bedeckt München

Reiseführer Athen:Shopping in Museen

Souvenirs höchster Qualität bekommen Sie in den Museumsshops. Von der antiken Statue bis zur bemalten klassischen Vase reicht das Angebot beispielsweise im Archäologischen Nationalmuseum – alles authentische Repliken. Was man nicht selbst tragen kann, wird auch nach Hause geliefert. Ebenso beachtenswert sind die Museumsläden im Benáki-Museum (Dekoratives, Schmuck, CDs, Ikonen) und im Museum für kykladische Kunst (viel Schmuck).

Weiter zu Kapitel 1

Der Bremer Autor Klaus Bötig kennt Athen seit 1972 und hält sich dort jedes Jahr mehrmals auf. Er liebt Athens Nähe zum Meer, das Nebeneinander von Antike und Moderne, das brodelnde Leben und das reiche kulturelle Angebot. Jahrgang 1984 ist die Athener Journalistin Elisa Hübel, die ihn jetzt bei seinen jährlichen Aktualisierungen unterstützt und viele aktuelle Tipps beisteuert.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite