Jetzt lernen auch Hedgefonds und New Yorker Richter den berüchtigten "Kirchner-Stil" kennen: Dass die argentinische Präsidentin es derart frech auf die Staatspleite ankommen lässt, hat sie kalt erwischt. Die hausgemachten Probleme des Landes löst Kirchner so aber nicht. Von Sebastian Schoepp mehr... Analyse

Ukraine-Krise Parlament in Kiew beschließt Kriegssteuer

+++ Die Bürger in der Ukraine werden für den Krieg im Osten des Landes zur Kasse gebeten +++ Kiew erlaubt Niederlanden und Australien Entsendung bewaffneter Kräfte zum Absturzort von Flug MH17 +++ Internationale Experten erreichen Unglücksstelle +++ mehr...

John Boehner Mögliche Klage gegen Obama Riskantes Manöver der Republikaner

Kampfansage an den "Kaiser Obama": Die Republikaner im Repräsentantenhaus möchten den US-Präsidenten vor Gericht zerren, weil dieser die Verfassung breche. Doch der Schritt ist juristisch umstritten und könnte sogar den Demokraten helfen. Von Martin Anetzberger mehr...

Modellbau-Affäre "Familienunternehmen Haderthauer" unter Druck

Eine Tochter der Haderthauers soll in die umstrittenen Geschäfte mit Modellautos involviert gewesen sein, eine CSU-Politikerin bekam einen PR-Auftrag. Die Opposition will nun einen gemeinsamen Fragenkatalog erarbeiten - und auch in der CSU wächst der Unmut. Von Mike Szymanski mehr...

NSU-Prozess Falsch verdächtigt - die tückische DNA-Spur

Im NSU-Prozess geht es um vermeintlich brisantes DNA-Material. Die Gen-Spur wurde auf einer Überwachungskamera in der Wohnung von Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt gefunden - und wies auf einen mutmaßlichen Helfer des Trios hin. Die Ermittler waren elektrisiert. Doch manchmal ist das Unwahrscheinliche wahr. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Prozess in der Türkei Strafmilderung weil Opfer Leggings trug

Als seine Frau sich einen Job suchte und die Scheidung einreichte, ging ein Mann in der Türkei mit dem Messer auf sie los. Ein Gericht hat dem Angreifer nun Strafnachlass gewährt - unter anderem wegen des Kleidungsstils des Opfers. mehr...

Münchner Neueste Nachrichten vom 31. Juli 1914 Spektakuläre Falschmeldung erregt Deutschland Mobilmachung in Berlin, 1914

Heute vor 100 Jahren in der Zeitung: Die Pläne der heimlichen Kriegstreiber gehen langsam auf. Ein Tag noch, dann wird Deutschland Russland den Krieg erklären. Viele ahnen das Unheil - und durch "groben Unfug" wird der Aufruhr befeuert. Von Barbara Galaktionow mehr...

Onlinebanking Erneuter Betrugsfall mit Mobile-Tan-Verfahren

Das Risiko bleibt: Im vergangenen Herbst gab es eine Betrugswelle mit der mTan beim Onlinebanking. Zunächst schien die Sicherheitslücke behoben. Jetzt gibt es einen neuen Fall. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Datensicherheit Achillesferse USB

Der beste Virenscanner hilft nichts: Berliner IT-Sicherheitsexperten zeigen, wie sich Hacker über manipulierte USB-Geräte Zugriff auf den PC eines Opfers verschaffen können. Das weiß auch die NSA zu schätzen. Von Matthias Huber mehr... Analyse

Kasper Hjulmand Umbruch bei Mainz 05 Neuanfang mit Expertise aus Nordsjaelland

Tuchel ist weg, vieles hat sich verändert: Trainer Kasper Hjulmand führt den FSV Mainz an diesem Abend in die Qualifikation um die Europa-League-Teilnahme. Vor dem Spiel gegen die Griechen aus Tripolis wird klar, dass der Klub aus dem Wandel Kraft ziehen muss. Von Tobias Schächter, Mainz mehr...

Düsseldorf 26 07 2014 Torwart Lars Unnerstall F95 Fortuna Düsseldorf Wigan Athletic Zehn Geschichten aus der zweiten Liga Beim Barte des Unnerstall

Die Mannschaftsfotos werden zur Bartschau, viele Auswärtsspiele sind mit dem Fahrrad zu bewältigen und überall spielen Österreicher. Zehn Geschichten zum Start der zweiten Bundesliga. Von Andreas Babst mehr...

Fifa Verstorbener Fifa-Vizepräsident Julio Grondona Verstorbener Fifa-Vizepräsident Julio Grondona Der Mann, den alle Don Julio nannten

Sepp Blatter trauert um einen seiner wichtigsten Strippenmitzieher: Julio Grondona. Der Fifa-Vizepräsident überstand unzählige Affären und Skandale. Wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung wurde gegen ihn ermittelt - bestraft wurde der Argentinier jedoch nie. Von Thomas Kistner mehr...

Notorische Zuspätkommer "Pünktlichkeit käme einer Unterwerfung gleich"

Jeder war schon mal zu spät dran. Doch es sind immer dieselben, die regelmäßig unpünktlich sind. Ein Gespräch über Machtspiele und innere Konflikte - zum Tag des Zuspätkommens. Mit einem Tag Verspätung, wie es sich gehört. Von Violetta Simon mehr... Interview

oberlippe+jetzt.de Kolumne "Was mir das Herz bricht" Pubertärer Oberlippenflaum

Jungs freuen sich über ihre ersten Barthaare: "Endlich erwachsen!" Der Familie bricht der Flaum das Herz, denn sie weiß: Die nächsten Jahre werden schrecklich! Eine neue Folge der Kolumne, in der es leise "Knack" macht. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de