483

Kanzlerin Merkel in der BND-Affäre Schweigen und strahlen Kanzlerin Angela Merkel

Angela Merkel hatte als Kanzlerin bislang fünf Stellvertreter. Jeder hat sich irgendwann von ihr entfremdet. Bei Gabriel aber kann es der Kanzlerin einmal nicht egal sein - die BND-Affäre ist direkt im Kanzleramt eingeschlagen. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Stellenabbau Siemens streicht weitere 4500 Jobs

Siemens-Chef Joe Kaeser reagiert auf das schwächelnde Energiegeschäft: Der Technologiekonzern streicht weitere 4500 Stellen, 2200 davon in Deutschland. mehr...

1025

Germanwings-Katastrophe Wie der Co-Pilot die Luftsicherung täuschen konnte

Ausgeklügelte Choreografie der Fluglotsen: Damit sich Flugzeuge am Himmel sicher bewegen können, müssen sie exakten Routen folgen. Was, wenn sich Piloten, wie Andreas Lubitz auf dem Hinflug nach Barcelona, nicht an die Absprachen halten? Von Thomas Harloff mehr... Analyse

Aktion gegen geplante Freihandelsabkommen Kritik an Schiedsgerichtsplänen für TTIP Reformen reichen nicht

Brüssel und Berlin wollen die umstrittenen TTIP-Schiedsgerichte transparenter machen oder gleich ganz gegen einen Gerichtshof austauschen. Freihandelsgegnern reicht das aber nicht. Von Silvia Liebrich mehr...

1107

Bayern-Niederlage in Barcelona Zusammengebrochen in nur 17 Minuten FC Barcelona v Bayern Munich - UEFA Champions League Semi Final First Leg

Sein Plan ist gescheitert: Pep Guardiola muss in seiner alten Heimat mit ansehen, wie die Bayern in der Schlussphase vom leichtfüßigen FC Barcelona vorgeführt werden. Doch er hatte getan, was er für richtig hielt. Von Thomas Hummel, Barcelona mehr... Report

FC Barcelona v Bayern Munich - UEFA Champions League Semi Final First Leg Bilder
FC Bayern in der Einzelkritik Grenzerfahrungen für das Senioren-Dreieck

Xabi Alonso reibt sich als alter Ritter auf, Bastian Schweinsteiger ist nicht der WM-Schweini, und selbst Biene Philipp Lahm wird am Ende müde. Der FC Bayern in der Einzelkritik. Von Klaus Hoeltzenbein und Christof Kneer, Barcelona mehr... Bilder

FC Barcelona vs Bayer Munich Bilder
FC Barcelona in der Einzelkritik Messi stürmt in die Freiheit

Lionel Messi erschleicht sich spät den nötigen Raum. Sergio Busquets kämpft um die Herrschaft im Zentrum. Und Marc-André ter Stegen ist so cool wie bei einem Trainingskick. Der FC Barcelona beim 3:0 in der Einzelkritik. Von Thomas Hummel, Barcelona mehr... Bilder

Reaktionen zur Bayern-Niederlage "Es bringt jetzt nichts, zu lamentieren"

Thomas Müller hofft auf eine "Fußball-Sensation im Rückspiel", Manuel Neuer glaubt nicht mehr recht an das Finale. Und Barcelona-Torhüter ter Stegen hat Mitleid mit dem Gegner. mehr... Stimmen zum Spiel

Unterricht im Gymnasium Lehramtsstudium Aussuchen statt ausbrennen

Von Lehrern erwarten wir viel: Wissen, Empathie und Begeisterung für ihren Beruf. Warum gibt es dann keine pädagogischen Eignungstests? Von Alex Rühle mehr... Analyse

186

Microsoft Co-Founder Bill Gates & Michael Bloomberg Interview Stiftung Bill Gates steckt Millionen in Kampf gegen todbringende Viren

Exklusiv Nicht ein Krieg werde in den kommenden Jahrzehnten Millionen Menschen töten, sondern viel eher ein hochinfektiöses Virus, sagt Microsoft-Milliardär Bill Gates. Mit einem neuen Großprojekt will seine Stiftung nun der globalen Bedrohung den Kampf ansagen. Von Christina Berndt mehr...

Untersuchungsausschuss Edathy flüchtete offenbar aus seiner Wohnung

Die Aussage eines niedersächsischen Polizisten nährt den Verdacht, dass der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy vor der Hausdurchsuchung gewarnt wurde. mehr...

Geiselnahme in den USA Hilferuf per Pizzabestellung

Ein Mann bedroht seine Freundin und ihre Kinder mit einem Messer und nimmt ihr das Handy ab. Mit einem cleveren Trick kann die Frau dennoch die Polizei alarmieren. mehr...

462

Abnehmen Netzphänomen #dadbod Bauch ist Männersache

Die Menschen werden immer dicker. Doch die Lösung naht: In den USA hat sich eine Bewegung etabliert und die Wampe kurzerhand zum Trend erklärt - jedenfalls die männliche. Von Violetta Simon mehr...

Ihnen gefällt SZ.de? Jetzt zur Startseite machen