341

Griechenland "Eine romantische Nation, angekommen in der Realität" General Economy As G-7 Weighs In On Greece Over Aid Deal

Defekte Busse, streikende Ärzte: Das Loch in Griechenlands Staatskasse ist gewaltig, die Steuereinnahmen reichen nicht. Immer verzweifelter sucht die Regierung nach neuen Geldquellen. Von Christiane Schlötzer, Athen mehr...

183

Loretta Lynch Die Frau, vor der Blatter zittert

Ihr scheint kein Opfer zu klein und kein Täter zu groß zu sein: US-Justizministerin Loretta Lynch hat sich schon mit mächtigeren Gegnern als der Fifa angelegt. Ihre Karriere dürfte Präsident Blatter beunruhigen. Von Nicolas Richter, Washington mehr... Porträt

Blatter watet durch den Sumpf

Austeilen, anlocken und dazu ein paar Verschwörungstheorien: Sepp Blatter tritt den Vorwürfen gegen seinen Verband kämpferisch entgegen. Er versucht, seine Gegner zu ködern - und spricht bedrohliche Sätze. Von Johannes Aumüller, Zürich, Zürich mehr... Report

Außenminister Steinmeier in der Ukraine Zwischen Staatspleite und Dauerkonflikt

Für einen Friedensprozess, der auch Deutschland in die Pflicht nimmt wirbt Außenminister Steinmeier bei seinem Besuch in der Ukraine. Es zeigt sich immer deutlicher: Ohne Berlins beharrliches Mahnen und Fordern droht ein Scheitern aller Bemühungen. Von Stefan Braun, Dnjepropetrowsk/Kiew mehr...

DFB-Pokalfinale live Aubameyang lenkt den Ball ins Tor Borussia Dortmund v SV Werder Bremen - Bundesliga

Live Einen Abtritt in Feierlaune - das wünscht sich Jürgen Klopp für sein letztes Spiel als BVB-Trainer. Und es geht gut los im Finale des DFB-Pokals gegen den VfL Wolfsburg: Aubameyang sorgt kurz nach dem Anpfiff schon für das 1:0. Das Finale im Liveticker mehr...

174

Islamfeindliche Pegida-Bewegung Unermüdlich und besessen Participants hold a cross painted in the colours of German national flag during a demonstration called by anti-immigration group PEGIDA, a German abbreviation for 'Patriotic Europeans against the Islamization of the West', in Dresden

Wer sind eigentlich die Leute, die als Pegida demonstrieren, um "das Abendland" zu retten? Interviews geben Aufschlüsse - vor allem eine Partei muss sich sorgen. Von Jan Bielicki mehr... Buchkritik

Cem Özdemir No-Spy-Affäre Özdemir: Merkel versteckt sich hinter Pofallas Aussagen

Duckt sich die Kanzlerin weg? Grünen-Chef Cem Özdemir sieht Angela Merkel durch die jüngsten Enthüllungen in der Geheimdienstaffäre belastet. Auch ihren Klimaschutzkurs vor dem anstehenden G-7-Gipfel hält Özdemir für führungsschwach. Von Oliver Das Gupta mehr...

Martin O'Malley Demokratischer Präsidentschaftskandidat Wer ist Martin O'Malley?

Mit Martin O'Malley steigt ein weiterer Herausforderer Hillary Clintons in das Präsidentschaftsrennen ein. Welche Positionen der ehemalige Gouverneur von Baltimore vertritt und warum er sich bis heute weigert, die Kultserie "The Wire" zu gucken. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Schweigegeld in Millionenhöhe US-Republikaner Hastert soll Schüler sexuell belästigt haben

Acht Jahre lang war Dennis Hastert als Vorsitzender des Repräsentantenhauses der drittwichtigste Politiker der USA. Nun erschüttert den hochbezahlten Lobbyisten ein Skandal, der bis in seine Zeit als Highschool-Lehrer zurückreicht. mehr...

Schützengrabenregeln im Ersten Weltkrieg "Der Rum wird von einem Offizier ausgegeben"
British officers observe artillery fire during the Battle of the Somme Bilder

Wann es Schnaps gibt, wo Leichen bestattet werden - und was mit deutschen Gefangenen zu machen ist: Passagen aus britischen Schützengrabenregeln, die im Ersten Weltkrieg an der Westfront galten. mehr... Bilder

Das Literarische Quartett Literatur im Fernsehen Supermulmig

Das ZDF will das "Literarische Quartett" wiederbeleben. Aber ist die Bissigkeit aus Reich-Ranicki-Zeiten noch möglich? Von Christopher Schmidt mehr...

Trainer bei RB Leipzig Rangnick findet sich selbst

Weil es ihm kein Trainer recht machen konnte bei RB Leipzig, kehrt Ralf Rangnick nun selber auf die Bank zurück. Damit steht er als radikalster Vertreter für einen neuen Trend bei der Trainersuche. Von Claudio Catuogno mehr... Kommentar

Deutscher bei Felssturz in Tirol getötet Felssturz in Tirol Wanderer von Steinbrocken erschlagen

Ein Mann aus dem Raum Weilheim ist auf dem Weg zur Vilser Alm in Tirol von herabstürzenden Felsen erschlagen worden. Seine Frau überlebte unverletzt. Der Wanderweg wurde gesperrt. mehr...

Ihnen gefällt SZ.de? Jetzt zur Startseite machen