Jetzt zinsgünstigen 20.000 Euro Kredit sichern

Nettodarlehensbetrag
Laufzeit
Verwendung
  • 500 - 100.000€ möglich
  • TÜV-geprüft und sicher
  • Schnelle Auszahlung
  • Transparent und kompetent

20.000 Euro Kredit – Jetzt Konditionen vergleichen und zinsgünstigen Kredit über 20.000 Euro aufnehmen

Das wichtigste Gut im Leben ist für viele Verbraucher finanzielle Freiheit. Zwar haben verschiedene Studien gezeigt, dass ein hohes Gehalt alleine noch nicht zwingend zu einem glücklicheren Leben führt, aber es ist doch viel einfacher, auf einer sicheren finanziellen Grundlage nach dem Glück im Leben zu suchen. In Zeiten der Niedrigzinspolitik war es für Verbraucher in Deutschland noch nie so einfach, an Kredite unterschiedlicher Höhe und Art zu gelangen.

Darlehen und Kredite spielen im deutschen Wirtschaftssystem gerade bei finanziellen Engpässen eine wichtige Rolle und tragen deshalb einen nicht unerheblichen Teil zur Lebensqualität in der Bundesrepublik bei. In der Regel nehmen Verbraucher Kredite dann in Anspruch, wenn sie größere Anschaffungen wie Pkws oder Waschmaschinen finanzieren wollen. Doch auch Existenzgründer, Unternehmer oder Freiberufler benötigen immer wieder Geld, um notwendige Investitionen zu tätigen. Eine der beliebtesten Kreditformen in Deutschland ist dabei der 20.000 Euro Kredit.

Solche Kredite bieten Banken nicht nur für Privatpersonen an, sondern gerade als Investitionskredit oder Betriebsmittelkredit für Unternehmer – also für geschäftliche Zwecke. In diesem Ratgeber soll es allerdings ausdrücklich um die private Verwendung eines 20.000 Euro Kredits gehen. Dabei handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit, den Sie bei allen seriösen Banken in Deutschland unter gewissen Bedingungen erhalten können. Viele Verbraucher interessiert aber vor allem die Frage, ob die Kreditsumme zu Ihrem Anliegen passt.

Wie Sie das herausfinden und wofür Verbraucher einen 20.000 Euro Kredit in der Bundesrepublik hauptsächlich nutzen, haben wir Ihnen in den folgenden Absätzen erklärt. Zudem gehen wir auch darauf ein, warum Sie immer online Kredite vergleichen sollten, bevor Sie eine erste Anfrage bei einer Bank stellen und erklären Ihnen, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie den ganzen Antragsprozess online erledigen.

Der 20.000 Euro Kredit im Überblick

  • Kredit 20000Bei einem 20.000 Euro Kredit handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit mit einer festgelegten Kreditsumme von 20.000 Euro, den Sie bei jeder seriösen deutschen Bank aufnehmen können.
  • Einen 20.000 Euro Kredit erhalten Sie entweder zur freien Verwendung oder mit einer festen Zweckbindung. Warum eine Bindung an eine Nutzung oft Sinn ergibt und bei welchen Krediten das der Fall ist, haben wir Ihnen im Ratgeber erklärt.
  • Die Zinsen und Konditionen sind nicht bei jedem Kredit über 20.000 Euro gleich. Je nachdem, bei welcher Bank Sie einen Kreditantrag stellen, können die Variablen tatsächlich stark abweichen. Wir empfehlen Ihnen daher immer, verschiedene Angebote zu vergleichen.
  • Den günstigsten Kredit über 20.000 Euro finden Sie, indem Sie einen Vergleichsrechner auf einem Online-Portal wie dem unseren nutzen. So erhalten Sie in nur wenigen Minuten eine optimale Marktübersicht und sparen sich den nervigen Gang in mehrere Bankfilialen.
  • Der effektive Jahreszins und die persönliche Bonität spielen bei einem 20.000 Euro Kredit eine zentrale Rolle. Doch es gibt auch andere Faktoren, auf die Sie bei einer Kreditbeantragung achten sollten. Wir haben Ihnen diese im folgenden Ratgeber ausführlich vorgestellt.

20.000 Euro Kredit beantragen: So gehen Sie richtig vor!

Nicht in jedem Fall ist es für Sie als Verbraucher sinnvoll, einen 20.000 Euro Kredit aufzunehmen. In vielen Fällen ist Ihr Bedarf deutlich geringer, in manchen sogar noch höher. Oftmals können Verbraucher sogar doch noch Eigenkapital auftreiben und die Aufnahme eines Kredits wird damit komplett überflüssig. Diese und weitere Aspekte sollten Sie immer prüfen, bevor Sie einen Kredit über 20.000 Euro aufnehmen. Wir haben Ihnen im Folgenden erklärt, welche Schritte Sie beachten sollten.

  1. Haushaltsrechnung aufstellen: Wie viel Geld steht Ihnen monatlich nach dem Abzug aller Fixkosten von Ihren Einnahmen zur Verfügung? Die Antwort auf diese Frage ist bei jeder Kreditaufnahme wichtig, aber umso wichtiger, je mehr Geld Sie aufnehmen wollen. Schließlich wollen Sie bei der Rückzahlung eines Ratenkredits über 20.000 Euro ja keinen finanziellen Engpass erleiden oder sich mit der Kreditsumme übernehmen. Daher sollten Sie immer eine Haushaltsrechnung aufstellen, bei der Sie monatliche Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen. Die Summe, die anschließend übrig bleibt, bezeichnen wir als Monatsbudget. Das sind typische Einnahmen und Ausgaben, die jeder deutsche Haushalt hat:
    Typische EinnahmenTypische Ausgaben
    Gehalt, Lohn, EinkommenMiete plus Nebenkosten wie Strom oder Wasser
    Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung Versicherungen, Handy, Telefon, Internet
    Soziale Zuschüsse wie KindergeldLebenshaltungskosten wie Kleidung oder Essen
    Laufende UnterhaltszahlungenKosten für Mobilität
    Gewinne aus Aktiengeschäften etc.Kosten für die Freizeitgestaltung
  2. Kreditvolumen berechnen: Anschließend sollten Sie sich die Frage stellen, ob es wirklich sinnvoll ist, einen Kredit in Höhe von 20.000 Euro aufzunehmen. Oder reicht nicht auch eine niedrige Kreditsumme aus? Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie planen, einen alten Kredit mit einem Kredit über 20.000 Euro abzulösen. Viele Banken verlangen eine Vorfälligkeitsentschädigung bei einer vorzeitigen Ablösung eines Kredits, welche die Umschuldung wirtschaftlich weniger lukrativ machen könnte. Prüfen Sie daher unbedingt, ob eine Bank eine vorzeitige Kündigung laufender Kredite ohne Gebühren gestattet.
  3. Kreditbedarf prüfen: Schlussendlich müssen Sie auch kritisch mit sich sein und den genauen Kreditbedarf hinterfragen. Das betrifft vor allem Konsum-Anschaffungen. Nicht immer muss es das teuerste Smartphone oder Auto sein, wenn Sie sowieso bereits in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Wir empfehlen Ihnen, lieber auf ein günstigeres Vorgänger-Modell umzusteigen. So können Sie den Kreditbedarf kleinhalten und es genügt Ihnen vielleicht auch ein 10.000 Euro Kredit. So sparen Sie sich im Endeffekt eine große Menge an Zinskosten.

Pfeil zum InhaltAnschließend müssen Sie nur noch wenige Schritte erledigen, um direkt online Kredite zu vergleichen und einen eigenen 20.000 Euro Kredit zu beantragen. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie in unserem Ratgeber zum Thema „Kreditvergleich“ unter diesem Link. An dieser Stelle wollen wir Ihnen nur eine Kurzanleitung geben:

  1. Nutzen Sie den Kreditrechner und führen Sie einen Kreditvergleich durch.
  2. Wählen Sie Ihren Wunschanbieter und füllen Sie das vorgefertigte Antragsformular aus.
  3. Schicken Sie die Kreditanfrage ab, die kostenlos und unverbindlich ist. Sie erhalten bei Zusage ein individuelles Angebot der Bank.
  4. Sind Sie mit den Konditionen einverstanden, können Sie den Vertrag unterschreiben und an die Bank zurücksenden.
  5. Bestätigen Sie Ihre Identität gegenüber der Bank mit dem VideoIdent-Verfahren.
  6. Die Bank zahlt die 20.000 Euro Kreditsumme innerhalb weniger Werktage auf Ihr Konto aus. Nun beginnt auch direkt die Rückzahlung.

Der 20.000 Euro Kredit mit und ohne Zweckbindung

Ein entscheidender Punkt bei Krediten über 20.000 Euro, bei denen es sich meist um klassische Ratenkredite handelt, ist die Zweckbindung bzw. der Verwendungszweck. Sie können jeden Ratenkredit über 20.000 Euro bei einer Bank zur freien Verwendung aufnehmen. Ihre Vorteile dabei: Sie haben maximale Flexibilität und können den Kredit quasi nutzen, wofür Sie wollen. Dafür profitieren Sie hier aber nicht von niedrigeren Zinsen, da Sie der Bank keine zusätzlichen Sicherheiten anbieten.

Es gibt jedoch auch einige Verwendungen, etwa den Autokauf, bei denen Sie einen 20.000 Euro Kredit mit einer festen Zweckbindung aufnehmen können. Sie dürfen das Geld dann nur für den Zweck verwenden, den Sie mit der Bank im Kreditvertrag vereinbart haben. Auf den ersten Blick verlieren Sie zwar an Flexibilität, doch profitieren Sie hier von besseren Konditionen. Das liegt daran, dass das finanzierte Objekt der Bank als Sicherheit dient und die Bank somit weniger Risiko selbst trägt. Das schlägt sich für Sie als Kreditnehmer in günstigeren Zinsen nieder.

Selbstständige und Freiberufler mit unsicherem Einkommen haben es in der Regel schwerer, einen 20.000 Euro Kredit aufzunehmen. Selbst mit einer Betriebswirtschaftlichen Auswertung, die Sie von Ihrem Steuerberater erhalten, müssen Sie meist zusätzliche Sicherheiten aufbringen, da die Bank Ihr Einkommen als „unsicher“ einstuft.

Welche Bedingungen muss ich erfüllen?

20000 Euro KreditNicht jeder Verbraucher kann einfach so einen Kredit über 20.000 Euro aufnehmen, Sie müssen dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllen, die bei den meisten seriösen deutschen Banken ziemlich ähnlich sind. Wie Sie unseriöse Anbieter direkt erkennen, haben wir Ihnen dann im nächsten Absatz erklärt. Zwar kann von Bank zu Bank mal eine Anforderung mehr oder weniger bestehen, aber das sind die wesentlichen Aspekte, die Sie erfüllen müssen, um einen Ratenkredit in Höhe von 20.000 Euro gewährt zu bekommen:

  • Volljährigkeit und volle Geschäftsfähigkeit
  • Fester Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
  • Konto bei einer deutschen Bank
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Ausreichende Bonität

Das sind erst einmal die wichtigsten Anforderungen, die Sie erfüllen müssen. Nachdem Sie eine Anfrage der Kreditkonditionen mit unserem Kreditrechner gestellt haben, verlangt die Bank allerdings meist noch einige Unterlagen von Ihnen, welche Ihre Angaben im Antragsformular bestätigen sollen. Dabei handelt es sich bei seriösen Banken in der Regel um:

  • Gehaltsnachweise über die letzten 3 Monate bei Angestellten
  • Einen aktuellen Einkommenssteuerbescheid bei Selbstständigen
  • Kontoauszüge, meist der letzten 3 Monate
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung, nur bei Selbstständigen
  • und einige weitere …

Achtung vor unseriösen Kreditanbietern

AchtungLeider gibt es im Internet noch immer viele Anbieter, die nicht nur unseriös, sondern teilweise sogar richtig kriminell sind. Gerade bei 20.000 Euro Krediten stoßen Sie bereits bei einer kurzen Internet-Recherche schnell auf einige Offerten, die schon auf den ersten Blick sehr zweifelhaft erscheinen. Sie können diese Angebote aber bereits an einigen zentralen Merkmalen erkennen. Haben Sie bereits erste Zweifel, sollten Sie sich direkt nach einem neuen Anbieter umsehen. Das sind typische Merkmale, anhand derer Sie unseriöse Anbieter, Abzocker und Betrüger erkennen können:

  • Der Anbieter verlangt bereits für die Weiterverarbeitung Gebühren.
  • Ihnen wird eine Sofortzusage innerhalb weniger Minuten versprochen.
  • Sie erhalten ein anhand der Marktsituation absolut unrealistisches Angebot, das viel zu günstig ist.
  • Der Anbieter bietet einen Kredit komplett ohne Beteiligung der SCHUFA an
  • Ein „Berater“ will Sie bei Ihnen zu Hause besuchen – oft wollen die Vermittler so nur Druck aufbauen.
  • Sie müssen etliche Zusatzleistungen und Versicherungen abschließen oder gar Konten eröffnen, um den 20.000 Euro Kredit zu erhalten.

Vor- und Nachteile eines 20.000 Euro Kredits

Mit einem 20.000 Euro Kredit erhalten Sie einen komfortablen finanziellen Spielraum, der Ihnen in vielen Situationen zunutze ist. Es handelt es sich dabei aber noch immer um eine relativ überschaubare Summe, wenn wir sie mit einer Baufinanzierung über sechsstellige Summen vergleichen. Dennoch sind 20.000 Euro für viele Verbraucher eine Menge Geld, der Ablauf des Kreditantrags will also gut durchdacht und geplant sein. Wir wollen Ihnen an dieser Stelle die wesentlichen Vor- und Nachteile eines 20.000 Euro Kredits noch einmal übersichtlich zusammenfassen:

  • Gute Chancen auf Kreditgewährung: Viele Banken verlangen bei 20.000 Euro Krediten noch keine zusätzlichen Sicherheiten, weswegen Sie auch ohne große Summen an Erspartem eine gute Chance haben, einen solchen Kredit zu erhalten.
  • Zügige Bearbeitung: Banken können Ratenkredite über 20.000 Euro ziemlich schnell bearbeiten. Meist haben Sie die vereinbarte Summe bereits nach spätestens 3 Werktagen auf Ihrem Konto.
  • Flexible Laufzeiten: Die Laufzeit bei 20.000 Euro Krediten liegt in der Regel zwischen 24 und 96 Monaten. Je nachdem, welche monatliche Belastung Sie eingehen können, sind Sie bei der Wahl also sehr flexibel.
  • Keine persönliche Beratung: Beim Online-Antrag eines 20.000 Euro Kredits profitieren Sie leider nicht von einer persönlichen Beratung. Dafür können Sie die meisten Ihrer Fragen per Mail oder Telefon stellen.
  • Restrisiko bleibt: Jede Kreditaufnahme stellt ein gewisses finanzielles Risiko dar. Bei einer Summe von 20.000 Euro können Sie diese aber mit einer guten Planung und Vorbereitung sehr gut vermeiden.

Wofür kann ich einen Kredit über 20.000 Euro verwenden?

FrageDen Verwendungsmöglichkeiten für einen 20.000 Euro Kredit sind im Prinzip keine großen Grenzen gesetzt. Solange Sie im Kreditrechner eine „freie Verwendung“ wählen, können Sie den Kredit für quasi jede Anschaffung nutzen. Dennoch gibt es selbstverständlich einige Dinge, für welche deutsche Verbraucher einen 20.000 Euro Kredit sehr oft verwenden. Wenn Sie sich also unsicher sind, ob Sie Ihre Anschaffung am besten mit einem Kredit über 20.000 Euro finanzieren, hilft Ihnen die folgende Übersicht womöglich ein wenig weiter.

  • Kreditablösung: Sie haben bereits einen oder mehrere laufende Kredite, die Sie für wenigen Jahren aufgenommen haben und die daher mit einem teureren Satz verzinst sind? Dann können Sie einen Kredit über 20.000 Euro aufnehmen, um diese verschiedenen Kredite zu bündeln und gemeinsam abzulösen. Auf diese Weise können Sie Ihre Zinsbelastung deutlich verringern. Laut einer neueren Erhebung der Gesellschaft für Konsumforschung nutzen fast 15 Prozent aller Deutschen einen 20.000 Euro Kredit aus diesem Grund. Mehr dazu erfahren Sie auch in unserem Ratgeber zum Thema Umschuldung unter diesem Link.
  • Studienfinanzierung: Zwar gehört die Studienfinanzierung lauf GfK-Umfrage nicht zu den populärsten Aufnahmegründen für einen 20.000 Euro Kredit – nur knapp 5 Prozent der Deutschen nehmen ihn deswegen auf – aber sie ist trotzdem eine Erwähnung wert. Der KfW-Studienkredit gehört wohl zu den am häufigsten genutzten Studienkrediten in Deutschland. Da die durchschnittliche Kredithöhe für Bildungskredite laut Zahlen des „Tagesspiegel“ knapp über 20.000 Euro liegt, ist dieser Ratgeber wohl der passende Ort, um einmal auf diese Finanzierungsform aufmerksam zu machen. Mehr Informationen finden Sie auch kostenlos unter diesem Link.
  • Autofinanzierung: Knapp die Hälfte aller Ratenkredite, welche die Deutschen in den letzten Jahren aufgenommen haben, beziehen sich auf die Finanzierung eines Neu- oder Gebrauchtwagens. Die Kreditsumme von 20.000 Euro ist selbstverständlich optimal für die Anschaffung eines Neuwagens oder teuren Gebrauchten geeignet. Wenn Sie einen herkömmlichen Autokredit aufnehmen, profitieren Sie zudem vom Barzahler-Rabatt, den Sie mit dem Händler vereinbaren können. Es verwundert daher wenig, dass viele Verbraucher einen 20.000 Euro Kredit für die Autofinanzierung aufnehmen.
  • Renovierungen: Ein letzter populärer Grund für die Aufnahme eines 20.000 Euro Kredits ist die Renovierung oder Modernisierung einer bereits bestehenden Immobilie. Diese kostet meistens viel Geld und sollte nach Möglichkeit komplett durchgeführt werden. Daher bietet sich auch hier die Summe von 20.000 Euro optimal an. Ihre Vorteile: Die Raten sind bei einem guten Renovierungskredit nicht sonderlich hoch, weswegen Sie sie hervorragend in eine langfristige Finanzplanung einbeziehen können.

Wie komme ich an einen 20.000 Euro Kredit?

20000 KreditWie wir bereits erwähnt haben, bekommen Sie einen Ratenkredit bei jeder Hausbank als auch bei Direktbanken im Internet. Banken vergeben Kredite – und erst Recht Kredite mit Summen von 20.000 Euro oder mehr – allerdings niemals, ohne die Bonität eines Verbrauchers zu überprüfen. Die Bonität, also die Kreditwürdigkeit, gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit Sie in der Lage sind, den aufgenommenen Kredit rechtzeitig und vollständig zurückzuzahlen. Daher gilt:

„Ohne positive Bonitätsprüfung haben Sie nur geringe Chancen, einen 20.000 Euro Kredit bei einer seriösen deutschen Bank zu erhalten.“

Können Sie allerdings ausreichende Sicherheiten bieten, bekommen Sie oftmals auch mit einem negativen Eintrag bei der SCHUFA einen Kredit über 20.000 Euro bewilligt. Kredite komplett ohne Beteiligung der SCHUFA gibt es nur von Banken mit Sitz im europäischen Ausland. Wir bezeichnen diese Kredite auch gerne als Schweizer Kredit. Die Zinsen bei diesen Krediten liegen allerdings meist deutlich höher als bei gängigen 20.000 Euro Krediten in Deutschland.

Auf diese Aspekte müssen Sie bei der Kreditauswahl achten

Die meisten Verbraucher achten bei der Beantragung eines 20.000 Euro Kredits ausschließlich auf den Zinssatz, den Ihnen die finanzierende Bank anbietet. Das ist per se auch nicht verkehrt, da der passende Zinssatz das wichtigste Kriterium bei der Kreditaufnahme ist. Dennoch gibt es noch zahlreiche weitere Aspekte, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen „20.000 Kredit“ aufnehmen wollen. Wir haben Sie Ihnen an dieser Stelle vorgestellt:

Der passende Zinssatz

Wichtig!Der erste Blick sollte bei einem Kreditvergleich immer auf den effektiven Jahreszins fallen. Dieser beinhaltet den Sollzins, also den Zinssatz, den Banken für die Bereitstellung des Kredits verlangen und der vielen von Ihnen womöglich noch als Nominalzins in Erinnerung ist. Im Effektivzins sind darüber hinaus aber auch noch Zusatzgebühren und Nebenkosten enthalten, die der Sollzins nicht abbildet. Daher eignet sich ausschließlich der effektive Jahreszins für einen aussagekräftigen Vergleich von Kreditangeboten.

Wichtig ist allerdings, dass Sie bei einem repräsentativen Beispiel einer Bank nicht auf den günstigsten Zinssatz achten. Diesen können Sie nur mit einer perfekten Bonität erhalten, die niemand auf dieser Welt besitzt, der nicht Bill Gates heißt. Einen besseren Orientierungswert bietet Ihnen der Zwei-Drittel-Zins, den Banken immer angeben müssen. Dabei handelt es sich um den Zins, den mindestens zwei Drittel der Kunden bei dieser Bank erhalten haben.

Das bedeutet für Sie also: Verfügen Sie über eine durchschnittliche Bonität, können Sie in etwa mit dem angegebenen Zwei-Drittel-Zins als Zinshöhe rechnen. Genau wissen Sie das aber immer erst, nachdem Sie eine kostenlose, unverbindliche und SCHUFA-neutrale Kreditanfrage mit unserem Rechner gestellt haben.

Die richtige Laufzeit

Die Kreditlaufzeit ist ebenfalls von großer Bedeutung, schließlich müssen Sie die 20.000 Euro in monatlichen Raten zuzüglich Zinsen zurückzahlen. Übliche Laufzeiten bei einem solchen Kredit sind etwa 48, 60, 72 oder gar 84 Monate. Im Prinzip können Sie mit der Bank aber stets auch kürzere oder längere Laufzeiten vereinbaren. Merken Sie sich dabei aber immer:

„Je kürzer die Laufzeit, desto niedriger sind die Zinskosten, desto höher ist aber auch die monatliche Belastung.“

Es ist daher immer ein rechter Balanceakt, die passende Monatshöhe herauszufinden. Am einfachsten gelingt Ihnen das, indem Sie eine Haushaltsrechnung aufstellen. Wie Sie das machen, haben wir Ihnen weiter oben im Ratgeber bereits ausführlich erklärt.

Kostenlose Zusatzleistungen

Bei 20.000 Euro Krediten können Sie sich zudem überlegen, ob kostenlose Zusatzleistungen wie Sondertilgungen oder Ratenpausen für Sie interessant sind. Mit diesen können Sie, wenn Sie etwas Geld auf der hohen Kante haben, den Kredit schneller tilgen und zahlen so weniger Zinsen. Sollten Sie dagegen einmal in einen finanziellen Engpass geraten, kann Ihnen eine Ratenpause den benötigten finanziellen Spielraum verschaffen.

FAQs: Hier finden Sie kompakte Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen

Kann ich einen 20.000 Euro Kredit trotz negativer SCHUFA bekommen?

Jede seriöse deutsche Bank führt vor der Gewährung eines Kredits eine Bonitätsprüfung durch, zu welcher auch eine SCHUFA-Abfrage gehört. Dazu sind Banken sogar gesetzlich verpflichtet. Haben Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag, führt das oft, aber nicht immer zu einer Ablehnung. Sie haben nämlich die Option, Ihre Chancen mit zusätzlichen Sicherheiten oder der Aufnahme eines zweiten Kreditnehmers in den Vertrag zu verbessern. Die Chancen sind also definitiv nicht aussichtslos.

