US-Präsident Obama will normale Beziehungen mit Kuba, keine Feindschaft mehr. Für ihn ist die Kehrtwende in der jahrzehntealten Embargopolitik auch ein Signal an die Welt: Er will zeigen, dass er noch Historisches leisten kann. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

Streit in der SPD Edathy nennt Parteikollegen Lauterbach einen Lügner

"Ist schlicht gelogen": Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy legt nach - und attackiert auf seiner Facebook-Seite den Gesundheitsexperten Lauterbach wegen einer Aussage in einer Talkshow. Zuvor war SPD-Fraktionschef Oppermann gegen Edathy in die Offensive gegangen. mehr...

Grundsatzurteil zu Leihmutter-Kindern BGH stärkt die Rechte von Wunscheltern

Ein schwules Paar aus Deutschland lässt von einer Leihmutter in Kalifornien ein Kind austragen. In den USA werden die Männer als rechtliche Eltern anerkannt. Doch dann stellt sich das Standesamt in Berlin quer. Jetzt hat der BGH den Männern recht gegeben. mehr...

EU-Gipfel diskutiert Freihandelsabkommen Ja zu TTIP, aber nicht um jeden Preis

Eigentlich sind sich die Staats- und Regierungschef einig: Das TTIP-Abkommen mit den USA soll kommen, und zwar möglichst bald. Österreich und andere Länder wollen aber vorher die umstrittenen Investorenschutzklauseln streichen. Auf Hilfe aus Deutschland dürfen sie dabei kaum hoffen. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

Kopfgrafik Interaktives Editorial Homepage Übergangsmodul
  • ***BESTPIX***Pope Attends His Weekly Audience In St. Peter's Square Weltmacht ohne Waffen

    Franziskus ist nicht der erste Papst, der als Vermittler den Lauf der Geschichte beeinflusst. Bei seinen Vorgängern waren die Motive jedoch nicht immer moralischer Natur.

  • 17 12 2014 xsvx Fussball 1 Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen v l Dietmar Hopp Sonderfall Hoffenheim

    Erstmals im deutschen Fußball darf eine Einzelperson Mehrheitseigner eines Klubs werden. Der Software-Milliardär Dietmar Hopp profitiert dabei von seinem Einfluss beim DFB.

  • Interaktives Editorial Digitale Zeitung Rückkehr der Räuber

    Wolf, Bär, Luchs und Vielfraß: Die Fleischfresser siedeln sich in Europa sogar wieder in Gegenden an, in denen auch viele Menschen wohnen.

Fortsetzung im Prozess gegen die Pflegeeltern von Chantal Prozess um Methadon-Tod von Chantal Alles in Ordnung, sagt die Schwester

Die elfjährige Chantal starb in der Wohnung ihrer Pflegeltern an einer Überdosis Methadon. Vor Gericht schildert ihre Pflegeschwester stabile, ja liebevolle Verhältnisse - und weiß doch auf viele Nachfragen keine Antwort. Von Hannah Beitzer, Hamburg mehr...

Nach Drogenexzess Tod im Einkaufswagen

Ein Mann trinkt auf einer Drogenparty reines Liquid Ecstasy und verliert das Bewusstsein. Zwei Kumpanen schaffen ihn aus seiner Münchner Wohnung und lassen ihn draußen allein. Ein tödlicher Fehler. Von Christian Rost mehr...

Medienausstellung 'Unter Druck' Ausstellung "Unter Druck!" in Leipzig Menschen, Tiere, Redaktionen

Wallraffs Sakko, Merkels verwanztes Handy und die Mailbox von Kai Diekmann: Die Leipziger Ausstellung "Unter Druck! Medien und Politik" präsentiert die Ränkespiele der Macht wie Zirkusnummern - und rückt manches Bild zurecht. Von Cornelius Pollmer mehr... Ausstellungskritik

Straßenszene in Havanna mit alten Autis Tourismus auf Kuba Insel westlicher Retro-Seligkeit

Jahrzehnte der Isolation haben Kuba zum Touristenmagneten gemacht. Besucher aus dem Westen schwelgen in einer Ästhetik des Verfalls. Durch die politische Wende könnte auch das bald Vergangenheit sein. Von Gerhard Matzig mehr...

WM-Vergabe 2018 und 2022 Blatter: Nur ein "Erdbeben" kann Katar verhindern

Der Druck ist groß, die Fifa schlägt die nächste Volte: Die Exekutive plädiert dafür, den brisanten Garcia-Report zu veröffentlichen - zumindest in Teilen. In einem zweiten Gutachten spricht der Weltverband erneut die WM-Gastgeber Russland und Katar von schwerwiegenden Vorwürfen frei. mehr...

DFB zum Fall Reus "Wir werden ihn unterstützen"
Germany v Argentina - International Friendly Bilder

Für DFB-Manager Oliver Bierhoff hat das schwere Verkehrsdelikt keine Auswirkungen auf die Karriere von Marco Reus in der Nationalmannschaft. Auch dessen Werbepartner Opel äußert sich zurückhaltend. mehr...

Heino im Interview "Ich war der erste Rock 'n' Roller"

Heino ist jetzt Rocker. Behauptet er zumindest. Sein neues Album "Schwarz blüht der Enzian" ist voller Breitwandgitarren. Im Gespräch verrät er, warum er zurzeit lieber in Wacken spielt als im Musikantenstadl. Von Felix Reek mehr... Interview

Josephine Busch und Floriane Daniel (rechts) in der ARD-Sendung "Winnetous Weiber". "Winnetous Weiber" in der ARD Irrer Ritt

Allein der Ansatz, dass Frauen sich für Winnetou interessieren, scheint für die ARD eine verwegene Aushebelung der Geschlechtergrenzen zu sein. Zum Ausgleich, so scheint es, ist die gesamte Handlung des TV-Films "Winnetous Weiber" eine tiefe Verneigung vor herkömmlichen Frauenklischees. Von Laura Hertreiter mehr... TV-Kritik

Gutschein als Geschenk Schein gut, alles gut

Keine Idee für ein passendes Geschenk? In diesem Fall versprechen Gutscheine dem Ratlosen einen einfachen Ausweg. Aber auch der hat seine Tücken. Von Stephan Radomsky mehr...

Weihnachten Empfehlungen der SZ.de-Redaktion Bilder
Empfehlungen der SZ.de-Redaktion Geschenketipps zum Fest

Sie suchen noch Weihnachtsgeschenke und zerbrechen sich mal wieder ergebnislos den Kopf darüber? Lassen Sie sich einfach von unseren Tipps inspirieren - zum Lesen, Hören, Ansehen und Spielen. mehr...

Entenbraten Kochnische zu gebratener Ente Tradition aus dem Ofen

An Weihnachten darf es in der Küche wieder traditionell zugehen, darin sind sich die meisten Familien einig. Gezankt wird bestenfalls über die Frage, welcher Knödel es sein soll - zum glacierten Entenbraten, gefüllt mit Apfel und Rosmarin. Von Christina Metallinos mehr...