Igor Girkin, russischer Geheimdienstoberst und zeitweiliger "Verteidigungsminister" der "Volksrepublik Donzek" brüstet sich mit seiner Rolle in der Ukraine-Krise. Moskau habe den Krieg geschürt, sagt er freimütig - mit seiner Hilfe. Von Julian Hans , Moskau mehr...

Initiative "Invest in Europe" Juncker will private Investoren nach Europa locken

Exklusiv Nicht nur in die Länder mit bestem Kredit-Ruf soll Geld fließen, sondern auch in andere Teile Europas: Kommissionschef Juncker will das mit Garantien erreichen. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble haben Zweifel. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Kampf gegen den IS Grünen-Trio fordert militärische Unterstützung der Peschmerga

Exklusiv Vor dem Grünen-Parteitag plädieren Parteichef Cem Özdemir, Tom Königs und Theresa Kalmer dafür, die Kurden im Nordirak stärker zu unterstützen. Die Peschmerga müssten in die Lage versetzt werden, verlorene Gebiete zurückzuerobern. Von Stefan Braun, Hamburg mehr...

Neues Sparprogramm bei VW Erst die Peitsche, dann das Zuckerbrot

Egal ob VW, Audi oder Porsche: Volkswagen weitet sein Sparprogramm um fünf Milliarden Euro aus und alle Marken des Konzerns sind betroffen. Paradox: Gleichzeitig werden etwa 86 Milliarden investiert. Für viele Mitarbeiter ist das kaum nachvollziehbar. Von Kristina Läsker, Hamburg mehr...

Kopfgrafik Interaktives Editorial Homepage Übergangsmodul
Telematik-Tarife Autofahrer lassen sich freiwillig überwachen

Einige Gesellschaften locken Autofahrer mit günstigen Kfz-Tarifen. Die Bedingung: eine Black Box im Auto und Zugriff auf Fahrdaten. Eine Mehrheit der Fahrer hat damit kein Problem. Von Thomas Harloff mehr... Analyse

Goslars Oberbürgermeister Oliver Junk Oberbürgermeister Oliver Junk "Goslar profitiert von Flüchtlingen"

Überfüllte Unterkünfte, finanzielle Belastung: Viele Städte und Gemeinden klagen über den Zustrom von Flüchtlingen. Der Bürgermeister von Goslar will hingegen gern noch mehr Menschen in der Stadt im Harz unterbringen. Von Jan Bielicki mehr... Interview

Münchner Kunstsammlung Cousine erhebt Anspruch auf Gurlitts Erbe

Cornelius Gurlitt hat seine Familie übergangen und seine Sammlung dem Kunstmuseum Bern vermacht. Nun erhebt seine Cousine Anspruch auf die Kunstwerke. mehr...

Luxus-Sortiment bei Lidl Discount-Austern zu Weihnachten

In Großbritannien bringt Lidl zu Weihnachten Austern in die Regale - und macht die teuren Meeresfrüchte zur Billigware. Bezahlbarer Luxus? Ein Widerspruch in sich. Von Pia Ratzesberger mehr...

FIDE World Chess Championship 2014 Zehnte Partie der Schach-WM Anand vergibt großen Vorteil - Remis

Viswanathan Anand kann Magnus Carlsen mit den weißen Figuren in die Enge treiben - doch der Titelverteidiger befreit sich. So endet auch das zehnte Spiel Remis. Carlsen kommt dem Gesamtsieg erneut ein Stück näher. Alle Ereignisse bei der Schach-WM mehr...

Schwarzfahren im Nahverkehr "Ich fahre umsonst"

Dirk Jessen aus Gilching bei München fährt regelmäßig schwarz. Damit das auch jeder mitbekommt, hat er stets ein Schild dabei. Das könnte ihn nun sogar vor einer Geld- oder Haftstrafe bewahren. Von Marco Völklein mehr...

Haltungsschäden durch Technik Ärzte warnen vor dem Smartphone-Nacken Rückenschmerzen Haltungsschäden durch Technik

Ein New Yorker Chirurg warnt davor, dass der Blick zum Smartphone die menschliche Anatomie verändern könnte. Die gebeugte Haltung könne den Kopf wie ein schweres Gewicht nach unten ziehen. Von Werner Bartens mehr...

Ihre SZ Header
  • Ihre Post zur Linken

    In der Toiletten-Affäre gab die Linke ein trauriges Bild ab - und zwar beide Seiten. Die eine weil sie eine Diskussion verhinderte. Die andere weil sie sich auf Druck der Partei entschuldigte. Das verrät panische Angst vor Positionierung.

Tribute von Panem Angst vor "Hunger Games" Angst vor "Hunger Games" Zeichen des Widerstands

Die thailändische Polizei verhaftet junge Leute, die eine Geste des Widerstands aus der "Tribute von Panem"-Trilogie nachahmen. Mehrere Kinovorstellungen wurden abgesagt - in China wird der Filmstart auf unbestimmte Zeit verschoben. mehr...