Woraus setzt sich der Effektivzins bei diesem Kredit zusammen?

Der effektive Jahreszins setzt sich aus den Zinsen für den Kredit sowie weiteren Zusatzkosten – etwa für die Bereitstellung des Kredits – zusammen. Der Effektivzins berücksichtigt somit alle Kreditgesamtkosten und ist damit als einziger Parameter für einen effizienten Angebotsvergleich geeignet.

Wie kann ich für einen Kredit 20.000 Euro die Monatsrate berechnen?

Wie hoch die monatliche Rate bei Ihrem 20.000 Euro Kredit ausfällt, können Sie mit Hilfe unseres praktischen Rechners abschätzen. Geben Sie dafür einfach Kreditsumme, Laufzeit und effektiven Jahreszins an und erhalten Sie bereits einen ersten Überblick, wie unterschiedlich Sie die Höhe der Rate ansetzen können.

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Kredits über 20.000 Euro?

Sobald Sie den Kreditantrag gestellt haben und die Bank ihn bewilligt hat, vergehen in der Regel nur wenige Werktage bis zur Auszahlung der 20.000 Euro. Wir empfehlen Ihnen, für eine möglichst schnelle Auszahlung alle erforderlichen Unterlagen bereits vor dem Antrag bereitzuhalten und das VideoIdent-Verfahren zu nutzen.

Welchen Sinn ergibt eine Restschuldversicherung bei 20.000 Euro Krediten?

Eine Restschuldversicherung springt dann ein und übernimmt die Raten Ihres 20.000 Euro Kredits, wenn Sie plötzlich arbeitslos oder arbeitsunfähig werden. Die hohen Kosten einer solchen Versicherung stehen allerdings nur selten mit den Erträgen im Fall der Fälle im Einklang. Wir würden Ihnen daher in den meisten Fällen von einem Abschluss abraten.

Fazit: 20.000 Euro finanzieren – so steigern Sie Ihre Chancen

Wichtiger HinweisSie sind daran interessiert, einen 20.000 Euro Kredit online zu finanzieren? Dann können Sie Ihre Chancen auf eine Bewilligung der Bank mit diesen Tipps deutlich verbessern.

1. Tipp: Eigene Bonität verbessern

Banken überprüfen immer Ihre Bonität, wenn Sie nach einem Kredit anfragen. Eine einfache Möglichkeit, um die eigene Bonität zu verbessern, ist eine Bündelung von Krediten zu einem einzigen Kredit – etwa einem 20.000 Euro Kredit.

2. Tipp: Passenden Verwendungszweck angeben

In vielen Fällen kann es sehr von Vorteil sein, wenn Sie bei der Kreditvergabe in unserem Kreditrechner einen konkreten Verwendungszweck angeben. So kann die Bank etwa ein Auto als zusätzliche Sicherheit verwenden, wodurch Ihre Chancen auf eine Auszahlung der 20.000 Euro deutlich ansteigen.

3. Tipp: Weiteren Kreditnehmer hinzufügen

Wenn zwei verschiedene Zahlungsträger einen Kredit über 20.000 Euro beantragen, steigt die Chance auf eine Auszahlung signifikant an, da für die Bank das Ausfallrisiko gleichermaßen sinkt. Daher sollten Sie immer überlegen, den Ehepartner oder einen Elternteil in den Vertrag mit aufzunehmen, wenn dieser über eine solide Bonität verfügt.

4. Tipp: Privatkredit als Option nutzen

Sollten alle Versuche, einen 20.000 Euro Kredit bei einer Bank zu erhalten, scheitern, können Sie immer noch einen Privatkredit von privaten Investoren als Alternative nutzen. Um mehr über diese spezielle Kreditform zu erfahren, folgen Sie bitte einfach diesem Link.

Häufig angefragte Kreditsummen im Überblick