318

Germanwings-Absturz in Frankreich Angst fliegt mit Fluzeug Passagierdaten

Er zerriss seinen Krankenschein und flog los: Nach dem Absturz von Flug 4U9525 werden im Cockpit schärfere Regeln gelten. Doch wichtiger ist die Frage, wie die Fluggesellschaften Problemfälle wie Andreas Lubitz aus dem Verkehr ziehen können. Von Jens Flottau mehr...

920

Copilot war wegen psychischer Probleme krankgeschrieben

Andreas Lubitz hätte am Tag des Absturzes gar nicht fliegen dürfen - der Copilot war krankgeschrieben. Bei der Hausdurchsuchung fanden Ermittler eine entsprechende Notiz. Nach SZ-Informationen soll sie ein Psychiater ausgestellt haben. mehr...

618

"Ich sitze im gleichen Sitz wie er"

Der Absturz der Germanwings-Maschine ist eine Katastrophe - ganz gleich, was ihn verursacht hat. Doch dass es einer von ihnen war, der 149 Menschen mit in den Tod gerissen hat, macht Piloten von Germanwings und Lufthansa fassungslos. Von Felicitas Kock und Simon Hurtz mehr...

Die Gefahr bleibt oft unsichtbar

Man kann Piloten noch so häufig untersuchen, eine Gewissheit über ihre Psyche kann es nicht geben. Die Seele lässt sich nicht so einfach durchleuchten wie ein Arm mit einen gebrochenen Knochen. Von Berit Uhlmann mehr...

284

Germanwings 4U9525 Bergung Arbeit am Abgrund

Ohne Hubschrauber geht nichts - 600 Helfer bergen, was von einem Flugzeug und 150 Menschen übrig blieb. Was sie sehen, führt sie an den Rand des Erträglichen. Von Oliver Klasen und Christian Wernicke, Seyne-les-Alpes mehr...

So soll Technik das Fliegen sicherer machen

Wie lässt es sich vermeiden, dass ein Pilot ein Flugzeug zum Absturz bringt? Welche Sicherheitsvorkehrungen schon existieren - und was in Zukunft möglich sein könnte. Von Elisa Britzelmeier und Markus C. Schulte von Drach mehr...

Das Beste aus der Zeitung
szplus
Wahl in Nigeria Schwarzes Loch der Berichterstattung Nigeria-Vote-Campaign

Kurz vor der Wahl in Nigeria wird die Presse massiv behindert. Offenbar soll die Erfolglosigkeit im Kampf gegen die Terrormiliz Boko Haram verschleiert werden. Von Tobias Zick, Kapstadt mehr...

Rechenschaftsberichte im Bundestag Wie die Parteien an ihr Geld kommen

Niemand profitiert so stark von Spenden wie die CSU und keine andere Partei ist so sehr auf staatliche Zuschüsse angewiesen wie die Linke. Was die Rechenschaftsberichte im Bundestag noch offenbaren. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Eingetragene Partnerschaften BGH erschwert Stiefkind-Adoption für lesbische Paare

Die Adoption eines Stiefkinds wird für Frauen in lesbischen Beziehungen schwieriger. Der Bundesgerichtshof entschied, dass der leibliche Vater bei der Adoption nicht übergangen werden darf. mehr...

- In Saudi-Arabien verurteilter Blogger "Auf wundersame Weise 50 Peitschenhiebe überlebt"

250 000 Euro Strafe, zehn Jahre Gefängnis und 1000 Peitschenhiebe. Der saudische Blogger Badawi äußert sich in einem Brief erstmals selbst zu seinem Martyrium. Von Christoph Meyer mehr...

Tomas Transtromer Tomas Tranströmer Der Kapitän

Wenige Dichter hatten wie er die Fähigkeit, sehr komplizierte Dinge in sehr einfachen Bildern auszudrücken. Jetzt ist der schwedische Lyriker und Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer gestorben. Von Thomas Steinfeld mehr... Nachruf

flexi-teaser header
  • Germanwings A320 abgestürzt - Köln Ihre Post zu Flug 4U9525

    Die Staatsanwaltschaft hält es für erweisen, dass der Copilot den Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 vorsätzlich herbeiführte. SZ-Leser mahnen in der Berichterstattung über die Ursache zur Zurückhaltung.

Gehälter in der Bundesliga Blick in die Lohntüte verboten Bayern München - Schachtjor Donezk

Wayne Rooney verdient 340 000 Euro pro Woche, Robin van Persie auch, aber was ist mit den Fußballern in der Bundesliga? Hierzulande gilt das Gehalt eines Profis als Tabu - nur der Fall Luca Toni gibt etwas Aufschluss. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Sami Khedira Zukunft von Sami Khedira Räuberleiter im Teufelskreis

Viele Verletzungen, wenig Spielpraxis - Sami Khedira hat schwierige Monate hinter sich. Ob ihn im Sommer erneut ein Spitzenklub unter Vertrag nimmt, hängt auch von Bundestrainer Löw ab. Von Ulrich Hartmann mehr... Analyse

Kanye West Petition gegen Kanye West Rocker hören keinen Hip-Hop

Glastonbury ist ein weißes Festival: Mit diesem Tenor will eine Petition verhindern, dass Rapper Kanye West als Headliner auftritt. Dahinter stecken Ressentiments, die in der Rockmusik schon lange schwelen. Von Klaus Walter mehr...