Tablet Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 15 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Tablet

Ihr Smartphone ist Ihnen einfach für viele Anwendungen zu klein, Sie wollen aber auch nicht ständig einen sperrigen Laptop mit sich herumschleppen? Dann kann sich der Kauf eines modernen Tablets durchaus lohnen. Denn diese handlichen „Mini-Computer“ bilden den Mittelweg zwischen beiden Geräten und ermöglichen es Ihnen, unterwegs komfortabel zu arbeiten, im Internet zu surfen oder Filme zu schauen. Erfreulich ist, dass viele Tablets mittlerweile schon relativ günstig zu haben sind. So stellen die modernen Geräte eine hervorragende Ergänzung zu Smartphone und Laptop dar.

Damit Sie einen ersten Überblick über das derzeitige Marktangebot erhalten, haben wir 15 Tablets aus unterschiedlichen Preisklassen für Sie verglichen. Um Ihnen eine fundierte Kaufentscheidung zu ermöglichen, gehen wir dabei auf die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Modells ein. Anschließend erfahren Sie in unseren Ratgeber, was ein Tablet genau ist, welche Vor- und Nachteile es bietet und was Sie beim Kauf eines solchen Gerätes beachten sollten. Zum Schluss beantworten wir Ihnen eine Reihe an häufig gestellten Fragen und beschäftigen uns auch damit, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen Tablet-Test veröffentlicht haben.

4 moderne Tablets im großen Vergleich

Samsung Galaxy A-T580-Tablet
Hersteller
Samsung
Bildschirmdiagonale
10,1 Zoll bzw. 25,654 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.200 Pixel
Paneltechnik
Keine Angabe
Prozessor
1,6 GHz Octa-Core-Prozessor
Arbeitsspeicher
2 Gigabyte RAM
Speicherkapazität
32 Gigabyte
Abmessungen
25,4 x 15,5 x 0,8 Zentimeter
Gewicht
526 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
259,00€ Preis prüfen
Amazon Fire-HD-10-Tablet
Hersteller
Amazon
Bildschirmdiagonale
10,1 Zoll bzw. 25,654 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.200 Pixel
Paneltechnik
IPS
Prozessor
1,8 GHz Quad-Core-Prozessor
Arbeitsspeicher
2 Gigabyte RAM
Speicherkapazität
32 Gigabyte
Abmessungen
26,2 x 15,9 x 0,98 Zentimeter
Gewicht
500 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
104,99€ 117,99€
Huawei MediaPad-M5-Tablet
Hersteller
Huawei
Bildschirmdiagonale
10,8 Zoll bzw. 27,43 Zentimeter
Auflösung
2.560 x 1.600 Pixel
Paneltechnik
IPS
Prozessor
HUAWEI Kirin 960s 2,4 GHz Octa-Core
Arbeitsspeicher
4 Gigabyte RAM
Speicherkapazität
32 Gigabyte
Abmessungen
25,9 x 17,2 x 0,7 Zentimeter
Gewicht
499 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
326,00€ 299,00€
ACEPAD A121-3G-Tablet
Hersteller
ACEPAD
Bildschirmdiagonale
10,1 Zoll bzw. 25,654 Zentimeter
Auflösung
1.280 x 800 Pixel
Paneltechnik
IPS
Prozessor
MTK 1,3 Ghz Quad Core CPU
Arbeitsspeicher
2 Gigabyte RAM
Speicherkapazität
64 Gigabyte
Abmessungen
24,3 x 16,6 x 1,0 Zentimeter
Gewicht
499 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
134,90€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Samsung Galaxy A-T580-Tablet Amazon Fire-HD-10-Tablet Huawei MediaPad-M5-Tablet ACEPAD A121-3G-Tablet
Hersteller
Samsung Amazon Huawei ACEPAD
Bildschirmdiagonale
10,1 Zoll bzw. 25,654 Zentimeter 10,1 Zoll bzw. 25,654 Zentimeter 10,8 Zoll bzw. 27,43 Zentimeter 10,1 Zoll bzw. 25,654 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.200 Pixel 1.920 x 1.200 Pixel 2.560 x 1.600 Pixel 1.280 x 800 Pixel
Paneltechnik
Keine Angabe IPS IPS IPS
Prozessor
1,6 GHz Octa-Core-Prozessor 1,8 GHz Quad-Core-Prozessor HUAWEI Kirin 960s 2,4 GHz Octa-Core MTK 1,3 Ghz Quad Core CPU
Arbeitsspeicher
2 Gigabyte RAM 2 Gigabyte RAM 4 Gigabyte RAM 2 Gigabyte RAM
Speicherkapazität
32 Gigabyte 32 Gigabyte 32 Gigabyte 64 Gigabyte
Abmessungen
25,4 x 15,5 x 0,8 Zentimeter 26,2 x 15,9 x 0,98 Zentimeter 25,9 x 17,2 x 0,7 Zentimeter 24,3 x 16,6 x 1,0 Zentimeter
Gewicht
526 Gramm 500 Gramm 499 Gramm 499 Gramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
259,00€ Preis prüfen 104,99€ 117,99€ 326,00€ 299,00€ 134,90€ Preis prüfen

Interessante Vergleiche zu Computern und Hardware finden Sie auch hier:

LaptopMonitorDruckerWebcamBürostuhl
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. Samsung Galaxy A T580 Tablet mit 1,6-Gigahertz-Octa-Core-Prozessor

Als Erstes möchten wir Ihnen das Samsung-Tablet Galaxy A T580 vorstellen, das sich preislich in den Mittelklasse-Bereich einordnen lässt. Dieses Modell bietet Ihnen eine Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll und eine solide WUXGA-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Für möglichst zügige Arbeitsprozesse sorgen ein 1,6-Gigahertz-Octa-Core-Prozessor sowie 2 Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher.

Dieses Samsung-Tablet ist sowohl als WLAN- als auch als LTE-Version erhältlich. Sie können also selbst entscheiden, ob Sie mit Ihrem neuen Tablet lieber unterwegs oder zu Hause surfen möchten.

Ebenfalls nicht zu vernachlässigen ist die starke 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus- und Blitz-Funktion. An der Frontseite ist das Tablet mit einer zusätzlichen Kamera für Videochats ausgestattet. Darüber hinaus bietet Ihnen das Gerät 32 Gigabyte integrierten Speicher, der mithilfe einer SD-Karte um weitere 200 Gigabyte erweiterbar ist. Nützlich ist auch der Kindermodus 4.0, dank dem Sie das Tablet unbesorgt in die Hände Ihrer Kinder geben können. Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Hersteller auf großzügige 13 Stunden. Darüber hinaus gewährt Ihnen Samsung beim Kauf dieses Modells eine Garantie von 2 Jahren.

Mit seinen abgerundeten Kanten und der glänzenden Oberfläche macht das in Schwarz gehaltene Galaxy A T580 einen sehr modernen und hochwertigen Eindruck. Alternativ ist das Gerät auch in elegantem Weiß erhältlich. Die Abmessungen liegen hier bei 0,8 x 15,5 x 25,4 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 526 Gramm.

Wie funktioniert ein Tablet? Grundlegend funktionieren Tablets nach demselben Prinzip wie herkömmliche Computer der Fall ist. Der größte Unterschied liegt in der Bedienung. Denn ein Tablet benötigt keine externen Peripherie-Elemente und kann – genau wie ein Smartphone – komplett über den integrierten Touchscreen gesteuert werden. Mehr zur Funktionsweise von modernen Tablets verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie direkt im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Mit dem Galaxy-Tablet A T580 bietet Samsung ein gutes Einsteigergerät an, das mit einer soliden Ausstattung und allen grundlegenden Funktionen eines Tablets aufwarten kann. Besonders hervorzuheben ist hier die lange Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden und die starke 8-Megapixel-Kamera.

FAQ

Hat das Samsung Galaxy A T580 einen Micro-SD-Kartenslot?

Ja, dieses Tablet ist mit einem Micro-SD-Kartenslot ausgestattet, der Karten bis zu einer Größe von 200 Gigabyte unterstützt.

Ist auf diesem Tablet Outlook vorinstalliert?

Nein, allerdings haben Sie die Möglichkeit, die Anwendung im Play-Store zu downloaden.

Verfügt dieses Modell über eine OTG-Unterstützung?

Ja, dieses Tablet unterstützt die OTG-Funktion, was es Ihnen ermöglicht, externe Geräte wie Festplatten oder Tastaturen mit dem Tablet zu verbinden.

Wie hoch ist die Kapazität der integrierten Lithium-Ionen-Akkus?

Die Akkukapazität beläuft sich laut Hersteller auf 10 Wattstunden.

Welchen Prozessor hat dieses Tablet?

Das Samsung Galaxy A T580 Tablet hat einen Samsung-Exynos-Prozessor.

2. Amazon Fire HD 10 Tablet mit modernem IPS-Panel

Weiter geht es mit dem Amazon Fire HD 10, das etwas günstiger ist, als das zuletzt vorgestellte Modell und sich preislich in die untere Mittelklasse einordnet. Auch dieses Tablet bietet Ihnen ein 10,1-Zoll-Display und eine WUXGA-Auflösung mit 1.920 x 1.200 Pixeln. Darüber hinaus kommt hier ein modernes IPS-Panel zum Einsatz, das Ihnen kräftige Farbdarstellungen und einen stabilen Blickwinkel verspricht. Mit seinem 1,8-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher bietet das Gerät außerdem eine solide Ausstattung.

Dieses Tablet unterstützt Amazons Alexa und lässt sich mit einem entsprechenden Alexa-Modul komfortabel per Sprachbefehl steuern.

Besonders erwähnenswert ist bei diesem Tablet die Dolby-Atmos-Technologie, die Ihnen laut Hersteller eine atmosphärische Klangkulisse verspricht. Was Fotos und Videos betrifft, müssen Sie bei diesem Modell allerdings einige Abstriche machen. Hier kommt nur eine vergleichsweise schwache 2-Megapixel-Kamera zum Einsatz. An der Vorderseite ist das Gerät mit einer herkömmlichen VGA-Kamera ausgestattet.

Darüber hinaus bietet Ihnen das Tablet 32 Gigabyte internen Speicher, der sich bei Bedarf jedoch um weitere 256 Gigabyte erweitern lässt. Die Akkulaufzeit beläuft sich hier auf durchschnittliche 10 Stunden. Laut Hersteller soll das Gerät innerhalb von 5 Stunden vollständig aufgeladen sein. Zudem erhalten Sie beim Kauf dieses Tablets eine 12-monatige Garantie und eine 30-tägige Probemitgliedschaft für Amazon Prime.

Optisch macht das Tablet von Amazon mit seinem komplett in Schwarz gehaltenen Design einen eher unauffälligen Eindruck. Wahlweise ist das Gerät jedoch auch mit einer blauen Rückseite erhältlich. Die Abmessungen liegen hier bei 26,2 x 15,9 x 0,98 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 500 Gramm.

Zusammenfassung

Das Amazon-Tablet Fire HD 10 überzeugt neben seinem recht günstigen Preis auch mit seinem modernen IPS-Panel. Dank Dolby-Atmos-Technologie dürfen Sie von diesem Modell auch eine gute Klangqualität erwarten. In Sachen Kameraqualität ist das Gerät allerdings noch ausbaufähig.

FAQ

Gibt es für das Amazon Fire HD 10 eine Alexa-Sprachsteuerung-Unterstützung?

Ja, dieses Tablet können Sie auch mithilfe der Alexa-Sprachsteuerung bedienen.

Welche Dateiformate unterstützt dieses Tablet?

Dieses Tablet unterstützt zahlreiche Text-, Audio- und Video-Formate. Dazu zählen: Kindle AZW, KF8, TXT, PDF, MOBI, PRC nativ, AAX, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP, non-DRM AAC, MP3, MIDI, PCM/WAVE, OGG, WAV, M4V, MP4, Dolby Digital AC-3, Dolby Digital Plus E-AC-3, AAC LC/LTP, HE-AACv1, HE-AACv2, MKV, AMR-NB, AMR-WB, HTML5, CSS3, 3GP und VP8 WEBM.

Um welche Generation des Amazon-Fire-Tablets handelt es sich bei diesem Modell?

Hierbei handelt es sich um das Amazon-Fire-Tablet in der 7. Generation, das im Jahre 2017 veröffentlicht wurde.

Ist dieses Modell auch mit einer anderen Speicherkapazität erhältlich?

Ja, Sie können dieses Tablet auch mit einer Speicherkapazität von 64 Gigabyte erwerben.

Kann ich die Google-Playstore-App auf diesem Tablet installieren?

Ja, das ist grundsätzlich möglich, könnte sich allerdings auf die Garantie des Gerätes auswirken, da es sich hierbei um keine Anwendung des Herstellers handelt.

3. Huawei MediaPad M5 Tablet mit ClariVu-Technologie

Als Nächstes stellen wir Ihnen das Huawei-Tablet MediaPad M5 vor, das sich preislich bereits in die oberen Bereiche einordnen lässt. Die Bildschirmdiagonale von 10,8 Zoll liegt hier in einem durchschnittlichen Bereich. Dafür bietet Ihnen das Gerät jedoch ein IPS-Panel mit stabilem Blickwinkel und eine sehr hohe 2K-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln. Außerdem verfügt das Tablet über einen starken Kirin-960s-Octa-Core-Prozessor mit 2,4 Gigahertz und 4 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher.

Dieses Tablet ist mit der speziellen ClariVu-Technologie ausgestattet, die das Kontrastverhältnis um bis zu 20 Prozent verbessern soll. Die Eye-Care-Technologie sorgt währenddessen dafür, dass Ihre Augen selbst bei längerer Nutzung nicht ermüden.

Das Huawei-Tablet kann nicht nur mit seiner stattlichen Leistung überzeugen, sondern auch mit seiner überaus hohen Kameraqualität. Dieses Modell hat nämlich eine 13-Megapixel-Kamera an der Rückseite und eine 8-Megapixel-Kamera an der Frontseite. Für eine angenehme Klangkulisse sorgen hier vier integrierte Stereo-Lautsprecher. Wie bisher alle Geräte in unserem Vergleich, bietet Ihnen auch dieses Tablet 32 Gigabyte internen Speicherplatz, der sich bei Bedarf um weitere 256 Gigabyte erweitern lässt. Die Akkulaufzeit beläuft sich hier auf durchschnittliche 10 Stunden. Eine Garantie erhalten Sie beim Kauf dieses Modells allerdings nicht.

Was das Design betrifft, kann sich das Huawei MediaPad M5 mit seiner grau-silberfarbenen Rückseite etwas von den anderen Geräten aus unseren Vergleich abheben. Auch in der Frontansicht lässt sich noch eine silberne Umrandung erkennen. Die Abmessungen liegen hier bei 25,9 x 17,2 x 0,7 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 499 Gramm.

Welche Arten von Tablets gibt es? Allgemein unterscheiden wir zwischen Einsteiger-Tablets, Multimedia-Tablets und Gaming-Tablets. Die wesentlichen Unterschiede liegen hier in der Leistung und Ausstattung. Gaming-Tablets sind mit Abstand die kostspieligsten Vertreter ihrer Art. Mehr zu den unterschiedlichen Tablet-Arten erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Das Huwawei-Tablet bietet Ihnen auf allen Ebenen eine sehr gute Ausstattung. Besonders hervorzuheben ist der starke 8-Kern-Prozessor und die hohe Auflösung der Hauptkamera. Auf eine Garantie müssen Sie beim Kauf dieses Tablets allerdings verzichten.

FAQ

Mit welchen Sensoren ist das Huawei MediaPad-M5-Tablet ausgestattet?

Dieses Tablet verfügt über Sensoren für Schwerkraft, Umgebungslicht, Beschleunigung, Hall, Fingerabdruck und Neigung.

Welche Kapazität hat der Akku und wie schnell kann ich ihn aufladen?

Der Akku hat eine Kapazität von 7.500 Milliamperestunden und kann laut Hersteller innerhalb von 3 Stunden komplett aufgeladen werden.

Was befindet sich im Lieferumfang dieses Tablets?

Im Lieferumfang finden Sie neben dem Tablet auch ein 9V/2A-Ladegerät, ein USB-C Lade- und Datenkabel und einen USB-C-Adapter auf 3,5-Millimeter-Klinken.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Akku dieses Tablets?

Der integrierte Akku arbeitet mit einer Spannung von 3,82 Volt.

Kann ich bei der LTE-Version des Tablets gleichzeitig meine SIM- und SD-Karte nutzen?

Ja, bei der LTE-Version des Huawei-MediaPad-M5-Tablets können Sie sowohl eine SIM- als auch die SD-Karte nutzen.

4. ACEPAD A121 3G-Tablet mit 2 Jahren Garantie

Nun stellen wir Ihnen das erste recht kostengünstige Tablet vor – das ACEPAD A121 3G, das sich in den unteren Preisklassen wiederfindet. Dennoch bietet Ihnen das Gerät ein modernes IPS-Panel mit einer Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Mit dem integrierten 1,3-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor und zwei Giagbyte DDR3-Arbeitsspeicher liegt die Leistung hier in einem durchschnittlichen Bereich.

Dieses Tablet hat zwei SIM-Karten-Steckplätze und eignet sich sowohl zum Telefonieren als auch zum Verschicken von SMS oder Surfen in Internet.

Die integrierte 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite bietet Ihnen eine recht durchschnittliche Kamera-Qualität. An der Frontseite findet sich jedoch nur eine ausbaufähige 0,3-Megapixel-Kamera. Der integrierte Speicherplatz beläuft sich hier auf 32 Giagbyte und lässt sich bei Bedarf um weitere 32 Gigabyte erweitern. Die zu erwartende Akkulaufzeit fällt mit 4 bis 6 Stunden leider gering aus. Über besondere Zusatzfunktionen verfügt dieses Modell nicht. Dafür erhalten Sie beim Kauf eine 24-monatige Garantie.

Äußerlich macht das ACEPAD-Tablet mit seiner weißen Vorder- und der silbernen Rückseite einen modernen und auffälligen Eindruck. Eine Farbauswahl ist hier allerdings nicht vorhanden. Die Abmessungen belaufen sich auf 24,3 x 16,6 x 1,0 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 499 Gramm.

Zusammenfassung

Sind Sie auf der Suche nach einem kostengünstigen Tablet und haben keine hohen Ansprüche an dessen Ausstattung? Dann könnte das solide ACEPAD A121 3G vielleicht genau das richtige Gerät für Sie sein.

FAQ

Welcher WLAN-Typ kommt beim ACEPAD A121 3G Tablet zum Einsatz?

Bei diesem Tablet kommt der WLAN-Typ 802.11bgn zum Einsatz.

Ist dieses Tablet mit Netflix kompatibel?

Ja, mit diesem Tablet können Sie problemlos Netflix-Inhalte wiedergeben.

Worin unterscheidet sich die 2019er-Version von den anderen Versionen dieses Tablets?

Die 2019er-Version verfügt über eine überarbeitetes Deisgn, eine überarbeitete Touchpanel-Oberfläche und eine aufgewertete Haptik.

Was befindet sich im Lieferumfang dieses Tablets?

Im Lieferumfang finden Sie außer dem Tablet auch einen Stylus-Stift, ein USB-Kabel, eine Schutzfolie, ein Paar Kopfhörer, einen Micro-USB-Adapter, ein Ladegerät, einen Kfz-Ladeadapter und eine Bedienungsanleitung.

Ist die Tastaturtasche bei dieser Version des Tablets enthalten?

Nein, bei dieser Version des ACEPAD A121 3G ist keine Tastaturtasche enthalten.

5. Amazon Fire HD 8 – Kids-Edition-Tablet mit kindersicherem Browser

Kommen wir nun zu einer kleinen Besonderheit in unserem Vergleich – dem Amazon-Tablet Fire HD 8 Kids-Edition, das sich in erster Linie an die Jüngsten richtet. Dieses „Kinder-Tablet“ ordnet sich preislich ebenfalls in die unteren Bereiche ein und verfügt über ein vergleichsweise kleines 8-Zoll-Display mit einer soliden Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Darüber hinaus bietet Ihnen dieses Modell einen 1,3-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor und 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Dieses Kids-Tablet ist mit einem kindergesicherten Browser und eine robuste Schutzhülle ausgestattet. So brauchen Sie sich keine Sorgen um die Inhalte machen, die sich Ihr Kind auf dem Gerät ansieht oder darum, dass das Tablet bei einem Sturz gleich den Geist aufgibt.

Dieses kostengünstige Tablet ist sowohl an der Vorder- als auch an der Rückseite mit einer 2-Megapixel-Kamera ausgestattet. Zudem verfügt es über 32 Gigabyte internen Speicherplatz, der sich bei Bedarf um bis zu 400 Gigabyte erweitern lässt. Zusätzlich ist hier bereits „Free-Time-Unlimeted“ als werbefreie Medienbibliothek vorinstalliert, in der Ihre Kinder Spiele, Lern-Apps oder Videos herunterladen können. Dank Dolby-Atmos-Technologie können Sie eine hohe Klangqualität erwarten. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu 10 Stunden. Ebenfalls erfreulich ist, dass Ihnen Amazon beim Kauf dieses Tablets eine 2-jährige Garantie gewährt.

Optisch fällt das Amazon-Tablet vor allem durch seine praktische, wahlweise in Blau oder Rosa erhältliche Schutzhülle auf. Die Abmessungen liegen hier bei 15,5 x 24,4 x 0,26 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 474 Gramm.

Welche Vorteile bietet ein Tablet? Tablets eröffnen Ihnen alle grundlegenden Funktionen eines Computers. Der große Vorteil liegt hier neben den mobilen Nutzungsmöglichkeiten auch in den mittlerweile recht günstigen Anschaffungskosten. Wer nur im Internet surfen und einfache Office-Anwendungen nutzen möchte, kommt problemlos mit einem Tablet aus und kann so eine Menge Geld sparen.

Zusammenfassung

Sie suchen ein kindgerechtes Tablet für Ihren Nachwuchs? Dann ist die Kids-Edition des Amazon Fire HD 8 mit seinem kindergesicherten Browser und der robusten Schutzhülle in jedem Fall eine Überlegung wert.

FAQ

Für welche Altersgruppe wird das Fire-HD-8-Kids-Edition-Tablet empfohlen?

Laut Angaben des Herstellers eignet sich dieses Tablet für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren.

Über welche Sensoren verfügt dieses Tablet?

Bei diesem Tablet kommt ein Beschleunigungs- und ein Umgebungslichtsensor zum Einsatz.

Wie lange dauert es, bis das Tablet vollständig aufgeladen ist?

Das Fire HD-8-Kids-Edition-Tablet können Sie innerhalb von 6 Stunden vollständig aufladen.

Aus welcher Generation stammt dieses Tablet?

Dieses Tablet stammt aus der 8. Generation und wurde im Jahre 2018 veröffentlicht.

Welche Einstellungsmöglichkeiten bietet mir die Kindersicherung?

Mit der Kindersicherung können Sie ein Zeitlimit festsetzen, Lernziele aufstellen und einen Filter integrieren.

6. Samsung Galaxy-A T585 – Tablet mit 8-Megapixel-Kamera

Weiter geht es mit einem weiteren Tablet aus dem Hause Samsung – dem Samsung Galaxy A T585, das sich preislich in den Bereich der oberen Mittelklasse einordnet. Dieses Tablet bietet Ihnen eine WUXGA-Auflösung mit 1.920 x 1.200 Pixeln und eine durchschnittliche Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll. Darüber hinaus hat das Gerät einen starken 1,6-Gigahertz-Octa-Core-Prozessor und 2 Gigabyte integrierten Arbeitsspeicher.

Dieses Tablet ist mit dem speziellen Kindermodus 4.0 ausgestattet. Laut Hersteller soll dieser Ihren Kindern das risikofreie Erlernen digitaler Kompetenz ermöglichen.

Für Fotos und Videos ist das Samsung-Tablet mit einer 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus- und Blitzlicht-Funktion ausgestattet. Zur Auflösung der integrierten Frontkamera macht der Hersteller leider keine genauen Angaben. Die Speicherkapazität beläuft sich hier auf relativ geringe 16 Gigabyte. Bei Bedarf lässt sich diese jedoch um weitere 200 Gigabyte erweitern. Zudem bietet Ihnen das Gerät laut Hersteller eine sehr großzügige Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden. Darüber hinaus gewährt Ihnen Samsung beim Kauf dieses Gerätes eine Garantie von 2 Jahren.

Mit seinen abgerundeten Kanten macht das in Schwarz oder Weiß erhältliche Samsung-Tablet einen recht modernen Eindruck, hebt sich allerdings kaum von den anderen Geräten aus unserem Vergleich ab. Die Abmessungen liegen hier bei 25,4 x 15,5 x 08,8 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 526 Gramm.

Zusammenfassung

Sowohl die Leistung als auch die Kameraqualität fallen bei diesem Tablet von Samsung sehr solide aus. Dafür müssen Sie hier allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen, als es bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich der Fall ist.

FAQ

Mit welcher Spannung arbeitet der Lithium-Ionen-Akku des Samsung-Galaxy-Tab A-T585-Tablets?

Der integrierte Akku arbeitet mit einer elektrischen Spannung von 4,4 Volt.

Welche Art von Grafikkarte ist in diesem Tablet verbaut?

Bei diesem Modell kommt eine AGP-on-Board-Grafikkarte zum Einsatz.

Kann ich den Akku dieses Tablets selber entfernen?

Nein, aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Akku nicht selbst zu entnehmen. Falls ein Akku-Wechsel als notwendig erscheint, werden Sie sich am besten an ein autorisiertes Servicecenter.

Über wie viele Zellen verfügt der Lithium-Ionen-Akku dieses Tablets?

Der integrierte Akku verfügt über zwei Lithium-Ionen-Zellen.

Besteht das Gehäuse dieses Tablets aus Aluminium oder Kunststoff?

Das Gehäuse des Samsung-Galaxy-Tab A-T585-Tablets besteht aus Kunststoff.

7. Huawei MediaPad M3 Lite Wifi Tablet mit augenschonendem Eye-Care-Modus

Als Nächstes möchten wir Ihnen das Huawei MediaPad M3 Lite Wifi vorstellen, das sich preislich in die oberen Bereiche einordnen lässt. Dieses Gerät bietet Ihnen wieder ein modernes IPS-Panel mit einer Bildschirmdiagonale von 19,1 Zoll und einer soliden WUXGA-Auflösung mit 1.920 x 1.200 Pixeln. Für möglichst schnelle Arbeitsprozesse ist das Tablet außerdem mit einem starken 1,4-Gigahertz-Octa-Core-Prozessor und 3 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet.

Das Huawei-Tablet mediaPad M3 Lite Wifi lässt sich komfortabel per Fingerabdruck-Sensor sperren und entsperren.

Neben seiner guten Leistung kann das Huawei-Tablet auch mit zwei starken 8-Megapixel-Kameras aufwarten – jeweils eine an der Vorder- und Rückseite. Für die Klangkulisse sorgen hier vier integrierte Stereo-Lautsprecher. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen praktischen Eye-Care-Modus, der Ihre Augen durch die Reduzierung von blauen Lichtemissionen vor Ermüdungserscheinungen bewahrt. Die Speicherkapazität beläuft sich hier auf 32 Gigabyte, lässt sich jedoch mithilfe einer SD-Karte um weitere 128 Gigabyte erweitern. Zudem verfügt das Gerät laut Hersteller über eine sehr hohe Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden. Auf eine Garantie müssen Sie beim Kauf dieses Modells allerdings verzichten.

Äußerlich fällt dieses in Schwarz gehaltene Tablet vor allem dadurch auf, dass es für die Nutzung im Breitbild-Format optimiert ist. Die Bedienelemente befinden sich also an der länglichen Seite. Darüber hinaus ist das Gerät wahlweise auch in Weiß erhältlich. Die Abmessungen betragen hier 24 x 17,3 x 0,7 Zentimeter und das Gewicht beläuft sich auf 458 Gramm.

Wie viel kostet ein Tablet? Die günstigsten Tablets sind mittlerweile schon für weniger als 100 Euro zu haben. Die Preisspanne der kompakten Tablet-PCs ist jedoch sehr breit gefächert, sodass für leistungsstarke High-End-Tablets auch schnell Kosten im oberen dreistelligen Vergleich anfallen können. In unserem Vergleich haben wir Tablets allgemein in drei Preisklassen unterteilt.

Zusammenfassung

Wie auch das erste Huawei-Tablet in unserem Vergleich bietet Ihnen dieses Modell eine starke Leistung und eine sehr solide Kameraqualität. Dabei ist das MediaPad M3 sogar etwas günstiger zu haben als das bereits vorgestellte Huawei-Tablet. Auf eine Garantie müssen Sie jedoch auch bei diesem Modell verzichten.

FAQ

Über welche Sensoren verfügt das Huawei-MediaPad-M3-Lite-Wifi-Tablet?

Dieses Modell verfügt über Sensoren für Schwerkraft und Umgebungslicht.

Wie lange dauert es, bis dieses Tablet vollständig aufgeladen ist?

Laut Hersteller können Sie dieses Tablet innerhalb von etwa 4 Stunden vollständig aufladen.

Wie hoch ist die Kapazität des integrierten Lithium-Ionen-Akkus?

Der Akkus des Huawei-MediaPad-M3-Lite-Wifi-Tablets verfügt über eine Kapazität von 6.600 Milliamperestunden.

Wie viele Bilder pro Sekunde kann die Frontkamera des Tablets maximal aufnehmen?

Die Frontkamera kann maximal 30 Bilder pro Sekunde mit einer 1080p-Auflösung aufnehmen.

Wie lange hält der Akku, wenn ich nur Musik höre?

Laut Angaben des Herstellers hält der Akku während der Musikwiedergabe bis zu 31 Stunden.

8. Samsung Galaxy S2 T813 – Tablet mit hoher Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln

Kommen wir nun zu einem der kostspieligeren Modelle in unserem Vergleich – dem Samsung-Tablet Galaxy S2 T813. Auffällig ist, dass dieses Gerät mit 9,7 Zoll über ein etwas kleineres Display verfügt als die meisten anderen Tablet in unserem Vergleich. Dafür bekommen Sie hier jedoch ein hochwertiges Super-Amoled-Display mit einer hohen Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Auch die Leistung kann sich sehen lassen. Das Gerät bietet Ihnen einen modernen Qualcomm-Snapdragon-Prozesor mit viermal 1,8 Gigahertz sowie 3 Gigabyte integrierten Arbeitsspeicher.

Dieses Tablet verfügt über einen „Ultra-Energiespar-Modus“, dank dem sich die Akkulaufzeit beträchtlich verlängern lassen soll.

Für die Aufnahme von Fotos und Videos bietet Ihnen das Samsung-Tablet eine solide 8-Megapixel-Kamera mit einer lichtstarken Blende. An der Vorderseite finden Sie eine 2,1-Megapixel-Kamera für Ihre Video-Chats. Darüber hinaus ist ein spezieller Lese-Modus vorhanden, mit dem Sie auch in den Genuss von allerlei E-Books kommen. Zu erwähnen ist auch die sehr großzügige Akkulaufzeit – bis zu 12 Stunden bei Videowiedergabe und bis zu 103 Stunden bei der Wiedergabe von Musik. Die Speicherkapazität beläuft sich hier auf 32 Gigabyte und lässt sich bei Bedarf um weitere 128 Gigabyte erweitern. Der Hersteller gewährt Ihnen beim Kauf dieses Modells sogar eine zweijährige Garantie.

Optisch fällt das in Schwarz gehaltene Samsung-Tablet durch seine silberne Umrandung auf, kann sich jedoch kaum von den anderen Geräten aus unserem Vergleich abheben. Eine alternative Farbauswahl ist hier leider nicht vorhanden. Die Abmessungen belaufen sich auf 23,7 x 16,9 x 0,6 Zentimeter und das Gewicht beträgt leichte 376 Gramm.

Zusammenfassung

Mit seiner hohen Auflösung und dem modernen Super-Amoled-Display bietet Ihnen das Samsung Galaxy S2 eine sehr gute Bildqualität. Auch die Akkulaufzeit kann sich durchaus sehen lassen. Dafür ist dieses Modell allerdings auch etwas kostspieliger als die meisten anderen Geräte in unserem Vergleich.

FAQ

Über welche Organizer-Funktionen verfügt das Samsung Galaxy-Tab-S2-T813-Tablet?

Dieses Tablet verfügt über zahlreiche Organizer-Funktionen, wie zum Beispiel einen S-Planer, eine Memo-Funktion, einen Taschenrechner, eine Weltuhr, eine Stoppuhr, einen Timer und eine Alarm-Funktion.

Wie hoch ist der Digitalzoom der 8 Megapixel-Hauptkamera?

Die Kamera dieses Tablets bietet Ihnen einen 4-fachen Zoom.

Hat die Frontkamera besondere Funktionen?

Die Frontkamera des Samsung Galaxy-Tab-S2-T813-Tablets hat einen Selbstauslöser, Foto-Effekte, Gestensteuerung, Geotagging und einige weitere nützliche Funktionen.

Wie viele Farben kann das Display dieses Tablets darstellen?

Das Display kann bis zu 16 Millionen Farben darstellen.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Akku?

Der Tablet-Akku arbeitet mit einer elektrischen Spannung von 120 Volt.

9. Amazon Fire 7 Tablet mit der exklusiven Fire-OS-Funktion

Weiter geht es mit dem dritten und gleichzeitig auch kostengünstigsten Tablet aus dem Hause Amazon – dem Amazon Fire 7. Dieses Modell stammt aus der absoluten Niedrigpreisklasse, was sich auch an dem kleinen 7-Zoll-IPS-Display und der vergleichsweise niedrigen Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln bemerkbar macht. Auch die Leistung ist mit dem 1,3-Quad-Core-Prozessor und nur 1 Gigabyte Arbeitsspeicher noch recht ausbaufähig.

Dieses Amazon-Tablet verfügt über die exklusive Fire-OS-Funktion, die die Hintergrundbeleuchtung des Displays automatisch anpasst und optimiert.

Für Fotos und Videos verfügt das Fire 7 über jeweils eine 2-Megapixel-Kamera an der Front- und Rückseite. Dank Whispersync-Funktion merkt sich das Tablet automatisch die Stellen, an denen Sie Filme, Musik oder E-Books geschlossen haben und gibt diese beim nächsten Öffnen an genau dieser Stelle wieder. Darüber hinaus ist es mit Amazons Alexa kompatibel. Der integrierte Speicherplatz beschränkt sich hier auf 8 Gigabyte, lässt sich allerdings um weitere 256 Gigabyte erweitern. Die Akkulaufzeit fällt mit 7 Stunden vergleichsweise niedrig aus. Dafür gewährt Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Gerätes jedoch eine einjährige Garantie.

Optisch wirkt das kompakte und komplett in Schwarz gehaltene Amazon-Tablet eher schlicht und unauffällig. Eine Farbauswahl ist hier leider nicht vorhanden. Die Abmessungen liegen bei 19,2 x 11,5 x 0,96 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf leichte 295 Gramm.

Was gibt es beim Kauf eines Tablets zu beachten? Um ein Tablet zu finden, das Ihren persönlichen Ansprüchen wirklich gerecht wird, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen. Dazu zählen das Display, die Speicherkapazität, die Akkulaufzeit und das genutzte Betriebssystem. Welche Punkte es außerdem gibt und was Sie dabei genau berücksichtigen sollten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Das Amazon-Tablet Fire 7 überzeugt in erster Linie mit seinem günstigen Preis. In Sachen Leistung, Kamera-Qualität und Akkulaufzeit müssen Sie hier allerdings Abstriche machen.

FAQ

Wie lange dauert es, bis ich das Fire-7-Tablet vollständig aufgeladen habe?

Laut Angaben des Herstellers dauert es mit dem im Lieferumfang befindlichen Micro-USB-Ladekabel weniger als 6 Stunden. Allerdings kann die Ladezeit mit anderen Micro-USB-Ladekabeln etwas höher ausfallen.

Welche Dateiformate unterstützt dieses Tablet?

Das Fire-7-Tablet unterstützt die Dateiformate Kindle AZW, KF8, TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ, AAX, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP, non-DRM AAC, MP3, MIDI, PCM/WAVE, OGG, WAV, M4V, MP4, Dolby Digital AC-3, Dolby Digital Plus E-AC-3, AAC LC/LTP, HE-AACv1, HE-AACv2, MKV, AMR-NB, AMR-WB, HTML5, CSS3, 3GP und VP8 WEBM.

Kann ich auch eine SIM-Karte in dieses Tablet einlegen?

Nein, dieses Modell unterstützt leider keine SIM-Karten.

Ist dieses Tablet auch mit einer anderen Speicherkapazität erhältlich?

Ja, dieses Modell ist auch mit einer Speicherkapazität von 16 Gigabyte erhältlich.

Kann ich auf diesem Tablet Open Office installieren?

Ja, laut Angaben des Herstellers lässt sich Open Office auf diesem Modell problemlos installieren.

10. Samsung Galaxy A SM T585 – Tablet mit 1,6-Gigahertz-Octa-Core-Prozessor

Als Nächstes stellen wir Ihnen das Samsung Galaxy A SM T585 vor, das sich preislich in den Mittelklasse-Bereich einordnen lässt. Dieses Tablet bietet Ihnen ein durchschnittliches 10,1-Zoll-TFT-Display mit einer WUXGA-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Die Leistung fällt mit 2 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher und einem starken 1,6-Gigahertz-Octa-Core-Prozessor sehr solide aus.

Dieses Tablet verfügt über die spezielle Quick-Connect-Funktion, mit der es sich über WLAN oder Bluetooth verbundene Geräte merken und eine spätere Verbindung maßgeblich erleichtern kann.

Wie bisher alle Samsung-Tablets in unserem Vergleich bietet Ihnen auch dieses Modell eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus- und Blitzlicht-Funktion. An der Vorderseite steht Ihnen eine 2-Megapixel-Kamera für Video-Chats zur Verfügung. Der integrierte Speicherplatz fällt hier mit nur 16 Gigabyte vergleichsweise niedrig aus. Mithilfe einer SD-Karte können Sie diesen jedoch um weitere 200 Gigabyte erweitern. Zur zu erwartenden Akkulaufzeit macht der Hersteller leider keine genauen Angaben. Ebenfalls erfreulich ist, dass Sie beim Kauf dieses Tablets eine großzügige Garantie von 2 Jahren erhalten.

Äußerlich unterscheidet sich das Samsung A SM T585 mit seinen abgerundeten Kanten und der glänzenden Oberfläche kaum von den bereits vorgestellten Samsung-Tablets. Wahlweise ist dieses Modell jedoch auch in Weiß erhältlich. Die Abmessungen liegen hier bei 25,4 x 15,5 x 0,8 x 25,4 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 526 Gramm.

Zusammenfassung

Dieses Mittelklasse-Tablet bietet Ihnen eine solide Bildqualität, eine vergleichsweise hohe Leistung und eine gute Kamera-Qualität. Preislich ist dieses Modell allerdings etwas höher angesiedelt als viele andere Geräte aus unserem Vergleich.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang des Samsung Galaxy-Tab-A-SM-T585-Tablets?

Im Lieferumfang finden Sie neben dem Tablet auch noch einen Akku, ein Ladeadapter, ein Datenkabel und die Kurzanleitung.

Wie schwer ist der mitgelieferte Lithium-Ionen-Akku?

Der Akku hat ein Gewicht von 150 Gramm.

Welche WLAN-Typen unterstützt dieses Tablet?

Dieses Modell unterstützt die WLAN-Typen 802.11b, 802.11g und 802.11n.

Mit welcher Speichertaktfrequenz rechnet der Arbeitsspeicher?

Der Arbeitsspeicher hat eine Speichertaktfrequenz von 1.866 Megahertz.

Über welches Seitenverhältnis verfügt der Display dieses Tablets?

Das Seitenverhältnis des Samsung Galaxy-Tab-A-SM-T585 liegt bei 16:10.

11. Amazon Fire HD 8 Tablet mit Amazon-FreeTime-Funktion

Weiter geht es mit dem Amazon-Tablet Fire HD 8 – dem Nachfolger des zuletzt vorgestellten Amazon-Modells. Dieses Tablet ordnet sich ebenfalls in die unteren Preisbereiche ein und bietet Ihnen ein 8-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung 1.280 x 800 Pixeln. Zudem verfügt das Gerät über 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher und einen 1,3-Giaghertz-Quad-Core-Porzessor.

Dieses Tablet ist mit der speziellen Amazon-FreeTime-Funktion ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, die Tablet-Nutzung Ihrer Kinder zeitlich einzuschränken.

Was die Kamera-Qualität betrifft, ist das Amazon-Tablet den meisten anderen Geräten aus unserem Vergleich unterlegen. Dieses Modell verfügt über eine Hauptkamera mit 2 Megapixeln und eine herkömmliche VGA-Kamera an der Vorderseite. Dafür bietet Ihnen das Gerät aber eine sehr solide Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden. Die Speicherkapazität beschränkt sich hier zwar auf nur 16 Giagbyte, lässt sich jedoch via SD-Karte um bis zu 256 Gigabyte erweitern. Darüber hinaus hat auch dieses Modell die praktische Whispersync-Funktion, die Ihre Medien genau an der Stelle wiedergibt, an der Sie diese zuletzt geschlossen haben. Außerdem halten Sie zum Fire HD 8 eine 1-jährige Garantie.

Was das Design betrifft, zeigt das Fire HD 8 keine erkennbaren Unterschiede zu den bereits vorgestellten Amazons-Tablets. Insgesamt wirkt das komplett in Schwarz gehaltene Gerät eher schlicht und unauffällig. Die Abmessungen liegen hier bei 21,4 x 12,8 x 0,97 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 369 Gramm.

Welches Zubehör gibt es für Tablets? Mittlerweile gibt es eine ganze Mange an praktischem Zubehör für die kompakten Tablet-Computer. Dazu zählen zum Beispiel Digitizer, Tastaturen, Powerbanks, Schutzhüllen, Displayfolien oder Kickstands. Was es mit diesen Zubehörteilen auf sich hat, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

In Sachen Bild- und Kamera-Qualität und auch in der Leistung ist das Amazon-Tablet den meisten Geräten in unserem Vergleich unterlegen. Dafür ist das Tablet jedoch schon recht günstig zu haben und eignet sich dank Amazon-FreeTime-Funktion auch gut für Kinder.

FAQ

Verfügt das Fire-HD-8-Tablet über eine Display-Schutzfolie?

Nein, bei Bedarf können Sie diese allerdings nachträglich erwerben.

Ist dieses Tablet 4G-fähig?

Nein, dieses Modell unterstützt leider keine 4G-Verbindung.

Welche Prime-Funktionen unterstützt dieses Tablet?

Das Fire HD-8-Tablet unterstützt die Prime-Funkionen Prime-Video, Prime-Music und Prime-Reading.

Welche Dateiformate kann ich mit diesem Tablet nutzen?

Dieses Tablet unterstützt zahlreiche Datei-Formate. Dazu zählen: Kindle AZW, KF8, TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ, AAX, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP, non-DRM AAC, MP3, MIDI, PCM/WAVE, OGG, WAV, M4V, MP4, Dolby Digital AC-3, Dolby Digital Plus E-AC-3, AAC LC/LTP, HE-AACv1, HE-AACv2, MKV, AMR-NB, AMR-WB, HTML5, CSS3, 3GP und VP8 WEBM.

Kann ich in dieses Tablet eine SIM-Karte einlegen?

Nein, dieses Modell unterstützt leider keine SIM-Karten.

12. Apple iPad mini 4 – Tablet mit Siri-Kompatibilität

Als Nächstes möchten wir Ihnen das Apple-Tablet mini 4 vorstellen, das – wie Sie es von dem beliebten Hersteller gewohnt sind – eines der kostspieligsten Geräte in unseren Vergleich darstellt. Dieses Modell bietet Ihnen ein modernes 7,9-Zoll-Retina-Display mit einer hohen Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Für die Leistung sorgt hier ein spezieller A8 Chip mit 64-Bit Architektur sowie ein M8-Motion-Coprozessor.

Dieses Tablet ist Apple-Pay-fähig. Daher können Sie Online-Käufe bequem per Touch-ID tätigen.

Das Apple-Tablet bietet Ihnen eine 8-Megapixel-Kamera an der Rückseite und eine 1,2-Megapixel-Kamera an der Frontseite. Die interne Speicherkapazität liegt hier bei großzügigen 128 Gigabyte. Wie für Apple-Geräte typisch, lässt sich diese allerdings nicht erweitern. Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Hersteller auf recht durchschnittliche 10 Stunden. Zudem ist das Gerät kompatibel mit Apples Sprachassistenten Siri, was Ihnen die Nutzung des Gerätes maßgeblich erleichtern kann. Darüber hinaus erhalten Sie beim Kauf dieses Gerätes eine 2-jährige Garantie.

Optisch macht das kompakte Apple mini 4 mit seinen abgerundeten Kanten und vielen silbernen Akzenten einen recht modernen und hochwertigen Eindruck. Außerdem ist das Gerät wahlweise in Weiß, Space-Grau oder Gold erhältlich. Die Abmessungen belaufen sich hier auf 20,3 x 13,4 x 0,61 Zentimeter, womit es sich hierbei um das flachste Tablet in unserem gesamten Vergleich handelt. Das Gewicht fällt mit 298,8 Gramm sehr leicht aus.

Zusammenfassung

Was die Ausstattung betrifft, kann sich das Apple-Tablet kaum von den anderen Geräten in unserem Vergleich abheben. Unter Berücksichtigung des stattlichen Preises handelt es sich hierbei also eher um ein Tablet für Apple-Liebhaber.

FAQ

Über welche Sensoren verfügt das Apple iPad mini 4?

Diese Modell hat einen Sensor für das Umgebungslicht, die Beschleunigung, den Luftdruck und einen 3-Achsen-Gyrosensor.

Kann ich auch eine SIM-Karte in dieses Tablet einlegen?

Ja, dieses Modell verfügt über einen Nano-SIM-Steckplatz.

Wozu dient die Touch-ID-Funktion?

Mithilfe dieser Funktion können Sie Ihr Tablet sperren und mit Apple-Pay im Internet Zahlungen tätigen.

Welche Zusatz-Funktionen bietet dieses Tablet?

Dieses Modell hat die Funktionen Voice-Over, Zoom, Diktieren, erweiterte Untertitel, Assistive-Touch und sprechende Bildschirminhalte.

Welche Apps sind auf diesem Tablet vorinstalliert?

Auf dem Apple iPad mini 4 finden Sie Pages, Numbers, Keynote, iMovie, GarageBand, iTunes U, Clips und den Apple Store App.

13. Samsung Galaxy E T560N Tablet mit Multi-Window-Funktion

Kommen wir nun wieder zu einem recht preisgünstigen Modell – dem Samsung Galaxy E T560N. Dieses Tablet bietet Ihnen ein 9,6-Zoll-TFT-Display mit einer soliden Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Darüber hinaus ist das Modell mit 1,5 Gigabyte DDR-Arbeitsspeicher und einen 1,3-Giaghertz-Quad-Core-Prozessor ausgestattet. Was die Leistung betrifft, ist das Gerät dem meisten anderen Tablets aus unserem Vergleich unterlegen.

Das Samsung-Tablet bietet Ihnen eine praktische Multi-Window-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, zwei Apps nebeneinander darzustellen.

Dieses kostengünstige Tablet verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera an der Vorderseite. Die interne Speicherkapazität fällt mit 8 Gigabyte ziemlich niedrig aus, lässt sich bei Bedarf aber um weitere 128 Gigabyte erweitern. Außerdem ist auch dieses Modell mit dem speziellen Kindermodus 4.0 ausgestattet, der auch bei vielen anderen Samsung-Tablets aus unserem Vergleich vorhanden ist. Die zu erwartende Akkulaufzeit fällt hier mit 8 Stunden recht durchschnittlich aus. Beim Kauf dieses Gerätes eine Garantie von 2 Jahren.

Was das Design betrifft, ist beim Galaxy E T560N kein nennenswerter Unterschied zu den bereits vorgestellten Samsung-Modellen erkennbar. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen einer weißen und einer schwarzen Farbgebung. Die Abmessungen des Tablets betragen 15 x 0,8 x 24,2 Zentimeter und das Gewicht beläuft sich auf 490 Gramm.

Wie reinige ich mein Tablet? Die Reinigung Ihres Tablets muss nur im Bedarfsfall erfolgen und geht in der Regel sehr leicht von der Hand. Worauf Sie dabei achten sollten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Dieses Tablet kann natürlich besonders durch seinen recht günstigen Preis aufwarten. Leistung und Ausstattung fallen zwar relativ gering aus, sollte für die meisten Anwendungen jedoch vollkommen ausreichend sein.

FAQ

Wie viele Zellen hat der Lithium-Ionen-Akku des Samsung-Galaxy-Tab-E-T560N-Tablets?

Der Lithium-Ionen-Akku dieses Tablets verfügt nur über eine einzelne Lithium-Ionen-Zelle.

Kann ich bei diesem Tablet eine SIM-Karte einsetzen?

Nein, dieses Modell hat leider keinen SIM-Kartenslot.

Sind die Softtouch-Tasten dieses Tablets beleuchtet?

Nein, die Softtouch-Tasten dieses Modells haben leider keine Beleuchtung.

Kann ich Amazon Prime Video auf diesem Tablet nutzen?

Ja, laut Hersteller können Sie Amazon Prime Video problemlos auf diesem Tablet nutzen.

Welcher Grafik-Coprozessor kommt bei diesem Tablet zum Einsatz?

Bei diesem Modell kommt ein Intel-GMA-3150-Grafik-Coprozessor zum Einsatz.

14. Lenovo Tab2 A10-30 Tablet mit Dolby-Atmos-Klangoptimierung

Weiter geht es mit einem sehr kostengünstigen Modell aus dem Hause Lenovo – dem Lenovo Tab2 A10 30. Trotz günstiger Anschaffungskosten verfügt das Tablet über ein moderne IPS-Panel mit einer Bildschirmdiagonale von 10.1 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Darüber hinaus bietet Ihnen dieses Modell einen Qualcomm-Snapdragon-APQ8009-Prozessor und 2 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher.

Dieses Tablet ist mit der speziellen Dolby-Atmos-Klangoptimierung ausgestattet, die Ihnen stets eine hervorragende Soundqualität verspricht – auch ohne Kopfhörer.

Die Kamera-Qualität des Lenovo Tab2 gleicht der, des zuletzt vorgestellten Modells. Auch dieses Tablet verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera an der Vorderseite. Die Speicherkapazität beläuft sich hier auf 16 Gigabyte. Ob diese erweiterbar ist, lässt der Hersteller leider unerwähnt. Dafür bietet Ihnen dieses Modell die praktische Lenovo-Sync-It-Technologie, die Ihre Kontakte, SMS und Anruflisten automatisch in der Cloud speichert. Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Hersteller auf bis zu 10 Stunden. Darüber hinaus erhalten Sie beim Kauf dieses Tablets eine Garantie von 12 Monaten.

Was das Design betrifft, fällt das Lenovo-Tablet vor allem durch seine blaue Rückseite auf. Eine alternative Farbauswahl ist hier leider nicht vorhanden. Die Abmessungen belaufen sich auf 24,7 x 0,9 x 17,1 Zentimeter und das Gewicht beträgt 526 Gramm.

Zusammenfassung

Sie stellen keine hohen Anforderungen an die Leistung Ihres neuen Tablets und schauen vor allem auf den Kostenfaktor? Dann ist das günstige Lenovo Tab2 in jedem Fall eine Überlegung wert.

FAQ

Über wie viele Lautsprecher verfügt das Lenovo-Tab2-A10-30-Tablet?

Dieses Modell hat insgesamt drei Lautsprecher.

Über welche Sensoren verfügt dieses Tablet?

Das Lenovo-Tab2-A10-30-Tablet hat einen Accelerometer und einen Sensor für Vibrationen.Das Lenovo Tab2 A10-30-Tablet verfügt über einen Accelerometer und einen Sensor für Vibrationen.

Was befindet sich im Lieferumfang dieses Tablets?

Im Lieferumfang finden Sie neben dem Tablet auch ein Netzteil, ein USB-Kabel, ein Garantieschein und eine Bedienungsanleitung.

Kann ich an dieses Tablet eine Tastatur anschließen?

Ja, an dieses Tablet können Sie alle Tastaturen mit Android-Zertifikat anschließen.

Kann ich in dieses Tablet eine SIM-Karte einsetzen?

Nein, dieses Tablet verfügt leider über keinen integrierten SIM-Kartenslot.

15. Asus ZenPad 3 Z581KL-1A001A – Tablet mit robustem Gorilla-Glas-Display

Als Letztes möchten wir Ihnen das Asus-Tablet ZenPad 3 Z581KL-1A001A vorstellen, das sich preislich in den Bereich der unteren Mittelklasse einordnet. Dieses Modell bietet Ihnen eine vergleichsweise kleines TruVivid-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 7,9 Zoll. Mit der hohen Auflösung von 2.048 x 1.536 können Sie stets gestochen scharfe Darstellungen auf dem kleinen Bildschirm erwarten. Für die Leistung sorgen hier 2 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher und ein moderner Qualcomm-Snapdragon-650-Hexa-Core-Prozessor.

Das Asus-Tablet verfügt über ein Display aus sehr robustem Gorilla-Glass, das weder zu Kratzern noch zu Brüchen neigt.

Mit seiner integrierten 8-Megapixel-Kamera Kamera an der Rückseite bietet Ihnen dieses Modell eine sehr solide Kamera-Qualität. An der Vorderseite finden Sie eine herkömmliche 2-Megapixel-Kamera für Ihre Video-Konferenzen. Besonders hervorzuheben ist hier auch die hohe Klangqualität, die durch die spezielle SonicMaster-Stereosound-Technologie erzeugt wird. Dank Virtual-Surround-Sound können Sie auch bei der Nutzung von Kopfhörern stets eine zufriedenstellende Klangkulisse erwarten.

Die interne Speicherkapazität fällt mit 16 Gigabyte recht durchschnittlich aus, lässt sich bei Bedarf jedoch um weitere 128 Gigabyte erweitern. Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Hersteller auf bis zu 10 Stunden. Darüber hinaus gewährt Ihnen Asus beim Kauf dieses Modells eine 12-monatige Garantie.

Durch sein kompaktes, matt-schwarzes Design und die hochwertige Lederoptik an der Rückseite kann sich dieses Tablet optisch etwas von den anderen Geräten aus unserem Vergleich abheben. Die Abmessungen liegen hier bei sparsamen 13,6 x 0,8 x 20,5 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf relativ leichte 322 Gramm.

Zusammenfassung

Neben seiner hohen Auflösung besticht das Asus ZenPad 3 auch durch seine speziellen Technologien zur Verbesserung der Klangqualität. Das macht dieses Modell zu einem sehr soliden Multimedia-Tablet, das vergleichsweise günstig zu haben ist.

FAQ

Über welche Sensoren verfügt das Asus ZenPad 3 Z581KL-1A001A?

Dieses Tablet verfügt über Sensoren für die Schwerkraft, Himmelsrichtung, Umgebungslicht und einen Hall-Sensor.

Kann ich in dieses Tablet eine SIM-Karte einsetzen?

Ja, dieses Tablet hat einen integrierten SIM-Kartenslot.

Wie schwer ist der Lithium-Ionen-Akku dieses Modells?

Der Akku hat ein Gewicht von 10 Gramm.

Mit welcher Speichertaktfrequenz rechnet der Arbeitsspeicher?

Der Arbeitsspeicher dieses Tablets verfügt über eine Speichertaktfrequenz von 1.600 Megahertz.

Welche Art von WLAN-Typ kommt bei diesem Tablet zum Einsatz?

Bei diesem Tablet kommt der WLAN-Typ 802.11 a/b/g/n zum Einsatz.

Was ist ein Tablet?

Tablet TestDas moderne Tablet stellt eine Art Mittelweg zwischen Computer und Smartphone dar. Es eröffnet Ihnen alle grundlegenden Funktionen eines Computers, ist jedoch genauso transportabel wie ein Smartphone und wird ebenfalls per Touchscreen bedient.

Wie funktionieren Tablet-PCs?

Die grundlegende Funktionsweise eines Tablet-PCs unterscheidet sich kaum von der eines gewöhnlichen Computers. Auch hier kommen integrierte Grafikchips und leistungsstarke Prozessoren zur Berechnung der Daten zum Einsatz, während der Arbeitsspeicher dafür verantwortlich ist, temporär benötigte Daten zwischenzuspeichern.

Darüber hinaus verfügen Tablets über integrierte Festplatten, auf denen das Betriebssystem und verschiedene Programme und Medien gespeichert werden können.

Die meisten Tablets bieten 32 Gigabyte internen Speicherplatz. Falls Sie größere Mengen an Daten auf Ihrem Tablet unterbringen möchten, werden Sie hier schnell an die Grenzen der Speicherkapazität stoßen. Die meisten Modelle lassen sich jedoch mithilfe einer entsprechenden SD-Karte um bis zu 256 Gigabyte erweitern.

Der größte Unterschied zwischen Tablets und Desktop-PCs liegt im Betriebssystem. Tablets funktionieren nämlich – so wie die meisten Smartphones – mit dem Android-Betriebssystem, das auf eine Bedienung per Touchscreen ausgelegt ist. Hier liegt auch ein weiterer Unterschied zu herkömmlichen Desktop-Computers. Tablets verzichten nämlich auf jegliche Peripherie-Elemente wie Maus und Tastatur. Dank integriertem Touchscreen lassen sie sich voll und ganz per Fingerberührung steuern.

Welche Arten von Tablets gibt es?

Verschiedene VariantenTablets lassen sich allgemein in drei Kategorien unterteilen, die sich in erster Linie in ihrer Leistung und Ausstattung unterscheiden. Wodurch sich die einzelnen Tablet-Arten genau auszeichnen, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  • Einsteiger-Tablets
  • Multimedia-Tablets
  • Gaming-Tablets

Einsteiger-Tablets

Was Leistung und Funktionsumfang betrifft, beschränken sich die „Einsteiger-Tablets“ auf das Wesentliche. Sie ermöglichen Ihnen die Nutzung des Internets und verschiedener Apps, die zumeist auch auf Smartphones nutzbar sind. Die Speicherkapazität und Prozessorleistung fällt hier meistens eher bescheiden aus, sodass Sie keine besonders anspruchsvollen Multimedia-Anwendungen oder Spiele wiedergeben können. Falls Sie jedoch ohnehin nur im Internet surfen wollen, muss das für Sie nicht zwangsläufig zu einem Nachteil werden. Vorteilhaft ist, dass es sich hierbei um den günstigsten Vertreter unter den Tablets handelt.

Multimedia-Tablets

Multimedia-Tablets verfügen in der Regel über keine weitaus höhere Leistung, als es bei den bereits erwähnten Einsteiger-Modellen der Fall ist. Da derartige Geräte voll und ganz auf die Medienwiedergabe spezialisiert sind, haben Sie jedoch meist hochauflösende Displays mit einem guten Betrachtungswinkel. Darüber hinaus zeichnen sich Multimedia-Tablets oft durch etwas größere Speicherkapazitäten aus, sind jedoch meist etwas kostspieliger.

In unserem großen Tablet-Vergleich finden Sie in erster Linie Einsteiger- und Multimedia-Tablets.

Gaming-Tablets

Gaming-Tablets zeichnen sich durch leistungsstarke Grafikchips und moderne Acht-Kern-Prozessoren aus, die Ihnen eine flüssige Wiedergabe von Spielen oder anderen grafisch anspruchsvollen Anwendungen ermöglichen. Darüber hinaus bieten Ihnen derartige Geräte auch hohe Speicherkapazitäten und eine gute Display-Qualität. Dafür handelt es sich bei den Gaming-Modellen jedoch auch um die kostspieligste Art des Tablets.

Die Vor- und Nachteile von Tablets

Im direkten Vergleich mit Notebooks, Laptops oder Desktops-PCs können Tablets mit einigen Vorteilen glänzen. Hier sind natürlich zuerst die weitaus geringen Anschaffungskosten zu erwähnen. Darüber hinaus sind Tablets sehr kompakt und auf eine mobile Nutzung ausgelegt. Dank integriertem Akku können Sie Ihr Tablet also immer und überall benutzen. Im Hinblick auf die Akkulaufzeit sind Tablets sogar häufig besser aufgestellt, als es bei herkömmlichen Laptops der Fall ist.

Ein Zitat des US-amerikanischen Unternehmers und Mitbegründers von Apple, Steven Paul Jobs: Design ist nicht nur, wie es aussieht und sich anfühlt. Design ist, wie gut es funktioniert.

Tablet VergleichEin weiterer nicht zu vernachlässigender Vorteil von modernen Tablets ist ihre einfache und intuitive Bedienbarkeit. Gerade Menschen, die nicht mit Computern aufgewachsen sind, tun sich bei der Bedienung solcher Geräte oft schwer.

Die Benutzeroberfläche des Android-Betriebssystems, das auf den meisten Tablets bereits vorinstalliert ist, ist jedoch weitestgehend selbsterklärend und ermöglicht auch technisch weniger versierten Menschen einen leichten Einstieg in die Welt des Internets.

In Sachen Leistung und Funktionsumfang kann ein Tablet jedoch nicht mit einem herkömmlichen Computer mithalten. Der Grund dafür ist, dass in einem kompakten Tablet-Gehäuse gar nicht ausreichend Platz vorhanden ist, um derartig leistungsstarke Hardwarekomponenten zu verbauen. Dennoch eröffnet Ihnen ein Tablet alle grundlegenden Funktionen eines Computers und kann diesen auf vielen Ebenen ersetzen – beispielsweise beim Surfen im Internet, in einfachen Office-Anwendungen wie Online-Banking oder der Wiedergabe von verschiedenen Medien.

  • Günstiger als herkömmliche Computer
  • Mobil nutzbar
  • Vergleichsweise lange Akkulaufzeit
  • Intuitive Bedienung
  • Computern in Sachen Leistung und Funktionsumfang unterlegen

Für wen lohnt sich ein Tablet?

Das moderne Tablet sollten Sie nicht als Ersatz für ein Smartphone oder einen Laptop betrachten, sondern vielmehr als Bindeglied zwischen beiden Geräten. Die Anschaffung eines Tablets lohnt sich vor allem dann, wenn Ihnen Ihr Smartphone für verschiedene Aufgaben zu klein und Ihr Laptop zu groß ist. Mit einem Tablet erhalten Sie eine hervorragende Alternative, um unterwegs zu arbeiten, Filme zu schauen oder E-Books zu lesen.

Für Menschen, die ihren Computer nur zum Surfen im Internet oder für einfache Office-Anwendungen nutzen, kann ein Tablet den herkömmlichen Desktop-PC durchaus vollständig ersetzen.

Wie viel kostet ein Tablet?

Je nach Leistung und Funktionsumfang können die Preise für moderne Tablets extrem schwanken. Wie viel Geld Sie letztlich in das neue Gerät investieren sollten, ist jedoch in erster Linie von Ihren persönlichen Ansprüchen abhängig. Grundsätzlich gilt: Je mehr Sie in Ihr neues Tablet investieren, desto höher fallen Leistung und Funktionsumfang aus. Allgemein ist bei den verschiedenen Arten von Tablets derzeit (Stand 9/2019) mit folgenden Preisen zu rechen.

  • Tablets aus den unteren Preisklassen – 70 bis 150 Euro
  • Tablets aus den mittleren Preisklassen – 150 bis 250 Euro
  • Tablets aus den oberen Preisklassen – ab 250 Euro

Bedenken Sie dabei aber, dass es sich nur um Richtwerte handelt, da Preise sich jederzeit ändern können.

Tablets Test und VergleichInternet versus Fachhandel: Wo sollte ich mein Tablet kaufen?

Tablets finden Sie nicht nur in Elektronik-Fachgeschäften, sondern auch in Handy-Shops und manchmal auch in Discountern oder Supermärkten. Die ersten beiden Optionen bieten Ihnen natürlich den Vorteil einer persönlichen Beratung. An dieser Stelle hören die Vorteile des Tablets-Kaufs im örtlichen Fachhandel jedoch schon auf.

Denn in der Regel ist das Angebot an unterschiedlichen Modellen hier genauso begrenzt, wie Ihre Möglichkeiten, die Preise und Leistungen der einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen. Unter Umständen kann es sogar passieren, dass Sie mehrere Geschäfte abklappern müssen, bevor Sie ein geeignetes Gerät finden.

Das Internet bietet Ihnen deutlich bessere Voraussetzungen für den Kauf Ihres neuen Tablets. Immerhin stehen Ihnen hier fast alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle zur Verfügung, wobei Sie optimale Möglichkeiten haben, sich umfassend zu informieren und die einzelnen Tablets präzise zu vergleichen. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Gerät entschieden haben, tätigen Sie Ihre Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Unter dem Stich überwiegen also die Vorteile des Internets. Das heißt aber nicht, dass Sie mit etwas mehr Aufwand nicht auch im örtlichen Fachhandel ein geeignetes Gerät finden können.

Darauf sollten beim Kauf Ihres neuen Tablets achten

Bitte beachten!Damit Sie ein Tablet finden, das Ihren persönlichen Ansprüchen voll und ganz gerecht wird, gilt es vor dem Kauf eine ganze Reihe an Faktoren zu berücksichtigen. Damit Sie genau wissen, worauf es hierbei ankommt, möchten wir Ihnen die wichtigsten Punkte im folgenden Abschnitt etwas näher erläutern. Dazu zählen:

  1. Bildschirm
  2. Speicherplatz
  3. Akkulaufzeit
  4. Betriebssystem
  5. Kamera-Qualität
  6. Internetfähigkeit

Der Bildschirm

Was den Bildschirm Ihres neuen Tablets betrifft, sind in erster Linie zwei Faktoren entscheidend – die Bildschirmdiagonale und die Auflösung. Bedenken Sie dabei stets, dass ein größeres Display auch eine höhere Auflösung benötigt, um wirklich scharfe Darstellungen erzeugen zu können. Im Durchschnitt verfügen Tablets über eine Full-HD Auflösung von 1.920 x 1080 Pixeln sowie eine Bildschirmdiagonale von etwa 10 Zoll. Mittlerweile gibt es jedoch auch deutlich größere Modelle sowie Tablets mit 2K-Auflösung, was etwa doppelt so vielen Pixeln entspricht, wie es bei der Full-HD-Auflösung der Fall ist.

Das dritte Produkt in unserem Tablet-Vergleich bietet Ihnen die höchste Auflösung. Hierbei handelt es sich um das Huawei MediaPad M5, das bei einer Bildschirmdiagonale von 10,8 Zoll eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln hat.

Die Größe Ihres neuen Tablets ist in erster Linie von Ihrem persönlichen Geschmack abhängig. Während Sie zum Surfen im Internet oder für einfache Office-Anwendungen auch gut mit einer vergleichsweise niedrigen Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln zurechtkommen, benötigen Sie für Multimedia-Anwendungen mindestens eine Full-HD-Auflösung. Grundsätzlich gilt jedoch: Je höher die Auflösung, desto besser ist auch die Bildqualität.

Der Speicherplatz

Beim Tablet-Kauf stellt die Speicherkapazität ein besonders wichtigstes Kriterium dar. Denn anders als bei herkömmlichen Desktop-PCs, haben Sie hier keine Möglichkeit, nachträglich eine größere Festplatte einzubauen. Die meisten Geräte lassen sich zwar mithilfe einer SD-Karte erweitern, jedoch ist der maximale Speicherplatz in der Regel auf 256 Gigabyte beschränkt. Darüber hinaus nimmt die Verarbeitung von auf SD-Karten abgespeicherten Daten für gewöhnlich deutlich mehr Zeit in Anspruch. Daher ist es wichtig, dass Sie schon vor dem Kauf wissen, über wie viel internen Speicherplatz Ihr neues Tablet verfügen sollte.

1 Gigabyte Speicherplatz reicht etwa für 17 Stunden Mp3-Spielzeit in durchschnittlicher Qualität. Ein Spielfilm in HD-Qualität kann jedoch schnell mehrere Gigabyte erfordern.

Wie bereits erwähnt, beläuft sich der interne Speicherplatz bei Tablets im Durchschnitt auf 32 Gigabyte. Während besonders kostengünstige Modelle oft nur über 8 Gigabyte verfügen, gibt es mittlerweile auch Tablets mit bis zu 128 Gigabyte Speicherkapazität. Wie viel Speicherplatz Ihr neues Tablet benötigt, hängt ganz davon ab, was Sie mit dem Gerät machen möchten. Zum Surfen im Internet spielt die Speicherkapazität eher eine untergeordnete Rolle. Wenn Sie viele Filme und größere Mengen an Musik auf Ihrem Tablet unterbringen möchten, kann es jedoch gar nicht genug Speicherplatz sein.

Die Akkulaufzeit

Je nach Nutzungsverhalten spielt auch die Akkulaufzeit Ihres neuen Tablets eine bedeutende Rolle. Diese kann sich nämlich von Modell zu Modell sehr stark unterscheiden und beläuft sich meistens auf einen Wert zwischen 5 und 15 Stunden. Wenn Sie Ihr neues Tablet vor allem unterwegs nutzen möchten, sollten Sie in jedem Fall auf eine möglichst großzügige Akkulaufzeit von mindestens 10 Stunden achten.

Die Kapazität eines Akkus wird grundsätzlich in Milliamperestunden angegeben. Die tatsächliche Laufzeit eines Tablets ist neben der Akkukapazität jedoch von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, wie zum Beispiel der Beleuchtung, der Größe des Displays und der wiedergegebenen Inhalte. Zwei Tablets mit einer Akkukapazität von 7.000 Milliamperestunden weisen also nicht automatisch die gleich zu erwartende Laufzeit auf.

Das Betriebssystem

Der absolute Großteil aller Tablets funktioniert mit dem beliebten Android-Betriebssystem, welches Ihnen der Vorteil einer intuitiven Bedienung sowie einer guten Kompatibilität zu Android-Smartphones gewährt. Es gibt jedoch auch Tablets mit dem Computer-Betriebssystem Windows. Besagte Windows-Tablets bieten Ihnen zwar eine höhere Kompatibilität zu verschiedenen Computer-Programmen, sind dafür aber meistens etwas kostspieliger. Ebenfalls weit verbreitet ist das IOS-Betriebssystem, das sich allerdings ausschließlich bei Apple-Geräten findet. Dieses bietet ebenfalls eine sehr einfache Bedienbarkeit, weist allerdings keine Kompatibilität zu Android-Geräten auf.

An 12. Stelle finden Sie in unserem Tablet-Vergleich das iPad mini 4, auf dem das Betriebssystem IOS 12 bereits vorinstalliert ist. Alle anderen Geräte in unserem Vergleich arbeiten mit Android.

Das beste TabletDie Kamera-Qualität

Auch die Kamera-Qualität kann bei modernen Tablets sehr verschieden ausfallen. Während viele Modelle bereits über hochauflösende 8-Megapixel-Kameras verfügen, bieten kostengünstige Tablets oft nur VGA- oder 2-Megapixel-Kameras.

Falls Sie mit Ihrem neuen Tablet auch Fotos und Videos aufnehmen möchten, sollte zumindest die Hauptkamera auf der Rückseite des Gerätes über eine möglichst hohe Auflösung verfügen.

Die Internet-Fähigkeit

Die meisten Tablets verfügen für die Verbindung mit dem Internet über eine integrierte WLAN-Technologie. Um online zu gehen, benötigen Sie hier also stets eine verfügbare WLAN-Verbindung. Alternativ gibt es jedoch auch Modelle, die über einen integrierten SIM-Karten-Slot verfügen.

Hiermit können Sie – genau wie mit Ihrem Smartphone – auf das mobile Internet zugreifen. Wenn Sie Ihr neues Tablet vor allem mobil nutzen möchten, bietet Ihnen ein zusätzlicher SIM-Karten-Slot also einen großen Mehrwert. Dafür müssen Sie allerdings auch mit etwas höheren Anschaffungskosten rechnen.

Bei vielen Handytarifen besteht die Möglichkeit, eine zweite SIM-Karte anzufordern. Hierbei sprechen wir auch von der sogenannten Multi-SIM-Funktion. Damit können Sie das mobile Internet Ihres Tarifes auf zwei Geräten gleichzeitig nutzen.

Wollen Sie für Ihres neues Tablet die bestmögliche Kaufentscheidung treffen? Dann könnte auch das folgende Video sehr aufschlussreich sein:

Bekannte Hersteller von Tablets

Schon gewusst?Im Tablet-Bereich tummeln sich unzählige Hersteller. Drei der bekanntesten Tablet-Hersteller möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt kurz vorstellen. Jedes der aufgeführten Unternehmen hat es auch mit mindestens einem Produkt in unseren großen Tablet-Vergleich geschafft.

Samsung

Das Unternehmen Samsung kann seit seiner Gründung im Jahre 1938 in Südkorea auf eine äußerst erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Mittlerweile ist das Unternehmen in beinahe jedem technischen Bereich vertreten. Die Produktpalette von Samsung umfasst zum Beispiel Smart-TV's, Monitore, Laptops und natürlich auch Tablets.

Dabei ist Samsung auch für die Herstellung von hochwertigen Küchen- und Haushaltsgeräten bekannt. Einen beträchtlichen Teil des guten Rufes, den Samsung heutzutage genießt, konnte sich das Unternehmen jedoch mithilfe der beliebten Galaxy-Smartphones erarbeiten.

Eines der beliebtesten Tablets ist das Samsung Tab A 10.1, das gleichzeitig auch eines der günstigsten Modelle aus dem Hause Samsung ist.

Samsung-Tablets können sich neben ihrer ausgezeichneten Qualität auch oft durch besonders leistungsstarke Hardwarekomponenten auszeichnen. Die leistungsstärksten Samsung-Tablets sind die Geräte aus der S-Reihe, die preislich eher in den oberen Bereichen angesiedelt sind. Allgemein führt das Unternehmen jedoch Tablets aus allen Preisbereichen.

Lenovo

Die Firma Lenovo wurde bereits im Jahre 1984 in China gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Hersteller im Elektronik-Bereich entwickelt. Lenovo ist bekannt dafür, hochwertige Produkte zu vergleichsweise günstigen Preisen anzubieten. Das gilt auch für die beliebten Lenovo-Tablets, die preislich meist in den unteren und mittleren Bereichen zu finden sind. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von Lenovo auch Smartphones, Notebooks, Monitore oder Computer-Peripherie.

Huawei

Das Unternehmen Huawei wurde im Jahre 1987 in der chinesischen Sonderwirtschaftszone Shenzhen gegründet. Seitdem konzentriert sich Huawei auf die Herstellung von Telekommunikationsprodukten. Heutzutage hat die Firma vor allem Smartphones, Tablets und Laptops im Angebot. Bei den Smartphone-Verkäufen konnte sich Huawei mittlerweile sogar direkt hinter den Platzhirschen Samsung und Apple auf Platz 3 der umsatzstärksten Unternehmen positionieren. Huawei-Tablets können meist durch hochwertige Displays, solide Akkulaufzeiten und praktische LTE-Schnittstellen überzeugen. Preislich sind die Geräte meistens im mittleren und oberen Bereich angesiedelt.

Praktisches Zubehör für Ihr Tablet

HighlightFür Tablets gibt es eine ganze Menge an Zubehör, das Ihnen die alltägliche Nutzung des Gerätes deutlich komfortabler gestalten kann. Die beliebtesten Zubehörteile möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt kurz vorstellen. Dazu zählen:

  • Digitizer
  • Tastaturen
  • Powerbanks
  • Schutzhüllen
  • Displayfolien
  • Kickstands

Digitizer

„Digitizer“ beziehungsweise Tablet-Pens sind spezielle Stifte, die Ihnen eine besonders präzise Bedienung Ihres Tablets ermöglichen. Vor allem für die Bildbearbeitung oder digitales Zeichnen können sich derartige Geräte als überaus nützlich erweisen. Einfache Digitizer sind sogar schon vergleichsweise günstig zu haben.

Tastaturen

Wollen Sie Ihr neues Tablets auch als Arbeitsgerät verwenden, um zum Beispiel verschiedene Dokumente zu bearbeiten oder E-Mails zu beantworten? Dann kann sich eine separate Tastatur als überaus nützlich erweisen. Schließlich können Sie damit deutlich effizienter arbeiten als mit einem Touchscreen. Diese können Sie entweder direkt mit dem Tablet verbinden – meistens über denselben Anschluss, über den Sie Ihr Tablet auch aufladen – oder kabellos via Bluetooth koppeln.

Nicht jedes Tablets ist kompatibel mit externen Tastaturen. Falls Sie Ihr neues Tablet auch zum Arbeiten verwenden wollen, sollten Sie schon vor dem Kauf auf eine entsprechende Kompatibilität achten.

Powerbanks

Bei Powerbanks handelt es sich um transportable und wiederaufladbare Batterien, mit denen Sie die Akkulaufzeit Ihres Tablets beträchtlich steigern können. Vor allem, wenn Sie Ihr neues Tablet in erster Linie unterwegs nutzen möchten, kann sich die Anschaffung einer Powerbank schnell bezahlt machen. Je nach Akkukapazität können sich die Preise der mobilen Ladegeräte jedoch extrem unterscheiden.

Schutzhüllen

Eine Schutzhülle ist grundsätzlich für jedes Tablet zu empfehlen, da sie verhindert, dass das Gerät zerkratzt oder durch einen Sturz größere Schäden davonträgt. Tablet-Hüllen aus Gummi oder Silikon sind schon relativ günstig zu haben. Für eine robuste Hard-Case-Hülle müssen Sie jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen. Dafür bieten Ihnen viele Hard-Case-Hüllen einen klappbaren Deckel, der auch das Display Ihres Tablets vor Kratzern bewahrt.

Displayfolien

Um Ihr Tablet-Display möglichst frei von Kratzern zu halten, können Sie auf verschiedene Displayfolien zurückgreifen. Bei den kostengünstigsten Varianten handelt es sich lediglich um dünne, flexible Kunststofffolien, die das Display Ihres Tablets lediglich vor Kratzern bewahren. Es gibt jedoch auch deutlich dickere, weniger flexible Folien, die Ihr Tablet-Display sogar vor Rissen schützen sollen. Diese könnten die Berührungsempfindlichkeit Ihres Tablets allerdings negativ beeinflussen.

Kickstands

Bei einem sogenannten „Kickstand“ handelt es sich um eine spezielle Tablet-Halterung, mit der Sie das Gerät wie einen Monitor auf den Tisch stellen können. Dadurch können Sie Ihren Nutzungskomfort beim Arbeiten oder Filme schauen maßgeblich verbessern.

So reinigen Sie Ihr Tablet am besten

AchtungTablets sind im Allgemeinen sehr pflegeleichte Geräte, die nur bei Bedarf gereinigt werden müssen. Dabei sollten Sie am besten folgendermaßen vorgehen:

  • Um keine Kratzer zu verursachen, empfiehlt sich für die Reinigung des Displays und Gehäuses ein weiches Mikrofasertuch. Bei Bedarf können Sie dieses leicht anfeuchten. Richtig nass sollte das Tuch jedoch in keinem Fall sein. Bei besonders widerspenstigen Verschmutzungen können Sie auch zu einem speziellen Display-Reinigungsmittel greifen. Verzichten Sie jedoch auf besonders aggressive oder alkoholhaltige Reinigungsmittel, da diese Ihr Tablet dauerhaft beschädigen können.
  • Für die Reinigung von Kopfhörer- und Micro-USB-Anschlüssen empfiehlt sich ein einfaches Wattestäbchen. Lose Wattefussel sollten Sie jedoch unbedingt entfernen. Anderenfalls könnte diese in den Anschlüssen Ihres Tablets zurückbleiben und deren Funktionstüchtigkeit beeinträchtigen.
  • Besonders kleine Zwischenräume lassen sich gut mit einem Zahnstocher säubern.
Verzichten Sie darauf, Ihr Tablet zu Reparatur- und Reinigungszwecken selbst zu öffnen und überlassen Sie dies lieber einem Fachmann oder einer Fachfrau. Da Tablets nicht auf eine Nachrüstung ausgelegt sind, lassen sie sich nämlich nur schwer öffnen. Darüber hinaus würde dadurch die Garantie verfallen.

Häufig gestellte Fragen

FragezeichenIm folgenden Abschnitt beantworten wir Ihnen eine Reihe an Fragen, die immer wieder zu modernen Tablets gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen den Kauf und die spätere Nutzung des Gerätes dadurch etwas erleichtern können.

Was bedeutet OTG-Unterstützung?

OTG steht für „On-the-Go“ und beschreibt eine USB-Technologie, über die Sie Ihr Tablet diversen USB-Geräte verbinden können. Wenn Ihr Tablet über eine OTG-Unterstützung verfügt, können Sie sich sicher sein, dass alle OTG-fähigen Zubehörteile kompatibel sind. Darüber hinaus soll diese Technologie auch die Nutzung von Mäusen und Tastaturen an Android-Geräten erleichtern.

Benötige ich einen Virenschutz auf meinem Tablet?

Ja, die Nutzung eines vollwertigen Anti-Viren-Programms ist in jedem Fall ratsam. Denn durch die zunehmende Beliebtheit der kompakten Tablet-PC's steigt auch die Anzahl die Hack-Angriffe auf selbige. Einen solchen Virenschutz können Sie in der Regel ganz einfach über den vorinstallierten App-Store herunterladen. Dieses überprüft dann alle Downloads auf Malware und scannt Ihr Tablet in gewissen Abständen auf schädliche Viren.

Wie installiere ich Apps auf meinem Tablet?

Unabhängig vom genutzten Betriebssystem ist auf jedem Tablet ein Programm vorinstalliert, über das Sie verschiedene Apps herunterladen können. Bei Android-Tablets ist das beispielsweise der sogenannte „Play-Store.“ Um auch kostenpflichtige Applikationen herunterladen zu können, müssen Sie nur noch Ihre gewünschte Zahlungsmethode hinterlegen. Hier stehen Ihnen beispielsweise das SEPA-Lastschriftverffahren, PayPal oder Bezahlen per Handyrechnung zur Verfügung.

Eignen sich Tablets auch für Kinder?

Grundsätzlich schon. Viele Tablets verfügen über einen speziellen Kindermodus, über den Eltern beispielsweise die maximale Nutzungsdauer vorgeben und den Browser auf bestimmte Webseiten beschränken können. Es gibt sogar Tablets, die speziell für Kinder konzipiert wurden.

An 5. Stelle finden Sie in unserem Vergleich das Amazon Fire HD 8 in der „Kids-Edition“. Dieses Modell ist nicht nur sehr kostengünstig, sondern verfügt auch über einen kindersicheren Brwoser und eine robuste Schutzhülle.

Tablet bestellenKann ich mein Tablet auch mit einem Drucker verbinden?

Ja, dazu benötigen Sie allerdings einen WLAN-fähigen Drucker. Sobald beide Geräte mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind und Sie bei Ihrem jeweiligen Dokument die Funktion „Drucken“ anwählen, erscheint Ihr Drucker automatisch in den Optionen.

Ich möchte ein Update für mein Betriebssystem durchführen, habe allerdings zu wenig freie Speicherkapazität. Wie kann ich das Update trotzdem durchführen?

Bei diesem Problem gehen Sie am besten wie folgt vor: Öffnen Sie die Einstellungen Ihre Tablets und gehen Sie auf den Reiter „Speicher“. Dort erhalten Sie einen Überblick über die Speichernutzung und können Platz schaffen, indem Sie etwaige nicht erforderliche Daten löschen. Alternativ können Sie auf dem internen Speicher Ihres Tablets gespeicherte Daten auch auf eine eingelegte SD-Karte verschieben.

Wie kann ich die Akkulaufzeit meines Tablets verbessern?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Akkulaufzeit Ihres Tablets zu verbessern. Dazu können Sie:

  • Ihr Tablet in den Flugzeugmodus versetzen, die WLAN-Funktion ausschalten oder die mobile Datenverbindung trennen.
  • Die Display-Helligkeit Ihres Tablets reduzieren.
  • Alle nicht benötigten Anwendungen schließen. Nicht geschlossene Apps laufen nämlich im Hintergrund weiter und belasten den Akku Ihres Tablets.

Gibt es einen Tablet-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDie Stiftung Warentest führt einen umfangreichen Tablet-PC-Test, der in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird. Mittlerweile umfasst dieser 160 Tablet-PCs aus unterschiedlichen Preisklassen. Momentan (9/2019) befindet die Stiftung Warentest das Samsung Galaxy Tab S4 in der LTE-Version für das derzeit beste Tablet auf dem Markt. Allerdings bekommt dieses Konkurrenz aus dem eigenen Hause. Denn der Nachfolger – das Samsung Galaxy Tab S5 – schneidet in der Bewertung nur um 0,1 Prozentpunkte schlechter ab.

Welche Faktoren den Bewertungen der einzelnen Modelle zugrunde liegen, verrät die Stiftung Warentest allerdings nicht. Denn der Testbericht ist nicht in vollem Umfang frei zugänglich. Wer sich den gesamten Bericht inklusive aller Testergebnisse zu Gemüte führen möchte, muss zuerst eine Pauschale von 3 Euro an die Verbraucherorganisation entrichten. Falls Sie einen Blick hineinwerfen möchten, finden Sie hier den Bericht.

Gibt es einen Tablet-Test von Öko Test?

Öko Test hat bislang weder einen Tablet-Test noch einen Artikel veröffentlicht, der für unseren Vergleich relevant sein könnte. Allerdings sind wir stets bestrebt, unsere Artikel auf einem möglichst aktuellen Stand zu halten. Sollte das Verbrauchermagazin in der Zukunft einen entsprechenden Tablet-Test veröffentlichen, erfahren Sie es an dieser Stelle. Es kann sich also durchaus lohnen, hin und wieder hier vorbeizuschauen.

Weitere interessante Links

Tablets Vergleich 2019: Finden Sie Ihr bestes Tablet

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Samsung Galaxy A-T580-Tablet 09/2019 259,00€ Zum Angebot
2. Amazon Fire-HD-10-Tablet 08/2019 104,99€ Zum Angebot
3. Huawei MediaPad-M5-Tablet 08/2019 326,00€ Zum Angebot
4. ACEPAD A121-3G-Tablet 09/2019 134,90€ Zum Angebot
5. Amazon Fire-HD-8-Kids-Edition-Tablet 08/2019 94,99€ Zum Angebot
6. Samsung Galaxy-A-T585-Tablet 08/2019 319,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Samsung Galaxy A-T580-Tablet