Sechs Jahre lang war José Socrates Ministerpräsident von Portugal. Nun sitzt er im Gefängnis. Dem Sozialisten wird Korruption und Steuerhinterziehung vorgeworfen. mehr...

MILITARY LEADER OF REBELS RESIGNS Russischer Geheimdienstler zur Ostukraine "Den Auslöser zum Krieg habe ich gedrückt"

Igor Girkin, russischer Geheimdienstoberst und zeitweiliger "Verteidigungsminister" der "Volksrepublik Donezk" brüstet sich mit seiner Rolle in der Ukraine-Krise. Moskau habe den Krieg geschürt, sagt er freimütig - mit seiner Hilfe. Von Julian Hans , Moskau mehr...

Schon 40 Tote Pest breitet sich auf Madagaskar aus

In Westafrika versuchen die Helfer noch immer, die Ebola-Seuche in den Griff zu bekommen. Vor der Ostküste des Kontinents tut sich ein weiteres Problem auf: Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation grassiert in Madagaskar die Pest. mehr...

Winfried Kretschmann Parteitag der Grünen Klartext zum eigenen Wohl

Keine Partei diskutiert auf ihrem Parteitag gern über die eigenen Fehler. Die Grünen haben es getan - kontrovers und selbstkritisch. Am Ende stehen überraschende Selbsteinsichten. Von Stefan Braun, Hamburg mehr...

Kopfgrafik Interaktives Editorial Homepage Übergangsmodul
Hybris der Silicon-Valley-Manager Empört Euch nicht, erhebt Euch! Spanish Taxi Drivers Protest Against Uber Technologies Inc. Taxi App

In der globalen Wirtschaft steht der Nutzer im Mittelpunkt. Benimmt sich ein Anbieter daneben, kommt es auf ihn an. Er muss Eigeninitiative zeigen. Von Stephan Radomsky mehr... Kommentar

Reaktion auf Marktmacht Europaparlament bringt Google-Entflechtung ins Spiel

Angriff aus Brüssel: Das Europaparlament fordert die EU-Kommission auf, eine erzwungene Abspaltung der Suche aus dem Google-Geschäft in Erwägung zu ziehen. Damit erhöhen die Abgeordneten den Druck im Wettbewerbsverfahren. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Ricky Jackson leaves the courthouse in Cleveland Unschuldig hinter Gittern Amerikaner kommt nach 39 Jahren frei

Ricky Jackson ist ein freier Mann. Weil ein Kind vor Gericht gelogen hatte, saß er fast 15 000 Tage wegen eines Mordes im Gefängnis, den er nie begangen hatte. mehr...

Ihre SZ Header
  • Ihre Post zur Linken

    In der Toiletten-Affäre gab die Linke ein trauriges Bild ab - und zwar beide Seiten. Die eine weil sie eine Diskussion verhinderte. Die andere weil sie sich auf Druck der Partei entschuldigte. Das verrät panische Angst vor Positionierung.

Pressekonferenz nach Mitgliederversammlung Ligaverband DFL-Geschäftsführer Seifert über die Fifa "Wundern oder fremdschämen"

Der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga fühlt sich von der Fifa nicht mehr vertreten. Im SZ-Interview erklärt Christian Seifert außerdem, warum der Einfluss von Investoren klarer geregelt werden muss. Von Moritz Kielbassa und Christof Kneer mehr...

Nürnberg Forum für Völkerstrafrecht

Juristen aus aller Welt sollen an einem historischen Ort ausgebildet werden, um künftig Kriegsverbrecher vor Gericht zu bringen: Heute wird die "Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien" offiziell gegründet. Von Olaf Przybilla, Nürnberg mehr...

girl playing on an  piano. Urteile zu Hausmusik Jetzt aber Ruhe!

Über nichts streiten Nachbarn so sehr wie über Lärm. Wann geklimpert, trompetet, geflötet werden darf, darüber urteilen Gerichte sehr unterschiedlich - wie im Fall eines Münchner Schlagzeugers. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Schwarzfahren im Nahverkehr "Ich fahre umsonst"

Dirk Jessen aus Gilching bei München fährt regelmäßig schwarz. Damit das auch jeder mitbekommt, hat er stets ein Schild dabei. Das könnte ihn nun sogar vor einer Geld- oder Haftstrafe bewahren. Von Marco Völklein mehr...

Rückenschmerzen Haltungsschäden durch Technik Haltungsschäden durch Technik Ärzte warnen vor dem Smartphone-Nacken

Ein New Yorker Chirurg warnt davor, dass der Blick zum Smartphone die menschliche Anatomie verändern könnte. Die gebeugte Haltung könne den Kopf wie ein schweres Gewicht nach unten ziehen. Von Werner Bartens mehr...