens in einem Bereich von 80 bis 87 Zentimetern.

  • Hohes Stromsparpotential
  • Geringere Anschaffungskosten
  • Optimal für kleinere Haushalte
  • Keine Gefriermöglichkeit
  • Tendenziell weniger Stauraum

Einbaukühlschrank mit Gefrierteil

Einbaukühlschränke mit Gefrierteil bieten Ihnen den Vorteil einer Gefriermöglichkeit und sind dabei trotzdem kompakt. Sie bestehen aus zwei Teilbereichen – einem geräumigen Kühlbereich und einem kleinen, meist im oberen Bereich des Kühlschranks untergebrachten Gefrierteil. Dieses macht rund 20 Prozent des Gesamtvolumens aus und wird durch eine Tür vom Rest des Geräteinneren getrennt. Viel Stauraum finden Sie dort nicht. Damit können Einbaukühlschränke mit Gefrierteil interessant für Sie sein, wenn Sie nicht viel Tiefkühlkost essen und gelegentlich übrig gebliebene Lebensmittel einfrieren möchten. Der Stauraum im Kühlbereich fällt häufig geringer aus, als es bei Einbaukühlschränken ohne Gefrierfach der Fall ist. Was den Platzbedarf angeht, bewegen sie sich im Mittelfeld. Sie haben eine Höhe von rund 120 Zentimetern.

  • Kompakte Gefriermöglichkeit
  • Platzsparend
  • Optimal für kleine Haushalte
  • Häufig wenig Stauraum
  • Nicht für große Tiefkühlvorräte geeignet

Einbaukühlschrank mit Gefrierkombination

Einbaukühlschränke mit Gefrierkombination bietet Ihnen unabhängig voneinander nutzbare Kühl- und Gefrierbereiche. In den meisten Fällen liegt der Gefrierbereich unterhalb des Kühlbereichs und fasst etwa 30 bis 40 Prozent des Gesamtvolumens. Beide Bereiche werden mit einer eigenen Tür verschlossen. Vorteilhaft ist, dass Ihnen sowohl im Kühlbereich als auch im Gefrierbereich viel Stauraum zur Verfügung steht. Derartige Kühlgeräte eignen sich gut, wenn Sie viel Tiefkühlkost verzehren und häufig Lebensmittel einfrieren. Sie können für Großfamilien interessant sein. Um einen Einbaukühlschrank mit Gefrierkombination in einem Küchenschrank unterzubringen, benötigen Sie viel Platz. Diese haben zumeist eine Höhe von 140 bis 180 Zentimetern. Es handelt sich um die kostspieligsten Vertreter unter den Einbaukühlschränken.

In den USA sind Kühl-Gefrier-Kombinationen verbreitet, die über zwei seitlich zu öffnende Türen verfügen. Diese werden als „Side-by-Side-Kühlschränke“ oder amerikanische Kühlschränke bezeichnet.
  • Viel Stauraum
  • Großer Gefrierbereich
  • Kostspieligste Art des Einbaukühlschranks
  • Hoher Platzbedarf
  • Höherer Stromverbrauch

Wie viel kostet ein Einbaukühlschrank?

Einbaukühlschrank TestWas die Anschaffungskosten betrifft, gibt es große Unterschiede zwischen einzelnen Einbaukühlschränken. Kleine Modelle ohne Gefrierfach finden Sie häufig im unteren dreistelligen Bereich. Für einen großen Einbaukühlschrank mit Gefrierkombination kann ein mittlerer vierstelliger Betrag fällig werden. Wie viel Sie für Ihren neuen Einbaukühlschrank ausgeben sollten, hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Sie können bei der Anschaffung Ihres neuen Einbaukühlschranks mit folgenden Kosten rechnen:

  • Einbaukühlschrank aus der unteren Preisklasse: 100 bis 500 Euro
  • Einbaukühlschrank aus der mittleren Preisklasse: 500 bis 1.000 Euro
  • Einbaukühlschrank aus der oberen Preisklasse: ab 1.000 Euro aufwärts

Wie viel sollte ich für einen Einbaukühlschrank ausgeben?

