Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen
Bundesinnenministerium

Als Staatssekretär wird Maaßen besonders mächtig sein

Der Staatssekretär für Sicherheit im Innenministerium ist seit jeher ein sehr einflussreicher Mann. Für den scheidenden Verfassungsschutz-Chef gilt das noch einmal mehr.

Von Heribert Prantl

Kramp-Karrenbauer: Bruch der Koalition stand im Raum

Die große Koalition wäre wegen Maaßen beinahe zerbrochen, schildert die CDU-Generalsekretärin. Die schwer unter Druck geratene SPD-Chefin Nahles kritisiert die Beförderung des Verfassungsschutzpräsidenten scharf.

Natascha Kohnen (Mitte), SPD-Parteichefin Andrea Nahles (rechts) und Rita Hagl auf dem Gillamoos

Natascha Kohnen reicht es jetzt

Die bayerische SPD-Spitzenkandidatin sucht wegen der Personalie Maaßen die Konfrontation mit Parteichefin Andrea Nahles. Viele im Landesverband haben es satt, dass die Bundes-SPD ihnen die Wahl verhagelt.

Von Lisa Schnell

Hambacher Forst
Braunkohlerevier in NRW

Räumung des Hambacher Forsts nach tödlichem Sturz ausgesetzt

Ein Blogger ist im besetzten Wald zwischen Aachen und Köln von einer Hängebrücke gestürzt und an den Folgen gestorben.

Von Jana Stegemann, Düsseldorf

Nordkorea

Kim Jong-un, die blendende Sonne

Diktator Kim Jong-un zeigt der Welt ein freundliches Gesicht. Weil sich das für ihn auszahlt. Doch er bleibt bislang den Beweis dafür schuldig, dass er es mit einer Öffnung seines Landes ernst meint.

Kommentar von Stefan Kornelius

Mobbing an Berliner Schule

Einfach deswegen, weil er Jude ist

Über Monate wurde ein 15-Jähriger an seiner ehemaligen Schule in Berlin gemobbt und eingeschüchtert. Über einen Fall, der zum Symbol für Antisemitismus an deutschen Schulen wurde.

Von Verena Mayer und Thorsten Schmitz

Moorbrand 18.09.2018
Meppen

Wenn die Bundeswehr ein Moor in Brand steckt

In der Natur herrscht Rauchverbot, aber das Militär testet Munition im Moor? Nachdem die Bundeswehr in der Nähe von Meppen auf 800 Hektar einen Brand ausgelöst hat, ist das Ende der Löscharbeiten noch nicht absehbar und die Kritik wächst.

Von Thomas Hahn

Jugend Olympiade, Schwimmen Unterschleißheim
Sexuelle Übergriffe im Jugendsport

"Bist du alleine mit dem Trainer?"

Zwei Fälle sexuellen Missbrauchs erschüttern gerade den deutschen Jugendsport. Bettina Rulofs, Leiterin des Projektes "Safe Sport", erklärt, warum manche Taten jahrelang unbemerkt bleiben.

Interview von Thomas Hummel

Grauer Kapitalmarkt

Warum Menschen auf dubiose Finanzprodukte hereinfallen

Wenig Risiko, viel Gewinn: Erben und Berufsanfänger sind besonders anfällig für solche Versprechen. Viele Anleger setzen auf Vertrauen, statt einfache Warnsignale zu erkennen.

Von Markus Zydra, Frankfurt

Wohnungsnot

Ach, du fette Wohnwelt!

Wohnungen in Deutschland sind nicht zu klein, sie sind viel zu groß. Mit riesenhaften Sofalandschaften und Kingsize-Bettenburgen ist Wohnen zum nervigen Fetisch unserer Zeit geworden. Eine Polemik.

Von Gerhard Matzig

Champions League - Group Stage - Group E - Benfica v Bayern Munich
FC Bayern in Lissabon

Direkt, geschwind und schnörkellos

Der FC Bayern überzeugt beim Champions-League-Debüt von Trainer Niko Kovac gegen Lissabon. Die Münchner verlieren nur in einzelnen Situationen die Kontrolle.

Von Benedikt Warmbrunn, Lissabon

SL Benfica v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Group E 12 Bilder

Das ganze Stadion applaudiert Renato Sanches

Der Heimkehrer spielt, trifft und weint vor lauter Saudade, Joshua Kimmich zofft sich wie ein Raufbold auf Landgang. Die Seemänner des FC Bayern in der Einzelkritik.

Von Jonas Beckenkamp, Lissabon

Champions League - Group Stage - Group H - Valencia v Juventus

Brych zeigt Ronaldo Rot - City patzt gegen Lyon

Bei seinem ersten Champions-League-Einsatz für Juventus Turin ist Cristiano Ronaldo in eine strittige Situation verwickelt. Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych zückt Rot, Ronaldo weint.

Kinostart - 'Das Haus der geheimnisvollen Uhren' 11 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

"Das Haus der geheimnisvollen Uhren" ist ein gerade noch familienfreundlicher Horrortrip. "Searching" schafft als Screen-Movie emotionale Tiefe.

Von den SZ-Kinokritikern

Leipzig
Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Leipzig?

Leipzig hat den Ruf, lässig zu sein wie Berlin, aber günstiger. Und lockt damit Menschen an, die Kunst und Party machen wollen.

Von Ulrike Nimz