Erst wurde der IS sträflich unterschätzt, jetzt glaubt mancher Experte, die radikalen Islamisten hätten den Zenit ihrer Macht schon überschritten. Einige sprechen schon vom "Ikarus-Moment". Aber vielleicht ist das Kalifat lernfähiger als der Westen meint. Auf einen schnellen Zerfall wird man kaum hoffen dürfen. Von Georg Mascolo mehr...

Litauens Präsidentin zur Krise in Ukraine Russland "praktisch im Krieg gegen Europa" -

+++ Litauens Staatschefin Grybauskaite will der Ukraine militärisches Material für "Krieg im Namen von ganz Europa" schicken +++ Briten planen angeblich Eingreiftruppe für Osteuropa +++ EU-Staaten vor Gipfeltreffen uneins über neue Sanktionen gegen Moskau +++ mehr...

Nordirak und Ukraine-Krise Deutschlands Moral und Verantwortung

Die Bundeswehr ist heute für die Sicherheit des Baltikums und Polens mitverantwortlich. Auch die Waffenlieferungen an die Kurden sind nicht nur eine humanitäre Frage, sondern betreffen die Sicherheit Deutschlands. Unsere Geschichte gestattet uns keine Sondermoral. Ein Gastbeitrag von Volker Rühe mehr... Kommentar

Wolfgang Schäuble und Alexander Dobrindt im Bundestag Debatte um Pkw-Maut Schäuble lässt Alternative zu Dobrindts Mautkonzept erarbeiten

Jetzt wird es eng für Dobrindts Pkw-Maut: Finanzminister Schäuble brüskiert den Kabinettskollegen und lässt einem Medienbericht zufolge ein alternatives Konzept entwickeln. Demnach sollen nicht nur Ausländer, sondern alle Nutzer deutscher Autobahnen belastet werden - allerdings nicht sofort. mehr...

Kriegsausbruch 1939 (1): Die Abiturientin "Wir wussten, was auf uns zukommt" Zeitzeugin Lieselotte Bach

Lieselotte Bach ist "Arbeitsmaid", als der Zweite Weltkrieg beginnt. Sie und ihre Kameradinnen glauben der Nazi-Propaganda - und brechen bei der Nachricht vom Angriff auf Polen trotzdem in Tränen aus. Der Krieg sollte Bach drastisch treffen. Von Oliver Das Gupta, Wangen bei Starnberg mehr...

Ausblick auf die Landtagswahl in Sachsen Liberalismus Ex-FDP-Mitglieder wollen neue liberale Partei gründen

In der FDP erkennen sie nur noch die "Perversion des Liberalismus". Frustrierte Ex-Mitglieder wollen mit einer neuen liberalen Partei nun alles besser machen. Und das schon ab September. mehr...

Medizinkolumne "Der Nächste bitte" Dubiose Ärztelisten, fragwürdige Empfehlungen

Zehntausende Menschen sterben jährlich in den USA, weil sie in der falschen Klinik behandelt wurden. Auch in Deutschland gibt es große Qualitätsunterschiede, die aber oft verschleiert werden. Woher soll ein Patient dann wissen, welches Krankenhaus das beste für ihn ist? Von Werner Bartens mehr... Video-Kolumne

Leverkusens Sieg gegen Hertha Aus 0:1 mach 4:2 Bayer Leverkusen's Kiessling and Jedvaj celebrate Jedvaj's goal against Hertha BSC Berlin during their German first division Bundesliga soccer match in Leverkusen

Bayer Leverkusen strauchelt gegen Hertha BSC, doch dann dreht das Team von Roger Schmidt die Partie und präsentiert sich erneut rasant, überfallartig und ziemlich frech. Dabei sorgen vor allem zwei 18-Jährige für Aufregung. Von Lisa Sonnabend mehr... Spielbericht

Hamburger SV - SC Paderborn 07 2. Spieltag der Bundesliga HSV blamiert sich, Stuttgart patzt

Die Aufsteiger trumpfen auf: Der SC Paderborn fertigt den HSV mit 3:0 ab und stürzt den Traditionsverein in die nächste Krise. In Stuttgart hat der Liga-Neuling 1. FC Köln ebenso wenig Probleme. Eintracht Frankfurt nervt den VfL Wolfsburg gewaltig. Die Spiele in der Übersicht. mehr...

Andrea Petkovic US Open Ein Clown im Kragenechsenkleid

Bei den US Open gibt es viel mehr zu sehen als nur Tennis: seltsame Kleider, Helden auf und neben dem Platz - und natürlich einen Flegel. Beobachtungen aus einer Woche am New Yorker Tennis-Laufsteg. Von Jürgen Schmieder, New York mehr...

Tatort-Franken Bilder
"Tatort" in der neuen Saison Drei Trennungen und ein Jubiläumsfall

Mit dem "Tatort" und seinen Ermittler-Teams ist es wie in einer Liebesbeziehung: Die einen knüpfen zarte Bande, bei anderen steht eine Trennung an. Die wichtigsten Liebschaften zum Auftakt der neuen Saison. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Julia Engelmann Julia Engelmann über Hypes und Shitstorms "So funktioniert das Internet eben"

Julia Engelmann ist Anfang des Jahres mit einem Gedichtvortrag zur Youtube-Berühmtheit geworden, jetzt hat ein Buch herausgegeben. Im Interview erzählt sie, warum sie auf Berufs-Hopping steht und wie es sich anfühlt, ein Netzphänomen zu sein. Von Laura Hertreiter mehr...

Kein Sommer an der Ostsee Pannen in den Ferien Na, wie war der Urlaub?

Regen, Mücken und Sonnenbrand. Weinende Kinder, streitende Freunde und die Unmöglichkeit, Zugtickets zu ergattern. Wer von den Ferien immer nur schwärmt, lügt oder hat Glück gehabt. SZ-Autoren und ihre schlimmsten Urlaubspannen. mehr...