Für einen guten Kompromiss zwischen Preis und Leistung empfiehlt sich ein Einbaukühlschrank aus der preislichen Mittelklasse. In diesem Bereich finden Sie eine große Auswahl an Kühlschränken mit Gefrierfach. Wenn Sie in einem Ein- oder Zwei-Personen-Haushalt leben und selten Tiefkühlkost essen, können Sie einiges an Geld sparen. In diesem Fall können Sie bedenkenlos zu einem Modell aus der unteren Preisklasse greifen. Falls Sie einen Einbaukühlschrank mit viel Stauraum, maximaler Breite und nützlichen Zusatz-Funktionen suchen, werden Sie wahrscheinlich nur im Bereich der preislichen Oberklasse fündig.

Lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Einbaukühlschranks?

Wenn es Ihnen nur um die Anschaffungskosten geht, können gebrauchte Einbaukühlschränke interessant sein. Selbst geräumige Modelle mit Gefrierkombination können Sie in gebrauchtem Zustand weit unter den Neupreisen kaufen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie den Kühlschrank persönlich besichtigen. Technische Mängel können Sie auf Fotos kaum erkennen. Häufig haben sich in gebrauchten Kühlgeräten Gerüche festgesetzt, die sich nur schwer beseitigen lassen. Der größte Nachteil beim Gebrauchtkauf: Sie haben keine Gewährleistung. Sollte Ihr Kühlschrank nach kurzer Zeit den Geist aufgeben, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Wenn Sie sich Zeit und Ärger ersparen wollen, raten wir Ihnen dazu, Ihren Einbaukühlschrank neu zu kaufen.

Internet versus Fachhandel: Wo sollte ich meinen neuen Einbaukühlschrank kaufen?

LieferungEinbaukühlschränke finden Sie nicht nur in Fachgeschäften für Küchenbedarf, sondern auch im Elektronikhandel, in Warenhäusern und größeren Supermärkten. Wenn Sie sich für den Gang in ein Fachgeschäft entscheiden, liegt Ihr Vorteil in der persönlichen Beratung. Davon abgesehen gestaltet sich der Offline-Kauf meistens als umständlich. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist ähnlich begrenzt, wie Ihre Möglichkeiten, die einzelnen Einbaukühlschränke hinsichtlich des Preises und der Leistung zu vergleichen. Im schlimmsten Fall müssen Sie mehrere Geschäfte aufsuchen, um ein geeignetes Modell zu finden.

Im Internet haben Sie bessere Voraussetzungen für den Kauf Ihres neuen Einbaukühlschranks. Hier finden Sie nahezu jedes erhältliche Modell, können sich vor dem Kauf ausgiebig informieren und die einzelnen Geräte miteinander vergleichen. Ihre Bestellung tätigen Sie bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Unterm Strich überwiegen die Vorteile des Internets. Das heißt aber nicht, dass Sie mit mehr Aufwand im örtlichen Handel keinen geeigneten Einbaukühlschrank finden können.

Worauf sollte ich beim Kauf meines neuen Einbaukühlschranks achten?

Die Auswahl eines neuen Einbaukühlschranks ist eine individuelle Entscheidung, die wohlüberlegt sein sollte. Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können und wissen, worauf es bei Ihrem neuen Kühlschrank ankommt, möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt wichtige Kaufkriterien erläutern. Dazu zählen:

  1. Abmessungen
  2. Art des Einbaukühlschranks
  3. Kühl- beziehungsweise Gefriervolumen
  4. Energieeffizienzklasse
  5. Lautstärke
  6. Ausstattung
  7. Montagetechnik
  8. Abtaumechanismus

Die Abmessungen

Die Abmessungen von Einbaukühlschränken entsprechen genormten Standards. Nur so ist es möglich, Kühlschränke und Küchenschränke zu verkaufen, die genau zueinander passen. Zuerst sollten Sie sich einen Überblick über die Abmessungen des Schrankes machen, indem Sie Ihren neuen Einbaukühlschrank unterbringen möchten. In der Europäischen Union gibt es vier Standardgrößen, die sich ausschließlich in der Höhe unterscheiden. Die Breite und Tiefe von Einbaukühlschränken beträgt immer 55 Zentimeter.

Wie groß Ihr neuer Einbaukühlschrank ausfallen muss, sollten Sie von Ihrem Lebensmittelbedarf abhängig machen. Für einen Vier-Personen-Haushalt ist ein kleiner 80-Zentimeter-Kühlschrank nicht geeignet.

Die kleinsten Einbaukühlschränke haben eine Höhe von 80 bis 87 Zentimetern. In diesem Bereich finden Sie zumeist Modelle ohne Gefrierfach. Die nächst größeren Geräte liegen in einem Bereich zwischen 122 und 123 Zentimetern, wo Sie hauptsächlich Einbaukühlschränke mit Gefrierfach vorfinden. Darauf folgen Einbaukühlschränke mit einer Höhe von 144 bis 145 Zentimetern – meistens Kühl-Gefrier-Kombinationen. Mit einer Höhe von 180 Zentimetern sind diese in einer Nummer größer erhältlich.

Art des Einbaukühlschranks

Einbaukühlscrank VergleichDie Art Ihres neuen Einbaukühlschranks sollten Sie danach ausrichten, wie viele Lebensmittel Sie lagern möchten und ob Ihnen eine Möglichkeit zum Einfrieren wichtig ist. Falls Sie keine Tiefkühlkost essen, benötigen Sie kein Gefrierfach. In diesem Fall können Sie zugunsten von geringeren Anschaffungskosten zu einem Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach greifen. Für größere Haushalte sind diese aufgrund des hohen Lebensmittelbedarfs keine Alternative. In diesem Fall eignet sich eine Gefrierkombination am besten.

Kühl- beziehungsweise Gefriervolumen

Das Kühl- beziehungsweise Gefriervolumen wird in Litern angegeben. Wie hoch das Volumen Ihres neuen Kühlschranks ausfallen sollte, hängt davon ab, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben. Um das passende Gerät für Ihre Anforderungen zu finden gilt: Ein Erwachsener benötigt im Durchschnitt 50 bis 60 Liter Kühlvolumen. Berücksichtigen Sie, dass ein großer Kühlschrank mehr Energie verbraucht. Im besten Fall sollte Ihr Einbaukühlschrank weder zu klein noch unverhältnismäßig groß ausfallen. Die Stiftung Warentest hat hierzu eine Empfehlung herausgegeben. Diese lautet:

  • Ein- bis Zwei-Personen-Haushalte: 100 bis 140 Liter
  • Jede weitere Person: mindestens plus 50 Liter

Die Energieeffizienzklasse

Einbaukühlschränke gibt es mit Energieeffizienzklassen von D bis A+++. Je höher die Energieeffizienzklasse Ihres Kühlschranks ist, desto weniger Strom benötigt er. Zum Vergleich: Ein Einbaukühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A+++ verbraucht ungefähr halb so viel Strom wie ein Gerät mit der Klassifizierung A+. Auf lange Sicht können Sie mit einem energieeffizienten Kühlschrank viel Geld sparen.

Die Energieeffizienzklasse hat direkten Einfluss auf den jährlichen Energieverbrauch Ihres Kühlschranks. Angegeben wird dieser in Kilowattstunden. Je niedriger diese Angabe ausfällt, desto geringer sind die Kosten.

Die Lautstärke

Der beste EinbaukühlschrankEinbaukühlschränke können laut sein. Achten Sie beim Kauf auf die Herstellerangaben zur Lautstärke. Wenn Ihr Kühlschrank in der Nähe Ihres Schlaf- oder Wohnzimmers steht, sollten Sie auf eine möglichst geringe Lautstärke achten. Die meisten Menschen nehmen Geräusche unter 50 Dezibel nicht als störend wahr. Geräusche mit einer Lautstärke von über 40 Dezibel können sich unterbewusst negativ auf Ihre Konzentration auswirken. Die meisten Einbaukühlschränke erreichen Betriebslautstärken von rund 45 Dezibel. Vereinzelt finden Sie Modelle mit weniger als 40 Dezibel.

Die Ausstattung

Moderne Einbaukühlschränke sind häufig mit verschiedenen Sonderfunktionen ausgestattet. Dabei handelt es sich nicht nur um Komfortfunktionen, sondern auch um Technologien zur Optimierung des Kühlverhaltens. Je mehr Sonderfunktionen ein Einbaukühlschrank mitbringt, desto kostspieliger ist er. Vor dem Kauf Ihres neuen Kühlgerätes sollten Sie sich überlegen, welche Funktionen für Sie interessant sein könnten. Häufige Sonderfunktionen sind:

  • Biofresh-Zone: Innerhalb der Biofresh-Zone herrschen eine 90-prozentige Luftfeuchtigkeit und eine Temperatur von circa 5 Grad Celsius. Diese eignet sich gut für Obst und Gemüse. Tomaten und Gurken sind davon ausgenommen, da diese bei derartigen Bedingungen schneller verderben.
  • 0-Grad-Zone: Hier herrschen 50 Prozent Luftfeuchtigkeit und 0 Grad Celsius – optimal für Fisch und Fleisch. Auch Käse, Milch und Joghurt können Sie hier gut lagern.
  • Urlaubsmodus: Der Urlaubsmodus ermöglicht Ihnen eine hohe Energieeinsparung, wenn Sie einige Tage nicht zu Hause sind. Mit einer derartigen Funktion ist Ihr Einbaukühlschrank in der Lage, sich selbstständig abzutauen, wobei nur das Gefrierfach aktiv bleibt.
  • Schnellkühlen/-gefrieren: Mithilfe einer Schnellkühlfunktion können Sie die normale Betriebstemperatur erhalten, wenn Sie warme Lebensmittel in Ihren Kühlschrank genauer gesagt das Gefrierfach legen. Die Wärme der Lebensmittel kann so nicht auf andere Lebensmittel übergreifen und diese geringfügig auftauen – ein Vorteil für eine sichere Kühlkette.
  • Eiswürfelbereiter: Wäre es nicht schön, immer frische Eiswürfel parat zu haben? Ein Einbaukühlschrank mit Eiswürfelbereiter macht es möglich. Hierfür müssen Sie einen spürbaren Aufpreis einplanen.
  • Anti-Fingerprint: Mit der Anti-Fingerprint-Oberfläche verschmutzt Ihr neuer Kühlschrank nicht so schnell. Störende Fingerabdrücke bleiben nicht haften und Ihr Kühlschrank wirkt ohne Putzen wie frisch gereinigt – praktisch, wenn Kinder im Haushalt leben. Bei Einbaukühlschränken ist diese Funktion nicht sinnvoll.
Weitere beliebte Funktionen sind zum Beispiel eine LED-Beleuchtung, eine Digitale-Anzeige, eine Alarmfunktion oder eine Crushed-Ice-Funktion. Ob Sie derartige Features benötigen, können Sie nur selbst entscheiden.

Die Montagetechnik

Achten Sie beim Kauf Ihres neuen Einbaukühlschranks darauf, wie Sie diesen einbauen müssen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten – Die Schlepptürmontage und die Festtürmontage. Bei der Festtürmontage werden Schrank und Kühlschrank fest miteinander verbunden. Die Kühlschranktür wird mit Flachscharnieren an der Schranktür befestigt. Öffnen Sie Ihren Küchenschrank, wird gleichzeitig der Kühlschrank geöffnet. Bei der Schlepptürmontage verbinden Sie den Kühlschrank mithilfe von Gleitschienen mit der Tür Ihres Küchenschranks. Wenn Sie die Küchenschranktür öffnen, zieht diese die Tür Ihres Kühlschranks auf den Schienen nach vorne und öffnet sie. Hinsichtlich der Optik macht es keinen Unterschied, ob Sie sich für eine Schlepptür- oder Festtürmontage entscheiden.

Bei den meisten Kühlschränken können Sie den Türanschlag wechseln. So entscheiden Sie selbst, ob Sie die Kühlschranktür nach links oder nach rechts öffnen möchten.

Der Abtaumechanismus

Jedes Eisfach bildet mit der Zeit eine Eisschicht. Das raubt Ihnen nicht nur viel Platz in Ihrem Gefrierfach, sondern kann bei hohen Sommertemperaturen eine kleine Überschwemmung in Ihrer Küche verursachen. Deshalb ist es wichtig, Ihren Einbaukühlschrank mindestens einmal pro Jahr abzutauen. Moderne Einbaukühlschränke sind mit Abbaumechanismen ausgestattet, die es Ihnen ersparen, diese lästige Aufgabe von Hand zu erledigen. Es gibt vollautomatische Abtau-Funktionen, die verhindern, dass es zur Bildung einer dicken Eisschicht kommt.

Häufig wird die Abtauautomatik mit der sogenannten „No-Frost-Technologie“ verwechselt. Diese sorgt dafür, dass die Luftfeuchtigkeit im Inneren des Gerätes gesenkt wird. Das Abtauen wird dadurch nicht verhindert.

Gewicht

Einbaukühlschränke sind schwer. Wie schwer sie sind, hängt von der Art des Kühlschranks ab. Modelle mit Gefrierkombination sind am schwersten und Kühlschränke ohne Eisfach am leichtesten. Das Gewicht beweg sich zwischen 30 und 100 Kilogramm. Wenn Ihr Kühlschrank steht, können Sie das Gewicht vernachlässigen. Falls Sie Ihren neuen Einbaukühlschrank selbst transportieren, sollten Sie beim Kauf auf ein möglichst geringes Gewicht achten.

Firma beauftragen versus selber machen – kann ich meinen Einbaukühlschrank selbst einbauen?

Einbaukühlschränke TestEin Einbaukühlschrank wird immer mit einer Einbauanleitung ausgeliefert. Im Internet finden Sie viele Anleitungen, die Ihnen das Vorgehen erklären. Dennoch gestaltet sich die Montage eines Einbaukühlschranks für Laien häufig schwierig. Denn Ihr neuer Kühlschrank muss nicht nur hinter eine Blende, sondern so integriert werden, dass die Luft um den Kühlschrank richtig zirkulieren kann. Deshalb raten wir Ihnen, diese Aufgabe nur selbst zu übernehmen, wenn Sie ein gewisses handwerkliches Geschick mitbringen und bereit sind, sich durch die gesamte Bauanleitung zu arbeiten.

Die Montageanleitungen der Hersteller sind meist komplex und für Laien schwer zu verstehen. Allgemeine Anleitungen sind zumeist nicht hilfreich, da es große Unterschiede zwischen den einzelnen Einbaukühlschränken geben kann. Im Zweifel sollten Sie Ihren neuen Einbaukühlschrank von einer Fachfirma einbauen lassen.

Wie lange halten sich Lebensmittel im Kühlschrank?

Sie können sich bei der Lagerung Ihrer Lebensmittel auf das Mindesthaltbarkeitsdatum verlassen. Ist dieses überschritten, sind Wurst, Käse und Co. nur noch mit Bedacht oder gar nicht mehr zu genießen. Mit einigen Maßnahmen erkennen Sie schnell, ob Ihre Lebensmittel noch gut sind:

  • Schauen Sie sich die Verpackung genau an. Wenn sich diese aufwölbt, deutet das auf Gasbildung hin und Sie sollten das Lebensmittel entsorgen.
  • Überprüfen Sie das Lebensmittel auf Schimmelbildung.
  • Im Zweifel kann es helfen, die Verpackung zu öffnen und daran zu riechen. Kommt Ihnen ein stechender, süßlicher Duft in die Nase, können Sie sich sicher sein, dass das Lebensmittel nicht mehr genießbar ist.
Schimmel hat sich bei festen Lebensmitteln wie zum Beispiel Brot oder Käse zumeist weiter verbreitet, als Sie es von außen sehen können. Es ist nicht ratsam, die betroffenen Stellen herauszuschneiden und den Rest des Lebensmittels zu verzehren. Schmeißen Sie es lieber weg.

Eine Magenverstimmung sollten Sie nicht riskieren. Verzichten Sie darauf, abgelaufene Lebensmittel probeweise zu kosten. Im Zweifelsfall schmeißen Sie das Lebensmittel lieber weg. Die Frage, wie lange sich Lebensmittel im Kühlschrank halten, können wir pauschal nicht beantworten. In der folgenden Tabelle haben wir Richtwerte für einige Arten von Lebensmitteln für Sie zusammengetragen.

LebensmittelHaltbarkeit in Ihrem Kühlschrank
Frischer Wurstaufschnitt4 bis 6 Tage
Rinder-, Schweine- oder Putenhackfleisch1 bis 2 Tage
Frisches Fleisch am Stück3 bis 5 Tage
Frisches Geflügel am Stück1 bis 2 Tage
Rohe Eier3 bis 5 Wochen
Gekochte Eier1 Woche
Schnitt- und Scheibenkäse 5 bis 7 Tage
Frisch-, Weich- und Schmierkäse3 bis 5 Tage
Ungeöffnete Milch3 bis 5 Tage
Frische Salate mit Mayonnaise3 bis 5 Tage
Gekochtes Speisen3 bis 5 Tage

Wie kann ich meinen Einbaukühlschrank abtauen?

Einbaukühlschränke VergleichExperten empfehlen, einen Kühlschrank mindestens einmal im Jahr abzutauen. Moderne Kühlschränke sind häufig mit automatischen Abtau-Funktionen ausgestattet. Diese funktionieren nicht immer hundertprozentig zuverlässig. Trotz einer solchen Funktion kann es passieren, dass sich eine Eisschicht im Inneren Ihres Gefrierfachs bildet. Das kann die Kühlleistung vermindern und die Stromkosten erhöhen. Bildet sich zu viel Eis, können die Lebensmittel in Ihrem Gefrierbereich auftauen und verderben, da die erforderliche Temperatur von -15 Grad Celsius nicht mehr erreicht wird.

Normalerweise nimmt das Abtauen eines Kühlschranks nur wenige Stunden in Anspruch. Falls Sie nicht alle Vorräte verbrauchen konnten, müssen Sie Ihre übrigen Lebensmittel zwischenlagern. Vielleicht helfen Ihnen Ihre Nachbarn. Im Winter können Sie Ihre Lebensmittel kurzzeitig draußen lagern, um sie vor dem Verderben zu schützen. Alternativ können Sie Ihre Vorräte in einer Kühlbox oder einer Kühltasche lagern.

Mit diesen Tricks tauen Sie Ihren Kühlschrank schneller ab

Zum Abtauen Ihres Einbaukühlschranks müssen Sie das Gerät zuerst ausschalten und alle herausnehmbaren Elemente entfernen. Sie müssen nicht darauf warten, bis das Eis von allein schmilzt. Damit der Prozess möglichst schnell vonstattengeht, können Sie sich der folgenden Tricks bedienen.

  • Positionieren Sie einen Topf oder eine Schüssel mit heißem Wasser im Gefrierbereich und schließen Sie die Tür. Nach rund 30 Minuten sollte das Eis weit genug geschmolzen sein, damit Sie es leicht entfernen können.
  • Dicke Eisschichten können Sie gut mit einem Föhn schmelzen. Achten Sie dabei auf einen Mindestabstand von 30 Zentimetern.
  • Wenn große Eisbrocken angetaut sind, können Sie diese Vorsichtig mit einem Spachtel oder vergleichbarem Werkzeug ablösen. Achten Sie darauf, keine spitzen Werkzeuge zu verwenden.
Tauwasser können Sie leicht mit Handtüchern oder Lappen auffangen. Wenn mehr Wasser anfällt, können Sie ein Backblech oder einen Eimer zum Auffangen verwenden.

Wie reinige ich meinen Einbaukühlschrank?

Bitte genau hinschauenDie Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel ist nicht nur davon abhängig, wie sie verpackt sind oder wann Sie sie gekauft haben, sondern auch davon, wie es um die hygienischen Verhältnisse in Ihrem Kühlschrank bestellt ist. Gänzlich unterbinden können Sie die Keimbildung in Ihrem Kühlschrank nicht. Denn schon im Supermarkt tummeln sich unterschiedliche Keime auf Ihren Lebensmitteln. Selbst das kalte Milieu im Inneren Ihres Kühlschranks kann nicht verhindern, dass sich diese vermehren.

Auch wenn das normalerweise keinerlei Auswirkungen auf Ihre Gesundheit oder den Geschmack Ihrer Lebensmittel hat, sollten Sie die Kühlschrankhygiene nicht vernachlässigen. Im besten Fall sollten Sie diesen einmal im Monat gründlich säubern. Das beinhaltet das Ausräumen Ihrer gesamten Lebensmittel und eine anschließende Grundreinigung. Wie Sie dabei vorgehen können, verraten wir Ihnen nachfolgend.

Chemische Hilfsmittel für Ihre Kühlschrankreinigung

Nicht nur Keime oder Schimmelpilze können Ihre Lebensmittel negativ beeinflussen. Viele Chemikalien setzen sich in Ihrem Kühlschrank fest und gelten als bedenklich für Ihre Gesundheit. Häufig werden Stoffe in Reinigungsmitteln verwendet, die erst im Nachhinein als gesundheitsschädlich enttarnt werden. Daher raten wir Ihnen davon ab, für die Reinigung Ihres Kühlschranks zu chemischen Reinigungsmitteln zu greifen. Auf Desinfektionsmittel oder antibakterielle Reiniger können Sie verzichten. Mehr als ein handelsübliches Spülmittel und einen Küchenschwamm brauchen Sie nicht.

Hausmittel für Ihre Kühlschrankreinigung

Falls Sie hartnäckige Verschmutzungen beseitigen müssen, können Sie anstelle von Chemikalien zu Hausmitteln greifen. Als nützlich gelten Essig und Zitronensäure. Die sauren Inhaltsstoffe verhindern eine Vermehrung von Pilzen und Bakterien. Zwei bis drei Esslöffel Essigessenz in 2 bis 3 Litern Wasser aufgelöst ergeben einen effektiven und ungiftigen Reiniger. Für Zitronensäuren-Konzentrat gilt dieselbe Dosierung: Ein Esslöffel Konzentrat auf 1 Liter Wasser.

So reinigen Sie Ihren Einbaukühlschrank

Räumen Sie Ihren Kühlschrank komplett aus. Um keinen Strom zu verschwenden, sollten Sie dabei möglichst zügig arbeiten. Einzelteile wie Schubladen und Türfächer können Sie in Ihrer Spülmaschine reinigen. Beachten Sie dazu die Pflegehinweise der Bedienungsanleitung. Wischen Sie Ihren Kühlschrank mit einem frischen, sauberen Lappen und etwas Spülmittel aus. Damit sich keine unangenehmen Gerüche bilden, sollten Sie Ihren Kühlschrank im Anschluss gründlich trocken wischen.

Bei der Kühlschrankreinigung ist es wichtig, ein hygienisch unbedenkliches Tuch zu verwenden. Entweder nutzen Sie einen neuen Lappen oder ein frisch gewaschenes Putztuch, das bei mindestens 80 Grad Celsius gewaschen wurde. In Putzlappen befinden sich oftmals hohe Konzentrationen an Bakterien, die nicht in Ihren Kühlschrank gelangen sollten.

Wie räume ich meinen Einbaukühlschrank richtig ein?

Durch die richtige Lagerung in Ihrem Kühlschrank können Sie die Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel positiv beeinflussen. Wichtig ist, dass Sie zwischen Kühlschranktür und dem Inneren Ihres Kühlschranks unterscheiden. Im Bereich der Tür kann es einige Grade wärmer sein als im Inneren Ihres Kühlschranks. Leicht verderbliche Lebensmittel, wie zum Beispiel Milch, sollten Sie dort nicht einräumen. Milch gehört in das Innere Ihres Kühlschranks. Das gilt auch für Fisch sowie Fleisch und Wurstwaren. Die Kühlschranktür eignet sich für Butter, Eier, Ketchup, Senf, Marmelade, süße Brotaufstriche und angebrochene Flaschen.

Geben Sie möglichen Krankheitserregern auf rohem Fisch oder Fleisch keine Chance, auf anderen Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank überzugehen. Diese sollten Sie immer in einem fest verschlossenen Behälter lagern.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Einbaukühlschränken

Abschließend möchten wir Ihnen einige Fragen beantworten, die im Zusammenhang mit Einbaukühlschränken häufig gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen den Kauf und die Nutzung Ihres neuen Kühlgerätes erleichtern können.

Warum darf ich meinen Einbaukühlschrank nicht liegend transportieren?

Die Empfehlung zum stehenden Transport hängt mit dem Kompressor zusammen. Wenn Sie Ihren Kühlschrank im Liegen transportieren, kann Öl aus dem Kompressor in den Kühlkreislauf Ihres Kühlschranks gelangen. Eine sofortige Inbetriebnahme ist in diesem Fall nicht mehr möglich. Je nach Modell kann es jetzt 4 bis 24 Stunden dauern, bis Sie Ihren Einbaukühlschrank einschalten können.

Falls Sie den Kühlschrank liegend transportieren müssen, sollten Sie darauf achten, dass dieser auf der Seite liegt. Damit vermeiden Sie eine Beschädigung der empfindlichen Rückseite.

Was sagt die Klimaklasse aus?

FrageAnhand der Klimaklasse erfahren Sie, für welche Umgebungstemperatur sich ein Kühlschrank eignet. In unseren Breitengraden, wo gemäßigte Temperaturen herrschen, spielt die Klimaklasse eine untergeordnete Rolle. Aufgeteilt werden die Klassen wie folgt:

  • SN – Subnormal: 10 bis 32 Grad Celsius
  • N – Normal: 16 bis 32 Grad Celsius
  • ST – Subtropen: 16 bis 38 Grad Celsius
  • T – Tropen: 16 bis 43 Grad Celsius

Welche Auswirkungen hat die Sterne-Bezeichnung eines Gefrierfachs?

Die Sterne-Bezeichnung eines Gefrierfachs verrät Ihnen, für welche Lagerung es sich eignet. Die Einteilung ist folgendermaßen:

  • Ein Stern: bis -6 Grad Celsius – für eine kurzfristige Lagerung
  • Zwei Sterne: bis -12 Grad Celsius – für bis zu 4-wöchige Lagerung
  • Drei Sterne: bis -18 Grad Celsius – für bis zu 3-monatige Lagerung
  • Vier Sterne: bis -18 Grad Celsius und kälter – für eine Lagerung auf unbestimmte Zeit

Wie sollte ich meinen alten Kühlschrank entsorgen?

Kühlschränke enthalten Substanzen, die sich schädlich auf die Umwelt auswirken können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Kühlschrank fachgerecht entsorgen. Eine bewährte Methode ist es, Altgeräte kostenlos bei Wertstoff- oder Recyclinghöfen abzugeben. Alternativ ist eine Abholung durch die städtische Müllabfuhr möglich.

Wie wechsle ich den Türanschlag?

Den Türanschlag eines Einbaukühlschranks können Sie in den meisten Fällen leicht mithilfe eines Schraubenziehers auswechseln. Entfernen Sie dazu die Abdeckung der geöffneten Kühlschranktür, um an die Verschraubungen des Griffes zu gelangen. Entfernen Sie nun alle Schrauben des Griffes und schrauben Sie den Türanschlag an der gewünschten Stelle mit der passenden Aufnahme an.

Im folgenden Video sehen Sie, wie Sie bei der Montage vorgehen können:

Gibt es einen Einbaukühlschrank-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDie Stiftung Warentest hat bislang keinen Einbaukühlschrank-Test veröffentlicht. Es gibt einen allgemeinen Testbericht, der sich mit Kühl-Gefrier-Kombinationen und Kühlschränken beschäftigt. Dieser wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und umfasst 239 verschiedene Geräte. Die Stiftung Warentest bewertet die einzelnen Kühlgeräte mithilfe von sieben Kriterien, die mit einer individuellen prozentualen Gewichtung in die Gesamtbewertung einfließen. Dazu zählen:

  • Kühlen – 12,5 Prozent bei Kombi-Geräten oder 25 Prozent bei Kühlschränken
  • Einfrieren – 12,5 Prozent bei Kombi-Geräten oder 0 Prozent bei Kühlschränken
  • Temperaturstabilität beim Lagern – 10 Prozent bei Kombi-Geräten oder 15 Prozent bei Kühlschränken
  • Energieeffizienz – 30 Prozent
  • Handhabung – 25 Prozent
  • Verhalten bei Störungen – 5 Prozent bei Kombi-Geräten oder 0 Prozent bei Kühlschränken
  • Geräusch – 5 Prozent

Zu den Testergebnissen äußert sich die Stiftung Warentest nicht. Für eine einmalige Pauschale in Höhe von 4,50 Euro erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Ergebnisse. Falls Sie sich dafür interessieren, finden Sie den Testbericht hier. Dort gibt Ihnen die Stiftung Warentest zusätzliche Tipps zum richtigen Kühlen, Einfrieren und Strom sparen. Sollte in Zukunft ein spezifischer Einbaukühlschrank-Test der Stiftung Warentest erscheinen, werden wir unseren Vergleich aktualisieren.

Gibt es einen Einbaukühlschrank-Test von Öko Test?

Öko Test hat bislang weder einen Einbaukühlschrank-Test veröffentlicht noch einen anderen Artikel, der für unseren Vergleich relevant sein könnte. Uns ist es wichtig, unsere Vergleiche dauerhaft auf einem aktuellen Stand zu halten. Sollte zukünftig ein Einbaukühlschrank-Test von Öko Test erscheinen, erfahren Sie es hier. Es kann sich lohnen, ab und zu wieder hier vorbeizuschauen.

Weitere interessante Links

Einbaukühlschränke Vergleich 2020: Finden Sie Ihren besten Einbaukühlschrank

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Beko TS 190020 Einbaukühlschrank 05/2020 141,62€ Zum Angebot
2. Gorenje RBU4092AW Einbaukühlschrank 05/2020 422,00€ Zum Angebot
3. Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank 05/2020 292,52€ Zum Angebot
4. AEG SFA78882AAS Einbaukühlschrank 05/2020 291,47€ Zum Angebot
5. PKM KS 130.0 EB Einbaukühlschrank 05/2020 180,00€ Zum Angebot
6. Siemens KI81 RAD30 IQ500 Einbaukühlschrank 05/2020 731,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Beko TS 190020 Einbaukühlschrank