Antifaltencreme Test bzw. Vergleich 2021: Mit unserer Kaufberatung sowie 10 Tipps & Tricks zu Ihrer besten Antifaltencreme

Samtig weich, faltenfrei und strahlend frisch: Ein jugendlicher Teint ist ein Schönheitsideal und für viele Menschen erstrebenswert. Antifaltencreme landet früher oder später in jedem Badezimmerschrank, denn sie soll beanspruchter und alternder Haut ihre Spannkraft zurückgeben. Anti Aging beschäftigt nicht nur Frauen und Männer ab 50. Schon mit 25 Jahren verlangsamt sich die Zellerneuerung der Haut, die dann nicht mehr in der Lage ist, die Feuchtigkeit lange zu speichern. Außerdem verlangsamt sich mit zunehmendem Alter die Produktion des hauteigenen Collagens und Hyalurons. In der Folge bilden sich erste Fältchen um die Augen und die Stirn.

In unserem großen Vergleich stellen wir 10 Antifaltencremes mit ihren jeweiligen Inhaltsstoffen vor. Im darauffolgenden Ratgeber beschreiben wir die Wirkung, den Einsatz und die Inhaltsstoffe der Antifaltencremes. Wir geben Tipps zur Anwendung und beantworten häufig gestellte Fragen. Abschließend verraten wir, ob die Stiftung Warentest oder Öko Test bereits einen Antifaltencreme-Test durchgeführt haben.

4 hyaluronsäurehaltige Antifaltencremes im großen Vergleich

ELBBUB Anti Wrinkle Antifaltencreme
Marke
ELBBUB
Inhalt
50 Milliliter
Geeignet für
Augen und Gesicht
Verpackungsart
Cremetiegel mit Schraubverschluss
Hyaluronsäure
Für die tägliche Anwendung geeignet
Besonderheiten
Hochdosierter Wirkstoffkomplex, Bio-Inhaltsstoffe, Behandlung von Augenringen und Tränensäcken
Hauttyp
Alle Hauttypen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon9,99€ EbayPreis prüfen
HOPEMATE Retinol Antifaltencreme
Marke
HOPEMATE
Inhalt
50 Milliliter
Geeignet für
Gesicht, Hals und Dekolleté
Verpackungsart
Cremetiegel
Hyaluronsäure
Für die tägliche Anwendung geeignet
Besonderheiten
Synergetische Mischung aus Pflanzenextrakten und Ölen, vegan, soll Narben, feine Linien und Altersflecken reduzieren
Hauttyp
Alle Hauttypen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon16,99€ Ebay24,61€
Olaz Regenerist 3-Zonen-Antifaltencreme
Marke
Olaz
Inhalt
50 Milliliter
Geeignet für
Augen, Hals und Kinn
Verpackungsart
Cremetiegel mit Schraubverschluss
Hyaluronsäure
Für die tägliche Anwendung geeignet
Besonderheiten
Straffende Wirkung, soll die Spannkraft der Haut verbessern, Amino-Peptid-Komplex II, 3-Zonen-Regeneration
Hauttyp
Alle Hauttypen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen
Nutrics Beauty Antifaltencreme
Marke
Nutrics Beauty
Inhalt
50 Milliliter
Geeignet für
Gesicht, Hals und Dekolleté
Verpackungsart
Cremetiegel mit Schraubverschluss
Hyaluronsäure
Für die tägliche Anwendung geeignet
Besonderheiten
24-Stunden-Creme, mit Aloe Vera, Urea und Sheabutter, mildernde Wirkung der Falten und Unterstützung in der Regeneration
Hauttyp
Alle Hauttypen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon24,95€ EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell ELBBUB Anti Wrinkle Antifaltencreme HOPEMATE Retinol Antifaltencreme Olaz Regenerist 3-Zonen-Antifaltencreme Nutrics Beauty Antifaltencreme
Marke
ELBBUB HOPEMATE Olaz Nutrics Beauty
Inhalt
50 Milliliter 50 Milliliter 50 Milliliter 50 Milliliter
Geeignet für
Augen und Gesicht Gesicht, Hals und Dekolleté Augen, Hals und Kinn Gesicht, Hals und Dekolleté
Verpackungsart
Cremetiegel mit Schraubverschluss Cremetiegel Cremetiegel mit Schraubverschluss Cremetiegel mit Schraubverschluss
Hyaluronsäure
Für die tägliche Anwendung geeignet
Besonderheiten
Hochdosierter Wirkstoffkomplex, Bio-Inhaltsstoffe, Behandlung von Augenringen und Tränensäcken Synergetische Mischung aus Pflanzenextrakten und Ölen, vegan, soll Narben, feine Linien und Altersflecken reduzieren Straffende Wirkung, soll die Spannkraft der Haut verbessern, Amino-Peptid-Komplex II, 3-Zonen-Regeneration 24-Stunden-Creme, mit Aloe Vera, Urea und Sheabutter, mildernde Wirkung der Falten und Unterstützung in der Regeneration
Hauttyp
Alle Hauttypen Alle Hauttypen Alle Hauttypen Alle Hauttypen
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon9,99€ EbayPreis prüfen Amazon16,99€ Ebay24,61€ AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen Amazon24,95€ EbayPreis prüfen

Weitere Vergleiche rund um eine gesunde Haut und einen gesunden Körper

GesichtsreinigungsbürstePorenreinigerVitamin B12Vitamin D3DuschgelDuschölOmega-3-Kapsel
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. ELBBUB Anti Wrinkle Antifaltencreme mit hoch dosiertem Hyaluronsäurekomplex

Die Antifaltencreme von ELBBUB ist eine Feuchtigkeitscreme mit einem hoch dosierten Wirkstoffkomplex für reife und trockene Haut sowie Mischhaut. Laut Hersteller versorgt die Creme die Haut bis tief in die Poren mit Feuchtigkeit und soll sie frischer und jünger aussehen lassen. Diese Gesichtscreme ist vegan und basiert auf Bio-Inhaltsstoffen.

Die Aufpolsterung der kleinen Falten und den Ausgleich der Feuchtigkeitsdefizite hat der Hersteller wissenschaftlich testen und bestätigen lassen. Demnach eignet sich diese Creme für die Anwendung im Gesicht, am Hals und am Dekolleté. ELBBUB empfiehlt seine Antifaltencreme für die Behandlung von Augenringen und Tränensäcken.

Hyaluronsäure gegen leichte Hautfältchen: Das Pflegegeheimnis ist der konzentrierte Wirkstoff der langkettigen und kurzkettigen Hyaluronsäure. Hyaluronic Acid ist duftneutral und zieht laut ELBBUB schnell in die oberen Hautschichten ein. Sie gilt als hautverträglich und eignet sich zur Pflege der beanspruchten Augenpartie. ELBBUB zufolge lässt diese Creme die Gesichtshaut frischer aussehen.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Retinol, Hyaluronsäure, Vitamin C, Kamillenextrakt, Argireline und Matrixyl 3000. Argireline soll die Falten reduzieren. Acetyl Hexapeptid ist ein Peptid, das ähnlich wie Botox wirkt, indem es die Freisetzung der Neurotransmitter hemmt. Es blockiert die Verbindung zwischen dem Muskel und den Nerven, was die Haut glatter und straffer erscheinen lässt. Zugleich soll Argireline die Collagenbildung anregen und den Teint weicher und ebenmäßiger erscheinen lassen.

Was ist Matrixyl 3000? Das ist eine patentierte Peptid-Kombination. Ihre Bestandteile sollen sich synergetisch ergänzen und dadurch eine intensivere Wirkung erzielen. Peptide gehören zu den organischen Verbindungen zwischen den Aminosäuren. Es handelt sich um kleine Proteine.

Zusammenfassung

Anti Wrinkle ist eine vegane Antifaltencreme aus Bio-Inhaltsstoffen, die laut ELBBUB die Collagenbildung anregt und die Haut glatter und straffer erscheinen lässt. Die enthaltene Hyaluronsäure soll schnell in die Haut einziehen und gegen Augenringe und Augenfältchen vorgehen. Sie ist für das Gesicht, den Hals und das Dekolleté geeignet.

FAQ

Eignet sich die Anti Wrinkle Antifaltencreme von ELBBUB als Make-Up-Unterlage?

Laut der Nutzerantworten bei Amazon ist die Creme für die Anwendung unter dem Make-Up geeignet. Sie soll nach dem Auftragen schnell in die Haut einziehen.

Wie viel Creme ist in dem Tiegel enthalten?

In dem Glas sind 50 Milliliter Anti Wrinkle Antifaltencreme von ELBBUB enthalten. Benutzer benötigen laut Hersteller nur sehr wenig Creme für das Gesicht.

Für welche Haut ist diese Creme geeignet?

Die Antifaltencreme ist für strapazierte und trockene Haut und für Mischhaut geeignet.

Was ist Hyaluronsäure?

Das ist ein Mehrfachzucker, der fast überall im menschlichen Körper vorkommt. Hyaluronsäure ist in größeren Mengen in der Haut vorhanden. Als Säure wird sie vornehmlich für das Unterspritzen von Falten genutzt. Dank ihrer Struktur kann Hyaluronsäure Wasser binden und die natürliche Elastizität der Haut erhöhen.

2. HOPEMATE H Retinol Antifaltencreme – für Frauen und Männer geeignet

Die Retinol-Antifaltencreme soll die Falten deutlich reduzieren, ebenso wie Altersflecken, Narben und feine Linien auf der Haut. Zugleich steigert die Creme laut Hersteller die Collagenbildung in der Haut. Sie eignet sich als Antifaltencreme und als Nachtcreme. Es handelt sich um eine vegane Gesichtspflege, die Männer und Frauen verwenden können. Sie ist für alle Haupttypen geeignet.

Retinol mit klärender Wirkung: Dank Retinol soll diese Creme Akne und Unreinheiten klären. Das enthaltene Vitamin A und die antioxidativen Vitamine C und E dringen schnell in die Hautoberfläche ein. Dort sollen sie Hautfältchen beseitigen und die Entwicklung von Hautschäden hemmen. Das resultiert den Angaben von HOPEMATE zufolge in einem weichen und glatten Hautbild. Laut Hersteller durchtränkt die Feuchtigkeitscreme die Haut mit Hyaluronsäure, was ihr hilft, die Feuchtigkeit zu halten.

Die Pflegeformel enthält 2,5 Prozent Retinol. Der Hersteller spricht von einer synergetischen Mischung aus Pflanzenextrakten und Ölen, die das Risiko von Irritationen herabsetzen soll. Es sind keinerlei künstliche Geruchsstoffe enthalten, weder Alkohol noch Parabene oder schadhafte Inhaltsstoffe. Gemäß der Herstellerhinweise sollte die Haut erst gewaschen und dann trocken getupft werden.

Anschließend können Anwender die Creme auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté auftragen. Sanfte und kreisende Bewegungen massieren die Antifaltencreme gleichmäßig in die Haut ein, bis sie vollständig eingezogen ist. Die Creme ist für die Anwendung morgens und abends geeignet und sollte regelmäßig zum Einsatz kommen.

Die Inhaltsstoffe in der Übersicht

  • Wasser
  • Aloe Barbadensis Leaf Juice
  • Pycnanthus Angolensis Nut Oil
  • Palmöl
  • Stearic Acid
  • Hyaluronsäure
  • Glycerin
  • Hydrogenated Retinol
  • Jojobaöl
  • Camellia Sinensis Root Extract
  • Propolis Extract
  • Sheabutter
  • Vitamin B5
  • Vitamin E
  • Xanthan Gum
  • Ethylhexyl Glycerin
Was ist Retinol? Es handelt sich um eine fettlösliche Form des Vitamins A, die häufig gegen die Alterserscheinungen zum Einsatz kommt. Bei täglicher Anwendung soll Retinol feine Linien und Falten sowie altersbedingte Flecken reduzieren. Das Vitamin übernimmt Aufgaben im Aufbau der Hautstruktur. Die oberste Schicht der Haut besteht zum Großteil aus Hornzellen, die durch Vitamin A eine maßgebliche Unterstützung in der Regeneration erfahren. Gleichzeitig soll Retinol die Poren verfeinern und bei Akne helfen.

Zusammenfassung

Diese Antifaltencreme von HOPEMATE H soll die Collagenbildung der Haut anregen. Sie ist für die Anwendung am Morgen und am Abend geeignet. Männer und Frauen können dieses Pflegeprodukte täglich anwenden, um feine Hautlinien und Altersflecken zu mildern. Das Pflegegeheimnis dieses Anti-Aging-Produkts ist das enthaltene Retinol. Das Vitamin-A-Derivat soll am Aufbau der Zellstruktur beteiligt sein und die Regenerationsprozesse der Hautzellen unterstützen.

FAQ

Hat die Retinol Antifaltencreme von HOPEMATE H einen bestimmten Geruch?

Die Nutzer bei Amazon beschreiben die Creme als geruchsneutral.

Wie viel Creme ist in dem Behälter enthalten?

Es sind 50 Milliliter Retinol Antifaltencreme von HOPEMATE H in einem Tiegel enthalten.

Wie lange ist die Creme haltbar?

Der Herstellerantwort bei Amazon zufolge sollte die Creme ein bis 2 Monate nach dem Öffnen aufgebraucht werden.

Wird die Retinol-Creme ohne Tierversuche hergestellt?

Ja, der Hersteller versichert eine 100 Prozent tierversuchsfreie Herstellung und Entwicklung.

3. Olaz Regenerist Antifaltencreme für die empfindlichsten Gesichtspartien

In diesem Cremetiegel sind 50 Milliliter Regenerist-Creme enthalten. Olaz verspricht eine straffende Wirkung auf der Haut und die Glättung feiner Linien und Fältchen. Der Hersteller hat dieses Anti-Aging-Produkt für anspruchsvolle Hautpartien entwickelt. Die Creme ist für die Augen, den Hals und das Kinn geeignet. Die Inhaltsstoffe sollen Feuchtigkeit spenden, die Spannkraft der Haut verbessern und ihr ein strafferes Aussehen verleihen. Olaz empfiehlt, die Creme ein bis zweimal am Tag auf die gereinigte Haut aufzutragen.

3-Zonen-Regeneration der Haut: Olaz integriert in die 3-Zonen-Creme den Amino-Peptid-Komplex II. Das soll die Zellen der Hautoberfläche erneuern und dafür sorgen, dass die Anti-Aging-Inhaltsstoffe schnell tief in die Haut eindringen. Die drei Zonen beziehen sich auf die empfindlichsten Gesichtspartien rund um die Augen, das Kinn und den Hals.

Eine Übersicht über einige Inhaltsstoffe:

  • Wasser
  • Glycerin
  • Isohexadecane und Niacinamide
  • Aluminum Starch Octenylsuccinate
  • Isopropyl Isostearate
  • Dimethicone
  • Panthenol
  • Stearyl Alcohol und Cetyl Alcohol
  • Behenyl Alcohol und Butylene Glycol
  • Cetearyl Alcohol
  • Sodium Hyaluronate
  • Camellia Sinensis Leaf Extract
  • Aloe Barbadensis Leaf Extract
  • Polyethylene, Mica und Cetearyl Glucoside
  • Disodium EDTA
  • Laureth-7 und Propylene Glycol
  • Tin Oxide und Ceteareth-6
  • Benzyl Alcohol

Die Feuchtigkeitscreme soll laut Olaz abgestorbene Hautschüppchen entfernen und die Haut glätten und zum Strahlen bringen. Laut Hersteller reicht eine kleine Portion, um das Gesicht und die betroffenen Hautpartien einzucremen. Das macht dieses Pflegeprodukt sehr ergiebig. Im Jahr 2017 hat Olaz 897 Frauen in Großbritannien befragt, die Regenerist regelmäßig verwenden. 91,8 Prozent der Befragten bestätigten die Anti-Aging-Wirkung der Creme.

Wieso sollte ich Antifaltencreme benutzen? Die Creme soll nicht nur dafür sorgen, dass die Haut gut aussieht. Sie füllt die Depots mit Feuchtigkeit und unterstützt die Haut in ihrer natürlichen Funktion. Die Feuchtigkeitscreme kann die Hautbarriere stärken und sie vor äußeren Einflüssen wie Keimen und freien Radikalen schützen.

Zusammenfassung

Regenerist von Olaz ist eine Antifaltencreme für die drei empfindlichsten Zonen: Das Kinn, die Augen und den Hals. Der Amino-Peptid-Komplex II verspricht eine hohe Konzentration der revitalisierenden Inhaltsstoffe. Die Creme entfernt laut Hersteller die abgestorbenen Hautschüppchen und erzielt ein strafferes Hautbild.

FAQ

Wofür ist die Regenerist Antifaltencreme von Olaz geeignet?

Es handelt sich um eine 3-Zonen-Creme für die Augenpartie, den Hals und das Kinn.

Wie oft sollte ich die Creme anwenden?

Olaz empfiehlt die Anwendung am Morgen und am Abend.

Ist die Creme vegan?

Olaz bezieht laut eigener Aussage seine Rohstoffe von Hunderten Zulieferern. Eine Garantie, vollkommen tierfrei zu sein, kann der Hersteller seinen Kunden nicht geben. Demnach ist die Regenerist Antifaltencreme von Olaz nicht vegan.

Verzichtet Olaz auf Tierversuche?

Keines der Produkte von Olaz wird an Tieren getestet. Das versichert der Hersteller in den Nutzerfragen bei Amazon.

4. NUTRICS BEAUTY MIRACLE AGE Antifaltencreme mit revitaliserender Wirkstoffformel

NUTRICS BEAUTY verwendet einen hoch dosierten Antifalten-Wirkstoffkomplex für das Gesicht, den Hals und das Dekolleté. In dem Cremetiegel sind 50 Milliliter Nacht- und Tagescreme enthalten. Diese Creme wird in Deutschland hergestellt und ist für reife und trockene Haut geeignet, ebenso wie für Mischhaut. Sehr gut geeignet ist die Creme für trockene Haut. Sie kann bei normaler Haut als 24-Stunden-Creme zum Einsatz kommen.

Der Hersteller verzichtet auf Parabene, Mikroplastik, Farbstoffe, Silikone und mineralische Öle. Dieses Pflegeprodukt wurde tierversuchsfrei hergestellt. Die enthaltene Hyaluronsäure soll erste Falten mildern und vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken. Die Feuchtigkeit wirkt laut NUTRICS BEAUTY über den gesamten Tag.

Hoch dosierter Wirkkomplex: In der Creme sind revitalisierende Inhaltsstoffe enthalten, wie Aloe Vera, Urea, Sheabutter, Vitamin E, Mandelöl und Hyaluronsäure. Dank der abgestimmten Wirkstoffkombination verspricht NUTRICS BEAUTY eine Milderung der Falten. Die Creme soll die Haut bei der Regeneration unterstützen.

Eine Übersicht über einige Inhaltsstoffe:

  • Wasser
  • Prunus Amygdalus Dulcis Oil
  • Caprylic/Capric Triglyceride
  • Glycerin, Coco-Caprylate
  • Phenoxyethanol
  • Sodium Polyacryloyldimethyl Taurate
  • Carbomer
  • Hydrogenated Polydecene
  • Parfum
  • Tocopheryl Acetate
  • Sodium Hyaluronate, Xanthan Gum
  • Butyrospermum Parkii Butter
  • Sodium Hydroxide
  • Benzoic Acid
  • Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder

Der Hersteller spricht von einer Aufpolsterung der oberflächlichen dünnen Falten und einer langfristigen Anti-Aging-Wirkung. Durch zusätzliche Feuchtigkeit soll die Creme der Haut einen strahlenden Teint verleihen. Die straffende Feuchtigkeitscreme ist kühl zu lagern. Der Hersteller empfiehlt das Pflegeprodukt für die tägliche Anwendung. Bei Allergien oder Hauterkrankungen ist von einer Anwendung abzusehen. Sicherheitshalber sollten Betroffene mit ihrem Hautarzt über die Pflegeprodukte sprechen.

Ab wann sollte ich eine Antifaltencreme verwenden? Entgegen der geläufigen Meinung sind die Anti-Aging-Produkte nicht nur für Damen und Herren ab 50 geeignet. Mit 25 Jahren verändert sich die Haut in ihrer Fähigkeit zur Regeneration und in der Produktion von Feuchtigkeit. Das macht sich am Hautbild bemerkbar. Es ist empfehlenswert, zwischen 25 und 30 mit der ersten Antifaltencreme zu beginnen. Weitere Tipps zur Anwendung folgen im Ratgeber.

Zusammenfassung

MIRACLE AGE ist eine Antifaltencreme für trockene Haut und Mischhaut. Sie soll die Hautschichten mit Feuchtigkeit versorgen und verspricht eine Langzeitwirkung über 24 Stunden. Die hoch dosierte Wirkformel bestehend aus Sheabutter, Hyaluronsäure, Aloe Vera und Urea soll die Haut bei der Regeneration unterstützen.

FAQ

Wie viel MIRACLE AGE Antifaltencreme von NUTRICS BEAUTY ist im Lieferumfang enthalten?

Ein Cremetiegel enthält 50 Milliliter.

Wie oft kann ich die Antifaltencreme verwenden?

Der Hersteller empfiehlt die Anwendung am Morgen und am Abend.

Wie lange hält die Feuchtigkeit in der Haut?

Ausgehend von der Herstellerbeschreibung bleibt die Feuchtigkeit für 24 Stunden in der Haut. Bei trockener Haut verringert sich laut NUTRICS BEAUTY diese Wirkungsdauer.

Gegen welche Falten soll die Antifaltencreme wirken?

Die MIRACLE AGE Antifaltencreme von NUTRICS BEAUTY ist gegen feine Falten und Linien auf der Haut geeignet.

5. SKINXMED Antifaltencreme mit hoch dosierter Wirkformel

Diese Antifaltencreme verlangsamt laut SKINXMED den Alterungsprozess der Haut. Zugleich verspricht der Hersteller auf seiner Webseite, dass nach absehbarer Zeit feine Linien, dunkle Augenringe, Tränensäcke und Falten deutlich gemindert werden. Dieses Kosmetikprodukt entsteht nach den neuesten dermatologischen Erkenntnissen in Deutschland. Es ist für Männer und Frauen geeignet.

Hoch dosierte Wirkstoffe pflanzlichen Ursprungs: Die Antifaltencreme von SKINXMED setzt sich aus straffenden Wirkstoffen zusammen. Hyaluronsäure, Ubichinon, Panthenol, Sheabutter, Vitaminen A + B kommen zur Anwendung und sollen bereits ab dem ersten Tag wirken. Der Hersteller setzt auf eine hoch wirksame Kombination aus Pflanzenextrakten.

Neben der Wirkung gegen Falten soll diese Creme bei Schwellungen und Falten um den Mund sowie Altersflecken und Augenringen helfen. Der Hersteller empfiehlt eine tägliche Anwendung über einen längeren Zeitraum. In einer Packung sind 30 Milliliter Creme enthalten, die laut Hersteller circa 4 Wochen reichen. Die Nutzer loben auf der Herstellerseite die unkomplizierte Anwendung und die Substanzen, die schnell in die Haut einziehen, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

Die Produktpalette umfasst die Pflege strapazierter und alternder Haut, um eine Hautglättung und eine Straffung der Falten zu bewirken und zu einem strahlenden Teint zu verhelfen. SKINXMED zufolge passt diese Creme zu jedem Hauttyp und verzichtet auf aggressive Chemikalien.

Wie verwende ich die Antifaltencreme? Die meisten Cremes lassen sich am Morgen und am Abend auf die Problemzonen auftragen. Es empfiehlt sich eine sanfte Massage mit den Fingerkuppen mit einer geringen Menge Antifaltencreme. Noch bessere Effekte versprechen die Hersteller in Kombination mit einem hoch konzentrierten Serum.

Zusammenfassung

Die Antifaltencreme von SKINXMED soll den Alterungsprozess der Haut verlangsamen. Sie eignet sich für die Anwendung am Morgen und am Abend und reicht circa 4 Wochen. Das Pflegegeheimnis ist die hoch dosierte Wirkstoffformel bestehend aus Hyaluronsäure, Panthenol, Vitamin A und B sowie Sheabutter.

FAQ

Wie lange reicht die Antifaltencreme von SKINXMED?

Die enthaltenen 30 Milliliter reichen laut SKINXMED für rund 4 Wochen.

Für wen ist die Creme geeignet?

Sie passt SKINXMED zufolge zu fast allen Hauttypen und kann von Männern und Frauen verwendet werden.

Wo wird die Creme hergestellt?

Die Antifaltencreme von SKINXMED entsteht in Deutschland nach den neuesten Standards.

Enthält die Antifaltencreme Parabene?

Nein, laut SKINXMED sind keine aggressiven Chemikalien, sondern vornehmlich Wirkstoffe auf pflanzlicher Basis enthalten.

6. Eucerin Q10 Anti-Wrinkle Antifaltencreme für empfindliche Haut

Die Sensitive Gesichtspflege Q10 von Eucerin ist für empfindliche Haut geeignet und soll laut Hersteller vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken. Die Creme soll die natürliche Regenerationsfähigkeit der Hautzellen unterstützen und die körpereigene Produktion des Coenzyms Q10. Eucerin verzichtet auf künstliche Farbstoffe und Parabene und verspricht eine gute Hautverträglichkeit und eine zuverlässige Wirksamkeit. In dem Milchglas-Cremetiegel sind 48 Gramm enthalten. Das Pflegeprodukt ist dermatologisch getestet.

Für empfindliche und trockene Haut: Die reichhaltige Formel dieser Creme geht auf Vitamin C, E und H zurück. Der Hersteller verzichtet auf Duftstoffe und künstliche Farbstoffe sowie Alkohol. Diese Creme ist nicht komedogen und soll demnach die Poren nicht verstopfen. Wer die Creme regelmäßig anwendet, kann laut Hersteller für eine fühlbare glattere Haut sorgen.

Eucerin empfiehlt vor der ersten Anwendung, die Hautverträglichkeit an der Innenseite des Unterarms zu testen. Zunächst gilt es, etwas Creme auf der Haut zu verteilen und für 24 Stunden einwirken zu lassen. Kommt es in dieser Zeit zu keiner Hautreaktion, folgt die Behandlung im Gesicht. Eucerin zufolge eignet sich die Creme für die tägliche Anwendung morgens auf der gereinigten Gesichtshaut. Die Antifaltencreme ist für den Hals und das Dekolleté geeignet. Die Lotion lässt sich in die Haut einmassieren und sanft im Augenbereich verteilen. Nach einigen Minuten ist die Haut bereit für das Make-Up.

Was bewirkt das Coenzym Q10? Das hoch wirksame und hauteigene Enzym soll die Energieproduktion der Hautzellen ankurbeln. Die Haut verliert mit zunehmendem Alter an Spannkraft, wofür zellschädigende freie Radikale verantwortlich sein sollen. Das Coenzym Q10 geht gegen diesen Energieverlust vor. Es soll die Fältchen und die feinen Linien verringern. Die wirkungsvollen Antioxidantien sollen die Haut vor den Schäden durch freie Radikale schützen.

Freie Radikale sind ein Zwischenprodukt, das im Stoffwechsel in jeder menschlichen Körperzelle entsteht. Es handelt sich um aggressive und hochreaktive Sauerstoffmoleküle, die mit anderen Molekülen reagieren und neue freie Radikale bilden. Durch Nikotin, UV-Strahlen, Alkohol, extreme körperliche Arbeit und Stress sowie äußere schadhafte Umwelteinflüsse kann die Vermehrung der freien Radikale zunehmen. Sie schädigen die Haut und beschleunigen den Alterungsprozess.

Zusammenfassung

Diese Q10 Anti-Wrinkle Creme setzt auf das Coenzym Q10, Vitamin C, E und Vitamin H. Der Hersteller verzichtet auf Parabene, chemische Zusätze und Alkohol. Somit ist diese Creme für sensitive und empfindliche Haut verträglich.

FAQ

Wie viel Sensitive Q10 Antifaltencreme von Eucerin stecken in dem Tiegel?

Eine Verpackungseinheit enthält 48 Gramm. Für das Gesicht reicht laut Hersteller eine kleine Menge Creme.

Für welche Hauttypen ist die Creme geeignet?

Ausgehend von den Herstellerhinweisen ist die Sensitive Q10 Antifaltencreme von Eucerin für sensitive Haut geeignet.

Verwendet der Hersteller Alkohol für diese Creme?

Nein, die Antifaltencreme ist frei von Alkoholen.

Wie lange dauert es, bis die Wirkung der Antifaltencreme einsetzt?

Laut Hersteller sind die ersten Ergebnisse bei zweimaliger Anwendung am Tag nach 5 Wochen sichtbar.

7. SatinNaturel Bio Hyaluronic Acid Concentrate Antifaltencreme mit bio-zertifizierten Inhaltsstoffen

Diese Bio-Hyaluronsäure-Creme soll die Straffheit und die Feuchtigkeit der Haut unterstützen. Das multimolekulare Hyaluron ist mit einem Oberflächen- und Tiefeneffekt verbunden. Der Hersteller verspricht auf seiner Webseite einen aufpolsternden Effekt. Die Creme bringt demnach Feuchtigkeit in die Hautporen. Mit Aloe Vera, Arganöl, Vitamin E und Rosenblütenöl ist die Antifaltencreme für jeden Hauttyp geeignet und für die Anwendung morgens und abends gedacht.

Bio-Antifaltencreme ohne Chemie: Es handelt sich um eine Bio-zertifizierte Antifaltencreme, die aus nachhaltiger Landwirtschaft gewonnen wird. Zur Anwendung kommen unbedenkliche Rohstoffe ohne chemische Zusätze oder synthetische Duft- und Farbstoffe. Es handelt sich um eine 2-in-1-Tages- und Nachtcreme, die mit Hyaluronsäure und Aloe Vera versetzt ist.

Die folgenden Inhaltsstoffe stammen aus zertifizierter Bio-Landwirtschaft:

  • Aloe Vera Direktsaft
  • Rosa Centifolia Blumenwasser
  • Capril/Caprin Triglycerid
  • Glycerinstearat
  • Acetylglucosamin
  • Hyaluronsäure
  • Vitamin E
  • Arganöl
  • Rosa Damascena Blütenöl
  • Rosmarinus Officinalis Blattöl
  • Phenethylalkohol
  • Aqua
  • Zitronensäure

In dem Döschen sind 50 Milliliter Konzentrat enthalten. SatinNaturel legt laut eigener Aussage großen Wert auf Qualität, wenn es um die Auswahl der Rohstoffe geht. So kommen Materialien zur Anwendung, die den Anforderungen sensibler Haut gerecht werden. Es handelt sich um eine vegane Antifaltencreme, die ohne Tierversuche in Deutschland produziert und entwickelt wird.

Mit den Fingerspitzen lässt sich eine mandelgroße Menge entnehmen und auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen. Dabei sollten Anwender weder an der Haut ziehen noch reiben. Die Creme kann im Zusammenhang mit einem Serum verwendet werden, um die Wirkung der Inhaltsstoffe zu verstärken.

Der Hersteller verpackt die Antifaltencreme in einem Tiegel aus Violettglas. Das soll die Haltbarkeit und die Effektivität der Lagerung ohne aggressive Chemikalien erhöhen. In wissenschaftlichen Tests konnte nachgewiesen werden, dass Rohstoffe in Violettglas länger haltbar sind als in braunem oder in weißem Glas. Das ist dem Lichtfilter und den Eigenschaften des Glases zu verdanken, die einem frühzeitigen Verfall der Vitamine und Nährstoffe entgegenwirken. Dafür sind keine Konservierungsstoffe notwendig.

Zusammenfassung

Die Antifaltencreme von SatinNaturel unterstützt die Haut in der Feuchtigkeitsversorgung und soll die Straffheit der Hautoberfläche verbessern. Es handelt sich um eine Bio-zertifizierte Creme, die natürliche Rohstoffe pflanzlichen Ursprungs enthält. Die vegane Pflege entsteht ohne Tierversuche in Deutschland und kommt ohne chemische Zusatzstoffe aus.

FAQ

Ist das Bio Hyaluronic Acid Concentrate von SatinNaturel parfumfrei?

Nein, ausgehend von den Nutzerantworten bei Amazon verströmt die Creme einen leichten Duft.

Wie lange ist das Produkt nach dem Öffnen haltbar?

Das Bio Hyaluronic Acid Concentrate von SatinNaturel ist nach dem Öffnen bis zu 12 Monate haltbar.

Wie viel Creme ist in einer Dose enthalten?

Das Paket umfasst eine Dose mit 50 Millilitern Antifaltencreme.

Wo wird die Creme hergestellt?

Die Bio Hyaluronic Acid Antifaltencreme wird in Deutschland hergestellt und unterliegt demnach strengen Qualitätskontrollen.

8. ELEMENTAL CARE Hyaluronic Acid Antifaltencreme für Frauen und Männer

ELEMENTAL CARE Hyaluronic Acid ist eine hoch dosierte Antifaltencreme. Laut Hersteller ist das Pflegeprodukt vegan und enthält keinerlei tierische Zusätze. Durch den effektiven Einsatz multimolekularer Hyaluronsäure soll es möglich sein, die Falten aktiv zu bekämpfen und einen Langzeiteffekt zu erzielen.

Hyaluronsäure für straffere Haut: Mit der Unterstützung von Wissenschaftlern wurde dieser Wirkstoffkomplex entwickelt, der die Falten sichtbar aufpolstern soll. Zugleich ist es möglich, Feuchtigkeitsdefizite auszugleichen und der Haut mehr Elastizität zu verleihen. Diese Creme ist geeignet für das Gesicht, den Hals und das Dekolleté.

Die enthaltenen essenziellen Nährstoffe sollen die Regeneration der Haut beschleunigen. Die vegane Naturkosmetik wird in Deutschland ohne Tierversuche produziert. Weder Hormone noch chemische Inhaltsstoffe kommen zur Anwendung. Diese Creme ist für Männer und Frauen oder als Augencreme geeignet.

Was bewirkt Hyaluronsäure? Dieser Inhaltsstoff soll effektiv gegen Falten wirken. Hyaluron ist in der Lage, das Tausendfache seines Eigengewichts an Feuchtigkeit zu binden und soll trockener Haut entgegenwirken. Die Haut braucht Feuchtigkeit, um straff und gesund zu wirken. Als Hauptbestandteil des Bindegewebes, das zwischen den Hautzellen liegt, übernimmt Hyaluron stützende und füllende Funktionen. Im Ratgeber weiter unten gibt es weiterführende Informationen zu den pflanzlichen und synthetischen Inhaltsstoffen der Antifaltencremes.

Zusammenfassung

Diese Antifaltencreme von ELEMENTAL CARE enthält Hyaluronsäure als Hauptwirkformel. Der Hyaluronsäure-Komplex wurde wissenschaftlich fundiert entwickelt und soll die Haut auf lange Sicht aufpolstern und mit Feuchtigkeit versorgen. Die Hautpflege ist für Männer wie Frauen geeignet und als Augencreme verwendbar. Der Hersteller verspricht einen fühlbar glättenden und weichen Effekt.

FAQ

Zu welcher Altersgruppe passt die Hyaluronic Acid Antifaltencreme von ELEMENTAL CARE?

Ausgehend von den Nutzerantworten bei Amazon können Frauen ab 30 diese Creme verwenden.

Ist die Creme für die empfindliche Augenpartie geeignet?

Die Nutzer bei Amazon haben die Hyaluronic Acid Antifaltencreme von ELEMENTAL CARE im gesamten Gesicht und im Bereich der Augen eingesetzt und konnten keine Probleme feststellen.

Handelt es sich um eine Bio-Creme?

Nein, es ist kein entsprechendes Siegel auf der Verpackung zu finden.

Wie viel Creme steckt in dem Tiegel?

In dem Becher sind 50 Milliliter Antifaltencreme enthalten.

9. BABOR DOCTOR LIFTING CELLUAR Antifaltencreme

Die straffende Gesichtspflegecreme von BABOR soll Falten korrigieren und bei einer nachlassenden Gewebefestigkeit helfen. Ausgehend von der Herstellerseite sorgt die Collagen Booster Cream für einen sichtbar gefestigten und geglätteten Teint.

Feuchtigkeitsbooster: Zum Einsatz kommen ein multiaktiver Hyaluronsäure-Komplex und marines Collagen. Das soll die Haut den Herstellerangaben zufolge intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und in der Flexibilität unterstützen. Die Inhaltsstoffe aktivieren laut BABOR die hauteigene Produktion von Collagen und sollen die Hautfestigkeit und Hautdichte verbessern.

Ein Teil der Inhaltsstoffe in der Übersicht:

  • Wasser
  • Glycerin
  • Squalane
  • Das Öl der Macadamianuss
  • Dicaprylyl Carbonate
  • Sesamöl
  • Cetearyl Alcohol
  • Hydrogenated Vegetable Glycerides
  • Butylene Glycol
  • Potassium Cetyl Phosphate
  • Phenoxyethanol
  • Tocopherylacetat
  • Panthenol
  • Hydrogenated Palm Glycerides
  • Dimethicone
  • Parfum
  • Sodium Hyaluronate
  • Xanthan Gum
  • Ethylhexylglycerin

Am Morgen und am Abend tragen Anwender die Creme in kreisenden Bewegungen auf die gereinigte Haut im Gesicht, am Hals und auf dem Dekolleté auf. Es empfiehlt sich, die Creme leicht einzumassieren und das Make-up erst aufzutragen, wenn die Inhaltsstoffe vollständig eingezogen sind. In einem Cremetiegel sind 50 Milliliter enthalten, die mit den Fingerspitzen zu entnehmen sind, um sie in kreisenden Bewegungen auf der Haut zu verteilen.

Zusammenfassung

BABOR hat mit der Collagen Poster Cream eine Antifaltencreme entwickelt, die aktiv der Hautalterung entgegenwirken und die Haut bis in die tiefen Poren mit Feuchtigkeit versorgen soll. In einem Cremetiegel sind 50 Milliliter enthalten. Die Creme soll die Haut wirksam glätten, festigen und sichtbar aufpolstern.

FAQ

Wie viel Antifaltencreme ist in einer Flasche enthalten?

Diese Flasche enthält 50 Milliliter LIFTING CELLUAR Antifaltencreme von BABOR DOCTOR.

Ist die Creme frei von Tierversuchen?

In den Nutzerantworten bei Amazon verspricht BABOR, auf Tierversuche bei der Produktion der Antifaltencreme zu verzichten.

Darf ich die LIFTING CELLUAR Antifaltencreme von BABOR DOCTOR bei Unverträglichkeit zurücksenden?

Ausgehend von den allgemeinen Geschäftsbedingungen sind geöffnete Cremetiegel und Pumpflaschen vom Umtausch ausgeschlossen.

Ab wann darf diese Creme zum ersten Mal zum Einsatz kommen?

BABOR empfiehlt diese Antifaltencreme ab 25 Jahren.

10. colibri cosmetics HYALURON Antifaltencreme gegen Falten und Augenringe

Die colibri cosmetics Hyaluron Antifaltencreme wirkt laut colibri cosmetics gegen Augenringe, Altersflecken und Falten. Das Konzentrat soll die Bildung von Collagen fördern und einen aufpolsternden Effekt auf die Haut haben. Die Hautverträglichkeit hat der Hersteller dermatologisch testen und belegen lassen.

Hoch wirksamer Hyaluronsäurekomplex: Das Anti-Aging-Serum soll die Spannkraft der Haut spürbar verbessern. Dafür setzt colibri cosmetics Hyaluronsäure in unterschiedlichen Molekülgrößen ein von nieder- bis hochmolekular. Die Creme wirkt auf mehreren Ebenen und soll die Haut ganzheitlich mit Feuchtigkeit versorgen. Ein Komplex aus fünf Peptiden fördert laut Hersteller die Collagenbildung und die Erneuerung der Hautzellen. Einen zusätzlich aufpolsternden Effekt sollen Urea, PCA und Milchsäure haben.

Die Inhalte des Serums auf einen Blick:

  • Wasser
  • Butylene Glycol
  • Pentylene Glycol
  • Sodium Lactate
  • Sodium PCA
  • Urea
  • Sodium Hyaluronate
  • Bacillus/Folic Acid Ferment Extract
  • Lactic Acid
  • Lecithin
  • Allantoin
  • Acetyl Glutamine
  • Sh-Oligopeptide-1, -2
  • Sh-Polypeptide-1, -11, -9
  • Xanthan Gum
  • 1,2 Hexanediol
  • Caprylyl Glycol
  • Hydroxyacetophenone

Vor der Anwendung ist das Gesicht zu reinigen. Es ist laut Hersteller empfehlenswert, das Gesicht mit einem Toner oder warmem Wasser vorzubehandeln. Das Serum soll so besser in die Haut eindringen können. Eine kleine Menge Konzentrat soll ausreichen. Ein Pumpstoß reicht demnach für das ganze Gesicht. Nun wird das Serum an den gewünschten Stellen verteilt und sanft auf die Haut eingeklopft. Colibri cosmetics rät von einem Einreiben ab.

Tipp: Wer sich für diese Creme entscheidet, leistet einen Beitrag für die Umwelt, denn der Hersteller pflanzt für jede verkaufte Flasche einen Baum.

Zusammenfassung

Das Hyaluronsäure-Konzentrat soll die Collagenbildung unterstützen und gegen die Faltenbildung vorgehen. Colibri cosmetics fördert laut Hersteller die Collagenbildung und hat eine wissenschaftlich geprüfte Hautverträglichkeit. Der Komplex aus unterschiedlichen Molekülgrößen wirkt auf mehreren Ebenen und versorgt die Haut auf breiter Ebene.

FAQ

Kann ich die HYALURON Antifaltencreme von colibri cosmetics mit anderen Cremes verwenden?

Ausgehend von den Nutzerantworten bei Amazon stellt dies kein Problem dar.

Was ist niedermolekulare Hyaluronsäure?

Das Hyaluron hat eine geringe Größe, um tief in die Haut einzuziehen. Das soll die Haut nachhaltig aufpolstern und sie straffer und praller wirken lassen.

Wie viel Konzentrat ist in einer Flasche enthalten?

Die Pumpflasche enthält 50 Milliliter HYALURON Antifaltencreme von colibri cosmetics.

Ist die Creme dermatologisch getestet?

Ja, ausgehend von den Herstellerhinweisen hat colibri cosmetics dieses Konzentrat von Dermatologen testen lassen.

Was ist Antifaltencreme?

Antifaltencreme TestFrüher oder später bekommt jeder Falten. Das sind die ersten Alterserscheinungen. Die Antifaltencreme ist eine der sanften Methoden, um die Entstehung zarter Lidfalten und Lachfalten für eine gewisse Zeit aufzuhalten.

Die Anti-Aging-Creme verfügt über Inhaltsstoffe, die die Collagenbildung in der Haut ankurbeln sollen. Damit einher geht ein aufpolsternder Effekt. Die Creme lässt sich morgens und abends im Gesicht, auf dem Hals und dem Dekolleté auftragen. Die Hersteller versprechen ein schnelles Einziehen und oft eine unmittelbare Wirkung, die den ganzen Tag anhält.

Wie altert die Haut?

Um die Wirkung der Antifaltencreme zu verstehen, ist es wichtig, die Prozesse der Hautalterung nachvollziehen zu können. Der Alterungsprozess beginnt bereits mit dem Tag der Geburt. Spätestens mit der Pubertät ist jeder Mensch mit Veränderungen der Haut konfrontiert.

Die Haut ist elastisch und dick. Im besten Fall erscheint sie frisch und vital und kann Wasser speichern. Die Stellen, die häufig in Bewegung sind, bleiben lange faltenfrei. Die obersten drei Hautschichten erneuern sich alle 27 Tage. In ihr wachsen neue Zellen. Die Oberhaut oder die Epidermis hat eine Dicke von einem zehntel Millimeter. Darunter folgt die Lederhaut. Hier sitzen die Schweißdrüsen, die Talgdrüsen und die Duftdrüsen.

Durch eine Vernetzung der elastischen Collagenfasern erhält die Haut ihre Stabilität und bleibt elastisch. Außerdem ist sie in der Lage, Wasser zu speichern. Feinfasrige Proteine durchziehen die Haut wie ein feines Gerüst und sorgen dafür, dass alle Nährstoffe zur Leder- und Oberhaut gelangen.

Darunter folgt das Unterhautfettgewebe, das viel Wasser aufnehmen kann. Mit zunehmendem Alter nimmt die Zahl der Blutgefäße ab, wodurch die Haut schlechter versorgt wird. Dadurch verliert sie an Vitalität. Die Hautalterung geht mit einer Veränderung in den Hautschichten einher. Wer im jugendlichen Alter fettige und ölige Haut hat, könnte später zu trockener und dünner Haut neigen. Die Polster der Haut nehmen ebenso ab.

Die Zellerneuerung der Epidermis braucht im Alter mehr Zeit. Spätestens ab 60 braucht die Haut bis zu 70 Tage, um die obere Schicht zu erneuern. Die ältere Haut ist dünner, sodass feine Äderchen hindurchscheinen. Die oberen Hautschichten können sich von dem unteren Hautfettgewebe ablösen und erschlaffen. Wenn die Pigmentierung nicht mehr richtig funktioniert, können sich Altersflecken auf der Haut bilden.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Nicht nur das zunehmende Alter setzt der Haut zu, sondern ebenso ein schlechter Lebensstil. Ein ungünstiger Faktor ist das Rauchen. Es wirkt sich bei Frauen negativer als bei Männern auf die Haut aus. Das ist auf die negative Wirkung der Giftstoffe in der Zigarette auf den Östrogenspiegel zurückzuführen. Der Östrogenspiegel hat bei Frauen Einfluss auf die Haut.

Männer brauchen weniger Östrogen und müssen mit weniger gravierenden Folgen rechnen. Männer haben eine vierfach dickere Haut im Vergleich zu Frauen. Aus diesem Grund gibt es viele spezielle Cremes und Pflegeprodukte für Männer und für Frauen. Eine Kombination aus Zigarette und Alkohol gilt als absolut schädlich für die Haut.

Ist die Haut intensiver Sonnenstrahlung ausgesetzt, kann sie um bis zu 80 Prozent schneller altern. Die Sonne kann die Pigmentablagerungen verstärken und Altersflecken begünstigen. Zugleich bilden sich schneller freie Radikale, die es auf die Collagenfasern abgesehen haben. Die Sonnenstrahlung trocknet die Haut aus, wodurch sie an Elastizität verliert. Wer etwas für seine Haut tun möchte, treibt regelmäßig Sport und reguliert dadurch den Stoffwechsel.

Allein die Mechanik der Bewegung hat einen natürlichen straffenden Effekt, der sich in Verbindung mit einer Antifaltencreme intensivieren lässt. Wichtig ist es, die intakten Collagenfasern mit Feuchtigkeit zu versorgen und über den Tag verteilt ausreichend zu trinken. So kann der Körper einen Vorrat an Wasser anlegen.

Durst ist ein Zeichen für einen Wassermangel von einem halben bis zu einem dreiviertel Liter. Um diesen zu vermeiden ist es wichtig, auch bei keinem oder wenig Durst regelmäßig Wasser zu trinken.

Wie wirkt Antifaltencreme?

Es gibt einige Wirkstoffe, die die Hautalterung aufhalten können. Diese Wirkung müssen die Wissenschaftler und Experten aber relativieren. Sichtbar sind die Ergebnisse oft nur, wenn sie die Haut unter der Lupe betrachten.

Die Hautärztin und Kosmetikwissenschaftlerin Prof. Martina Kerscher von der Universität Hamburg spricht von Werten im Mikrometerbereich, um die sich die Falten reduzieren. Und das nur, wenn man mindestens vier Monate regelmäßig cremt. Schnelle Erfolge, wie sie in der Werbung versprochen werden, gibt es also nicht. Und wenn, dann verschwinden allenfalls kleine Linien – gegen tiefe Furchen kommt keine Creme an.Prof. Martina Kerscher

Das Angebot an Antifaltencremes ist riesengroß. Die Hersteller sprechen zum Teil von enormen Wirkungen. Zu den häufigsten Wirkstoffen gehören Vitamin C, Hyaluron, die Alpha-Liponsäure und Retinol. Die Stoffe können dem abfallenden Collagenspiegel entgegenwirken und die Haut für kurze Zeit aufpolstern. Dafür muss die Konzentration in der Creme hoch genug sein. Bei Vitamin C empfiehlt Martina Kerscher eine Konzentration von mindestens 5 Prozent. Zumeist bleibt der Wert aber darunter, da größere Mengen die Haut reizen könnten.

Je übertriebener die Botschaft ist, desto vorsichtiger würde ich sein, wenn es um die Wirksamkeit geht.“.Jurist Dr. Peter Pfortner

Je nach Wirkstoffformel hat die Feuchtigkeitscreme eine andere Wirkung:

  • Antifaltencreme VergleichDie Creme kann die Feuchtigkeit in der Epidermis binden und soll auf diese Weise die Elastizität der oberen Hautschichten erhalten.
  • Sie spendet Collagen. Das sind hauteigene Bausteine, die eine straffende Wirkung auf die Haut haben und sie elastischer machen sollen.
  • Die Antifaltencreme soll die Haut mit zusätzlichen Fettsäuren versorgen und die trockene Haut bei der Revitalisierung unterstützen.
  • Die Hersteller versprechen eine pflegende Wirkung.
  • Die Cremes sollen Entzündungen vorbeugen und ein neues frisches Hautgefühl verleihen.

Für wen ist Antifaltencreme geeignet?

Es gibt die passende Antifaltencreme für trockene, gereizte und juckende Haut. Vor der Benutzung geht der Blick auf die Herstellerhinweise, denn diese haben die Pflegeprodukte klinisch getestet, um Unverträglichkeiten und Allergien auszuschließen. Es ist empfehlenswert, die Antifaltencreme an einer kleinen Hautstelle zu testen, bevor sie im Gesicht verteilt wird. So wird ersichtlich, ob die Haut auf die Inhaltsstoffe reagiert. In der Inhaltsliste tauchen mögliche Allergene auf den ersten Blick auf. Die Anwendung ist abhängig von dem Alter und der Dosierung. Die meisten Antifaltencremes sind sehr ergiebig. Eine kleine Menge reicht für das ganze Gesicht.

Wann starte ich mit der Antifaltencreme? Die Antifaltencreme ist nicht nur etwas für Damen und Herren ab 50. Die Haut beginnt schon mit 25 bis 30 zu altern. In diesem Alter ist es ratsam, die erste Antifaltencreme zu verwenden. So lassen sich feine Linien und oberflächliche Fältchen für eine gewisse Zeit aufhalten.

Feuchtigkeitscreme versus Antifaltencreme: Was ist der Unterschied?

Diese beiden Cremearten unterscheiden sich geringfügig. Die Hersteller der Antifaltencremes legen ihr Hauptaugenmerk auf die Hydratisierung und Regeneration. Im direkten Vergleich dazu wirken die Anti-Aging-Cremes vielseitiger und sind abgestimmt auf die Anforderungen der alternden Haut. Auf Grundlage der aktuellen Forschungsergebnisse stimmen die Hersteller die Rezepturen auf die Bedürfnisse der alternden Haut ab. So sollen die Cremes die Haut straffen und die Feuchtigkeit binden. Durch die Entwicklung unterschiedlicher Cremearten möchten die Hersteller den individuellen Anforderungen der alternden Haut gerecht werden.

Pro und Kontra von Antifaltencreme

  • Unterstützung der alternden Haut
  • Feuchtigkeitsversorgung
  • Flexible Wirkmechanismen
  • Hoch konzentrierte Wirkstoffe
  • Linderung der feinen Linien und Augenfältchen
  • Für die empfindlichen Gesichtspartien geeignet
  • Einfach in der Anwendung
  • Für fast alle Hauttypen geeignet
  • Weniger Antifaltencremes speziell für Männerhaut verfügbar
  • Mit der Höhe der Konzentration der Wirkstoffe steigt der Preis
  • Dauerhaft kann keine Creme die Faltenbildung aufhalten

Welche Antifaltencreme-Arten gibt es?

Verschiedene VariantenBei den Antifaltencremes hat sich eine breit gefächerte Vielfalt entwickelt. Die Cremes sind variantenreich. Um sich für die passende Pflege zu entscheiden, ist es sinnvoll, sich mit den einzelnen Arten auseinanderzusetzen:

  1. Eine erste Unterteilung gelingt zwischen den synthetischen Cremes und denen mit einem hohen Anteil pflanzlicher Inhaltsstoffe. Zu den synthetischen Inhaltsstoffen gehören Collagen, Retinol und Hyaluron. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe sollen die pflegenden Eigenschaften der Cremes unterstützen. Rein pflanzliche Produkte gibt es auf dem Markt fast gar nicht. Die wichtigsten Inhaltsstoffe werden künstlich hergestellt.
  2. Unter den Antifaltencremes gibt es das hoch konzentrierte Serum. Das Serum wirkt intensiv. Es bietet sich eine Kombination aus dem Serum und der feuchtigkeitsspendenden Creme an. Die Wirkstoffe sind in kleinen Kapseln oder einer Flasche enthalten. Die Haut braucht nur wenige Tropfen, die sofort in die tieferen Hautstrukturen einziehen und dort ihre Wirkung entfalten.
  3. Zusätzlich gibt es eine Unterscheidung nach Verpackungsart. Die meisten Antifaltencremes befinden sich in einem Cremetiegel. Die Hersteller füllen meist 50 Milliliter der Creme in den Tiegel ab. Mit der Fingerkuppe oder einem Spatel wird eine kleine Menge entnommen, um sie auf die Haut aufzutragen. In dem Tiegel können schneller Schmutzpartikel landen, weshalb immer mehr Hersteller ihre Antifaltencreme in einen Pumpspender abfüllen. Dieser gewährleistet eine sparsame und präzise Dosierung. So können mehrere Personen hygienisch sauber eine Antifaltencreme nutzen.
  4. Ein weiteres Unterscheidungskriterium ist die Zielgruppe. Es gibt Antifaltencremes für Frauen und für Männer. Diese haben eine unterschiedliche Hautstruktur. So ist die Männerhaut vielfach dicker und leidet weniger häufig unter frühzeitiger Hautalterung. Die Frauenhaut ist häufiger trocken und sensibel und verlangt nach einer speziellen Pflege.

Was muss ich beim Kauf von Antifaltencreme beachten?

Auf der Suche nach der passenden Antifaltencreme spielen die individuellen Anforderungen der Anwender und deren Hautbeschaffenheit eine Rolle:

  • BestellungWelche Wirkstoffe sind in der Antifaltencreme enthalten? Hyaluron soll Feuchtigkeit spenden und die Haut elastischer machen. Retinol soll die Haut schützen und bei der Regeneration unterstützen. Collagen baut die Hautbarriere von innen auf. Vor allem die hochpreisigen Produkte beinhalten einen hohen Gehalt der Wirkstoffe, während andere Cremes durch feuchtigkeitsbindende Eigenschaften einen vorübergehenden straffenden Effekt erzielen sollen.
  • Ist die Antifaltencreme für Männer oder für Frauen geeignet? Es gibt Alleskönner unter den Cremes, die Männer und Frauen verwenden können und die speziellen Produkte für Damen oder für Herren. Aus Hygienegründen sollte jeder seinen eigenen Cremetiegel haben. Das Risiko von Verunreinigungen steigt, wenn sich jeder mit seinen Fingern eine Portion Creme aus dem Tiegel herausholt.
  • Wie ist Antifaltencreme verpackt? Deutliche Unterschiede gibt es zwischen dem Cremetiegel und dem Pumpspender. Hier entscheidet neben dem individuellen Geschmack die Möglichkeit, die Creme exakt zu dosieren und sauber zu entnehmen.
  • Hat Antifaltencreme eine beruhigende Wirkung? Sind pflegende und pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten, wie Aloe Vera oder Arganöl, kann das die obere Hautstruktur beruhigen. Diese Wirkstoffe empfehlen sich für strapazierte und gereizte Haut. Vorab ist zu klären, ob die Haut die Inhaltsstoffe verträgt.
  • Sind in der Antifaltencreme allergene Inhaltsstoffe enthalten? Mineralölhaltige Substanzen oder Konservierungsstoffe können ebenso zu den Allergenen gehören wie pflanzliche Inhaltsstoffe. Es ist empfehlenswert, auf die Inhaltsliste zu schauen und bedenkliche Substanzen auszuschließen.
  • Ist die Creme vegan? Ausschließlich offizielle Auszeichnungen gelten als verbindlich. Viele Hersteller können nicht einschätzen, ob ihre Inhaltsstoffe rein pflanzlich sind, da sie diese aus unterschiedlichen Quellen beziehen. Heute werden Hyaluron und Collagen fast ausnahmslos aus Pflanzen gewonnen. Das ist bei Inhaltsstoffen wie Glycerin nicht der Fall.

Welche Wirkstoffe sind in der Antifaltencreme enthalten?

Verpflichtend für die Kennzeichnung der Inhaltsstoffe ist die INCI-Liste. Das ist die „Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe“ – eine einheitliche Bezeichnung, die zu einer leichteren Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit führen soll. Alle Inhaltsstoffe sind in der Produktbeschreibung oder direkt auf der Verpackung abgedruckt. Wir gehen nachfolgend auf die häufigsten Inhaltsstoffe ein. Eine ausführliche Beschreibung der Wirkstoffe und Inhalte folgt im nachfolgenden Glossar. Für eine bessere Übersicht empfiehlt sich eine Klassifizierung nach Basis der Inhalte.

Synthetische Inhaltsstoffe

Wichtige Wirkstoffe wie Retinol, Glycerin, Collagen und Hyaluronsäure gehen auf eine synthetische Basis zurück.

  • Die beste AntifaltencremeHyaluronsäure: Es handelt sich um einen körpereigenen Hautbaustein, der das Hautgewebe zwischen den Zellen ausfüllt. Als natürlicher Wasserspeicher kann die Säure das 6.000-Fache ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit binden. Das ist ein Grund, warum viele Hersteller bis zu drei verschiedene Arten Hyaluronsäuremoleküle in die Cremes geben. Die kurzkettigen Moleküle sollen tief in die Hautschichten eindringen, während die langkettigen Hyaluronsäuren den Lipidfilm der Haut reparieren.
  • Ubichinon oder Coenzym Q10: Dieser Inhaltsstoff gehört zu den Antioxidantien, die der Unterstützung der Energiegewinnung der Zellen dienen. Das soll die Hautbarriere aufbauen und Feuchtigkeitscreme und Antifaltencremes in ihrer Wirkung unterstützen.
  • Retinol: Das ist eine hautfreundliche Form des Vitamins A. Das Vitamin ist in den oberen Hautschichten enthalten, seine Konzentration nimmt mit zunehmendem Alter ab. Es erfüllt Funktionen in der Regeneration der Hautzellen und soll die Haut vor den freien Radikalen schützen, die für die vorzeitigen Alterungszeichen verantwortlich sind.
  • Collagen: Der Inhaltsstoff ist in der Creme enthalten und gehört zu den Proteinen, die die Stützkraft der Haut erhalten sollen. Collagen soll eine hautstraffende Wirkung haben und einen aufpolsternden Effekt. Cremes mit einem hohen Collagengehalt sind kostspielig.
  • Vitamin B oder Vitamin E: Diese Vitamine setzen viele Hersteller in ihren Antifaltencremes ein. Tocopherol ist eine andere Bezeichnung für Vitamin E. Es soll antioxidativ wirken und zur Stärkung der Hautbarriere beitragen. Vitamin B3 oder Biotin kurbelt die Regenerationsprozesse an und fördern das Wachstum der Talgdrüsen.
  • Glycerin: Der dreiwertige Alkohol ist ein fester Bestandteil von körpereigenen Fetten. Er hat rückfettende und hydratisierende Wirkung. Glycerin lässt sich synthetisch und pflanzlich herstellen.

Pflanzliche Inhaltsstoffe in Antifaltencremes

In fast jeder Antifaltencreme sind pflanzliche Extrakte enthalten. Zu den beliebtesten gehören die folgenden Inhaltsstoffe:

InhaltsstoffeBeschreibung
Aloe VeraDas Erfolgsgeheimnis von Aloe Vera ist die enthaltene Aloverose, die Feuchtigkeit bindet und auf die Haut entzündungshemmend wirken soll. Aloe Vera empfiehlt sich für rissige und trockene Haut.
ArganölDas Öl aus den Früchten des Arganbaumes soll schnell in die Haut einziehen und bei unreiner Haut helfen und einen zusätzlichen klärenden Effekt haben. Arganöl kann bei Hautunreinheiten helfen, seine antimikrobiellen Wirkstoffe sollen Pickeln vorbeugen und Entzündungen lindern.
JojobaölDas Öl aus den Früchten des Jojobastrauches soll eine rückfettende Wirkung auf die Haut haben. Die Öle kommen zur Linderung von Narben, Hornhaut und Schwangerschaftsstreifen zum Einsatz. Das Öl ist für die tägliche Anwendung geeignet und für die Feuchtigkeitspflege.
SheabutterIn der Sheabutter sind das hautschützende Vitamin E und Allantoin in größeren Mengen enthalten. Das soll eine entzündungshemmende Wirkung haben. Die Butter ist vielseitig einsetzbar, lässt sich leicht verarbeiten und lindert unterschiedliche Beschwerden. Die reine und unraffinierte Sheabutter soll wirkungsvoller sein und mehr natürliche Nährstoffe enthalten. Sie zieht schneller in die Haut ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.
SpirulinaDie Mikroalge soll eine zellschützende und antioxidative Wirkung haben. In den Cremes kommen die Extrakte der Spirulina zur Verwendung, um die Haut vor den äußeren Einflüssen zu schützen und die Wirkung anderer Inhalte zu unterstützen.

Welche bedenklichen Inhaltsstoffe kann Antifaltencreme enthalten?

AchtungDas Bewusstsein vieler Konsumenten für gesunde und nachhaltige Produkte ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Hersteller bemühen sich, die bedenklichen Inhaltsstoffe der INCI Liste aus ihren Pflegeprodukten zu streichen. Hier die wichtigsten Substrate, auf die eine Creme verzichten sollte:

  • Paraffine, Mineralöl und Kohlenwasserstoffe: Sie heißen Petrolatum, Paraffin Liquidum oder MOAH. Die farblosen Flüssigkeiten können Allergien auslösen und stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Jedoch ist die Forschung zweigeteilter Meinung. Die mehrfach gereinigten Substanzen können hypoallergen sein. Auf Nummer sichergehen Verbraucher bei einer Konzentration von unter 0,2 Prozent.
  • Silikone: Diese Verbindungen bestehen aus Silicium und Sauerstoff. Silikone sollen die Hautbarriere stärken, indem sie Feuchtigkeit binden. Sie sollen keine Allergien auslösen, lassen sich aber schwer abbauen. Silikone sind umweltschädlich.
  • PEG: Polyethylenglykole sind Emulgatoren, die der Creme die gewünschte Konsistenz geben. Sie können die Hautbarriere schwächen und die Haut empfindlicher gegenüber äußeren Einflüssen machen. Diese Inhaltsstoffe lassen sich nur schwer abbauen.
  • Parabene: Sie gehören zu den Konservierungsstoffen und sollen die Creme vor Pilzen und Krankheitserregern schützen. Unbedenklich ist eine Konzentration von bis zu 0,8 Prozent. Steigt die Konzentration der Parabene in der Antifaltencreme, kann sie allergen wirken und steht in Verdacht, den Hormonhaushalt negativ zu beeinflussen.
Wie sollte ich Antifaltencreme verwenden? Anfangs sollte die Haut gründlich gereinigt werden. Dafür empfiehlt sich eine pflegende, milde Waschlotion. Danach lässt sich eine kleine Portion Antifaltencreme auftragen. Vorab sollte der Blick auf die Herstellerhinweise gehen. Einige Cremes sind für die empfindlichen Hautpartien geeignet. Eine kleine Portion auf der Fingerkuppe dürfte ausreichen, die danach langsam in kreisenden Bewegungen einmassiert wird. Vor der weiteren Behandlung mit Make-up gilt es so lange zu warten, bis die Creme vollständig eingezogen ist.

FragezeichenFAQ: Häufige Fragen und Antworten zur Antifaltencreme

Gibt es Alternativen zur Antifaltencreme?

Wer den natürlichen Alterungsprozess der Haut aufhalten möchte, muss sie frühestmöglich mit Feuchtigkeit versorgen. Alternativ zum Kauf einer fertigen Creme lassen sich die Pflegeprodukte mit etwas Aufwand selbst herstellen. Eine feuchtigkeitsspendende Lotion oder eine Bodylotion für den gesamten Körper kann eine Alternative zu den Gesichtscremes darstellen. Ergänzend empfiehlt sich ein Serum als hoch konzentrierte Lösung für die Pflege der Haut und die Feuchtigkeitsversorgung bis tief in die Hautporen.

Antifaltencreme selber machen: Zuerst wird ein halber Esslöffel Sheabutter über dem Wasserbad geschmolzen. Danach gilt es vier Esslöffel gutes Olivenöl unterzurühren und zwei Esslöffel Kokosöl hinzuzugeben. Die Masse so lange durchrühren, bis sie homogen ist. Ein paar Esslöffel Duftöl, wie zum Beispiel Rosenöl, geben dem Ganzen einen angenehmen Duft. Nach dem Abkühlen ist die Antifaltencreme einsatzbereit.

Es gibt natürliche Alternativen zur synthetischen Antifaltencreme. Mandelöl, Bienenwachs oder Sheabutter gehören zu den natürlichen Stoffen, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Eine Kombination aus Butter und Wachs kann der Haut einen aufpolsternden Effekt verleihen.

Gibt es vegane Antifaltencremes?

Tierversuchsfreie und vegane Pflegeprodukte sind sehr gefragt. Während der Großteil der Antifaltencremes ohne Tierversuche hergestellt wird, kann nicht jeder Hersteller ein veganes Produkt garantieren. Das liegt vor allen Dingen daran, dass die Cremes aus unzähligen Rohstoffen bestehen und die Verantwortung bei den Rohstofflieferanten liegt. Sollte auf der Creme nicht der Hinweis vegan abgedruckt sein, können Käufer davon ausgehen, dass tierische Produkte enthalten sind.

Wie lange ist eine Antifaltencreme haltbar?

Das Haltbarkeitsdatum befindet sich direkt auf dem Deckel oder auf der Verpackung. Die meisten Pflegecremes sind nach dem Öffnen ein bis 2 Monate haltbar. Danach ist eine volle Entfaltung der Wirkung nicht mehr gewährleistet. Es ist empfehlenswert, sich an das Mindesthaltbarkeitsdatum zu halten und eine Creme nach dem Öffnen zügig aufzubrauchen. Bei der Antifaltencreme dürfte dies kein Problem darstellen. Sie kommt häufig zweimal am Tag zum Einsatz. Außerdem füllen die Hersteller eine geringere Menge wie 50 Milliliter in die Cremetiegel.

Wie sollte ich Antifaltencreme lagern?

Der Lagerhinweis befindet sich direkt in der Produktbeschreibung oder auf der Verpackung. Die Hersteller empfehlen eine dunkle und kühle Lagerung. Eine Antifaltencreme sollte nicht frei im Badezimmer stehen, sondern bestenfalls im Kosmetikschrank einen festen Platz finden.

Antifaltencreme bestellenWas kostet Antifaltencreme?

Die Preise der Kosmetikbranche variieren, wenn es um Anti-Aging-Produkte geht. Mit zunehmender Konzentration an Collagen und Hyaluron steigt der Preis. Nicht selten gehören die Antifaltencremes zu den teuersten Pflegeprodukten im Vergleich zu einer normalen Feuchtigkeitscreme, Gesichtscreme oder Bodylotion. Das ist auf die hoch dosierte und abgestimmte Wirkformel zurückzuführen.

Wo kann ich Antifaltencreme kaufen?

Die passende Antifaltencreme gibt es in jedem Kosmetikfachgeschäft und in den bekannten Drogerieketten in ganz Deutschland. Selbst im Supermarkt in der Kosmetikabteilung gibt es ein sortiertes Angebot an Anti-Aging-Produkten. Die Supermärkte fokussieren sich auf bestimmte Marken und führen ihre Eigenmarken. Der Vorteil der Bestellung im Internet liegt in dem einfachen Vergleich der Antifaltencremes untereinander. Die Preise sind hier oft günstiger und es stehen zahlreiche Kundenrezensionen zur Verfügung, die bei der Auswahl helfen können.

Was tun bei auftretender Unverträglichkeit? Nach individuellen Kriterien hat jeder Nutzer die Gelegenheit, den Inhalt, die Wirkstoffe, die Anwendung und die Wirkformeln zu vergleichen. Der Versand dauert wenige Werktage, sodass die Antifaltencreme schnell zum Einsatz kommen kann. Im Netz hat jeder Kunde ein 14-tägiges Rückgaberecht. Kommt es in Verbindung mit der Creme zu Unverträglichkeiten und Reaktionen, sollten die betroffenen Kunden Kontakt zum Hersteller aufnehmen.

Gibt es einen Antifaltencreme-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDie Experten der Stiftung Warentest haben sich 2015 mit den Antifaltencremes im Test auseinandergesetzt. Sichtbare Ergebnisse waren im Praxistest und im Labor eher selten. So konnten die Hersteller ihre Versprechen nicht halten, die Falten wegzucremen.

Die Kosmetikindustrie lässt die Verbraucher glauben, dass sie Altersfalten und Trockenheitsfältchen wegnehmen und mit der richtigen Creme glattbügeln kann. Ein Großteil der Anti-Aging-Produkte kann dieses Versprechen nicht halten. Aus diesem Grund hat die Stiftung Warentest 270 Frauen zu einem Test der Cremes eingeladen. 4 Wochen lang cremten sich die Frauen am Morgen und am Abend ein.

Auf der einen Gesichtshälfte trugen sie das Testprodukt auf und auf der anderen eine Feuchtigkeitscreme. Die beiden Gesichtshälften wurden in einer Fotobox fotografiert und verglichen. Dafür richteten die Tester das Gesicht in einem exakten Winkel aus. Das Fazit fiel relativ ernüchternd aus, denn der Großteil der Cremes konnte kleine Fältchen oder Falten nicht mildern. Mit bloßem Auge war es kaum möglich eine Verbesserung zu erkennen.

Für die Experten entscheidend war die Gesamtrezeptur der Antifaltencremes. Nach Aussage der Werbung können einzelne Stoffe jede Menge bewirken. Dabei gibt es Inhaltsstoffe, wie Vitamin A, die Nebenwirkungen verursachen können. Die weniger wirksamen Verbindungen namens Proretinol A sind in Deutschland erlaubt, zeigen aber nicht die versprochene Wirkung. Für den Effekt ist die Konzentration der Inhaltsstoffe ausschlaggebend. Interessierte Leser erfahren auf der folgenden Seite mehr.

Die Stiftung Warentest verweist auf eine interessante Gegenbewegung zu den Anti-Aging-Produkten. Die Pro-Aging-Bewegung etabliert das Älterwerden und den gesunden Umgang mit den Falten und mit den Alterserscheinungen reifer Frauen. Aufhalten lässt sich das Alter mit der besten Antifaltencreme nicht. Sie gewährleistet aber eine abgestimmte Pflege strapazierter, trockener und gereizter Haut.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Hat Öko Test einen Antifaltencreme-Test durchgeführt?

2016 haben die Tester vom Verbrauchermagazin Öko Test 33 Antifaltencremes im Test überprüft. Die Redaktion kritisierte ebenfalls die überschwänglichen Versprechen der Hersteller, die mit ihrer Creme und den Wirkstoffen die Zeit stillstehen lassen wollen. Es gibt kein anderes Kosmetiksegment, in dem die Hersteller mit so vollmundigen Versprechen aufwarten.

Auf diesen Zug ist die Naturkosmetik-Branche aufgesprungen, sodass Öko Test unter anderem elf grüne Antifaltencremes testete. Mittlerweile gibt es schärfere Richtlinien der EU-Kommission, was die Werbeaussagen anbelangt. Das Wirkversprechen darf nicht mehr darüber hinausgehen, was die Pflegeprodukte tatsächlich und nachweisbar bewirken. Auf der folgenden Seite gibt es konkrete Ergebnisse, was den aktuellen Antifaltencreme-Test anbelangt.

Das müssen die Hersteller den Behörden in Form von Wirksamkeitsstudien beweisen. Diese dienen allerdings in der Regel nur dem „Claim-Support“, sie belegen also nur genau so viel, wie auf Grundlage der Studienergebnisse so hochtönend wie möglich und so schwammig wie nötig formuliert wird.Öko Test Redaktion

Glossar

Aloe Vera Gel

Im Wasserspeichergewebe der Blätter der Aloe Vera Pflanze sind Einfach- und Mehrfachzucker, Proteine und Vitamine enthalten. Sie wird zur Pflege trockener, gereizter und unreiner Haut eingesetzt.

Aluminum Starch Octenylsuccinate

Dieser Inhaltsstoff kann die Viskosität kosmetischer Mittel erhöhen oder verringern. Pulverförmige kosmetische Mittel können so nicht verklumpen oder zu einer harten Masse verkleben. Ab einer gewissen Konzentration gilt E 1452 als bedenklich. Das Verdickungsmittel ist mineralischen Ursprungs.

Behenyl Alcohol

Der Fettalkohol wirkt feuchtigkeitsbewahrend. Behenyl Alcohol hat eine stabilisierende Wirkung auf Emulsionen.

Benzyl Alcohol

Das ist ein häufiger Duftstoff in Kosmetikprodukten. In Lebensmitteln ist Benzyl Alcohol an der Kennzeichnung E1519 zu erkennen. Es kann desinfizierend und konservierend wirken sowie bakterienabtötend. Dadurch sind die Kosmetika länger haltbar.

Butylene Glycol

Das ist eine chemische Verbindung aus Erdöl. Das Feuchthaltemittel wird vor allen Dingen in der Hautpflege eingesetzt und soll das Austrocknen der Creme verhindern. Empfindliche Personen können mit Reizungen auf Butylene Glycol reagieren.

Camellia Sinensis Root Extract

Hinter diesem Begriff steckt der Grünteewurzelextrakt, der auf einen pflanzlichen Ursprung zurückgeht. Grüner Tee taucht in vielen Pflegeprodukten auf. Ein Hauptbestandteil ist Koffein, das die Haut entwässern und straffen soll. Grüner Tee soll die Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen. Das unterstützt die allgemeine Hautgesundheit.

Ceteareth-6

Ceteareth-6 soll die Bildung von gemischen und nicht-mischbaren Flüssigkeiten fördern. Zugleich verringert der kosmetische Inhaltsstoff die Grenzflächenspannung und unterstützt die gleichmäßige Verteilung bei der Anwendung. Er steht in Verdacht, die Barrierefunktion der Haut zu schwächen.

Cetearyl Alcohol

Der wachsartige Fettalkohol findet in der Kosmetik als rückfettender Konsistenzgeber Einsatz. Er soll die Haut weicher und geschmeidiger machen.

Cetyl Alcohol

Cetyl Alcohol ist ein Emulgator für Kosmetikprodukte. Er hat glättende und nicht-fettende Eigenschaften in Emulsionen und wird in der Haarpflege eingesetzt. Das soll das Einziehverhalten der Pflegeprodukte verbessern.

Cetearyl Glucoside

Das ist ein Emulgator, der auf Kokosöl und Glukose basiert. Er ist nicht komedogen, soll die Poren demnach nicht verstopfen und gilt als gut verträglich. Er findet vor allen Dingen Einsatz in feuchtigkeitsspendenden Kosmetikprodukten und in Sonnenschutzprodukten.

Dimethicone

Diese Inhaltsstoffe stehen für Basis-Silikonöle. Sie sind geruchlos, nicht entflammbar und klar. Dimethicone bilden einen Schutzfilm auf der Hand.

Disodium EDTA

Es handelt sich um einen chemischen Komplexbildner. Er findet in Seifen, Shampoos und in der Körperpflege Einsatz. Disodium EDTA wird synthetisch hergestellt. Er geht sehr leicht Bindungen mit anderen Substanzen ein.

Ethylhexyl Glycerin

Das ist eine organisch chemische Verbindung, die in vielen Hautpflegeprodukten auftaucht sowie in Salben gegen Neurodermitis. Die Produktion erfolgt durch verschiedene gängige Ether-Synthesen. Das multifunktionale Additiv soll wasserundurchlässig sein und lässt die Feuchtigkeit nicht verdunsten. Es ist für Bakterien tödlich und wird häufig zur Konservierung eingesetzt.

Glycerin

Glycerin ist einer der häufigsten Pflegezusätze für Haut und Haar. Es ist in vielen kosmetischen Produkten enthalten. Zum Teil treffen wir auf den Begriff Glycerol. Es handelt sich um einen dreiwertigen Alkohol, der pflanzlichen und tierischen Ursprungs sein kann. Es kann die Feuchtigkeit in einem Pflegeprodukt halten und vermeiden, dass Zahncreme oder Duschgel austrocknet. Außerdem unterstützt es die Haut in der Elastizität und schützt sie vor dem Austrocknen.

Hyaluronsäure

Der Mehrfachzucker kommt überall im menschlichen Körper vor. In größeren Mengen taucht die Hyaluronsäure in der Haut auf, in den Bandscheiben, in den Knochen und in der Gelenkflüssigkeit. Weitverbreitet ist seine Verwendung in der Faltenunterspritzung. Der Effekt ist auf die physikalische Wasserbindung reduziert. Das soll die obersten Hautschichten optisch verjüngen.

Hydrogenated Retinol

Hydrogenated bedeutet mit Wasserstoff behandelt, um die Haut in einem guten Zustand zu erhalten. Der Inhaltsstoff soll laut Hersteller hautregenerierend wirken, beim Aufbau der Hautstruktur helfen und das Hautbild verfeinern, indem es die Hautporen minimiert. Retinol wird Vitamin A1 oder Axerophthol genannt. Es gehört zu den fettlöslichen Stoffen. Die obere Hautschicht besteht aus Hornzellen. Wird die Haut im Zuge des Alters dünner, soll Retinol die Hornzellenproduktion anregen.

Isohexadecane

Das ist ein farb- und geruchloses Lipid. Es kommt in den meisten Kosmetikprodukten als Ersatzstoff für Silikone zum Einsatz. Ebenso oft ist es in Sonnenschutzmitteln und Sonnencremes enthalten und soll die Fettigkeit der Produkte abmildern.

Isopropyl Isostearate

Das ist pflanzliches Wachs, das in kosmetischen Rezepturen zum Einsatz kommt. Der Wachsesther soll die Haut geschmeidiger machen und die Hautoberfläche glätten. Er dient als Hautpflegemittel und Bindemittel für kosmetische Zubereitungen.

Jojobaöl

Das Jojobaöl soll Haut und Haar reichhaltig pflegen, ohne zu beschweren. Die Inhaltsstoffe dringen direkt in die Hautporen ein und bringen Feuchtigkeit bis in die tiefen Strukturen. In Verbindung mit Jojobaöl ist von flüssigem Wachs die Rede. Es wird aus den Samen des Jojobastrauchs gewonnen, der zur Familie der Nelkenpflanzen gehört. Das Jojobaöl ist ein nicht-fettendes Pflanzenöl, das Vitamin E, Provitamin A und Vitamin B6 sowie Mineralstoffe enthält.

Laureth-7

Dieser Emulgator hat einen synthetischen Ursprung. Er fördert die Bildung von Gemischen aus nicht mischbaren Flüssigkeiten. Das soll die Grenzflächenspannung der Kosmetikprodukte herabsetzen und für eine gleichmäßige Verteilung sorgen.

Mica

Das ist die Bezeichnung für die Gruppe von Mineralien, die zu den Schichtsilikaten gehören.

Niacinamide

Das Powervitamin kann zahlreiche Funktionen der Haut positiv beeinflussen. Es soll die obere Hautschicht verstärken und der Haut helfen, Lipide und Feuchtigkeit zu binden. So reguliert es ölige Haut und lindert Akne.

Panthenol

Panthenol ist aus der Wundheilung und der Verwendung in Heilsalbe bekannt. Es kann in die Haut einziehen und stimuliert die Zellneubildung. Es handelt sich um eine Vorstufe des Vitamins B5, das in der Natur auf pflanzlichen und tierischen Ursprung zurückgeht. Die Haut ist in der Lage, Panthenol in Vitamin B5 umzuwandeln und somit von seiner regenerationsfördernden Wirkung zu profitieren.

Palmöl

Das Pflanzenöl wird aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen. Es besteht zu 80 Prozent aus gesättigten Fetten. Im Vergleich zu Raps ist die Ölpalme dreimal so ertragreich. Aus der Verwendung von Palmöl entstehen gravierende Folgen für die Umwelt, deshalb steigen viele Hersteller um und versuchen für Palmöl Ersatzprodukte und Inhaltsstoffe zu finden.

Polyethylene

Dieses Polymermolekül verfügt über kurze Verzweigungen. Es handelt sich um einen Kunststoff und kleine, feste Plastikpartikel. Mikroplastik wurde in den letzten Jahren kontrovers diskutiert. Es handelt sich um nicht-wasserlösliche und feste Teilchen die maximal 5 Mikrometer groß sind.

Propylene Glycol

Dieser Inhaltsstoff wird zum Beispiel durch die Hydrolyse von Propylenoxid gewonnen. Es handelt sich um eine klare, dickflüssige Substanz, die geruchlos und farblos ist. Sie soll der Haut helfen mehr Feuchtigkeit zu speichern und Haare leichter kämmbar zu machen.

Propolis Extract

In Osteuropa ist Propolis ein bewährtes Heilmittel seit Generationen. Es wird als Bienenharz bezeichnet. Die Bienen produzieren diese bräunliche und harzige Substanz, um Beschädigungen an ihrem Bienenstock zu reparieren. Die inneren Waben sind mit Propolis überzogen. Der Inhaltsstoff wird für die Beschleunigung der Wundheilung eingesetzt und ist in der Naturkosmetik gelegentlicher Ersatz für Konservierungsstoffe. Ausgehend von den Erkenntnissen, die auf das alte Ägypten zurückgehen, soll Propolis gegen Viren, Bakterien und Pilze wirken.

Pycnanthus Angolensis Nut Oil

Das Nussöl stammt aus einem immergrünen Baum, der als holzige Kletterpflanze bis über 35 Meter hoch wächst. Das Samenfett hat einen hohen Schmelzpunkt und findet in der Medizin Verwendung ebenso wie in der Herstellung von Seifen und Lampenöl.

Sheabutter

Das gelb-weißliche Fett wird aus der Frucht des Karitebaums gewonnen. Aus diesem Grund wird Sheabutter als Karitebutter bezeichnet. Die Bäume wachsen im tropischen Mittelafrika und werden bis zu 20 Meter hoch. Zu 50 Prozent bestehen die Nüsse aus Fett. Sie werden vom Fruchtfleisch befreit und in einem aufwendigen Verfahren zerkleinert, um danach mit warmem Wasser zu einer breiartigen Masse verknetet zu werden. Dabei setzt sich das Fett an der Wasseroberfläche ab, das sich abseihen lässt und gekühlt die reine Sheabutter ergibt.

Sodium Hyaluronate

Dieser Inhaltsstoff findet dank seiner feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften in vielen Pflegeprodukten Anwendung. Dahinter verbirgt sich die oben beschriebene Hyaluronsäure.

Stearinsäure

Sie gehört zu den gesättigten Carbon- und Fettsäuren. Die Salze heißen Stearate. Stearinsäure wird häufig für Arzneimittel und Lebensmittelzusatzstoffe wendet. Ob in Kakaobutter, Haselnüssen oder in tierischen Fetten: Fast überall ist Stearinsäure enthalten. Die Stoffe tragen zur Stabilität von Emulsionen bei und gehören zu einem Bestandteil für die Ummantelung mineralischer UV-Filter. Mit der Stearinsäure geht eine feuchtigkeitsbewahrende Wirkung einher. Sie wird aus Pflanzenölen hergestellt.

Tin Oxide

Das ist ein Farbstoff, der einen mineralischen Ursprung hat. Es handelt sich um Zinnoxid. Es kann Verunreinigungen der Hautoberfläche durch seine schleifende und polierende Wirkung entfernen.

Vitamin B5

Vitamin B5 wird als Pantothensäure bezeichnet und taucht in vielen Lebensmitteln auf. Es gibt einige gesundheitsbezogene Aussagen, die nach wissenschaftlicher Perspektive für diesen Inhaltsstoff zugelassen sind. Demnach soll das Vitamin D den normalen Energiestoffwechsel unterstützen, die Müdigkeit verringern und zu einer normalen geistigen Leistung beitragen. Als Bestandteil des Coenzyms A ist die Pantothensäure wichtig für den Energiestoffwechsel.

Vitamin E

Es handelt sich um ein fettlösliches Vitamin, dass als Tocopherol bezeichnet wird. Dieses Antioxidans soll zellschädigende freie Radikale abfangen. Dank seiner antioxidativen Funktion wirkt dieses Vitamin in einem Schutzsystem für die unterschiedlichen Zellen und soll die Zellmembran stabilisieren. Es ist wichtig für das Immunsystem und für die Bildung von Gewebemediatoren, die die Blutgerinnung und die Entzündungen beeinflussen können.

Xanthan Gum

Stellvertretend für Xanthan Gum steht E 415. Das ist ein Zusatzstoff, der von Bakterien produziert wird. Er dient unter anderem als Gelier- und Verdickungsmittel. Er besteht aus unterschiedlichen Einzelzuckern und ähnelt in der Reinform einem Puder oder einem Mehl.

Weiterführende, interessante Links zum Thema Antifaltencreme

Antifaltencremes Vergleich 2021: Finden Sie Ihre beste Antifaltencreme

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. ELBBUB Anti Wrinkle Antifaltencreme 09/2020 9,99€ Zum Angebot
2. HOPEMATE Retinol Antifaltencreme 09/2020 16,99€ Zum Angebot
3. Olaz Regenerist 3-Zonen-Antifaltencreme 09/2020 Preis prüfen Zum Angebot
4. Nutrics Beauty Antifaltencreme 09/2020 24,95€ Zum Angebot
5. SKINXMED Antifaltencreme 09/2020 49,90€ Zum Angebot
6. Eucerin Sensitive Q10 Antifaltencreme 09/2020 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • ELBBUB Anti Wrinkle Antifaltencreme