bedeckt München 19°

Reiseführer Frankreich:Bücher & Filme

MARCO POLO Koautorin Andrea Reidt

Bruno, Chef de Police

die Krimis von Martin Walker spielen im Périgord

Chenonceaux. Schloss der Frauen

poetische, unterhaltsame Geschichte über das Witwenschloss, geschrieben von Marguerite Yourcenar

Essen in Frankreich

einzigartiges, handliches Lexikon für Küche, Einkauf, Restaurantbesuch, von Ute Redeker-Sosnitzka

Das Schmuckstück (Potiche)

Filmkomödie (2010) von François Ozon mit Cathérine Deneuve und Gérard Dépardieu, eine bissige Boulevardposse, sehr vergnüglich

Ein Mann und eine Frau

Oscar-gekrönter Nouvelle-Vague-Klassiker (1966) über eine unverhoffte Liebe. Schauplatz ist Deauville. Von Claude Lelouch mit Anouk Aimée und Jean-Louis Trintignant

Weiter zu Kapitel 14

Die Wiesbadener Journalistin Andrea Reidt besuchte als Kind fünf Jahre eine Schule in Nordfrankreich. Studium, Ausbildung und Beruf führten sie nach Paris, in die Auvergne, Normandie, ins Burgund und Languedoc. Familie, Freunde und Frankophilie regen sie oft an, neue französische Regionen zu erkunden und ihre Lieblingsorte von Lille bis Toulouse aufzusuchen.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite