Kino Kinoprogramm München und bundesweit

Kinoprogramm - Ihr Film in Ihrer Nähe

Die Meta-Morphose - Leicht verstimmt ins Rampenlicht
Dokumentarfilm Die Meta-Morphose - Leicht verstimmt ins Rampenlicht

Erzählt die Geschichte der Frankfurter "Meta-Band" und portraitiert deren Mitglieder, die tiefe Einblicke in das Leben mit Psychosen gewährt. Nach 15 Jahren Bandgeschichte fiebern die Musiker ihrem ersten öffentlichen Auftritt entgegen.

Drachenzähmen leicht gemacht II
Action Drachenzähmen leicht gemacht II

Fünf Jahre sind vergangen, seit der Wikingersohn Hicks und der Drache Ohnezahn ihre Artgenossen auf der Insel Berk zusammengeführt haben. Dort entdecken sie eine versteckte Eishöhle, in der neue wilde Drachen und der mysteriöse Drachenreiter wohnen.

Feuerwerk am hellichten Tage
Drama Feuerwerk am hellichten Tage

Der ehemalige Polizist Zhang Zili stößt auf neue Spuren in einem früheren Fall ungelöster Serienmorde. Im Zentrum der Ermittlungen steht die stille Wu Zhizhen, die in einer Wäscherei arbeitet und mit allen Morden in Verbindung zu stehen scheint.

Monsieur Claude und seine Töchter
Komödie Monsieur Claude und seine Töchter

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Als sich drei Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck.

The Raid II
Action The Raid II

Um seine Familie zu schützen, muss sich der junge Cop Rama auf eine erbarmungslose Undercover-Mission in Jakartas Unterwelt einlassen. Mit neuer Identität arbeitet er sich im Gefängnis innerhalb der Hierarchie der Gesetzlosen nach oben.

Viel Lärm um nichts
Drama Viel Lärm um nichts

Moderne Version von William Shakespeares klassischer Komödie: Benedikt und Beatrice könnten sich niemals vorstellen, verheiratet zu sein. Ganz anders verhält es sich mit Claudio und Hero. Das junge Paar ist sprachlos vor Liebe und will heiraten.

Wacken
Dokumentarfilm Wacken

Wacken ist einzigartig und legendär. Einmal im Jahr, an drei Tagen im August, ist das kleine Dorf in der norddeutschen Provinz Epizentrum, Massenphänomen und Welthauptstadt des Heavy Metal. Dann reisen knapp 75.000 Fans aus der ganzen Welt an.