Krieg in den Köpfen der Flüchtlinge
Flüchtlinge Psyche

Wer aus Syrien oder Afghanistan geflohen ist, hat für uns Unvorstellbares erlebt. Aber noch lange nicht jeder Traumatisierte ist ein möglicher Gewalttäter. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Wann Therapeuten ihr Schweigen brechen dürfen

Konkrete Hinweise auf eine drohende Gefahr, die von ihren Patienten ausgeht, sind Voraussetzung. Doch die sind in der Praxis selten eindeutig erkennbar. Von Wolfgang Janisch mehr...

170

Nach Schießerei in München
Nach Amoklauf: Polizei kämpft gegen Trittbrettfahrer

Zehn Personen haben seit der Tat im Internet ähnliche Gewaltakte angedroht. Manch einer wird die Kosten für den Einsatz "sein Leben lang abzahlen", kündigt die Polizei an. Von Martin Bernstein mehr...

Amoklauf in München Social Media
Du lebst? Gefällt mir

In der Nacht des Amoklaufs von München wollten Facebook-Freunde von unserer Autorin wissen, ob es ihr gut gehe. Jetzt fragt sie sich: Sind solche Nachrichten nur geheuchelt? Von Carolin Gasteiger mehr...

Linke entdecken Heimat für sich
Fraktionssitzung - Die Linke

Teile der Partei erkennen wie wichtig der Begriff ist und versuchen ihn weltoffen zu besetzen. Ganz anders als Fraktionschefin Wagenknecht, die Fremdenfeindlichkeit schürt. Kommentar von Constanze von Bullion mehr...

Microsoft Corp. Launches Windows 10 In Japan
Letzte Chance auf kostenloses Windows 10 - aber wer will es haben?

Am Freitag wird Windows 10 richtig teuer. Doch Microsoft hat ein Problem: Viele Nutzer wollen es nicht mal geschenkt. Von Simon Hurtz mehr...

Wann Übergewicht ein Kündigungsgrund ist

200 Kilo wiegt ein Landschaftsgärtner - zu viel für seinen Arbeitgeber, er kündigt dem Mann. Vor Gericht haben sich die Parteien jetzt geeinigt. Von Sarah Schmidt mehr...

Mercedes-Benz urban eTruck
Daimler stellt Lastwagen mit Elektroantrieb vor

Erste Prototypen fahren bereits. Allzu groß ist die Reichweite der batteriebetriebenen 26-Tonner allerdings nicht. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Leila Al-Serori mehr...

824

Mann zielt mit Pistole auf Passanten - Zeugen beruhigen ihn mit einem Bier

Als zwei Münchner sehen, wie der Mann mit einer Waffe herumfuchtelt, greifen sie ein. Sie suchen jedoch nicht die körperliche Auseinandersetzung - sondern laden ihn in die nächste Kneipe ein. Von Martin Bernstein mehr...

Olympia Nach dem IOC-Entscheid
"Da herrscht absolutes Entsetzen"

Ein Rückschlag für saubere Athleten, ein Affront gegen die Anti-Doping-Kämpfer: Die Nada-Vorsitzende Andrea Gotzmann spricht über die Wirkung des IOC-Entscheids. Interview von Johannes Knuth mehr...

130

Premier League Premier League
Pep verbietet Pizza bei ManCity

Guardiola akzeptiert keine Plauzen. Das erstaunt nun die Spieler von Manchester City. Von Jonas Beckenkamp mehr...

196

Student überredet seine Freundin zur Prostitution

Als sie aufhören will, droht er damit, Schluss zu machen. Auch eine minderjährige Facebook-Bekanntschaft lässt er in München anschaffen. Von Christian Rost mehr...

SZ-Magazin Gewissensfrage Kannste Knicken
Ist es respektlos, Bücher zu zerfleddern?

Rudolf T. aus Bochum fragt: "Mein Schwager wirft mir mangelnden Respekt vor dem geschriebenen Wort vor, wenn ich Buchrücken knicke. Hat er Recht?" Eine Antwort von Dr. Dr. Rainer Erlinger. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

"Quantico" auf Pro Sieben
Trash in Zeiten des Terrors

In der neuen FBI-Serie "Quantico" muss natürlich etwas Krasses passieren. Mit durchweg gut aussehenden Agenten. Wie unterhaltsam. TV-Kritik von Juliane Liebert mehr...

Rum probiert
rum

Nach dem Hype um Gin und Whisky wird jetzt Rum zum Trendgetränk. Wir haben acht Sorten getestet, mit denen man viel richtig macht. Von Lars Langenau mehr...