Hummeltelefon.

"
Wann: 02.03.2021
Weitere Termine
Wo:

Da Hummeln groß und meist relativ langsam unterwegs sind, lassen sich die kleinen fliegenden Brummer mit Handy oder Fotoapparat relativ leicht ablichten. Das Bild kann zusammen mit Fundort (PLZ) und Funddatum per WhatsApp an 0151/18460163 oder per E-Mail an hummelfund@ifbi.net versandt werden. Das Expertenteam von BUND Naturschutz und dem Institut für Biodiversitätsinformation (IfBI) antwortet auf Ihre Nachricht so schnell wie möglich mit dem Artnamen und Informationen rund um Ihre Hummel.


Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event. Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Wort aktualisieren


Terminhinweise und Terminänderungen mitteilen termin@sz.de



Realisiert durch die Leomedia GmbH