Bundesverfassungsgericht verhandelt zu Rundfunkbeitrag
Bundesverfassungsgericht

Rundfunkbeitrag im Wesentlichen verfassungsgemäß

Das Bundesverfassungsgericht beanstandet in seinem Urteil aber, dass Menschen mit zwei Wohnungen den Beitrag doppelt zahlen müssen.

NSU-Prozess
NSU-Prozess

Ralf Wohlleben ist frei

Der wegen Beihilfe zum Mord zu zehn Jahren Haft Verurteilte verließ das Gefängnis am Mittwochmorgen. Er hat bereits knapp sieben Jahre in U-Haft gesessen. Nun bestehe keine Fluchtgefahr mehr, heißt es zur Begründung.

CO₂-Emissionen

Fleischkonzerne schaden dem Klima mehr als die Ölindustrie

Eigentlich müsste der Konsum von Fleisch und Milch sinken, um die Erderwärmung zu begrenzen. Doch die Firmen planen anders - und schaden damit dem Klima, wie eine neue Studie zeigt.

Von Silvia Liebrich

Joachim Stamp
Profil Joachim Stamp

Gutmensch und harter Hund

Joachim Stamp steht wegen der Affäre um Sami A. als NRW-Flüchtlingsminister in der Kritik. In der Asylpolitik trennen ihn aber Welten von Horst Seehofer.

Porträt von Christian Wernicke

Das Beste aus der Zeitung

Senior Adviser to the President Jared Kushner arrives to speak to the media outside the West Wing of the White House in Washington
USA

Kann Jared Kushner Politiker und Geschäftsmann gleichzeitig sein?

Die Verbindungen der Firmen von Trumps Schwiegersohn wecken einen Verdacht: Sie könnten im Konflikt mit seinem Job als Präsidentenberater stehen.

Von Kathrin Werner, New York

Mobilität

So will die Deutsche Bahn Autofahrer von der Straße locken

Die Bahn fühlt sich bedroht: von Uber, Google und neuerdings auch von VW. Deshalb geht sie jetzt selbst in die Offensive - unter anderem mit einem Shuttle-Service von Tür zu Tür.

Von Markus Balser, Berlin

Symbolbild Lohnsteuer PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1065502660
Steuern und Abgaben

Der Steuerzahlergedenktag ist dumm und gefährlich

Ab diesem Mittwoch arbeitet der Bürger in die eigene Tasche anstatt für den Staat, so verbreitet es der Bund der Steuerzahler. Was für ein Humbug.

Kommentar von Cerstin Gammelin

02:48
Lock-in-Effekt

Eingesperrt im eigenen Zuhause

Getrennte Paare, Familien mit Kinderwunsch, Rentner in viel zu großen Wohnungen - sie alle würden gerne umziehen, können aber nicht. Das Phänomen Lock-in-Effekt im Video erklärt.

Von Sandra Sperling und Sonja Salzburger

'House of Cards' - Kevin Spacey
Politik in Fernsehserien

"Es gibt einen Rückkopplungseffekt zwischen Popkultur und Politik"

Serien wie "House of Cards" oder "Borgen" können ein durchaus positives Bild von Politik vermitteln, sagt Politikwissenschaftler Niko Switek. Oder sie werden missbraucht - wie in China.

Interview von Benjamin Reibert

Gesichtserkennung
Gesichtserkennung

Sogar Microsoft sieht die Menschenrechte in Gefahr

Ausgerechnet ein Tech-Unternehmen warnt vor dem technischen Fortschritt. Der Staat müsse eingreifen, um Privatsphäre und Meinungsfreiheit zu schützen.

Von Bernd Graff

WM 2018 - Frankreich - Kroatien
Fußball-WM

ARD kritisiert Lahm für Auftritte als ARD-Experte

Mit seiner Schelte gegen Bundestrainer Löw erregte der Ex-DFB-Kapitän großes Aufsehen. Jetzt gerät er selbst in die Kritik. Man hätte sich "deutlichere Einschätzungen gewünscht", sagt ARD-Sportkoordinator Balkausky.

Diego Maradona arrives at the stadium to watch the match between Dinamo-Brest and Shakhtyor Soligorsk in Brest
Fußball

Maradonas wundersame Reise durch die Fußballwelt

Handküsschen aus dem Jeep, Fotowünsche mit dem weißrussischen Präsidenten und 20 Millionen Dollar Gehalt: Die neueste Etappe des argentinischen Fußballhelden führt ihn zu Dinamo Brest. Als Vorsitzenden.

Von Frank Nienhuysen

A silhouette of Jane Austen is seen in a window at the Jane Austen Centre in Bath
Jane Austen im Fernsehen

Mehr Sex, mehr männliche Perspektiven

Drehbuchautor Andrew Davies wagt es, den unvollendeten letzten Roman von Jane Austen als TV-Serie fortzuschreiben. Seine Herangehensweise: sehr frei.

Von Cathrin Kahlweit

Oma Kolumne Pflege
Die Oma-Kolumne

Haushälterin, nicht mehr Ehefrau

Unsere Senioren-Kolumnistin erzählt heute, wie es war, ihren Partner zu pflegen. Bis sie spürte, dass sie etwas ändern musste.

Von Dorothea Wagner

SZ–Magazin
Ein Lob der Kleinlichkeit

Ge­nau so!

"Korinthenkacker", "Erbsen­zähler" - wer darauf Wert legt, dass Dinge stets korrekt ablaufen, gilt schnell als unsympathisch. Doch die Gewissen­haften halten die Welt zusammen. Eine Ehrerbietung.

Von Till Raether, SZ-Magazin