James Comey 2018 auf einer Konferenz
James Comey über Trump

"Kein US-Präsident regiert lange genug, um unsere Institutionen zu zerstören"

James Comey war FBI-Direktor mit einem strengen Sinn für die Integrität seiner Behörde - bis ihn Donald Trump feuerte. Ein Gespräch über das Danach und warum er weiter optimistisch bleibt.

Von Matthias Kolb, Berlin

CSU-Bundesparteitag 2012 mit Alexander Dobrindt, Horst Seehofer und Markus Söder
Asylstreit

Die CSU schrumpelt zum Merkel-weg-Projekt

Seehofer, Söder und Dobrindt mögen sich nicht besonders. Aber noch weniger mögen sie die Bundeskanzlerin. Also besorgen sie das Geschäft der AfD - und laben sich an einer gefährlichen Fiktion.

Kommentar von Heribert Prantl

FDP-Chef Christian Lindner 2018 in Berlin
Koalitionsstreit

Lindner wirft Merkel-Kritikern Heuchelei vor

100 Tage regiert die große Koalition, schon 100 Tage zerlegt sie sich. Der FDP-Chef wollte im Herbst nicht in die Regierung, fordert jetzt aber Neuwahlen, falls sie zerbricht.

SPD stellt Minister für Groko vor
SPD in der großen Koalition

Sehnsucht nach Strahlkraft

100 Tage ist die Bundesregierung im Amt. Wer es bei all dem Gepolter zwischen CDU und CSU vergessen hat: Auch die SPD gehört ihr an, wenngleich das gerade nicht so auffällt. Wie die Sozialdemokraten ihr altes Dilemma auflösen könnten.

Analyse von Benedikt Peters

Organic Food Production Reaches Record Level
Ökologische Landwirtschaft

Berlins gutes Gewissen

Das Dorf Brodowin versorgt die Hauptstädter mit Gemüsekisten, Bio-Eiern und Milch. Und ist so zum Sehnsuchtsziel von Öko-Touristen geworden. Ein Besuch.

Von Hans Gasser

Roberto Saviano
Italien

Innenminister droht Mafia-Kritiker Saviano

Roberto Saviano wird mit dem Tode bedroht, seit er über die Mafia den Roman "Gomorrha" veröffentlicht hat. Nun stellt Innenminister Salvini seinen Polizeischutz infrage.

Inside The 2018 Consumer Electronics Show
Chip-Hersteller

Intel-Chef muss wegen Beziehung zu Mitarbeiterin gehen

Der Vorstand hatte eine "einvernehmliche Beziehung" mit einer Angestellten. Das verstößt gegen die Regeln seines Konzerns.

Jacinda Ardern

Neuseelands Premierministerin bringt Tochter zur Welt

Jacinda Ardern ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die Regierungschefin will nun sechs Wochen in Babypause gehen, dann soll sich hauptsächlich ihr Mann um das Kind kümmern.

Fußball-WM

Videobeweis verhindert Dänemarks Sieg

Beim 1:1 gegen Australien ärgern sich die Skandinavier über einen Pfiff gegen den Leipziger Poulsen - und einige vergebene Chancen.

Deutschland - Saudi-Arabien

Mehr Entfaltung dank Hector

Der Kölner Linksverteidiger kehrt nach auskurierter Erkältung für das Schweden-Spiel in die Startelf der Nationalmannschaft zurück - sein Mitwirken könnte die Statik positiv beeinflussen.

Von Philipp Selldorf, Sotschi

Lionel Messi beim Training während der Fußball-WM 2018

Es grummelt bei Argentinien

Störfeuer in der Vorbereitung, Enttäuschung im ersten Spiel - Argentinien braucht gegen Kroatien dringend einen Erfolg. Die Frage ist: Wann ist Messi endlich wieder Messi?

Von Javier Cáceres, Sotschi

Ronaldo ist der größte Hirsch auf der Lichtung

Und das gefällt ihm. Beim 1:0 seiner Portugiesen gegen Marokko wird aber auch klar, auf welch erstaunliche Art ihn die Fifa vor kritischen Fragen schützt.

Von Martin Schneider, Moskau

Fußball-WM 2018
Musiksender Viva wird endg¸ltig eingestellt; viva+jetzt
jetzt
Musikfernsehen

Viva wird nach 25 Jahren abgeschaltet

Stefan Raab, Sarah Kuttner und Mola Adebisi starteten als Moderatoren des Musiksenders ihre Karrieren. Jetzt muss er dem erweiterten Programm von "Comedy Central" weichen.

Sz-Magazin
SZ-Magazin
Charlotte-Roche-Kolumne

Schminkt euch das ab!

Ob Wimperntusche, Push-Up-BHs oder falsche Nägel: Warum glauben Frauen eigentlich, sie müssen sich in der Öffentlichkeit ständig schöner machen? In Wahrheit verlieren wir durch all die Fakes unser Selbstbewusstsein.

Von Charlotte Roche

Das Rezept Wochenendmodul