France And Germany Hold Government Consultations
Reform der Europäischen Union

Kredite, Schocks und Krisentöpfe

In Meseberg haben Frankreichs Präsident Macron und Kanzlerin Merkel über mögliche EU-Reformen gesprochen. Welche Auswirkungen könnten die Pläne haben? Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Von Alexander Mühlauer

UN-Menschenrechtsrat in Genf
Internationale Zusammenarbeit

USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Bereits seit dem vergangenen Jahr denken die USA über diesen Schritt nach. Grund dafür ist eine empfundene Voreingenommenheit des Rates gegenüber Israel.

US-Präsident auf Twitter

Trumps Zahl zur Kriminalität in Deutschland hat keine Grundlage

Die Kriminalität in Deutschland ist der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik zufolge auf dem niedrigsten Stand seit 1993. Trotzdem legt der US-Präsident auf Twitter nach - mit einer fiktiven Zahl. Kanzlerin Merkel weist die Behauptung zurück.

Former FBI Director Comey Speaks In Berlin
Ex-FBI-Chef James Comey

"Ich schäme mich für die Republikaner"

Bei seinem einzigen Auftritt in Deutschland erzählt Ex-FBI-Chef Comey von US-Präsident Trump. Die Schilderungen und Mafia-Vergleiche schockieren noch immer und zeigen: Normal ist das nicht.

Von Matthias Kolb, Berlin

Das Beste aus der Zeitung
Bram Schot

"Der verkauft Ihnen auch ein Heizkissen"

Der vorübergehende Audi-Chef Bram Schot gilt intern als Verkaufsgenie und Pragmatiker. Die großen Bühnen jedoch meidet er lieber - nicht die allerbeste Voraussetzung für einen Autoboss.

Von Thomas Fromm und Max Hägler

Containerhafen in Shanghai
US-Strafzölle

China hat sich im Handelsstreit verzockt

Die Regierung in Peking hat Donald Trump und seine zerstörerische Kraft maßlos unterschätzt. Nun droht dem Land entweder ein innenpolitischer Bruch - oder ein ökonomisches Desaster.

Kommentar von Christoph Giesen, Peking

The Wider Image: Uighur heartland transformed into security state
Volksrepublik China

Peking will Muslime in Lagern umerziehen

Weil Peking Unabhängig­keits­bestrebungen befürchtet, sollen in der Provinz Xinjiang bereits Hunderttausende Uiguren und Kasachen interniert worden sein.

Von Kai Strittmatter, Peking

WM 2018 - Russland - Ägypten
Fußball-WM

Russland läutet den Partymodus ein

Nach dem 3:1 gegen Ägypten und dem zweiten Sieg hintereinander feiert der Gastgeber sich selber. Die Qualifikation fürs Achtelfinale ist quasi perfekt - und das mit einem Team, dem nicht viel zugetraut worden war.

Von Johannes Aumüller, Sankt Petersburg

"Auch Hooligans fürchten die russische Polizei"

Fanexperte Robert Claus erklärt, was bei der Fußball-WM unternommen wird, um Straßenschlachten zu verhindern, welche Gefahren drohen - und welch widersprüchliche Rolle der russische Staat spielt.

Interview von Martin Schneider, Moskau

Fußball-WM 2018
World Cup - Germany Press Conference

Verunsichert vom Schweigen

Kapitän Manuel Neuer gibt einen Einblick in die Atmosphäre der deutschen Mannschaft. Es klingt Unsicherheit durch, ob sich noch rechtzeitig etwas ändert.

Von Philipp Selldorf, Watutinki

Bernd Leno

Leno geht nach London als Nummer eins

Der von Bundestrainer Joachim Löw vor der WM ausgemusterte Bernd Leno wechselt von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal. Er gehört zu den deutschen Torhütern, die überall in Europa geschätzt werden.

Von Matthias Schmid

Die Notaufnahme in Bogenhausen
Medizin

In den Münchner Krankenhäusern fehlt die Zeit für die Menschen

37 000 Patienten landen pro Jahr in der Notaufnahme des Klinikums Bogenhausen - Tendenz steigend. Die Ärzte und Pfleger arbeiten längst an der Belastungsgrenze.

Reportage von Inga Rahmsdorf

Boris Becker

Beckers Diplomatenpass könnte gefälscht sein

Das sagt zumindest der Büroleiter des zentralafrikanischen Außenministers. Becker selbst weist den Vorwurf in einem Interview zurück.

Reden wir über Liebe

"Oft steckt Egoismus dahinter"

Frauchen und Herrchen verzichten auf Urlaub oder teilen ihr Bett mit Hund und Katz. An Sex ist nicht zu denken - man wird beobachtet. Eine Historikerin erklärt, wie sich die Liebe zum Tier verändert hat.

Von Violetta Simon

James-Bond-Erlebniswelt in Sölden

honorarfreies Pressefoto
James-Bond-Museum in Tirol

Geheimauftrag: die Saison retten

Auf dem Gaislachkogel hoch über Sölden, wo Szenen aus dem Film "Spectre" gedreht wurden, eröffnet demnächst ein James-Bond-Museum. In ganz eigener Mission.

Von Titus Arnu