Wer steckt hinter der Schießerei von Slawjansk? Klar ist bislang nur: Am Ostersonntag kam es im Osten der Ukraine zu einem Schusswechsel. Russland macht die Ultranationalisten vom "Rechten Sektor" dafür verantwortlich. Diese reagieren empört und beschuldigen Moskau. Im Internet wird "Jaroschs Visitenkarte" diskutiert. mehr...

Südsudan Rebellen töten Hunderte Zivilisten in Öl-Stadt Bentiu

Die Vereinten Nationen sprechen von einem Massaker: Aufständische im Südsudan sollen nach Einnahme der Öl-Stadt Bentiu Hunderte Menschen gezielt getötet haben - wegen ihrer ethnischen Herkunft. mehr...

Präsidentschaftswahl in Syrien Assad lässt wählen

Es wäre die zweite Wahl im Bürgerkrieg: Wie die Regierung mitteilt, sollen in Syrien am 3. Juni Präsidentschaftswahlen stattfinden. Erstmals sind auch Mitglieder der Opposition zugelassen - und doch faktisch ausgeschlossen. mehr...

Havarierte Fähre "Sewol" Taucher suchen nach Vermissten

Hunderte Rettungskräfte suchen im Wrack der gesunkenen Fähre "Sewol" nach Überlebenden, auch Unterwasserdrohnen sind im Einsatz - doch die Hoffnung schwindet. Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye geht mit der Crew hart ins Gericht und spricht von "Mord". Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Emanzipation Es reicht! Oder doch nicht? A handout picture shows Angela Merkel Barbie doll that will be unveiled during the 60th International Toy Fair in Nuremberg

Sind Frauen so benachteiligt, wie es scheint? Zwei Autorinnen sagen: Nein. In ihrem Buch "Tussikratie" schreiben sie, dass die Arbeitswelt an sich das Problem sei. Niedrige Löhne und lange Arbeitszeiten würden alle betreffen, nicht nur Frauen. Den Begriff Feminismus greifen sie aber nicht an. Von Charlotte Theile mehr...

Hypersexualität Wenn Lust zur Qual wird

Als sein Telefonsex die kompletten Ersparnisse verbraucht hat, gesteht er seiner Frau seine Sucht. Das übersteigerte Verlangen von Nymphomaninnen und Sexsüchtigen zerstört oft die Grundlagen ihres Lebens. Früher wurde die Klitoris entfernt, um Abhilfe zu schaffen, heute versuchen Ärzte mit Psychotherapie zu helfen. Von Franziska von Malsen mehr...

Kölner Haie - ERC Ingolstadt Finale der DEL live Zwei schnelle Treffer zum Auftakt

Live Bisher läuft in der Finalrunde um die deutsche Eishockey-Meisterschaft alles für die Kölner Haie. Der Favorit führt nach zwei Spielen 2:0 - doch der ERC Ingolstadt hat längst nicht aufgegeben. In Partie Nummer drei gelingt früh das 0:1, doch die Haie schlagen zurück. Das Spiel im Liveticker mehr...

Chinese Formula One Grand Prix Bilder
Zehn Zylinder der Formel 1 Miese Stimmung wegen Suzie

Sebastian Vettel muss seinen Teamkollegen vorbeilassen und vermisst das richtige Gefühl für seinen Rennwagen. Lewis Hamilton kühlt nach seinem Sieg sein Gemüt mit teuren Getränken und zwei Deutsche erleben ein sehr unterschiedliches Grand-Prix-Wochenende in Shanghai. Die zehn Zylinder des Rennens in China. Vom Elmar Brümmer mehr...

Plattenkabinett Nur einmal rächen Marcus Wiebusch

Planschen am Beckenrand des Lebens: vorbei. Marcus Wiebusch verabschiedet sich ohne Kettcar von der Tyrannei der Intimität. Auf seinem Soloalbum "Konfetti" ist er wieder Punk, kämpft gegen Arschlochlehrer, echte Männer, Bibel-Zitierer - und erklärt, warum ein gutes cooles Leben die beste Rache sein kann. Von Sebastian Gierke mehr...

Intimbehaarung Absurdes aus dem Schamgebiet

Schamhaare, ja oder nein: Das ist die ganz große Frage. Aber will man wirklich wissen, wie der Kollege oder die Nachbarin zur Intimrasur steht? Bitte nicht! Von Tanja Rest mehr...

Zeitmaschine Borgward ACHTUNG !!! Diese Bilder sind ausschließlich für die Verwendung im "Auto & Mobil"-Kanal von sueddeutsche.de freigegeben !!! Borgward-Werkstatt Isabellas Schönheitssalon

Einst waren es die Autos für die armen Leute - heute gibt es weltweit nur noch 3000 Fahrzeuge des Bremer Autobauers Borgward. In einer Markenwerkstatt in Niedersachsen pflegen Vater und Sohn hingebungsvoll die Liebhaberstücke. Von Benjamin Gleue mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Schrottreife Schätze

Seit dem Ende der Steinzeit bevorzugen Eltern luftiges Wohnambiente statt übervoller Höhlen, in denen jedes Ding gehortet wurde, das man vielleicht noch brauchen könnte - oder auch nicht. Kinder sehen das ganz anders, vor allem zur Flohmarktsaison. Von Katja Schnitzler mehr...