Frankreichs Wirtschaft steckt in der Krise, die Kritik am deutschen Sparkurs in Europa und Angela Merkel wird lauter. Der deutschen Kanzlerin gefällt das nicht. Den französischen Premier fertigt sie bei dessen Antrittsbesuch freundlich distanziert ab. Von Lilith Volkert mehr...

Drohung gegen den Westen IS ruft zu Tötung von Bürgern feindlicher Staaten auf

Die Terrorgruppe IS ruft ihre Anhänger zu Anschlägen auf Bürger der Länder auf, die sich an der Koalition gegen die Dschihadisten im Irak und in Syrien angeschlossen haben. Inzwischen erwägt auch Russlands Präsident Putin, sich an der internationalen Bekämpfung des IS zu beteiligen. mehr...

SPD leader Gabriel talks with the Green party parliamentary faction leader Juergen Trittin SPD-Chef Gabriel über Trittin "Der kann alles"

Jürgen Trittin hat ein Buch geschrieben, in dem er die Welt praktisch im Alleingang rettet. Dafür müsste er nur wieder regieren. SPD-Chef Gabriel findet, Trittin könnte sogar Kanzler. Davor aber stehen die Arithmetik und zwei Parteien, von denen eine noch nicht im Bundestag ist. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Zeuge im NSU-Prozess "Böhnhardt war wie eine Bombe"

Gemeinsam knackten sie als Jugendliche Autos und fuhren Rennen: Thomas B. hing mit dem spätere NSU-Terrorist Uwe Böhnhardt herum. Im NSU-Prozess wirkt der Zeuge ziemlich eingeschüchtert und konfus. Aus dem Gericht berichtet Tanjev Schultz mehr...

Demokratie in der arabischen Welt Die Unterdrückung wird enden Arabische Welt Demokratie in der arabischen Welt

Die Araber können keine Demokratie? Doch, können sie - ungeachtet der aktuell dramatischen Situation. Aber der Weg dahin wird furchtbar. Von Sonja Zekri mehr... Kommentar

Prozess wegen versuchten Anschlags auf Hauptbahnhof Bonn Video
Prozess gegen Islamisten in Düsseldorf Als würde es sie nichts angehen

Ein geplanter Bombenanschlag und ein versuchter Mord: Marco G. und drei weitere radikalislamische Deutsche stehen als Verantwortliche in Düsseldorf vor Gericht. Das nutzen sie als Bühne für ihre extremen Parolen. Von Annette Ramelsberger mehr... Video

Nach Referendum in Schottland Westminster trickst

Vor dem Unabhängigkeits-Referendum hatten die großen Parteien in London den Schotten Sonderrechte versprochen. Doch nun streiten sie darüber, wie, wann und unter welchen Bedingungen sie umgesetzt werden sollen. Schottische Nationalisten sprechen von Täuschung. Von Christian Zaschke, London mehr...

Ebola Kampf gegen Ebola Kampf gegen Ebola Von der Leyen hofft auf Freiwillige

Zur Eindämmung der Ebola-Epidemie werden in Westafrika dringend Ärzte und Pfleger benötigt. Verteidigungsministerin von der Leyen - von Beruf Ärztin - reagiert mit einem Hilfeaufruf an die eigenen Soldaten. mehr...

Union Berlin gegen RB Leipzig Traditionswächter in Müllsäcken 2. Bundesliga, 1. FC Union Berlin, RB Leipzig

Leidenschaft gegen Kommerz, Wurst gegen Brause: Beim Zweitliga-Duell Union Berlin gegen RB Leipzig inszenieren sich die Berliner Fans als Bewahrer der Fußballkultur. Dabei hat Union selbst eine Vorgeschichte mit einem Großinvestor - und die angeblich kulturlosen Leipziger setzen Akzente. Von Boris Herrmann, Berlin mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header

Diskutieren Sie mit uns über diese aktuellen Themen:

  • Ihre Post zur Nato

    Die Nato ist kein Schoßhündchen, sondern ein Bündnis, das sich, weil militärischer Art, gegen einen Gegner richtet. Und als solches handelt die Nato natürlich auch. Zum Leidwesen so mancher SZ-Leser.

Neue Kaffee-Trends Das kleine Schwarze wird wieder exklusiv

Drei große neue Trends hat die Kaffeemesse in Berlin zu bieten. Um die zu erkennen, muss man aber erst mal schlucken, spucken und staunen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Reportage

Nüchtern Umgang mit Alkoholisierten Mal nüchtern betrachtet

Wie ist es, ständig mit Betrunkenen zu arbeiten? Pünktlich zum Oktoberfest: Eine Polizistin, ein Taxifahrer, eine Ärztin und ein Türsteher erzählen. Von Christian Helten und Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Weihnachtsmänner im Spätsommer Empörung über Einzelhandel Nie wieder Weihnachten im September

Kaum sind die Sommerferien vorbei, werden die Regale der Supermärkte mit Nikoläusen bestückt. Alle Jahre wieder ist die Empörung über das vorzeitige Weihnachtsangebot groß. Einer Umfrage zufolge wünscht sich ein Drittel der Deutschen sogar, dass der Staat eingreift. Dabei gäbe es eine einfachere Lösung. mehr...