Live War der Sicherheitsschlag wirklich nötig? Vier Schläge hat Münchens Oberbürgermeister Reiter gebraucht, um das 181. Oktoberfest zu eröffnen. Kaum fließt das Bier, steigt die Stimmung in den Zelten. Auch einen Kandidaten für den Wiesnhit gibt es schon. mehr...

Waitress carries mugs of beer during opening day of the 181st Oktoberfest in Munich Bilder
Ausdauersport im Festzelt

Die Bedienungen müssen jetzt stark sein: Auf der Theresienwiese feiern Hunderttausende den Oktoberfeststart - natürlich in Tracht. Vor den Zelten läuft dem Dirndl allerdings ein anderes Kleidungsstück den Rang ab. mehr... Bilder

Terrormiliz "Islamischer Staat" 45 000 Kurden fliehen in die Türkei

+++ Seit Freitag haben sich Zehntausende kurdische Syrer in die Türkei abgesetzt +++ 49 türkische IS-Geiseln sind wieder frei +++ US-Senat verspricht zehn Millionen Dollar für Informationen, die zur Ergreifung des Mörders der Journalisten Foley und Sotloff führen +++ mehr...

Paul Ziemiak Führungswechsel bei der JU Paul statt Philipp

Der neue Vorsitzende der Jungen Union kommt aus Polen, trägt gern Kapuzenpullis - und wettert erst mal gegen "Mulitkulti-Mentalität". Kanzlerin Merkel zeigt, was sie von der Jugendorganisation ihrer Partei hält. Von Robert Roßmann, Inzell mehr...

Verbot von Rüstungsexporten Kampfansage an den Minister Rüstungsindustrie Verbot von Rüstungsexporten

Die deutsche Waffenindustrie leidet. Wirtschaftsminister Gabriel blockiert ihre Geschäfte. Nun arbeitet die Branche am Gegenangriff. Von Christoph Hickmann und Klaus Ott, Düsseldorf mehr... Report

Konjunktur in Deutschland Industrieverband senkt Wachstumsprognose

Exklusiv Nur noch 1,5 statt 2,0 Prozent: Die Sanktionen gegen Russland und die Reaktion Moskaus täten den deutschen Unternehmen "richtig weh", sagt der Chef des Bundesverbandes der deutschen Industrie. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Marine-Luftschiff "L 2" (LZ 18) im Landeanflug, 1913 100 Jahre Erster Weltkrieg Vom Fliegen und Fallen

1914 blüht die Wirtschaft, Frauen drängen ins öffentliche Leben, Erfindungen begeistern die Menschen, man spricht sogar über Sex - bis der Erste Weltkrieg ausbricht. Wie vor 100 Jahren der Krieg das blühende Deutschland in die Katastrophe stürzt. Von Laura Hertreiter mehr...

Fest installierter Blitzer. Verkehrsüberwachung der Kommunen Blitzschnell reich

Der Blitzmarathon war eine hübsche PR-Aktion. Ihren verkehrserzieherischen Effekt haben Geschwindigkeitskontrollen längst verloren - für die Kommunen sind sie ein Geschäft. Von Bernd Dörries mehr...

Teaserbilder Rasenschach Video
Rasenschach - die Fußball-Taktikkolumne Quarterback Alonso

Seit der Ankunft von Mittelfeldregisseur Xabi Alonso ist der FC Bayern ein bisschen vom Original des Pep-Guardiola-Fußballs abgerückt. Dennoch lobt der Trainer seinen neuen Mann überschwänglich. Denn Alonso garantiert eine Sache, für die Guardiola auch einen Systemwandel akzeptiert. Von Benedikt Warmbrunn und Johannes Schäfer mehr...

Josef Zinnbauer, Hamburger SV, Bundesliga, FC Bayern Neuer HSV-Trainer Zinnbauer Magic Joe und die Hütchenspieler

Hamburgs neuer Cheftrainer Josef Zinnbauer tüftelt heftig an der Aufstellung und der Taktik für das Spiel gegen den FC Bayern. Er geht dabei sehr selbstbewusst mit großen Namen um. Von Jörg Marwedel, Hamburg mehr...

File photo of actress Sophia Loren blowing a kiss as she poses during a photocall for the film 'La voce umana' presented as part of Cannes Classics at in competition at the 67th Cannes Film Festival in Cannes Zum 80. von Sophia Loren Unverwüstliche Rezepte

Was macht Pasta al dente mit der Manneskraft? Sophia Loren notierte 1971 in ihrem Kochbuch charmante Randbemerkungen. Zum 80. Geburtstag der Filmdiva wird "In cucina con amore" nun neu aufgelegt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header

Diskutieren Sie mit uns über diese aktuellen Themen:

  • Ihre Post zur Nato

    Die Nato ist kein Schoßhündchen, sondern ein Bündnis, das sich, weil militärischer Art, gegen einen Gegner richtet. Und als solches handelt die Nato natürlich auch. Zum Leidwesen so mancher SZ-Leser.