Wo sie die Kontrolle haben, drangsalieren Rebellen in der Ostukraine lokale wie internationale Journalisten nach Kräften. Jüngstes Opfer: ein 25 Jahre alter Mitarbeiter der "Süddeutschen Zeitung". Von Florian Hassel mehr...

Ostukraine Mehr als 200 000 Ukrainer auf der Flucht

+++ UN-Bericht: Etwa 230 000 Ukrainer sind geflohen +++ Niederlande und Australien planen Militäreinsatz zur Sicherung der Absturzstelle +++ Russische Truppen sollen den USA zufolge angeblich mit Artillerie auf ukrainisches Gebiet gefeuert haben +++ mehr...

Gaza-Krieg Lufthansa nimmt Flüge von und nach Tel Aviv wieder auf

+++ Die deutsche Fluggesellschaft will von Samstag an wieder von und nach Tel Aviv fliegen +++ Nach dem Angriff auf eine UN-Schule üben die Vereinten Nationen Kritik an der israelischen Armee +++ Im Westjordanland gibt es Tote bei Protesten gegen Israel +++ mehr...

Antisemitismus und die Linke Linke streitet über Auftritte bei israelkritischen Demos

Linken-Politiker in Nordrhein-Westfalen reagieren gereizt auf Vorwürfe aus den eigenen Reihen, sie hätten gemeinsam mit Antisemiten gegen Israel demonstriert. Statt sich selbstkritisch zu hinterfragen, gehen die NRW-Linken zum Gegenangriff über. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Anklage gegen Ex-Fraktionschef Schmid Verwandtenaffäre holt CSU ein Winterklausur CSU-Landtagsfraktion - Auftakt

Er soll dem Staat 340 000 Euro vorenthalten haben. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid. Seine Partei hält das für eine private Geschichte. Doch der Prozess könnte für Unruhe sorgen. Von Mike Szymanski mehr...

Annette Schavan Plagiatsfall Annette Schavan "Massive Interventionen" für eine "schlechte Verliererin"

Wollte ein Netzwerk Annette Schavan retten? Der Dekan, der das Plagiatsverfahren gegen die damalige Bildungsministerin betrieb, kritisiert in seinem Abschlussbericht Einflussversuche durch Politiker und Wissenschaftler. Von Roland Preuß mehr...

Amazon CEO Bezos demonstrates the Kindle Paperwhite during Amazon's Kindle Fire event in Santa Monica Verlust trotz Milliardenumsatz Anleger im Amazon-Dilemma

Der Online-Händler Amazon wächst, doch um welchen Preis: 126 Millionen Dollar Verlust im vergangenen Quartal - das kommende soll noch schlimmer werden. Fragt sich, wie lange Konzernboss Jeff Bezos die Geduld seiner Aktionäre strapazieren kann. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Zwischenfall am Grünen Hügel Bühnenpanne stoppt Auftakt der Bayreuther Festspiele

Zwangspause nach 20 Minuten: Der Auftakt der Bayreuther Festspiele wird von einer Bühnenpanne gestört. Ein Käfig ist samt Sängern und Statisten etwa zwei Meter über der Bühne hängengeblieben. Für die Zuschauer heißt das draußen warten. mehr...

Meinungsumfragen in den USA: Darth Vader beliebter als Clinton und Obama Meinungsumfragen in den USA Darth Vader for President

Star-Wars-Bösewicht Darth Vader hätte gute Chancen, nächster US-Präsident zu werden. Er ist noch beliebter als Hillary Clinton. Das zeigen Umfragewerte aus dem statistikverliebten Amerika. Von Benedikt Becker mehr...

Olympische Spiele in Rio 2016 Im ewigen Ausnahmezustand Fußball-WM Olympische Spiele in Rio 2016

Die Fußball-WM ist vorbei, jetzt erwartet Rio de Janeiro der eigentliche Härtetest: Die Olympischen Spiele 2016. Von den Sportstätten ist kaum eine fertig. Diesmal geht es an Rios Struktur, manche sagen: an Rios Seele. Von Peter Burghardt, Rio de Janeiro mehr...

FC Ingolstadt 04 - TSV 1860 München Führungschaos bei 1860 München Gericht hebelt Mayrhofers Präsidentschaft aus

Im Juli 2013 bestimmten die Mitglieder der Löwen Gerhard Mayrhofer zum Präsidenten, jetzt stellt sich heraus, dass die Wahl unzulässig war. Kläger Helmut Kirmaier bekommt vor Gericht in einem entscheidenden Punkt Recht - nun drohen Neuwahlen im Verein. mehr...

Zwei allein "Zwei allein" auf Arte In aller Stille

Ein miteinander alt gewordenes Paar findet keine Worte für seine existenzielle Krise, ausgelöst durch den Krebs. "Zwei Allein" ist ein melancholischer Film, leise und zart erzählt. Von Katharina Riehl mehr...

Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG E-Bikes im Test Elektrofahrräder sind sicherer geworden

Die Ergebnisse des E-Bike-Tests im vergangenen Jahr waren desaströs: Die meisten Räder fielen durch. Seitdem sind sie laut Stiftung Warentest viel besser geworden. Trotzdem beschwert sich ein führender Hersteller. mehr...