Im Kampf gegen die IS-Miliz will der Präsident einen Neuanfang und drängt Verteidigungsminister Hagel zum Rücktritt. Der neue Pentagon-Chef soll eine komplexe Militäroperation leiten mit Dutzenden Verbündeten - und gegen einen Feind, der schwer zu fassen ist. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Sigmar Gabriel Nach Seehofers Kritik an Russlandpolitik Gabriel macht sich über CSU-Chef lustig

Vizekanzler Gabriel amüsiert sich über Seehofers Kritik an der deutschen Russlandpolitik. Der CSU-Chef hatte den Kurs der Bundesregierung als "brandgefährlich" bezeichnet. Regierungssprecher Seibert musste einiges klarstellen. mehr...

Strompreise Eine Frage der Kohle

Neuer Streit um das Aus für alte Kraftwerke: Deutschlands Industrie warnt die Regierung vor steigenden Strompreisen. Die Versorger könnten den Ausfall einiger Kohlekraftwerke dagegen wohl leicht verschmerzen. Von Markus Balser, Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

juli zeh 3 Juli Zeh über das Generali-Modell "Wir werden manipulierbar und unfrei"

Der gläserne Patient: Generali lockt Kunden mit einer ermäßigten Krankenversicherung, wenn sie per App belegen, dass sie Sport treiben. Damit erfüllt sich eine düstere Roman-Vision der Autorin Juli Zeh. Sie warnt vor totalitären Strukturen im Gewand von Serviceangeboten. Von Karin Janker mehr... Interview

Kopfgrafik Interaktives Editorial Homepage Übergangsmodul
  • Bernd Lucke AfD in der Sinnkrise: Links, rechts, vor, zurück

    "Die Krachmacher müssen weg": Die Alternative für Deutschland weiß nicht recht, was sie will. Und mit wem. Zu Besuch bei einer Partei in schwerer Sinnkrise - die Seite Drei.

  • Mercedes-AMG GT: Neuer Sportwagen mit Stern startet im April Im Rennclub der Reichen

    Für seinen neuen Sportwagen hat die Mercedes-Tuning-Tochter AMG große Pläne, vor allem in Amerika. Eine Frage drängt sich dabei auf: Warum nur kaufen die Menschen im Land der Highway-Schleicher das 510-PS-Auto?

  • Owners of New York City's Empire State Building File For IPO Kurzer Prozess in Manhattan

    Wer nach New York reist, landet oft im Gerichtssaal. Aber wie wurde der Night Court zur Touristenattraktion? Ein Besuch

Oktoberfestattentat von 1980 Rechtsextremismus statt Liebeskummer Oktoberfest-Attentat 1980

Kaum einer glaubt, dass er alleine handelte: Gundolf Köhler riss im September 1980 auf dem Münchner Oktoberfest zwölf Menschen mit sich in den Tod. Die Ermittler stellten den Attentäter als verschrobenen Eigenbrötler mit Liebeskummer dar. Doch in Wirklichkeit war er hochpolitisch. Von Annette Ramelsberger und Katja Riedel mehr...

Marine Le Pen Französische Rechtspartei Front National leiht sich Geld aus Russland

Mehr als neun Millionen Euro: Die rechtsextreme Front National leiht sich Geld von einer Moskauer Bank. Mit einem Schritt in politische Abhängigkeit habe das nichts zu tun, sagt FN-Chefin Marine Le Pen und nennt einen viel simpleren Grund. Von Christian Wernicke, Paris mehr...

Spähprogramme Die Waffe in der PDF-Datei

Spionageprogramme wie "Regin" sind in den Händen von Unrechtsstaaten hochentwickelte Waffen - nicht nur gegen Firmen, sondern auch gegen Regimegegner. Zwar geht Minister Sigmar Gabriel endlich dagegen vor. Doch er hätte es schon viel früher tun können. Von Johannes Boie mehr... Kommentar

Dieter Reiter kommt zu den Hungerstreikenden am Sendlinger Tor Platz und spricht mir ihnen. München Flüchtlinge in München im Hungerstreik "Wir bleiben hier"

Seit drei Tagen mittlerweile sind 30 Flüchtlinge in der Münchner Innenstadt im Hungerstreik. Oberbürgermeister Dieter Reiter unterbreitet ihnen ein Angebot - wenn sie ihren Protest abbrechen. Doch die Männer und Frauen lehnen ab. Von Andreas Glas mehr...

Vor dem Urteil im Yağmur-Prozess Versagen auf allen Ebenen

Die dreijährige Yağmur aus Hamburg soll von ihrer Mutter monatelang verprügelt worden sein, bis sie an einem Leberriss starb: Am Dienstag fällt das Urteil im Prozess gegen ihre Eltern. Fraglich ist, ob die Beweise für eine Verurteilung wegen Mordes reichen. Von Felicitas Kock mehr...

Geschlossene Burger-King-Filiale Burger King 89 Restaurants sind geschlossen

89 Burger-King-Filialen sind dicht - und bleiben es vorerst auch. Das Landgericht München bestätigte eine einstweilige Verfügung des Fastfood-Konzerns gegen seinen größten Franchise-Nehmer Yi-Ko. Yi-Kos Ziel ist die Wiedereröffnung. Die Gewerkschaft aber lädt schon zu Gesprächen über eine mögliche Insolvenz. mehr...

Türkischer Präsident Erdoğan Frauen sollen sich auf Mutterrolle konzentrieren

Der türkische Präsident Erdoğan lehnt die Gleichberechtigung von Mann und Frau ab. Die Gleichstellung der Geschlechter sei "gegen die Natur", sagte er bei einer Rede vor einem Frauenverband. mehr...

Veh-Abschied beim VfB Stuttgart Der Werkzeugkoffer ist leer
- Video

Nach Armin Vehs überraschendem Rücktritt besitzt der VfB  nur noch Co-Trainer und Co-Sportchefs. Zumindest die Trainerfrage könnte bald gelöst sein: Huub Stevens soll den Verein ein weiteres Mal retten. Von Christof Kneer mehr... Analyse

Schach WM-Verlierer Viswanathan Anand Video
WM-Verlierer Viswanathan Anand Schachblind im falschen Moment

Ein falscher Zug in Zeitnot, ein übersehenes Geschenk, ein riskantes Turm-Manöver: Wegen dreier Fehlgriffe verliert Viswanathan Anand gegen Magnus Carlsen. Zurücktreten will er nicht, doch es war wohl sein letzter WM-Kampf. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse