bedeckt München 23°

Reiseführer Yucatan:Events, Feste & mehr

MARCO POLO Autor Manfred Wöbcke

Offizielle Feiertage

1. Jan.

Año Nuevo

5. Feb.

Día de la Constitución (Tag der Verfassung)

21. März

Natalicio de Benito Juárez (Geburtstag B. Juárez)

1. Mai

Día del Trabajo

5. Mai

Día de la Batalla de Puebla (Jahrestag der Schlacht von Puebla 1862)

1. Sept.

Informe Presidencial (Präsidentenbericht)

16. Sept.

Día de la Independencia (Unabhängigkeitstag)

12. Okt.

Día de la Raza (Kolumbustag, auch "Tag der Rasse")

20. Nov.

Día de la Revolución

25. Dez.

Navidad

Religiöse Feste

6. Jan.

Día de los Reyes Magos

2. Feb.

Día de la Candelaria (Kerzenfest)

April

Ostern (Semana Santa): Prozessionen, Passionsspiele

15. Aug.

Nuestra Señora de Izamal (Mariä Himmelfahrt)

1./2. Nov.

Día de los Muertos - bizarrer Totenkult

12. Dez.

Virgen de Guadalupe - Prozessionen zu Ehren der Schutzheiligen

Veranstaltungen

6.-10. Januar

Fiesta de los Santos Reyes: Heilige Drei Könige, in Tizimín mit Prozessionen und Feuerwerk

Februar

Karneval mit viel Musik, Tanz und Alkohol; berühmt ist der karibisch geprägte Karneval in Mérida.

21. März

Equinoccio: Licht-und-Schatten-Spiel zur Tagundnachtgleiche in Chichén Itzá, Illuminationseffekt in Dzibilchaltún (ca. 5.30 Uhr)

1.-3. Mai

Fiesta de Santa Cruz (Feria de Cedral): Feier der ersten katholischen Messe in Mexiko in El Cedral auf Cozumel

Zweite Maihälfte

Travesia Sagrada Maya: Das dreitägige Fest in Xcaret, Playa del Carmen und Cozumel erinnert an die Kanufahrten der Maya vom Festland nach Cozumel. 300 Maya legen mit traditionellen Kanus die 50 km lange Strecke zurück (www.travesiasagradamaya.com).

1. Juni

Día de la Marina: Der Tag der Seefahrt wird groß gefeiert, mit Paraden, Feuerwerk sowie Segel- und Angelwettbewerben; in Yucatán vor allem in Chetumal und Campeche.

24. Juni

Festividad de San Juan in Campeche: Bootsparade mit dem Bild des Heiligen entlang dem Malecón (Uferpromenade)

25. Juli

Fiesta de Santiago Apóstol in Río Lagartos mit Jahrmarkt, Musik, Prozessionen, Musik und Feuerwerk

September

Einen Monat lang feiert Cancún das Viva-México!-Festival mit Folklore, Tanz und Musikshows sowie einem Filmfestival und Kunsthandwerksausstellungen.

7.-21. September

Fiesta de San Román in Campeche mit Jahrmarkt, Tänzen und Feuerwerk

17.-27. September

Fiesta del Cristo de las Ampollas (der Brandblasen): großes religiöses Fest in Mérida mit Prozessionen, Musik, Jahrmarkt und Tanzdarbietungen

22. September

Equinoccio: Licht-und-Schatten-Spiel zur Tagundnachtgleiche in Chichén Itzá

24.-29. September

Fiesta de San Miguel Arcángel: Fest des Schutzpatrons von Cozumel mit Prozession und Tänzen

29. November-10. Dezember

Fiesta de la Virgen de Izamal: Patronatsfest mit Prozessionen und großem Jahrmarkt in Izamal

8. Dezember

Fiesta de la Purísima Concepción in Celestún mit viel Musik und Tanz

16.-24. Dezember

Neun Tage lang feiert man in Mexiko Weihnachten, in dem Familien als Pilger (peregrinos) von Haus zu Haus ziehen und Maria und Josef symbolisieren. Das Fest endet mit der Noche Buena am 24. Dezember.

Weiter zu Kapitel 11

"Verde arriba!", das "Grüne nach oben", hörte der Autor einen Agrarexperten vor Jahren bei Aufforstungsarbeiten in Yucatán zu den Landarbeitern sagen. Diesen genialen Hinweis beherzigt er seitdem auch in seinem Garten im Rheingau. Hier lebt der Psychologe mit seiner Familie, wenn er nicht auf Reisen ist, oft auf der Yucatán-Halbinsel, wo er gern aktuelle Ausgrabungen besucht.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite