3334

Merkel: "Dort hätte jeder von uns sein können"
Amoklauf in München Amoklauf in München Bilder Video

Live Der Münchner Schüler David S. hat nach Polizeierkenntnissen einen Amoklauf und keinen Terroranschlag geplant +++ Polizeipräsident: Amok-Obsession und Bezug zu Breivik-Morden "liegen auf der Hand" +++ Familienwohnung durchsucht +++ Seehofer nennt neunfachen Mord eine "Wahnsinnstat" mehr...

2562

Amoklauf in München Mutmaßlicher Täter von München
Was über den Schützen bekannt ist

Der 18-jährige David S., der neun Menschen und dann sich selbst erschossen hat, war ein Schüler mit möglichen Depressionen - in sozialen Medien finden sich Spuren, dass die Tat länger geplant wurde und er mögliche Opfer wohl perfide anlocken wollte. mehr...

346

Münchens heroische Gelassenheit
Schießerei in München

Die Münchner haben eine schwierige Nacht hinter sich. In Echtzeit erlebten sie, wie ihre Stadt wegen einer Terrorlage abgeriegelt wurde. Doch sie bewiesen eine Eigenschaft, die in Krisenzeiten besonders wichtig ist: Solidarität. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

Schießerei in München
"Da sein, in den Arm nehmen, zuhören"

Wie soll man Eltern trösten, die ihr Kind verloren haben? Und was soll man Kindern sagen, die jetzt Angst haben? Das Krisen-Interventions-Team ist seit Freitagabend im Dauereinsatz - und kann doch nicht immer helfen. Von Lars Langenau mehr...

Seehofer verurteilt "Wahnsinnstat"

Die bayerische Regierung lobt die Arbeit der Polizei. In einer Woche soll der Opfer im Landtag gedacht werden. mehr...

Schießerei in München Video
Warum die Lage so lange so chaotisch war

Nach dem Amoklauf glich München fast einer belagerten Stadt. Die Polizei griff zu drastischen Maßnahmen - doch anders hätte sie gar nicht handeln können. Von Annette Ramelsberger mehr...

"Ich dachte, ich hätte einen kühlen Kopf"

Timm Kraeft wollte einkaufen, als der Münchner Amoklauf begann. Er twitterte als einer der ersten ein Foto - wie er die Momente der Gewalt erlebte. Von Timm Kraeft mehr... jetzt

Protokoll der Panik-Nacht
Schießerei in München

Schüsse im Einkaufszentrum, traumatisierte Augenzeugen - und überall Polizisten. Eindrücke aus einer verstörten Stadt. Von SZ-Autoren mehr...

Bilder, Szenen, mehr zur Nacht von München
  • Multiple Deaths In Munich Rampage Shooting "Nein! Mein Sohn ist nicht gestorben!"

    Seelsorger und Polizei müssen improvisieren, um Hinterbliebene, Augenzeugen und Festsitzende nach dem Amoklauf zu betreuen. Der Schock ist allgegenwärtig.

  • Schießerei in München Der Mann, der ruhig bleibt

    Marcus da Gloria Martins ist Pressesprecher der Münchner Polizei - und tritt als einer der wenigen glaubwürdig und souverän auf.

  • Woman lights candles on wall near Olympia shopping mall in Munich "Das alles ist so absolut unvorstellbar"

    Warum? Und warum hier? Die Menschen am Olympiaeinkaufszentrum stellen sich an diesem Samstag viele Fragen - manche sind dem Schützen nur knapp entkommen.

  • Schießerei in München Münchner öffnen ihre Türen

    Am Abend der tödlichen Schießerei zeigt die Stadt Solidarität — und Facebook ruft die Menschen in der Region dazu auf, sich als "in Sicherheit" zu melden: ein Novum hierzulande.

  • Multiple Deaths In Munich Rampage Shooting Bilder einer Stadt im Ausnahmezustand

    Ein Mann schießt an einem Einkaufszentrum um sich, es gibt Tote und Verletzte - und in der ganzen Stadt bricht Panik aus. Impressionen aus einer verwundeten Stadt.

  • IhreSZ Flexi-Modul Header Wie haben Sie den Abend in München erlebt?

    Solch dramatische Stunden kannte München seit vielen Jahren nicht mehr — eine Stadt unter Schock: Wie haben Sie den Abend erlebt?

655105703
Türkei: Dekret erlaubt, Verdächtige 30 Tage festzuhalten

Erdoğan hat den Notstand ausgerufen, jetzt verschärft ein Dekret die Strafverfolgung. Die Polizei darf Menschen nun viel länger ohne Anklage in Gewahrsam nehmen. mehr...

Tim Kaine Wer ist der Vize von Hillary Clinton im US-Wahlkampf
Clintons Vize: Das ist Tim Kaine

Katholik, Pragmatiker, Spanisch-Sprecher, Langweiler: Was über den Senator aus Virginia zu wissen ist und warum Hillary Clintons ihn als Vize holte. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Vier Anstiege im Dauerregen - Froome vor Gesamtsieg
Le Tour de France 2016 - Stage Nineteen

Live Nach seinem Sturz auf der gestrigen Etappe muss der Tour-Führende Chris Froome noch einmal über Berge kraxeln. Seine Gegner hoffen auf eine allerletzte Chance. Die 20. Etappe im Liveticker mehr...