Reisetipps Bulgarien

24 Stunden Bulgarien Ein Tag in Sofia

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Breakfast de luxe

9:00

Der tiefschwarze Kaffee verströmt seinen Duft, das frisch gebackene Croissant knackt beim Reinbeißen und die Citronade ist so spritzig, dass man garantiert wach wird - das ist Luxus auf Bulgarisch! Im legendären Café des Grand Hotel Bulgaria starteten früher die Reichen und Schönen in den Tag, heute ist die historische Location der In-Treff von High Society und Kunstszene. So lecker lebt der Jetset! Wo? Vienska Sladkarniza | Blvd. Zar Osvoboditel 4 | Tel. 29871977 | www.bt-ds.com

Rauf aufs Pferd

10:30

Im Galopp durch die Landschaft preschen, sich den Wind um die Nase streichen lassen und sich einfach frei fühlen: In Bulgarien fängt die Wildnis an! Im Naturpark Vitoša wollen dichte Wälder, steinerne Flüsse und tiefe Täler in Winnetou-Manier erobert werden. Die bulgarische Prärie wartet! Wo? Konna Baza Nova Zvezda | Kniajevo | ca. 8 Euro pro Stunde | Tel. 888466364 | www.ezdabg.com

Umsteigen

11:30

Von einem PS wird nun umgerüstet auf 72 PS - einen Jeep. Damit geht es die Berge des Naturparks hinauf und hinunter, bis man an die Goldene Brücke kommt. Doch wen interessiert die Brücke, wenn unter ihr ein wunderbar erfrischender Fluss zur Abkühlung einlädt? Rein in die Fluten und schön cool bleiben. Wo? Kniajevo | Jeep 15 Euro pro Stunde | Tel. 888466364 | www.ezdabg.com

Lunchzeit

13:00

Per pedes auf zum Lunch! Die Strecke durch den Vitoša-Park ist leicht zu finden: einfach die Nase in den Wind halten und schnuppern. Der verführerische Duft von gebackenen Auberginen, Maismehlpüree und kross gebratenem Schaschlik liegt schon in der Luft und die historische Vodenitzata ist nicht mehr weit. Schlemmen und genießen! Wo? Dragalevtzi | Tel. 29671058 | www.vodenitzata.com

Adrenalinkick

16:00

Mutige vor! 60km vor Sofia steht ein Bungeesprung von der mit 120 Metern höchsten Brücke des Balkans auf dem Programm. Nur nicht nach unten blicken! Am besten langsam nach vorne kippen, Arme ausbreiten und sich ins Leere fallen lassen. Der Wachmacher am Nachmittag. Tipp: auch zusehen ist irre! Wo? Club Adrenalin | Tel. 0896856342 | www.clubadrenalin.com | ca. 26 Euro

Taste it

19:00

Schnell zurück in die City, im Keller des Rathauses wird ein Geheimnis gelüftet! Wer schon immer wissen wollte, wie das berühmte Stadtbier gebraut wird, erfährt es jetzt. Der Braumeister höchstpersönlich verrät das Rezept, und jeden letzten Montag im Monat darf man den Hopfentrunk selbst mit herstellen. Anschließend wird probiert. Na dann: Prost! Zum Probier-Bier werden übrigens auch Häppchen gereicht. Wo? Birarira „Pri Kmeta“ | Blvd. Paris 3 | Tel. 9813399 | www.prikmeta.com | ca. 4 Euro

Dancing in the night

22:00

Ready for Take-off? Jetzt ist Clubbing angesagt. Der angesagte Tanzpalast im ehemaligen Kulturhaus der kommunistischen Gewerkschaften heißt Sin City - und hier ist der Name Programm. Auf den drei Dancefloors gibt es nur eines: tanzen, tanzen, tanzen! Wo? Blvd Hristo Botev 61 | Tel. 28108888 | www.sincity-bg.com

Dem Morgen entgegen

1:00

Die Nacht ist noch nicht zu Ende. Zum Chill-out geht es ins Chervilo. Der ehemalige Armeeclub ist seit der Wende die In-Location für Nachtschwärmer. In den Sofas versinken, den Sounds lauschen und die Nacht ausklingen lassen. Wo? Blvd. Zar Osvoboditel 9 | Tel. 29816633 | www.chervilo.com