203

Zürich Sepp Blatter bleibt Fifa-Präsident

Der neue und alte Präsident des Welt-Fußballverbandes Fifa heißt Joseph Blatter. Der Schweizer verpasst zwar im ersten Wahlgang die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit, aber dann zieht Mitbewerber Prinz Ali bin al-Hussein zurück. mehr...

235

Blatter: "I like you. I like this job." 65th FIFA Congress

Live +++ Sepp Blatter wird auf dem Fifa-Kongress wiedergewählt +++ Prinz Ali bin al-Hussein holt respektable 73 Stimmen, tritt danach aber nicht zum zweiten Wahlgang an +++ Es folgt eine Rede von Blatter. Die Ereignisse im SZ-Liveblog von Saskia Aleythe und Lisa Sonnabend mehr...

164

G-7-Gipfel G-7-Treffen in Dresden G-7-Treffen in Dresden Griechenland war kein Thema - oder etwa doch?

Wenn man Wolfgang Schäuble glaubt, wurde auf dem G-7-Treffen in Dresden kaum über den Streit mit Athen gesprochen. Doch der US-Finanzminister berichtet etwas ganz anderes. Von Guido Bohsem, Dresden mehr...

Britisches EU-Referendum Nein, auf das Ja ist kein Verlass

"Sollte das Vereinigte Königreich in der EU bleiben?" Wenn die Briten bald diese Frage beantworten, werden die EU-Freunde "Ja" ankreuzen. Ein Vorteil, heißt es, weil sich die Menschen lieber hinter positiven Botschaften versammeln. Stimmt das? Von Paul Munzinger mehr... Analyse

China macht seine Konzerne fit

Peking schließt seine Staatskonzerne zu gigantischen Monopolbetrieben zusammen. Das könnte sie zur ernsten Bedrohung für europäische Unternehmen machen. Von Marcel Grzanna, Shanghai mehr... Analyse

205

Türkischer Staatschef Erdoğan Wahlkampf eines Verzweifelten Recep Tayyip Erdogan

Was glaubt dieser Mann eigentlich, wer er ist? Staatspräsident zu sein, so wie die Verfassung das Amt definiert, genügt Recep Tayip Erdoğan jedenfalls nicht. Deshalb keilt er gegen Kritiker und mischt sich in den türkischen Parlamentswahlkampf ein. Ein Trauerspiel. Von Mike Szymanski mehr... Kommentar

artnet versteigert politische Street-Art von Shepard Fairey Poster-Künstler rechnet mit Obama ab

Er designte für Barack Obamas Wahlkampf das ikonische Plakat mit dessen Konterfei und der Aufschrift "Hope". Jetzt hat sich der Künstler Shepard Fairey vom US-Präsidenten distanziert. Auch seine Mitbürger kritisiert er scharf. mehr...

Vor dem G-7-Gipfel Polizei ist auf gewaltbereite Gipfelgegner vorbereitet

In Garmisch-Partenkirchen gehen die Vorbereitungen für den G-7-Gipfel in die heiße Phase. Unterdessen haben die G-7-Gegner Klage gegen die Ablehnung ihres Protestcamps eingereicht. mehr...

TSV 1860 vor der Relegation Ruhe vom ganz normalen Chaos Torsten Fröhling

1860-Trainer Fröhling beschwört vor dem Relegationsspiel den Zusammenhalt - im Trainingslager scheint es tatsächlich, als bereite sich eine ganz gewöhnliche Mannschaft auf den Showdown gegen Holstein Kiel vor. Von Thomas Hahn, Norderstedt mehr... Report

***BESTPIX*** SV Werder Bremen v FC Augsburg - Bundesliga Video
Der Flügelflitzer Meister der Hänflinge

Werder Bremen ist der deutsche Öko-Fußball-Meister. Das klingt ziemlich verkrampft, oder? Fußball und Öko wollen nicht zusammenpassen. Das Wort Fußball schmeckt nach Bratwurst. Das hat schon Uli Hoeneß erkannt. Von Volker Kreisl mehr...

flexi-teaser header
  • Ihre Post Ihre Post Ihre Post zur Milch

    An den Themen Milch und Laktoseintoleranz scheiden sich die Geister. Doch in einem Punkt sind sich SZ-Leser einig.

Rauchen Tabakbedingte Krebserkrankungen Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Immer weniger junge Leute rauchen - trotzdem sterben in Deutschland mehr Frauen an den Folgen des Tabakkonsums. In Zukunft könnten es sogar noch mehr werden. mehr... Interaktive Grafik

Serientäter bei Köln Messerstecher macht Jagd auf junge Frauen

In Erftstadt bei Köln macht ein Radfahrer Jagd auf junge Frauen - und hat in den vergangenen Monaten schon acht Opfer unter anderem mit einem Messer attackiert. Er schlägt immer nach demselben Schema zu. mehr...

Jan Ulrich & Alpecin - Press Conference Jan Ullrich wegen Alkoholfahrt angeklagt

Zu schnell und mutmaßlich betrunken am Steuer: Der frühere Radprofi Jan Ullrich muss sich nach einem Autounfall vor einem Schweizer Gericht verantworten. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Menschen verletzt. mehr...

Ihnen gefällt SZ.de? Jetzt zur Startseite machen