Reisetipps Dublin

Übernachten Dublin Dublin schläft nicht …

… aber ein nettes Zimmer zum Ausruhen und ein Plätzchen fürs Gepäck schaden auf keinen Fall

Irische Gastfreundschaft ist sprichwörtlich. Zugegeben, sie gedeiht am besten auf dem Lande, aber auch in der modernen Großstadt lebt sie weiter.

Nobelherbergen, Familienhotels der mittleren Klasse und Privatunterkünfte für Übernachtung mit Frühstück („Bed & Breakfast„) bereiten dem Gast einen herzlichen Empfang. Das Angebot einer Stadt, die als Finanzzentrum und als beliebtes Kurzreiseziel sowohl geschäftliche Besucher als auch Touristen aufnimmt, ist breit - aber auch ziemlich teuer. Und angesichts der hohen Auslastung gewähren Dubliner Hotels nur eingeschränkt Preisnachlässe, etwa während des Winterhalbjahres, wenn gerade kein Sportereignis ansteht, zumeist von Sonntag bis Donnerstag und bei Reservierungen für mehrere Nächte.

Üblicherweise ist das sättigende warme irische Frühstück im Übernachtungspreis inbegriffen, manchmal aber auch kontinentales (d.h. kaltes) Frühstück. Klären Sie das bei Ihrer Buchung. Vor allem Luxushotels stellen das Frühstück bisweilen gesondert in Rechnung.

Liegt der Fokus Ihres Dublinbesuchs eher auf dem Nachtleben, dann sollte Ihre Unterkunft im Zentrum liegen. Suchen Sie aber eine grüne Umgebung und gute Luft zur Erholung nach dem Sightseeing oder der Einkaufstour, gibt es in den Vororten, an der Küste oder am Phoenix Park passende Angebote in verschiedenen Preisklassen.

Die georgianische Architektur gehört zu den besonderen Attraktionen in Dublin. Da liegt es nahe, sie nicht nur von außen zu genießen, sondern ein Hotel in einem der Stadthäuser aus dem 18. Jh. zu buchen. Spielt Geld keine Rolle, dann ist das Merrion Hotel die erste Adresse. Staunton's on the Green und Harrington Hall strapazieren die Reisekasse etwas weniger.

Schließlich gibt es eine größere Zahl von Mehrbettzimmern in privat geführten Jugend- und Backpackerherbergen, denn Dublin ist ein Magnet für junge Besucher aus der ganzen Welt.

Dublin Tourism bietet eine gute Zimmervermittlung inkl. Onlinebuchung unter www.visitdublin.com. Schauen Sie hier nach Sonder- und Last-Minute-Preisen. Beratung und Buchung ist auch telefonisch oder direkt in den Büros von Dublin Tourism am Flughafen und in der Innenstadt möglich. Die Website www.dublinks.com ist ebenfalls eine gute Quelle.

Deer Park Hotel Howth

Das Besondere dieses Hotels, eines unspektakulären Baus der 1970er-Jahre, ist die Lage auf dem 1,8 km² großen Anwesen von Howth Castle mit seinen Golfplätzen und einem berühmten Rhododendrenpark - die Blütezeit Ende Mai ist der beste Zeitpunkt für einen Aufenthalt. Viele Zimmer mit Meerblick, Schwimmbad, Tennisplätze, Wellnessbereich und das Four Earls Restaurant stehen den Gästen zur Verfügung. Der Hafen und die Fischlokale von Howth sind zu Fuß bequem erreichbar. 84 Zi. | Deer Park | Howth | Tel. 8323489 | Fax 8392405 | www.deerpark-hotel.ie | DART: Howth

Gresham Hotel

Seit 1817 steigen anspruchsvolle Besucher im Gresham ab. Noch vor wenigen Jahren nagte der Zahn der Zeit kräftig an der „alten Dame„, aber eine umfassende Renovierung sorgte dafür, dass die imposante Fassade und die große Lobby heute halten, was sie versprechen. Wer sich die Übernachtung nicht leisten, aber den gediegenen Stil trotzdem genießen will, schaut zum köstlichen Nachmittagstee zwischen 14 und 18 Uhr vorbei. 289 Zi. | 23 O'Connell St. Upper | Tel. 8746881 | Fax 8787175 | www.gresham-hotels.com | Flughafenbus: 747, 748, Aircoach O'Connell St.

Number 31

In einem der elegantesten Stadtteile führt das Ehepaar Comer ein charaktervolles Haus, das aus einem georgianischen Bau am Fitzwilliam Place und einem modernen Anbau im Leeson Close besteht. Alle Zimmer sind individuell eingerichtet mit eigenem Bad, Frühstück wird in einem wunderschönen Wintergarten serviert, der Empfang ist sehr freundlich. Parkplätze stehen zur Verfügung. 21 Zi. | 31 Leeson Close | Tel. 6765011 | Fax 6762929 | www.number31.ie | Bus: Aircoach Leeson St. Lower

The Shelbourne

Diese Dubliner Institution öffnete 2007 wieder als Marriott Hotel nach einer gründlichen Renovierung. Die Heritage Rooms im alten Flügel bewahren die Eleganz vergangener Tage. Etwas preiswerter, aber durchaus luxuriös sind die Zimmer im modernen Flügel. Nachmittagstee in der Lord Mayor's Lounge ist ein Erlebnis; auch in der Oyster Bar trifft sich abends gern die schicke Gesellschaft, um Austern zu schlürfen und Champagner zu trinken. 265 Zi. | 27 St. Stephen's Green | Tel. 6634500 | Fax 6616006 | www.marriott.com | Aircoach: St. Stephen's Green

Ariel House

Das Hotel im ruhigen, schönen Vorort Ballsbridge südöstlich des Zentrums ist ein stilvolles Haus aus dem 19. Jh., das mit Liebe zum Detail mit Antiquitäten möbliert wurde. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad, die Stadtmitte ist zu Fuß erreichbar. 37 Zi. | 50-54 Lansdowne Road | Tel. 6685512 | Fax 6685845 | www.ariel-house.net | DART: Lansdowne Road

Buswell's Hotel

Mitten im Regierungsviertel und nahe der besten Einkaufsgegend liegt das nicht besonders modische, aber komfortable Buswell's Hotel. Passend zur georgianischen Architektur der drei historischen Stadthäuser sind die Gästezimmer mit dunklen Holzmöbeln klassisch eingerichtet. Gäste dürfen den bewachten Parkplatz nutzen und in der gemütlichen Buswell's Bar essen und trinken. 67 Zi. | 23-27 Molesworth St. | Tel. 6146500 | Fax 6762090 | www.buswells.ie | Bus: Aircoach Merrion Square

Harrington Hall

Nur wenige Hotels in der Stadtmitte haben die persönliche Note dieses Familienbetriebs nahe St. Stephen's Green. Nach der umfassenden Renovierung in angenehmen Blau- und Gelbtönen ist der Komfort des georgianischen Hauses wesentlich höher als zu Zeiten seiner einstigen Nutzung - eine von Nonnen geführte Herberge für junge Frauen. Kostenlose Parkplätze und ein gutes Frühstück gibt es auch. Fragen Sie, ob ein Zimmer in der ersten Etage frei ist - hier sind die Fenster höher, der Blick auf das Straßengeschehen besser. 28 Zi. | 70 Harcourt St. | Tel. 4753497 | Fax 4754544 | www.harringtonhall.com | Luas: Harcourt

Jury's Inn Custom House

Das 3-Sterne-Hotel in den Docklands nahe dem historischen Custom House gehört zu einer für zuverlässige Qualität bekannten Kette. Falls Ihnen die Kategorie zusagt, die Lage aber nicht: Gegenüber der Christchurch Cathedral und in der Parnell Street gibt es weitere Jury's Inns. 239 Zi. | Custom House Quay | Tel. 6075000 | Fax 8290400 | www.jurysinns.com | DART/Luas: Connolly

Park Inn

Dieses moderne Haus besitzt zwar keinen besonderen Charme, bietet aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in einer teuren Stadt. Die Lage im sanierten Smithfield-Viertel direkt neben der Chimney Viewing Platform ist günstig, einige Sehenswürdigkeiten und empfehlenswerte Pubs liegen in der Nähe. 73 Zi. | Smithfield Village | Tel. 8173800 | Fax 8173839 | www.rezidorparkinn.com | Luas: Smithfield

The Townhouse

Das freundlich geführte Hotel besteht aus zwei alten Stadthäusern und einem Anbau. Die Betten sind bequem, die Zimmer gut ausgestattet, das Frühstück üppig. Zu Fuß ist O'Connell Street nur fünf, die Haltestelle der Flughafenbusse nur zwei Gehminuten entfernt. 40 Zi. | 47-48 Lower Gardiner St. | Tel. 8788808 | Fax 8788787 | www.townhouseofdublin.com | Luas: Busaras, Flughafenbus 747, 748

Abbott Lodge

In diesem gut geführten Bed & Breakfast-Haus aus georgianischer Zeit verfügen alle Zimmer über ein eigenes Bad. O'Connell Street, Busbahnhof und Connolly Station sind zu Fuß schnell erreichbar. 29 Zi. | 87-88 Lower Gardiner St. | Tel. 8365548 | Fax 8365549 | www.abbott-lodge.com | Luas: Busaras; Flughafenbus 747, 748

ABC Guesthouse

Ein freundlicher Empfang, ein reichhaltiges Frühstück und drei gepflegte, unterschiedlich große Zimmer erwarten Besucher in diesem preiswerten Bed & Breakfast im Dubliner Norden direkt auf der Busroute zwischen Flughafen und Innenstadt. | 57 Drumcondra Road Upper | Tel. 8367417 | www.abchousedublin.com | Bus ab Flughafen: 16A, 41, 746 bis Haltestelle Skylon Hotel; ab Innenstadt zahlreiche Buslinien, z.B. 3, 16, 41

Days Inn

Den Zimmern der Days-Inn-Hotelkette fehlt zwar der individuelle Charakter, doch sind sie modern, hell, angenehm eingerichtet und günstig: eine bequeme Unterkunft mitten in Dublin für weniger als 100 Euro. Es gibt auch Familienzimmer mit vier Betten und einen hoteleigenen Parkplatz. 60 Zi. | Talbot St. | Tel. 8749202 | Fax 8749672 | www.daysinntalbot.com | Bus: Aircoach, 747, 748 O'Connell St.

Phoenix Park House

Die Einzel-, Doppel- und Familienzimmer mit eigenem Bad sind geschmackvoll eingerichtet. Das gute Frühstück gibt's auch in einer vegetarischen Version. Für Jogger und alle, die auch in der Großstadt Wert auf frische Luft legen, liegt der Phoenix Park direkt vor der Tür, verkehrsgünstig ist die Nähe zu Heuston Station. 29 Zi. | 38-39 Parkgate St. | Tel. 6772870 | Fax 6799769 | www.dublinguesthouse.com | Flughafenbus 748 und Luas: Heuston

Avalon House

Einzel-, Doppel-, Vierbett- und Mehrbettzimmer ab 15 Euro inkl. Frühstück in einem Haus mit Charakter, einer ehemaligen Akademie für Medizin. Temple Bar und St. Stephen's Green sind zu Fuß erreichbar. Küche, Internet und Schließfächer stehen zur Verfügung. 281 Betten | 55 Aungier St. | Tel. 4750001 | Fax 4750303 | www.avalon-house.ie | Bus: 16A ab Flughafen

Globetrotters

Im Souterrain und den hinteren Räumen eines historischen Stadthauses liegen saubere Zimmer mit sechs, acht, zehn oder zwölf Betten. Diese Backpacker-Herberge ist etwas ruhiger als andere, die näher an Temple Bar liegen. Und sie hat den besonderen Vorteil, dass ein großzügiges irisches Frühstück im Preis inbegriffen ist. Außerdem kostenloser Internetanschluss und Nutzung des Gartens im Innenhof. 60 Betten | 46-48 Lower Gardiner St. | Tel. 8735893 | Fax 8788787 | www.globetrottersdublin.com | Flughafenbusse 41 und 41C halten vor der Tür | Luas: Busaras

Trinity College

In den Semesterferien von Juni bis September vermietet die Universität historische und moderne Studentenzimmer an Dublinbesucher. Der Komfort ist akzeptabel, der Charakter der Zimmer unterschiedlich. Viele haben einen schönen Blick auf die alten Höfe des College, etwa die Hälfte ein eigenes Bad. Es gibt auch Doppelzimmer und kleine Apartments mit Küche. Übernachtung mit Frühstück 60 Euro/Person. 800 Zi. | Trinity College | Tel. 6081177 | Fax 6711267 | www.tcd.ie/accommodation/Visitors | Bus: Aircoach Grafton St.

Oliver St. John Gogarty Penthouse Apartments

Die Wohnungen in der fünften Etage über dem bekannten Pub Oliver St. John Gogarty mitten im Ausgehviertel Temple Bar sind angesichts der Lage überraschend ruhig und so für einen Familien- oder einen Gruppenurlaub eine echte Alternative zu den teuren Hotels in der Stadtmitte.

Fünf Wohnungen haben zwei Schlafzimmer für max. vier Personen, ein weiteres Apartment bietet drei Schlafzimmer für sechs Personen, und alle verfügen über Wohn- und Esszimmer sowie Küche. Der Blick über die Dächer von Dublin ist einfach großartig, die zentrale Lage unschlagbar und der Preis (etwa 40-50 Euro pro Person und Nacht an Wochentagen, 60-70 Euro an Wochenenden, wenn alle Betten belegt sind) sehr vernünftig. 6 Apts. | 18-21 Anglesea St. | Tel. 6711822 | Fax 6717637 | www.olivergogartys.com | Bus: Aircoach Grafton St.

Clarence Hotel

Das ehrwürdige Hotel im Viertel Temple Bar gefiel den U2-Musikern Bono und Edge so gut, dass sie es kauften und in eine schicke Nobelherberge verwandelten. Die Zimmer sind individuell möbliert und haben Badezimmer, die keinen Wunsch offen lassen. Doppelzimmer ab 220 Euro, mit Liffey-Blick über 300 Euro. 49 Zi. | 6-8 Wellington Quay | Tel. 4070800 | Fax 4070820 | www.theclarence.ie | Bus: Temple Bar

Dylan Hotel

Hinter der reich verzierten Backsteinfassade des einstigen Schwesternheims steckt ein Designhotel mit individuell eingerichteten Zimmern (ab 200 Euro) in sinnlich-überbordendem Stil. Die Lage: ein grünes Wohnviertel südlich des Grand Canal und nicht weit von der Stadtmitte. 44 Zi. | Eastmoreland Place | Tel. 6603000 | Fax 6603005 | www.dylan.ie | Aircoach: Northumberland Road, dann kurzer Fußwege

Merrion Hotel

Staatsgäste logieren gern in dem Zusammenbau vier nobler Stadthäuser aus dem 18. Jh. gegenüber der Regierung. In Nr. 24 kam der Herzog von Wellington zur Welt. Die Inneneinrichtung bewegt sich zwischen klassizistisch (Nr. 22) und Rokoko (Nr. 21). Schwimmbad, Wellnessbereich und zwei Restaurants, darunter das des Sterne-Kochs Patrick Guilbaud, sind selbstverständlich. Doppelzimmer ab 410 Euro. 142 Zi. | Upper Merrion Street | Tel. 6030600 | Fax 6030700 | www.merrionhotel.com | Bus: Aircoach Merrion Square

Morrison Hotel

Der Modeschöpfer John Rocha zeichnet für das Design des ultra-coolen Hotels verantwortlich. Hinter der georgianischen Fassade am Südufer der Liffey verbirgt sich eine viel gelobte Inneneinrichtung, die Ocker, Rot und Gold den sonst ruhigen Farben entgegensetzt. Zur Ausstattung der Zimmer gehören Kunstwerke und eine erstklassige Musikanlage. Der Nachtclub Lobo im japanischen Stil und das Restaurant Halo liegen im Haus. Doppelzimmer ab 175 Euro. 138 Zi. | Ormond Quay | Tel. 8744039 | Fax 8783185 | www.morrisonhotel.ie | Luas: Jervis