"Gibt es keine anderen Probleme in Europa?" Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias stellt die Russland-Politik der Europäischen Union infrage. Sanktionen "aus Wut heraus" werde er nicht unterstützen. Von Daniel Brössler, Riga mehr... Report

Bundesparteitag der Linken in Erfurt Wagenknechts Rückzug Beleidigt, getroffen, geschlagen

Die Galionsfigur der Linken in der Linken will nicht mehr. Sahra Wagenknecht tritt nicht wie vereinbart zur Wahl für den Posten der Fraktionsvorsitzenden an. Ihre Begründung irritiert die Genossen. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Analyse

Zerstörung von Kulturgütern Wenn die Vergangenheit zertrümmert wird

Das assyrische Nimrud war mit seinen Tempeln und Reliefs einer der schönsten archäologischen Orte im Irak - bis die IS-Kämpfer dort wüteten. Doch nicht nur Zerstörungswut bedroht antike Schätze. Von Esther Widmann mehr... Analyse

Lizard Squad Britische Ermittler nehmen 56 Hacker fest

25 Einsätze in einer Woche: Britische Behörden gehen in einer großangelegten Aktion gegen Dutzende Hacker vor. Hauptinteresse der Ermittler ist es offenbar, die Laptops zu beschlagnahmen, bevor diese ausgeschaltet werden. mehr...

Die besten langen Lesestücke aus der SZ

Bestellen Sie die besten Longreads der SZ in einem neuen Magazin; vier Mal im Jahr - und so wie Sie es wünschen: als eBook, Taschenbuch oder hochwertiges Magazin. Jetzt kaufen!

Energiewende in Bayern Warum das modernste Gaskraftwerk im Land keinen Strom produziert
Mehr Gaskraftwerke erwünscht - Stromriesen skeptisch Video

Es klingt wie ein schlechter Witz: Das modernste Gaskraftwerk der Republik produzierte im Jahr 2014 keine Sekunde lang Strom. Die Betreiber liebäugeln mit einer Stilllegung - und versetzen die Politik in Alarmzustand. Von Christian Sebald mehr...

Kind vor Fernsehen Helikopter-Eltern Kinder, bleibt im Haus!

Viele Eltern in den USA haben ständig Angst, dass ihren Kindern etwas passieren könnte. Eine ganze Industrie lebt davon. Doch allmählich gibt es Widerstand gegen den Überwachungswahn. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles, und Lena Jakat mehr...

DoS-Attacke Als eine Glühbirne das Smart Home lahmlegte

Intelligentes Wohnen klingt gut, die Technik ist aber noch sehr anfällig. Fehler können oft nur von Experten behoben werden, musste IT-Forscher Raúl Rojas im eigenen Haus feststellen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

ESC-Kandidatin Ann Sophie Steckt sie schon weg Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song fuer Österreich Ann Sophie

Eine große Fangemeinde hat Ann Sophie nicht hinter sich. Trotzdem fährt sie für Deutschland zum ESC nach Wien. Und beweist damit fast noch mehr Mut als der zurückgetretene Sieger Andreas Kümmert. Von Carolin Gasteiger mehr... Porträt

ESC-Vorentscheid 80 zu 20 für Andreas Kümmert

Geahnt hatten es wohl viele, hier sind die Zahlen: Das Ergebnis der Abstimmung im Vorentscheid für den Eurovision Song Contest fällt deutlich für Andreas Kümmert aus. Sehr deutlich. mehr...

EURO 2012 - Mehmet Scholl Reinhold Beckmann Doping im Fußball Alles sauber, ganz bestimmt

Wenn die Fußballbranche über Doping redet, klingt es, als sei sie in den späten Siebziger- oder frühen Achtzigerjahren stehen geblieben. Manche Aussagen mögen gezielte Beschwichtigung sein - Vieles ist wohl schlicht Ignoranz. Von Claudio Catuogno mehr... Kommentar

1899 Hoffenheim v VfB Stuttgart - Bundesliga Krise beim VfB Stuttgart Es zieht im Häusle

Robin Dutt wollte in Stuttgart mit eigenen Konzepten vieles verändern, doch derzeit geht es nur um Schadensbegrenzung. Vor dem Spiel gegen Hertha steckt der Sportvorstand in einem Dilemma fest - fliegt bald Trainer Stevens? Von Christof Kneer mehr... Analyse

Verleumdung im Internet Mann nach erfundenem Facebook-Eintrag fast totgetreten

Ein 18-Jähriger fabuliert auf Facebook vom Missbrauch eines kleinen Mädchens. Das nimmt ein Mann zum Anlass, in eine andere Stadt zu reisen - und den zu Unrecht Beschuldigten lebensgefährlich zu verletzen. Von Olaf Przybilla, Ansbach mehr...

Nuschelnde Schauspieler Nicht mal die Dänen verstehen dänisch

Was hat der Kommissar gesagt? Immer mehr Fernsehzuschauer in Dänemark beschweren sich, weil die Schauspieler zu sehr nuscheln. Die Lösung des Problems liegt nahe, ist aber teuer. mehr...

Nasa-Studie Riesiger Ozean bedeckte den Mars Mars Nasa-Studie

Ein Fünftel der Marsoberfläche war einst von Wasser bedeckt, ergeben Analysen der Nasa. In dem riesigen Meer könnten sich vor Milliarden Jahren auch einfache Lebensformen getummelt haben. mehr...