Sprachanalysen bestätigen die Herkunft des Mörders von US-Journalist Foley: Er stammt aus England, soll sich wie zwei andere britische IS-Kämpfer nach einem Mitglied der Beatles benannt haben. Premier Cameron bricht seinen Urlaub ab, sein Außenminister warnt, dass britische Extremisten den Terror in die Heimat tragen könnten. Von Christian Zaschke, London mehr...

Rekordstrafe USA rechnen mit der Bank of America ab

Einen so teuren Vergleich musste noch kein Unternehmen mit der US-Justiz schließen: Wegen riskanter Geschäfte vor der Finanzkrise zahlt die Bank of America 17 Milliarden Dollar Strafe. Von Kathrin Werner und Harald Freiberger, New York/Frankfurt mehr...

Türkischer Ministerpräsident Davutoğlu als Erdoğans Nachfolger nominiert

Die Türkei bekommt sehr wahrscheinlich einen loyalen Gefolgsmann des scheidenden Recep Tayyip Erdoğan als neuen Ministerpräsidenten. Die mit absoluter Mehrheit regierende AKP hat Außenminister Ahmet Davutoğlu für das Amt des Regierungschefs vorgeschlagen. mehr...

Nahostkonflikt Deutschland will UN-Beobachtermission in Gaza

Deutschland, Frankreich und Großbritannien arbeiten laut Medien- und Diplomatenberichten an einer Resolution für eine UN-Beobachtermission im Gazastreifen. Es soll sich um eine politische Mission ohne Blauhelm-Mandat handeln. mehr...

McDonald's in Russland Der Westen schmeckt nicht mehr McDonald's Russland

Mit der ersten Filiale von McDonald's öffnete sich einst die Sowjetunion der Welt. Jetzt mussten vier Restaurants schließen - mit fadenscheiniger Begründung. Selbst Konkurrenten vermuten, dass der russische Verbraucherschutz für politische Ziele missbraucht wird. Von Julian Hans, Moskau mehr...

Klaus Zapf Zum Tod von Klaus Zapf Zum Tod von Klaus Zapf Launiger Despot

Bei ihm arbeitete die proletarische Elite: Im Alter von 62 Jahren ist der Berliner Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben. Zum Tod eines liebenswürdigen Firmenpatrons, der sich bis zum Schluss treu geblieben ist. Von Alexander Mühlauer mehr... Nachruf

Vergewaltigungen im Klinikum Bamberg Wenn Patientinnen zu Opfern werden

Sie wollten an einer Studie über Krampfadern teilnehmen. Doch die Untersuchung gab es gar nicht. Ein Chefarzt aus Bamberg nahm sie offenbar als Vorwand, um Patientinnen zu betäuben, zu missbrauchen - und dies zu fotografieren. Von Olaf Przybilla, Bamberg mehr...

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Krematorien dürfen Zahngold verwahren

Wem gehört das Zahngold eines Verstorbenen? Das Bundesarbeitsgericht hat jetzt geurteilt, dass Krematorien das Gold verwahren dürfen. Das Urteil über eine Schadenersatzklage in Hamburg steht noch aus. mehr...

Europameister Marco Koch "So viel Spaß hatte ich noch nie" Gold medallist Koch of Germany poses after winning the men's 200m breaststroke final at the European Swimming Championships in Berlin

Es ist die erste Goldmedaille für die deutschen Beckenschwimmer bei der EM: Mit deutschem Rekord gewinnt der WM-Zweite Marco Koch über 200 Meter Brust vor dem Weltjahresbesten Murdoch aus Großbritannien. Dagegen verpasst Nicolas Graesser eine Medaille nur um zwei Hundertstel Sekunden. mehr...

Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund Ein bisschen FC Bayern

Borussia Dortmund stärkt durch eine Kapitalerhöhung in dreistelliger Millionen-Höhe seine Finanzkraft - und hofft, den Abstand zu den Münchnern so zu verringern. An der bisherigen Klubphilosophie soll sich aber nichts ändern. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund mehr...

Video Der Flügelflitzer Video
Der Flügelflitzer Eis-Eis-Dusche

Die "Ice Bucket Challenge" schwappt durch die Sportwelt: Mesut Özil, Marco Reus, André Schürrle und andere kippen sich für einen wohltätigen Zweck Eiswasser über den Schädel. Welche Fußball-Angestellten sonst noch eine Eisdusche verdienen: Wir hätten da ein paar Vorschläge. Von Johannes Knuth, Christian Jocher-Wiltschka und Anton Porsche mehr...

Snapchat Nachrichten statt Selfies

Snapchat ist bislang vor allem für Nacktfotos und Selfies bekannt. Das könnte sich ändern. Einem Bericht zufolge verhandelt der Dienst mit mehreren Medienhäusern über eine Kooperation. Auch die größte Online-Zeitung der Welt soll darunter sein. Von Pascal Paukner mehr...

Kolkraben auf totem Reh Heimliche Gewinner der Tierwelt Raben nutzen Mobilfunk

Artgenossen, Wölfe und selbst Autos: Raben lassen andere für sich arbeiten. Für soviel Schläue haben sie einen Platz unter den heimlichen Gewinnern der Tierwelt verdient. Sogar vom Mobilfunk profitieren die Vögel. Von Katrin Collmar mehr...

Basilikum Balkonzeit zu Basilikum & Co. So gedeihen Kräuter wie am Mittelmeer

Frisches Basilikum schmeckt besser als fertiges Tomate-Mozzarella-Dressing, ein Tee aus selbst gezogener Minze frischer als die Trockenmischung aus dem Beutel. Kräuter sind vielseitig einsetzbar. Wie wachsen sie auf kleinem Raum am besten? Tipps für den Anbau auf dem Balkon. Von Tanja Mokosch mehr... Balkonzeit