Reisetipps Russland

24 Stunden Russland Ein Tag in Moskau

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Frühstücks-Duell

8:00

Das Dantes ist nach dem Duellgegner des Nationaldichters Puschkin benannt und liegt mitten im beliebten Ausgehviertel um die Myasnitskaja-Straße. Tipp: Die süßen Pfannkuchen mit Kokosraspeln und Konfitüre bestellen. Wo? Ul. Myasnitskala 13/3 | Kosten: ab 9 Euro | Tel. 6214688 | www.dantesrestoran.ru

Adrenalinschub

10:00

Rein in den blauen Sicherheitsanzug, Schutzbrille auf und im Windkanal von Freezone schweben. Luft, die mit gewaltiger Geschwindigkeit aus Turbinen bläst, macht's möglich und simuliert perfekt das Gefühl des freien Falls. Wo? Moskowskaja oblast | Simferopolskoje schosse | 59. Kilometer | Kosten: ab 26 Euro pro 30 Min | Tel. 5452549 | www.freezonemoscow.ru

Sushi selbst gemacht

12:00

Die Russen sind ganz wild auf Sushi und rollen am liebsten selbst. Meister Li Georgi weiht in die Geheimnisse der Zubereitung ein. Am Ende dürfen die Teilnehmer die selbst gemachten Sushirolls natürlich auch essen - lecker! Wo? Cityclass | Kosten: ab 55 Euro pro Person bei zehn Teilnehmern | Tel. 7888869 | www.cityclass.ru

Schachpartie

15:30

Schach auf Weltniveau gilt als Aushängeschild Russlands - Garri Kasparow lässt grüßen. Bevor motivierte Brettspieler in die Szene eintauchen, kann etwas Übung nicht schaden, z.B. im Tridewjatoje Tsarstwo. Moskauer schätzen das Restaurant für seine Gemütlichkeit, die günstigen Blinis und die tolle Sicht auf das Treiben der Arbat-Straße. Falls die Schachbretter besetzt sind, einfach eines im eingegliederten Souvenirhop erstehen und loslegen. Wo? Ul. Arbat 4

Worte, die die Welt bedeuten

17:00

Ein Guide führt Leseratten durch Moskaus literarisches Viertel, das Arbat-Quartier. Dabei liest er aus russischen Klassikern und weniger bekannten Werken und zeigt die Geburtshäuser verschiedener Schriftsteller. Lebendiger kann Literatur kaum sein. Wo? Eastline | Treffpunkt und Anmeldung unter info@eastline-reisen.de | Kosten: ab 24 Euro, Lesung auch auf Deutsch

Dinner im Mon Café

20:30

Das kleine Eckcafé besticht durch gemütliche Einrichtung und leckere Speisen zu moderaten Preisen - darunter Rucolasalat mit Krevetten, Fettuccine mit Lachs und das Dessert „Mon Café“, ein süßer Kuchen mit Mascarpone, Johannisbeeren und Pistazien. Das Mon Café ist auch bei Moskauer Promis beliebt - die russische Paris Hilton, Xenia Sobtschak, schaut gerne vorbei. Wo? 1. Twerskaja Jamskaja 4 | Tel. 2508800 | http://moncafe.name

Chill out

22:00

In den schweren Ledersesseln der Jagoda Bar versinken und Kraft für den nächsten Party-Stopp sammeln. Mit einem Glas Wodka oder Wodka-Lemon in der Hand gemütlich das Partyvolk beobachten. Wo? Ul. Myasnitskaja 13 | Gebäude 3 | Tel. 6244696 | www.yagodabar.ru

Rocken in der Banja

1:00

Kacheln an den Wänden der Clubräume zeugen von alten Zeiten: Wo jetzt getanzt, gelacht und geflirtet wird, wurde früher gemeinsam geschwitzt - das Justo befindet sich in den Räumlichkeiten einer alten Moskauer Banja (Sauna). Justo hat sich direkt nach der Eröffnung im Jahr 2007 als Club mit kreativem Unterhaltungsprogramm etabliert. Neben der obligatorischen Bar und dem Dancefloor gibt es ein Kino und einen Theatersaal. Wo? Teatralny projezd 3, Gebäude 3 | Kosten: 15 Euro | Tel. 7656756 | www.justo.ru