443

UN befürchten schlimmste Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer Flüchtlinge Schiffsunglück

"Schlimmstes Massensterben, das jemals im Mittelmeer gesehen wurde": Bis zu 700 Flüchtlinge sollen bei einem Schiffsunglück vor der libyschen Küste ums Leben gekommen sein, berichten die UN. Überlebende gibt es offenbar keine. Der Premierminister von Malta wirft Europa Untätigkeit vor. mehr...

flüchtlingsrouten Routen der Hoffnung, Wege der Verzweifelten

Die meisten Flüchtlinge gelangen auf dem Luftweg in die EU. Doch mehrere Hunderttausend Menschen versuchen jedes Jahr, die Grenzen auf dem Land- oder Seeweg zu überwinden - die Routen führen über die Balkanstaaten, das Mittelmeer und sogar die Kanarischen Inseln. mehr...

IS tötet offenbar 30 äthiopische Christen

Im Internet ist Berichten zufolge ein Video von einer Massenexekution der Dschihadistenmiliz IS aufgetaucht. Es zeigt etwa 30 Menschen, die in Libyen hingerichtet worden sind. mehr...

171

Absturz der Germanwings-Maschine 4U9525 Hinterbliebene prüfen US-Klage

Deutsche Angehörige von Opfern der abgestürzten Germanwings-Maschine erwägen, vor US-Gerichte zu ziehen. Ihrem Anwalt zufolge laufen bereits Gespräche mit amerikanischen Anwälten. mehr...

Tarifverhandlungen bei der Bahn GDL streikt noch diese Woche

Reisende und Pendler müssen sich auf Zugausfälle und Behinderungen einstellen: Die Lokführergewerkschaft GDL hat einen Ausstand offiziell beschlossen. Konkrete Informationen behalten die Verantwortlichen allerdings für sich. mehr...

261

Thomas Tuchel beim BVB So einen braucht die Borussia Thomas Tuchel

Thomas Tuchel mag einen Hang zum Pedantischen haben, doch er ist der logische Trainer für Borussia Dortmund. Trotzdem werden sich beide Seiten erst einmal aneinander gewöhnen müssen. Von Jonas Beckenkamp mehr... Kommentar

Samstag 10 05 2014 1 Fussball Bundesliga 34 Spieltag Saison 2013 2014 in Mainz 1 FSV Mainz 05; Thomas Tuchel Mainz Bilder
Karriere von Thomas Tuchel Heiß begehrter Tempomacher

Vom Nobody zum Trainerguru: Als plötzlicher Mainz-Coach erlebt Thomas Tuchel einen Trainerrausch und der Verein seine größten Erfolge. Danach wird er stark umworben - und es folgt ein Déjà-vu mit Jürgen Klopp. Die Karriere in Bildern mehr...

Fußball-Bundesliga live Spiel eins nach der Neapel-Klatsche 545493439

Live Der VfL Wolfsburg ist die beste Mannschaft der Bundesliga-Rückrunde, doch zuletzt gab es eine schmerzhafte Niederlage in der Europa League. Holt sich der Tabellenzweite gegen Schalke Selbstvertrauen zurück? Zuvor gewinnt der HSV das Nordderby. Das Spiel im Liveticker mehr...

Tennis Deutsche Tennisfrauen im Fed Cup Deutsche Tennisfrauen im Fed Cup Die Belohnung bleibt aus

Im Fed-Cup-Halbfinale ist Schluss für die deutschen Tennisfrauen: Zunächst gewinnen Andrea Petkovic und Angelique Kerber auf überragende Weise ihre Einzel, doch im entscheidenden Doppel fehlt schließlich die Kraft. mehr...

Formel 1 Formel 1 in Bahrain live Formel 1 in Bahrain live Alle jagen Hamilton

Live Die ersten Boxenstopps sind absolviert: Hamilton fährt weiter vorne weg, Vettel wird von Rosberg verdrängt. Räikkönen überrascht mit einer interessanten Strategie. Das Rennen im Liveticker mehr...

Tatort: Dicker als Wasser; Armin Rohde Tatort Dicker als Wasser Köln WDR "Tatort" aus Köln Ein Fragenkatalog wie das Kölner Telefonbuch

Entgegen dem amerikanischen Erfolgsrezept wird in diesem Tatort endlos erzählt und nachgefragt. Zwar ist Armin Rohde als Finsterling ein Erlebnis. Aber ihm fehlt in "Dicker als Wasser" das Gegengewicht. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

155

Hauptzeuge im Untersuchungsausschuss 'Labor' Fall Schottdorf Polizist zeigt Landtagsabgeordneten an

Exklusiv "Seine Agitationen waren ausschließlich danach ausgerichtet, mich in der Öffentlichkeit zu diffamieren": Ein LKA-Ermittler im Fall Schottdorf wirft dem CSU-Politiker Hans Reichhart Verleumdung vor. Nun hat er ihn angezeigt. Von Stefan Mayr mehr...

Liberalitat Bavarica "Liberalitas Bavarica" "Liberalitas Bavarica" Bayerns Selbstverständnis fußt auf einem Übersetzungsfehler

Seit fast 300 Jahren prangt das Fundament des bayerischen Selbstverständnisses über dem Eingang zur Klosterkirche Polling: "Liberalitas Bavarica". Blöd nur, dass die Kirchenleute das damals ganz anders gemeint haben. Von Lisa Schnell mehr...