Vielen Wählern ist die politische Lage in Deutschland zu unscharf, deswegen wandern sie zur Linkspartei oder zur AfD. Das heißt allerdings nicht, dass SPD und Union sich den Minderheitsparteien anpassen dürfen. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Entscheidung in Kiew und Straßburg Ukraine und EU billigen Assoziierungsabkommen

Annäherung zwischen Ukraine und EU: Die Parlamente in Kiew und Straßburg stimmen fast zeitgleich dem Assoziierungsabkommen zu. Das darin enthaltene Freihandelsabkommen soll wegen des russischen Widerstands aber erst von 2016 an gelten. mehr...

European Transport commissioner Siim Kallas Debatte um Pkw-Maut EU-Kommission fordert Kurzzeit-Maut für deutsche Autofahrer

Neuer Ärger für Alexander Dobrindt: Der EU-Verkehrskommissar fürchtet nicht nur eine Diskriminierung von Ausländern. Siim Kallas ist außerdem dagegen, dass alle deutschen Autofahrer die Maut fürs ganze Jahr bezahlen sollen. mehr...

Selbstjustiz in den USA Im Namen des Volkszorns

Die "schlimmste Erscheinungsform des Rassismus in den USA": Der Historiker Manfred Berg analysiert in einer erschütternden Studie die lange tolerierte Lynchjustiz in den Vereinigten Staaten. Nach dem Zweiten Weltkrieg endete die Praxis - und wurde durch das Regime der Todesstrafe ersetzt. Von Rudolf Walther mehr...

Deutschland-Start des Streaming-Anbieters So funktioniert Netflix
Netflix Start in Deutschland Bilder

Netflix gibt es jetzt auch in Deutschland. Doch wie sieht der Dienst aus, wie funktioniert er und wie fühlt es sich an, Netflix zu nutzen? Ein erster Überblick. Von Matthias Huber mehr... Kurztest

Mediziner: Immer mehr Kinder haben chronische Schmerzen ADHS Sensibles Kindergehirn

Bei Kindern mit Aufmerksamkeitsstörung reifen bestimmte Nervenbahnen langsamer, haben Mediziner ermittelt. Das könnte eine der Ursachen für ADHS sein. Doch die steigende Anzahl der ADHS-Diagnosen lässt sich auch anders erklären. Von Werner Bartens mehr...

Mirko Slomka HSV Bundesliga Video
HSV nach Slomka-Entlassung Umbau im Sturmflut-Tempo

Neuer Nachwuchsbereich, neuer Sportchef, neue Spieler: Nach der Entlassung von Mirko Slomka kann die Führung des Hamburger SV auch ihren Wunschtrainer installieren. Doch die Frage lautet: Hat Thomas Tuchel Lust auf diesen HSV? Von Thomas Hummel mehr... Analyse

Xabi Alonso, FC Bayern, Bundesliga, Fußball Xabi Alonso beim FC Bayern Entspannt zwischen den Welten

Mehr Spielverlagerungen, weniger Kurzpässe: Xabi Alonso verfolgt eine andere Idee vom Fußball als Pep Guardiola. Vor dem Champions-League-Auftakt gegen Manchester City erklärt der neue Stratege des FC Bayern, warum sein Stil mit dem des Trainers trotzdem zusammenpassen könnte. Von Benedikt Warmbrunn mehr... Report

Belgien Sexualstraftäter wird Recht auf Sterbehilfe gewährt

Ein Mörder und Vergewaltiger, der seit 30 Jahren in Belgien in Haft sitzt, hat sich das Recht auf Sterbehilfe erstritten. Als Begründung führte der Straftäter an, er leide im Gefängnis "unerträgliche Qualen". mehr...

Nürnberger Delfinarium Delfinarium in Nürnberg Hoffen auf ein gesundes Kalb

Sein Überleben entscheidet über die Zukunft der Anlage: Im Nürnberger Zoo erwartet man mit Hochspannung die Geburt eines Delfinjungen. Scheitert die Aufzucht, schwimmen hier womöglich bald Haie. Von Olaf Przybilla, Nürnberg mehr...

Online-Newsgame Gehen Sie ins Flüchtlingslager teaser interaktiv grafik arte newsgame

Arte und Süddeutsche.de schicken Sie als Reporter in ein Camp. Bringen Sie in Erfahrung, wie die Menschen dort leben und was sie bewegt. Erste Station des Newsgames: das Lager Beldangi in Nepal, in dem seit mehr als zwanzig Jahren Menschen aus Bhutan ausharren. mehr...

Katakomben "Katakomben" im Kino Wo die Gebeine ruhen

Unter Paris ist eine Archäologin samt Gefolge auf der Suche nach dem Stein der Weisen. Der Horrorfilm "Katakomben" spielt in den historischen Steinbrüchen unter der Stadt, schert sich aber leider wenig um die Logik seiner Story. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Brasilien 2014 - Feature; Fakecation Vorgetäuschter Urlaub auf Facebook Gefälschte Ferien

Palmen und Strände, wohin man klickt: In der Urlaubszeit kann Facebook zur Qual werden. Gegen die Angeberfotos der anderen gibt es ein neues Mittel, für das es nur eine Handykamera und etwas Dreistigkeit braucht. Über das Phänomen "Fakecation". Von Christian Helten mehr... jetzt.de