bedeckt München 31°

Reiseführer London:Events, Feste & mehr

Die Londoner haben Sinn für Traditionen, Rituale und prächtige Uniformen, und nicht nur das Königshaus weiß sich in Szene zu setzen. So vielfältig die in London lebenden Kulturen, so vielfältig sind auch ihre Feste, die sie einem weiten Publikum öffnen. Was wann wo los ist, erfährt man aus dem Stadtmagazin „Time Out“ (Mi, www.timeout.com/london/).

MARCO POLO Koautorin Birgit Weber

Feiertage

1. Januar

Neujahr

März/April

Karfreitag, Ostermontag

Mai & August

Bank Holidays (allgemeine Feiertage am 1. und letzten Mo im Mai und am letzten Mo im August)

25./26. Dezember

Weihnachten

Ist der 1. Januar oder 25./26. Dezember ein Sa oder So, fällt der Feiertag auf den folgenden Wochentag.

Veranstaltungen

Januar

1. Januar London Parade : Neujahrsumzug, 11.45 Uhr ab Hotel Ritz; www.londonparade.co.uk

Januar/Februar

Chinese New Year : Das chinesische Neujahrsfest wird traditionell mit Drachenpuppen-Umzug, Tanz und Spezialitäten gefeiert; wechselndes Datum; www.chinatownlondon.org

März

17. März St Patrick's Day : Der irische Nationalheilige wird begossen; nächstgelegener So: Parade durchs Zentrum und Festival auf Trafalgar Square; www.visitlondon.com

April

London Marathon : 40 000 Teilnehmer, manche in verrückten Kostümen für wohltätige Zwecke; www.virginlondonmarathon.com

Mai

Ende Mai Chelsea Flower Show : wichtige Society-Blumen- und Gartenausstellung; www.rhs.org.uk

Juni

2. Sa Trooping the Colour : Geburtstagsparade für Elizabeth II. in Horse Guards Parade; www.trooping-the-colour.co.uk

Ab Ende Juni Wimbledon Lawn Tennis Championships : renommiertes, internationales Rasentennisturnier; www.wimbledon.org

Juli

Mitte Juli–Mitte Sept. Promenade Concerts („Proms“): Klassik in der grandiosen Royal Albert Hall; www.bbc.co.uk/proms

August

Anfang Aug. Great British Beer Festival : mit 500 ales und ciders, Earls Court; www.camra.org.uk

Letzter So/Mo Notting Hill Carnival : karibischer Straßenkarneval mit buntem Umzug und phantasievollen Kostümen; www.thenottinghillcarnival.com

September

2. Wochenende The Mayor's Thames Festival : Londons größtes Outdoor-Kulturfestival mit Events rund um die Themse und Nachtkarneval; www.thamesfestival.org

Great River Race : Rennen von ca. 300 Teams in traditionellen Boote über 21 Meilen zwischen Richmond und Greenwich; www.greatriverrace.co.uk

London Design Festival : 10-tägiges Event im V&A Museum und weiteren Orten; www.londondesignfestival.com

Oktober

2. So Pearly Queens : Erntedankfest der Markthändler in perlmuttknopfbesetzten Kostümen, St Paul's Church, Covent Garden; www.pearlysociety.co.uk

Mitte–Ende Okt. London Film Festival ; www.lff.org.uk

November

5. Nov./nächstgelegenes Wochenende Bonfire Night : Feuerwerk zum Gedenken an die misslungene Sprengung des Parlaments durch Guy Fawkes 1605

2. Sa Lord Mayor's Show : Prozession des neuen Oberbürgermeisters der City of London; www.lordmayorsshow.org

Dezember

Abendliches Weihnachtsliedersingen am Trafalgar Square. Am 31. Dez. wird hier das Neue Jahr begrüßt

Weiter zu Kapitel 15

Birgit Weber arbeitet freiberuflich als Autorin für verschiedene Reiseführer über Großbritannien. Sie bereist das Land seit vielen Jahren immer wieder gern, und London hat es ihr besonders angetan. Sie mag den Mix aus historischer und moderner Architektur, die Kulturenvielfalt und verrückten Modetrends, die Museen und den Charme der britischen Lebensart. Demnächst erscheint ein Londonband mit Fotografien von ihr.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite