Die EU einigt sich auf ihr neues Spitzenpersonal: Der Pole Donald Tusk wird neuer EU-Ratspräsident und die Italienerin Federica Mogherini nächste EU-Außenbeauftragte. Kanzlerin Merkel ist zufrieden. mehr...

Mogherini EU Außenbeauftragte Neue EU-Außenbeauftragte Europas junge Stimme in der Welt

Federica Mogherini ist Anfang 40, war gerade mal vier Monate Italiens Außenministerin - und wird nun EU-Außenbeauftragte. Beim Gipfeltreffen in Brüssel haben sich die Staats- und Regierungschefs auf die Italienerin geeinigt. Was Sie über Mogherini wissen müssen. mehr...

Litauens Präsidentin zur Krise in Ukraine Russland "praktisch im Krieg gegen Europa"

+++ Litauens Staatschefin Grybauskaite will der Ukraine militärisches Material für "Krieg im Namen von ganz Europa" schicken +++ Briten planen angeblich Eingreiftruppe für Osteuropa +++ EU-Staaten vor Gipfeltreffen uneins über neue Sanktionen gegen Moskau +++ mehr...

IS-Kämpfer in Rakka, Syrien Terrorgruppe Islamischer Staat An der göttlichen Mission festhalten

Erst wurde der IS sträflich unterschätzt, jetzt glaubt mancher Experte, die radikalen Islamisten hätten den Zenit ihrer Macht schon überschritten. Einige sprechen schon vom "Ikarus-Moment". Aber vielleicht ist das Kalifat lernfähiger als der Westen meint. Auf einen schnellen Zerfall wird man kaum hoffen dürfen. Von Georg Mascolo mehr...

Debatte um Pkw-Maut Schäuble lässt Alternative zu Dobrindts Mautkonzept erarbeiten Wolfgang Schäuble und Alexander Dobrindt im Bundestag

Jetzt wird es eng für Dobrindts Pkw-Maut: Finanzminister Schäuble brüskiert den Kabinettskollegen und lässt einem Medienbericht zufolge ein alternatives Konzept entwickeln. Demnach sollen nicht nur Ausländer, sondern alle Nutzer deutscher Autobahnen belastet werden - allerdings nicht sofort. mehr...

Zeitzeugin Lieselotte Bach Kriegsausbruch 1939 (1): Die Abiturientin "Wir wussten, was auf uns zukommt"

Lieselotte Bach ist "Arbeitsmaid", als der Zweite Weltkrieg beginnt. Sie und ihre Kameradinnen glauben der Nazi-Propaganda - und brechen bei der Nachricht vom Angriff auf Polen trotzdem in Tränen aus. Der Krieg sollte Bach drastisch treffen. Von Oliver Das Gupta, Wangen bei Starnberg mehr...

FC Bayerns Remis gegen Schalke Ausgelaugt vom Hütchenspiel 504671379

Pep Guardiola überrascht gegen Schalke 04 nicht nur mit Xabi Alonso in der Startelf, sondern auch mit einem extrem variablem System. Das führt schnell zum Tor, kostet aber auch viel Kraft - und dann gelingt Schalke das 1:1. Von Saskia Aleythe mehr... Spielbericht

FC Schalke 04 - FC Bayern München Bilder
FC Bayern in der Einzelkritik Debüt mit Wow-Effekt

Xabi Alonso lernt seine neue Kollegen beim Umziehen kennen und gibt schon den Dirigenten. Manuel Neuer missglückt ein Ausflug und Xherdan Shaqiri wird als Double-Fälschung von Arjen Robben enttarnt. Der FC Bayern beim 1:1 gegen Schalke 04 in der Einzelkritik. Von Maik Rosner, Gelsenkirchen mehr... Einzelkritik

Bayer Leverkusen's Kiessling and Jedvaj celebrate Jedvaj's goal against Hertha BSC Berlin during their German first division Bundesliga soccer match in Leverkusen Leverkusens Sieg gegen Hertha Aus 0:1 mach 4:2

Bayer Leverkusen strauchelt gegen Hertha BSC, doch dann dreht das Team von Roger Schmidt die Partie und präsentiert sich erneut rasant, überfallartig und ziemlich frech. Dabei sorgen vor allem zwei 18-Jährige für Aufregung. Von Lisa Sonnabend mehr... Spielbericht

Tatort-Franken Bilder
"Tatort" in der neuen Saison Drei Trennungen und ein Jubiläumsfall

Mit dem "Tatort" und seinen Ermittler-Teams ist es wie in einer Liebesbeziehung: Die einen knüpfen zarte Bande, bei anderen steht eine Trennung an. Die wichtigsten Liebschaften zum Auftakt der neuen Saison. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Popstar Falco wäre 50 Musiker Falco Sein Leben - ein einziges Chaos

Er starb in der Dominikanischen Republik mit 1,5 Promille Alkohol und großen Mengen Kokain im Blut. Dabei hätte Falco in New York leben und Weltruhm haben können. Über einen Provokateur, der den Größenwahn zelebrierte - und später an sich selbst scheiterte. Von Angelika Slavik mehr...

Kein Sommer an der Ostsee Pannen in den Ferien Na, wie war der Urlaub?

Regen, Mücken und Sonnenbrand. Weinende Kinder, streitende Freunde und die Unmöglichkeit, Zugtickets zu ergattern. Wer von den Ferien immer nur schwärmt, lügt oder hat Glück gehabt. SZ-Autoren und ihre schlimmsten Urlaubspannen. mehr...