bedeckt München 11°

Reiseführer Potsdam - Potsdams Umgebung:Sehenswertes

Parks, Schlösser und viel Kunst: Berühmte Baumeister, Landschaftsgestalter und Bildhauer haben Meisterhaftes geschaffen

Die einstige Zweitresidenz der Hohenzollernkönige schmückt sich mit einem der größten Park- und Schlossensembles Europas. Den besten Überblick bietet eine Stadtrundfahrt mit dem Bus. Spannend ist Sightseeing auch vom Wasser aus, schließlich ist Potsdam von Seen umkränzt. Kilometerlange Wege führen in den drei großen Parks zu herrlichen Schlössern, deren Türen sich zu prunkvollen Räumen öffnen. Achtung: Wegen anstehender Sanierungsarbeiten kann eszu vorübergehenden Schließungen von einzelnen Einrichtungen kommen.

Wenn Sie nur für einen Tag in der Stadt sind, dann entgeht Ihnen vermutlich vieles – darunter auch die reizvolle Umgebung. Aber seien Sie gewiss: Potsdam ist immer eine zweite Reise wert.

Weiter zu Kapitel 1

Potsdam liegt für die renommierten Reisejournalisten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer (www.tourismus-journalisten.de) fast vor der Haustür. Von Berlin aus fahren beide oft in Brandenburgs Landeshauptstadt und ihre wasserreiche Umgebung, bummeln in den Parks, genießen die Kulturangebote und vergessen dabei manchmal, dass sie eigentlich zum Arbeiten und nicht zum Vergnügen hergekommen sind.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite