Kino Kinoprogramm München und bundesweit

Kinoprogramm - Ihr Film in Ihrer Nähe

1001 Gramm
Drama 1001 Gramm

Marie reist als Mitarbeiterin des norwegischen Eichamts durch das Land, um Messgeräte zu kontrollieren. Eines Tages jedoch führt das Schicksal Marie nach Paris, wo die sonst so pragmatische Wissenschaftlerin von ihren Gefühlen eingeholt wird.

Der kleine Drache Kokosnuss
Animationsfilm Der kleine Drache Kokosnuss

Aufregung im Dorf der Feuerdrachen: Das wertvolle Feuergras wurde gestohlen! Der kleine Drache Kokosnuss will seiner Familie beweisen, dass man sich auf ihn verlassen kann. Zum Glück hat Kokosnuss seine zwei besten Freunde an seiner Seite.

Die Wolken von Sils Maria
Drama Die Wolken von Sils Maria

Die Schauspielerin Maria Enders erhält das Angebot, in der Wiederaufführung eines Theaterstücks zu spielen. Sie soll den Part der Helena übernehmen, die sie in ihrer damaligen Rolle als Sigrid in den Selbstmord getrieben hatte.

Kaptn Oskar
Drama Kaptn Oskar

Die turbulente Beziehung von Oskar und Alex endet in einem großen Feuer, das Alex in Oskars Wohnung legt. Mit der nächsten Frau soll alles anders werden, denkt sich Oskar und schließt mit Masha ein Abkommen: zusammen schlafen, aber nicht miteinander.

Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal
Action Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal

Museums-Nachtwächter Larry Daley muss nach London reisen, denn das British Museum wird von einem altbekannten Spuk heimgesucht. Es wird gefährlich, denn nicht alle Ausstellungsstücke heißen den neuen Nachtwächter im Museum willkommen.

Serena
Drama Serena

Das frisch verheiratete Ehepaar George und Serena Pemberton steigt 1929 ins florierende Holzgeschäft ein. Als Serena erfährt, dass sie keine Kinder bekommen kann, wächst ihre Eifersucht auf Georges Sohn aus einer früheren Beziehung.

The Homesman
Drama The Homesman

Nebraska, Mitte des 19. Jahrhunderts. Mary Bee Cuddy lebt in einer Grenzstadt in den Weiten des Wilden Westens. Als drei Farmersfrauen den Verstand verlieren, beauftragt die Gemeinde Mary, sie zurück in die Zivilisation im Osten zu begleiten.

Wo ich wohne. Ein Film für Ilse Aichinger
Dokumentarfilm Wo ich wohne. Ein Film für Ilse Aichinger

Der Film stellt das Leben und Werk der bedeutenden Nachkriegsliteratin Ilse Aichinger vor. Das Stille, Beobachtende und Absurde macht das Geheimnis ihrer zeitlosen Poesie aus. Aichingers Super-8-Filme sind in die Dokumentation verwoben.