Reisetipps Kopenhagen

Mit Kindern Kopenhagen Hier beisst der Löwe nicht

Schauen und anfassen, experimentieren und Spaß haben: Kopenhagen ist eine Hauptstadt für Kinder

Ob in Museen, Galerien, Geschäften, Parks oder Cafés - für Kinder wird in Kopenhagen gesorgt. So gibt es in Kaufhäusern, zahlreichen Restaurants und öffentlichen Toiletten Wickeltische, im Kaufhaus Magasin du Nord sogar einen Stillraum. Nahezu alle Sehenswürdigkeiten bieten Spannendes für die Kleinen - von den Wachsoldaten der Königin über Juwelenschätze im Schloss bis zu Kinderabteilungen in den Museen. Auf jeden Fall sollten Sie immer nach speziellen Angeboten für Kinder fragen. So haben zahlreiche Restaurants und Cafés Kindermenüs auf der Speisekarte oder servieren Ihnen gern eine halbe Portion.

Børnemuseet im Nationalmuseet

Das Børnemuseet ist ein Spielplatz im Museum. Hier dürfen Kinder historische Gegenstände anfassen und mit ihnen spielen - etwa auf der Kopie eines Wikingerschiffs oder einer mittelalterlichen Burg. Di-So 10-17 Uhr | Eintritt frei | Ny Vetsergade 10 | www.natmus.dek | Bus 10, 12, 15, 26, 47, 48, 250S Hauptbahnhof

Danmarks Akvarium

Haie, Piranjas, Zitteraale, Tintenfische - an die 3000 See- und Meerestiere leben hier in 70 Aquarien. Besondere Attraktion sind die Fütterungen (Mi 14, Sa, So 11.30 und 14 Uhr). Nov.-Jan. tgl. 10-16, Feb.-April und Sept.-Okt. 10-17, Mai-Aug. 10-18 Uhr | Eintritt bis 2 Jahre frei, 3-11 Jahre 45 dkr, Erwachsene 90 dkr | Kavalergården 1 | www.akvarium.dk | Bus 14, 166, S-Bahn Charlottenlund

Experimentarium

Kontinente verschieben, Erdbeben fühlen, Wetterkarten basteln, der Wahrheit mittels Lügendetektor auf die Spur kommen - im Experimentarium können Groß und Klein in Sachen Naturwissenschaften schauen, staunen, experimentieren. In der 4000 m² großen Halle gibt es rund 400 Möglichkeiten für Selbstversuche. Mo, Mi-Fr 9.30-17, Di 9.30 bis 21, Sa und So 11-17 Uhr | Eintritt bis 2 Jahre kostenlos, 3-11 Jahre 80 dkr, Erwachsene 125 dkr | Tuborg Havnevej 7 | Hellerup | www.experimentarium.dk | S-Bahn Svanemøllen, Bus 14, 21 Svannemøllen Station

Have/Parks

Viele Parks haben Spielplätze; im Kongens Have gibt es im Sommer ein Marionettentheater; im Frederiksberg Have können Sie im Sommer über Seen und Kanäle paddeln.

Post & Tele Museum

Im Post- und Telefonmuseum entdecken Kinder die Welt der Kommunikation: telefonieren wie zu Urgroßelterns Zeiten, Briefe mit Feder und Tinte schreiben, Briefmarken anschauen, die vor über 100 Jahren auf Briefen klebten, und Geheimschriften von Spionen entschlüsseln. Di, MI und Fr-Sa 10-17, Do 10-20, So 12-16 Uhr | Eintritt Kinder unter 18 Jahre frei, Erwachsene 40 dkr, Do frei | Købmagergade 37 | www.ptt-museum.dk | Bus 1A, 5A, 6A, 14, 15, 19, 26, 42, 150S, 350S, S-Bahn Nørreport

Zoologisk Have

Elefanten, Tiger, Löwen, Polarbären - mehr als 3000 Tiere gibt es im Zoo von Kopenhagen zu sehen. Einige dürfen auch gestreichelt werden. So sind Kinder dazu eingeladen, in der Hasenstadt die Langohren zu kraulen. Juli-Aug. tgl. 9-21.30, Sept.-Juni Mo-So 9-17 Uhr | Eintritt Kinder 3-11 Jahre 60 dkr, Erwachsene 120 dkr | Roskildevej 32 | www.zoo.dk | Bus 4A, 6A, 26, S-Bahn Valby, Metro Solbjerg

Zoologisk Museum

Hier beißt der Löwe nicht; und dem Tiger darf man unbesorgt tief in die Augen gucken. Im Zoologischen Museum wird die Natur anhand präparierter Tiere in Vitrinen erklärt. Di-So 10-17 Uhr | Eintritt Kinder bis 2 Jahre frei, 3-16 Jahre 25 dkr, Erwachsene 60 dk | Universitetsparken 15 | www.zoologiskmuseum.dk | Bus 4A, 18, 42, 184, 150S