Krawall oder Mitbestimmung? Lokführer und Piloten können nicht beides haben. Den Deutschen bedeutet es viel, dass es so wenig Streiks gibt - das sollten die Gewerkschaften nicht vergessen. Auch im eigenen Interesse. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Auch Langstreckenflüge betroffen Lufthansa-Piloten weiten Streik aus

Bereits am Montag fielen zahlreiche Kurz- und Mittelstreckenflüge aus, jetzt geht es zusätzlich auch um Interkontinentalflüge: Die Piloten der Lufthansa weiten ihren Streik aus. Zehntausende Passagiere sind nach Angaben der Fluggesellschaft betroffen. mehr...

Terrormiliz in Syrien IS rückt erneut auf Kobanê vor

Der IS hat neue Attacken auf Kobanê gestartet. Nach zwei Selbstmordanschlägen im Norden hätten die Extremisten die Stadt "an allen Fronten" angegriffen, teilen Aktivisten mit. mehr...

CEO of oil giant Total killed in Moscow plane crash Französischer Ölkonzern Total-Chef de Margerie stirbt bei Flugzeugunfall

Einer der wichtigsten Unternehmenschefs Frankreichs ist tot: Total-Chef Christophe de Margerie ist bei einem Flugzeugunglück in Moskau ums Leben gekommen. Seine Maschine hatte offenbar ein Räumfahrzeug gerammt. mehr...

Gipfel nach Misshandlung von Flüchtlingen So will NRW den nächsten Skandal verhindern

Mehr Betten, ein satter Aufschlag für die Kommunen und Experten, die bei Problemen zuhören: Nach dem Skandal um misshandelte Asylbewerber ruft Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum nordrhein-westfälischen Flüchtlingsgipfel. Ein Überblick über die Ergebnisse. Von Jannis Brühl, Köln mehr...

Bodo Ramelow Nach Wahl in Thüringen Ramelow ante Portas

Die SPD in Thüringen will den Linken Ramelow zum Regierungschef machen. Damit gehen weder Demokratie noch Abendland unter. Eine mögliche rot-rot-grüne Koalition sollte an ihrer Leistung gemessen werden. Und in vier Jahren sind Wahlen - so einfach ist das. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Salafist aus Kempten "Ja, ich bin wieder frei" Aktenlage

Erhan A., der ausgewiesene Salafist aus Kempten, kann sich in der Türkei frei bewegen - offenbar ohne Aufsicht. Im bayerischen Innenministerium hält man die Ausweisung noch immer für richtig. Von Sarah Kanning mehr...

Quartalszahlen Apple macht kräftig Gewinn

Die iPhone-Verkäufe machen es möglich: Apple hat mit starken Quartalszahlen die Markterwartungen der Analysten übertroffen und seinen Gewinn deutlich gesteigert. Ein Sorgenkind des Konzerns schwächelt dagegen weiter. mehr...

Dominican American fashion designer Oscar de la Renta dies 82 Ikone der Modewelt Oscar de la Renta ist gestorben

Der berühmte US-Modedesigner Oscar de la Renta ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er kleidete mehrere First Ladies ein. Zuletzt entwarf er das Brautkleid von Amal Alamuddin. mehr...

Rene Burri Zum Tod von René Burri Der Mann mit dem abseitigen Blick

Schon sein allererstes Foto sollte später in die Geschichte eingehen: Als 13-Jähriger fotografierte René Burri Winston Churchill 1946 in einer offenen Limousine. Später porträtierte er Che Guevara und Pablo Picasso. Jetzt ist der Schweizer Fotograf gestorben. Von Andrian Kreye mehr...

"All the Truth is Out" von Matt Bai Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann. Von Matthias Kolb mehr... Buchkritik

MV August F3 Daimler und MV Agusta Italienische Reize

Die italienische Motorradmarke MV Agusta baut Modelle, die "Brutale" heißen oder "Rivale". Jetzt plant Daimler eine Teilübernahme des Familienunternehmens. Und die könnte sich für beide Seiten lohnen. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Thiago Verletzung von Bayern-Spieler Thiago Operation Barcelona

Die Bayern verkünden die nächste Wendung in einem heiklen Fall: Thiago lässt sich nun doch in Barcelona operieren. Das Gezerre um den Spieler gewährt tiefere Einblicke in die Vereinsstrukturen, als dem Klub Recht sein kann. Von Christof Kneer mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Zack-Zack-Deutsche bei den Smalltalk-Göttern

In den USA wird selbst dann um den Brei herumgeredet, wenn der gar nicht heiß ist. Das ist gewöhnungsbedürftig für Deutsche, die lieber etwas deutlicher werden. Von Beate Wild, San Francisco mehr... Kolumne