Syrische Flüchtlinge Syrische Flüchtlinge
Enteignungen in Syrien

Was Berlin gegen Assads "perfides Vorhaben" unternehmen will

Der syrische Präsident macht Flüchtlingen ihren Grundbesitz streitig - und könnte so viele von der Rückkehr in die Heimat abhalten. Die Bundesregierung zeigt sich tief verärgert und will die Enteignungen stoppen.

Von Stefan Braun, Berlin, und Paul-Anton Krüger, Kairo

Großbritanniens EU-Austritt

Aus dem Brexit könnte der Brino werden

Die Abkürzung bedeutet: Brexit nur dem Namen nach. Der Albtraum der Brexiteers hat im Unterhaus immer mehr Fans. Aber welche Möglichkeiten gibt es, den EU-Austritt zu verbessern - oder gar zu verhindern?

Von Cathrin Kahlweit, London

Merkel gives Trump a look during their joint news conference in the East Room of the White House in Washington Merkel gives Trump a look during their joint news conference in the East Room of the White House in Washington 03:35
Merkel in Washington

Die Beziehung zwischen Merkel und Trump ist einzigartig schlecht

Anders als Macron dürfte die Kanzlerin den US-Präsidenten in Washington nicht umschmeicheln. Trotzdem verfolgen beide die gleichen Ziele.

Videokolumne von Stefan Kornelius

Sitzung Kabinett Sitzung Kabinett
Bayern

CSU bezeichnet Kritiker von Kruzifix-Befehl als Religionsfeinde

Selbst christliche Jugendverbände zeigten sich "schockiert" über den Beschluss, künftig Kreuze in allen vom Freistaat verwalteten Behördengebäuden aufzuhängen.

Das Beste aus der Zeitung

Powerpoint ist zum Synonym für die Präsentation geworden. Dabei haben die Folien große Nachteile. Powerpoint ist zum Synonym für die Präsentation geworden. Dabei haben die Folien große Nachteile.
Präsentation im Job

Schafft die Powerpoint ab

Hundert Stunden im Jahr basteln Berufstätige an den Folien herum. Spätestens jetzt steht fest: Sie sind der größte Irrsinn der Arbeitswelt.

Kommentar von Larissa Holzki

Bilanzrisiken

Wie gefährlich ist die Deutsche Bank?

Das Geldinstitut sitzt immer noch auf einem großen Berg an Derivaten. Es beteuert, damit nicht mehr zu "zocken" - aber Experten bezweifeln die Sicherheit der Bank.

Von Meike Schreiber und Jan Willmroth, Frankfurt

Sexuelle Nötigung

Jury spricht Bill Cosby schuldig

Die Geschworenen sehen es als erwiesen an, dass Cosby 2004 eine Uni-Mitarbeiterin betäubt und missbraucht hat. Das Urteil könnte für den ehemaligen Fernsehstar lebenslange Haft bedeuten.

Panama Panama
Steuer-Ermittlungen

"Panama Papers": Deutschland nimmt etwa 140 Millionen Euro ein

Das Bundeskriminalamt und Finanzbehörden der Länder werten die 11,5 Millionen Dokumente seit Monaten aus. In mehr als 2000 Fällen laufen bereits Ermittlungen.

Jasmine grandiflorum harvest India Jasmine grandiflorum harvest India
Kosmetik

Das Prinzip Weleda

Der Pharma- und Kosmetikhersteller ist seit fast 100 Jahren öko. Nach einer Beinahe-Pleite musste das Unternehmen sparen lernen. Nun hat es große Pläne.

Von Veronika Wulf, Schwäbisch Gmünd

Bayern Muenchen v Real Madrid - UEFA Champions League Semi Final Leg One Bayern Muenchen v Real Madrid - UEFA Champions League Semi Final Leg One
Champions League

Der FC Bayern verliert seine defensive Autorität

Beim 1:2 im Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid verletzt sich Jérôme Boateng schwer. Er hinterlässt eine Lücke beim FC Bayern, die auch Bundestrainer Joachim Löw vor der WM ins Grübeln bringt.

Von Christof Kneer

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

Der Doc weiß von nichts

Doping bringt im Fußball nichts, sagt der Teamarzt des FC Bayern und der Nationalmannschaft - und verrät damit viel über die Selbstwahrnehmung der Branche.

Kommentar von Thomas Kistner

Kanye West Kanye West
jetzt
Social Media

Kanyes Twitter-Gewitter

Das bizarre Twitter-Comeback des Rappers verstört seine Fans und wirft viele Fragen auf. Zum Beispiel: Woher kommt sein Faible für Trump?

Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt
jetzt
Royals

Mütter kritisieren Kates Baby-Bild

Und zeigen auf Instagram, wie man wirklich kurz nach einer Geburt aussieht.

SZ-Magazin SZ-Magazin
SZ-Magazin
Charlotte-Roche-Kolumne

Wer fremdgeht, kommt auch wieder zurück

Ein Seitensprung muss kein Grund für eine Trennung sein - denn eine gute Beziehung verkraftet auch Affären. Und Eifersucht bringt niemandem was.

Von Charlotte Roche