Es sind viele Erklärungen vorgebracht worden, warum Russlands Präsident in der Ukraine das tut, was er tut. Doch sie alle greifen nicht. Die richtige ist wohl: Er reißt den Osten an sich, weil er die Gelegenheit dazu hat. Von Tim Neshitov mehr... Kommentar

Skandinavien in der Ukraine-Krise Ende der Neutralität

Schweden und Finnland waren lange stolz darauf, keinem Militärbündnis anzugehören. Nur zögerlich kooperierten sie mit der Nato - bis zur Ukraine-Krise. Aus Furcht vor Russland nähern sich die Länder nun immer mehr der Allianz an. Von Silke Bigalke mehr... Kommentar

Wowereit besucht das Unfallkrankenhaus Berlin Wowereit-Nachfolge Experiment im Labor Berlin

Raed Saleh könnte Klaus Wowereit als Regierenden Bürgermeister beerben. Auf den ersten Blick wirkt der SPD-Fraktionschef hölzern, seine Rolle sucht er noch. Aber am Ende könnte der Sohn palästinensischer Eltern alle überraschen. Wo ginge das besser als im politischen Experimentierfeld Berlin? Von Jens Schneider mehr... Kommentar

Fluggesellschaft in Schwierigkeiten Malaysia Airlines wirft jeden dritten Mitarbeiter raus

MH370 verschollen, MH17 abgeschossen: Die Fluggesellschaft Malaysia Airlines steckt in einer schweren Krise. Nun bekommen sie auch die Mitarbeiter zu spüren. mehr...

SPD-Politiker Karlsruhe weist Edathys Beschwerde zurück

Durchsuchung des Büros und der Wohnung: Nach dem Verdacht des Erwerbs von Kinderpornografie ermittelten die Behörden gegen SPD-Politiker Sebastian Edathy. Seine Beschwerde über die Durchsuchung weisen die Verfassungsrichter nun zurück. mehr...

Isländischer Vulkan Bardarbunga Bardarbunga Vulkan auf Island ausgebrochen

Mehrere Erdbeben und ein langer Riss kündigten es bereits an: Jetzt ist der isländische Vulkan Bardarbunga ausgebrochen. Der Luftraum über dem größten Vulkan des Landes wurde geschlossen. mehr...

Waterboarding IS soll James Foley nach CIA-Methode gefoltert haben

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" misshandelt Geiseln in Syrien offenbar nach der Art, wie die USA früher islamistische Terrorverdächtige folterten. Gezielt sollen US-Bürger auf diese Weise malträtiert werden. mehr...

Deutsche Nationalmannschaft Gomez kehrt zurück Mario Gomez, Deutsche Nationalmannschaft, DFB

Gut ein Jahr nach seinem vorerst letzten Länderspiel steht Mario Gomez wieder im Aufgebot von Joachim Löw. Auch der zuletzt verletzte Marco Reus ist für das Testspiel gegen Argentinien sowie die EM-Qualifikation gegen Schottland nominiert. Ansonsten vertraut der Bundestrainer auf sein WM-Personal - und ein Talent vom VfB Stuttgart. mehr...

Xabi Alonso Arrives For Medical Check In Munich Xabi Alonso beim FC Bayern Zement fürs Zentrum

Vor nicht allzu langer Zeit wollte Xabi Alonso bei Real Madrid in Ehren altern. Nun soll der Spanier beim FC Bayern die ausgedünnte Mittelfeldzentrale verstärken. Beobachter sind gespannt auf die Physis des 32-Jährigen - und auf die erste Begegnung mit dem einstigen Barcelona-Trainer Pep Guardiola. Von Oliver Meiler mehr... Analyse

Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies RTL-Show "Adam sucht Eva" Jeder mit der einen

In der Datingshow "Adam sucht Eva" präsentiert RTL drei paarungswillige Nackte. Die scheinen sogar auf ihre Kosten zu kommen. Doch bevor alle Skandal rufen: Für den Zuschauer sind die erotischen Momente eher dünn gesät. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

'Rising Star' - 1st Live Show "Rising Star" auf RTL Independence Day trifft Mini Playback Show

Um-die-Wette-Singen im Fernsehen ist ja nicht ganz neu. Wenn die Zuschauer aber per App für ihren Lieblingskandidaten abstimmen dürfen, weht auch bei RTL ein Hauch von neuen Medien durch die Kulisse. Der Eindruck von "Rising Star" bleibt trotzdem zwiespältig. Von David Denk mehr... TV-Kritik

Naturphänomen im Death Valley Wandernde Steine Geologie Naturphänomen im Death Valley

Heftige Stürme, Magneten oder doch Außerirdische? Seit Jahrzehnten sorgt ein Naturphänomen im kalifornischen Death Valley für Aufsehen: Immer wieder bewegen sich dort Steine wie durch Geisterhand. Jetzt haben Wissenschaftler das Rätsel gelöst. Von Robert Gast mehr...

Job-Kolumne #endlichfreitag #endlichfreitag zum ungestörten Arbeitsweg Ich bin eine verdammte Insel

Morgens, kurz vor acht, der Kollege steigt in der S-Bahn zu. Hat er mich gesehen? Kann ich so tun, als hätte ich ihn nicht bemerkt? Ein Arbeitsweg mit quälendem Gewissen und zwei jugendlichen Philosophen. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne