TV-Wandhalterung Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 11 Tipps & Tricks zu Ihrer besten TV-Wandhalterung

Moderne Fernseher und Monitore sind nicht mehr so groß und sperrig wie alte Röhrenbildschirme, benötigen aber trotzdem einen passenden Standort in der Wohnung. Die Suche nach dem passenden Mobiliar für den Fernseher erweist sich häufig als schwierig, da die Möbel teilweise nicht den Geschmack der Verbraucher treffen oder zu viel Platz wegnehmen. Spezielle TV-Wandhalterungen können eine Abhilfe verschaffen. Diese Halterungen montieren Sie an der Wand und befestigen das Gerät daran. Beachten müssen Sie die Kompatibilität zwischen der TV-Wandhalterung und dem Fernsehgerät und möglicherweise in der Wand verlaufende Strom- und Wasserleitungen, die Sie beschädigen könnten.

Viele Hersteller bieten TV-Wandhalterungen als neigbare, schwenkbare und drehbare Multitalente an, mit denen Sie einen individuellen Betrachtungswinkel einstellen können – speziell nach den Anforderungen in Ihrer Wohnung. Starre TV-Wandhalterungen können Sie günstiger erwerben, wenn diese für Ihre Anforderungen ausreichen. In unserem Produktvergleich haben wir 11 TV-Wandhalterungen von verschiedenen Herstellern unter die Lupe genommen und nach mehreren Kriterien verglichen. In unserem Ratgeber informieren wir Sie über alles Wissenswerte rund um die praktischen Wandhalterungen. Außerdem erfahren Sie, ob die Stiftung Warentest oder Öko Test bereits einen TV-Wandhalterungs-Test durchgeführt haben.

4 beliebte TV-Wandhalterungen im großen Vergleich

Ricoo R23-S TV-Wandhalterung
Hersteller
Ricoo
Maximale Tragkraft
95 Kilogramm
Eigengewicht
6,8 Kilogramm
Bildschirmdiagonale min.
32 Zoll / 81 Zentimeter
Bildschirmdiagonale max.
65 Zoll / 165 Zentimeter
VESA-Standards
200 x 200 / 300 x 200 / 200 x 300 / 300 x 300 / 400 x 300 / 300 x 400 / 400 x 400
Schwenkbar
neigbar
Ausziehbar
Besonderheiten
Material: Stahl, voll beweglich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon39,99€ Ebay29,19€
Ricoo R09 TV-Wandhalterung
Hersteller
Ricoo
Maximale Tragkraft
95 Kilogramm
Eigengewicht
2,9 Kilogramm
Bildschirmdiagonale min.
32 Zoll / 81 Zentimeter
Bildschirmdiagonale max.
65 Zoll / 165 Zentimeter
VESA-Standards
200 x 200 / 300 x 200 / 200 x 300 / 300 x 300 / 400 x 300 / 300 x 400 / 400 x 400
Schwenkbar
neigbar
Ausziehbar
Besonderheiten
Material: Stahl, ultra-slim
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon25,99€ Ebay37,86€
Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung
Hersteller
Perlesmith
Maximale Tragkraft
45 Kilogramm
Eigengewicht
4 Kilogramm
Bildschirmdiagonale min.
32 Zoll / 81 Zentimeter
Bildschirmdiagonale max.
55 Zoll / 140 Zentimeter
VESA-Standards
75 x 75 / 100 x 100 / 200 x 100 / 200 x 200 / 300 x 200 / 300 x 300 / 400 x 200 / 400 x 300 / 400 x 400
Schwenkbar
neigbar
Ausziehbar
Besonderheiten
Montagematerial, Kundenservice
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon31,99€ Ebay42,30€
Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung
Hersteller
Perlegear
Maximale Tragkraft
20 Kilogramm
Eigengewicht
1,7 Kilogramm
Bildschirmdiagonale min.
10 Zoll / 25,5 Zentimeter
Bildschirmdiagonale max.
40 Zoll / 101,5 Zentimeter
VESA-Standards
75 x 75 / 100 x 100 / 200 x 200
Schwenkbar
neigbar
Ausziehbar
Besonderheiten
Grafische Anleitungen, Montage-Video
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon19,99€ Ebay29,75€
Abbildung
Modell Ricoo R23-S TV-Wandhalterung Ricoo R09 TV-Wandhalterung Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung
Hersteller
Ricoo Ricoo Perlesmith Perlegear
Maximale Tragkraft
95 Kilogramm 95 Kilogramm 45 Kilogramm 20 Kilogramm
Eigengewicht
6,8 Kilogramm 2,9 Kilogramm 4 Kilogramm 1,7 Kilogramm
Bildschirmdiagonale min.
32 Zoll / 81 Zentimeter 32 Zoll / 81 Zentimeter 32 Zoll / 81 Zentimeter 10 Zoll / 25,5 Zentimeter
Bildschirmdiagonale max.
65 Zoll / 165 Zentimeter 65 Zoll / 165 Zentimeter 55 Zoll / 140 Zentimeter 40 Zoll / 101,5 Zentimeter
VESA-Standards
200 x 200 / 300 x 200 / 200 x 300 / 300 x 300 / 400 x 300 / 300 x 400 / 400 x 400 200 x 200 / 300 x 200 / 200 x 300 / 300 x 300 / 400 x 300 / 300 x 400 / 400 x 400 75 x 75 / 100 x 100 / 200 x 100 / 200 x 200 / 300 x 200 / 300 x 300 / 400 x 200 / 400 x 300 / 400 x 400 75 x 75 / 100 x 100 / 200 x 200
Schwenkbar
neigbar
Ausziehbar
Besonderheiten
Material: Stahl, voll beweglich Material: Stahl, ultra-slim Montagematerial, Kundenservice Grafische Anleitungen, Montage-Video
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon39,99€ Ebay29,19€ Amazon25,99€ Ebay37,86€ Amazon31,99€ Ebay42,30€ Amazon19,99€ Ebay29,75€

Weitere Vergleiche rund um den Fernseher

FernseherSmart-TV4K-FernseherLED-Fernseher
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. Ricoo R23-S TV-Wandhalterung – drehbar, schwenkbar und neigbar für Curved-TVs

Bei der Ricoo R23-S TV-Wandhalterung handelt es sich um eine universale Wandhalterung für Fernseher und Monitore im Curved-Design, die nach Angaben des Herstellers eine hohe Stabilität aufweist. Die Halterung ist bis zu 90 Grad in beide Richtungen schwenkbar bei einer maximalen Bildschirmbreite von 80 Zentimetern. Der Neige-Bereich der TV-Wandhalterung liegt bei knapp 15 Grad. Damit Sie die Halterung nach der Montage exakt einstellen können, ist die Frontplatte um +/- 6 Grad drehbar. Die Halterung trägt ein Maximalgewicht von 95 Kilogramm und eignet sich unter anderem für Geräte von Samsung, Philips oder LG.

Die drehbare Ricoo R23-S TV-Wandhalterung ist für Flachbildfernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 81 Zentimetern oder 32 Zoll bis hin zu einer Größe von 165 Zentimetern beziehungsweise 65 Zoll geeignet.

Der Wandabstand der TV-Wandhalterung liegt zwischen 11,5 und 52,5 Zentimetern und kann laut Hersteller sehr flexibel eingesetzt werden. Die Halterung sollen Sie mit einfachen Handgriffen ein- und ausziehen können. Der Hersteller bietet Ihnen eine Garantie von 24 Monaten. Im Lieferumfang des Modells sind Unterlegscheiben, ein Abstandhalter, eine Wasserwaage, ein Schraubenset mit Dübeln und speziellen TV-Schrauben und eine deutsche Montageanleitung enthalten. Die universale TV-Wandhalterung ist mit folgenden VESA-Normen kompatibel:

  • 200 × 200 Millimeter
  • 300 × 200 Millimeter
  • 200 × 300 Millimeter
  • 300 × 300 Millimeter
  • 400 × 300 Millimeter
  • 300 × 400 Millimeter
  • 400 × 400 Millimeter
Was ist die VESA-Norm? Bei der VESA-Norm handelt es sich um einen Befestigungs-Standard von LED-, LCD- und Plasma-TV-Geräten. Eine Angabe an dem Gerät oder in der Bedienungsanleitung gibt Ihnen Auskunft über den VESA-Standard Ihres Fernsehers. In unserem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte zu den VESA-Standards.

Zusammenfassung

Die Ricoo R23-S TV-Wandhalterung ist eine universale Halterung für Fernseher, Monitore und Curved-Screens. Sie ist drehbar, schwenkbar und neigbar und eignet sich für Bildschirme zwischen 32 und 65 Zoll. Sie können die Halterung ein- und ausziehen und den Abstand zur Wand einstellen. Die TV-Wandhalterung ist mit zahlreichen VESA-Normen kompatibel.

FAQ

Wie sind die Maße der Frontplatte bei der Ricoo R23-S TV-Wandhalterung?

Die Abmessungen der Frontplatte betragen 43,5 × 19,5 Zentimeter.

Welche Größe hat die Wandplatte der TV-Halterung?

Die Wandplatte an der Ricoo R23-S TV-Wandhalterung ist 35 × 22,6 Zentimeter groß.

Welches Eigengewicht hat die TV-Wandhalterung?

Die TV-Wandhalterung wiegt knapp 7 Kilogramm.

Ist die Halterung nach der Montage höhenverstellbar?

Nein, Sie können die TV-Wandhalterung nach der Montage nicht mehr in der Höhe verstellen. Laut Hersteller ist ein leichtes Ausnivellieren möglich, um den Bildschirm waagrecht auszurichten. Eine Wasserwaage ist im Lieferumfang enthalten.

Aus welchem Material besteht diese Wandhalterung?

Die TV-Wandhalterung ist aus Stahl gefertigt.

2. Ricoo R09 TV-Wandhalterung aus Stahl mit Wasserwaage für einfache Montage

Die Ricoo R09 TV-Wandhalterung eignet sich für alle modernen Fernseher mit einem Gewicht von bis zu 95 Kilogramm, darunter LCD-, LED-, Plasma-TV- und Curved-TV-Geräte. Sie können den Neigungswinkel der Halterung in einem Bereich von +/- 15 Grad verstellen. Das sorgt laut Hersteller für eine bequeme und komfortable Ausrichtung in nahezu allen Situationen. Die Wandhalterung ist nicht schwenkbar, hat aber einen geringen Wandabstand von nur 6,9 Zentimetern – der Hersteller Ricoo bezeichnet Sie als „ultra-slim“. Das Eigengewicht der Wandhalterung aus Stahl liegt bei knapp 2,9 Kilogramm. Die Frontplatte ist nicht dreh- oder schwenkbar.

Die Ricoo R09 TV-Wandhalterung ist mit allen TV-Geräten und Flachbildfernsehern mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 81 Zentimetern oder 32 Zoll und 165 Zentimetern beziehungsweise 65 Zoll kompatibel.

Die Abmessungen der Frontplatte betragen ohne Schienen 45 × 15 Zentimeter und mit Schienen 45 × 42,5 Zentimeter. Zum Lieferumfang der Halterung gehören eine Wasserwaage für die Montage, ein Schraubenset inklusive Spreizdübel, mehrere Unterlegscheiben, ein Abstandshalter und eine Anleitung für die Montage in deutscher Sprache. Die TV-Wandhalterung unterstützt fast alle gängigen VESA-Normen, darunter:

  • 200 × 200 Millimeter
  • 300 × 200 Millimeter
  • 200 × 300 Millimeter
  • 300 × 300 Millimeter
  • 400 × 300 Millimeter
  • 300 × 400 Millimeter
  • 400 × 400 Millimeter
Wie funktioniert die Wandmontage eines TVs? Um Ihren Fernseher an eine Wand zu montieren, bohren Sie Löcher an den vorgegebenen Stellen in der Wand und befestigen die Halterung mit den mitgelieferten Schrauben und Dübeln. Achten Sie darauf, dass die Schrauben ausreichend fest in der Wand stecken. Das Gegenstück befestigen Sie mit den mitgelieferten Schrauben am TV und hängen es in die Wandhalterung ein.

Zusammenfassung

Die Ricoo R09 TV-Wandhalterung ist in einem Bereich von +/- 15 Grad neigbar, aber nicht schwenkbar, und eignet sich für alle TV-Geräte mit einer Bildschirmdiagonalen zwischen 32 und 65 Zoll. Sie können den Fernseher mit dieser Wandhalterung sehr nah an der Wand montieren und erhalten eine Wasserwaage für die Montage. Das Eigengewicht des Modells liegt bei etwas weniger als 3 Kilogramm.

FAQ

Kann ich diese TV-Wandhalterung für Curved-TVs benutzen?

Ja, die Ricoo R09 TV-Wandhalterung eignet sich für alle gängigen TV-Geräte mit einer kompatiblen VESA-Norm und Bildschirmdiagonalen, unabhängig von der Form des Modells.

Wie schwer darf mein TV-Gerät bei der Ricoo R09 TV-Wandhalterung sein?

Mit dieser TV-Wandhalterung können Sie TV-Geräte bis maximal 95 Kilogramm befestigen.

Handelt es sich um eine schwenkbare TV-Wandhalterung?

Nein, Sie können diese Halterung nicht schwenken, sondern nur in einem Bereich von +/- 15 Grad neigen, falls Sie die TV-Schrauben richtig einsetzen.

Sind passende Dübel im Lieferumfang enthalten?

Der Hersteller liefert bei dieser TV-Wandhalterung Dübel für Massivbetonwände mit. Falls Sie eine andere Wand haben, müssen Sie sich passende Dübel im Baumarkt oder online besorgen.

Wie groß darf mein TV-Gerät maximal sein?

Um diese TV-Wandhalterung zu nutzen, können Sie maximal einen Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 65 Zoll verwenden.

3. Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung für Monitore bis 45 Kilogramm und 55 Zoll

Die Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung ist aus kaltgewalztem und langlebigem Stahl gefertigt, ist mit zwei Stahlarmen ausgestattet und kann Fernseher und Monitore mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm tragen. Es handelt sich um eine universale Wandhalterung für Flachbildschirme und Curved-TVs mit einer Neigung von knapp 5 Grad nach oben und 12 Grad nach unten. Sie können das Gerät um 45 Grad nach links oder rechts schwenken oder um +/- 3 Grad drehen. Laut Hersteller bietet das eine maximale Flexibilität bei der Betrachtung, da Sie den optimalen Winkel selbst einstellen können. Das Gewicht der TV-Halterung beträgt inklusive Verpackung etwa 4 Kilogramm.

Die Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung eignet sich für Bildschirme und Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 32 Zoll oder 81 Zentimetern und 55 Zoll oder 140 Zentimetern.

Die TV-Wandhalterung von Perlesmith ist für die Installation an massiven Betonwänden, Ziegelwänden oder Massivholzständerwänden vorgesehen. Sie dürfen die Halterung nicht an Hohlraumwänden oder anderen Wänden in Leichtbauweise installieren. Der minimale Abstand des Bildschirms zur Wand beträgt 8 Zentimeter. Sie können die Halterung bis zu einem Abstand von 41 Zentimetern von der Wand ausziehen. Die TV-Halterung ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • 75 × 75 Millimeter
  • 100 × 100 Millimeter
  • 200 × 100 Millimeter
  • 200 × 200 Millimeter
  • 300 × 200 Millimeter
  • 300 × 300 Millimeter
  • 400 × 200 Millimeter
  • 400 × 300 Millimeter
  • 400 × 400 Millimeter
Wie sollte die Wand für die Montage einer Wandhalterung beschaffen sein? Falls die Wände Ihrer Wohnung aus Beton oder Poraton sind, können Sie von einer guten Tragfähigkeit ausgehen. Sie sollten dagegen keine TV-Wandhalterungen an Wänden aus leichtem Material wie Rigips-Wänden anbringen. Fast alle Hersteller raten Ihnen dazu, im Zweifelsfall einen Fachmann hinzuzuziehen oder sich an die Angaben in der Produktbeschreibung zu halten.

Zusammenfassung

Die Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung ist aus Stahl gefertigt und ist schwenkbar, drehbar und neigbar. Sie eignet sich für TV-Geräte und Bildschirme bis zu einer Größe von 55 Zoll und einem Gewicht von 45 Kilogramm. Den Abstand des Bildschirms zur Wand können Sie zwischen 8 und 41 Zentimetern manuell einstellen.

FAQ

Wie stark darf ich die Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung belasten?

Die TV-Wandhalterung von Perlesmith unterstützt TV-Geräte mit einem Gewicht von bis zu 45 Kilogramm.

In welchem Radius kann ich die TV-Wandhalterung schwenken?

Der Schwenkradius der Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung beträgt 45 Grad nach links oder rechts.

Ist diese Wandhalterung für ein Curved-TV geeignet?

Ja, Sie können diese TV-Wandhalterung für Curved-TVs verwenden, solange sie die Anforderungen bezüglich Größe und VESA-Standard erfüllen.

Kann ich die Wandhalterung nach der Montage arretieren?

Nein, die Halterung ist nach der Montage dreh-, neig- und schwenkbar und lässt sich nicht fixieren.

Gibt es bei diesem Modell Angaben zum Wandabstand?

Ja, der Abstand vom Bildschirm zur Wand liegt zwischen 8 und 41 Zentimetern.

4. Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung – Universal-Halterung für Flatscreens und Curved-TVs

Die Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung ist eine universale Halterung für alle Flachbildfernseher, Monitore und Curved-Bildschirme mit einem maximalen Gewicht von 20 Kilogramm. Die Installation der Halterung geht nach Angaben des Herstellers dank mitgeliefertem Standard-Montagematerial, grafischen Anleitungen und Videos schnell von der Hand. Sie können die Halterung um 8 Grad nach oben und 20 Grad nach unten neigen. Der Schwenkradius beträgt 90 Grad nach links und rechts. Eine Drehfunktion von 60 Grad sorgt laut Hersteller für maximale Flexibilität bei der Einstellung des Betrachtungswinkels. Inklusive Verpackung beträgt das Gewicht der Halterung 1,7 Kilogramm.

Die Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung ist geeignet für Bildschirme mit einer Bildschirmdiagonale von mindestens 10 Zoll beziehungsweise 25,5 Zentimetern und maximal 40 Zoll beziehungsweise 101,5 Zentimetern.

Sie können den Bildschirm mit der TV-Wandhalterung von Perlegear bis zu 8 Zentimeter zur Wand zurückziehen und maximal 43,5 Zentimeter von der Wand ausfahren. Nach Angaben des Herstellers eignet sich die Wandhalterung aufgrund dieser Flexibilität für nahezu alle Haushalte, solange der Fernseher die Anforderungen bezüglich Größe und VESA-Kompatibilität erfüllt. Sie können die Halterung an massiven Holz- und Betonwänden verwenden. Sie ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • 75 × 75 Millimeter
  • 100 × 100 Millimeter
  • 200 × 200 Millimeter
Welche Vor- und Nachteile haben bewegliche TV-Wandhalterungen? Mit einer beweglichen TV-Wandhalterung haben Sie viele Möglichkeiten, den Fernseher nach Ihren Anforderungen zu verstellen. Im höheren Preissegment finden Sie elektrische Halterungen, die Sie per Fernbedienung einstellen können. Bewegliche Halterungen sind in den meisten Fällen etwas teurer als starre Wandhalterungen.

Zusammenfassung

Die Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung ist mit TV-Geräten mit einer maximalen Größe von 40 Zoll und einem Höchstgewicht von 20 Kilogramm kompatibel. Sie ist drehbar, neigbar und schwenkbar, sodass Sie den Betrachtungswinkel flexibel einstellen können. Sie können die Halterung an massiven Holz- und Betonwänden verwenden, sie wiegt knapp 1,7 Kilogramm.

FAQ

Wie hoch ist die maximale Nutzlast bei der Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung?

Die TV-Wandhalterung ist für Fernseher mit einem Maximalgewicht von 20 Kilogramm geeignet.

Kann ich den Abstand des Bildschirms zur Wand regeln?

Ja, Sie können den Abstand des Bildschirms zur Wand in einem Bereich von 8 bis knapp 44 Zentimetern regeln.

Hat die TV-Wandhalterung eine Schwenk- und Drehfunktion?

Ja, Sie können die Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung schwenken, drehen und neigen.

Welche Größe darf mein TV-Gerät bei dieser Halterung haben?

Die TV-Wandhalterung von Perlegear eignet sich für Monitore mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 10 und 40 Zoll.

Was ist der maximal unterstützte VESA-Standard?

Die TV-Wandhalterung unterstützt Geräte bis zur VESA-Norm 200 × 200 Millimeter.

5. Mounty MY157 TV-Wandhalterung mit Maximalbelastung von 30 Kilogramm

Die Mounty MY157 TV-Wandhalterung ist eine TÜV-geprüfte Wandhalterung mit einer zulässigen Maximalbelastung von knapp 30 Kilogramm. Sie ist aus 2 Millimeter dickem, kalt gerolltem Stahl gefertigt und mit einer doppelten Pulverbeschichtung ausgestattet. Es handelt sich um eine universale Wandhalterung für Plasma-TVs, Curved-Monitore und OLED-, QLED- und LED-Bildschirme von bekannten Herstellern wie Samsung, LG, Sony, Blaupunkt, Grundig oder Philips. Sie können die Wandhalterung um knapp 20 Grad in beide Richtungen neigen und um 180 Grad nach links oder rechts schwenken. Ein bewegliches Gelenk hinter dem Frontpanel ermöglicht eine stufenlose Drehung des Geräts. Das gibt Ihnen laut Hersteller die Möglichkeit, den optimalen Betrachtungswinkel einzustellen.

Die Mounty MY157 TV-Wandhalterung eignet sich für Flachbildschirme mit einer Bildschirmdiagonale von mindestens 32 Zoll beziehungsweise 81 Zentimetern und maximal 75 Zoll oder 189 Zentimetern.

Die Wandhalterung ist ausziehbar und hat einen verstellbaren Wandabstand von mindestens 8 Zentimetern und maximal 38 Zentimetern. Dank des mitgelieferten Zubehör-Sets aus Dübeln, verschiedenen Schrauben, Abstandhaltern, Unterlegscheiben und einer deutschen Aufbauanleitung können Sie sofort mit der Montage beginnen. Der Hersteller liefert die Wandhalterung mit einer separaten Wasserwaage, um eine exakte Ausrichtung zu gewährleisten. Sie profitieren außerdem von einer Herstellergarantie von 10 Jahren. Die TV-Wandhalterung ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • 75 × 75 Millimeter
  • 100 × 100 Millimeter
  • 200 × 100 Millimeter
  • 200 × 200 Millimeter
Welche Vor- und Nachteile haben starre TV-Wandhalterungen? Starre Wandhalterungen sind im Vergleich zu beweglichen Wandhalterungen für TVs deutlich günstiger. Sie müssen diese Geräte von Anfang an perfekt ausrichten und komplett neu montieren, wenn die Ausrichtung nicht passt. Anpassungen über Drehungen, Neigungen oder Schwenkungen sind nicht möglich.

Zusammenfassung

Die Mounty MY157 TV-Wandhalterung ist eine TÜV-geprüfte, universale Wandhalterung für Plasma-TVs, LED-Bildschirme und Curved-Monitore mit einem maximalen Gewicht von 30 Kilogramm und einer Größe bis 75 Zoll. Sie ist schwenkbar, drehbar und nach vorn und hinten um 20 Grad neigbar. Sie profitieren von einer Herstellergarantie über 10 Jahre.

FAQ

Welchen Durchmesser haben die Löcher der Wandbefestigung?

Die Befestigungslöcher der Mounty MY157 TV-Wandhalterung haben einen Durchmesser von 8 Millimetern.

Sind Schrauben zur Befestigung des TV-Geräts im Lieferumfang enthalten?

Ja, im Lieferumfang sind neben Dübeln und Unterlegscheiben verschiedene Schraubensets für eine schnelle Montage enthalten.

Welche Größe darf mein TV-Gerät für die Mounty MY157 TV-Wandhalterung haben?

Die Wandhalterung von Mounty ist kompatibel mit TV-Geräten mit einer Mindest-Bildschirmdiagonale von 68,5 Zentimetern und einer maximalen Bildschirmdiagonale von 94 Zentimetern.

Wie viel wiegt diese TV-Wandhalterung von Mounty?

Das Gewicht der Wandhalterung beträgt 2,23 Kilogramm.

6. Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung mit Doppelarmhalterung und Druckscharnieren

Die Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung hat eine robuste Doppelarmhalterung und ist mit Druckscharnieren ausgestattet, die vermeiden sollen, dass sich die Halterung verbiegt, wenn sie auf die maximale Länge von 50 Zentimetern ausgefahren ist. Die Halterung besteht aus kaltgewalztem Kohlenstoffstahl und hat eine verstärkte Wandplatte, um die Last zu verteilen und die Sicherheit zu erhöhen. Sie eignet sich für LCD- und LED-Fernseher mit einem maximalen Gewicht von bis zu 50 Kilogramm. Die Wandhalterung hat ein schlankes Design, das es Ihnen ermöglichen soll, den Fernseher mit einem Wandabstand von nur 5,8 Zentimetern positionieren. Das Gewicht der TV-Wandhalterung beträgt knapp 7,5 Kilogramm.

Die Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung ist mit Fernsehern von bekannten Marken wie Sony, Philips, Panasonic, LG und Acer kompatibel, deren Bildschirmdiagonale zwischen 37 und 70 Zoll liegt und die eine kompatible VESA-Bohrung aufweisen.

Nach Angaben des Herstellers können Sie den Betrachtungswinkel bei dieser TV-Wandhalterung mit Leichtigkeit ändern. Blendungen können Sie über einen Kippvorgang eliminieren und den Winkel mit 160 Grad horizontaler Reichweite von links nach rechts und vertikaler Reichweite von -5 Grad bis +8 Grad anpassen. Der Lieferumfang beinhaltet neben der Halterung eine Installationsanleitung, eine Wasserwaage, eine Auswahl an Schrauben und ein 1080p HDMI-Kabel. Außerdem profitieren Sie von einer Herstellergarantie von 25 Jahren. Die TV-Wandhalterung ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • Minimal: 200 × 200 Millimeter
  • Maximal: 400 × 600 Millimeter
  • Zusätzlich alle VESA-Standards zwischen den beiden Werten, nachzulesen im Ratgeber
Wo positioniere ich den Receiver, wenn ich eine TV-Wandhalterung nutze? Einige TV-Wandhalterungen sind mit einer Halterung oder einem Bord für den Receiver ausgestattet. Alternativ können Sie den Receiver auf einem separaten Regalbord oder einem Möbelstück unter dem Fernseher aufstellen. Die meisten modernen Flachbildfernseher sind mit einem integrierten Tuner ausgestattet, sodass Sie für den Fernsehempfang keinen Receiver benötigen.

Zusammenfassung

Die Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung eignet sich für LCD- und LE-Bildschirme mit einem maximalen Gewicht von 50 Kilogramm und einer Bildschirmdiagonale zwischen 37 und 70 Zoll. Sie hat ein sehr schlankes Design und lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal kippen, drehen und schwenken. Der Hersteller „Invision Technik“ bietet eine 25-Jahre-Herstellergarantie.

FAQ

Kann ich den Fernseher mehrmals täglich ohne Beschädigung hin- und herschwenken?

Ja, Sie beschädigen oder verschleißen die Wandhalterung nach Angaben des Herstellers nicht, wenn Sie den Fernseher mehrmals täglich drehen, wenden oder kippen.

Wie hoch ist die maximale Nutzlast der Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung?

Mit dieser TV-Wandhalterung können Sie einen Monitor oder ein TV-Gerät anbringen, das maximal 50 Kilogramm wiegt.

Ist das mitgelieferte HDMI-Kabel UHD-tauglich?

Nein, das HDMI-Kabel im Lieferumfang der Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung ist ein 1.080p-Kabel, das sich für eine Full-HD-Auflösung eignet.

Sind Befestigungsschrauben im Lieferumfang enthalten?

Ja, im Hardware-Kit finden Sie eine Auswahl an M4, M5, M6 und M8 Schrauben.

7. Perlegear PGLFK1-E TV-Wandhalterung für Displays von 37 bis 75 Zoll

Die Perlegear PGLFK1-E TV-Wandhalterung ist eine universale Wandhalterung für LED- und LCD-Flachbildschirme, Curved-Monitore und Fernseher von bekannten Herstellern wie Samsung, Sony, LG, Philips oder Panasonic. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 60 Kilogramm. Das Modell besteht laut Hersteller aus robustem und langlebigem Stahl. Sie können die TV-Wandhalterung um 3 Grad drehen und um circa 5 Grad nach oben und 15 Grad nach unten neigen. In Kombination mit einem Schwenkradius von 45 Grad nach links und rechts sorgt das nach Angaben des Herstellers dafür, dass Sie einen idealen Betrachtungswinkel nach Ihren Anforderungen einstellen können. Das Gewicht der Wandhalterung beträgt knapp 7 Kilogramm.

Für die Perlegear PGLFK1-E TV-Wandhalterung sollte Ihr TV-Gerät zwischen 94 und 178 Zentimeter oder 37 und 70 Zoll groß sein. Für Geräte dieser Größe können Sie die TV-Wandhalterung benutzen.

Der Abstand zwischen Bildschirm und Wand beträgt bei dieser TV-Wandhalterung von Perlegear nur knapp 7 Zentimeter. Sie können den Bildschirm maximal 40 Zentimeter von der Wand entfernen. Für die Installation und Wandmontage Ihres Monitors erhalten Sie bei der Lieferung eine verständliche Schritt-für-Schritt-Videoanleitung sowie das benötigte Montage-Material. Alles, was Sie für die Montage benötigen, ist nach Angaben des Herstellers ein wenig handwerkliches Geschick und eine Bohrmaschine. Die TV-Wandhalterung ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • 200 × 100 Millimeter
  • 200 × 200 Millimeter
  • 300 × 200 Millimeter
  • 300 × 300 Millimeter
  • 400 × 200 Millimeter
  • 400 × 300 Millimeter
  • 400 × 400 Millimeter
  • 600 × 400 Millimeter
Welche Rolle spielt die Stabilität einer TV-Wandhalterung? Die Stabilität spielt eine wichtige Rolle, denn nur wenn das Gestell dem Fernseher einen sicheren Halt bietet, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass das Gerät versehentlich herunterfallen könnte. Gute TV-Wandhalterungen verteilen das Gewicht eines TV-Geräts auf die gesamte Konstruktion und die dahinterliegende Wand. So verhindern Sie eine übermäßige Belastung auf einen Punkt.

Zusammenfassung

Bei der Perlegear PGLFK1-E TV-Wandhalterung handelt es sich um eine universale Halterung für Flachbildfernseher und Curved-Monitore mit einer Größe zwischen 37 und 70 Zoll und einem Maximalgewicht von 60 Kilogramm. Sie können sie drehen, neigen und schwenken, um den idealen Betrachtungswinkel zu finden. Sie wiegt knapp 7 Kilogramm.

FAQ

Welche Abmessungen hat die Perlegear PGLFK1-E TV-Wandhalterung?

Die Maße der TV-Wandhalterung betragen 43,9 × 29,9 × 7,5 Zentimeter.

Wie viele Jahre Garantie habe ich auf dieses Modell?

Der Hersteller verspricht eine lebenslange Garantie auf Schäden.

Für welche Wände ist die TV-Halterung geeignet?

Die Perlegear PGLFK1-E TV-Wandhalterung eignet sich unter anderem für die Installation an massiven Betonwänden und Ziegelwänden, aber nicht für Hohlraumwände oder andere Wände in Leichtbauweise.

Welche Bildschirmdiagonale sollte mein Gerät mindestens haben?

Die TV-Wandhalterung ist kompatibel mit Geräten mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 37 und 70 Zoll.

8. Mounty MY156 TV-Wandhalterung – Universal-Halterung für LED, LCD, Plasma-TV und Curved-Monitore

Bei der Mounty MY156 TV-Wandhalterung handelt es sich um eine universale Halterung für QLED-, LED-, LCD- und Plasma-Geräte sowie Curved-Monitore. Das Modell wurde vom TÜV überprüft und hat eine zulässige Belastbarkeit von 55 Kilogramm. Es besteht aus 2 Millimeter dickem, kalt gerolltem Stahl und hat eine doppelte Pulverbeschichtung. Diese TV-Wandhalterung bietet Ihnen die Möglichkeit, die Position und Ausrichtung Ihres TV-Geräts flexibel vorzunehmen. Dafür sorgen eine Neigung von bis zu 15 Grad in beide Richtungen und ein Schwenkradius von 90 Grad. Die Wandhalterung wiegt knapp 5,7 Kilogramm.

Um mit der Mounty MY156 TV-Wandhalterung kompatibel zu sein, muss Ihr TV-Gerät eine Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 86 Zoll – oder 81 bis 217 Zentimetern – haben, was laut Hersteller eine große Bandbreite an Fernsehern bekannter Marken wie Sony, Samsung, LG und Philips abdeckt.

Die TV-Wandhalterung von Mounty ist flach gebaut und bietet einen Abstand von nur 8 Zentimetern zwischen Bildschirm und Wand. Sie können die Halterung bis zu 40,5 Zentimeter von der Wand ausfahren. Im Lieferumfang befinden sich neben der Halterung an sich eine Montageanleitung, verschiedene Schraubensets und eine kostenlose Wasserwaage. Außerdem verspricht Ihnen der Hersteller einen Garantie-Anspruch über 10 Jahre. Die TV-Wandhalterung ist mit den folgenden VESA-Normen kompatibel:

  • 75 × 75 Millimeter
  • 100 × 100 Millimeter
  • 200 × 100 Millimeter
  • 200 × 200 Millimeter
  • 400 × 200 Millimeter
  • 300 × 300 Millimeter
  • 400 × 300 Millimeter
  • 400 × 400 Millimeter
Welche Rolle spielt das Material einer TV-Wandhalterung? Das Material spielt bei der Wahl einer Wandhalterung für Ihr TV-Gerät eine bedeutende Rolle. Je widerstandsfähiger es ist, desto größeren Belastungen hält es stand. Wichtig ist das vor allem bei schwenkbaren und höhenverstellbaren TV-Wandhalterungen. Gute Ergebnisse erzielen meistens Modelle aus Edelstahl oder Aluminium.

Zusammenfassung

Die Mounty MY156 TV-Wandhalterung eignet sich für LED-, LCD- und Plasma-TVs und kann bei Curved-Monitoren zum Einsatz kommen. Voraussetzung ist, dass diese Geräte maximal 55 Kilogramm wiegen und eine Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 86 Zoll haben. Die Halterung besteht aus gerolltem Edelstahl, hat eine Neige- und Schwenkfunktion und wiegt knapp 5,7 Kilogramm.

FAQ

Wie groß ist der Abstand zwischen Bildschirm und Wand bei der Mounty MY156 TV-Wandhalterung?

Der Wandabstand beträgt zwischen 80 und 405 Millimetern. Die Halterung ist ausziehbar.

Ist diese TV-Wandhalterung schwenkbar?

Ja, die Mounty MY156 TV-Wandhalterung ist bis 90 Grad schwenkbar.

Aus welchem Material besteht die Wandhalterung?

Die Halterung besteht aus 2 Millimeter dickem, kalt gerolltem Stahl mit einer doppelten Pulverbeschichtung.

Kann ich diese TV-Wandhalterung neigen?

Ja, sie ist bis zu 15 Grad in beide Richtungen neigbar.

9. Ricoo R23-F TV-Wandhalterung für TV-Geräte mit 32 bis 65 Zoll Bildschirmdiagonale

Die Ricoo R23-F TV-Wandhalterung ist eine voll bewegliche Halterung für LCD-, LED- und Curved-Bildschirme mit einem maximalen Gewicht von 95 Kilogramm. Die TV-Wandhalterung lässt Neigungen in einem Winkel von bis zu +/- 15 Grad zu und ist damit in beide Richtungen flexibel. Der großzügige Schwenkbereich von 180 Grad bietet Ihnen laut Hersteller zusätzlichen Komfort, indem Sie Ihren Fernseher oder Monitor flexibel von rechts nach links in die Position stellen können, die für Sie am angenehmsten ist. Zur Einstellung nach der Montage ist die Frontplatte um +/- 6 Grad drehbar. Das Eigengewicht der TV-Wandhalterung liegt bei knapp 7,2 Kilogramm.

Die Ricoo R23-F TV-Wandhalterung passt zu Monitoren und TV-Geräten mit einer Bildschirmdiagonale von 81 Zentimetern beziehungsweise 32 Zoll bis zu 165 Zentimetern beziehungsweise 65 Zoll und ist für Geräte bekannter Hersteller wie Samsung, Sony oder LG geeignet.

Die Wandhalterung bietet einen Abstand zwischen Wand und Bildschirm von 11,5 Zentimetern und lässt sich ausfahren, bis der Bildschirm 52,2 Zentimeter von der Wand entfernt ist. Sie erhalten neben dem beweglichen Wandhalter eine Mini-Wasserwaage, hochwertige Dübel der Firma Fischer, Unterlegscheiben, Abstandshalter, die benötigten Schrauben und eine Montageanleitung. Die Fischer-Dübel dürfen Sie nach Angaben des Herstellers nur für Massivbetonwände verwenden. Die TV-Wandhalterung ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • 200 × 200 Millimeter
  • 300 × 200 Millimeter
  • 300 × 300 Millimeter
  • 400 × 200 Millimeter
  • 400 × 400 Millimeter
Wie lange dauert die Montage einer TV-Wandhalterung? In der Regel geht die Montage einer Wandhalterung schnell von der Hand. Sie müssen meist nicht mehr als vier Löcher bohren und die Wandplatte mit Schrauben und Dübeln befestigen. Mehr Informationen zur Montage einer TV-Wandhalterung erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Ricoo R23-F TV-Wandhalterung passt zu Monitoren und TV-Geräten mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 65 Zoll und einem maximalen Gewicht von 95 Kilogramm. Die Halterung lässt sich flexibel neigen, schwenken und individuell einstellen. Im Lieferumfang des Modells sind hochwertige Dübel und eine Aufbauanleitung enthalten.

FAQ

Wie groß ist der Schwenkbereich der Ricoo R23-F TV-Wandhalterung?

Der Schwenkradius des Modells beträgt 180 Grad.

Wie schwer darf mein TV-Gerät maximal sein?

Bei der Nutzung der Ricoo R23-F TV-Wandhalterung darf ein Fernseher oder Monitor maximal 95 Kilogramm wiegen.

Wie hoch ist das Eigengewicht dieser TV-Wandhalterung?

Die TV-Wandhalterung von Ricoo wiegt knapp 7,2 Kilogramm.

Ist die TV-Wandhalterung ausziehbar?

Ja, Sie können die Wandhalterung in einem Bereich zwischen 11,5 und 52,2 Zentimetern manuell ein- und ausfahren.

10. Mounty MY172 TV-Wandhalterung mit TÜV-Zertifizierung für 32 bis 46 Zoll Bildschirmdiagonale

Bei der Mounty MY172 TV-Wandhalterung handelt es sich um eine TÜV-zertifizierte Wandhalterung für Plasma-Fernseher, LED- und LCD-Geräte und Curved-Monitore. Die Wandhalterung besteht aus 2 Millimeter dickem, kalt gerolltem Stahl und hat eine doppelte Pulverbeschichtung. Sie können das Modell nach links und rechts um jeweils 180 Grad schwenken und um +/- 15 Grad neigen. Sie können Ihr TV-Gerät mit der einarmigen TV-Wandhalterung mit einem Abstand von 7,2 bis 31,5 Zentimetern an eine Wand montieren. Diese Halterung trägt Monitore und Bildschirme mit einem Gewicht von bis zu 12 Kilogramm.

Die Mounty MY172 TV-Wandhalterung eignet sich für TV-Geräte und Bildschirme von bekannten Herstellern wie Samsung, Sony oder LG mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 46 Zoll oder 81 und 117 Zentimetern.

Sie erhalten diese TV-Wandhalterung mit einer Garantie von 10 Jahren. Die Halterung hat ein Gewicht von nur 1,5 Kilogramm. Neben verschiedenen Schrauben und Dübeln finden Sie im Lieferumfang eine kleine Wasserwaage und eine praktische Montageanleitung. Der maximale Lochabstand der TV-Wandhalterung beträgt 150 × 150 Millimeter. Das Modell ist mit den folgenden VESA-Standards kompatibel:

  • 75 × 75 Millimeter
  • 100 × 100 Millimeter
In welcher Form beinhaltet der Lieferumfang eine Wasserwaage? Fast alle TV-Wandhalterungen werden mit einer Wasserwaage geliefert, damit Sie sie gerade an der Wand anbringen können. Sie erhalten jedoch kein separates Werkzeug, sondern die Wasserwaage ist in die Wandplatte integriert und kann nicht von ihr gelöst werden.

Zusammenfassung

Die Mounty MY172 TV-Wandhalterung eignet sich für TV-Geräte und Monitore mit einem maximalen Gewicht von 12 Kilogramm und einer Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 46 Zoll. Sie ist drehbar, schwenkbar und ausziehbar und wird neben verschiedenen Schrauben und Dübeln mit einer Wasserwaage für die Montage geliefert. Sie wiegt nur knapp 1,5 Kilogramm.

FAQ

Wie groß ist die maximale Nutzlast der Mounty MY172 TV-Wandhalterung?

Sie dürfen diese Wandhalterung mit maximal 12 Kilogramm belasten.

Kann ich den Fernseher mit dieser Halterung drehen?

Nein, das Drehen des Fernsehers ist nach der Montage nicht mehr möglich.

Ist diese TV-Wandhalterung ausziehbar?

Ja, die Mounty MY172 TV-Wandhalterung können Sie bis zu einer Länge von 31,5 Zentimeter ausziehen.

Wie schwer ist diese TV-Halterung?

Die TV-Halterung wiegt knapp 1,5 Kilogramm.

11. Vogel's WALL 2345 TV-Wandhalterung für TV-Geräte bis maximal 30 Kilogramm

Mit der Vogel's WALL 2345 TV-Wandhalterung können Sie TV-Geräte und Monitore mit einem Gewicht von bis zu 30 Kilogramm an der Wand befestigen. Damit Sie zu jedem Zeitpunkt einen guten Blick auf das Gerät haben, können Sie die Halterung um bis zu 20 Grad nach unten neigen und so laut Hersteller störende Lichtreflexe vermeiden. Die Wandhalterung erlaubt ein Schwenken von links nach rechts um bis zu 180 Grad. Es handelt sich um eine stufenlos ausziehbare TV-Wandhalterung mit einem Gewicht von 5,39 Kilogramm. Die maximale Entfernung zwischen Wand und Bildschirm liegt bei knapp 54 Zentimetern.

Die Vogel's WALL 2345 TV-Wandhalterung ist für TV-Geräte und Bildschirme geeignet, die die unten aufgeführten VESA-Standards erfüllen und eine Bildschirmdiagonale von 32 bis 55 Zoll oder 81 bis 140 Zentimetern haben.

Die TV-Wandhalterung ist bei der Auslieferung vormontiert und enthält neben verschiedenen Schraubensets und Dübeln ein Handbuch und ein Anleitungsvideo. Der niederländische Hersteller bietet Ihnen eine lebenslange Garantie auf die TV-Wandhalterung. Diese ist mit den folgenden VESA-Normen kompatibel:

  • Minimal: 100 × 100 Millimeter
  • Maximal: 600 × 400 Millimeter
  • Außerdem alle VESA-Standards zwischen diesen beiden Normen
Welche Unterschiede gibt es zu einer TV-Kommode? TV-Wandhalterungen haben gegenüber TV-Schränken und Kommoden einige Vorteile. Sie sind platzsparend, erlauben eine Montage mit geringem Abstand zur Wand. Bei einer Überbelastung kann der Fernseher schlimmstenfalls herunterfallen und beschädigt werden. Mehr zu den Vor- und Nachteilen einer TV-Wandhalterung lesen Sie im Ratgeber.

Zusammenfassung

Bei der Vogel's WALL 2345 TV-Wandhalterung handelt es sich um eine TV-Halterung für Monitore und Fernseher mit einem Gewicht von bis zu 30 Kilogramm und einer Bildschirmdiagonale zwischen 32 und 55 Zoll. Sie ist mit VESA-Normen bis 600 × 400 Millimeter kompatibel und wiegt knapp 5,5 Kilogramm.

FAQ

In welchen Farben gibt es die Vogel's WALL 2345 TV-Wandhalterung?

Sie können die TV-Halterung in den Farben Schwarz und Weiß ordern.

Welche Garantie habe ich bei dieser Halterung?

Sie erhalten nach Angaben des Herstellers eine lebenslange Garantie.

Wie schwer darf mein TV-Gerät maximal sein?

Die Vogel's WALL 2345 TV-Wandhalterung dürfen Sie mit maximal 30 Kilogramm belasten.

Wie weit kann ich die TV-Halterung ausziehen?

Bei einem Winkel von 90 Grad sind maximal 54 Zentimeter von der Wand möglich.

Was ist eine TV-Wandhalterung?

Bei einer TV-Wandhalterung handelt es sich um ein Produkt, das es Ihnen ermöglicht, ein TV-Gerät oder einen Monitor an der Wand anzubringen. Der Handel bietet zahlreiche TV-Wandhalterungen an, die sich für verschiedene Geräte und Größen eignen. Mit der passenden Wandhalterung können Sie selbst schwere und große TV-Geräte an die Wand montieren. Moderne TV-Wandhalterungen bringen Sie mit nur wenigen Handgriffen an der gewünschten Wand an. Seitens der Hersteller steht Ihnen eine schriftliche Anleitung oder eine Video-Installations-Anleitung zur Verfügung.

TV-Wandhalterungen bieten sich an, wenn Sie nicht viel Platz in einem Zimmer haben, aber dennoch einen relativ großen Flatscreen unterbringen wollen. Wie die Erfahrung zeigt, platzieren viele Verbraucher TV-Geräte sonst auf Kommoden, Schränken, Regalen oder Sideboards – eine vergleichsweise eher instabile und unsichere Konstruktion, die viel Platz wegnimmt.

TV-Wandhalterung VergleichAusschlaggebend für die Kompatibilität zwischen Bildschirm und Wandhalterung ist die VESA-Norm, die wir Ihnen weiter unten im Ratgeber in einem eigenen Absatz vorstellen. Die Hersteller liefern Zubehör wie Schrauben, Dübel, eine integrierte Wasserwaage, Unterlegscheiben und Abstandhalter mit, wenn Sie die Halterung bestellen. Viele Halterungen sind drehbar, neigbar und bis zu einem gewissen Grad schwenkbar. Das bietet Ihnen die Option, den Betrachtungswinkel auf das TV-Gerät individuell festzulegen.

Anwendungsbereiche der TV-Wandhalterung

Die meisten Verbraucher nutzen eine TV-Wandhalterung, um in Räumen mit wenig Platz eine passende Halterung für einen Monitor oder ein TV-Gerät zu finden. Die Entscheidung für eine TV-Wandhalterung kann aus dekorativen Zwecken oder Kostengründen fallen:

  • Dekorative Zwecke: Bei diesem Aspekt ist nicht von der optischen Beschaffenheit der Halterung die Rede, sondern vielmehr davon, dass eine TV-Wandhalterung mehr aus einem Raum machen kann. Je kleiner ein Zimmer durch ein zusätzliches Möbelstück wie eine TV-Kommode oder einen TV-Schrank wird, desto ungemütlicher und beengter fühlen Sie sich unter Umständen. Wenn Sie auf eine TV-Wandhalterung setzen, sparen Sie eine Menge Platz und profitieren von einer höheren Flexibilität und mehr Bewegungsfreiraum.
  • Kostenersparnis: Die Kosten für eine TV-Wandhalterung liegen meist deutlich unter den Anschaffungskosten für eine TV-Kommode, einen TV-Schrank oder andere Ablagefläche für Fernsehgeräte und Monitore.
  • Ausrichtung: Eine TV-Wandhalterung können Sie nach der Montage in vielen Fällen über Dreh-, Neig- und Schwenkfunktionen individuell verstellen. Das ermöglicht Ihnen, den idealen Betrachtungswinkel zu wählen und Nacken- und Rückenschmerzen beim Fernsehen zu vermeiden.

Die Geschichte der TV-Wandhalterung

TV-Wandhalterung TestIn den 1960er-Jahren war es in Deutschland beliebt, sich für die Ablage eines TV-Geräts einen verzierten Schrank, eine Vitrine oder ein vergleichbares Möbelstück in die Wohnung zu stellen. Fernseher waren in dieser Zeit noch nicht ansatzweise so verbreitet wie heute. Aspekte wie Bewegungsfreiheit und ein passender Betrachtungswinkel standen nicht im Vordergrund – vielmehr waren Möbelstücke dieser Art ein echtes Statussymbol.

Da diese Möbelstücke eine Menge Platz einnahmen, änderte sich die gesellschaftliche Wahrnehmung in den 1970er-Jahren, als immer mehr Deutsche ein eigenes Fernsehgerät besaßen. Fortan waren die Verbraucher darauf bedacht, den eigenen Fernseher so zur Schau zu stellen, dass der Besuch ihn auch in kleinen, mit Mobiliar vollgestellten Räumen sehen kann. Die Idee war, das TV-Gerät schlicht und dennoch sichtbar zu präsentieren.

Bei den damaligen Fernsehern handelte es sich um klobige Röhrenfernseher mit einer großen Tiefe, die eine entsprechende Stellfläche benötigten. Als in den 2000er-Jahren Flatscreen-Fernseher den alten Röhrenfernseher ersetzten, wurden Wandhalterungen immer beliebter. Mittlerweile haben die platzsparenden Wandhalterungen TV-Schränke und Kommoden als Ablagefläche weitgehend ersetzt.

Welche Arten von TV-Wandhalterungen gibt es?

Es gibt TV- und Monitorhalterungen von verschiedenen Herstellern, große Unterschiede im Aufbau oder der Funktion bestehen zwischen den meisten TV-Wandhalterungen aber nicht. Die einzige Unterscheidung, die die meisten Hersteller treffen, liegt in der Flexibilität der Modelle.

Viele TV-Wandhalterungen sind höhenverstellbar, schwenkbar oder ausziehbar. Daneben gibt es Modelle, die starr und unbeweglich sind und den Fernseher nach der Montage in einer Position halten. Die Vor- und Nachteile dieser Halterungen im Vergleich zu beweglichen Monitorhalterungen zeigt Ihnen die folgende Tabelle:

Art der TV-HalterungStarre TV-WandhalterungBewegliche TV-Wandhalterung
Vorteile- Günstig in der Anschaffung
- Sehr einfach zu montieren
- Zahlreiche Möglichkeiten, den Fernseher zu verstellen
- Elektronische steuerbare Modelle verfügbar
Nachteile- Sie müssen sie von Beginn an perfekt ausrichten
- Falls die Ausrichtung nicht passt, müssen Sie sie neu montieren
- Meist teurer in der Anschaffung

Bitte merken!Falls Sie auf der Suche nach einer TV-Wandhalterung sind, um Platz im Wohnzimmer zu sparen, reicht ein starres Modell meist vollkommen aus. Wenn Sie flexibler sein wollen, sollten Sie sich eine bewegliche Wandhalterung zulegen. Sinnvoll kann das beispielsweise sein, wenn Sie von unterschiedlichen Sitzgelegenheiten aus fernsehen wollen oder zu bestimmten Tageszeiten das Sonnenlicht ungünstig auf den Bildschirm fällt.

VESA-Standard: Was ist die VESA-Norm?

Die Abkürzung VESA steht für „Video Electronics Standard Association“ und bezeichnet einen weltweit einheitlichen Befestigungsstandard für LCD-, LED- und Plasma-Fernseher und Monitore an Wandhalterungen. Bei einer TV-Wandhalterung finden Sie in der Regel ein Zertifikat oder ein Etikett, dass Sie über die passenden VESA-Normen informiert. Auf der Rückseite Ihres TV-Gerätes oder Bildschirms finden Sie Bohrungen, mit denen Sie den Bildschirm an einer Wandhalterung befestigen können. Die Abstände dieser Bohrungen beschreibt der VESA-Standard. So steht die VESA-Norm 100 × 100 für eine Bohrung im quadratischen Format mit Abständen von 100 Millimetern. Das VESA-Maß 600 × 400 steht für ein rechteckiges Format mit Abständen von 400 beziehungsweise 600 Millimetern. Das VESA-Maß Ihres Fernsehers können Sie daher ganz einfach ausmessen.

Die VESA-Norm ist nicht nur für die Wandbefestigung von Bedeutung. Sie können hinter einem Computer-Monitor mit den entsprechenden Vorbohrungen einen Mini-PC befestigen.

Über die Qualität einer TV-Wandhalterung gibt die VESA-Norm keinen Aufschluss. Die VESA-Standards beziehen sich lediglich auf den Abstand der Bohrungen. Die Einführung dieses Standards erfolgte, um die Befestigung von Bildschirmen an einer Halterung zu vereinheitlichen. Vor der Einführung des VESA-Standards war es nicht einfach, eine passende Halterung zu einem TV-Gerät oder Monitor zu finden. Dank des VESA-Standards können Sie einfach überprüfen, ob das Gerät mit der TV-Wandhalterung kompatibel ist.

Die am weitesten verbreitete VESA-Norm ist die Norm 100 × 100 Millimeter für Bildschirme bis zu 32 Zoll Bildschirmdiagonale. TV-Geräte bis zu 60 Zoll haben meist die VESA-Norm 400 × 400. Bei größeren Bildschirmen ab 70 Zoll bis 84 Zoll gilt meist die VESA-Norm 600 × 400.

Welche VESA-Norm hat mein Fernseher?

Bitte genau hinschauenSie können den VESA-Standard Ihres Bildschirm leicht selbst überprüfen, indem Sie die Vorbohrungen auf der Rückseite ausmessen. Dazu ermitteln Sie den Abstand von einer Bohrung zur nächsten:

  1. Vertikal: Messen Sie den Abstand der Bohrung von oben rechts nach unten rechts oder von oben links nach unten links
  2. Horizontal: Messen Sie den Abstand der Bohrung von oben rechts nach oben links oder von unten links nach unten rechts
  3. Messen Sie auf keinen Fall die Diagonale

Der gemessene Wert in Millimetern gibt Ihnen Auskunft über das VESA-Maß ihres Bildschirms. Anschließend suchen Sie einfach die passende TV-Halterung für Ihr Gerät heraus. Beachten Sie, dass Sie immer in der Mitte des Bohrlochs messen und nicht am äußeren Rand der Bohrung. Die VESA-Norm bezieht sich stets auf den zentralen Gewinde-Mittelpunkt.

Die kleinste VESA-Norm liegt bei 75 × 75 Millimetern Gewindeabstand, die größte bei 800 × 400 Millimetern. Bei den meisten Wandhalterungen für Fernsehgeräte sind Werte zwischen 75 und 400 Millimetern von Bedeutung. Fast alle Hersteller liefern Ihnen einen Leitfaden zur Befestigung des Bildschirms mit – entweder in einem Handbuch oder als leicht verständliches Video. Falls die Angaben ausschließlich in Zoll angeben sind, müssen Sie sie in Zentimeter umrechnen. 1 Zoll entspricht 2,54 Zentimetern, umgekehrt rechnen Sie einen Zentimeter in 0,39 Zoll um.

Wichtige Kaufkriterien für eine TV-Wandhalterung

AchtungNeben den VESA-Standards sind einige weitere Kriterien beim Kauf einer TV-Wandhalterung entscheidend. Dazu zählen etwa die Tragkraft der Halterung und die Bildschirmdiagonale des zu montierenden TV-Geräts. Darauf müssen Sie beim Kauf achten:

  • Bildschirmdiagonale des Fernsehers: Die meisten TV-Halterungen im Handelt können Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 22 bis 65 Zoll tragen, es gibt aber auch größere und kleinere Ausnahmen. Falls Sie einen Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 65 Zoll haben, entspricht das umgerechnet 165 Zentimetern. Falls Ihr Fernseher größer ist, ist die Auswahl auf dem Markt geringer, Sie sollten dennoch eine passende Halterung finden.
  • Maximale Belastbarkeit: Die maximale Belastbarkeit der Wandhalterung ist von größter Bedeutung beim Kauf. Ist Ihr Fernseher zu schwer, kann die Halterung ihn nicht tragen und beide Geräte können Schaden nehmen. Das Gewicht Ihres TV-Geräts finden Sie in aller Regel in der Bedienungsanleitung oder online auf der Herstellerseite im Produkt-Datenblatt, falls Sie die Bedienungsanleitung verloren haben. Achten Sie bei der Angabe der maximalen Belastbarkeit darauf, ob es sich um eine TÜV-zertifizierte Angabe handelt oder um eine Angabe des Herstellers. Viele Hersteller geben die Belastbarkeit ihrer Produkte mit einem hohen Wert an, der auf eigenen Tests beruht.
  • Auszieh-Funktion: Falls Ihr Sitzplatz recht weit von der Wand entfernt ist, an der Sie das TV-Gerät anbringen wollen, lohnt es sich, eine ausziehbare Wandhalterung zu kaufen. Mit dieser Funktion können Sie das TV-Gerät je nach Modell bis zu 50 Zentimeter von der Wand ausziehen. Eignen kann sich eine ausziehbare Halterung für Konsolen-Spieler, die beim Spielen näher am Gerät sitzen möchten als beim Fernsehen.
  • Beschaffenheit der Wand: Die Tragfähigkeit der Wand ist einer der Aspekte, den viele Verbraucher bei TV-Wandhalterungen vergessen. Falls Ihre Wände aus Poraton oder Beton sind, können Sie meist von einer sehr guten Tragfähigkeit ausgehen. Dagegen sollten Sie eine TV-Wandhalterung niemals an einer Rigips-Wand oder anderen Wänden in Leichtbauweise anbringen. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie sich hinsichtlich der Beschaffenheit Ihrer Wände unsicher sind. Neben der Beschaffenheit der Wand sollten Sie außerdem überprüfen, ob eventuell Elektroleitungen oder Wasserrohre in der Wand verlaufen. Falls Sie sich nicht sicher sind, was sich hinter einer Wand befindet, können Ihnen spezielle Messgeräte verdeutlichen, ob es Wasserleitungen oder Stromleitungen in den Wänden gibt.
  • Neigefunktion: Neigbare TV-Wandhalterungen sind praktisch, insbesondere, wenn Sie wenig Platz haben und den Fernseher oder Monitor nicht auf Augenhöhe befestigen können. So sind Sie in der Lage, den Fernseher weiter oben oder weiter unten an der Wand zu befestigen und in Ihr Blickfeld zu richten. Montieren Sie den Fernseher trotz Neigung aber nicht zu hoch oder zu tief, da Sie sonst auf Dauer Nackenschmerzen riskieren.
  • Schwenkfunktion: Falls Ihr Sofa nicht komplett gegenüber des Fernsehers steht, sollten Sie sich für eine seitlich schwenkbare TV-Wandhalterung entscheiden. Sie ermöglicht es Ihnen, dass Sie auf einen leicht schräg versetzten Fernseher eine gute Sicht haben und das TV-Gerät bequem zur Seite drehen können. Die meisten Wandhalterungen auf dem Markt sind um 90 Grad schwenkbar, es gibt aber auch Modelle mit bis zu 360 Grad Schwenkradius. Sie sind jedoch um einiges teurer als Modelle, die sich nur um 45 Grad schwenken lassen und oftmals reichen 45 Grad aus.

Für alle, die ungern aufstehen oder deren Fernseher sehr schlecht erreichbar sind, gibt es elektronische TV-Wandhalterungen. Sie können sie per Fernbedienung steuern und sie besitzen teilweise integrierte Lautsprecher. Diese Varianten kosten deutlich mehr als von Hand verstellbare TV-Wandhalterungen.

Was ist der Unterschied zwischen einer TV-Wandhalterung und einem TV-Rack?

Viele Verbraucher setzen auf ein TV-Rack, auch bekannt als Fernsehkommode, für das heimische Wohnzimmer. Dieses Möbelstück hat Vorteile, doch mit einer TV-Wandhalterung gestalten Sie Ihren Wohnbereich individuell und platzsparend. Das sind die wesentlichen Vor- und Nachteile einer TV-Wandhalterung im Vergleich zu herkömmlichen TV-Racks:

  • Platzsparend
  • Ermöglichen die Montage von TVs und Monitoren mit geringem Abstand zur Wand
  • Individuelle und flexible Befestigung des Fernsehers möglich
  • Drehen, neigen und schwenken des TV-Geräts mit entsprechender Halterung möglich
  • Vermeidung von Nackenschmerzen und Haltungsschäden
  • Fernseher oder Monitor nach VESA-Standard erforderlich
  • Starre Wandhalterungen bieten weniger Flexibilität

So montieren Sie eine TV-Wandhalterung richtig

Die beste TV-WandhalterungDie Montage einer Wandhalterung stellt kein großes Problem dar. In der Regel müssen Sie lediglich die 10 bis 15 Millimeter langen Schrauben und die entsprechenden Dübel, die Ihnen der Hersteller mitliefert, in der Wand platzieren. Zuvor müssen Sie die entsprechenden Löcher bohren. Bei beweglichen Fernsehhalterungen sollten Sie darauf achten, dass höhere Zugkräfte zum Tragen kommen. Je weiter das Gerät von der Wand entfernt ist, desto höher sind die Hebelkräfte auf die Schrauben, die Sie zuvor montiert haben.

Die Auswahl der richtigen Dübel und Schrauben hängt von der Beschaffenheit Ihrer Wand ab:

  • Bei Betonwänden raten Hersteller zum Einsatz von Spanplattenschrauben mit Spreizdübeln.
  • Bei Porenbeton raten Hersteller zu Spanplattenschrauben mit Knotendübeln für Schwerlast.
  • Haben Sie eine Gipskartonwand, sollten Sie auf Hohlraumdübel setzen und bei einer einfachen Beplankung auf eine Zusatzplatte zurückgreifen.

Achten Sie bei der Montage einer TV-Wandhalterung darauf, dass das TV-Gerät nach der Montage so platziert ist, dass sich die Bildmitte bei einer sitzenden Position in etwa auf Augenhöhe befindet. Wenn Sie den Fernseher vor allem im Liegen nutzen, sollten Sie eine Halterung verwenden, die neigbar ist und diese etwas höher anbringen – aber nicht zu hoch, um Nackenschmerzen und Haltungsschäden zu vermeiden.

Bekannte Hersteller und Marken in der Übersicht

TV-Wandhalterungen TestViele Unternehmen bieten Wandhalterungen für Fernseher an. Wir stellen Ihnen an dieser Stelle einige davon kompakt vor:

  • Samsung: Samsung ist ein südkoreanisches Unternehmen, dessen Name auf Deutsch übersetzt so viel wie „Drei Sterne“ bedeutet. Hintergrund ist, dass die Zahl 3 in Südkorea mit etwas Positivem assoziiert wird. Die Firma Samsung wurde im Jahr 1938 mit Hauptsitz in Seoul gegründet und beschäftigt mittlerweile rund eine halbe Million Mitarbeiter weltweit. Zu den Produkten von Samsung gehören neben den bekannten Galaxy-Smartphones Fernsehgeräte, elektronische Unterhaltungs- und Haushaltsgeräte und TV-Wandhalterungen in verschiedenen Ausführungen.
  • Sony: Sony ist ein japanisches Elektro-Unternehmen, das am 07. Mai 1946 in Minato in der Nähe von Tokio gegründet wurde. Heute ist Sony der drittgrößte Elektronikkonzern der Welt. Bei Sony stehen Produkte aus der Unterhaltungselektronik im Vordergrund, etwa Smartphones, digitale Kameras oder Spielekonsolen wie die „PlayStation“. Die Produktpalette wird stetig erweitert und umfasst seit einigen Jahren bewegliche TV-Wandhalterungen mit VESA-Standard.
  • Ricoo: Ricoo ist ein deutscher Hersteller von TV-Wandhalterungen und Produkten für den Gewerbe- und Industriebedarf und deckt zusätzlich Bereiche wie „Sport und Freizeit“ und „Heimwerken und Garten“ mit seinem Sortiment ab. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Malterdingen in Baden-Württemberg. Geschäftsführer der Firma sind Dimitri Kharlanov und Sergej Tschernyschov.
  • Hama: Die „Hamaphot GmbH“ wurde im Jahr 1923 in Dresden gegründet. Der ursprüngliche Fokus des Unternehmens lag auf fotospezifischen Produkten. Seit der Gründung expandierte das Unternehmen stetig und gründete Ende der 70er-Jahre das erste Werk im Ausland. Hama stellt neben Fototechnik-Produkten heute verschiedene TV-Wandhalterungen her, die mit TV-Geräten bekannter Hersteller wie Samsung, LG, Philips und Sony kompatibel sind und dem VESA-Standard entsprechen.

FAQ: Häufige Fragen rund um das Thema TV-Wandhalterung

FrageNachfolgend beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen zum Thema TV-Wandhalterung:

Welche ist die beste TV-Wandhalterung?

Die meisten TV-Wandhalterungen im Handel ähneln sich stark. Sie sind mit einem Schwenkradius und einer Neige- und Drehfunktion ausgestattet und entsprechen dem VESA-Standard. Die beste TV-Wandhalterung für Sie ist die, die zu Ihrem TV-Gerät und Ihren Anforderungen passt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Wandhalterung das Gewicht Fernsehers tragen kann und dem benötigten VESA-Standard entspricht.

Wo kann ich eine TV-Wandhalterung kaufen?

Sie können eine TV-Wandhalterung entweder in einem Elektronik-Geschäft vor Ort oder im Internet erwerben. Der Online-Kauf bietet Ihnen den Vorteil, dass Ihnen eine größere Anzahl an Produkten zur Verfügung steht, aus denen Sie wählen können. Ladengeschäfte bieten ein deutlich kleineres Sortiment. Online können Sie die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen und Preise und Ausstattungsmerkmale abgleichen. Über Kundenbewertungen auf einschlägigen Testportalen erfahren Sie, wie das Produkt bei anderen Verbrauchern ankommt und welche Probleme es womöglich gab. Einzig auf eine persönliche Beratung müssen Sie beim Onlinekauf verzichten.

Was kostet eine TV-Wandhalterung?

TV-Wandhalterungen finden Sie je nach Ausstattung, Kompatibilität und Hersteller in einem sehr unterschiedlichen Preisrahmen. Die günstigsten Modelle können Sie für einen niedrigen zweistelligen Betrag erwerben, während für eine hochwertige, elektrische TV-Halterung für große Bildschirme ein niedriger bis mittlerer dreistelliger Betrag fällig werden kann.

Gibt es einen TV-Wandhalterung-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDie Stiftung Warentest hat einen TV-Wandhalterungs-Test durchgeführt, dieser liegt aber schon eine Weile zurück und datiert vom 25. April 2013. Die Experten der Stiftung Warentest nahmen 15 Fernsehhalterungen unter die Lupe, von denen sich lediglich sechs Modelle neigen ließen. Neun weitere Halterungen für TVs und Monitore waren nach Angaben der Stiftung Warentest nach links und rechts schwenkbar. In das Endresultat der Modelle flossen die folgenden Bewertungskriterien ein:

  • Funktion und Handhabung: 50 Prozent
  • Montage: 30 Prozent
  • Sicherheit: 10 Prozent
  • Verarbeitung: 10 Prozent

Wie die starren, beweglichen und neigbaren TV-Wandhalterungen abgeschnitten haben und welches Fazit die Experten der Stiftung Warentest gezogen haben, erfahren Sie unter diesem Link.

Hat Öko Test einen TV-Wandhalterungs-Test durchgeführt?

Öko Test hat noch keinen Test zum Thema TV-Wandhalterungen veröffentlicht. Stattdessen finden Sie auf der Webseite des Verbrauchermagazins einen interessanten Ratgeber zum Thema Elektroschrott. Nach einer Paywall können Sie unter diesem Link nachlesen, was mit Ihrem Elektroschrott passiert, den Sie auf dem Wertstoffhof entsorgt haben. Es ist ein interessanter Artikel, den wir jedem Verbraucher ans Herz legen können.

Dafür hat das österreichische Testmagazin „Konsument“ wie die Stiftung Warentest im Jahr 2013 verschiedene TV-Wandhalterungen unter die Lupe genommen. Die Testergebnisse und Kriterien für den Testablauf können Sie nach einem kostenpflichtigen Login unter diesem Link lesen. Im Mitgliederbereich finden Sie Tabellen zu voll beweglichen TV-Wandhalterungen und neigbaren TV-Halterungen.

Interessante weiterführende Links:

TV-Wandhalterungen Vergleich 2020: Finden Sie Ihre beste TV-Wandhalterung

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Ricoo R23-S TV-Wandhalterung 04/2020 39,99€ Zum Angebot
2. Ricoo R09 TV-Wandhalterung 04/2020 25,99€ Zum Angebot
3. Perlesmith PSMFK4-E TV-Wandhalterung 04/2020 31,99€ Zum Angebot
4. Perlegear PGSF1-E TV-Wandhalterung 04/2020 19,99€ Zum Angebot
5. Mounty MY157 TV-Wandhalterung 04/2020 18,99€ Zum Angebot
6. Invision HDTV-DXL TV-Wandhalterung 04/2020 59,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Ricoo R23-S TV-Wandhalterung